bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Petr Chaloupský /Psalmus / Toccata / In Paradisum / Gaudeamus

Petr Chaloupský /Psalmus / Toccata / In Paradisum / Gaudeamus

Oh. Peter Chaloupsky. Welch Wunder. Wieder einmal ein Genie. Er versteht, mit einfachen Mitteln dichte Aussage rüberzubringen. Und welch Chorgesang! Dazu noch die Orgel, die er zur Verfügung hat…gross, mächtig und weich, uff.

Lass dich fallen in die Welt, von Chaloupsky geschaffen.

.

Es gibt ein grosses Werk von Peter Chaloupsky, für Orgel, Chor, Solisten und Cello. Ich kann es nicht finden, und der Kompi, da es drinne war, ist von einem lieben Menschen entführt. Vielleicht bist du, lieber Leser, geschickter im Finden? Es toppt die hier vorgestellten Kompositionen!

so schrieb ich hier am 02.06.2015

Heute ist der 24.11.07 (2019).

Mich überfiel nach Jahren die Sehnsucht nach Chaloupskys sagenhafter Musik. So gebe ich das Vorliegende neu heraus, ergänze es mit zwei weiteren kleinen Komposition und wiederhole meine obgenannte Bitte des Mitsuchens.

Herzensgruss in die Runde, euer Thom Ram.

.

Toccata:

.

.


5 Kommentare

  1. Thom Ram sagt:

    Sollte jemandem die obige Musik zu fromm sein, bitteschön, die Orgel kann auch anders. Nix fromm.

    Liken

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. Kunterbunt sagt:

    Toccata h-moll . 💓

    Petr Chaloupský, Pie Jesu aus Requiem
    https://www.youtube.com/watch?v=V9ZM9jvoDp0 – 2 :39

    Petr Chaloupský, Fantasie „Te Deum laudamus“
    https://www.youtube.com/watch?v=yXcb13MiGmU – 4:27

    Habe Requiems gesucht bis zum Geht-nicht-mehr für den heutigen Tag: Berlioz, Charpantier, Cherubini, Duruflé, Dvořák, Fauré, Gilles, Gossec, de Victoria, Salieri… neben den eingespielteren. Zuletzt bin ich bei einem japanischen Komponisten gelandet, natürlich nicht bei einem Requiem.

    Liken

  4. Kunterbunt sagt:

    Thom, hier kannst du Petr anschreiben: http://chaloupsky.op.cz/ – s. E-Mail in Kopfzeile oder Kontakt re unten

    Oder hier:
    Director of music, composer and organist at the St.Giles Church in Prague,
    Dominican Priory, Husova 8, Prague, Czech Republic

    Unter CD ist sein Requiem aufgeführt: http://www.chaloupsky.op.cz/PCH-PRODEJ.htm

    Liken

  5. Thom Ram sagt:

    Danke, Kuntibunti!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: