bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Ungarn, Tschechien, Polen nehmen keine Migranten auf / Bruxelles Aktionismus

Ungarn, Tschechien, Polen nehmen keine Migranten auf / Bruxelles Aktionismus

Die bewussten Zehntausende in Bruxelles sind von ihren Völkern weder gewählt noch delegiert. Sie verfügen über kein Mandat.

Sie tun so, als ob sie über ein Mandat verfügten, als ob sie Regierungsgewalt innehätten, als ob sie ein gesundes Europa schaffen wollten. In der Tat tun sie alles, um die europäischen Völker zu entmachten, gleichzumachen, niederzumachen, zu verarmen und zu verblöden.

Ich will, dass die Gebäude in Bruxelles geleert und für sinnvolles Tun zur Verfügung gestellt werden. Ich will, dass die, welche dort noch Sessel wärmen, Tätigkeiten zugeführt werden, da sie ihre bescheidenen Fähigkeiten für die Allgemeinheit gefahrlos entfalten können.

Es gibt insofern Ausnahmen, dass einzelne „Brüsseler“ nach gesundem Gewissen denken und handeln. Ich bitte sie um Verzeihung für meinen Rundumschlag.

.

Brüsseler nun schreien, Immigranten seien umzuschichten. Einfach wegnehmen dort, wo hoher Sozialhilfen wegen viele sind, und dort hinschmeissen, wo wegen mangelnden Sozialleistungen wenige sind.

Warum wollen die Brüsseler das? Um Schweden und die BRD zu entlasten natürlich. Um die von Einwanderung bislang weitgehend verschonten Staaten auch aufzumischen. Auch dort sollen Einheimische aus ihren Häusern vertrieben und Immigranten eingehaust werden, auch dort sollen wertvolle Kulturbereicherer mal es bitzeli beginnen, Frauen und Mädchen ohne lange Präliminarien zu zeigen, wie hart Allah innedrinne wirkt, auch dort sollen No Go Areas entstehen, auch dort sollen Schläfer eingeschleust werden, welche auf das Signal gekonnt loszuschlagen gedenken.

.

Stellvertretend für weitere Stellungnahmen von Politikern der betroffenen Länder die Rede Victor Orbans:

Gefunden –> hier

 

.

Weitere Stellungnahmen von Exponenten der genannten Länder —> hier.

.

thom ram, 10.07.05, Beginn des Neuen Zeitalters, da sich auch wieder Menschen in die Politik wagen, welche sich ihrem Volke verpflichtet wissen.

.

.


1 Kommentar

  1. Besucherin sagt:

    Das sind inzwischen mehr geworden

    https://en.wikipedia.org/wiki/Central_European_Defence_Cooperation

    Mucksmäuschenstill ist es da, ausser dass Ösiland verkündet hat das Heer auf stand by für einen Einsatz am Brenner zu halten.
    Italien wird langsam unrund weil es die Goldstücke nimmer nach Norden weiterbringt.
    Den EU-lingen fällt dazu ausser schönen Worten eh nix mehr ein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: