bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Heiliger Zorn

Heiliger Zorn

Für mich internetisch neue Bekanntschaft, die hier sprechende Catherine Thurner.

Aus meiner gewiss eng beschränkter Sicht eines ausgemusterten Lehrers und Orgelisten hat diese Frau Holz nicht vor dem Hause sondern oben im Dachboden. Und viel mehr.

Ich verneige mich und küsse ihre Hände. Heiligen Zorn kenne ich. Da ist weder Ego noch Emotion. Da ist Erkennen der Situation, und da ist situationsgerechtes Handeln im Sinne von: Hebe dich hinweg, Satan. Erblühe, Leben.

Einfach hineinhören länger als 3 Sekunden, ja? Und dann verstehst du, was ich meine.

Thom Ram, 02.08.07


36 Kommentare

  1. webmax sagt:

    Sie hat ja weitestgehend Recht mit ihrer leider diffus bleibenden Anklage.

    Ein scharfer, analytischer Verstand artikuliert anders. Und Heiliger Zorn sieht für mich anders aus – es gibt da ein ganz tolles Video eines Österreichischen Wutbürgers.

    Nur nützen tut es alles nichts. Der Deep Stage oder die Kanäle sind perfekte Spieler auf der Klaviatur der menschlichen Psyche. Sie haben die Macht und die Mittel.

    Gefällt 1 Person

  2. Piet sagt:

    Habe das Video bis zum Ende gesehen. Eine kluge, sehr emphatische Frau.

    Am Anfang habe ich mich sehr gefreut, daß sie von der „Deutschen Seele“ spricht, egal, wo die Menschen herkommen, Deutschland, Österreich, Schweiz USA, Italien etc. Also von Menschen mit deutscher Kultur, Denk- und Lebensweise. Leider ist sie dann später wieder in das „Ihr“, Euch“, „die Deutschen“ etc. verfallen.

    Daß in den Impfstoffen nicht nur Schwermetalle verarbeitet werden, sondern auch abgetriebene Föten, erschreckte mich.

    Sie spricht viel von USA, Trump, Q, hier informiere ich mich aus 2. Hand aus dem N8Waechter.info, die 1. Hand, also direkt aus US, krieg ich wegen sprachlicher Schwierigkeiten nicht so hin, daß ich es durchgehend gut verstehe = zwischen den Zeilen lesen kann.

    Liken

  3. webmax sagt:

    State statt Stage und Kabale statt Kanäle sollte da stehen.

    Liken

  4. Mica sagt:

    ich kannte diese Österreicherin gar nicht, die anscheinend in Amerika lebt, jedenfalls weiß sie sehr gut Bescheid auch über Donald Trump und diese Dame scheint auch spirituell etwas bewandert zu sein. Sie hat eine erfrischend symphatische Art, auch anstrengende Dinge wie 5G oder das Impfen zu thematisieren. Ich bin beeindruckt, ganz ehrlich jetzt. Von daher: (virtuellen) Daumen hoch!

    Liken

  5. Mica sagt:

    @webmax
    Sie liegen mit ihrer Analyse des Videos falsch, vor allem aus Frauen-Sicht.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    wm 23:25

    Nur nützen tue das alles nichts. Ein weiteres Mal hast du deine Rolle verraten kläglich ungeschickt.

    Ich schmeisse dich nicht raus aus einem bestimmten Grunde. Den verrate ich nicht.

    Liken

  7. Besucherin sagt:

    Piet
    02/08/2019 um 23:25

    „Leider ist sie dann später wieder in das „Ihr“, Euch“, „die Deutschen“ etc. verfallen.“

    Ich glaube sie wollte lediglich die Situation Deutschlands im Besonderen beleuchten, die wir doch als sehr anders als bei uns empfinden.
    Bei uns ist etlicher Unfug von 2015 seit der letzten Wahl doch recht nachhaltig abgestellt worden.

    Liken

  8. Besucherin sagt:

    Mica
    02/08/2019 um 23:37

    „ich kannte diese Österreicherin gar nicht, die anscheinend in Amerika lebt“

    Sie lebt in Salzburg, und hat schon zig solcher videos gemacht, die allerdings erst in letzter Zeit nennenswertes Publikum fanden.

    Liken

  9. Piet sagt:

    Besucherin
    02/08/2019 UM 23:48

    Ja, könnte sein, da die Zielfernrohre immer mehr auf die Menschen in den Grenzen von „Germany“ gerichtet sind. Hätte mir nur gewünscht, daß sie diese selten ausgesprochen kulturellen Gemeinsamkeiten weiter betont. Die Definition eines Volkes wird ja immer schwere gemacht, daher ist für mich die Definition eben nicht über Nationalgrenzen, Hautfarbe, Geburtsland entscheidend, sondern über die gelebte Kultur. Zu der ich auch viele früh Eingewanderten in D zähle. die anderen, die diese Kultur nicht leben wollten haben Deutschland wieder verlassen. Völlig in Ordnung die freie Wahl der Entscheidung.

    Darf ich fragen, aus welcher Ecke Du kommst, gemeint: Wen meinst Du mir „wir“ ?

    Liken

  10. Piet sagt:

    Ahh hat sich überschnitten.

    Liken

  11. webmax sagt:

    @mica
    Mag sein. W½elche wäre denn die richtige Analyse?

    @thom Ram
    Ich fürchte, dein Misstrauen wird dich nochmal umbringen.
    Ich schreibe hier meine ehrliche Meinung, von nichts und niemand gesteuert.
    Ließ es bitte noch einmal und sage mir, wo ich deiner Meinung nach falsch liege mit meiner Skepsis, anstatt dich in billigen Drohungen zu ergehen. Was denkst du eigentlich, wie das auf Menschen wirkt?

    Liken

  12. Bettina März sagt:

    Bei dem schrecklichen Mord in Frankfurt war mein erster Gedanke MK Ultra bei diesem Eritreer. Und Catherine hat es bestätigt. Finde ihre Videos schon klasse. Seit sie in Rom und dann in Spanien war/ist, ist auch das Räuspern verschwunden.

    Was mir auch aufgefallen ist, daß die Opfer nicht mehr mit Bild oder Namen bedacht werden*. Die kleine Seele hieß Oskar.
    8 Jahre alt, so alt, wie mein erstgeborener Enkelsohn. Hatte diese Nachricht im Autoradio gehört und war außer mir vor Zorn. Im Grunde bin ich schon seit Jahren total zornig auf dieses Lügengebilde.

    *Außer bei „Persönlichkeiten“ wie der Kasseler Regierungspräsident……

    Liken

  13. Piet sagt:

    Bettina März
    03/08/2019 UM 00:32

    Naja, Bettina, hat der Herr Mörder nicht gesagt, daß besonders Eriträer einer spezifischen „Krankheit“ verfallen, wenn sie längere Zeit nicht in ihrem Heimatland sind ? Zunächst dachte ich, es wäre eine Ausrede, um für psychisch nicht schuldfähig deklariert zu werden.

    Wenn er wirklich aus einer MK-Hirnwäsche kommt, wird die Schuldfrage wirklich kompliziert, dafür gibt es meines Wissens nach keine Gesetze.

    Ich mag jetzt gar nicht weiterdenken 😦

    Liken

  14. Gravitant sagt:

    Die Macht (omrama) geht vom Volke aus.
    Die Zeit der Dummnutzsklaven geht zu Ende.
    Nichtwählen bei der nächsten Wahl ist der Weg in die Freiheit zum Wohle Aller.

    Liken

  15. webmax sagt:

    @Gravitant
    Die Macht geht von den Mächtigen aus.
    Die Zeit der Dummnutzsklaven gibt es nicht; es ist die Zeit der Machtmißbrauchenden.
    Nicht wählen bringt nichts – Steuern verweigern schon.

    Liken

  16. Bettina März sagt:

    Piet
    MK Ultra ist schwer zu beweisen. Udo Ulfkotte, der leider zu früh starb, manche vermuten, er wurde geselbst mordet, berichtete über Schläfer, die gezielt in die BRD geschleust und dann aktiviert werden. Alles ganz perfide. Die Kabale eben. Wir wissen nicht, wie viele von denen unter uns leben.
    Ein Albtraum, der endlich enden muß, durch heiligen Zorn.

    Gefällt 1 Person

  17. Piet sagt:

    Naja, Bettina,

    Laut N8twaechter soll es inzwischen über 100.000 versiegelte Fälle in US geben. MK wird, wenn ich richtig informiert bin incl. seiner Vorläufer seit den 40’ger Jahren betrieben, die Schläfer wurden in den diversen völkerrechtswidrigen Partisanenkriegen in Terrorgruppen eingesetzt, z.B. Churchills „Widerstandsbewegung“ MI6, damit die Täter nach der Tat keine Aussagen machen konnten, für den Fall, daß sie lebend geschnappt wurden.

    Da sollten doch noch Unterlagen bei der CIA&Co. vorhanden sein. Vielleicht kommen sie ja als Teil des Eiters aus der Beule.

    Liken

  18. Gravitant sagt:

    @webmax
    Meines Wissens reichen schon 50% Nichtwähler aus,
    dann kann keine ReGierfirma mehr gegründet werden.
    Durch das Wählen legalisiert das Volk die kriminellen Firmen,
    Das Finanzamt ist auch nur eine eingetragene Fima.
    Laut Gesetz darf eine Firma keine Steuern verlangen,

    Gefällt 1 Person

  19. arnomakari sagt:

    Ich habe das Video gesehen es ist nichts auszusetzen , was besdeutet eigentlich schläfer , das sind Menschen die Hiptonisiert wurden , um zu einen bestimmten zeitpunkt zuzuschlagen , und danach wissen sie nichts mehr , aber man könnte die wieder hiptoniesieren um das zu bekommen was sie getan haben , das ist doch eine alte methode die immer noch angewendet wird ,aber man will doch nicht das die Wahrheit ans Tageslicht kommt , so kann mann alles durchsetzen was man will ……………………………Und keiner merkt es ———————-

    Liken

  20. webmax sagt:

    @arnomakari

    Hypnotisierte Schläfer, die durch einen Anruf aktiviert würden, sind meines Wissens ein Hollywood-Erfindung. Der Begriff wird zunehmend auch für eingeschleuste subversive Agenten verwendet.
    Über die Bundesregierung als GmbH wird sehr viel Unsinn verbreitet, obwohl es diese tatsächlich aus nachvollziehbaren Gründen auch gibt. Aber wie willst du als Wähler eine Regierung an solchen Aktivitäten hindern? Du hast sie im Voraus dazu legitimiert.
    Ich habe in den letzten 20 Jahren ein Vielzahl von solchen Spinnereien kennen gelernt, bis hin zu den Reichsdeutschen. Überall ist ein Funke Wahrheit drin, aber ändern wird man das System nur durch heiligen Zorn der Mehrheit, auch Revolution genannt.

    Liken

  21. Bettina März sagt:

    Was wissen wir über militärische Weiterentwicklungen, nur auf die letzten Jahre des 2. WK gerechnet?
    Auf welchem Stand sie sind? Überlege wieviel Geld da investiert wurde? Über die ganzen Jahre bis jetzt…

    WK 2 – Heute erfahren wir, was der Ami, UK oder bzw. SU usw.. und „Nazi-Deutschland“ alles an Waffen und ähnlichem hatte. Für uns manchen heute schon unvorstellbar. Sogar Wetterwaffen sollen sie damals eingesetzt haben. Wetterwaffen?? Klimawandel, klingel, klingel

    Über Flugscheiben, Antarktis und Haunebu möchte ich hier nicht schreiben.

    Und was Hollywood für Filme über Außerirdische usw. gedreht hat, wer weiß, was da schon alles Wahrheit war/ist.

    Beispiel: der Schriftsteller, H.G. Wells mit der Zeitmaschine. Sind wir wie die Elois???

    Oder auch Georg Orwell, 1984, Big Brother is watching you. Realer geht es schon fast nicht mehr

    Sie leben, von Regisseur John Carpenter. Sie, die Aliens, obey, kaufe, kaufe, konsumiere usw…interessant, die Portale der Aliens

    2001.. die überleben wollen u.a. mit Charlton Hesten. Soylent green…. mehr gibt es nicht mehr zu fressen. Und so vieles mehr….

    Was wußten die alle, schon vor ihrer Zeit?
    Und natürlich:
    Die Matrix ………
    rote Pille, blaue Pille usw.. und so fort… der erste Teil war noch okay, dann wurde es wieder affig…

    trotzdem: einfach gespenstisch…

    ist nur ein kleines Beispiel von mir. Euch fallen bestimmt mehr Filme ein, die einiges widerspiegeln.
    LG

    Liken

  22. Bettina März sagt:

    webmax
    habe Deinen Post erst jetzt lesen könne. Hypnose und Schläfer ist total gähn und langweilig. Ich denke, daß das ganz subtiler geht. Mit elektromagnetischen Impulsen oder Wellen usw. die sind doch soweit vor. Die haben doch noch ganz andere Techniken, von denen wir keine Ahnung haben, die kommen, falls wir es erleben, erst in 20 oder 30 Jahren raus. Wir wissen das doch nicht.
    Männer, die auf Ziegen starren…

    Liken

  23. an webmax 03/08/2019 UM 04:26

    Weder die Bundesrepublik Deutschland noch die Bundesregierung der BRD sind einen GmbH. Aus welchem Finger haben sich Menschen, die einen derartigen Unsinn verbreiten, das nur herausgesaugt?

    hypnotisierte Schläfer: eine sonderbare Wortkonstruktion.

    Liken

  24. webmax sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    03/08/2019 um 05:54
    Du wirst dich wundern, auch hier im Bord wird die GmbH-Version heftigst vertreten.
    Schläfer – das ist die Funktion, Hypnose ist die Methode, mit der sie angeschaltet werden bei Bedarf. Hollywood eben.

    Liken

  25. Mujo sagt:

    @webmax

    „Hypnotisierte Schläfer, die durch einen Anruf aktiviert würden, sind meines Wissens ein Hollywood-Erfindung.“

    Hollywood spinnt nur weiter was es in der Realität schon längst Etabliert ist.
    Da ich mich 1 Jahr lang intensiv mit Hypnose beschäftigt hatte und einige Profis kennenlernen durfte. Kann ich dir sagen
    es funktioniert, nur nicht bei allen. Und es bedarf sorgfältiger Vorbereitung.
    Das Therapeuthische was mich am meisten interessiert hat wird bereits immer häufiger eingesetzt.
    Zahnbehandlung ohne Schmerzmittel ist mittlerweile fast alltäglich.
    Selbst an Telefon nur über die Stimme zu Hypnotieren ist nichts besonderes, was auch Funktioniert.
    Nur wird jeder Verantwortungsvoller Hypnotiseur es nie machen weil man nicht weis was er noch alles nebenbei macht
    und ihn womöglich in Lebensgefahr bringt wenn er zum beispiel dabei Auto fährt.

    Elektromagnetische Impulse oder sonstige Strahlen Kanonen überlass ich den Science Fiction Autoren.
    Nicht das es die nicht gäbe, nur ist Hypnose viel einfacher, Kostengünstig, kann gezielter und effizienter eingesetzt werden.
    Und vor allem besteht da bereits 100 Jahre Praktische Erfahrungen auf die man Aufbauen kann.
    Nicht ohne Grund bekommen Bundeswehr Angehörige eine Hypnose Ausbildung bei den Freiberuflichen Hypnotiseuren
    Bezahlt.

    Das was es so Wertvoll macht und bei Militär und Geheimdienste so gefragt ist, wenn es geschickt angewendet wird
    kann kaum einer herrausfindet das die Ursache eine Hypnose war.

    Liken

  26. Thom Ram sagt:

    Webmax 00:12

    Ich habe keine Verwendung für Aussagen, welche grundsätzlich defaitistisch sind. Und ich will solcher Gesinnung auf bb keinen Raum geben.
    Beispiel:
    Nur nützen tut es alles nichts. Der Deep State oder die Kabalen sind perfekte Spieler auf der Klaviatur der menschlichen Psyche. Sie haben die Macht und die Mittel.
    Es bedeutet, implizit: Keine Chance. Gebt auf. Streckt die Waffen. Ergebt euch. Lasst alle Hoffnung fahren. Und so weiter.

    Nochmal. Denke Solches, sage Solches in deiner Runde, das ist deine freie Entscheidung, doch nicht hier auf bb.
    Ich hoffe, du kannst mein Anliegen nachvollziehen und meinen Willen respektieren.
    Danke.

    Liken

  27. Thom Ram sagt:

    Bettina 00:32

    Mich regt zum Sinnieren an, was du sagst, dass du nämlich gleich im ersten Moment an MK dachtest, bei der Kindesermordung.
    Analog ging es mir bei 9/11, ich dachte im allerersten Moment: Hausgemacht.

    Hier nun war es anders, ich rede immer noch vom Bahnsteigdrama. Ich dachte…nichts. Es fiel mir ein…nichts. Ich „betrachtete“ die Tat und den Täter und ich sah…nichts, einfach nichts.
    Mich beschäftigt dies. War dortens ein Menschenkörper, ich wage es zu sagen, ein seelenloser Menschenkörper? Oder ein Körper, von der Seele abgeschnitten? Ferngesteuert sowieso?
    Ich kann nur spekulieren, denn, wahrlich…ich sahe und sehe nichts.
    Den getöteten Jungen, den „sehe“ ich wohl, da war/ist ein Mensch. Ich „sehe“ auch die Mama und andere Menschen auf dem Bahnsteig. Doch der Täter…weniger denn Luft.

    Liken

  28. Thom Ram sagt:

    Piet 00:39
    Wahrlich, wahrlich und nocheinmal wahrlich.
    Wie ist ein Mensch, der MK-gedrechselt funktioniert, angemessen zu behandeln? So einweisen, dass er keinen Schaden mehr anrichten kann. Und dann: Sorgfältigste Therapie. Mein Gott.
    Die wahren Täter? Anderes Kapitel, das.

    Gefällt 2 Personen

  29. Bettina März sagt:

    Thom
    Habe nicht sofort an MK gedacht. Als ich die Nachricht nach Arbeitsende im Autoradio hörte, war ich erst mal total erschüttert mit Denk- und Sprachlosigkeit. Zuhause im Internet habe ich dann einiges über diesen Täter gelesen. Später, als ich mit jemanden telefonierte und wir darüber sprachen, kam erst dieser Einfall MK. Und als Catherine in ihrem o. a. Video eben MK erwähnte, war es dann wieder wie ein deja vue.

    Liken

  30. Piet sagt:

    Thom Ram
    03/08/2019 UM 09:29

    Gedanken Im Puls: In den USA wird laut überlegt, die Todesstrafe für 5 Kindesmörder zu vollstrecken.

    Liken

  31. Danke für dieses Video von Catherine, die auf mich sehr sympathisch wirkt. Zunächst habe ich nur die ersten7 Minuten gehört und da wurde mir schon ganz anders, als sie von den Bauarbeiten an den S-Bahnhöfen sprach: Mein 1. Gedanke: aha – bald wohl unausweichlich, der eingepflanzte Chip. Wenn du ihn verweigerst, hast du zumindest bei den Bahnhöfen keinen Zugang mehr zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Vielleicht klingt dieser Gedanke absurd, jedoch weitergedacht logisch bei dem, was DIE alles mit uns vorhaben. Vielleicht zu pessimistisch, jedoch ????

    Liken

  32. eckehardnyk sagt:

    Jetzt bitte nicht weil ich es auch sagen muss, sondern weil es niemand gesagt hat: Sie, Catherine, ist ein Prophet. Das heißt nicht, dass Webmax is erster Komment nicht zuträfe.
    Sie spricht wie eine Kassandra oder Johannes der Täufer oder der Heilige Franz von Assisi und sogar Axel Burkart auf dem Schirm (Kunststück, sind hat

    Liken

  33. an Thom Ram 03/08/2019 UM 09:29

    Da bei „MK-ULTRA“ bestimmte Neuronale Netzwerke derart geschädigt oder sogar komplett zerstört wurden und es bis heute keine Möglichkeiten gibt Neuronen „zu heilen“ oder zu ersetzen, ist eine Behandlung oder Therapie eines davon betroffenen Menschen nahezu aussichtslos. Ein solcher Mensch wird deshalb schwerlich – ich sage mal: unmöglich – als „Schläfer“ eingesetzt werden können; geschweige denn, daß er hypnotisiert werden kann: Dafür fehlen die Neuronalen Netzwerke.

    Wichtig finde ich zudem, daß zwischen „MK-ULTRA“ und einer Hypnose eines „Schläfers“ unterschieden werden muß, weil eine Hypnose nur bestimmte Neuronale Netzwerke manipuliert jedoch nicht schädigt oder zerstört. Eine Hypnose ist damit „behandel- und therapierbar“.

    Liken

  34. eckehardnyk sagt:

    halt Nachbarn, mein Smart Huawei spielt verruckt). Kurz und gut: Pharisäer aller Länder, hütet euch, hier spricht jemand, der euch das Fleisch verdirbt.
    Warum hat sie Recht? Der Seelenverderber kennt keine Nation und nimmt einfach sklavische Kräfte, ohne Verantwortung. Er ist nicht lokalisierbar, auch wenn mir sein Schatten in London City schon begegnet ist. Er führt genau das aus, was er laut Weltenplan tun muss. Er ist, wie er uns Goethisch sagt, ein Teil von jener Macht, die stets das Böse will, doch stets das Gute schafft.
    Das Gute? Ja, Catherine sagte es bereits. Das Kind opfert sich, damit wir aufwachen.

    Liken

  35. webmax sagt:

    Thom Ram
    03/08/2019 um 09:21

    Mein Kommentar „es nützt alles nichts“ ist nicht defaitistisch, sondern realistisch zu verstehen; denn es gibt inzwischen sehr viele wissende, klarer denkende und formulierende, hier immer wieder zitierte Kritiker als diese Frau ( die, wie gesagt, Recht hat mit ihrer Einschätzung).

    Wiki:“Heute bezeichnet der Begriff eher ein systematisches Schlechtreden von gesellschaftlichen und politischen Umständen.
    Als moralischer Defätismus wird ein Defätismus bezeichnet, der nicht daran glaubt, dass (eigenes/fremdes) gutes Handeln möglich ist.“

    Mir viel wichtiger ist dein Anwurf:
    . Ein weiteres Mal hast du deine Rolle verraten kläglich ungeschickt.“
    Was soll das? Welche Rolle, verd… noch Mal?

    Liken

  36. webmax sagt:

    @ thom
    Nach meinem bescheidenen Rezept ist die Reihenfolge auch im Politischen:
    Anamnese – Diagnose – Therapie.
    Und wer wollte es mir verdenken, bei der Verkündung der Diagnose stehen zu bleiben, wenn es als Therapie nur Betäubungspillen oder Schädelbruch für den Doktor gibt?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: