bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'rt'

Schlagwort-Archive: rt

Wer ist Ralph Brinkhaus?

Er ist neuer Fraktionsvorsitzender der Union im Bundestag. Und?

Normalerweise mache ich mit bb einen Bogen um das Theater an der umgeleiteten Spree.

Neuerdings sind jedoch Vorkommnisse zu beobachten, welche mich aufhorchen lassen. (mehr …)

Der Abschuss von MH17 / Tatsachen, geäussert von einem Fachmann / Aber natürlich alles nur Verschwörungstheorie

Fazit voraus, Fakten und davon abgeleitete Vermutungen von mir frei verschmelzt:

Das parallel fliegende Flugzeug mit Putin darinne war das eigentliche Ziel. (mehr …)

„Von Assad unterdrückte“ Syrer zum „Giftgasanschlag“

Direkt zur Sache. Die nachfolgenden Uebersetzungen stehen ursprünglich in RT.

.

Einwohner der syrischen Hauptstadt Damaskus reagierten am Mittwoch auf die Drohungen des US-Präsidenten Donald Trump, wegen eines angeblichen Giftgas-Einsatzes Raketen auf Syrien abfeuern zu wollen. Sie zeigen sich wenig beeindruckt und halten die ganze Story um den vermeintlichen Angriff für erfunden.

Immer wieder beteuern westliche Politiker, dass der syrische Präsident Assad sein Volk „unterdrücken und abschlachten“ würde, und man den Menschen deshalb helfen müsse. Eine Straßen-Befragung von Syrern zeigt allerdings ein anderes Bild. Sie unterstützen ihren Präsidenten und halten die USA, ihre Verbündeten und die von ihnen unterstützten Terroristen für die Aggressoren. Dass die syrische Armee Giftgas eingesetzt habe, glaubt hier keiner. Ein Mann sagte, die Vereinigten Staaten suchten nach einem Vorwand, um einen Konflikt auf syrischem Gebiet zu beginnen. (mehr …)

Gewusst, wie wissend klug Syriens Präsident Assad ist?

Nachtrag

Heute haben wir Präsident Bashar el Assad bei Frontbesuch und bei Besuch von Kriegsversehrten begleiten dürfen.  > Hier.

Anlässlich dieser Betrachtung des Menschen Assads hieve ich das hier vorliegende RT Interview, stammend vom Dezember 04 (2016), auf den heutigen Tag herauf.

Westmedien und West poli Ticker machen diesen Mann schlecht, sie taten es, sie tun es, sie malen das Bild eines dümmlichen, verbrecherischen Unbeliebten. Krasser kann der Gegensatz zwischen Propaganda und Realität nicht sein. Eine Wohltat ist es, den Worten dieses Mannes zu lauschen.

Thom Ram, 01.04.06 (2016)

.

Auf beste Art engagiert interviewt Maria Finoshina Syriens Präsidenten Assad.

Präsident Assad. Als Syrien für mich noch weit weg war, als ich in Sachen Weltpolitik Quallen wie NZZ, TA, FAZ, SD, Speigel  noch ernst nahm, da ortete ich Assad als dümmlich-unattraktiven Dandy, da er mir als solcher gezeigt wurde.  (mehr …)

Das glücklichste Volk der Erde

Wer kennt Nordkorea? Warst du mal dort, guter Leser? Ich nicht.

RT gewährt uns einen Einblick. Danke, RT, dafür, dass du mehr zeigst als Raketenstarts und winkende poli Ticker.

So straff, wie die gezeigten Menschen denken und sich bewegen, schierer Schwarmintelligenz unterworfen… ob es immer und allerorten so ist? (mehr …)

„Was wollen die Amerikaner in Syrien.“

Für die wahrscheinlich verschwindend kleine Minderheit von bb – Lesern, welche RT nicht kennt möchte ich heute eine Empfehlung durchgeben.

RT zeichnet sich dadurch aus, dass sie Meldungen von Vorgängen bringen, welche von den Wahrheitsmedien totgeschwiegen oder verdreht verquirlt verbogen präsentiert werden.

.

Aktuell gefällt es Kräften der Iunäited Steets, Bodentruppen auf Syrischem Gebiet abzuwerfen. Wir machen das einfach auch mal. Sagen wir, die Schweiz schickt Fallschirmjäger nach Tunesien, warum nicht, in Tunesien ist alles noch einigermassen in Ordnung, dort müsste längst mal zum Rechten geschaut werden. (mehr …)

„Ich komme nicht, um zu diskutieren. Ich komme, um zu informieren.“

…habe Egon Bahr, Interessen deutscher Menschen vertretend, zu Verhandlungspartnern gesagt.

Wie ist die Situation heute? In Berlin jedem nicht ganz versoffenen Beobachter offen erkennbar, in Nachbarstaaten mehr oder weniger verwuschelt hintenrum mauschelt, lügt, agiert und intrigiert die Mehrzahl der Politmarionutten Politiker nach Massgabe der angelsächsischen Politmarionutten Politiker. Dies tun sie nach Massgabe der drei wirtschaftlichen Schwergewichte Geld/Chemie/Waffen. Sie tun dies aus einem Konvolut verschiedener persönlichen Vorlieben und Interessen. Dies zu analysieren ist ebenso interessant wie widerlich, ich lasse es hier jetzt.

.

Ich schwanke. Christoph Hörstel bringt mich ins Schwanken. (mehr …)

Medien als Waffe – Noam Chomsky im Interview

Alles was nicht ins Konzept paßt, wird entweder ignoriert und totgeschwiegen, oder lächerlich gemacht, oder bekämpft, bevor es dann zwangsläufig „anerkannt“ werden muß – bestenfalls.
Unter den gleichgeschalteten Medien dieser Welt fällt natürlich ein Sender der Gegenpropaganda besonders auf – und uns fällt beim Lesen gleich wieder Herr Palmström ein… 😉
Vielen Dank für den Tip an KPK!
Luckyhans, 25.4.2015
——————————

Medien als Waffe: Noam Chomsky im Interview mit RT

(mehr …)

RT Moderatorin / Klare Ansagen

Welten liegen dazwischen. Wenn ich es mir mal antue, mir anzuhören, was von Meenstriim – Moderatoren des Westens ausgeschieden wird und vergleiche damit, was die Frau von RT sagt, dann kommt es mir so vor, wie wenn ich von moddernd stinkendem Sumpf zu einem frisch sprudelnden Bach gelangte.

thomram, 28.11.2014
(mehr …)

Paul Craig Roberts: Ukraine 21.02.2014 RU/D/E

.

Luckyhans zum Inhalt und zu den Uebersetzungen:

Dieser Text ist ein englischer Original-Text von Paul Craig Roberts, der von Antikrieg.com ins Deutsche und dann aus dem Deutschen ins Russische übersetzt wurde – das bedeutet nicht, daß mit allen geäußerten Einschätzungen auch Einverständnis besteht – hier geht es um die Verbreitung von Informationen.

.

Пойдёт ли Украина в сторону гражданской войны и конфронтации
великих держав?
Paul Craig Roberts
Люди спрашивают решения, но в неинформированном мире решения невозможны.
Почти везде население недовольное, но только несколько человек действительно
имеет понятие о настоящей ситуации.
Прежде чем прийти к решениям, люди должны знать правду о проблемах. Для
тех немногих, которые считают, что они должны оглашать известие, это в большой
мере неблагодарное занятие.
Предположение что человек является рациональным животным неправильное. ОН и
ОНА – эмоциональные существа, а не как мистер Спок из СтарТрека.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: