bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'nördlicher Seeweg'

Schlagwort-Archive: nördlicher Seeweg

VSA-Küstenwache verlangt Freigabe des Nördlichen Seeweges

Ob sich solche Ansprüche noch lange werden verfolgen lassen? Die Ausbreitung der VSA-Gesetze auf die ganze Welt? Und deren Interpretation ausschließlich im Interessen der VSA bzw. der dahinterstehenden Globalisten?
Denn kaum einer hier im Lande kennt sich ja aus mit der angelsächsischen „Gesetzlichkeit“: dort sind Gesetze nur Richtlinien, die von Fall zu Fall vom Richter „ausgelegt“ werden – es ist eine reine „Einzelfall-Justiz“.
Wobei sich trefflich darüber streiten läßt, ob sowas überhaupt die Bezeichnung „Justiz“ verdient, denn von Gerechtigkeit (en. „justice“) kann in einem ausschließlich Profit- und Interessen-gelenkten Wirtschaftssystem ganz sicher kaum die Rede sein…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 20. April 0006Kommentare und Hervorhebungen von mir.
————————————————————————————————————

Die VSA-Küstenwache verlangt von Rußland den Nördlichen Seeweg – Береговая охрана США требует у России Севморпуть

Noch im Guten.
08:00 – 13.04.2018 (aktualisiert: 14:29 – 13.04.2018) – Autorin

(mehr …)

Die Rückkehr Hyperboräas

So mancher erinnert sich an unsere zahlreichen Artikel, die der ANTarktis unseres Planeten eine besondere Rolle zuschreiben, siehe bb-Suche nach „Wabenerde“ und „Flache Erde“.
Nachfolgend soll es aber um die ARKTIS gehen, also das Gebiet in Richtung Nordpol.
Luckyhans, 20. Februar 0006
———————————————–

So mancher erinnert sich noch an den Geografie-Unterricht in der Schule, wo man uns staunenden Jugendlichen erzählt hat, daß nach dem Abschmelzen der Eispanzer der letzten Eiszeit die ehemals kilometerdick vom Eise belegten und nun „entlasteten“ nördlichen Kontinente sich immernoch heben, so zum Beispiel Skandinavien um ganze 11 cm pro Jahr.
Haben wir damals unter „interessant, aber unwesentlich“ verbucht.

(mehr …)

Ein neuer Rekord

Eine kleine Meldung, die wohl bei den meisten entweder gar nicht angekommen oder durchgerutscht ist – sie wurde auch hierzulande nicht sonderlich verbreitet. Selbstverständlich gehört auch sie in die Kategorie „für den einfachen Menschen nicht überprüfbar“ – wie die meisten „Nach-richten“…
Wir wollen trotzdem ein wenig darauf herumdenken.
Aber zuerst lesen wir mal, was uns mitgeteilt wurde.

Luckyhans, 26. August 2017 – Kommentare und Hervorhebungen von mir.
——————————————————————————————————————

Ein russischer Atomeinsbrecher hat einen Rekord in der Geschwindigkeit des Erreichens des Nordpols aufgestellt

18. August 2017
(mehr …)

Wochenrückblick KW30/17

Auch diese Woche war wieder angefüllt mit Ereignissen, von denen bei weitem nicht alle, die eine tiefgreifende Wirkung entfalten werden, so richtig in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gelangt sein werden.
Daher sollen hier nachfolgend einige Meldungen angesprochen sein – wer mag, kann dann gern weiter recherchieren, wenn das Thema ihn interessiert.
Luckyhans, 29. Juli 2017
——————————-

(mehr …)

Nikolaj Starikow – Warum gerade Rußland? – 10. April 2015

Warum wird gerade Rußland angegriffen? Was geschieht im Jemen? Was wird aus dem nördlichen Seeweg? Was kommt nach Putin? – Das sind die Fragen, denen sich der Autor, Blogger und Publizist Nikolaj Starikow um den 10. April 2015 stellte.
Tja, da werden sich beim Lesen an mancher Stelle so einige fragen, wie denn eine solch „antiquierte“ Sicht heutzutage von einem modernen Analysten noch ausgebreitet werden kann – nun, bitte erstmal bis zu Ende lesen und dann kurz überlegen.
Möglicherweise ist ja die eine oder andere Überlegung doch nicht gar so weit hergeholt? 😉
Viel Spaß jedenfalls beim „Herumknabbern“ an dieser „zutiefst slawischen Sichtweise“ wünscht euch euer Luckyhans. – 26. Mai 2015
———————————–
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: