bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Königreich Deutschland / Nachrichten / Neues

Königreich Deutschland / Nachrichten / Neues

Mehr über das Königreich Deutschland findest du hier, lieber Leser. So weit meine Sicht reicht, machen diese Leute gute Arbeit.

thom ram, 29.04.0004 (alte Zeitrechnung 2016)

.

.

Dieser Rundbrief kann auch auf der Internetseite des KRD gelesen werden:
http://koenigreichdeutschland.org/de/neuigkeiten-aus-dem-koenigreich-rundbrief-nr-3-2016.html

Liebe Freunde und Förderer des Königreiches Deutschland,

Inhalt:
1. Steuerfreies Unternehmen im Königreich Deutschland
2. Gesundheitshaus – Neue Veranstaltungen
3. Video: Warum benötigen Menschen noch Leidenserfahrungen?
4. „Staatsanwaltschaft“ will härtere Strafe
5. Impressionen Vision wird Tat – April
6. Kommende Veranstaltungen


1. Steuerfreies Unternehmen im Königreich Deutschland
Am 11. Juni ist es wieder soweit. Wir öffnen die Tore für euch und stellen das Wirtschaftssystem der Zukunft vor. Erfahrt, wie ihr euch befreien könnt von der BRD-Knechtschaft und eintretet in eine freiheitliche „Gemeinwohlwirtschaft“. Wir zeigen, wie ein Staat auch ohne Steuern finanziert wird und gleichzeitig mehr Wohlstand und Fülle für alle möglich ist.
Wenn ihr diesen einzigartigen zukunftsorientierten Weg zu mehr Freiheit beschreitet, benötigt ihr auch das richtige Rüstzeug, und genau das stellen wir euch mit diesem Seminar zur Verfügung:
Bereits über 40 Firmen wurden in unserem neuen Staat gegründet. Alle Unternehmer, die nach den rechtlichen Standards arbeiten, die das Königreich Deutschland zur Verfügung stellt, tun dies mit vollem Erfolg. Keine Unternehmensbesteuerung, verminderte Sozialabgaben und keine Erklärungserfordernis.
Peter hält zudem einen spannenden Vortrag zur Unternehmensgründung am Vorabend des Seminars:

2. Gesundheitshaus – Neue Veranstaltungen

Im Rahmen unseres Gesundheitshauses gibt es in der Woche vom 02. Mai bis zum 06. Mai 2016 mehrere Behandlungen und Seminare zum Thema Gesundheit.

>> Jetzt ansehen


3. Video: Peter I. im Dialog – Warum benötigen Menschen noch Leidenserfahrungen?

Der Oberste Souverän Peter I. erörtert im Dialog tiefergehende philosophische Fragen.

>> Jetzt den Dialog ansehen


4. „Staatsanwaltschaft“ will härtere Strafe

Die Staatsanwaltschaft meint, daß die Haftstrafen für Peter zu gering wären.

>> Jetzt die Neuigkeit ansehen


5. Impressionen: Vision wird Tat – April 2016

Schau Dir die letzten Impressionen des „Vision wird Tat“-Wochenendes im April an.

>> Zu den Impressionen


6. Kommende Veranstaltungen
Geistige Wirbelsäulenaufrichtung
am 02.05.16
am 03.05.16
am 05.05.16
Das Fundament dieser Behandlungen bildet die Aufrichtung, die Geistige Wirbelsäulenbegradigung. Die dabei stattfindende Beckenschiefstandkorrektur mit Beinlängenausgleich, Schulterbegradigung und Wirbelsäulenaufrichtung erfüllt sich dauerhaft haltbar in Sekundenschnelle, ohne Körperberührung, ohne Manipulation am Skelett, alleine durch die Kraft des intelligenten Geistes!
Laufcoaching
am 03.05.16
Erlerne ein natürliches und gelenkschonendes Gehen.
Ausbildung – geistige Wirbelsäulenaufrichtung
am 06.05.16
Erlerne die geistige Heilung durch die Aufrichtung des Körpers an Tier und Mensch.
Vision wird Tat Wochenende
vom 07.05. bis 08.05.16
„Vision wird Tat“ bedeutet: Du erlebst mit uns eine tolle Zeit. Verbringe zwei Erlebnis-Tage, an denen wir alle gemeinsam die Vision einer besseren Welt durch unsere Taten ein Stück mehr Realität werden lassen.
Staatsangehörigkeitsprüfung
am 08.05.16 um 11:00 Uhr
Die Verfassung bildet die grundlegenden Regeln eines gemeinschaftlichen Zusammenlebens ab. Durch die Prüfung möchten wir sicherstellen, daß diese wichtigen Regeln verstanden werden. So kann jeder seine Rechte auch einfordern und für den Erhalt der Ordnung eintreten.
königreich deutschland

Du möchtest das Königreich Deutschland unterstützen?

Aktive Mitarbeit oder materielle Unterstützung ist gern gesehen.

Gemeinsam können wir die Welt zum Besseren verändern!

Herzliche Grüße aus Wittenberg
Dein Team vom Königreich Deutschland

Immer auf dem Laufenden bleiben auf unseren Seiten:
Königreich Deutschland Internetseite
Königreich Deutschland auf Facebook
Königreich Deutschland auf Twitter

Königreich Deutschland
E-Mail: kontakt@koenigreichdeutschland.org
Telefon: 03491 – 66 99 705

Deine Freunde und Bekannte möchten auch Neuigkeiten aus dem Königreich Deutschland erhalten? Dann können sie sich hier beim Neuigkeitenverteiler anmelden.

.
.
.

 

 


8 Kommentare

  1. ALTRUIST sagt:

    Thomram

    Sehr interressant und nach einen Blick auf die Weltnetzseite der richtige Weg in die Freiheit .
    Entscheidend ist die Staatsangehörigkeit nach RuStaG 1913 .Das Königreich bezieht sich auf StaG , das ist die Staatsangehörigkeit deutsch , das ist die Zugehörigkeit zu Adolf H . , man ist somit nicht entnazifiziert .
    Die Staatsangehörigkeit deutsch ist ermächtigt worden ohne demokratische Legimitation .
    Die letzte demokratische Legimitation gab es mit dem RuStaG 1913 . Niemand ist ermächtigt auf diesem Gesetz ein anderes zu stülpen . Das darf nur der Souverän das Volk . So ist das StaG der BRD eine Täuschung und keine Entlassung als Nationalsozialist deutsch .
    Völkerrechtlich richtig ist die Staatsangehörigkeit nur nach den deutschen Bundesstaaten , wie Bayern , Preußen usw .
    Alle welche nach StaG der BRD eine Staatsangehörigkeit deutsch haben werden im Computer erfasst .
    Was werden die Siegermächte sagen , wenn wir den Friedensvertrag abschließen wollen und niemand ist entnazifiziert ?
    Eine Staatsangehörigkeit DEUTSCH ist ermächtigt worden und ist völkerrechtlich nicht anerkannt !
    Das ist eine erlaubte Kriegslist nach HLKO und das führt nicht in die Souverenität .

    Alle reaktivierten Gemeinden und solche die es werden wollen , sollten sich austauschen und mit einander kooperieren besonders im Völkerrecht .
    Nur so kann man den rein monetären Moloch EU erfolgreich verlassen .
    Für alle die mehr wissen wollen live jeden Dienstag ab 19.00 Uhr
    beantwortet Uwe kompetent alle Fragen und er weiss wovon er redet .Eine eigene Rundfunkstation ist im Aufbau .
    http://www.kaiserrundfunk.com

    Oder auf youtube suchen nach Vorsicht mit dem gelben Schein!
    Als junger Mensch war ich Feuer und Flamme fūr die EU bis ich erkannte , das es sich lediglich um die Fortführung des Projektes der globalen IG Farben mit + getäuschtem menschlichem + Antlitz handelt .

    Thomram , vielen Dank fūr den Beitrag und
    bumi bahagia !

    Gefällt 1 Person

  2. thomram sagt:

    Altruist

    Danke für deinen Dank! Aber gell, Altruisten können nicht anders als dankbar sein 😉

    Ich schämte mich, wann war es, etwa 1991 oder 92, als das Schweizervolk der EU per Abstimmung die Absage erteilte. Ich hatte damals auch keine Ahnung, in was für ein höllisch Gespinst man sich damit verfangen hätte.

    Grad eben habe ich aber ein x tes mal davon gelesen, wie unsere lieben CH Behörden tolle Studien anfertigen lassen, welche alle als Fazit ausspucken: Weigere sich die Schweiz, EU Vorgaben zu folgen, so bringe das für die CH grosse Nachteile. Es wird in oberen Etagen eifrig gegraben, so mein Eindruck.

    Wie denkst du über das Unternehmen „deutsche Mitte“?
    Auf jeden Fall gilt, was du postulierst: Austausch unter all denen, welche Deutschland wieder zu Selbständigkeit überführen wollen. Mann, da ist so viel Wissen, Klugheit, Schachspielkunst und Ausdauer notwendig – denn die Gegenseite, sie hat null Skrupel, setzt jedes Mittel ein, um Entwicklungen, von Erwachten initiiert, zu stoppen.

    Gefällt 1 Person

  3. Amalek sagt:

    Es sei angemerkt , das der führer keine staatsangehörigkeit „deutsch“ eingeführt hat, sondern die einheitliche staatsangehörigkeit „deutsches reich“! im übrigen fanden alle maßgeblichen gesetzesänderungen unter den nationalsozialisten statt, durch volksabstimmungen,welche man vorher abgehalten hat. das ist eine ganz leicht selbst nachzurecherchierende tatsache. der letzte gültige gerichtsstand ist folgedessen der 7.mai 45.wenn überhaupt jemals ein staat durch sein staatsvolk legitimiert war , dann war es das großdeutsche reich unterm führer und reichskanzler adolf hitler. wer anderes behauptet ist schlicht ein dreckiger lügner und judenknecht!

    Liken

  4. luckyhans sagt:

    @ amalek:
    Deine beiden Kommentare habe ich wegen Beleidigung eines anderen Kommentators gestoppt.
    Bitte halte dich an die Blogregeln und vermeide persönliche Angriffe.
    Ansonsten wird der Blockwart dich in Moderation nehmen.

    Gefällt 1 Person

  5. Amalek sagt:

    @luckyhans: das ändert auch nichts an den tatsachen! das ist das selbe verhalten wie es das judenregime brd an den tag legt. wahrheiten und unangenehmes werden einfach wegzensiert oder durch repressalienandrohung gestoppt. schonist die welt scheinbar wieder in ordnung. du kannst mich in moderation nehmen so viel du willst.du kannst mich sperren so oft du willst. das ist völlig richtig. da stimme ich dir voll und ganz zu. denn auf diesem blog hast du die macht das zu tun.
    eines jedoch kannst du nicht tun-nämlich mich daran hindern das zu sagen was ich sagen will.denn das liegt nicht in deiner macht, nicht in der macht des regimes und nicht in der macht von irgendwem.das liegt ausschließlich und alleine in meiner macht mein freund! und selbst wenn du mich sperrst, unter moderation stellst , mich sonstwie bannst. es ändert nichts an den tatsachen die ich gesagt habe.das ist dadurch nicht aus der welt.es ist lediglich für weniger leute sichtbar. ja genau-bis zu dem tage an dem es nicht mehr in deiner macht steht dies zu unterdrücken,nichtmal auf diesem blog hier.
    denn wie ich schon erwähnte, es wird sehr bald die zeit kommen , an dem wir hier in deutschland wieder das sagen haben werden. ob dir das gefällt oder nicht,ist dein alleiniges problem. du wirst es nicht verhindern, genausowenig wie es die brd oder sonstwer verhindern kann.
    ich denke ich kann die lage ganz gut überblicken, weil ich einige dinge weiß,von denen ihr nichteinmal ahnt.
    deshalb weiß ich auch ganz genau, das die zeit der unterdrückung bals vorbei sein wird,im großen wie im kleinen. du änderst also garnichts durch deine androhungen.du schiebst nichteinmal etwas damit hinaus. alles ist längst geplant und wird so geschehen wie es vorgesehen ist.

    Gefällt 1 Person

  6. MURAT O. sagt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Liken

  7. luckyhans sagt:

    @ amalek:
    Bitte spare dir diese dumpfen Ankündigungen – sie zeugen nicht unbedingt von Selbstsicherheit.
    Letztlich kündigst du ja auch an, daß wenn du und die deinen an der Macht sein werden, daß ihr dann auch eure Macht gebrauchen werdet – was also wundert dich? Liegt doch ganz in deiner Denkweise… 😉

    Aber falls du es verstehen möchtest:
    Es hat niemand die Absicht, hier jemanden unbegründet oder sinnlos zu diskriminieren.
    Und es gibt ÜBERALL – so auch auf diesem Blog – Regeln, die ALLE einhalten, damit ein vernünftiges Miteinander – hier: das Gespräch mit Austausch von auch kontroversen Meinungen – stattfinden kann.
    Und JEDER, der sich nicht an diese Regeln hält – egal ob er amalek oder luckyhans heißt, wird entsprechend gestoppt, verwarnt oder moderiert werden.
    Das von mir getätigte Stoppen deiner Kommentare richtet sich – das solltest du versuchen zu verstehen – nicht gegen dich persönlich, sondern gegen dein Verhalten. 😉

    Liken

  8. ALTRUIST sagt:

    Peter Fitzek: Drei Jahre und acht Monate Haft für „König von Deutschland“

    Im Untreueprozess gegen den selbsternannten „König von Deutschland“ vor dem Landgericht Halle ist der Angeklagte Peter Fitzek zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden. Das Gericht verurteilte den 51-Jährigen am Mittwoch wegen unerlaubter Bankgeschäfte.

    http://www.focus.de/panorama/welt/urteil-gefallen-drei-jahre-und-acht-monate-haft-fuer-koenig-von-deutschland_id_6795679.html

    Unkommentiert .

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: