bumi bahagia / Glückliche Erde

Freiheit für die Kontrollgruppe?

(Ludwig der Träumer) Was ist davon zu halten? Mein Bauchgefühl sagt – eine ausgezeichnete Idee. Mein Verstand sagt – die Merkel-Junta und alle anderen faschistoiden Psychopathen in der ganzen Welt werden mir den Garaus machen, wenn ich mit so einem Ausweis antanze. Die Erfahrungen vieler Zeitgenossen mit den ärztlichen Attesten zur Befreiung der Maskenpflicht lassen Übles erahnen.

https://www.vaxcontrolgroup.com/

Übersetzung:

Impfstoff-Kontrollgruppe – eine wissenschaftliche Studie

Bei der Impfkontrollgruppe handelt es sich um eine unabhängige Langzeitstudie, die Daten von nicht geimpften Personen für eine vergleichende Analyse mit der geimpften Bevölkerung erheben soll, um den Erfolg des Covid-19-Massenimpfprogramms zu bewerten und künftige Forschungsprojekte zu unterstützen. Diese Studie steht in keinem Zusammenhang mit einem pharmazeutischen Unternehmen und wird dies auch nie tun, da ihre Unparteilichkeit von größter Bedeutung ist.

Die VaxControlGroup ist eine gemeinnützige Genossenschaft, die für die Menschen da ist. Alle eingenommenen Gelder werden wieder in das Projekt und seine Gemeinschaft investiert.

Freiwillige für diese Studie sind aus der ganzen Welt willkommen, sofern sie noch keine SARS-CoV-2-Impfung erhalten haben und auch nicht planen, dies zu tun.

Eltern/Erziehungsberechtigte, die eine SARS-CoV-2-Impfung erhalten haben, aber ihre nicht geimpften Familienangehörigen hinzufügen möchten, können jedoch einen Eintrag erstellen, um sie hinzuzufügen.

    Auf dem Anmeldeformular wird nach früheren Impfungen gefragt, um eine umfassende Untersuchung durchführen zu können.

    Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf das Alter oder bestehende Gesundheitszustände, und diese Informationen werden Teil der Berichtsziele sein.

Nein. Die Teilnahme an der Studie ist für die Teilnehmer kostenlos. Allerdings wird dieses Projekt erhebliche Kosten verursachen, um den vorgeschlagenen Umfang zu unterstützen und die erforderliche Technologie zu betreiben, und es gibt Möglichkeiten, dieses Projekt finanziell zu unterstützen, wenn Sie dies wünschen.

    Sie können Mitglied der Control Group Cooperative Ltd. werden und erhalten gedruckte Plastikkarten für sich und Ihre Angehörigen.

    Jegliche Sachspenden werden über die Schaltfläche „Spenden“ dankbar entgegengenommen, aber Sie müssen Mitglied werden, wenn Sie gedruckte Plastikausweise erhalten möchten.

Alle im Rahmen dieser Studie erhobenen Daten werden anonym in einem Data Warehouse gesammelt und unabhängigen Forschern zur Verfügung gestellt. Ihre Identität bleibt von allen Daten, die im Rahmen dieser Studie weitergegeben werden, getrennt. Wir beschränken die erfassten persönlichen Daten auf grobe Angaben wie Geburtsjahr und Geburtsmonat oder Stadt, Region und Land.

Nach der Registrierung bitten wir Sie, Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie uns alle medizinischen Ereignisse melden, insbesondere wenn sie mit Covid 19-Symptomen und/oder Tests zusammenhängen. Sie können dies jederzeit über unsere Website tun, indem Sie die Schaltfläche „Ereignis melden“ verwenden.

Natürlich möchten wir die Integrität der Kontrollgruppe so weit wie möglich aufrechterhalten und würden es bedauern, wenn Sie aus der Studie aussteigen, aber es ist Ihr Körper, Ihre Entscheidung. Wir respektieren Ihre Entscheidung voll und ganz.

KONTROLLGRUPPE GENOSSENSCHAFT LTD

– Der Wissenschaft auf der Spur

Die Teilnehmer an den SARS-CoV-2-Impfstoffstudien der Phasen eins und zwei sind inzwischen größtenteils geimpft worden – woher nehmen die Wissenschaftler nun die Daten zur langfristigen Sicherheit der SARS-CoV-2-Impfungen?

Die Bürger machen die Wissenschaft

Wir haben es selbst in die Hand genommen, eine wissenschaftliche Kontrollgruppe zu bilden, indem wir die freiwillig Ungeimpften zusammenbringen und sie bitten, ihre gesundheitlichen Ergebnisse über die nächsten 30 Jahre aufzuzeichnen. Diese Daten, die KEINE Namen oder Adressen enthalten, werden zum Vergleich mit den Daten der geimpften Kohorten zur Verfügung gestellt (Datenanfragen müssen von unserem Ethikausschuss genehmigt werden).

Wir sind nicht mit pharmazeutischen Unternehmen verbunden.

Wir werden aufzeichnen:

Medizinische Daten (einschließlich neuer und bestehender Erkrankungen, Schwangerschaftsergebnisse, Fruchtbarkeit usw.), Blutgruppe und Diskriminierung (die Teilnehmer können Unternehmen angeben, die sie diskriminieren).

Jeder, der an der Studie teilnimmt, erhält eine digitale ID-Karte, die in Geschäften, Veranstaltungsorten und Bildungseinrichtungen als Nachweis für die Teilnahme vorgelegt werden kann.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit

Werden Sie Mitglied der Control Group Cooperative Ltd (CG Coop) mit einem laufenden Beitrag von nur £6 pro Quartal und schließen Sie sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zusammen, um dieses Projekt und seine Gemeinschaft zu unterstützen, denn gemeinsam haben wir Macht. Alle Mitglieder erhalten kostenlose Plastikausweise für sich und ihre Angehörigen.

Wir stehen ganz am Anfang eines Weges, den wir nur als „eine sehr interessante Reise“ bezeichnen können. Keiner von uns weiß genau, wohin die Reise gehen wird, aber wir wissen, dass wir nie das Gefühl haben sollten, allein zu sein – und deshalb haben wir diese Weltgemeinschaft gegründet, um uns in Einigkeit und Hoffnung zusammenzuschließen und praktische Lösungen für die Probleme zu finden, denen wir gegenüberstehen werden.

Zum Beispiel:

    Wir gehen davon aus, dass Menschen, die nicht geimpft wurden, Zugang zu ungeimpftem Blut haben wollen – falls sie eine Transfusion benötigen.

    Wir wissen bereits, dass diejenigen, die sich nicht impfen lassen wollen, von Dienstleistern, Veranstaltungsorten und möglicherweise Schulen und anderen Bildungseinrichtungen diskriminiert werden. Wir bitten unsere Teilnehmer, diese Informationen in der Datenbank zu erfassen, damit wir ein juristisches Team zusammenstellen können, das gegen die schlimmsten Straftäter vorgehen kann.

    Gillick-Kompetenz ist ein Risiko für Kinder in Schulen, aber wir hoffen, dass sich Ihre Kinder mit einem CG Coop-Ausweis als visuellem Schutzschild gegen Impfzwang sicherer fühlen werden.

Die Kontrollgruppe ist eine Gemeinschaftsgenossenschaft für die Menschen. Alle Gelder werden wieder in das Projekt und seine Gemeinschaft investiert.


17 Kommentare

  1. Gravitant sagt:

    Die Impfschäden und Langzeitschäden werden alles übertreffen.
    Eine natürliche Auswahl und echte, geplante Pandemie entsteht.
    Deutlich zu erkennen, in Israel, 95% der Intensivbetten, durch vollständig Geimpfte belegt.
    Dazu kommen noch die unzähligen Todesfälle, die Geimpfte,
    im Straßenverkehr verursachen.
    Unter Drogen Einfluss, sollte man kein Kraftfahrzeug, mehr führen dürfen.
    Unzählige Todesfälle im Straßenverkehr, durch die Impfschäden.
    Gefahr ist im Verzug.
    Eigentlich unverantwortlich, einem Geimpften noch zu erlauben,
    ein Kraftfahrzeug zu führen.
    Da Gefahr im Vollzug ist, herrscht dringender Handlungsbedarf.

    Gefällt 4 Personen

  2. Zur Erinnerung:

    Heute Rinder, morgen Kinder? (Doku, 73 Minuten) 31.338 Aufrufe 19.03.2011

    Michael Leitner 13.600 Abonnenten

    Film über Zusatzstoffe in Impfungen (u.a. „Schweinegrippe“ und „Blauzungenkrankheit“). Meine Dokumentation aus dem Jahr 2009 über erfundene Pandemien, sowie die Seilschaften zwischen Politik, Regierungsbeamten und Pharma, die erfundene Viren als Gelddrucklizenz des chemisch-pharmazeutischen Komplexes entlarvte, deren Gewinnsucht keine Rücksicht auf Leib und Leben von Mensch und Tier legt.

    Video ist gesichert. Falls es bei youtube gelöscht wird bitte ich um Nachricht. Ich stelle dann die Sicherung ein.

    Gefällt mir

  3. Bettina März sagt:

    Gravitant 00.54.

    Warst Du in Israel, und weißt Du das ganz genau? Hast Du die Krankenhäuser überprüft? Oder schreiben es die MSM? Ich frage nur?
    Woher habt ihr die ganzen Zahlen? Von den MSM oder den Alternativen? Sind die alternativen Medien auch immer ehrlich?
    Trau schau wem…..

    Ich glaube nix mehr. Egal wer. Ist mir auch scheißegal, wer ich als mißtrauisch bezeichnet. Lebe schon zu lange auf diesem Planeten, mit und ohne
    Inkarnation.

    Gefällt mir

  4. arnomakari sagt:

    Heute Rinder morgen Kinder. ein guter Filmich habe den Film ganz gesehen, und vieles dazu gelernt, kein WUNDER wenn die Menschen krank werden, was kann man heute noch mit genuss essen, was nicht Vergiftet ist,???????
    Kranke Kühe geben ungesunde Milch, aber die krankheit kommt von Schlumpfen….

    Gefällt mir

  5. Bettina März sagt:

    Gravitant 00.54
    nicht falsch verstehen, natürlich gebe ich Dir Recht bei den Schlumpfungen, Medikamentenscheiße usw…

    Es geht nur um die Sorge um „Israel“, ich kann da kaum ein Wort glauben… bei denen ist es ja immer so schlimm? tatsächlich? sind sie immer die Opfer?
    irgendwann, wenn immer ständig einer Feuer schreit, guckt keiner mehr…. verstescht? Wer weiß, was stimmt…….

    und im Endeffekt sind wir sowieso wieder schuld… wie immer. ja, ja, ja,………….

    Gefällt mir

  6. Löwenzahn sagt:

    Ludwig der Träumer
    13/08/2021 UM 01:46

    Kann man vielleicht ein paar kurze einleitende Worte zu dem Video verfassen?
    Eine Inhaltsangabe vielleicht? Was ist das Thema?
    Nur damit ich im Vorfeld weiß, in wie weit ich mich auf Schocks einstellen muß.
    Bin da zur Zeit etwas zart besaitet.

    Gefällt mir

  7. DET sagt:

    @ Gravitant
    13/08/2021 UM 00:54

    Auf Phönix gab es eine Talk-Runde und da wurde die Katze aus dem Sack gelassen,
    dass es in Israel noch keinen Impftoten gegeben hat. Also, Du kannst davon ausgehen,
    dass das alles Placebos sind, die dort verimpft werden; es ist alles eine große Show,
    um die Goyms, das sind wir in ihren Augen, zur Impfung zu annimieren !!!

    Gefällt mir

  8. Bettina März sagt:

    DET 05.39

    Genau. wer kontrolliert die Medien?
    Und alle fallen ständig rein. Alle, auch die hier, bei bb.

    Wußte ich es doch, das auserwählte kleine Völklein wird bestimmt nicht von der C-Krise „so extrem“ erschüttert. Eher krepieren alle anderen.

    Bin mal gespannt, was der Füllmich so von sich gibt. Wenn er so labert, wie ich es nicht hoffe, war es das. Dann weiß ich, daß der Knilch zum System gehört.

    Gefällt mir

  9. lodur sagt:

    Bettina März
    13/08/2021 um 05:45

    „Dann weiß ich, daß der Knilch zum System gehört.“
    Natürlich ist er Teil dieser GILDE BAR, siehe bitte dazu:
    http://deutschland-pranger.de/b2evolution/index.php/rechtsvermutungen-1-jpg

    Wäre der genannte Rechtsanwalt eine wirkliche Gefahr, dann schwupps di wupp u. seine Zulassung wird gesperrt.
    Und wie schon öfter hier auf bb geschrieben, welche staatsrechtliche ! Institution weltweit soll denn die jurist. Verfahren durchführen ?
    Ist doch alles weitgehend Handelsrecht, also Sache gegen Sache. Und mit SACHEN geht man um wie beliebt….
    Diese vermeintlichen Hoffnungsträger sind Teil einer ausgeklügelten psycholog. Taktik und zielen darauf ab unsere eigenen Handlungsfähigkeiten zu sedieren. Nach dem ewig gleichen Motto: der/die/das wird`s schon richten.
    Die notwendene Herausforderung ist eine spirituelle Revolution ! Und die benötigt keine Demo (auch noch mit Genehm ? igung).
    Und ich sehe, mal nur für mich, daß viel zu viel intellektuelle Aktivität keinen Zugang zur Stille des Geistes ermöglicht. Und in dieser Stille des Seins
    ist das Geplapper des „wissenden“ Verstandes außen vor. Dann mag die blitzartige Erkenntnis das Handeln auslösen – ohne Hintergrundmotive
    und ohne installierte Programme.

    Gefällt 1 Person

  10. Vollidiot sagt:

    Worüber man im Zusammenhang mit der Coboldumfung schweigt, ist die Auswirkig auf das männliche Geschlechtsteil.
    Das ist zwar nur eine Art Fortsatz, wie beim Blinddarm, dennoch da und anerkanntermaßen überflüssig, der Wurmfortsatz.
    Längerfristig ist nämlich genau das geplant, diesen überflüssigen Fortsatz, Nomen est Omen, hat was mit Fortsetzung zu tun…………….
    So wie bei manchen Menschen aus Muskelbergen oben ein Fortsatz zu sehen ist, so etwas wie ein „Haupt“, so sollte diese Fortsatz nicht mehr länger beim Laufen stören und aufs wasserlassende Maß gebracht werden.
    Letztlich will eine kleine Gruppe, die im Archaischen festsitzt, den Fortsatz exklusiv bei sich verortet sehen. Kontrollzwang eben.
    Zucht – wie bei Hunden und Pferden.
    Sie hat erkannt, daß viele Menschen temporär nicht an der Blauzungenkrankheit leiden sondern an der Blaukopfkrankheit.
    Diese Krankheit steht in primärem Zusammenhang mit eben diesem Fortsatz.
    Und aus sozialpsychologischen Überlegige heraus hat man diese Sarskopf2-Krankheit erfunden, man umpft offiziell gegen diesen Sarskopf2 – meint aber den Blaukopf1. Nur so läßt sich die irreale Hysterie erklären, die diese Leute gegenüber Umpfverweigerern zur Schau stellen.
    Dieser im Stammhirn ansässige urarchaische Trieb, in der Zeit zur Neurose sich ausgebildet habenden IGZ (Instinktglockenzwang) und in diesen Kreisen breitwürfig praktizierte Brauch des Jungmenschengebrauches, bricht sich nun ungebremst Bahn im Angesicht des sich ausbreitenden, vor allem über das Internet, grünenpropagierten Rechtes auf Kinderliebe.
    Hier wird also massiv gearbeitet, daß dieses Recht ein exklusives bleibt.
    Daß dabei beim Hobeln Späne fallen, also Fortsätze generell verüberflüssigt werden, ist angenehmer Nebeneffekt – nur die Leitbullen haben in der Natur das Recht des „Fortsatzes“-habens.
    Das ist konsekwent und gemäß Darwin auch dringend erforderlich, nur die besten Gene verdienen es für zukünftiges Leben zu sorgen.
    Der Lehrsatz von der genetischen Vielfalt stammt aus der Marx-Lenin-Hexenküche. Oder wars ein Anderer?
    Aus der Metaebene betrachtet wird die Sache schlüssig.

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Bettina und DET

    Ich gehe einig mit: Traue keiner Statistik. Ich habe keine Ahnung davon, was beim Völkchchen wirklich abgeht. Um leise Ahnung zu bekommen müßte man 10 MARKmobil oder zehn Bürger des Vertrauens dortens haben.

    Ich mahne, Freunde, ich mahne. Bitte behaltet stets im Hinterkopf, daß es auch im Völkchen Solche und Andere gibt, von Maltudisten über Fundis bis zu Menschen, welche hoher Ethik verpflichtet denken und leben*. Seien wir also bitte um- und vorsichtig in unseren Formulierungen, auf daß wir nicht unabsichtlich ganzen Menschengruppen Unrecht antun.

    Bitte laßt uns auch stets im Hinterkopf behalten, daß das Völkchen von dunklen Kräften vorgeschobenes Bollwerk ist, auf daß sowohl gute Menschen wie auch Fanatiker es als Blitzableiter benutzen, nicht ahnend, was hinter der Sage steht. Ja, viele zieh oh nie sten nennen sich you Tisch, doch pfeifen sie einen Dreck auf Religion, fühlen sich dem Völkchen keineswegs verbunden und verpflichtet. Es ist teuflisch. Jeder Truther meint zu wissen, daß es „die you den“ seien, doch ist der durchschnittliche Mann dortens an keinen Verbrechen interessiert. So meine Sicht. Jaja, ich weiß, es haust auf von Palast in ensern blutgetränktem Boden, ich weiß. Doch nochma…hüten wir uns davor, Kind mit dem Bade auszuschütten.

    *Vor vielen Jahren las ich, zum Beispiel, einen ausführlichen Bericht von you den, welche zusammen mit Palast ih nenn sern lebten, in Eintracht, ich schätze vergleichbar mit Syrien, da Verschiedenstämmige und Verschiedengläubige – so meine Lageberichte – zusammenleben.

    Genanntes Zusammenleben wurde dann zerrissen, da die Regierung des Völkchens Umsiedelungen verordnete…

    Gefällt 1 Person

  12. Raphael sagt:

    Wie hieß es bei „Mon Cheri“ so schön in der Verbraucher-Aufklärung:
    Machen sie die Probe auf´s Exempel.

    Gibt es ergo schon Erfahrungen, gar aus erster Hand??

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt mir

  13. Mujo sagt:

    Israel ist mittlerweile zum hoch Risikogebiet eingestuft worden. Ohne Test und Quarantäne kommt keiner mehr rein. Das gleiche gilt für Reisen nach Israel.
    Dort drängt man die Menschen unbedingt die dritte Impfung zu machen.

    Die Placebo Theorie ist da für mich nicht schlüssig. Alles spricht dafür das alle Impfstoffe echt waren.
    Das Immunsystem ist weitgehend Ausgeschaltet und jeder Schnupfen wird zur Bedrohung. Deswegen braucht man auch die dritte, dann die vierte usw.
    und sofort. Das ist eine Geldruckmaschine für die Pharma Konzerne und das wurde von Anfang an mit berücksichtigt.

    Sucharit Bhakdi hat dies lange zuvor Ausführlich erklärt was dieser Impfstoff in unseren Körper macht.
    Die Folgen kommen immer mehr zum Vorschein, und wenn da ein Paar über den Jordan springen, mei……ist wie mit den Labor Ratten. Da überleben auch nicht alle. Und solange keiner dafür Haftbar gemacht werden kann, zucken die Pharma Lobby nur mit den Schultern.

    Gefällt mir

  14. ladybug sagt:

    @ Ludwig

    Riecht nach Trick 17.

    Meines Wissens gibt es auch schon seit mehr als fünfzehn Jahren keine “gemeinnützigen Genossenschaften“ mehr, dieser Gesellschafterstatus wurde allgemein abgeschafft, zumindest offiziell. Dass eine Org trotzdem “gemein-nützig“ arbeitet, kann zwar sein, warum dann aber ein Begriff, der gar nicht mehr existiert, jedoch eine bestimmte Vorstellung damit versucht hervorzurufen? Und keine Namen? Die Plastikkarten schicken sie dann wohin? Nee danke. *lol*

    Gefällt mir

  15. Simon Wiesenhof sagt:

    An sich eine längst überfällige Langzeitstudie (Laufzeit: 30 Jahre), die die Pharmaindustrie und die von ihr abhängigen Institute sicher niemals freiwillig durchführen werden. Danach (nach dem „Great30 Reset“) kann man sich dann weitere 30 Jahre darum streiten, wie repräsentativ die Ergebnisse sind. (Vermutlich interessiert es dann niemanden mehr.) Die derzeitige Impfwelle läßt sich damit nicht aufhalten, da es sich bei der Covid-Impfung (angeblich) um eine „Notmaßnahme“ handelt (Stichwort: „Gefahr im Verzug“).

    Ob der Kontrollgruppenausweis vor einer Covid-Impfung schützt, ist eine rein hypothetische Frage, da es derzeit keine Impfpflicht gibt (und vermutlich auch nicht geben wird). Ich erwarte, daß die Regierenden den Schein der „Wahlfreiheit“ wahren und den Ungeimpften die Teilnahme am täglichen Leben erschweren werden. Wer sich von dem Kontrollgruppenausweis freien Zugang zum Frisör oder ähnliches verspricht, wird sicher enttäuscht werden. Die (kostenpflichtige) Testpflicht im 24-Stunden-Takt kann man damit nicht umgehen.

    Generell sind solche Vergleichsstudien dringend notwendig, um den Sinn bzw. Unsinn von Impfstoffen zu überprüfen. Um schneller zu aussagekräftigen Ergebnissen zu kommen, wären Hunde oder Nagetiere als Probanden allerdings geeigneter.

    Gefällt mir

  16. ladybug, danke für den Einwurf.
    Die ersten Genossenschaften in Deutschland waren die „Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaften“ denen 1991 die Gemeinnützigkeit aberkannt wurde. Sie waren den Immobilienhaien ein Dorn im Auge. Wo kämen wir dahin wenn jeder dahergelaufene Verein die Häusle und Wohnungen wesentlich billiger bauen könnte als die „Bauträger“ und dann noch ohne Steuern zahlen zu müssen. So was geht schon gar nicht in einer Demokratur.
    Zur vaxcontrogoup: Das ist eine stinknormale Firma.

    Aus dem englischen Firmenregister:
    Company type: Private company limited by guarantee without share capital. Incorporated on 25 June 2021 (Gesellschaft mit beschränkter Haftung ohne Grundkapital)
    Nature of business (SIC): 63110 – Data processing, hosting and related activities (Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Aktivitäten)
    Die verdienen Ihr Geld mit – s. o. Ich traue denen nicht über den Weg.

    Unterstellen wir diesem „Verein“ mal das ehrwürdige Anliegen, so kann ich mir nicht vorstellen daß so ein Ausweis mir die Freiheit gibt ohne Impfausweis überall Zugang zu bekommen. Im Gegenteil erwarte ich beim ersten Vorzeigen die umgehende Verhaftung wg. gefälschter Dokumente. Dafür sorgen schon die allgegenwärtige geimpften Blockwarte (früher: nette Menschen, Freunde und Nachbarn). Ich hänge mir so einen „Freifahrtschein“ in die Hölle nicht an – und auch keinen anderen, selbst wenn ich von der letzten Aktivität wie Einkaufen im Lebensmittelladen ausgeschlossen werde.

    An dieser Stelle empfehle ich nochmals dringend das Buch von Ernst Jünger „Der Waldgang“. (Ein Anleitung zum Überleben der faschistoiden Demokratur) https://ludwigdertraeumer.files.wordpress.com/2021/08/j-nger-ernst-der-waldgang.pdf

    Dort beschreibt er dieses seltsame Paradoxon. An uns stellen sich daher die größten Anforderungen und kluges Vorgehen um nicht in der Walze des Wahnsinns zermalmt zu werden. Daher sei achtsam lieber Aufgewachter welchen Aktionen du beiwohnst. Die Gefahr der Unterwanderung zum Nutzen dieser Irren ist epochal. Wir haben es nicht nur mit Narzißten zu tun sondern auch mit sadistischen Psychopathen. Bei der letzten Demo in Berlin haben sie ihre wahre Fratze gezeigt. Vom kleinen Arschloch dürfen wir nur Verachtung erfahren. Für die gibt es bereits eine „Neue Normalität“ Aufklärung sinnlos.

    Gefällt mir

  17. jpr65 sagt:

    So fangen sie wieder einen Teil derer ein, die sich nicht impfen lassen wollen. Und sie erhalten so ganz freiwillig die Daten.

    Ich halte das für eine geplante Aktion der Dunklen und der Pharma-Mafia.

    Denn auch sie wollen die Wirksamkeit der Impfungen überprüfen, mit der Kontrollgruppe der „Ungeimpften“.

    Dabei geht es aber nicht darum, ob die Impfung gegen Corona wirkt.

    Sondern ob die von der Pharma-Mafia gewünschten Wirkungen erzielt werden.

    Um Gesundheit und Freiheit kann es nie gehen,

    wenn man sich selbst davon aus-weist durch einen Aus-Weis.

    Mit einem Aus-Weis nachzuweisen, dass man dazu gehört, ist dasselbe, wie den Abschiebungsbescheid aus Deutschland bei der Einreise dem Zöllner vorzulegen, damit man einreisen kann.

    Gut, das kontrolliert ja keiner.

    Oder mit dem Covid-Positiv-Test einreisen zu wollen, nach D.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: