bumi bahagia / Glückliche Erde

Mehr Flüchtlinge! / Heil Merkel!

Also unser Skeptiker hängt mir ja nicht immer rein, was ich so lustig finde, aber diesmal, Skepti, danke ich dir für deinen Hinweis innig.

Der Mann heisse Sven, und was er da auf der Strasse abzieht….auf die Idee muss man erst mal kommen.

Oh du heilige Satire! Herrlich. Der Mann hat vielleicht Witz. Wer wüsste etwas entgegenzuhalten, wenn er „Heil Merkel“ ruft? Da müssten erst neue para Grafen erfunden werden, meinte ich. Und wem fällt eine Entgegnung ein, wenn er ruft: „Mehr Flüchtlinge!“? Gutmensch, Meenstriim und eine Mehrheit der Sesselwärmer an der umgeleiteten Spree dürfen nix gegen sagen, denn er sagt ja, was sie sagen, und die, welche finden, es habe ein bisschen der Kulturbereicherer zuviel, lachen über den Witz.

Und dann die Aufforderung an weibliche Wesen, vorzüglich äh älteren Semesters…ich kugele.

Einfach genial.

Mehr solche Einfälle!

thom ram, 23.04.5 NZ, Neues Zeitalter, da Unstimmigkeiten mit Humor und Witz begegnet wird.

.

.

.

.

.


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. ditte hier is oooch jut…..

    Gefällt mir

  3. Bettina sagt:

    Thom,
    Geil Merkel ruft er, das H wurde im verboten!

    Hitlerfans könnten sich evtl. von der Satire angepisst fühlen. (was ich schade finde, aber auch verstehen kann)
    Ich selbst empfinde es nicht als Beleidigung gegenüber dem Führer. Ein Vergleich wäre ja total bescheuert, nicht mal der Dreck unter ihren abgefressenen Fingernägeln kommt auch nur irgendwie an diesen stolzen tapferen Mann hin.

    Ich empfinde es als die Waffe, die Waffe, die sie selbst gewählt haben, indem sie alle als Nazis bezeichnet haben, der nicht der politisch gewünschten Meinungen entspricht.
    Ihr wolltet es so, dann jagen wir euch halt so vom Hof, ganz einfach.

    Gefällt mir

  4. Till sagt:

    „Der Schabenangriff“ der Titel ist schon ein Brüller…hier auf den Stand von Compact bei einer Buchmesse ist auch ein Hinkucker….alle Systemlinge der Messe inkl. der Antifa haben sich mittels Flyer vorher konspirativ vereint, klatschen, schreien und machen sich Mut… https://www.youtube.com/watch?v=qtWlxs9jb68…ich hoffe, dass diese Medien noch 100 Jahre erhalten bleiben und das diese Leute sich in 10 Jahren sehen könnten, welchem Irrsinn sie hinterher gelaufen sind und die anderen auch in 50 Jahren nochmal darüber lachen können was das für eine Zeit kurz vor dem Systemfall war

    Gefällt mir

  5. Till sagt:

    Entschuldigung, der Anfang ist nicht so spannend …..Ab Minute 20 gehts los….

    Gefällt mir

  6. ALTRUIST sagt:

    Bettina
    23/04/2017 um 03:34

    Frage ich mich , was habe ich mit AH zu tun ?

    Nichts !

    Seit dem 28.10.18 ist meine Heimat Preussen fremdverwaltet . Eine Staatsangehoerigkeit wird mir verwehrt .

    Preussen steht und stand mit Niemandem im Krieg .

    Was habe ich also mit AH gemeinsam ? Nichts !

    Er hat die Bundessaaten nicht legitimiert zusammengefuehrt und zwangsvereinigt unter fremden Namen und Auftragsgeber . .

    Er hat als Notstandsleiter die Moeglichkeit gehabt 1933 , die Bundestaaten wieder in die Souverenitaet zurueck zufuehren ohne Kriege und hat es nicht getan , weil er fuer fremde Interressen gearbeitet hat .

    Soll sich wer will Deinen neuen alten Propagandafilm reinziehen in neuer Taueschung und sich laehmen lassen im Kampf fuer die Souverenitaet der 26 Bundesstaaten – ohne mich .

    Gefällt mir

  7. Skeptiker sagt:

    Aber er gibt sich ja echt Mühe.

    2017 02 23 Querulant Sven Liebich frontet SPD Gottkanzler Martin Schulz in Halle

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  8. Vollidiot sagt:

    Skepti

    Der Mosche spricht vom neuen Deutschland.
    So hieß mal ne Zeitung in der SBZ.
    Und er tut nur, was die meisten Demokratieführer auch tun – Kolonialisieren.
    Als international GESINNTER dient er dieser Idee und meint also, wenn er so denkt, dann haben alle anderen auch so zu denken.
    Ich bin mit 100 % Gewählter, oder bin Präside oder Kanzler also darf ich für alle sprechen. Er ist das „neue Deutschland“ – von Volk spricht er nicht.
    Er dient nicht der deutschen Bevölkeung (nicht Volk, weil sich das selbst aufgegeben hat) sondern seinen Religions- und Rasse- und Gesinnungsgenossen.
    Nein, natürlich nicht.
    Er schmiert hier nur Honig um die dunklen Bärte.
    Er redet nur von sich.
    Und lacht sich eins, wenn er wieder zuhause ist.
    Eigentlich ist der „Maddin 0,3“ ein ganz stramm Rechter.
    (Die 0,3 rührt daher, daß er als Präside von Straßburg nur 0,3Mio. Jahressalär auftupfte.)
    Das versteht man allerdings nur bei tieferem Eindringen in die spezielle Ideologie, incl. der Erkenntnis, daß International eine Erweiterung des Nationalen ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: