bumi bahagia / Glückliche Erde

Neues von der KDG – Dezember 16

Hier ein paar Termine und etwas Info von der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft und den  „Friedlichen Lösungen“ – Luckyhans, 3.12.004
———————————————————-
Liebe Freunde,
hier die aktuellen Termine für die Keltisch-Druidischen Stammtische:

Freitag, 23 Dezember, 2016 – 17:00
Naturheilpraxis Werler/Patschinsky
Fürstenwalder Damm 477, 12439 Berlin (S3 Friedrichshagen)
Einladung zum regulären Stammtisch-Treffen in Berlin, auch für
Interessenten.
Wintersonnenwende und weihnachtliches Beisammensein mit
Gaumenfreuden und Agnihotra Ritual (und vielleicht einem kleinen
Wichtelaustausch?)
Bitte anmelden bei Sonja Werler: sonjawerler@gmail.com

Freitag, 13 Januar, 2017 – 19:00
Hotel Em Höttche Dormagen
Krefelder Straße 14 – 18, 41539 Dormagen
Wir laden herzlich zu unserem nächsten Stammtisch/Vortrag im
Köln-Düsseldorfer Raum ein.
Diesmal haben wir Rasmin Schafii vom Freigeistforum Tübingen zu
Gast.
Das genaue Thema geben wir später noch bekannt, sowie weiter
Details. Rasmin hat viele interessante Themen zur Auswahl:
freigeist-forum-tuebingen.de
Der Vortrag findet wieder „Em Höttchen“ ab 19 Uhr in der
„Rotisserie“ statt.
Bitte wieder bei Iris iris.breuer@keltisch-druidisch.de anmelden für
den Vortrag, wir müssen die Personenzahl 2-3 Tage vorher
angeben. Vielen Dank.
Veranstalter / Organisator:
Iris Breuer/Rolf Janßen

Ihr seid Mitglied der Keltisch-Druidischen Gemeinschaft und wollt
einen eigenen Stammtisch in eurer Region?
Schreibt uns an und sagt uns wo Ihr einen Stammtisch haben
wollt. Ihr organisiert einen Raum und wir bringen die Mitglieder aus
deiner Region zusammen. Im Durchschnitt sollte der Raum Platz
für ca. 50 Menschen haben. Anfangs werden wir versuchen einen
gemeinsamen Termin zu finden, damit jemand vom Vorstand dabei
sein kann und der Organisator nicht alleine dasteht. Interessante
Themen ergeben sich meist von alleine und benötigen daher kein
vorgeschriebenes Programm. Kontakt
Herzliche Grüße
Benjamin Ernst
LINKS:
Mitglied werden
Grundsätze

– – – – – – – – – – – – – – – –

Rundbrief Friedliche Lösungen

Liebe Freunde,

Wenn auch nur ein Bruchteil der hier präsentierten Informationen wirklich wahr ist, können wir die meisten uns bekannten Geschichtsbücher getrost entsorgen. Der Interviewgast auf extremnews.com Prof. Dr. Sergej Sall aus Russland, ist davon überzeugt, dass so ziemlich alles, worauf wir heute unser Geschichtsbild stützen, völlig anders ist, als uns erzählt wurde. Von Chronologiekritik über biblische Prophetie, Rassenkriege und Star-Wars im Altertum – diese Folge der Geschichtssendung macht äußerst nachdenklich. Das Video findet man am Ende dieses dazugehörigen Berichtes.

Im Interview gibt er dem Zuschauer einen Einblick in seine hochinteressanten – wenn auch extrem kontroversen – geschichtlichen Forschungsergebnisse. So geht er auf die etwa dreizehntausend Jahre zurückliegende Sintflut ein, die dazu geführt haben soll, dass der Nordpol sich von der Mitte Grönlands in die heutige Position verschoben hat. Der daraus resultierende Meeresspiegelanstieg um etwa 200 Meter habe unzählige „fortschrittliche“ Bauwerke, darunter auch Pyramiden, im Eismeer, im Indischen Ozean und sogar im Shelfeisgebiet untergehen lassen. Er spricht also konkret von Beweisen für eine hochentwickelte weltweite Zivilisation, wozu auch gigantische Großsteinmauern auf russischem Boden mit einer Ausrichtung auf den alten Nordpol zählen, die aus Granitblöcken mit hunderten Tonnen Gewicht geformt wurden. Es könnte sich laut Prof. Dr. Sall um das Volk der sagenumwobenen Hyperboreer oder das der Arktiden gehandelt haben.

Prof. Dr. Sall: „Wenn man die Chronologie heranzieht, die Fomenko und nach ihm eine Vielzahl weiterer Wissenschaftler erstellten, so erscheint eine andere Logik der Ereignisse. Die Logik der Ereignisse nach Christus wird im Rahmen biblischer Prophezeiungen dargestellt, so merkwürdig das auch sein mag. Worum geht es hier eigentlich? Die Biblische Prophetie, sagen wir das Buch des Propheten Daniel oder die Apokalypse sind von Bediensteten des Vatikans sowie von Gnostikern, die im Vatikan tätig waren, als Ergebnisse von Jenseitskontakten vorausgesagt worden.“ Im weiteren Verlauf habe, wie Prof. Dr. Sall weiter ausführt, Isaac Newton die Offenbarung des Johannes entziffert und als Folge seiner Auslegung wurde die internationale Zionistische Weltorganisation gegründet, es fand außerdem der Erste Weltkrieg statt, danach in Fortsetzung der Vorbestimmungen der Zweite Weltkrieg und 1947 wurde der Staat Israel ebenfalls nach den Newtonschen Auslegungen der biblischen Prophezeiungen organisiert.

Ein weiteres Programm ist heute unter dem Namen „Neue Weltordnung (NWO) bekannt, dessen Ursprünge, wie Prof. Dr. Sall sagt, vom englischen Mystiker John Dee im 16. Jahrhundert ausgearbeitet wurden, indem er es durch „internale Kräfte“ diktiert bekam. Daraufhin wurde das Britische Weltreich größte Kolonialmacht und führt angeblich noch heute das System der NWO an, während sich die Macht auf der Erde in faktisch einer Familie – den Rothschilds – konsolidiere. Die bayrischen Illuminaten sollen eben dieses gleiche Programm verfolgt…

„Die Weltelite hat die unbedingte Verringerung der Erdbevölkerung auf 500 Millionen vor!
Dieser Plan wird auf verschiedene Weise zu verwirklichen versucht: Das sind gen-modifizierte Nahrungsmittel, die in allen Ländern verbreitet werden, das Erzwingen von Aborten, die Impfpflicht, verschiedene Nahrungsmittelzusätze, zielgerichtete Verschmutzung der Atmosphäre mit Chemtrails, gezielte Verschmutzung der Ozeane, die Ausbringung radioaktiver Stoffe und so weiter“, führt Prof. Dr. Sall aus und enthüllt ein weiteres Detail, das ihn sehr beschäftigt…

Weitere Themen im Gespräch mit dem russischen Wissenschaftler sind unter anderem: Albert Pike, dessen Kontakte zu Luzifer und der Plan zum Dritten Weltkrieg, Hitlers Verwandtschaft mit der Familie Rothschild, Satanismus, Dämonen, Einführung des Antichristen, Globale Finanzmetropole Hongkong, Gold-Yuan, Abschaffung des Papiergeldes, volle Kontrolle über die Menschen, implantierte Mikrochips, Sklavendasein, Verfall der Menschheit, Zerstörung des Bildungssystems, Absorption aller Seelen, Rettung der Menschheit,…

Hier weiterlesen und das spannende Video ansehen. 45 Minuten Geschichte, Gegenwart und Zukunftspläne.

Herzliche Grüße
Benjamin Ernst
Sucht Ihr noch ein passendes Geschenk für Weihnachten?
Dann schaut doch mal in meinem Shop vorbei 🙂


2 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    noch ne geschichts-stunde für anfänger und / oder fortgeschrittene:
    https://wirsindeins.org/2013/04/28/40-skandalose-fakten-die-die-meisten-menschen-nicht-kennen/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: