bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Michael Ballweg und die 666 / Klarstellungen zu Handen der Unken.

Michael Ballweg und die 666 / Klarstellungen zu Handen der Unken.

Unken feiern Hochzeit. Kaum stellt einer was auf die Beine, was ‚aus Scheisse raus, hin in Leben in Freiheit und Freude‘ führen kann, heben sie ihr Konzert an, die Unken, „analysierend“, in der Tat alles und jedes beliebige Detail des Geschehens dazu verwendend, die, welche das System gefährden und ein frohes Neues Zeitalter anstreben, als Gemisch von Dummköpfen und Arschlöchern hinzustellen, noch viel mehr, sie als die wahren Gefährder von Recht und Ordnung zu brandmarken.

Klar, dass Ballweg eines der gekrönten Ziele des Gequäks ist. Immerhin haben er und sein Team es fertiggebracht, zweimal Millionen Menschen sich zu erkennen zu geben, als was? Ja, als gutgesinnte Menschen, welche nicht mehr hinnehmen, belogen, betrogen, verlacht, verarscht und der Freiheit beraubt zu werden, welche es taten frei von Aggression, welche es taten kraftvoll und froh und in sich ruhend, Neues kreierend,Kraft ihrer Gedanken, hier kurzfristig noch nicht materialisiert, sich aber materialisieren werdend. Kosmisches Gesetz. Da kommt keine Unke drum rum, kann sie quaken wie auch immer sie will.

Hallo Unke. Du bist nicht schlecht. Willst du weiterhin unken, Kosmos wird dir weiterhin Felder bieten, sei zuversichtlich. Sollte dich das Spiel auch nun langeweilen, nach Jahrzehntausenden, dann hast du dieser Zeit die Möglichkeit, deine Scheissrolle abzulegen und dich einzufinden in Gefielden, welche dir besser gefallen werden als das Wirken in Geschleime Gekrieche Diffmamierende Verratende, stets und stets doch nicht Befriedigende.

War ’ne Empfehlung von mir. Gratis. Vielleicht mehr Unken würden ihrer folgen, würde ich die kleine Gebühr von zehn- oder hunderttausend verlangen. Vielleicht hätte ich gar Großerfolg, würde ich eine Million für meinen Rat einfordern, pro Minute eine Million meine ich.

Bin ich abgeschweift? Ich verzeihe mir, kann ich leicht, da ich hier ich bin. Lach.

Thom Ram, 08.09.NZ8

Ballweg nimmt Stellung zu Unken-Gequake.

.

.


112 Kommentare

  1. Webmax sagt:

    Bestimmt keine Unkerei_
    Wolff of WallStreet erklärt – wie immer knapp und gut verständlich – was hinter der ganzen getürkten Pandemieaktion steckt.
    Für uns nichts Neues – bitte weiterverbreiten!
    https://kenfm.de/the-wolff-of-wall-street-spezial-corona-pandemie-endziel-digitaler-finanzfaschismus/
    DIGITALER FINANZFASCHISMUS – wird man sich merken müssen…

    Gefällt 2 Personen

  2. Mujo sagt:

    Ballweg ist übrigends auch als Sprecher an der kommenden Demo (12.9) in München.

    Die jetzt seit heute laut den Söder nur mit Maske stattfinden kann !!

    Ein Schelm wer böses denkt !!

    Gefällt 1 Person

  3. Bettina März sagt:

    Alles tippii toppi von der unke zur tunke und dann zum funke bin bekehrt, darf ich wieder bei euch sein? Danke

    Liken

  4. palina sagt:

    @webmax
    Link ist sehr wichtig. Nur um das geht es was Wolff erzählt.
    Neulich sagte einer, das Wirrus ist wie ein Schweizer Messer. Für jeden Fall was dabei. Es ist an allem Schuld.

    Und vor allem kann man den Wirrus nicht aufhängen.

    Liken

  5. palina sagt:

    @Bettina
    ich kann da schon sehr wütend werden, wenn nur Gerüchte verbreitet werden und keiner forscht nach den Tatsachen.
    Bin aber auch schon auf so was reingefallen.
    Lernte aber dazu.

    Ballweg und andere haben es geschafft alle Gruppen anzusprechen. Es geht hier um uns alle.
    Nur das zählt.

    Würde ja auch niemand fragen, wenn er fast ertrunken wäre und der Retter naht, ob er links oder rechts ist.

    Gefällt 2 Personen

  6. Thom Ram sagt:

    Bettina 01:31

    Du warst nie weg.

    Liken

  7. Bettina März sagt:

    Danke Thomas
    Des Menschen denken tun Wille ist sein Himmelreich Ich lass dass so stehen

    Gefällt 1 Person

  8. palina sagt:

    da der Postkasten schon fast überquillt und es auch zum Thema gehört, teile ich es hier.
    Mutigmacher ist ja aus Querdenken entstanden.
    Ich staune was die zu berichten haben.

    die Mutigmacher erzählen über die Organisation.
    Die Mutigmacher – Ein Verein unterstützt Whistleblower aus Polizei und Verwaltung

    Gefällt 2 Personen

  9. palina sagt:

    hat auch mit dem Thema zu tun, deswegen verlinke ich es hier.
    Eine ganz andere Betrachtungsweise was jetzt geschieht.

    Moralische Führung durch die Hierachien

    Liken

  10. Judith Endler/ sagt:

    Ja und mich hat ungemein beeindruckt,wie Michael Ballweg im ARD Interview vom 4.9 (weiß nicht mehr,wo man es findet) ruhig geblieben ist und doch die Inhalte vermittelt hat,welche durch den penetranten Interviewer nie !! abgefragt wurden-der „Journalist“ hat ausschließlich auf Abgrenzung zu Reich.. und rechts und Q herumgeritten,immer und immer wieder-nicht eine wirkliche Nachfrage zu der Motivation der Menschen kam .Es ging bestimmt eine halbe Stunde und wirkte echt wie ein Verhör.Es gab einen kurzen Ausschnitt in der Tagesschau und auch da konnten vernünftige Menschen einen echten Eindruck gewinnen von Menschlichkeit und dagegen abstinkender Beschränktheit der Befragung. -Eine unbeschreibliche Leistung sowohl geistig als auch herzzentriert. Er ließ sich auf keine Spaltung oder Verurteilung ein , bestand auf Verantwortung , Selbstbestimmungsrecht und Mündigkeit des einzelnen Menschen.

    Gefällt 4 Personen

  11. palina sagt:

    Judith Endler/
    09/09/2020 um 04:51

    Das war kein Interview, das war ein Verhör.

    Monitor konnte man früher noch schauen, heute ist das eine Sendung, da kannst du getrost auf die „Aus-Taste“ drücken.

    Corona-Proteste: Georg Restle interviewt Michael Ballweg von Querdenken – MONITOR

    Liken

  12. eckehardnyk sagt:

    Kai Orak, den manche mit seiner Nachrichtensendung Kaitag am Freitag kennen, machte am Samstag im Seminar in Karlsruhe auf die dem System inhärente Strategie aufmerksam, Opposition voraussehen und sie möglichst vor dem Ereignis, das die auslösen könnte, selbst auf den Weg und letztlich unter seine Kontrolle zu bringen, Beispiel Pegida, die vor Merkels Implosionscoup (Grenzöffnung) gegründet wurde. Das Muster hat Orwell in 1984 beschrieben und sein armer Held geht dem auf den Leim.
    Dem Verdacht, vom System gewünscht zu sein, muss sich jede Opposition ausgesetzt sehen und damit umgehen lernen.
    Am Ballweg Video stört mich das verdeckte Gesicht und dass er nur sagt, er sei z. B. kein Freimaurer. Er hat aber mit der Freimaurerei zu tun, man sagt, er sei Präsident einer Loge. Na gut, man kann Präsident einer Uni sein, und damit kein Professor.
    Aber wichtiger ist doch: Wer oder was ist das System? Darüber klärt Wolffs Video zwar einigermaßen auf, aber er vergisst die geistige Seite der Medaille.
    Wer ist NICHT im System?
    Niemand, wir gehören zur Menschheit und insofern alle dazu. Plebejer wie Patrizier und ihre Sklaven.
    Im System habt ihr Angst, aber ICH, also das Ich, der Menschensohn, hat das System überwunden.
    Staat System stand früher WELT, griechisch Kosmos.
    Wie überwindet man das System (oder die Matrix) ?
    Indem man aufhört, es anzubieten, auch negativ, denn viele lehnen es zwar ab, sind sich aber dessen nicht bewusst, dass die Ablehnung nur die negative, gespiegelte Form von Anbetung ist.
    Folgt also daraus die Systemgefolgschaft?
    Nein, denn du kannst essen trinken schlafen schön finden, Sonne und Sinne genießen,… ohne zu fragen, mit reinem klarem freiem Willen. Folge dieser Willlensspur mit aller Liebe und je nur verfügbarer Intelligenz, und du wirst alles erreichen, wenn du willst.

    Gefällt 1 Person

  13. palina sagt:

    @ecky
    du verwirrst mich sehr.
    Gerade von dir hätte ich gedacht, dass du dieses Spiel durchschaust.

    „Wie überwindet man das System (oder die Matrix) ?
    Indem man aufhört, es anzubieten, auch negativ, denn viele lehnen es zwar ab, sind sich aber dessen nicht bewusst, dass die Ablehnung nur die negative, gespiegelte Form von Anbetung ist.

    Ablehnung soll Anbetung sein? Was für ein Quatsch.

    Kann dir eins sagen, habe schon vieles abgelehnt und mein Leben und das meiner Lieben dadurch verbessert oder wieder in die richtigen Bahnen gebracht.

    Vielleicht drückst du dich nicht richtig aus. Aber so kann ich das nicht stehen lassen.

    Gefällt 1 Person

  14. Mujo sagt:

    @eckehardnyk 05:07

    Volltreffer. Absolut Brilliant deine erklärung dazu.

    Genau darum geht. Sich daraus zu Entwickeln unabhängig wie weit man in der Matrix drin war oder noch ist.
    Nicht es abzulehnen sondern es einfach hinter sich zu lassen und seinen weg aus den Herzen weiter gehen.

    Diese möglichkeit liegt jeden Menschenkind vor, jeder kann es. Wir sind alle ein Teil des ganzen.

    „Am Ballweg Video stört mich das verdeckte Gesicht und dass er nur sagt, er sei z. B. kein Freimaurer. Er hat aber mit der Freimaurerei zu tun, man sagt, er sei Präsident einer Loge. Na gut, man kann Präsident einer Uni sein, und damit kein Professor.“

    Eckehardnyk wie soll man das auch anders erklären, die Freimaurer, Rechte, Linke usw. in eine Schublade stecken und wenn du einmal dazu öffentlich stehst wirst du damit auf immer Stigmatisiert. Sebst wenn du dies noch im vorfeld Stunden lang erklärst was es auf sich hat, bekommen es doch die meisten in den Falschen Hals.
    Bin mir sicher in einen Privateren Kreis würden die fragen und Antworten anders ausfallen.

    Gefällt 1 Person

  15. Mujo sagt:

    @palina 05:28

    Ablehnung in Bezug zu anbetung ist nicht so passend, gebe ich dir Recht. Es müsste eher heißen was ich ablehne kann sich verstärkt in mir wieder finden bzw. werde dem immer wieder wenn auch in anderer Form und anderen Zeitpunkt begegnen.

    Erst wenn ich es loslasse, bzw. hinter mir lasse entziehe ich dem entgültig die Energie dafür.

    Gefällt 1 Person

  16. Ishani Diana sagt:

    @ Alle

    Ich sehe, das doch einige im Sinn haben, zur Demo nach München zu fahren.
    Ja der Ball-Weg spielt ein unrühmliches Spiel. Er mimt den Ruhigen und verständnisvollen, und fischt somit genau diejenigen, die meinen es brauche Demonstrationen.
    Habt ihr euch schon mal gefragt, was Demonstrationen bis jetzt gebracht haben? Selbst in Berlin gab es verletzte.
    Denkt ihr wirklich, dass wenn ihr euch auf die Strasse begebt und mit Schildern rumläuft, das der Deepstate davon beeindruckt sei?
    Der Ball-Weg, ist ein Deeptate Spieler, der euch alle in die Falle lockt.
    Es geht darum jetzt in der Mitte zu verweilen, Ruhe zu bewahren und alles ANZUNEHMEN, was ist.
    Wann begreift Mensch, dass es nicht um Kampf geht, sondern darum im Herzen zu verweilen, und denen zu Vergeben, die uns in immer neue Konflikte führen.
    Versteht doch endlich, dass wenn ihr gegen etwas seid, dass ihr dann Dieses, was ihr nicht wollt nur verstärkt.

    Mutter Erde sagt:
    Trefft euch heimlich, sagt die Mutter, geht nicht dahin wo ihr irgend was von euch abgeben müsst.
    Geht möglichst nicht in öffentliche Gebäude, geht zu keiner Demonstration. Demonstrationen haben noch nie etwas bewirkt, noch nie.

    Was tun die Kinder wenn sie Streiten? Sie streiten sich so lange bis ein Kind weint, dann finden sie das doof, weil sie noch Mitgefühl haben, sie reichen sich die Hände, und spielen weiter, als wäre das Desaster nie geschehen.
    So sollten wir uns jetzt verhalten, wie die Kinder.
    So Macher Psychopath ist ein gut Verbildeter und redegewandter Galan (Galanter Mann mit unglaublich guten Manieren). Lasst euch nicht um den berühmten Finger wickeln 😉
    In Liebe zu Allem was Ist
    Ishani Diana

    Gefällt 2 Personen

  17. Mujo sagt:

    @Ishani Diana

    Liebe Ishani Diana, möchte dir eine frage stellen hast du Kinder ?

    Diese auseinander setzung hab ich nie gewollt. Jetzt müssen es meine Kinder in der Schule austragen.

    Da heißt es auch mit Herz zu Handeln. Und um unsere Kinder geht es zukünftig noch mehr wenn wir nicht heute Aktiv werden.

    Bei Demo’s geht es nicht das wir einen Regiem chance machen. Sondern das wir gehört werden schaut her wir sind viele und nicht mit dem Einverstanden was gerade passiert. Es geht um aufmerksamkeit das wir wahrgenommen werden und das sich Menschen persönlich begegnen und Austauschen wir sind nicht allein.

    Es ist bequem und Billig den Ballweg einfach Deepstaate in die Schuhe zu schieben für das was er bereits geleistet hat. Denn mit diesen Demos stärkt man auch die Gemeinschaft und macht Mut bei den Menschen die sich noch wenig zutrauen.

    Letztendlich geht es ja nicht um den Menschen Ballweg, sondern das jeder einzelne den Mut hat nicht alles hinzunehmen was von oben kommt.

    Das einzige unrühmliche Spiel führst du gerade selber im moment mit solchen aussagen.

    Gefällt 1 Person

  18. Ishani Diana sagt:

    Lieber Mujo

    Ja ich habe bereits Erwachsene, und Enkelkinder dazu 🙂
    Ich verstehe die Angst die noch viele im Griff hat. Ich habe die letzten 7 Jahre gelernt, mit Nichts auszukommen. Ich bin auch ein Heiler wie du, und habe auch keine Patienten mehr. Ich bin aber jemand der sich wie ein Chamäleon verhält und sich im richtigen Moment auch unsichtbar machen kann, so ich angegriffen werde.
    Es ist wie Mutter Erde sagt. Seit Jahren höre ich mir Diese an und habe gelernt, mich mit Urteilen zurückzuhalten.
    Und wenn ich was zu Sagen habe, dann per Brief, wenn nötig sogar Eingeschrieben. Ich musste weder leiden noch auf irgend etwas Verzichten, während dem Lockdown. Ich war jeden einzelnen Tag draussen an der frischen Luft und an der Sonne, ohne Maulkorb, versteht sich 😉

    Warum? Weil ich Fühlen kann, weil ich Fühlen kann, wie die Schwingungen eines Menschen sind. Also kann ich weit im Voraus Erkennen, ob ich mit dem Wesen das mir begegnet, in Resonanz bin oder nicht. Ist keine Resonanz da, umgehe ich dieses Wesen, und Schütze mich so.
    Bringt den Kindern das Fühlen bei, und drängt ihnen nicht das auf, was alle für Richtig halten.
    Die Kinder sollen sich Erfahren und von uns geführt werden, nicht Erzogen.

    Wir alle sind es gewohnt belogen zu werden und zwar so sehr, das es wenige bemerken. So ist es auch mit den Demonstrationen. Wir sollen uns Versammeln um geerntet zu werden. Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, dass allen die nicht erwacht sind und noch Angst haben, die Energie abgezogen wird?
    Hört euch das Mutter Erde Channeling an, dann können sich alle Gedanken machen, über das Gesprochene.
    Mit Ignoranz hat noch niemand was erreicht, mir Akzeptanz jedoch schon 🙂

    Gott zum Gruße

    Gefällt 1 Person

  19. Mujo sagt:

    Liebe Ishani Diana, für mich selbst kann ich gut Sorgen und alles händeln was auf mich zukommt.

    Der Unterschied aber zu dir ist deine Kinder sind schon groß und können eigenständig Handeln und sich versorgen.
    Meine sind noch klein und Schulpflichtig und bekommen gerade den Korrupten Machtapparat zu Spüren wie Maskenpflicht wärend dem Unterricht.
    Ich brauch dir garnicht zu sagen was dies bedeutet. Allein schon die zwischen Menschliche Kommunikation ist ein Desaster wenn man Gesichtszüge nicht mehr wahrnemen kann.
    Ich betrachte dies milde gesagt als Krieg gegen die Kinder um die Erwachsene Fügig zu halten. Perfider geht es nicht mehr.

    Und Kinder die ein Attest mitbringen werden dann ausgegrenzt so wie in diesen Bericht hier.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Z5UxTWVW2CE&feature=youtu.be

    Kleine Kinder haben noch nicht die Stabilität sich dem zu verwähren, besonders wenn die Eltern nicht anwesend sind und ihnen rückendeckung geben können. Und mache ich mich zu sehr bemerkbar was mir Wichtig ist, besteht die Gefahr das es meine Kinder zu Spüren bekommen. Soweit ich im moment festgestellt habe bin ich der einzige auf der Schule der querdenkt zum meanstream. Das macht meine Kinder Angreifbar und das ist das letzte was ich will.

    Wir reden hier von völlig Unterschiedlichen Lebensweisen und Aufgaben die wir zu Meistern haben.

    Greifst aber Menschen an die es schaffen viele in bewegung zu bringen, raus vom bequemen Sofa und sich gehör verschaffen. Über Querdenken sind unglaublich viele eigenständige Netzwerke endstanden wo man sich gegenseitig mit brauchbaren infos und Wissen ausstattet um uns wehren zu können.
    Das meine Kinder keine Maserschutzimpfung haben, hab ich auch mit diesen netzwerk zu verdanken.

    Entschuldige, im moment sehen ich nur eine die in Ignoranz verhaftet ist und nicht akzeptieren will was ausserhalb seiner selbst geschaffenen Blase passiert.

    Gefällt 1 Person

  20. eckehardnyk sagt:

    Danke für eure Antworten, Palina und Mujo. Palina Einwand hat Mujo richtig erwidert. Wer könnte im Moment der Wort Findung auf alle Denkmöglichkeiten im Voraus eingehen?
    Systeme haben ihre exoterische wie esoterische Seite…. Dazu vielleicht andermal mehr.

    Liken

  21. Ishani Diana sagt:

    Mujo 17:24

    Meine Tochter lässt ihre Kinder so lange in der Schule, wie sie nicht Zwangsgeimpft, Getestet werden oder mit der Gesichtswindel belästigt werden.
    Sollten diese Massnahmen verwirklicht werden, hat sie den Mut sich hinzustellen und laut und deutlich NEIN zu sagen, und entnimmt die Kinder aus dem Schulprogramm. Dann macht sie eben Heimschulung 😉

    Ich habe meine Kinder nicht verzogen, sondern schon immer zum selber Denken angeregt. So kann ich mit beruhigtem Herzen zusehen, wie meine Kinder das Richtige Tun.
    Sie stehen nicht Hilflos da, nur weil die weltweiten reGIERungen, eine Plandemie ausrufen, nein sie forschen selbstständig, Fühlen ob Wahr oder nicht wahr, und entscheiden dann aus dem Herzen und nicht aus dem Verstand.

    Na wenn du den Ball-Weg als mehrere Menschen betrachtest, denn nur ihn habe ich angegriffen, sonst niemanden, dann verstehe ich deine Denkweise nicht.

    Nimm die Kinder von der Schule und zeige so deinen Widerstand. Kinder lernen viel besser und gesünder wenn sie sich erfahren dürfen.
    Und ich werde den Hut vor dir ziehen, wenn du zu DIR und deinen Kindern stehst.
    Ich vergebe dir, das du mich verurteilst, denn im Grunde verurteilst du dich selber, da du die Meinung Anderer, nich Akzeptieren kannst oder willst.

    Leider ist es der Mensch gewohnt, sich von einem Guru leiten zu lassen, jetzt heisst er eben Ball-Weg.
    In Liebe zu Allem was Ist
    Ishani Diana

    Liken

  22. Thom Ram sagt:

    Lieber Mujo, liebe Ishani. Stopp. Bitte stopp.

    Mujo beendete sein Schreiben 17:24 mit

    Entschuldige, im moment sehen ich nur eine die in Ignoranz verhaftet ist und nicht akzeptieren will was ausserhalb seiner selbst geschaffenen Blase passiert.

    Freund, da hast du dich vergaloppiert. Passiert jedem mal, und jeder kann es begreifen…es ist dir passiert, weil dir das aktuelle Schicksal deiner Kinder heftige Sorgen schafft. Du fühlst dich, so meine ich, grad nicht verstanden. Ich bin sicher, dass Diana das grosse! Problem deiner Kinder versteht.

    Ich bitte von dir ein linderndes Wort an Diana, und Diana bitte ich, Mujo den Ausrutscher zu verzeihen.

    Bitte dann Schwamm drüber, und bitte wisset, dass ich euch beide bewundere. Diana, wie sie gelernt hat, ihrer Intuition folgend gar nicht erst in schwierige Situation zu kommen, Mujo, wie du gescheit und klug gangbare Wege für deine Kinder suchst.

    Mujo, bitte grüsse deine Kinder von mir herzlich, unbekannterweise, einfach so. Sie stehen das unbeschadet durch, sie haben treu sorgenden Vater im Rücken, und gute Geister begleiten sie auf ihrem Weg. Der ist momentan sehr ungemütlich holperig. Straucheln gehört dazu, vielleicht sogar mal schmerzhaftes Hinfallen, doch stehen sie wieder auf, kräftiger als zuvor.

    Herzensgruss an alle, die der Auseinandersetzung folgen. Stärken wir uns gegenseitig!

    Liken

  23. jpr65 sagt:

    Mujo
    09/09/2020 UM 17:24

    – Jeder, der hier auf der Erde inkarniert, macht das nicht, um im Schlaraffenland zu leben. Jede Seele nimmt vieles auf sich, um sich weiter entwickeln zu können oder um anderen zu helfen.

    – Das gilt natürlich auch für die Seelen der Kinder
    – Kinder werden hier eh sehr schlecht behandelt, meistens. Weil viele ihr Herz verschlossen haben oder noch nicht nach ihrem Herzen leben können.
    – Und so öffnet das Leiden der Kinder die Herzen von Eltern, Lehrern und Erziehern. Und bringt sie dazu, nach ihrem Herzen zu handeln.

    Was ist wichtiger:

    Was man im Herzen fühlt
    oder was die Gesellschaft/Schule/Politik/Polizei usw. will?

    Dieser Frage müssen sich jetzt alle stellen.

    Was würde die Liebe tun?

    Also man könnte die „eigenen“ Kinder einfach nicht mehr in die Schule schicken, wenn sie nicht gehen wollen. Das sollen sie selbst entscheiden, ob sie das auf sich nehmen wollen oder nicht. Wenn das möglich ist.

    Für Berufstätige oft nicht so einfach umzusetzen. Doch wenn das Leid noch größer wird, dann findet man Mittel und Wege, für seine Kinder.
    Es sei denn, das Herz kann nicht aktiviert werden.

    Kinder lernen in der Schule wenig sinnvolles, sie werden „abgerichtet“ zu Systemlingen, darum geht es dort hauptsächlich.
    Und dabei lernen sie, ihre Herzen zu verschließen bis einige vergessen, daß sie früher mal ein Herz und Mitgefühl hatten.

    Sie vergessen, wie wunderbar es ist, im Moment zu leben und keine Angst zu haben.

    Das hat man den Meisten von uns angetan, mir auch.

    Also fragt Euch mal, warum ihr Eure Kinder dahin schickt?

    Die Polizei wird evtl. kommen und nachfragen, oder das Jugendamt, aber ohne richterlichen Beschluss müssen sie wieder gehen, und das wissen sie auch. Daher können sie Euch nur Druck machen.

    Wenn ihr dem ruhig und gelassen standhalten könnt, dann habt ihr viel für Euch und Eure Kinder getan.

    Es geht hier um Entwicklung. Um die eigene Entwicklung hin zu mehr Liebe. Für die meisten von uns.

    Wer sich da verweigert, der bekommt Schmerzen. Immer heftiger, bis er das versteht.
    Oder auch nicht, dann wird er abtreten, irgendwann, und dieses Leben beenden.

    Also ihr habt die Wahl:

    * Euer Leiden zu beenden oder
    * Euer Leben zu beenden oder
    * Noch lange zu leiden, bis Euer Leben beendet ist

    Vielleicht gibts ja auch noch andere Möglichkeiten, aber diese drei sind die Knackpunkte.

    Dieser Frage müsst ihr Euch stellen.

    Und Corona drängt Euch dahin, wenn ihr Euch verweigert.

    Wer in der niedrigen Schwingung stecken bleibt, für den wird es zusätzlich ungemütlich durch die Schwingung auf der Erde, die immer stärker anzieht.

    Das kann auch innerhalb einer Familie ganz unterschiedlich sein, wie das alles wargenommen wird.

    Gefällt 1 Person

  24. Ishani Diana sagt:

    Lieber Thometje

    Danke das du das Wort ergriffen hast.

    Ich habe oben bereits erwähnt das ich Mujo Vergebe und tue es noch einmal, Ich vergebe dir 😉

    Ja ich verstehe all die Ängste die uns alle umtreiben. Ich fühle auch die Emotionen die damit verknüpft sind, deshalb versuche ich ja meine Erkenntnisse hier Kund zu tun, um aufzuwecken und zu Warnen.
    Ich lebe schon lange ausserhalb der Matrix, deshalb ist es für einfacher, das grosse Ganze zu betrachten. Ich bin immer begeistert von den Wissenden zu Lernen.
    Ich gebe hier mal einen Link dazu.

    Klicke, um auf Veritas%20Vincit%20deutsch.pdf zuzugreifen

    Es geht um Gottes Weisheit, vielleicht hilft es jemandem weiter.
    Und ja wenn alle akzeptieren würden, was gesagt oder geschrieben wird, muss niemand mehr Werten.
    In Liebe zu Allem was IST
    Ishani Diana

    Gefällt 2 Personen

  25. Wolkenfürst sagt:

    Ach Herrje-Wolff von KenFm.
    Irreleitung statt Aufklärung..

    Gesara wird verschwiegen-das ist Verdummung.

    Liken

  26. Bettina März sagt:

    Danke Diana, du machst mir Mut. Schade, dass mir solche Menschen, wie du,thom und viele andere nicht schon früher begegnet sind.

    Liken

  27. Ishani Diana sagt:

    Liebe Bettina

    Ich schreibe hier seit Mitte 2017 immer wieder mal etwas. Es sind immer meine Gedanken oder Inspirationen die aus mir kommen, ausser ich muss mich erwehren, was ich auch tue, wenns drauf an kommt 😉
    Ich bin als Empathin hier auf Erden gestrandet, um den Menschen den Glauben an sich, als Schöpfer seiner eigenen Welt darzulegen.
    Gerade weil ich sehr sensibel bin, hat sich sehr früh schon meine Hellfühligkeit hervorgetan.
    Thom manifestiert sich gutes Wetter bim Biken 🙂
    Ich fühle im Voraus ob ein Unfall geschieht oder nicht, wenn ich auf Tour bin, mit dem Motorrad. So kann ich sofort entscheiden ob ich mal ne Pause mache, oder doch einen Umweg… Mein Wille Geschehe, gesteuert vom Bewusstsein, dem ich zu 100% Vertrauen habe 🙂
    Der Weg dahin ist steinig, aber dafür sehr lohnenswert 😉
    Bitte erinnere dich immer daran, das alle Menschen aus einem Gedanken der Liebe erschaffen wurden, und die Liebe darf jetzt schon gelebt werden, in dem jeder/e sich selber Liebe gibt.
    Danke liebe Bettina das es dir Mut macht, was ich hier schreibe, denn Mut brauchen jetzt alle Menschen, wenn alles aufgedeckt wird.
    Da wird noch einiges an Schockstarre auf uns alle zukommen.
    Hab keine Angst vor dem was kommt und verweile im Herzen, dann bist du Beschützt 🙂
    Alles Liebe für dich
    Ishani Diana

    Gefällt 1 Person

  28. Vollidiot sagt:

    Wir brauchen Einen*inne – der jeden Anspruch eines Jeden erfüllt, erst dann sind alle glücklich.
    Goethe sagte in Liebhaber in allen Gestalten: ich bin nun wie ich bin, so nimm mich nur hin, willst bessre besitzen, so laß sie die schnitzen.
    Oh je, issn Illuminat, Freimaurer, hat zu schmale Schultern, ißt vielleicht Fleisch, issn Rohköschtler, trinkt gerne Wasser mit oder ohne CO2, stinkt beim Forzen, machts wie Reichsbüeger, issn Linker, Lügner, Verräter usw..
    Diese beschissenen Projektionen, die da abgelassen werden.
    Es geht um die Sache und wie die Sache geht.
    All diese Leute werfen den ersten Stein, merkens net amoll.
    Verdrängtes Unbewußtes wird anderen zugeschrieben – Projektionen äbe.
    Da hilft nur noch Bräu de Louis.

    Gefällt 2 Personen

  29. Thom Ram sagt:

    Bettina 21:03

    Die Frage lautet: „Ist das Glas halb leer? Ist das Glas halb voll?“

    Ersteres lässt bangen. Zweites lässt Zuersicht aufkömmen.
    Ja?
    Ich lebe (oh, lustiger Vertippler) lege dir nahe, hoffe, damit nicht allzusehr übergriffig zu wirken, dass du dir nicht sagest „Schade, dass mir solche Menschen, wie du,thom und viele andere nicht schon früher begegnet sind.“, sondern dass du dir sagen mögest: „Ha, sowadd von saugut, dass mir diese Mönschs nun über den Weg gelatscht sind. Geilo. Weitet meine Sicht. Hilft mir.“
    Oder so.
    Lass fahren altes Leid. Jeder Einzelne nicht nur hier auf bb, jeder Einzelne Mensch auf Erden hat Centnerschweren Rucksack an vergangenen Leiden am Rücken.
    Es ist keine Kunst. Wir können einen Rucksack einfach ausschlaufen, ablegen und ohne sein Gewicht weitergehen.
    „Leider“?
    Lass fahren. War gestern.

    Liken

  30. Thom Ram sagt:

    Fürst der Wolken 20:13

    So es dir gegeben sein solle, dich so auszudrücken, dass ich Pferd stehen kann, was du zu veräussern trachtest, dann bitte formuliere dezidierter aus, so du denn wolltest, dass deine Botschaft mich erreiche.

    Liken

  31. jpr65 sagt:

    Thom Ram
    09/09/2020 um 22:07

    Bettina 21:03

    „Schade, dass mir solche Menschen, wie du,thom und viele andere nicht schon früher begegnet sind.“

    Wenn ich vor 10 Jahren auf diesem Blog gelandet wäre und die Themen in dieser Form hier diskutiert worden wären,

    dann hätte ich das alles überhaupt nicht kapiert.

    Man trifft die passenden Menschen immer zur passenden Zeit.

    Zu anderen Zeiten erkennt man oft gar nicht, wie wunderbar passend alles ist.

    Kann man auch nicht, denn die anderen Zeiten sind meist die unpassenden Zeiten.

    Oder andere Menschen sind die unpassenden Menschen.

    Und wenn man jemanden trifft, der einen total nervt, ja dann ist das meistens auch passend.

    Denn das ist dann die Aufgabe, mit diesem Menschen liebevoll umzugehen.

    Wenn es nicht ein ganz Dunkler ist. Den darf man liebevoll links liegen lassen. Oder rechts, oben oder unten…

    😉

    Gefällt 2 Personen

  32. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Kanntest Du schon dieses Video?

    „Reichstagssturm“ False Flag? „Staatlich inszenierte Nummer mit V-Leuten“

    91.471 Aufrufe•

    04.09.2020

    ==============

    Hier der dazugehörige Bericht.

    Nach dem „Reichstagssturm”: Der Reichstag wird nun zur Festung ausgebaut

    Von Michael Mannheimer, 09. September 2020

    Die deutschenhassende Merkel-Regierung schottet sich gegen “ihr” Volk ab.
    Demokratie unter Beschuss? Ja, aber nicht durch den sogenannten „Sturm auf den Reichstag“. Thomas Wüppesahl, Bundessprecher der BAG Kritische Polizisten (Hamburger Signal) e.V. sieht klare Anzeichen einer False-Flag-Aktion. Er vermutet eine kritische Masse an V-Leuten der Sicherheitsbehörden auf den Reichstagstreppen.

    Hier weiter.

    https://michael-mannheimer.net/2020/09/09/nach-dem-reichstagssturm-der-reichstag-wird-nun-zur-festung-ausgebaut/

    ============

    Gruß Skeptiker

    Liken

  33. Bettina März sagt:

    Dann habe ich so einen fast dunklen geheiratet. Wahnsinn merke auch heute, dass er immer noch nichts kapiert. Arbeitete in einer christlichen Einrichtung, und meinte, erwäre auf der richtigen Seite.

    Liken

  34. Wolkenfürst sagt:

    Thom Ram-ich habe mich bezogen auf den Link von Webmax, der da den Wolff of Wall Street favorisiert,als hätte der Ahnung von der Wallstreet,was mir nicht so scheint.
    Der Wolff argumentiert so ,als gäbe es keinen Trump und als wäre die Federal Reserve nicht schon entmachtet.
    Denn das hat doch Trump getan,die Fed ,was ein privates Bankenkartell war, in etwas „Staatliches“ zu überführen. Nun gut,in diesem Übergang befinden wir uns gerade. Das kann man allein schon an den neuen 100-Dollar-Scheinen sehen,die symbolmässig schon den Goldstandard durchblicken lassen.Und an noch mehreren Kennzeichen,die erkennen lassen,dass die Macht der Privatbanken gebrochen ist. Und das allein ist ja schon ein Riesen-Ding-eine Befreiung.

    Der Wolff of Wall-Street aber argumentiert genau in das Gegenteil-er unterschlägt das alles,was doch aber all den Wandel hin zum Guten ausmacht.
    Es findet ja gerade die Befreiung vom Geld-Faschismus -der Luftgeldschöpfung statt. Gesara wird gerade im Hintergrund umgesetzt,das wäre dann die totale Befreiung der Menschheit.

    Liken

  35. Bettina März sagt:

    Bin fast 14 Jahre geschieden und hatte mir immer die Schuld gegeben. Jetzt bin ich frei hatte lange gedauert,

    Liken

  36. buddhi2014h sagt:

    …zurück zum Thema:
    Rede an die „Kommunisten“ und andere Ideologie-Anhänger: Alle einflussreichen „Ideologien“ sind unterwandert zum Zweck Chaos zu erzeugen…


    Sasek warnt Demonstranten: „Keine Schnellschüsse!“
    https://www.kla.tv/17179

    Kriege hat diese Welt schon genug gesehen. Siege zu erleben, die allein auf der Macht des Lichts basieren, ist die noch ausstehende Disziplin wahrer Kampfführung, die Königsdisziplin sozusagen. Doch die schönsten Potenziale können durch unbedachte Schnellschüsse auch zerstört werden. Sasek warnt Corona-Demonstranten vor der Gefahr des Unterwandert-Werdens, und insbesonders vor unzeitigen Aktionen und ego-individualistischen Schnellschüssen. [weiterlesen]

    Liken

  37. palina sagt:

    „Ich sehe, das doch einige im Sinn haben, zur Demo nach München zu fahren.
    Ja der Ball-Weg spielt ein unrühmliches Spiel. Er mimt den Ruhigen und verständnisvollen, und fischt somit genau diejenigen, die meinen es brauche Demonstrationen.
    Habt ihr euch schon mal gefragt, was Demonstrationen bis jetzt gebracht haben? Selbst in Berlin gab es verletzte.
    Denkt ihr wirklich, dass wenn ihr euch auf die Strasse begebt und mit Schildern rumläuft, das der Deepstate davon beeindruckt sei?
    Der Ball-Weg, ist ein Deeptate Spieler, der euch alle in die Falle lockt.“

    „Leider ist es der Mensch gewohnt, sich von einem Guru leiten zu lassen, jetzt heisst er eben Ball-Weg.
    In Liebe zu Allem was Ist
    Ishani Diana“

    „Ja ich verstehe all die Ängste die uns alle umtreiben. Ich fühle auch die Emotionen die damit verknüpft sind, deshalb versuche ich ja meine Erkenntnisse hier Kund zu tun, um aufzuwecken und zu Warnen.
    Ich lebe schon lange ausserhalb der Matrix, deshalb ist es für einfacher, das grosse Ganze zu betrachten. Ich bin immer begeistert von den Wissenden zu Lernen.“

    „Es geht um Gottes Weisheit, vielleicht hilft es jemandem weiter.
    Und ja wenn alle akzeptieren würden, was gesagt oder geschrieben wird, muss niemand mehr Werten.
    In Liebe zu Allem was IST“

    der Ballweg ist ein Deep State Spieler?
    Was für eine Aussage.
    Beweise, wo sind die.

    Der Ballweg soll ein Guru für die Menschen sein? Ich glaube du hast noch nicht begriffen, was er bewirkt hat.

    Du warnst und versuchst deine Erkenntnisse hier kund zu tun.
    Das machen andere auch. Die entsprechen aber leider nicht deinen Kenntnissen.

    Was sollen alle akzeptieren?
    Und von wem hast du die „Botschaft?“

    Deine Erkenntnisse sind was?

    Mir fehlt hier wirklich die Substanz solcher Aussagen.
    Ein Widerspruch in sich.

    Ne Ishani Diana, so geht das nicht. Zumindest für mich. Ich blicke das schon und schau dir mal den Kommentar von Volli an.
    Da kann ich auch nur sagen, Prost auf das Ludwigs-Bräu.

    Gefällt 2 Personen

  38. palina sagt:

    @Bettina März
    10/09/2020 um 00:44
    „Dann habe ich so einen fast dunklen geheiratet. Wahnsinn merke auch heute, dass er immer noch nichts kapiert. Arbeitete in einer christlichen Einrichtung, und meinte, erwäre auf der richtigen Seite.“

    Was ist für dich ein Dunkler?

    Man heiratet jemand, den man liebt. Im Allgemeinen.

    Oh man, hier wirft jemand eine „esoterische Meinung“ rein und du glaubst, dass du dem folgen oder vertrauen musst.

    Kam natürlich wieder von jpr. Und seine holde Renate hat dem xyz immer einen Daumen hoch gegeben.

    Nachdenken hilft.

    Liken

  39. Mujo sagt:

    @Ishani Diana

    Liebe Ishana ich Greife mal auf was du gesagt hast:

    „Lieber Thometje

    Danke das du das Wort ergriffen hast.

    Ich habe oben bereits erwähnt das ich Mujo Vergebe und tue es noch einmal, Ich vergebe dir 😉“

    Ich weise deine vergebung zurück, aus einen ganz einfachen Grund. Wer jemanden vergibt, der stellt sich über diesen Menschen. Dies möchte ich nicht, ich möchte auf Augenhöhe meinen gegenüber sein.
    Darum vergibt der Priester in Namen Gottes die Sünden der Menschen, das ist anmassung und hat mehr als einen schalen beigeschmack.

    „Ja ich verstehe all die Ängste die uns alle umtreiben. Ich fühle auch die Emotionen die damit verknüpft sind, deshalb versuche ich ja meine Erkenntnisse hier Kund zu tun, um aufzuwecken und zu Warnen.“
    „Ich lebe schon lange ausserhalb der Matrix, deshalb ist es für einfacher, das grosse Ganze zu betrachten. Ich bin immer begeistert von den Wissenden zu Lernen.“

    Um aufzuwecken und zu Warnen !!!
    Ja so kann man es auch sehen. In diesen Fall worum wie Sprechen nenne ich es bewusstes denuzieren von jemand der viel geleistet hat wovon wir alle profitieren.

    Jpr65 sagte einmal wir Leben auf einer 5D ebene wo man nicht gleich durchschauen kann wer wem oder was dient und so manches Offenbart sich einer kurzen wirklichkeit. Dies ist aber immer nur ein moment, im Fluss des Lebens das ständig in bewegung ist und vielen veränderungen unterliegt.
    Was heute scheinbar Dunkel ist, kann sich Morgen als sehr Lichtvoll erweisen.
    Darüber hinaus Tragen wir alle unsere Hellen wie Dunklen Seiten, entscheidend ist für welche ich mich entscheide und lebe. Und dies passiert jeden Tag auf’s neue in jeden moment.

    Und worauf richte ich meinen Fokus ?….auf das halb Leere oder halb volle Glass wie Thom es sagt !
    Ist für mich keine frage, das ist mein Lebensinhalt. Denn damit bin ich in Resonanz mit meinen Umfeld, damit Lebe ich die Fülle die das Leben mir zu Füssen liegt und dessen ich mit wonne darin Bade. Das gelingt mir nicht immer, aber immer besser 🙂

    Und ich habe höchste Achtung vor Menschen die viel geleistet haben, trotz schwierige umstände. Weil ich es weis was es bedeutet da ich selber diese Erfahrung gemacht habe, wenn auch in viel kleineren Dimensionen wie der Ballweg als beispiel.

    Und Demo’s sind viel mehr als nur ein Haufen Menschen mit Schildern, vor allem diese Art von Demo wo Gewaltverzicht oberste Prämise ist. Da passiert viel mehr Positives als die meisten wahrhaben wollen. Und vor allem ist es ein Zeichen das um die Welt geht. Viele meiner Bekannten und Freunde haben es um den ganzen Globus gesehen, und sind sichtlich beeindruckt in dieser Corona-Diktatur die fast überall stattfindet. Vor allem die Menschen in Melbourne die gerade das Tiefste Grauen erleben gibt ihnen Hoffnung.

    Diana ich bin dir in keinster weise Böse und es gibt nichts zu entschuldigen oder verzeihen oder sonst was. Jeder hat seinen Standpunkt klar gemacht und gut ist. Daran ändert nichts das ich dich als Mensch mag, bzw. mit vielen Beiträgen von dir sogar sehr Sympathisch finde, und das meine ich ernst.

    Thom hat es schlimmer aufgefasst als es tatsächlich ist. Manchmal fliegen halt mal die Fetzen, aber dann ist es auch wieder gut und die Sonne kommt hinter den Dunklen Wolken hervor 😉

    Und damit möchte ich dieses Bashing auf Ballweg endlich abschliessen und auch sonstwer.

    Herzlichen Gruß an alle 😉

    Gefällt 2 Personen

  40. Thom Ram sagt:

    Mujo 17:27

    Weise Worte. Danke.

    Diana und allen, welche sagen, Versammlungen wie die vom 01. und 29. in Berlin „bringen nichts“ möchte ich Mujos Worte nachtragen und nahelegen.

    Richtig ist: Noch so viele Menschen können friedlich sich versammeln, auch wenn 10 Millionen in Berlin aufkreuzen, ändert es nichts daran, dass diejenigen, welche in dieser Inkarnation die Schurkenrolle übernommen haben, in Schloss und Bunker, sich zuprostend noch schurkischere Maßnahmen besprechen werden, und das ist es, was du, Diana meinst.
    Richtig?

    Doch ist das zu eng gedacht.Erstens finden sich bei solchen Versammlungen Gleichgesinnte, können Schulterschluss machen. Zweitens, und dies vor allen Dingen, solch Versammlung strahlt nicht „nur“ wie von Mujo beschrieben aus, solch Versammlung ist Botschaft an den Kosmos.
    Botschaft an den Kosmos und alle Kräfte, welche wollen, dass auf Erden Friede einkehre.

    Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.
    Ich könnte sagen: Verrühre den Arsch, und Helfer werden dir zu Hilfe eilen.

    Und mittlerweile bin ich überzeugt davon, dass Volkssturm auf die kabalistischen Gebäude und an Lampen baumelnde Leichen nichts zum Guten wenden würden, im Gegenteil, es wäre der Anfang grausamer Selbstzerfleischung innerhalb von Völkern.

    Was Diana macht, ist aus meiner Sicht der Königsweg. Intuitiv so latschen, dass man aufgestellte Fallen automatisch umgeht.

    Ja und, was, wenn man, wie Mujo, zwei Kinder hat, die bereits in der aufgestellten Falle zappeln? Da gibt es kein Patentrezept. Doch. Es gibt eines, und ich weiss, dass Mujo es befolgt. Stets die innere Gelassenheit und das Grundvertrauen wieder finden. Mujo ist befähigt, so mit seinen Kindern umzugehen, so mit ihnen zu sprechen, dass sie in der Falle, in welcher sie tatsächlich stecken, nicht verzagen.
    Ich weiss, dass er ihnen den inneren Halt bietet, dass sie, wenn in Maske schwitzend, oder ohne Maske diskriminiert werdend, zwar traurig vielleicht sind, doch im Grunde sich nicht angefochten fühlen, sondern sich sicher sind, dass sie richtig so sind, wie sie sind.

    Liken

  41. chaukeedaar sagt:

    EHRENMANN, der Ballweg. Er ist ein Geschenk und ein Vorbild für mich. Seine Einstellung ist genau die Richtige: Urvertrauen in das Leben und sich selber, sich an und in der Natur orientieren. Und in schwierigen Zeiten Mut beweisen. Und das sage ich als einer, der immer und überall zuerst gesteuerte Opposition, Logenbrüder und Desinformanten vermutet und analysiert 😀
    UND: Echte Logenbrüder hätten die Fragestellung ignoriert und die Fragenden anderweitig angegriffen.

    Gefällt 3 Personen

  42. Judith Endler sagt:

    Ahoi Palina,diese grauenhafte Monitorsendung kannte ich nicht,hab eben mal reingeschaut und bin schnell wieder weggewesen. Ich meinte ein Interview mit Querdenkenlogo im Bild und der „Fragende“ war nur zu hören. Dieses hier,das Monitor-Schnitt/Gegenschnitt-Massaker konnte ich gar nicht ertragen.(Hab seit Jahren kein TV mehr, Freunde berichten mir,was sie gesehen und gehört haben,aber mit ihren Worten),- Sooo gehen jetzt die ör-Medien?? Das hat ja Tribunalcharakter,erschreckend…

    Gefällt 2 Personen

  43. Thom Ram sagt:

    Diana

    Ich habe versäumt, dir etwas zu sagen.
    Was du hier über Michael Ballweg öffentlich kundtust, das beurteile ich als:
    Du hast falschen Stimmen gelauscht und hast dich verführen lassen. Kann jedem passieren.
    Aber.
    Hast du seine Stellungnahmen zu den Anwürfen, die auf ihn hereinprasseln, dir angehört? Nein oder nein?

    Ich nehme es auf mich, was mich stets anscheisst, eine Adresse zu suchen. Ich tue es für dich und die gute Sache.
    Moooment.
    Aaahhh,
    gefunden, von mir Find-Flasche:

    https://bumibahagia.com/2020/09/08/michael-ballweg-und-die-666-klarstellungen-zu-handen-der-unken/

    Hör mal hin, Diana, ich fordere dich dazu auf.

    Gefällt 1 Person

  44. Thom Ram sagt:

    Steht nämlich alles oben, Diana.

    Ich wette meine Grossmutter, dass du das Video nicht angehört hast.

    Liken

  45. Ishani Diana sagt:

    Lieber Thometje

    Das was ich schreibe ist meine Wahrheit, die braucht keine Interpretation der Lesenden.
    Sie ist aus meinem Herzen und der göttlichen Führung über meine Seele gekommen. Jeder mit offenem Herzen kann mein Geschreibsel gut verstehen.
    Jeder darf daraus entnehmen was für einem passend ist, der Rest, lasst einfach so Stehen.
    Was ich schreibe wird mir aus höheren Ebenen diktiert und ist nichts anderes als ein Channeling. Nur weil ich es nicht öffentlich mache, ist es SAICH???

    Übrigens lieber Thometje, habe ich eine Frage an dich.

    Wie ist das zu Verstehen, das du auf der einen Seite, total begeistert bist über Sam, und das Mutter Erde Channeling, um dann auf der anderen Seite wieder in den Wind zu schlagen, was Mutter Erde zu den Demonstrationen gesagt hat???
    Kannst du mir verraten, weshalb du so agierst?

    Ich verstehe das nicht, denn ich bleibe immer auf meiner Spur, die mich zur Erfüllung meiner Pflicht, gegenüber der Quelle führt, was eigentlich jeder Mensch machen sollte.
    Du hast genug Beweise dafür, das ich mich nicht verbiege

    In Liebe zu Allem was Ist

    Ishani Diana

    Liken

  46. Thom Ram sagt:

    Diana 22:06

    Dass ‚Mutter Erde‘ davon abgeraten hat, sich zu versammeln massenweise, um etwas Kund zu tun, irritierte mich auch.

    Ich halte es für eine Ungenauigkeit. Die können bei Channelings immer mal auftreten. Ich interpretiere. Mutter Erde meinte damit Versammlungen, welche satanische Musik bejubeln in Grossveranstaltung, welche sich versammeln, um in Übermacht auftretend, Normalo zu ….. piesaken, schlagen, auftretend, um sein gut geführtes Geschäft zu verwüsten.

    Hätte ich Kontakt zu Mutter Erde, ich würde sie ungeschminkt fragen: Was hältst du von Berlin erster und 29. August 2020?
    Ich bin heilig überzeugt davon, dass Mutter Erde, sinngemäss, geantwortet hätte:
    „Da war eine Versammlung. Hauptsächlich versammelten sich redliche Menschen. Störungen waren auch, in der Hauptsache der inszenierte Sturm auf den Reichstag.
    Die Hauptversammlung war gut. Von solcher Versammlung vorhin habe ich nicht gesprochen.“

    Meine Meinung.

    Gefällt 1 Person

  47. palina sagt:

    wieder mal ein hervoragender Artikel vom „Fassadenkratzer.“
    Der völlig grundlose Lockdown, der einzig auf falschen Behauptungen der Hofvirologen beruht
    Auszug:
    Vorgänge in der Politik

    Dr. Fuellmich weist nun auf die Untersuchungen und Erfahrungen von Claudio David Sieber hin, eines Kommunalpolitikers der Grünen in Flensburg, der in seiner Not am 29. August 2020 auf der großen Anti-Corona-Demonstration in Berlin mit einer Rede an die Öffentlichkeit getreten ist und das skandalöse Abstimmungs-Verhalten seiner Partei und darüber hinaus der anderen Parteien im Bundestag geschildert hat. Er ist inzwischen deswegen aus der Grünen-Fraktion in Flensburg ausgeschlossen worden.
    weiterlesen
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/09/10/der-vollig-grundlose-lockdown-der-einzig-auf-falschen-behauptungen-der-hofvirologen-beruht/

    Liken

  48. Hilke sagt:

    Es geht auch um Ballweg, aber hebt die ganze Diskussion vielleicht auf eine Ebene der Adlerperspektive: ein Vid, was ich gerad erst gehört hab, Jan Walter und Sironjas:

    „Ende der Corona-Show, Putins Impfstoff (Sputnik V) & Querdenken711“ „Der positive Wandel ist NICHT mehr aufzuhalten.“
    „Der Entwickler des PCR-Tests sagte, daß sein Verfahren zur Vervielfältigung der DNA gedacht war (…), nicht wirklich aussagefähig zum Nachweis von C-Virus.“
    -Sputnik 5, etwas provokative Anspielung auf Ru’s ersten Satelliten auf Mars; Vektorimpfstoff, etc.
    ab 1.08:
    -Ballweg: authentisch;
    „eine friedliche Massenbewegung, die sich nicht provozieren läßt, auch Ausdruck des Standes der Menschheitsentwicklung.“
    -„Ärzte für Aufklärung“, die es inzwischen auch weltweit gibt, u.a. Widerstandsbewegungen sind solche, an denen sich mittlerweile immer mehr auch andere Berufsgruppen, wie z.B. Juristen, orientieren.
    -In der globalen Widerstandbewegung sind die Deutschen mitführend.

    Gefällt 1 Person

  49. Bettina März sagt:

    Kennt ihr das Spiel guter Bulle böser Bälle? Das wird mit uns gespielt.dke Methoden sind dermassen perfide..

    Liken

  50. Ishani Diana sagt:

    Lieber Thometje

    Danke für deine Aussagen.
    Ich sehe das ganze anders als du, und ja du hast recht damit, das ich dieses Video nicht angesehen habe. Werd ich auch nicht, denn du kennst meine Meinung dazu.
    Ihr könnt weiterhin den Redegewandten Herren folgen, die euch so sehr begeistern. Das soll dem Erwachen dienen, denn das wahre Leben ist Spiritueller und nicht Materieller Natur 🙂
    So ist mittlerweile meine Wahrnehmung 🙂

    In Liebe zu Allem was Ist
    Ishani Diana

    Gefällt 1 Person

  51. Bettina März sagt:

    Soll Bulle heißen. Blödes tablet

    Liken

  52. Thom Ram sagt:

    Diana.

    Du hast eine Meinung zu einem Video, welches du nicht angeschaut hast.
    Habe ich das richtig verstanden?
    Wenn ja, dann gute Nacht, da löschts mir einfach ab. Sprichst von redegewandten Herren, ohne ihre Rede gehört zu haben.
    Mir scheint, du traumwandelst, blendest Wichtiges aus.
    Bin enttäuscht.
    Danke für die Schaffung von Klarsicht.

    Gefällt 2 Personen

  53. chaukeedaar sagt:

    @Thom: Der Witz ist ja, dass es ein f*king Video ist, wo eine Million Dinger gesehen werden können, wer den sehen will – und kann. Gestik, Mimik, „Aura“, Frequenzlage, Stimmhöhen, Rithmen, und dann das ganze Abgleichen mit den wirklich bekannten Agenten, Lügnern und Brüdern. Aber er ist redegewandt, ha, ha. Ob er auch eine „göttliche Führung“ hat? Oder muss man das grundsätzlich erstmal allen absprechen ausser sich selber? 😉

    Aber cool, mit Channeling braucht man sich nicht mehr selber anstrengen, es kommt ja alles von oben.

    Diana, ich vergebe dir…

    Gefällt 2 Personen

  54. chaukeedaar sagt:

    Oder ist es noch viel, viel schlimmer? Man verurteilt jemanden aufgrund von Vorwürfen, und lässt ihn dann nicht mal seine Sicht der Dinge darlegen? Verurteilt vor der Verhandlung?

    Gefällt 2 Personen

  55. palina sagt:

    @Ishani Diana
    10/09/2020 um 23:43

    „Ihr könnt weiterhin den Redegewandten Herren folgen, die euch so sehr begeistern. Das soll dem Erwachen dienen, denn das wahre Leben ist Spiritueller und nicht Materieller Natur 🙂
    So ist mittlerweile meine Wahrnehmung “

    übrigens, die Zwinker Smilies sind voll materiell. Das hat für mich gar nichts spirituelles.
    Man kann manchmal schon in das Materielle abrutschen, wenn nötig. Ohne drüber nachzudenken.

    Zwinker Smilie von mir.

    Liken

  56. palina sagt:

    @Judith Endler
    10/09/2020 um 21:55

    „Das hat ja Tribunalcharakter,erschreckend…“

    schreib ich doch, das war ein Verhör.

    TV ist bei mir schon viele Jahre nicht mehr. Radio ebenfalls.

    Zeitung erst recht nicht.

    Dafür gibt es zu viele gute Informationen im Netz und gute Bücher.

    Liken

  57. palina sagt:

    @mujo
    „Und Demo’s sind viel mehr als nur ein Haufen Menschen mit Schildern, vor allem diese Art von Demo wo Gewaltverzicht oberste Prämise ist. Da passiert viel mehr Positives als die meisten wahrhaben wollen. Und vor allem ist es ein Zeichen das um die Welt geht. Viele meiner Bekannten und Freunde haben es um den ganzen Globus gesehen, und sind sichtlich beeindruckt in dieser Corona-Diktatur die fast überall stattfindet. Vor allem die Menschen in Melbourne die gerade das Tiefste Grauen erleben gibt ihnen Hoffnung.“

    Kann ich nur bestätigen. Habe auch einige Bekannte und Familie im aussereuropäischen Ausland.
    Von Deutschland aus werden Zeichen gesetzt.

    Gefällt 1 Person

  58. makieken sagt:

    @ alle Ballweg-Fans

    Werdet ihr wenigstens dafür bezahlt, Ballweg & Co. permanent zu verteidigen und zu bewerben? Also echt jetzt! Ishani Diana hat ihre persönliche Meinung kundgetan und schon wird von allen Seiten auf sie „eingedroschen“? Gehts noch? Sind nur noch die Meinungen akzeptabel, welche durch „Nachdenken“ (also das „denken“, was andere „vorgedacht“ haben) generiert wurden? Ishani Diana hat wenigstens eine eigene Meinung!

    Ok, der Ballweg hat Millionen von Menschen auf die Straßen gebracht und dafür millionenschweres Equipment aufgefahren. Was aber genau ist jetzt sein Verdienst bzw. was hat er damit erreicht? Verschärfung der Restriktionen für weitere Demonstrationen? Nichtssagendes Blabla & und jede Menge Menschen, die mit stimmungsvoller Musik vom eigentlichen Thema abgelenkt wurden?

    Wer beurteilt hier, wessen Stimmen „richtig“ und wessen „falsch“ sind? Wer hat Euch zum Richter erkoren und wo sind bitte Eure Beweise? Die professionell gemachten Videos der auf allen alternativen Seiten beworbenen „Erlöser“? Juti, dann folgt brav den (austauschbaren & ständig neu implementierten) Hirten, aber hört auf, andere mit (nicht) eurer eigenen Meinung bekehren zu wollen.

    Und nein, ICH denke auch, dass uns keiner von den gepushten Rettern wirklich retten wird. Mehr als Hinhalte-Taktik & Vertrösterlis sind dadurch nicht zu erwarten. Aber genau so soll es ja auch sein & wehe dem, der nicht mitläuft!

    Gefällt 2 Personen

  59. Gravitant sagt:

    „Es darf und muss niemals,“
    Das ist ein Schlüssel:.
    Zur Zeit herrschen ähnliche Zustände wie früher,
    Heil H. oder Heil unter Zwang mit krankmachenden Maulkörpen.
    Angst, Zwang Kontrolle, Pflicht ist satanischer Machtmißbrauch.
    Arbeiten wir Hand in Hand um das Paradies auf Erden wieder hervorzubringen.
    Göttliche Allmacht oder bedingungslose Liebe kennt keine Pflicht, Zwang, Kontrolle.
    Wenn die Untersten aufhören zu kriechen, werden die jetzt noch Obersten die Untersten sein.

    Gefällt 2 Personen

  60. chaukeedaar sagt:

    @makieken 11/09/2020 UM 02:33
    Also ich kann nur für mich sprechen, ja, Gottes Lohn ist unbezahlbar.
    Es geht nicht um Meinungen, um richtig und falsch, sondern um Fairness vor der Verurteilung.

    Gefällt 2 Personen

  61. palina sagt:

    @makieken
    „Werdet ihr wenigstens dafür bezahlt, Ballweg & Co. permanent zu verteidigen und zu bewerben? Also echt jetzt! Ishani Diana hat ihre persönliche Meinung kundgetan und schon wird von allen Seiten auf sie „eingedroschen“? “

    Natürlich werden wir bezahlt. Kennst du doch von bb.

    Diana tut ihre Meinung kund. Auf wessen Grundlage?
    Schaut sich nicht mal das Video an.

    Wie willst du dich mit jemand über ein Buch austauschen, der es nicht mal gelesen hat?

    Gefällt 2 Personen

  62. makieken sagt:

    @ Chaukeedaar 02:40 Uhr

    Mir geht es darum, dass alles gleich gültig ist. Und damit auch eine jede Meinung. Und wenn Ishani Diana ihre Meinung hat und auch (ohne jegliche Beleidigung anderen gegenüber!) vertritt, sollte auch das akzeptiert werden können von denen, die wünschen, eine glückliche Erde zu erschaffen. Da ist meiner Meinung nach (habe ich in keinem Video gesehen oder irgendwo gelesen) diese Spaltung von Menschen, die dasselbe Ziel verfolgen – jedoch auf unterschiedlichen Wegen (eben jeder auf seinem Weg) – wenig förderlich.

    Liken

  63. Ishani Diana sagt:

    Ja Thometje

    Ich brauche mir solch Düsters Geschwafel nicht anhören, denn ich Fühle das es Propaganda dunkelster Sorte ist.
    Du bist enttäuscht. Nur weil ich nicht wie du bin oder so denke. Das musst du lösen, denn es ist deine End-Täuschung, nicht meine.

    Was ist denn falsch daran, das ich nicht wie ein Schüler behandelt werden will. Ich bin weder dein Schüler, noch bist du mein Lehrer.
    Also werdet doch mal menschlich und vergebt euch selber, statt auf mich verbal einzuprügeln.

    Ich habe alles ganz sachlich geschrieben, ohne einen Menschen anzugreifen, ausser den Ball.
    Na ja ich Vergebe euch denn ihr wisst es nicht besser. Habt euch verrannt, wie du weiter oben geschrieben hast.

    Danke Makieken, dass du deine Ansicht hier Kund getan hast, es ist ein wahrer Lichtblick, denn jpr und Renate wurden/werden ja genau gleich behandelt, obwohl wir nur unsere Sichtweise kundtun.

    Geniesst alle euer Bier und die Zusammenkünfte der Zeit, die Einen werden Erkennen, die Anderen werden weiter im Sandkasten der Falschspieler weiterspielen. Alles eure Entscheidung, was ja auch vollkommen in Ordnung ist.

    In Liebe zu Allem was Ist
    Ishani Diana

    Gefällt 2 Personen

  64. Vollidiot sagt:

    Mei Goschn.
    Wennd Leut mal begreife dätn, daß wir alle Menschen sind und sein sollen.
    Der üble Paulus gibt den ultimatiefen Hinweis: Ein jeder bringe sein Bestes in die Gemeinschaft ein.
    Wenn das Channelings sind bitte…
    Die sind dann das Beste was ein Mensch einbringen kann.
    Ansonsten täte der Gebrauch des Verstandes öppis Guets.
    Solang die Emotion das Herz plagt kann dieses fehl leiten.

    Gefällt 2 Personen

  65. Vollidiot sagt:

    Palina

    Es gibt Leute die lesen ein Buch nicht.
    Sie pendeln z.B..
    Und darum wissen sie ob ein Buch gut oder schlecht ist.
    Das ist dem Gemeinen eben nicht gegeben.
    Einem Idioten scho garedde.

    Gefällt 2 Personen

  66. palina sagt:

    Ishani Diana
    11/09/2020 um 03:30

    „Ich habe alles ganz sachlich geschrieben, ohne einen Menschen anzugreifen, ausser den Ball.
    Na ja ich Vergebe euch denn ihr wisst es nicht besser. Habt euch verrannt, wie du weiter oben geschrieben hast. “

    Nicht mal den Namen schreibst du aus.

    Ballweg heisst er.

    Oh bin ich froh, dass du uns (wer ist das denn?) vergibst.

    Was haben wir von deiner Vergebung? Ganz schön arrogant würde ich mal sagen. Oh die große Erleuchtete vergibt. Was für ein Scheiss.

    Von wegen sachlich. Sachlich sieht anders aus.

    Du weisst überhaupt nicht was sachlich ist.

    Ein ganz schönes materielles Zwinker Smilie von mir.

    Liken

  67. palina sagt:

    @Volli
    „Ansonsten täte der Gebrauch des Verstandes öppis Guets.
    Solang die Emotion das Herz plagt kann dieses fehl leiten.“

    Zustimmung. Das ist genau richtig.

    Liken

  68. makieken sagt:

    Hier noch das Lied als Text, welches mir von Anbeginn dieser Diskussion durch den Kopf schwirrt:

    Wellensittich und Spatzen

    Als mein gelber Wellensittich aus dem Fenster flog,
    hackte eine Schar von Spatzen auf ihn ein,
    denn er sang wohl etwas anders und war nicht so grau wie sie
    und das paßt in Spatzenhirne nicht hinein.

    Auf dem Weihnachtsmarkt läuft einer, nach dem sich die Leute umdrehn.
    Etwas Grünes hat er sich ins Haar geschmiert.
    Er trägt eine Glitzerhose und am linken Ohr Geschmeide,
    etwas Wangenrouge, der Hals ist tätowiert.
    Träge Menschen werden munter. Stille Bürger sind entrüstet.
    Dreckparolen wirft man, wo er geht und steht.
    Einer sagt: Das ist der Abschaum! Sowas müsste man erschießen!
    Wenn das mein Sohn wär‘, ich wüsste, was ich tät.
    Jemand sagt: Der ist entlaufen! Jemand sagt: Hau ab. Zieh Leine!
    Irgendwo ruft einer halblaut: Schwules Schwein.
    Jemand spuckt ihm vor die Füße. Jemand wirft nach ihm ein Brötchen.
    Ein Besoffner packt ihn und schlägt auf ihn ein.

    Als mein gelber Wellensittich aus dem Fenster flog,
    hackte eine Schar von Spatzen auf ihn ein,
    denn er sang wohl etwas anders und war nicht so grau wie sie
    und das paßt in Spatzenhirne nicht hinein.

    Fünf Soldaten auf der Bude. Vier sind sofort dicke Freunde,
    nur der Fünfte ist ’ne Pfeife, das steht fest!
    Alle warn schon blau, nur er nicht, hat von Fußball keine Ahnung,
    abends liegt er mit nem Buch in seinem Nest.
    Täglich schreibt die Pfeife Briefe und kriegt Post aus andern Ländern.
    Alle prahln mit ihren Weibern, nur er schweigt.
    Er versaut die ganze Stimmung, wenn sie Witze sich erzählen,
    es wird Zeit, dass man ihm mal die Meinung geigt!
    Sonntagnacht, die Pfeife schläft schon. Unsre Vier sind stockbesoffen.
    In der Dunkelheit zerrn sie ihn aus dem Bett.
    Eine Flasche braunen Fusel flößen sie ihm ein und lachen.
    Und sein Buch wird eingeschmiert mit Stiefelfett.

    Als mein gelber Wellensittich aus dem Fenster flog,
    hackte eine Schar von Spatzen auf ihn ein,
    denn er sang wohl etwas anders und war nicht so grau wie sie
    und das paßt in Spatzenhirne nicht hinein.

    Im Lokal ist Kinderfasching. An der Tür gibt es Getuschel.
    Eine Mutter bringt ihr Sternentalerkind.
    Das ist geistig schwer behindert, kann nicht sprechen, nur so brummeln,
    doch es strahlt, weil hier so viele Kinder sind.
    Und die Mutter setzt sich mit ihm an die lange Kaffeetafel,
    ihr kleiner Sternentaler klatscht zu der Musik.
    Keiner schenkt ihnen Kakao ein, niemand setzt sich in die Nähe,
    ab und zu nur trifft sie ein verstohlener Blick.
    Als die Kinder tanzen, schwingt sie auch ihr Kind herum im Kreise.
    Manche tanzen weiter, andre bleiben stehn.
    Jemand sagt: Das ist geschmacklos, schließlich sind wir keine Anstalt.
    Unsere Kinder sollen so etwas nicht sehn.
    (Gerhard Schöne)

    @Ishani Diana

    Danke, dass Du mich nicht der Einmischung bezichtigst. Ich weiß sehr wohl, dass Du für Dich selbst zu sprechen vermagst.

    @THOM

    Der Mode-Ration oder Sperrung sehe ich gelassen entgegen. Weiß ich doch nach vielen Jahren auf bb um die übliche Vorgehensweise bei Kommentatoren, welche gegenteiliger Meinung sind. Daher schon mal sicherheitshalber:

    „Oh, und falls wir uns nicht mehr sehen: guten Tag, guten Abend und gute Nacht.“ (Die Truman Show) \o/

    Gefällt 1 Person

  69. palina sagt:

    @Vollidiot
    11/09/2020 um 03:3

    Es gibt Leute die lesen ein Buch nicht.
    Sie pendeln z.B..
    Und darum wissen sie ob ein Buch gut oder schlecht ist.“

    Man was haben wir für „Erleuchtete unter uns.“

    Danke für den Hinweis.

    So war ich noch nie im Buchladen unterwegs.

    Durch was wird das „Ich“ geschwächt?

    Da gib es eine ganze Menge.

    Habe ich bei meinen Kindern immer berücksichtigt. Und heute bei meinen Enkeln.

    Kein Yoga, kein TV und keine vegane Ernährung sind nur Beispiele davon.

    Liken

  70. Sehender sagt:

    Zum Thema Ballweg & Co…. Wer „sehen“ kann, sieht mit wem man es da zu tun hat 😉

    Gruß vom Sehenden

    Liken

  71. Ignifer sagt:

    Herrje, was ist denn hier los?

    Ballweg hat etwas im großen Stil organisiert und jetzt ist es an jedem einzelnen, sich Gedanken über den Tellerrand hinaus zu machen, wie weit wir bereits in den Abgrund gezogen wurden und wie wir da jetzt wieder rauskommen ohne dass uns demnächst alles komplett um die Ohren fliegt.
    Es ist wie bei Trump, Putin über Q bis hin zu Ballweg – sie sind nicht die Rettung sondern der Katalysator für eigenverantwortliches Denken und Handeln.

    Gefällt 2 Personen

  72. Mujo sagt:

    @Diana & alle

    „Sie ist aus meinem Herzen und der göttlichen Führung über meine Seele gekommen. Jeder mit offenem Herzen kann mein Geschreibsel gut verstehen.“

    Ich weis nicht wirklich was Channeling sind, hab mich damit nie befasst. Denn zugang zur Geistigen Welt wie ich ihn nenne dürfte ähnlich sein, ansonsten klärt mich auf falls es was ganz anderes ist !
    Schon seit meiner Jugend vielleicht schon früher hatte ich zugang zur Geistigen Welt. Jedenfalls bewusst war es seit der Pupertät wo ich immer wieder damit bei andern aneckte auch weil ich nicht wusste damit umzugehen.
    Heute stehe ich zu diesen Kontakten. Und ein wesentlicher merkmal sind die Qualität der fragen die ich stelle worauf ich Antworten erhalte. Dabei stelle ich auch hin und wieder die frage eines moments, und was ist die Essenz der gesamtheit. Die können völlig gegenteilig sein zum momentanen Bild das ich rein bekomme.

    Ich Unterstelle dir dein Channeling kommt nicht aus der göttlichen Führung sondern ist genährt aus Vorurteilen die den ursprung im Verstand hat.
    Denn für ein wahres göttliches Channeling fehlt dir die Achtsamkeit.
    Denn die Verachtung kommt schon daher das du nicht den Namen richtig ausprichst.
    Und wenn du sagst es kommt aus deinen Herzen, sage ich du lügst uns an, und am meisten lügst du dich selber dabei an.

    Wer aus den Herzen channelt um den begriff mal zu nennen, sind sie getragen von Achtsamkeit und Liebe. Die umfassen viel mehr und gehen viel weiter als mit Worten oder Verstand erreichbar sind. Das sind wahre Botschaften des Herzens.

    Auf dieser ebene und in diesen Feld zeigt sich vieles was dem Verstand als wiedersprüchlich erscheinen mag. Wer dies ungebremst aus den Verstand weiter gibt verkündet nur ein Zerrbild des ganzen.

    Wahre Göttlichkeit ist die Liebe und sie wird immer Botschaften verkünden die dem Leben dient.
    Gehe ich so vor hatte ich noch nie so eine Vorverurteilung eines Menschenkindes wie es auch Michael Ballweg ist.

    Die Qualität des göttlichen zugangs bestimmt immer den Grad des persönlichen bewusstseins. Trage ich viele ungelöste Aufgaben in mir ändert sich auch das Spektrum der Botschaft die ich bekomme. Darum kann ein und die selbe frage zu unterschiedlichen Zeitqualitäten unterschiedliche Botschaften enthalten.
    Die Essenz ist aber immer gleich, kommt es aus den Herzen geht es auch dahin immer zurück. Noch nie habe ich da eine Verurteilung von irgend jemanden bekommen.

    Darum frage ich dich Ishani Diana direkt was zum Geier und mit wem channelst du wirklich wo du diese Botschaften bekommst ?

    Vielleicht solltest du dir diese frage mal stellen !!

    Gefällt 2 Personen

  73. Mujo sagt:

    @Ignifer 04:54

    „Es ist wie bei Trump, Putin über Q bis hin zu Ballweg – sie sind nicht die Rettung sondern der Katalysator für eigenverantwortliches Denken und Handeln.“

    Ja, ein Absolutes ja. So sehe ich es auch.

    Gefällt 1 Person

  74. Mujo sagt:

    @makieken 02:33

    „@ alle Ballweg-Fans

    Werdet ihr wenigstens dafür bezahlt, Ballweg & Co. permanent zu verteidigen und zu bewerben? Also echt jetzt! Ishani Diana hat ihre persönliche Meinung kundgetan und schon wird von allen Seiten auf sie „eingedroschen“? “

    Nein und nein.
    Nein ich werde dafür nicht bezahlt.
    Und nein, es ist nicht Ishani Diana persönliche meinung, sie nimmt sich das Recht herraus alle zu warnen weil es göttliche eingebungen sind die aus ihren Herzen kommt und jemand verurteilt.

    Das ist sehr wohl etwas anderes als mal seine meinung darüber zu äußern findest du nicht auch ?

    „@THOM

    Der Mode-Ration oder Sperrung sehe ich gelassen entgegen. Weiß ich doch nach vielen Jahren auf bb um die übliche Vorgehensweise bei Kommentatoren, welche gegenteiliger Meinung sind.“

    Wie kommst du den auf so ne Schnappsidee ?
    Erstens einmal hat Thom dir gegenüber noch nie solches geäußert oder irgendwie erwähnt, zumindest solange ich dabei bin !!
    Eher das gegenteil war immer der Fall und hat deine Kommentare immer begrüsst.

    Und im Vergleich zu vielen anderen Foren die ich kennen gelernt habe, läßt der Thom Sagenhaft viel Spielraum eher er zu solchen Mitteln greift.

    Gefällt 1 Person

  75. Thom Ram sagt:

    Tschautschi 01:43

    Ja. Ich kann in alles und jedes hineininterpretieren, was ich will. Andernortes sagte ich schon: Ich kann auch glaubhaft darlegen, dass die Berliner Philharmonie satanisch unterwandert ist, ich werde es belegen an bestimmten Körpergesten und natürlich an Details, wie eine Mozart-Sinfonie interpretiert wird. Mehr. Ich kann auch darlegen, dass die Sinfonie selber aus der Hand eines Satansknechtes stammt. Einer der Ansätze: Wo Licht, da Schatten. Musik von der Reinheit einer Mozartsinfonie MUSS die dunkle Gegenseite beinhalten, und weil sie so rein daherkommt, ist sie in Wahrheit kohlrabenschwarz. Schwärzeste Magie der Verführung etc etc etc

    Es ist die blanke Ironie, dass im Kommentarstrang meines Artikels, da ich die Unkerei beleuchtet habe, glatt weiter geunkt wird.

    Unkitis scheint eine unheilbare Krankheit zu sein.

    Schön. Ich lerne nie aus.
    Zudem überprüfe ich mein eigenes Verhalten künftig noch genauer, was Unkerei anbelangt.

    Gefällt 2 Personen

  76. chaukeedaar sagt:

    @Thom Ram 11/09/2020 UM 10:07

    Lieben Thömsen, jetzt weiss ich gar nicht, ob ich mit meinem Kommentar 01:43 bei dir ein Missverständnis hervorgerufen habe. Denn er war eigentlich als Zustimmung zu deinem Unmut gemeint, dass sich Diana aufgrund göttlicher Eingebung weigert, sich das Video anzuschauen und stattdessen auf ihrer Vorverurteilung beharrt. Und aufzuzeigen versucht, dass das unendlich mehr in einem Video überprüft werden kann, als Redegewandtheit. Der Grund, weshalb ich den Kommentar an dich anstatt an Diana geschrieben habe, ist das ich eine gewisse überheblich-narzisstische Auserwähltheitsfrequenz nicht direkt nähren wollte. Meine Intention war nicht die Unkung, wie du in meinen restlichen Kommis klarer sehen kannst.

    Drückdir, und lass dir nicht stressen 😀
    Chauck

    Liken

  77. Ignifer sagt:

    Ich glaube, @makieken und @Ishani Diana, dass Ihr bzgl. des Zuspruches der Kommentatoren heir bei bb für Trump (oder wen auch immer) etwas hineininterpretiert, was im Grunde so gar nicht verstanden und aufgefasst wird, sondern eurer eigenen Interpretation entspricht.

    Im ersten Moment dachte ich auch, dass Thom, palina, Mujo und andere im Rausch der Begeisterung und Hoffnung Leute wie Ballweg und Co. in den Himmel reden, bis ich gemerkt habe, dass das in Wirklichkeit meiner Vorstellung und Rückschlüssen über deren angebliches Denken entsprang. Ich hatte auch schon einen scharfzüngigen Kommentar verfasst, den ich aber aus einer tiefen Intuition heraus dann doch nicht abgeschickt habe – irgendwas regte sich in mir, die Sache ein paar Tage sacken zu lassen, zumal sich Blogger und YTer teilweise gerade die Schädel einschlagen. Und immer wenn in so einem Maße die Emotionen getriggert sind, sollte man auf der Hut sein, denn gerade dann ist der klare Blick durch Rechthaberei und Egospielchen getrübt. Ich selbst erwische mich dabei auch immer wieder.
    Vieles an vermeintlich „falschen Überzeugungen und Sichtweisen“ anderer ist sehr oft lediglich ein Ergebnis der eigenen Glaubenssätze und Standpunkte.

    Was Herr Ballweg tut und wer hinter ihm vielleicht steckt, tut unterm Strich nichts mehr zur Sache – es geht darum, dass die Menschen beginnen sich Gedanken über die bisher gewohnten Erklärungsmuster zu machen und eigenverantwortlich in die Puschen zu kommen. Wer das nicht will, kann, oder meint, dass wer-auch-immer die Herausforderungen für uns lösen wird, der wird sowieso irgendwelchen bequemen Versprechungen anderer hinterherlaufen. Sich darüber aufzuregen oder zu missionieren ist Zeit- und Energieverschwendung – aber das würde ich den Menschen hier nicht unterstellen, zumal deren sonstigen Kommentare nicht von Naivität oder Heilssuche geprägt sind sondern vom geauen Gegenteil.
    Thom hat es sehr treffend bemerkt – man wird in allem das Satanische finden, weil es schlichtweg momentan noch Teil von allem ist. Keiner, nicht ein einziger von uns kann sich davon ausnehmen. Es geht darum es zu erkennen und unaufgeregt dahin zu schicken wo es seinen Frieden finden kann.
    Das von @Hilke eingestellte Video von Sironjas zeigt es sehr treffend auf, ohne dass dieser in Polemik oder salbungvolles Aufstiegsgeschwätz verfällt.

    Ja, man soll in jedem Fall auf die Ereignisse und Dynamiken sehen, aufzeigen und sich darüber austauschen, aber mittlerweile ist alles so unübersichtlich, dass im Grunde keiner sich sicher sein kann, wem oder was er in Gedanken und Tat gerade wirklich dient.

    Kennt ihr das, wenn ihr die 700er LED Lichterkette an Weihnachten vom Dachboden holt und ihr im Vorjahr zu faul wart sie ordentlich zu verstauen? Man braucht eine gefühlte Ewigkeit erst einmal eines der beiden Enden zu finden und dann nochmal eine Ewigkeit das Drecksding zu entheddern, verknotet es im Rahmen seiner Bemühungen zwischendrin kurzfristig nochmal schlimmer als es war, aber das letzte Drittel geht dann ganz schnell und wie von selbst.
    Wir als Menscheit sind gerade in der kurzfristigen Verschlimmbesserungsphase, wo der Knoten anmutet zu einem Gordischen zu werden, aber auch das überstehen wir.

    LG

    Gefällt 3 Personen

  78. Thom Ram sagt:

    Tschautschi 14:19

    So schnell können Missverständnisse entstehen, sogar unter eng Vertrauten.

    Ich habe dein 01:43 durchaus als Zustimmung zu meiner Sichtweise aufgefasst. Entwarnung.

    Mein 10:07, ich lese es nochmal und Pferd stehe, dass du nicht eindeutig klar kommst damit. Es sollte Bestätigung deiner Sicht sein. Wollte nur nochmal darauf hinweisen, wie leicht Unkerei ist. Es macht mir sogar Spass, in Gedanken zu unken, sozusagen als Gedanken-und Assoziations-Übung. Eine Mozartsinfonie als schwarze Magie entlarven…ich lach mich über meine eigene Idee kapott, und erst recht lache ich, wenn mir die Einfälle, wie ich das anstellen würde, nur so zupurzeln. Entwarnung.

    Und dass du mir ja nicht etwa auf die Idee kommst, ich hätte bei dir jemals Unkerei geortet. Wenn du etwas kritisierst, so immer tust du es mit Begründung. Beispiel die Handlungen von Trump. Du gehörst weiss Gott nicht zu denen, welchen er halt unsympathisch ist und welche daraus -schaurig scharf gedacht – schlussfolgern, er könne nichts Gutes aufgleisen.

    Wenn wir’s schon vom Trumpi haben. Ortest du mittlerweile auch gute Taten?

    Und wenn ich, am Rande, mir die unwichtige Frage stelle, ob er mir sympathisch sei…ja, isser, ich mag sein Macho-Wesen, genau wie das von Putin auch. Trump kehrt es ungeniert raus, Putin hält es unter dem Scheffel, doch dringt es, so meine Sicht, aus allen Poren. Köstlich für mich, diese Beobachtungen….wie gesagt, am Rande, à ce qu’un peu d‘ amusement du spirit.

    Weiss Gott, ich gäb was drum, diese beiden Männer mal zusammen erleben zu dürfen, ich hihi als Dritter mit dabei, auch dabei zwei hervorragende Moldetcher. Nun, eine hübsche Sekretärin dürfte beigegeben werden.

    Liken

  79. Thom Ram sagt:

    Makieken 03:55

    Ich habe in den sieben Jahren nie einen gesperrt, der anderer Meinung war. Vertritt die These, wonach die Erde eine Scheibe sei, begründe und gut ist. Ich habe gesperrt, wenn einer für sich in Anspruch nimmt, die Wahrheit alleine gepachtet zu haben oder und Mitkommentatoren runtermacht.
    Zudem natürlich ganz offensichtliche Störsender. Die treten in allen Blogs auf, welche von Menschen guten Willens betrieben werden, und man kann sie nicht ändern, nur sperren.

    Gefällt 2 Personen

  80. Thom Ram sagt:

    Ignifer 14:43

    Das Bild von der verknoteten Lichterkette passt. Man könnte meinen, das Gewirr nie lösen zu können. Kann man aber, und dann, ja, dann leicht und leichter wird die Entwirrung.

    Ich sehe sie in diesem Sinne, die Situation auf Erden. Was mit der Menschheit angestellt wird – und sie sich, verrückt genug – gefallen lässt, vom WC Putzer bis zum Staatschef, es scheint unüberwindbar. Überwinden wir aber, in einem Gemisch von Aussitzen, klar sein, froh und freundlich und hilfsbereit sein, gute Projekte anreissend oder weiterführend und……das Neue Zeitalter visualisieren.

    Gefällt 1 Person

  81. Ignifer sagt:

    Thom, so sehe auch ich das.
    In der momentanen Situation empfinde ich wilden Aktionismus – egal in welche Richtung – als kontraproduktiv und gefährlich.
    Ja, in erster Linie bei sich selbst aufräumen, eine sinnvolle Richtung einschlagen um sich selbst zu festigen und fröhlich zu sein- gleichzeitig aber erst einmal unterm Radar bleiben um dann im richtigen Moment effektiv zu agieren.

    Gefällt 2 Personen

  82. chaukeedaar sagt:

    @Thom Ram 11/09/2020 UM 15:10
    Danke für die Entwarnung, grosser Bruder!

    Ja, 10:07 als Beispiel, wie leicht es ist zu unken, taugt das allemal! Und ja, der musikalische Geist hinter vielen Kompositionen mag durchaus häufig luziferisch angehaucht sein, es gibt da ja so Mythen und Erzählungen von bekannten heutigen Musikern dazu. Dr. Faustus von Thomas Mann betrachte ich auch nicht als blosse Metapher. Das aber auch nur nebenbei.

    Doch, doch, unken kann ich sehr wohl, erinnere dich an meine Kritik an David Icke, Secharia Sitchin, Jordan Maxwell, Vigilant Citizen uns so weiter und so fort 😉

    Trump und gute Taten: Die habe ich von Anfang an verortet, ich fresse nur das Narrativ vom alternativen Heilsbringer nicht, weil ich seine Unterwandertheit durch zionistisches Gesindel rund um ihn und seine Handlungen bezüglich des Apartheidstaates mit dem Satans-Stern als höchst gefährlich betrachte.

    Ja, ich mag den Trump auch, in seiner intellektuell gemessenen Dummheit, und seiner Lebensweisheit strahlenden Intelligenz. Sein Herz ist nicht korrupt, auch wenn das Oberstübchen manchmal Ulkiges ausstösst.
    Putin müssen wir nicht reden, das ist mein ganz persönlicher, enger Freund im Herzen. In meiner Vision der letzte nötige Präsident, bevor die Menschheit selbstverantwortlich wurde.

    Schön, hat es uns alle hier zusammengebracht. Drückteuch, der Chaukee

    Gefällt 1 Person

  83. Wolkenfürst sagt:

    Ich dachte ja ,hier wäre es anders als bei ken FM oder so .
    Aber wer nicht der Mehrheitsmeinung entspricht wird hier genau so bekrittelt oder totgeschwiegen wie es schon immer war , wo der Konformismus regiert.So war es auch in der DDR-wer nicht konform lief ,den bearbeiteten gleich ein paar Parteisoldaten.
    Und heute ist das nicht anders.Selbst in sogenannten alternativen Medien.

    Liken

  84. Thom Ram sagt:

    Schön. Fürst der Wolken. Ich hatte gesperrt deinen Einwurf und zeige ihn nun hier:

    Ich frage mal ,welcher alternative Aufklärer schon mal im Fernsehen die Möglichkeit bekommt,zu sprechen?!
    Und frage ich mich,,hätte er nicht bei der Gelegenheit das Narrativ der lächerlichen 40.000 Demonstranten richtig stellen können-nein,nicht mal das tat der Aufklärer Ballweg bei seinem Auftritt im RBB.

    Ich bin ihm ja insofern dankbar,dass er es mit ermöglicht hat,dass so viele kamen nach Berlin.
    Auch wenn ich annehme , dass diese eingefangen werden sollten und vor den Karren gespannt werden sollen,-nämlich für das Grundgesetz und diese Werte der eingetragenen Firma und Verwaltung , die aus Menschen Sacxhen macht.
    Warum sagen das die „Aufklärer“ nicht, dass man aus uns Menschen eine Sache macht?
    Keinen Arsch in der Hose…

    Einem Ballweg keinen Arsch in der Hose anzudichen, das geht mir gottverdammt zu weit. Ich war im Knast wegen ein paar Artikeln, ja? du Pferd stehen? Du schlääfst noch tief, du, gehe du mal in die Vollen, organisiere du mal, dass sich zwei Millionen friedliche Gleichgesinnte zeigen, dann kannst du erleben, was dir geschieht, Fürst der Wolken, du, der du dich zu Recht so benennst.
    Vorläufig wird er von Unken angepisst, in die du dich einreihen tust.
    Ich höre auf, weil zu wütend. Wenn zu wütend, dann schreibe auch ich nur Scheisse.

    Nein. Ich höre nicht auf. Ich frage dich. Wann wo hast du zu tausend, zehntausend, hunderttausend gesprochen, hä, Scheisskluger?

    Es ist so verdammt gottverdammt billig, mit dem Finger auf andere zu zeigen.

    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen. Werdet ihr sie erkennen.

    Was tust du, Fürst der Wolken, he?

    Gefällt 2 Personen

  85. Mujo sagt:

    Fürst der Wolke 😉

    Jop, so ist es. Es geht hier aber noch gesittet zu.
    Auf Telegram hab ich mich teilweise schon verbschiedet weil ein regelrechter shitstorm gegen Menschen nicht nur den Ballweg veranstaltet haben, ohne Ansatzweise diese wirklich zu kennen.
    Spaltpilze ohne Ende ohne zu merken das man die zaghafte Blume wiederstand damit gleich wieder zertrettet.

    Und dann zwischendurch das gejammere das System ist scheisse und keiner tut was !!
    Denn wenn man die anspricht was sie den tun, kommt ein schweigen entgegen.

    Gefällt 1 Person

  86. Bettina März sagt:

    Hallo Patina
    Kannst du dich mal ein bissel zurücknehmen. Du nervst.du kritisiert und nörgelst rum. Wollte mich nicht mehr äußern, aber du Patina,gehst mir auf den Nervenspitzen entlang. Hast du die Weisheit mit den Löffeln gefressen? Meinst du, du hast nur recht, wegen der Mehrheit? Scheisse schmeckt gut 1 Million Fliegen können nicht irren.

    Und hör auf mich zu kritisieren und runter zu machen. Kenne deine Spezies zur genüge. Mist ich schreibe auf dem tablet. Kacke auf die Rechtschreibung

    Liken

  87. Gernotina sagt:

    Nikola (VL) legt im Video seinen Standpunkt dar. Nun, dass „Querdenken“ etwas in Bewegung gebracht hat, lässt sich nicht abstreiten. Leider haben auch die hitzigen Kämpfchen, die aus der Spaltung hervorkriechen, zugenommen. Nun muss wohl jeder das „trübe Wasser“ für sich selber klären und eigenverantwortlich denken und handeln lernen. Dies nimmt uns niemand ab. Auf YT schon wieder gelöscht:

    .https://www.bitchute.com/video/P4yEYi13qpG8/

    Liken

  88. Wolkenfürst sagt:

    Thommy ,bevor du mich fragst,was ich tue,solltest du doch so viel Achtung gegenüber anderen Menschen aufbringen,und diese bei ihrem richtigen „Künstlernamen“ansprechen.Das sollte man ja verlangen können von Leuten,die von sich behaupten,dem Erwachen der Menschheit zu dienen.

    Und diese Ballwegs der Welt sagen eben nicht die volle Wahrheit-die eigentliche Wahrheit verschleiern sie und bringen stattdessen kleine Krümel oder die Brosamen,um die Menschen damit zu füttern.
    Die ganze Wahrheit hängt mit der Registrierung der Geburtsurkunde zusammen,worüber diese Hampels kein Wort verlieren.

    Liken

  89. palina sagt:

    @Bettina März
    11/09/2020 um 23:58
    „Hallo Patina
    Kannst du dich mal ein bissel zurücknehmen. Du nervst.du kritisiert und nörgelst rum. Wollte mich nicht mehr äußern, aber du Patina,gehst mir auf den Nervenspitzen entlang. Hast du die Weisheit mit den Löffeln gefressen? Meinst du, du hast nur recht, wegen der Mehrheit? Scheisse schmeckt gut 1 Million Fliegen können nicht irren.

    Und hör auf mich zu kritisieren und runter zu machen. Kenne deine Spezies zur genüge. Mist ich schreibe auf dem tablet. Kacke auf die Rechtschreibung.“
    Mir liegt es fern dich zu kritisieren. Im Gegenteil wollte dich noch unterstützen. Siehe den Eintrag auf bb „sich beschweren.“

    Habe vollstes Verständis für deine Situation.

    Atme mal tief durch und schlafe gut.
    Wir sind in dieser Zeit ziemlich gefordert.

    Wäre Thom mit seinem Blog nicht da könnten wir das gar nicht schreiben.

    Ich wünsche dir alles Gute und das du zur Ruhe kommst.

    Gefällt 1 Person

  90. palina sagt:

    @Bettina
    nur ein Auszug aus der Konversation an dich in dem Strang.
    Und du glaubst ich will dir was Schlechtes?
    Wahrheit sei auch hier gefragt in diesem Blog.

    palina
    04/09/2020 um 02:39

    @Bettina
    „Aber im Endeffekt schaffe ich es doch nicht. Werde mich um Hilfe bemühen. Es hat einfach keinen Sinn mehr, alleine alles zu wuppen.“

    Gut so.
    Wünsche dir viel Lebenskraft.
    Manche Prüfungen des Lebens sind im nachhinein betrachtet, Kraftverstärker.

    Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.

    Weiteres hier zu lesen
    https://bumibahagia.com/streiten-keifen-sich-beschweren-sich-ansch/

    Gefällt 1 Person

  91. Wolkenfürst sagt:

    Ja Mujo ,was man tut -das ist die Frage.
    Ich dachte immer,dass das Bewusstsein allein schon sehr wichtig wäre,um Veränderungen herbeizuführen!? Hat sich das nun in Deiner Wahrnehmung verändert!? In meiner nämlich nicht.
    Auch habe ich ansonsten keine großen Möglichkeiten,eine Bewegung zu bezahlen oder einen Verein zu gründen. Das würde ich auch niemals tun. Auch wenn ich großen Einfluss hätte als Künstler ,dann wollte ich nie und nimmer die Menschen in eine bestimmte Richtung manipulieren. Nur in jene Richtung,die ohne Parteien,Vereine und sonstige Dogmas auskommt.
    In eine Richtung,die die Menschen dahin bringt,dass sie selbst es sind ,die die Zukunft ihres Landes bestimmen.
    Dann würde ich jeden Menschen bitten,den Gesellschaftsvertrag von Rousseau zu lesen, um überhaupt zu verstehen,was die Menschen selbst tun können,um souverän zu werden. Auch wenn das ein altes Buch ist,hat es noch kein Neueres übertroffen. Denn es geht um den Grundgedanken.
    In der Musik werden die alten Meister unaufhörlich dargeboten,und die großen Denker der Menschheit werden permanent tot geschwiegen,weil sie doch so viel uns mitzuteilen hätten.
    Und vor allem,weil ein Rousseau sich nie verkauft hätte an einen König oder Firma. Denn der französische König selbst hatte Rousseau eine lebenslange Rente angeboten,(nachdem er eine Komposition eine Musikstückes von ihm gehört hatte);aber der Zeit seines Lebens in Geldnot lebende Rousseau lehnte das dankend ab.

    Es geht nur darum,erstmal zu verstehen,wer das Recht besitzt,Gesetze zu erlassen und Land in Besitz zu nehmen.Ja, wer sollte das sein ,Mujo!?

    Liken

  92. Mujo sagt:

    @Gernotina 01:19

    Der VL Nikolai hat einen schweren Stand. Man hat ihn Stigmatisiert über die Medien zum Rechten Reichspupser. Und jeder der sich mit ihn trifft bekommt den selben Virus verpasst. Das tut mir für ihn als Frei denkender Mensch Leid.

    Die Denkblokaden sind hierzulande einfach noch zu groß um dieses heiße Eisen anzufassen. Bis man da mal wirklich ehrlich diese Themen angeht vergehen warscheinlich mehrere Generationen. So ist meine einschätzung.

    Der Michael Ballweg hat ganz wo anders seinen schwerpunkt, und ist natürlich den meanstream Medien völlig Naiv auf den Leim gegangen mit der Rechten Keule. Ihn blieb kaum was anderes übrig als sich zu Distanzieren sonst wären weiter Demo’s gefährdet und damit das endgültige Ende der Mobilmachung gegen diese Corona Verordnungen. Und das ist ja das hauptanliegen dieser Demo’s.

    Für mein Empfinden geht der Nikolai zu forsch an dieses Thema ran. Das braucht viel Fingerspitzengefühl um da was zu erreichen. Und genau das was er in seinen Video ablehnt und meint es hat nichts in Berlin gebracht würde ich ihn am meisten empfehlen. Anfangen zu Meditieren.

    Liken

  93. Neuer Beitrag auf GaiaPortal:

    https://gaiaportal.wordpress.com/2020/09/11/healings-of-all-hu-beings-begins-in-earnest/

    Healings of all hu-beings begins in earnest.

    Release from the constrictions of 3D bodies begins.

    Planetary freedom is sensed by all.

    The Light is at home.

    deepl.Übersetzung:

    Die Heilung aller Menschen beginnt ernsthaft.

    Die Befreiung von den Einschnürungen der 3D-Körper beginnt

    Die planetarische Freiheit wird von allen gespürt.

    Das Licht ist zu Hause.

    =====================================

    DAS sind für MICH (Renate) erfreuliche Nachrichten, denn wir sind alle in der Schlussphase wo die Geistige Welt mit der allumfassenden Heilung beginnen kann.
    Homeopathy ist vorbei…jetzt kommt es volle Kanne…. wir dürfen nun die Untiefen der Vergangenheit loslassen und geniessen, wie es einfacher wird….
    sehr viel einfacher…

    Natürlich gilt das n u r für d i e, die das auch w o l l e n .

    Die, die´s nicht wollen – können sich ja weiter in „dunklen Gefilden“ bewegen.

    Liken

  94. Ich wollte auf dieses Video 3 von Hans-Peter Dürr hinweisen:

    *Materie kann nicht mehr zu Geist werden*

    hat jedoch nicht funktioniert mit dem Direktlink…ist aber zu finden unter o.a. Video…

    Liken

  95. Thom Ram sagt:

    Wolkenfürst

    Michael Ballweg ist noch nicht lange auf den Spuren im Kaninchenbau. Gib ihm etwas Zeit. Auch ich hatte noch bis vor 2 Jahren gemeint, die BRD sei von innen heraus sanierbar, mittels einer guten Partei mit Stimmenmehrheit.
    Erst seit zwei Jahren ist mir klar, dass das nicht möglich ist.

    Gefällt 1 Person

  96. Bettina März sagt:

    Palina
    Ich bitte dich um Verzeihung. Bin im Moment ziemlich nervlich durch. Bin etwas über das Ziel hinaus gelaufen.

    Gefällt 1 Person

  97. Wolkenfürst sagt:

    renate schoening-das ist es. Genau solche Wissenschaftler verdienen es sich so zu nennen,-solche wie Hans Peter Dürr.
    Der Mann blickt allumfassend auf die Welt,nicht nur mit dem Verstand. Der Verstand läßt nur einen Teil der Welt erschauen,es ist ein reduzierter Blick.
    Die gesamte westliche Wissenschaft zeugt von dem reduzierten Blick.

    Aber ein Mann wie Hans Peter Dürr hat den ganzheitlichen Blick.Ein außergewöhnlicher Mann.
    Die Schule ist es ja,die die reduzierten Wissenschaftler erschafft.

    Gefällt 1 Person

  98. In der Tat @Wolkenfürst 16:57
    Hans-Peter Dürr ist ein außergewöhnlicher Mann – der auch die wunderbare Gabe hat, einem anhand von Beispielen Vieles „KLARer“ sehen zu lassen.
    So erging es jedenfalls mir.

    Auch den Inhalt dieses Videos finde ich sehr „erhellend“ :

    ———-

    Wer lieber liest – statt sich Videos anzuschauen >

    Birgit Sonnek November 2011:
    Dürr, Hans-Peter: Materie, Bewusstsein und Wirklichkeit QUANTENWELT
    Zugrunde liegen drei Referate des Quantenphysikers Hans-Peter Dürr, die er 2006 in Villach hielt („Das Lebendige lebendiger werden lassen“), 2009 in Wolfsburg („Die Welt als bewusste Verbundenheit“) sowie 2011 in Wolfsburg („An der Grenze des Erkennens – Spirituelle Elemente in der Naturwissenschaft“). Sie werden hier inhaltlich zusammengefasst und komprimiert wiedergegeben.

    Klicke, um auf Quantenwelt.pdf zuzugreifen

    Liken

  99. palina sagt:

    @Bettina März
    12/09/2020 um 15:11

    kann mich halbwegs in deine Situation reinversetzen. Eltern verloren. Stress mit den Behörden und den Krankenkassen.
    Und als Krönung noch die Krone.
    Dann hier noch die wirklich dümmlichen Kommentare von den vermeintlich „Erleuchteten“.

    Mujo ist da gut im formulieren.
    Ich bin da kürzer und knapper.

    Vollidiot versteckt seine Kommentare meistens hinter einer Metapher.

    Die man aber gut verstehen kann, wenn man ihn schon länger gelesen hat.

    Bin froh und dankbar, dass es diesen Blog gibt. Danke Thom wiederholt nochmal an dich.

    Kenne sonst keinen Blog wo man sich auch mal von Mensch zu Mensch austauschen kann.

    Ich wünsche dir viel Kraft für die bevorstehenden Aufgaben.

    Liken

  100. palina sagt:

    … und plötzlich bemerken sie Dich … | Von Hermann Ploppa
    Ein Kommentar von Hermann Ploppa.

    Nachdem die Mainstream-Medien lange Zeit vor den Kritikern der Corona-Politik einfach den Kopf in den Sand gesteckt haben nach der Devise: „Reden ist Silber, doch Schweigen ist Gold“, haben sie jetzt beschlossen, über dieses Phänomen einer neuen Fundamentalopposition von Millionen Bundesbürgern gegen den Merkel-Irrsinn dann doch lieber zu sprechen. Natürlich auf ihre Art.

    Diese Mainstream-Medien sind wie immer auf Krawall gebürstet. Sie haben vom Chefideologen des US-Kapitalismus Walter Lippmann gelernt, dass sie am meisten Zugriffszahlen bekommen, wenn sie zeigen, wie sich zwei Männer öffentlich prügeln. Und so wird in der zweiten Runde des Kampfes des Mainstream gegen die Bevölkerung fabuliert, die Querdenken-Bewegung und ihre diversen Mitstreiter-Gruppen würden sich jetzt prügeln.

    Gefällt 1 Person

  101. Bettina März sagt:

    Palina
    Ich habe mich bei dir entschuldigt. Für meine persönlichen Entgleisungen. Deswegen bin ich trotzdem kritisch. Tippfehler wegen tablet entschuldigen mein pc ist kaputt ich traue dem baaiweg nicht….du bleibst du wie du bist ehrlich und ich auch. Palina fühlt dich gedrückt von mir. Wir haben uns nix vorzuwerfen

    Gefällt 1 Person

  102. Bettina März sagt:

    Palina,bist du nicht aus landau? Bin ich okt. In lu iggelheim wollen wir uns nicht treffen? Wir als alte pfälzerinnen? Denk ans hambacher Schloss damals, unsere Heimat, die wiege der demokratie, wir können soviel erzählen. Oder nicht? Ich möchte dich kennenlernen, auch andere forenteilnehmer, die in der Nähe wohnen, meldet euch. Bin mal gespannt, wer sich traut. Tippfeler übersehen tippe auf tablet, netv bin zu schnell sorry

    Liken

  103. palina
    13/09/2020 um 02:21
    @Bettina März
    12/09/2020 um 15:11
    kann mich halbwegs in deine Situation reinversetzen. Eltern verloren. Stress mit den Behörden und den Krankenkassen.
    Und als Krönung noch die Krone.
    Dann hier noch die wirklich dümmlichen Kommentare von den vermeintlich „Erleuchteten“.
    Mujo ist da gut im formulieren.
    Ich bin da kürzer und knapper.
    Vollidiot versteckt seine Kommentare meistens hinter einer Metapher.
    ——————–

    Wäre sicher nicht das Schlechteste, wenn DU @palina Dich mit den Aussagen eines Hans-Peter Dürr mal näher befassen würdest –
    evtl. könnten seine Erklärungen Dich etwas er-hellen/Licht ins Dunkle bringen ?

    Liken

  104. Wolkenfürst sagt:

    Renate Schoening-ich habe da mal rein gelesen und das ist genau das,was mich auch interessiert.
    Ich werde mir da mal den Aufsatz besorgen ,oder wenn es das in Buch-Form gibt.
    Ich lese lieber in einem Buch,weil mich diese Strahlung vom Bildschirm stört .
    Außerdem kann ich in einem Buch lesen-dann innehalten,nachdenken darüber,was ich gelesen habe, und was ich darüber denke-und dann weiterlesen
    Beim Lesen am Bildschirm will ich nur schnell zum Ende kommen,weil mich das Licht stört.

    Danke für die Inspiration.

    Liken

  105. Mujo sagt:

    @Wolkenfürst

    „Beim Lesen am Bildschirm will ich nur schnell zum Ende kommen,weil mich das Licht stört.“

    Wenn es Visuel nichts besonderes gibt, mach ich’s mir bequem und die Augen zu und lausche nur.
    Buch ist gut, bräuchte aber eine halbe Bücherei von den vielen Autoren die mich interessieren.
    Und manchmal reichen mir die Interview’s auch völlig aus.
    Früher hatte ich Kiloweise Bücher gekauft, kann ich heute Dank des i-net deutlich reduzieren.

    Liken

  106. palina sagt:

    @Bettina März
    13/09/2020 um 03:44
    in der Nähe von Landau. Genau gesagt, da wo das Hambacher Schloss steht.

    Können uns gerne treffen.

    Müssen wir nur die Mail Adressen austauschen.

    Liken

  107. Bettina März sagt:

    Palina
    Da kann ich ja von meinem Elternhaus von unten draufschauen. Sag dir bescheid, wann ich unten bin und teile auch Thomas für dich die Email aus. Freue mich.

    Liken

  108. palina sagt:

    Dr. Bodo Schiffmann.
    Ein sehr interessantes Statement.

    https://www.bitchute.com/video/XBvdRHwQeGE1/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: