bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Dumbs'

Schlagwort-Archive: Dumbs

Nur Gerüchte? Denver = Illuminaten-Flughafen?

Rechtobler, 04. im Heumonat 09NZR (alt 2021

Vor >20 Jahren habe ich schon von mysteriösen Bauten, Tunneleingänge, Bildern, usw. pp. vom 1995 eingeweihten Flughafen von Denver gelesen. Schon damals ist die Rede von den seltsamen Darstellungen auf einem riesengrossen Wandgemälde von Terminal A gewesen, aber auch von – für europäische Verhältnisse – überdimensionierten Tunneleingängen, welche Platz für die nicht gerade kleinen Lastwagen der Amerikaner bieten. Seltsamerweise sind diese Zugänge aber mit stachelbewehrten Stahlgittern verschlossen genannt worden.

Im nachstehend eingefügten Video stellt Norman Investigativ diese seltsamen Objekte in diesem internationalen Flughafen vor. Gleichzeitig stellt er das ‚Warum‘ in den Raum:

(mehr …)

Gene Decode / „Es wird alles gereinigt“ / Das Gold unter dem Vatikan

Du hörst Verblüffendes. Drei Beispiele: Die Schweiz sei das Zentrum von Macht und Wohlstand seit tausenden von Jahren. Wenn die Schweiz sagt, sie sei neutral, dann wird das respektiert. Wenn andere Länder das sagen, wir eingefallen. (Napoleons Armee zwar war in der Schweiz, doch……..ohne einen Schuss abzufeuern. Man kannte und verstand sich.)

Oder und

Bewohner Irlands stellen unterirdisches Rumpeln fest, jeweils fünf Minuten lang. DUMBs werden ausgehoben und mit Lava gefüllt. Dasselbe in Griechenland, allerdings dort werden die DUMBs mit Meerwasser geflutet. Der Meeresspiegel senke sich daher messbar.

Oder und

das unter dem Vatikan gefundene Gold wird dorthin zurückgebracht, wo es hingehört. Das Gold nimmt den Raum von 30m Höhe, 60m Breite und 150 Meilen Länge ein. Kein Mensch hatte gewusst, dass solch Menge Gold dort lagert. Was es damit auf sich hat, mein Gott, das nun übersteigt alles, was ich bisher schon gewusst hatte. Minute 12:30

(mehr …)

Simon Parkes / Die lange Reise des Erwachens / Wendepunkt für eine bessere Zukunft

Für mich einer der vielen Kulminationspunkte: Minute 43: „Wie kommt es, dass Q zuverläßige Voraussagen über Jahre hinweg machen kann?“

Und 45: „Das ist es, was Trump getan hat.“

Und Minute 5: Schlichte Klarstellungen, was den Pfropfen im Suez, versehen mit riesengroßer Aufschrift „Evergreen“, betrifft.

Und und und. Weiteres Beispiel von „und“: Die Gefahr bestand und besteht, dass US Patrioten mit der Waffe aufstehen und losschlagen, nmit gutem Recht empört über Wahlbetrug und Good Uncle Joe, der in Windeseile die guten Errungenschaften der letzten vier Jahre an die Wand fährt (Es ist nicht Joe, der hockt im Movie-Studio; es dürfte der Clon des smarten Obimbo sein, der im Hintergrunde noch etwas Macht hat). Was geschähe? Ihre Brüder, Polizei und Militär müßten sie bekriegen…..feuchtester Traum der Kabale, das! Trump, White Hats, sie führen das US-Schiff so, dass solch wirkliche Katastrophe vermieden wurde und vermieden werden wird.

Und: Wieviele Klone und Schauspieler in der Rolle Joe Biden gibt es? Antwort: Unbekannt viele.

Und: The White House and the Capitol, sie stehen leer. Sie sind böse Orte, das heißt, sie stehen leer, und sie sind zu bösen Orten gemacht worden. Abrissbirne ist angesagt, oder Strahl aus dem Weltraum. Gärten errichten dort.

Und: Gute Altenpflegerin, warum verdient sie weniger als ein Pharmamanager? Es ist falsch. Es gehört geändert. Warum gar ist die Altenpflegerin von vielen vielen Menschen geringer geachtet als der „erfolgreiche“ Manager? Es ist falsch. Es gehört geändert.

Und: Das neue Geldsystem. Es steht in den Startpflöcken. Es wird nicht mehr möglich sein, Gelder in kriminelle Angelegenheiten zu stecken.

(mehr …)

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. VI

Es ist einfach krass. Ich weiss nicht was es ist, aber es treibt mich an, immer wieder in den Kaninchenbau zu schauen, mich zu informieren was auf der dunklen Seite geschieht/geschehen ist. Denn (((es))) ist noch nicht vorbei, die Krake ‚Tiefer Staat‘ mit all ihren Tentakeln ist noch präsent. Sicher angeschlagen, aber noch da. Und das ist es was uns – die wir uns als (eher) aufgewacht meinen – weiterhin wachsam halten sollte, ja muss. Die auf der Lichtseite Kämpfenden räumen immer noch auf und sind leider noch weit(?) von einem Abschluss. Aber wie es doch so schön heisst „die Hoffnung stirbt zuletzt“, also hoffen wir intensiv auf einen baldigen Abschluss. Ich schreibe bewusst nicht ‚Ende‘, denn beendet werden kann eine Sache bekanntlich weit vor dem Abschluss, z. B. durch Aufgabe. Zum Glück haben wir mit der Person des 45. Präsidenten der VSA einen Menschen, der nicht sich nicht so schnell unterkriegen lässt, der nicht so schnell aufgibt, auch wenn es zäh ist wie wir immer wieder sehen.

(mehr …)

Aushebung der Dumbs = Phase IV der grossen Erdeneinigung

Phase I: Entfernen der dunklen Kräfte in weitem Weltallbereich um die Erde.

Phase II: Entferne die dunklen Kräfte in erdennahen Sphären.

Phase III: Entferne die dunklen Kräfte auf der Erdoberfläche.

Phase IV: Entferne die dunklen Kräfte in den unterirdischen Anlagen.

(mehr …)

Dumbs / Gibt es sie? / Werden sie zerstört?

„Dumbs“ heisst, aus dem Englischen übersetzt „sprachlos“. Mir neu, dass die unterirdischen Anlagen so benannt werden. Passt eigentlich. Sie sind für Normalo still, sprachlos, ihre Existenz ist nicht festzustellen.

Alleine schon Schönefeld und Stuttgart21 sind Anlass genug, zu grübeln, was zum Teufel auf diesen Baustellen denn geschieht. Das, worauf ich immer wieder stosse, ist architektonisch so gewaltig, dass auch ich meine Mühe habe, es zu glauben: Die erdenweite unterirdische Vernetzung, geschaffen mit Tunneln, verbindend gigantische Bunker, ausgerüstet zum geheim üppig leben, geheime technische Entwickelungen voranzutreiben, geheime Versuche an Lebewesen zu machen, besonders wertvolle Immigranten zu beherbergen bis zum Tage x, da sie wie die Ratten aus den Löchern kriechen sollten, und natürlich auch sind da die Kinderfarmen, da Kinder dazu verwendet (das Wort trifft zu) werden, um in Panik sexuelle Gelüste zu stillen, in Panik Blut für Adrenochrom zu liefern, generell: in Panik gefoltert zu werden.

Existieren diese Anlagen im beschriebenen Masse? Und ist es wahr, sie werden jetzt, Stück für Stück, zerstört?

Thom Ram, 18.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: