bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Atme auf, Deutscher, du bist jetzt beheimatet!

Atme auf, Deutscher, du bist jetzt beheimatet!

In rasender Folge spucken die Denkmaschinen neue Produkte aus.

Deutscher, du hast nun endlich keine Heimat mehr, endlich bist du beheimatet

Die, welche in die BRD strömen, die müssten beflüchtet bezeichnet werden, denn sie wurden zum Verlassen ihrer Heimat veranlasst – die konkreten Gründe lasse ich hier aussen vor.

Die, welche in die BRD strömen, seien jedoch nicht, wie es korrekt heissen müsste, beflüchtet, sondern sie seien geflüchtet. „Geflüchtet“ drückt die halbe Wahrheit aus. Sie haben ihre Beine selber in Bewegung gesetzt. „Beflüchtet“ sagt die ganze Wahrheit: Dass sie ihre Beine in Bewegung gesetzt haben, ist dem Umstand zu verdanken, dass verschiedene Kräfte von aussen auf sie gewirkt hatten. Beflüchtet wurden sie.

Nun zu dir, Deutscher. Gnade widerfährt dir! Neuerdings wird dir der Segen zuteil, dass du beheimatet wirst!

Also irgendwelche Macht sagt, dass du neuerdings hier angekommen und wohnhaft seiest.

.

Ich wohne zwar weit entfernt, habe jedoch Heimat Schweiz und sage: Jeder, der einen Deutschen als „Beheimateten“ bezeichnet, gehört Mikrofon / Komputer / Zeitung um die Ohren gehauen, dass es klatscht, denn entweder weiss er, welch Gift er da regnen lässt oder er weiss es nicht. Im ersten Falle ist er Volksverräter, im zweiten Falle ist er zu dumm, als dass er sich öffentlich äussern sollte.

.

Max Erdinger fächert es viel schöner auf, kuck ma!

.

thom ram, 16.10. im Jahre 5 des tumultös beginnenden Neuen Zeitalters.

.

.


17 Kommentare

  1. Vollidiot sagt:

    Auch hier wieder: 30 Jahre hab ich gewählt in der törichten Hoffnung etwas ändern zu können.
    In diesem Land grassieren Wahn und Lüge.
    Welcher demokratische Ausdruck faßt diesen Tatbestand besser zusammen als: WÄHLEN.

    Gefällt mir

  2. Ich nehme die zweite dicke Zeitung und helfe Dir….

    Gefällt mir

  3. Wenn „Heimat“ eine Erfindung der Nazis ist, dann folgt daraus, daß „Beheimateter“ ein Benaziter ist.

    Ein Fressen für die Antifa. Höre schon deren Parole: Benazite raus

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    könnte es sein, dass die „beschworenen“ dummdudel-DEUTSCHEN durch die sich entwickelnden verhältnisse langsam dennoch an den HEIMAT-gedanken hingeführt werden ?

    wo bleibt denn das GOTT-VERTRAUEN, das URVERTRAUEN, ihr TRAUlosen tomaten ?
    luise – schimpfing

    Gefällt mir

  6. haluise sagt:

    Vollidiot
    16/10/2017 um 15:03

    wieso denkste, dasste denkst, DUUUUUUUUU könntest die welt ändern — durch wählen oder DICH beschweren ?

    https://geistblog.org/2017/10/16/der-kosmische-witz-hinter-der-erleuchtung/

    uijuijuijui

    Gefällt mir

  7. mkarazzipuzz sagt:

    Mojens Thom,
    ich bin nachgewiesener Deutscher und mich, bzw. meine liebe Marianne hat heute eine Meute von 12 Zöllner in unserem eigenen Haus überfallen.
    Der Grund war ein Durchsuchungsbeschluß vom 18.07.2017 der „Richterin“ Lüth
    ausgefertigt durch die „Justizangestellte“ Baranow.
    Mir wurde vorgeworfen, eine Schreckschußpistole im Internet gekauft zu haben. Das ist sogar richtig. Diese Waffe wurde angeboten als „Waffenscheinfrei“. Das war den Häschern auch bewußt.
    Sie hätten dennoch, wenn wir nicht da gewesen wären, unsere Wohnungstür „aufgerammt“, wurde mir von Herrn Lawuroth versichert.
    In einer beispiellosen Durchsuchungsaktion wurde unser Haus von diesen Schergen durchsucht.
    Sie haben sämtliche Rechner außer diesem Kleinen hier am Aquarium (den erkennt man nicht unbedingt, er hat ja keinen Bildschirm) konfisziert, mit viel Glück durfte ich mein Handy behalten.
    Also ich habe gleich mal ein Betriebssystem aufgesetzt um hier zu berichten.
    Im Moment bin ich immer noch zitterig, die waren so was von Maschinenrobotern, dass einem schlecht werden muss.
    In diesem Land hier kann man nichts ändern. Hier wird man rasiert, wenn man nicht mitspielt.
    Lieben Gruß
    Martin

    Gefällt mir

  8. ALTRUIST sagt:

    Es kommt noch schlimmer .

    Standesämter beginnen mit der Ungültigmachung der Geburtenregister!

    https://kraeutermume.wordpress.com/2017/10/15/standesaemter-beginnen-mit-der-ungueltigmachung-der-geburtenregister/

    Damit wird die Grundlage seine Identitaet nachzuweisen restlos eliminiert und das RuStaG fuer den Nachweis der deutschen Bundesstaatenzugehoerigkeit einfach verschrottet .

    Das verdeutlich einmal mehr wohin die Reise geht – in eine rechtlich nichtlegitimierte Zugehoerigkeit als Sklave eines verbrecherischen Bankenmolochs und Unterdrueckungsapparates EU , denn mehr ist sie gelinde gesagt nicht .

    Die meisten kennen sich hier nicht aus und laufen in die Falle .

    Fuer immer entrechtet , Kinder und Kindeskinder dazu , bis sich auch das erledigt hat .

    Der politische Islam hat sich als Ziel gesetzt , Europa ganz legal zu besetzen bis 2022.
    Und das ist auch moeglich , denn die EU Gesetze geben das her und die islamischen Parteien schiessen wie Pilze aus dem Boden .

    Nach dem Islam kommt dann der Judaismus/Kommunismus mit der Eine Weltregierung , wie geplant .

    Ein Weltvolk , ein Weltreich , ein Fuehrer .

    Der Plan laueft ……..

    Gefällt mir

  9. thom ram sagt:

    mkarazzipuzz 02:18

    Da hört der Spass auf. Ich fühle mit.

    Strassenzüge werden von Muslimen besetzt zwecks öffentlicher Beterei, Anwohner werden auf der Strasse nicht geduldet.

    Zitat aus https://kraeutermume.wordpress.com/2017/10/15/standesaemter-beginnen-mit-der-ungueltigmachung-der-geburtenregister/
    Die Städte haben begonnen und dies schon seit einiger Zeit, die Geburtenbücher systematisch zu entwerten, d.h., es werden Striche von rechts oben nach links unten gezogen, danach vernichten sie sie.

    Das ganze ohne Fragen und Remonstration im Auftrag der BRD-Verwaltung/Sekte. Damit soll/wird verhindert, daß man sich selbst als Lebendgeburt nachweisen, ergo einen Realakt auslösen kann. Wer nach diesen Auszügen fragt, wird sofort per Dekret zum Reichsbürger abgestempelt!

    Deutscher wird von 12 missgeleiteten „Ordnungshütern“ überfallen und seine Elektronik wird konfisziert. Wegen einer Schreckschusspistole.

    Der Mix macht’s aus. So langsam beginne ich, mir zu überlegen, ob ich gewisse Gegenden der BRD meiden sollte.

    Gefällt mir

  10. Vollidiot sagt:

    Einem Juristen, der einen gelben Schein beantragen wollte, wurde beschieden, er möge das begründen.
    Er begründete sorgfältig, auch damit, daß die Feindstaatenklausel noch gelte.
    Daraufhin schrieb der Sachbearbeiter an die Rechtsanwaltkammer, daß dieses Mitglied ein Feind des Staates sei und man möge Maßnahmen ergreifen, weil ein Mitglied dieser Kammer einen Eid auf die Verfassung abgelegt habe.
    Wo leben wir?

    Heiko Maas und Albrechts Tochter, die Inaugurierer der Gesinnungsschnüffelwooge, die wie ein Tsunami über das Land rollt.
    Ja – unsere Demokratie ist wirklich wehrhaft – sie greift jetzt zu.
    Selbstdenker zieht euch warm an – oder kuschelt mit den Gutmenschen – das kommt davon, wenn man wählen geht.
    Ungewählt wäre dieses Vorgehen blanker Faschismus, jetzt, legitimiert, sind es Schutzmaßnahmen – durch Schnüffler und Schutzgruppen (-abteilung oder -staffel ist verboten zu sagen) – Gruppe geht noch – solange der Gebrauch der deutschen Sprache noch nicht unter Strafe steht.
    Das kommt noch, Leute lernt arabisch und jeder habe einen Koran im Haus.
    Ein Koran im Haus, gleich hinter der Wohnungstür, also gleich vorzeigebereit, wird existentiell (nicht einbinden in Papier oder Plaste).
    Die „Törichten Jungfrauen“ haben kein Öl mehr in ihrem Lämpli.
    Selbert schuldig.
    Scheiße, wemmer blöd is.

    Gefällt mir

  11. Vollidiot sagt:

    Kratzi

    Laß Dir einen Bart wachsen (machen viele Deutsche jetzt) und geh mit dem Koran unterm Arm spazieren.
    Aber nie eine Schreckschußwaffe (eventuell sogar im Darknet geholt?) kaufen – Gesinnungsschnüffelwichte gebens sofort weiter.
    Früher waren die Gesinnungsschnüffler böse, weil sie für die Nasos schnüffelten – aber heute sind sie Staatsschützer, sie schützen Demokratie und westliche Werte (siehe auch: Irak, Allende, Libyen, Chavez, Syrien, Al Kaida, IS – alles Früchte und Kinder westlicher Werte) vor Demokratiefeinden (also: Selbstdenker, Goetheleser, Wahlverweigerer, sozial Engagierte, Volksabstimmungsbefürworter usw.).

    Gefällt mir

  12. thom ram sagt:

    Volli 18:07

    Ja.
    Es besteht eine Resthoffnung, die Hoffnung, dass Erfüllungsgehilfen der untersten und zweituntersten Stufe noch rechtzeitig merken, was ihnen zugedacht ist.
    Heute gelesen: Da wollte eine der grossen Glotzanstalten der BRD in einer Unterführung drehen, eine neue Krimiserie oder sowas, und es war des Nachts. Wurden die von Starkpigmentierten dabei so massiv gestört, dass sie das Feld räumen mussten. Ob diesen zwei oder drei Dutzend Nasen dabei ein Lämpchen angegangen ist?
    Ich befürchte, dass die lieben Sklavenhalter auf die richtige Karte gesetzt haben: Vollgas. Ohne Rücksicht auf Offenkundigkeit abgrasen, entwurzeln, umwerfen, vergiften, vergasen, einsperren, eliminieren. Das heisst: Zu wenige ZDF- und ganz andere Mannschaften geraten innert nützlicher Frist in Situationen, da sie merken, dass sie vielleicht Augen öffnen und etwas tun sollten, sodass das Konzept „Vollgas“ erfolgreich sein wird.

    Sollten wir uns ausmalen, was dann wäre? Ich für meinen Teil denke, dass wir sollten. Kein OL Läufer macht sich auf den Weg ohne Karte. Das Ziel ist dort. Es gibt viele Wege. Wähle ich den Direkten und komme nicht durch das Unterholz und kann nicht erklimmen das senkrechte Gestein? Wähle ich den Zweitnächsten und latsche dabei in Gottes Namen durch Gewässer? Gehe ich auf sicher, mache den grossen Umweg? Gehe ich auf ganz sicher, breche ab und gehe nach Hause?
    Vielleicht nicht das Ei des Kolumbus, mein Vergleich, denn Unterholz und Fels, sie sind auf der Karte eingetragen, indes das, was die vielen jungen Seelen anstellen werden, zwar grundsätzlich einfach, im mich betreffenden praktischen Detail schwer vorauszusehen ist.

    Habe ich übertrieben? Ich habe heute einer mir Vertrautesten Nichtdeutschen im Raume Stuttgart geschrieben, ich würde mir an ihrer Stelle überlegen, ob ich in der Be Er De bleiben würde. Ob ich das an ihrer Stelle wirklich täte. Man hat sein Umfeld. Der Bankautomat spukt Geld. Die Pomp station hat Benzin. Man kann einkaufen, was man braucht. Im Schlafdorf ist kein Migrant zu erblicken. Das Händi funzt. Alles normal.
    Ich weiss auch nicht, was ich denken würde, würde ich noch in Bär Lün hausen. Damals hatte ich null Problem damit, dass ich in der zweitgrössten türkischen Stadt lebte: Neukölln. U7 von Westen her nach Neukölln. Erst Weisse, dann immer mehr Türkise, Rathaus Neukölln, da ich ausstieg, 90% davon. Es war kein Problem, nicht für mich, nicht für andere Weisshäuter. Die Integration 99% der Türken bestand darin, dass sie sich zwar kaum integrierten, dass sie einfach ihrem Tun widmeten. Nie, never, ne jamais, tidak pernah wurde ich von einem Türken auch nur im Ansatz als störend Element angekiekt, auch dann nicht, wenn ich mal in einem der Türkenläden schaute, was da feil war. Es war zwar nicht ein Miteinander, doch war es ein emotional neutrales Nebeneinander.

    Werde in zwei Monaten mein geliebetes Bärlün aufsuchen und schnüffeln. Ich schätze, dass gewisse Parks, welche ich damals mutig (weil nie weiss man) zu jeder Nachtzeit durchschritt, wohl doch meiden werde.
    Mache ich jetzt doch schon in Panik?

    Gefällt mir

  13. Vollidiot sagt:

    Luiserl
    Bis 50 hab ich alles gewählt – nur nie die Re Gierenden.
    Beweiser gehts nicht – du änderst nix.
    Seitdem laß ichs bleiben – Oarschlecke.
    Und, ganz offensichtlich, jetzt, wählen schadet zutiefst, der Freiheit, dem Menschsein.
    Doch nun, wo so viele Menschen „gut“ sind, werden die Schrauben angezogen.
    Auf Nizer folgt Orwell.
    Nur, die Gutmenschen sind bereits integriert in diese Unfreiheit, bestens.
    Damit ist das Schicksal dieses Landes, BRD genannt, besiegelt.
    Leute haut einfach ab, ich bleib hier und machs Licht aus.
    Meine letzten Worte werden sein: des Menschen Seele ist wie Wasser, vom Himmel kommt es, zum Himmel muß es, ewig wäh…………………….

    Gefällt mir

  14. Ute sagt:

    Das Problem der Deutschen im Allgemeinen ist, dass sie Leuten, die Deutsche sind und die Wahrheit sagen, nichts glauben, jedoch Antideutsche, die den größten juristischen Unsinn von sich geben, alles glauben. Man könnte es auch so ausdrücken, wie Napoleon es damals sagte: „Die Deutschen sind das gutmütigste und ehrlichste Volk, dass ich kenne, aber jede Lüge vom Feinde glauben Sie und verfolgen ihre Landsleute schlimmer, als jeden Feind“.

    Die Einzigen, die noch halbwegs geschlossen Widerstand gegen die „BRD-Diktatur“ (ich weiß, dass es die BRD schon seit 1990 nicht mehr gibt) leisten, sind die Sachsen. Insbesondere ein Großteil der „Wessis“, die nichts raffen und auch noch zu einer illegalen Bundestagswahl rennen und den Deutschenhassern wie Gabriel, Merkel, Trittin, Göring-Eckhardt, etc. mit ihrer Stimmabgabe legitimieren kapieren gar nichts und wollen es auch nicht.

    Leute, wir können selbstverständlich durch eine verfassunggebende Versammlung (ist ein Völkerrechtakt) etwas verändern, nur jeder muss mitmachen und dann selber aktiv weitere Menschen informieren. Andere Länder bekommen es hin, nur die lahmarschigen Deutschen nicht. Das muss sich ändern, denn wir haben im Land große Feinde aus dem zionistischen Lager (Antifa, Juden, Zionisten, Grüne, SPDler, Linke).

    Daher, auf zur http://www.verfassunggebende-versammlung.com + http://www.ddbradio.de

    Gefällt mir

  15. mkarazzipuzz sagt:

    Mojens,
    ich gebe hier sicher nicht zum ersten mal diesen link hier:

    Liebe Ute,
    schau nach Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg und erkläre mir, wie du diesen im Hauptteil völlig indoktrinierten und degenerierten Mob irgendwie dazu bewegen willst.

    Jaja mein Fräulein, so geht es oft, das Schlimme kommt häufig unverhofft.
    LG
    krazzi

    Gefällt mir

  16. mkarazzipuzz sagt:

    Der link ist wohl leider nicht eingefügt worden. Hier der erneute Versuch:

    LG
    krazzi

    Gefällt mir

  17. mkarazzipuzz sagt:

    Ich versuche es mal anders.
    Beiyoutube gibt es unter dem bekannten https, dem Doppelpunkt und des doppelten Slasch
    die folgende Ergänzung: youtube.com/watch?v=ZKCSo3vCMBI
    Baut es zusammen.
    LG
    krazzi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: