bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit '„Q“'

Schlagwort-Archive: „Q“

Tief ein- und langsam ausatmen / Ein Statement von Matthew zu zwei aktuellen Hauptthemen

Thom Ram unterschreibt.

Bei dem einen Thema „Rassismus“ will ihm kluge Interpretation geboten scheinen, zu platt ist der Sinn des Wortes gedrückt worden.

Es gab den Rassismus, als Weisse Schwarze als Sklaven verwendeten.

Auch diesen Rassismus gibt es noch heute. Zum Beispiel wertvolle Immigranten einer bestimmten sogenannten Religion „wissen“, dass „Weiss“ in Europa durchgefickt unterworfen werden muss, weil zwar zahlungspflichtig, doch minderwertig.

Wieviele weitere Rassismen gibt es.

Chinesen seien wie Roboter.

Frauenquote muss her, das ist Erniedrigung der Weiblichkeit, hockt im selben Topf wie Rassismus.

Wie denken Westeuropäer über Türken? War einer von denen jemals in der Türkei, und ich meine nicht Touristenzentren?

Und die, welche sagen, dass „weibliches Kind von nicht Stammesangehörigen ab Alter von 3 Jahren rechtens zu „gebrauchen“ sei“, betreiben die etwas Anderes als Rassismus? (mehr …)

…solange die Menschen um uns herum noch schlafen…

Gruss von Italien. Thom Ram, NZ08

. (mehr …)

Der Sturm ist da / Liveticker

Der Sturm ist da. Ja. Er fegt in leisest möglicher Form über die Lande, die meisten Menschen sind in Sicherheit. Ich spare Druckerschwärze. Klicke schlicht Traugott Ickeroth an. Du erfährst wahrlich knackige Details der Erdengeschehnisse der letzten paar Tage,

angefangen damit, dass Trump die FED zwingt, für jeden US Bürger 1000 Dollars locker zu machen, einfach so, ja, Helikoptergeld, ja, für die gewöhnlichen Bürger, nicht für liebe Banken

(du hast richtig gelesen. Und Mrkl und der Affenzoo an der umgeleiteten Spree unterdessen lassen hungernde Deutsche verrecken seit Jahren, seit ehedem, dieser Vergleich muss sein.)

über eine Liste von ganz wichtigen Leuten wie zum Beispiel mein Jahrgänger und Kinderfresser Prinz Charles, (mehr …)

Es ist Zeit, die Medien auszuschalten / Sei du dein Plan

Thom Ram, 20.03.NZ8

.

Raunen / Horchen / Q

Horche, wem Ohren gegeben.

Es geht um ein Raunen. (mehr …)

Ha Jo Mü / 20 43 1

Thom Ram

Leuchtfeuer / Q – Der Plan die Welt zu retten / Der Uebergang hat schon begonnen

Viel denke ich darüber nach, was getan werden muss, damit der Uebergang stattfinden kann vom herrschenden Sklavensysem hin zu Leben in Eintracht mit Mutter Erde und allem was da kreucht und fleucht, hin zu Leben in Kreativität und Lebensfreude, ohne dass es einen Big Bang braucht, ohne dass die Erde zuvor in Blut und Leid getaucht werden muss.

Ich fühle mich dabei unbedarft weil ratlos. Konkretes will mir nicht hochkommen, und das irritiert mich lösungsorientierten Mann.

.

So. Und nun kommt es!

Gleich zwei Beiträge sind mir heute auf den Schirm geflattert, einer allgemein gehalten,

.

und einer, volloo konkret!

Es geht um nichts Geringeres als um einen neuen Dollar, der bereits im Umlauf ist, der vom Staate, nicht von der FED gedruckt wurde und wird, der den FED Dollar ablöst. Leise und stetig. Der alte Dollar? Wird seine Bedeutung verlieren, ebenso leise wie stetig. Wie, das erfährst du im Video.

Die Story ist sagenhaft. Geht der alte Dollar flöten, dann entgleitet der heute immer noch mächtigen Kabale die Macht. In der Hauptsache haben SIE die Weltgeschicke über das Geld gelenkt, mit wertlosen alten Dollars aber hocken sie machtamputiert in ihren Schlössern. Um nichts Geringeres geht es! (mehr …)

Chemtrails / Stopp, Ende, aus und fini.

Dieser Artikel richtet sich an Verrückte.

Normalo, bitte weiterklicken. Danke.

jpr65 lehnt sich weit hinaus.

Inwiefern?

Weil ein Geschehen in naher Zukunft zeigen wird, ob seine Botschaft realen Inhaltes ist.

Das Geschehen wäre ein „Nicht mehr geschenen“. Trifft nämlich seine Botschaft zu, werden Chemtrails Schnee von gestern sein, sobald die bis der Tage vorfabrizierten  Aerosole aufgebraucht sein werden.

Ich kopiere aus dem Blog von Ralph (jpr65):

.

Abschaltung der Chemtrail-Fabriken (14.11.2018)

Gestern abend (schon wieder Mittwoch, 14.11.2018) war es eine mittlerweile recht leichte Sache für unser zweier-Team, die Chemtrail-Fabriken mit Energie-Kugeln zu versorgen, die in den Fabriken die Anlagen außer Funktion gesetzt haben. (mehr …)

Donald Trump / Trumps Rede / QAnon

Donald Trump.

Ich war und bin von seiner Redlichkeit überzeugt. Er hat keinen Krieg begonnen (Sonderleistung eines US Präsidenten), er hat Bomben schmeissen lassen auf leeren Flughafen und leere Gebäude plus die Mutter der Bomben auf freies Gelände (um seine Gegner ein bisschen zu bluffen), er hat gegen Nordkorea getobt, doch fädelt er dortens, auch über Südkorea, Handelsbeziehungen ein, er malt an die Wand, aus der NATO auszutreten, er macht eine Mauer gegen Mexiko, hilft aber direkt vor Ort, indem er auch dortens Handelsbeziehungen aufbaut, er hält sich in Syrien militärisch zurück, dabei seine Gegner plumpig Trumpig hinhaltend eine Weile noch, indem er mit der Hölle droht, sollte „Assad wieder Gift auf Unschuldige schmeissen“,  lässt seine Generäle mit den Russen kommunizieren, auf dass keine Eskalation stattfinde, er begeifert giftestkrötig den Iran, doch hat er noch immer nicht eine bei anderen Präsidenten längst überfällige False Flag gestartet, um das Land der Mullahs in Schutt zu verwandeln, und er hielt an der 73. UN Vollversammlung

eine Rede.

.

Kursiv eingeschobene Kommentare von mir, Thom Ram. (mehr …)

Merkwürdige Dinge geschehen gerade

Mikrokosmos.

Sprach, bei allabendlichem Trunke, an der Strasse sitzend, mit einem indonesischen Freund (achtung, der ist Muslim, also wird er mich übermorgen köpfen). Erzählte der mir, dass da ein Auto gestern zickzack gefahren und an die Wand gekracht, und dass die Maschine plus weitere Innereien des Autos mehrere Meter weiter vorne gelandet seien. Sozusagen Haut gebremst, Innereien weitergeschleudert. Kann ich mir nicht erklären, denn auch die inneren, schweren Teile müssten  durch den Beton gebremst worden sein…..und aber jedoch passt es zum Titel. Merkwürdige Dinge geschehen gerade.

.

Frau Kundesbanzlerin sei verschwunden. Nun, so merkwürdig kommt mir das nicht vor. Hatten wir auch schon mal. Soros war schon gestorben, lebt immer noch, kandesbunzlerin war auch schon weg und war doch wieder da. Na….Sie wird wissen, dass sie erwartungsgemäss zur fallenzulassenden nicht mal lauwarmen Kartoffel mutiert hat. Weltgeschichtlich vernachlässigbar. Eine andere Wachsfigur wird das Aanzlerkamt bewurmen. Möge sie in paar a Guai oder so Rasen sprengen . In der Schweiz wendet man zwecks Bewässerung von Rasen keine Sprengungen an, dortens spritzt oder giesst man….was wieder mal das zerstörerische Wesen der Deutschen illustriert.

.

Ein technisches Detail. Mir, aktuell in Bali hausenden, kommen Fehlermeldungen bei sämtlichen im Artikel eingestreuten Links – wo Google Chrome ansonsten absolut perfekt mir alles auf den Bildschirm bringt.

Vorerst mal nehme ich das als Adelung der Seite „Boersenwolf“; Allerunterste Knechtlein der Kabale sperren, was Boersenwolf an Poli Tisch nicht Korrektem verlinkt, konsequent? – auf Anweisung von Pupsern etwas weiter oben, welche ihre Felle, mit Qual bereitenden Schnappfallen geraubt,  davonschwimmen sehen?

.

Die Wahrheit eitere immer mehr heraus, sagt der Autor.

Wahr.

Und an der Zeit war und ist es.

Faustregel. Je länger einer die Büldungsstätten besucht hat, umso länger dauert es, bis er den Braten riecht, da ihm nämlich beigebracht wurde, seine Nase nicht mehr zu befragen, vielmehr das zu denken und zu sagen, was ihm vorgegeben wurde. Fluorid ist gut für die Zähne- AIVirus gibt es- Trails sind Wasserdampf- Mensch wird krank weil zu viele böse Bakterien eingedrungen sind- Wir leben in Demokratien- Zeit ist die einzige Realität- Impfen aktiviert Widerstandskräfte- Zucker ist Grundnahrungsmittel- wer Anderes behauptet ist Verschönerungsdeorethicker, Rasierist, Links, Rechts, Ultrarechts, Nazi, naiv…………..ist zwingend zu therapieren, wenn einflussreich, zu verknasten, wenn sehr einflussreich, zu eli mini er en.

Dass die Professoren selber null ahnen, das ahnt der fleissige Student Wagner in Faustus nicht.

Bah.

Es gibt Ausnahmen genug — in bb dokumentiert durch Vorträge von Menschen mit Doktortiteln, welche ihnen wahrlich gebührt. Bin grad zu faul, dir dienliche Links auf den Tisch zu legen. Zu durchklicken deine Interessengebiete, dazu bist du befähigt. Tue es. Startseite, Seitenleiste rechts, da sind alle Themen aufgeführt.

.

Nun ab, zu den merkwürdigen Dingen.

Thom Ram, 02.08.06 (mehr …)

„Q“ / Der Plan

Weder Kapitalismus noch Kommunismus noch Sozialismus noch Hautfarben noch Islam noch Christentum noch Judentum noch Mann oder Frau waren das Problem. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: