bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Friedensvertrag

Friedensvertrag

(Ludwig der Träumer) Ich wollte eigentlich nur HansL im Postkasten  in die Mühle einladen da er nur ein Katzensprung von mir wohnt. Nun kommt mir aber ein Gedanke zum einzigen Friedensvertrag der für immer halten kann. (Postkasten HansL 01/09/2020 um 16:40)

ich kann mir nur einen historisch würdigen Ort vorstellen zur Unterzeichnung des Friedensvertrags – die Waldmühle Rußheim, meine Heimat. Nur ein Katzensprung von dir entfernt ist diese maskenfreie Zone mit Außen-Bewirtung vom Feinsten. Fast jeder anderer Ort ist auch geeignet, wie ich meine.

Wohnt der HansL ganz in der Nähe und kennt die Mühle nicht. Das muß sich schleunigst ändern. Aber dalli – die schönen Wochenenden sind für dieses Jahr gezählt. Ich könnte mir vorstellen, daß Eckehard und palina auch zur Vorbesprechung zum Inhalt des Friedensvertrags sich dazugesellen. Alle anderen bb-ler sind auch eingeladen.

Dieser – unserer Friedensvertrag wird sicher nicht in verlogenen juristischem Geschwurbel auf Papier gehämmert, das nicht einmal dem Arsch putzen würdig ist. Solche Friedensverträge hatten in der Vergangenheit nur einen Sinn – kurzfristige Beruhigung der Gebeutelten. Ja, sogar die Agenda des Gehörnten weitervoranzutreiben. Also was sollen solche Papiere, Es braucht keine Verträge außerhalb unseres Bewußtseins.

Wir schließen den Friedensvertrag einfach mit uns selbst – dann können wir (eventuell) sicher sein, daß er eingehalten wird. Nur wer Frieden mit sich selbst schließt ist in der Lage den Weltfrieden zu erhalten.

Hören wir dazu Ernst Jünger in seiner authentischen Ansprache von 1929!

„Man kann sich heute nicht in Gesellschaft um Deutschland bemühen; man muß es einsam tun wie ein Mensch, der mit seinem Buschmesser im Urwald Bresche schlägt und den nur die Hoffnung erhält, daß irgendwo im Dickicht andere an der gleichen Arbeit sind.“ aus „Das abenteuerliche Herz“ von Ernst Jünger 1929!

Eine Anleitung zum Frieden in mir könnten die „Vier Versprechen“ sein.

https://ludwigdertraeumer.wordpress.com/2016/11/18/vier-gedanken-zum-friedlichen-miteinander-teil-1/


17 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Ja, völlig richtig erkannt. Der erste Friedensvertrag fängt in uns selber an.
    Und das ist noch viel besser als auf ein Stück Papier.

    Ehrlich übernommen schützt er uns vor allem was wir möchten.
    Am meiste vor der Dummheit und Arroganz der selbst ermächtigten Regierung deren soviele freiwillig auf den Leim gehen.

    Liken

  2. chaukeedaar sagt:

    Genau, ich habe im Herzen mit diesem Leben frieden geschlossen, in Dankbarkeit.

    Gefällt 2 Personen

  3. Wolkenfürst sagt:

    Wären die Menschen auch damals so schlau gewesen,dann bräuchten wir heute keinen Friedensvertrag.Aber die Menschen haben sich aufstacheln lassen,von denen,die vom Krieg und Tod profitieren.
    Diese Leute unterhalten ja den Propagandaapparat um die Menschen dahin zu bringen,dass sie sich ohne Grund gegenseitig umbringen. Denn Gründe dafür haben die einfachen Menschen nicht,es sind alles Gründe,die die Regierungen präsentieren,um die Menschen aufeinanderzuhetzen.

    Profitieren werden jene,die das Geld kontrollieren und ihre Handlanger.
    Den Friedensvertrag bräuchten wir nur noch ein einziges Mal-dann wäre es getan und wir ständen nicht mehr mit 52 Ländern im Kriegszustand.
    Da das nun mal so geregelt ist zwischen den Ländern, wie sollte man es beenden?

    All die ganzen Kriege hätte es nicht geben können-wer bringt schon die Zerstörung von Gaddafis Libyen in Zusammenhang mit dem fehlenden Friedensvertrag. Und doch ist es so .Ist keinem aufgefallen bisher,dass kein Land mehr dem anderen den Krieg erklärt-die Länder werden einfach in Grund und Boden bombardiert ohne Kriegserklärung !?
    Ja, könnte man mal überlegen. Gaddafi erschlagen wie einen tollwütigen Hund von marodierenden Banden,der Irak, Syrien ,Jugoslawien…

    Liken

  4. buddhi2014h sagt:

    dazu: Heute Abend habe ich in den Vollmond geschaut – und da hörte ich eine Stimme Ave Maria singen. Das ist Realität, die mich aufbaut. 🙂

    AVE MARIA – Mantra Live – LEX VAN SOMEREN’S TRAUMGALA 2019 Kurhaus Baden-Baden

    Gefällt 2 Personen

  5. HansL sagt:

    Am Bauche fühlt er sich gepinselt und freuet sich gar sehr über Ladung, doch die Tsusage bedarf der Holden Penunzministerin, welche sich momentan den gerechten, erkwickenden Schlaf der Tigerin gönnt (die Nacht endet aprubt um zehn nach vier Stunden des jungen Tages) —
    Wirr_tül wurde die Mühle schon mehrmals lokalisiert, des Holzwurmes freude nHaus mit viel von Allem kaum erkennend mit foijchtem Auge …..
    ..es ist so Nah, sodaß die Warmfahrphase fürs Kraftfahrzeug am unteren limit hängt_ph_, hängen tut’s anders: seit einem Jahr hat der gute Bus (Volkswagen T2ab–) keine Legitimation für den öffentlichen Straßenverkehr mehr (er ist einem TÜV-technischen Attentat zum Opfer geworden–Elektrik verbrannt), und dies relativiert die Entfernung__ansonsten ismirs piepegal__Bus tutet wieder auch ohne Blahkette
    …also kommen wir mit’m Russ der koj toitsch kann von Sankt ion niks verstehn — nur nebenbei__I heb gar kojn Goschenfetzen__ der Lada fetzt gnug
    –hätte nur noch FeinstaubAtemnöther__zum aufbewahren, denn wenn die so weitermachen wird’s wohl eine der besten Anlagen sein__
    Kompostflüchtling trifft Anwärter__ick froj mir sho__

    Liken

  6. eckehardnyk sagt:

    Es erinnert mich an die drei Ehrfurchten, von denen der alte Goethe sagte, die dritte sei die schwerste, die Ehrfurcht vor sich selbst.
    Dann erinnert mich des Träumer Ruf an die Verabredung zur Mühle. Es ist schon ein Jahr her, dass wir oben in Neu Eberstein auf die Zukunft und das Murgtal blickten. Corona Dank die Zeit vergeht dreimal so schnell wies in der Bibel steht. Wie wärs am 11.9.,ich komme von Heidelberg mit der Bahn am Nachmittag. Nein geht ja nicht, weil hie an der Oos eine Generalprobe ist. Dzu das Konzert, Lä cherlich klein im Garten am Sonntag der Gönneranlage. Gesang an der Luft und dennoch nur fünfzig Zuhörende, weil der Direktor dem Volksauflauf entgegenstehen zu müssen gemeint hat. Also dann Schlag ich vor, 20.9., auch ein Sonntag. Frieden für uns für jeden für euch.

    Liken

  7. Vollidiot sagt:

    LdT

    Wenn ich den Jünger lese kommt mir immer wieder die Hetze gegen ihn in den Sinn.
    Kennen wir doch, Rechtsradikaler, Nazi usw..
    Klar doch, wenn deutsch Scheiße ist, dann ist das für unsere linken Schwarmintelligenzler ultimativ.
    Früher oder später gibt es einen Aufruhr, den diese Leute verursacht haben.
    Man nennt es Abbruchkriterien, diese hat die Population der linken Ideologieabgefüllten nicht.
    Es ist wie bei einem Räuber, der sich nicht klargemacht hat, wie er reagieren soll, wenn das Opfer sich wehrt; hat er ein Kriterium, dann läßt ers bliebe, hat ers net, dann bringt er das Opfer um.
    Schau ich mir diese sozgrünlinken Kader an, dann graust es mich ausnahmslos.
    Die Merkelmaniker haben einen anderen Schaden, Charaktercreme mit Bereicherungsparfait an Lügenabsinth.
    Schmöckt zum Kotzen.

    Gefällt 1 Person

  8. Damit ihr euren Besuch ankündigen könnt und mich findet:

    Ludwig der Träumer (früher Siegfried Nagel genannt)

    Grabener Str. 7
    76706 Dettenheim (OT Rußheim)

    0171-681 63 53 sn3001@gmx.de

    Gefällt 1 Person

  9. palina sagt:

    „Also dann Schlag ich vor, 20.9., auch ein Sonntag. Frieden für uns für jeden für euch.“

    Wer kann da noch kommen?

    Gefällt 1 Person

  10. Mujo sagt:

    Gut, bin dabei. Komme auch am 20.9 🙂

    Gefällt 1 Person

  11. chaukeedaar sagt:

    Leider nein, habe im Moment weder Budget noch Zeit für 400 Kilometer Reise 😦
    Ich gönne euch aber den Spass, den ihr mit Sicherheit haben werdet, und bin im Geist bei euch.

    Gefällt 1 Person

  12. Guten Morgen,

    ich freue mich riesig auf den Sonntag 20.09.2020. Bin gespannt wer noch kommt. Die erste hat sich schon angekündigt. Geht auch ohne Ankündigung.

    Fürs Navi:

    Grabener Str. 7
    76706 Dettenheim OT Rußheim

    Falls Aliens uns auch besuchen möchten hier die Koordinaten: 49° 10′ N , 8° 25′ O

    Gleich nach der Venus die dritte Abfahrt im Kreisverkehr nehmen und immer geradeaus.
    Achtung: 3,808 e-9 Lichtjahre oder 36000 km vor der Erde herrscht Tempo 30. Da liegt ein Haufen Satellitenschrott auf der Bahn.

    Die Parkplätze vor der Mühle sind meistens belegt. Parkt dann gegenüber vor dem Fliesengeschäft.
    Futter gibt es reichlich. Laßt euch überraschen. https://bienenhaus-dettenheim.de/

    Liken

  13. palina sagt:

    @Ludwig der Träumer
    18/09/2020 um 22:29
    freue mich auch. Danke für die Wegbeschreibung.

    Liken

  14. Mujo sagt:

    Sehe gerade eure Speisekarte was es am Sonntag gibt.

    Pasta mit Meeresfrüchten !……….woher wusstet ihr das es einer meiner Lieblingsgerichten ist, hab das bisher noch keinen gesagt !!!

    Bringe Appetitt mit 😉

    Liken

  15. Bettina März sagt:

    schade LdT, der Termin ist leider zu kurzfristig für mich.

    Aber wenn wir uns mal treffen wollen, bin dabei. Das ist mir schon lange ein Herzenswunsch.

    Außerdem biete ich auch bei mir Treffen an. Ist aber in WOB. Dazu lade ich schon jetzt herzlich ein. Erst einmal unverbindlich.

    Nur mal so vorab:
    Wenn es soweit sein sollte:

    Wer will, dem teile ich natürlich die Adresse mit. Das Datum steht aber noch nicht fest, da ich in diesem Jahr leider noch viel unterwegs bin bzw. sein muß.

    Wenn es denn klar ist, nehmt auf jeden Fall einen Schlafsack mit…..
    freue mich auf unser Treffen dann bei mir…
    bis denne

    Liken

  16. Thom Ram sagt:

    Was ich eifersüchtich bin.

    Liken

  17. Ignifer sagt:

    Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag. 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: