bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 33 - 45 / 2.WK » Mächtig Bedenkenswertes

Mächtig Bedenkenswertes

Ein Unbekannter wird hier gleich zu Wort kommen, der sich zu einem Artikel in einem Forum geäußert hat, in dem es um den Konflikt in der Ukraine und dessen Perspektiven geht.
Weil er jedoch so richtiges und allgemeingültiges sagt, will ich es euch nicht vorenthalten.

© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 23. September 2017 – Kommentare und Hervorhebungen von mir.
——————————————————————————————————————

Im Artikel wurde darauf hingewiesen, daß am 31. Dezember 2019 der Vertrag über die Transitlieferungen von russischem Erdgas durch die Ukraine und Polen nach Europa ausläuft und, darauf aufbauend, werden Szenarien diskutiert, die auf einen Krieg ab 2020 hinauslaufen, zur endgültigen Aufteilung der heutigen Ukraine unter die umliegenden Länder…
Nachfolgend nun der (mir unbekannte) Kommentator.

– – – – – – –
Ich bitte natürlich um Vergebung, aber das ist ein sehr dummer Artikel, der alles auf das „Rohr“, die Ökonomie reduziert.
Diejenigen, die unter anderem Amerika lenken, brauchen die Macht über die ganze Welt, und da ist ihnen Amerika selbst völlig egal.

Macht ist vor allem ein psychologisches Phänomen. Die anderen Aspekte der Macht – der militärische, wirtschaftliche, der Repressionsapparat – sind sekundär, hilfsweise.

Was geschieht mit Amerika, fragt der Autor?
Die Antwort ist einfach: jene, die real Amerika lenken, der sog. „deep state“, die Schattenregierung, sie führen vor allem einen PSYCHOLOGISCHEN KRIEG, dessen Ziel die vollständige Unterwerfung der Menschen dieses Planeten ist.
Sie interessiert NUR die vollständige, die TOTALE Macht über diese Welt.

Weil aber durch einen gewöhnlichen Krieg der Planet unmöglich unter seine Gewalt zu bringen ist (das wäre lediglich die Zerstörung mit Atomwaffen), und weil sie auch keine totale wirtschaftliche Herrschaft über die unabhängigen Zentren der Wirtschaftskraft haben (es ist unmöglich, seinen Willen durch die Ökonomie aufzuzwingen), nutzen sie psychologische Manipulationen der Menschheit, damit es anfangs vollständig PSYCHOLOGISCH zerstört werde, die Menschheit psychisch unterdrückt werde, und dann der Menschheit deren Willen übertragen werde.

Daher kommt dieser MÄCHTIGE synchrone, zielgerichtete und koordinierte ANGRIFF der Welt-Massenmedien, die von der „Schattenregierung“ kontrolliert werden, mit dem Aufsprengen der Gehirne der Menschheit und dem Aufdrängen (den Leuten) des ungeheuerlichen Blödsinns auf dem Niveau der Wertvorstellungen.
Die Massenmedien versuchen jetzt, die Menschen vollständig umzuformatieren.
Hart, nie gekannt total, zielgerichtet wird das Unterbewußtsein der Menschen bearbeitet.

Dem gewöhnlichen Menschen erscheint es als Dummheit – die Angriffe der westlichen Geheimdienste auf die russischen Sportler, die durch die Kampagnen in den Massenmedien geführt werden, gegen einige internationale Sport-Verbände und vieles andere.
Aber das sind keine Dummheiten.
Das sind genau diese gut durchdachten psychologischen Sondereinsätze.
Und es sind deren Hunderte, Tausende, in der ganzen Welt.

Und zusammen formieren sie jenes Milieu, das aufgerufen ist, die Menschheit umzuformatieren.
Jenes Milieu, das zerstört, das zermürbt, – und dann werden falsche „Lösungen“ – Fallen – angeboten, wenn man in die hineingerät, dann wird die Menschheit den selbstgezeichneten „Hausherren“ unterworfen sein…

Der neue Atomkrieg ist ein psychologischer Krieg.
Und jene, die angreifen, spielen ein langatmiges Spiel…

Diejenigen, die in der Seele eine feste Basis haben, in Form eines hohen Niveaus der geistig-seelischen Werte, sind nur schwach verwundbar mit den psychologischen Attacken.
Verwundbar sind jene, deren Basis hauptsächlich auf die einfachsten, die Grundinstinkte reduziert wurde…

 – – – – – – – –

Ja, da passen aber wieder ganz viele andere Mosaik-Steinchen zu dem, was hier gesagt wurde, oder?
Die 70jährige Umerziehung der Deutschen zu einem Volk der willenlosen, geldgierigen Egoisten – Grundinstinkte, wie Gier, Neid, Haß wurden zielgerichtet „gezüchtet“ und implantiert…
Das Unterdrücken aller deutschen Traditionen, vom echten Volksliedgut (in langjährigen Bemühungen „ersetzt“ durch Pseudo-Stadl „Marianne und Michael“, später einfach weggelassen) bis zum Verzicht auf das tägliche Singen von Volksliedern in den Schulklassen (war in meiner Schulzeit noch schöne Sitte, mehrmals an Tage).
Von der Pervertierung der Volksfeste zu zügellosen Sauf- und Hur-Feten (Oktoberfest! und viele andere) bis hin zur Vernachlässigung der bodenständigen Dialekte (wir haben in der Schule damals noch Plattdütsch gelernt, Lieder und Gedichte, und Fritze Reuter gelesen) und so weiter und so fort…

Seht euch um, denkt nach.

Überlegt – und dann handelt – entgegen all diesen aufgesetzten Trends…

Singt mit euren Kindern und Enkeln deutsche Volkslieder, spielt mit ihnen deutsche Spiele, lernt mit ihnen deutsche Gedichte, laßt sie Instrumente lernen.

Befaßt euch mit der Geschichte – eurer eigenen, der eurer Familie/Sippe, eures Volksstammes, eures Landes, der Menschheit.
Gebt euren Kindern Wurzeln – und Flügel.

Helft ihnen die Schönheit der Natur zu empfinden und zu beobachten.

Sorgt dafür, daß sie ehrlich, freundlich und lieb aufwachsen.
Schafft ihnen eine feste sittliche Grundlage, ein Seelen-Fundament des Guten.


4 Kommentare

  1. thom ram sagt:

    Ja und ja.

    Gefällt mir

  2. luckyhans sagt:

    … scheint sonst niemanden angesprochen zu haben… interessant…

    Gefällt mir

  3. Vollidiot sagt:

    Luck

    Schon.
    Das ist ein Appell an die steinersche Bewußtseinsseele.
    Mit der habens viele nicht, leider auch viele Deutsche jedweder Überzeugung.
    Da ist alles ist Schwingung und Energie und Dimensionen und viel Licht – also besser verträglich, weniger anstrengend.
    Wer setzt sich schon freiwillig Schmerzen aus, wo doch überall „Spritzen“ bereitliegen zur Betäubung.

    Gefällt 1 Person

  4. luckyhans sagt:

    zu Volli um 18:40
    „Wer setzt sich schon freiwillig Schmerzen aus“ –
    klar, es ist ja auch viel einfacher, sich in den Chor der Polit-Klugscheißer einzureihen, vor allem wenn man gerade erst wieder durch Stimmabgabe (egal für wen) seine geistige Unreife bewiesen hat.
    Für einige Tage ist wieder gesorgt für „Themen, die alle bewegen“.
    Dabei sind die Kennzeichen des Verfalls des Systems unübersehbar: Petry-Rückzug und beginnende AfD-Transformation (http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59681) – Hirn was willst du mehr…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: