bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GESUNDHEITSWESEN / MEDIZIN / ALTERNATIVMEDIZIN » Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Unser Abend zur Selbsthilfe und Weg zum Urvertrauen, Thema:
Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem eigenen Gewissen und der Gesundheit?

Guten Abend alle zusammen,
wie ist es euch seit unserem letzten Treffen ergangen?
Ich hoffe, ihr hattet eine gute Zeit.

Unser nächster Freitagabend zum Thema „Geistiges Heilen nach Horst Krohne “ findet am 16.03.2018 statt.

Wo?
Im Seminarhotel der Manfred-Sauer-Stiftung, Adresse: Neurott 20, 74931 Lobbach.

Wann?
19.00 – 22.00 Uhr

Hier findet ihr bitte alle unsere Termine in 2018:
16.03.2018
20.04.2018
18.05.2018
15.06.2018
20.07.2018
21.09.2018
19.10.2018
16.11.2018
14.12.2018
– – –

Für die, denen Horst Krohne noch nicht bekannt ist, kurz zur Person:
Herr Krohne ist Fachbuchautor und Gründer der Schule für Geistiges Heilen, welche das fundamentierte Wissen betreffend das geistige Heilen im gesamten deutschsprachigen Raum vermittelt.
– – – –

In unseren gemeinsamen Terminen in der Manfred-Sauer-Stiftung geht es unter anderem um Wege zum Ur-Vertrauen, eine Einführung und Weiterbildung in die Grundlagen des „Geistigen Heilens“ mit berührenden Heilbehandlungen anhand einzelner Fallbeispiele. Hilfreich stehen uns stets Gebetsheilungen und die Kraft der göttlichen Macht zur Seite, die uns stärken und neue Kraft geben können.
_______________________________________________________

Das Thema dieses Abends ist:
Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem eigenen Gewissen und der Gesundheit?

Zum Gewissen:

Das Gewissen ist die Fähigkeit, das Gute und das Schlechte voneinander zu unterscheiden. Es ist uns allen von Gott gleichermaßen ins Herz hinein gelegt worden und ist bei allen Kulturen dem Grunde nach ohne Unterschied entwickelt.

Die Schule des Gewissens ist das Leben selbst. Familie, Freunde, Beziehungen und der Glaube spielen dabei eine elementare Rolle.

Auf diesem Wege wächst es und bildet sich zu einer höheren Instanz in uns heran.

Wer kennt es nicht, wenn man etwas gemacht hat, das man bereut und am liebsten ungeschehen machen würde?

Mit Gewissensbissen geht es ins Bett und am nächsten Morgen sind sie noch genauso da, wie zuvor am Abend.

Es ist wie eine höhere richterliche Gewalt. Es gibt keine Ruhe vor dem inneren Peiniger.

Alle damit verbunden Gefühle werden von unserem Gewissen geplagt, wenn die Tat bereut wird.

Jeder Mensch kennt das.

Es gibt aber auch Menschen, die in der Lage sind, den inneren Peiniger und die Gewissensbisse zum Schweigen zu bringen, die keine Skrupel haben und ihr eigenes Handeln nicht bewerten (wollen).

Dies vermag kurzzeitig zu funktionieren. Allerdings kann sich solch skrupelloses Vorgehen später in Gesundheitsschäden, wie z.B. Krebs oder anderem, rächen.

Hilfreich in Gewissensfragen ist das Gebet, als die innere Haltung des Herzens vor Gott.

Und wie immer: Anregungen und Beiträge jeglicher Art auch im Vorfeld unseres Treffend sind gerne willkommen (einfach per Mail an mich oder Tel.).
_______________________________________________________

Wir wünschen allen noch eine gute Woche freuen uns bereits auf den nächsten gemeinsamen Termin am Freitag, den 23.02.2018.

Herzlichst,
eure
Ulrike und Jens Knoblich

Tel: +49 (0) 6262 / 2929
Fax: +49 (0) 6262 /4429
jens_knoblich@gmx.de
– – – – –

All Morgen ist ganz frisch und neu –
des Herren Gnad und große Treu –
sie hat kein End den langen Tag –
drauf jeder sich verlassen mag.

Erst jetzt verstehe ich den Sinn des alten Kirchenliedes aus meiner Jugendzeit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: