bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » LEBENSKUNDE » Dürr über die Wirklichkeit

Dürr über die Wirklichkeit

Hans-Peter Dürr, ein weltbekannter Physiker, Prof. Dr. – einer der letzten, die noch bei den Großen des vergangenen Jahrhunderts, den Heisenberg, Teller & Co., gelernt hat: Quantenphysik, der Aufbau der Materie, den man meinte, durch immer weiteres Zerstören, durch den Blick auf immer kleinere „Teilchen“ erfassen zu können.

Dieser Mensch, der sich Zeit seines Lebens mit der Materie beschäftigt hatte, kommt gegen Ende desselben (leider verstarb er im Mai 2014) zu erstaunlichen Erkenntnissen:
Im Grunde gibt es Materie gar nicht.

Obwohl ich schon einige seiner hochinteressanten Vorträge gesehen habe, ist mir dieses Video soeben gänzlich „ungeplant“ über den Weg gelaufen: eine knappe halbe Stunde aus einem Podiumsgespräch in Hamburg im Januar 2011, in der er in wenigen Sätzen sammenfaßt, was ihm als Wichtigstes erscheint:

H.-P. Dürr über das Lebendige, den „geronnenen Geist“ und die ordnende Hand

Trotz der miesen Tonqualität bitte ich jeden, sich diese Minuten zu gönnen – es könnte ihm den Weg zu einer völlig neuen Weltsicht eröffnen.

Dieser hochgschätzte „traditionelle“ Wissenschaftler, damals schon über 80, weiß sehr genau, wovon er spricht – bitte hört ihm zu.

Und so es euch gefällt, hört euch andere seiner Auftritte an, zum Beispiel diese halbe Stunde:

Das Geistige ist die treibende Kraft

Oder diesen älteren Vortrag (ab Minute 6): Ganzheitliche Physik“

Oder diesen Vortrag vom Mai 2002 an der TU Clausthal:
Wir erleben mehr als wir begreifen“

Allen viel Spaß beim Eindringen in die lebendige Physik!
—-
Luckyhans, 8. März 2016


2 Kommentare

  1. Garten-Amselina sagt:

    *Herz-Lebendig-Denk-An-Stups-Danke!*
    . 😉 .

    Liken

  2. […] ganz unterschiedliche Bereiche betreffen: die Wirtschaft oder Ökonomie, oder die Chemie, oder auch die Physik, oder auch „nur“ die […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: