bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » I de suubere Schwiiz git’s kei Drohne / Es bitzeli mit Drohne verdiene isch aber priima

I de suubere Schwiiz git’s kei Drohne / Es bitzeli mit Drohne verdiene isch aber priima

Ich nehme diesen Artikel vom Netz.

Der darin schlecht dargestellte Mensch steht offenbar ausserhalb der von mir angeprangerten Werbung für Geschäfte mit Drohnen.

Geschäfte mit Drohnen gibt es. Gäbe es sie nicht, würden keine Drohnen fliegen. Jedes solche Geschäft gehört gestoppt.

thom ram, 19.01.2016

 


13 Kommentare

  1. Ludwig der Träumer sagt:

    Schlee hat nach eigenen Angaben sein Handwerk als Finanzdienstleister gelernt – also sowas wie ein kleiner Maschmeyer oder so.
    Dipl. Hypnotherapeut paßt als Zusatzausbildung besonders gut zum Berufsbild.

    Er kenne daher alle Facetten von menschlichen Emotionen und Blockaden, die einen daran hindern, seine Ziele, Träume und Wünsche im Leben zu erreichen. LoL LoL Lo LoL.

    Das muß man sich mal reinziehen – kennt alle Faxen äh Fa… wurscht, er kennt sie basta.

    Wenn mit Strukturvertrieb / Schneeballsystem nix mehr geht, dann müssen eben die neuen Online-Marketing-Methoden aus den usa herhalten.

    Mußte man früher noch Klinkenputzen gehen um der Oma einen Immofonds mit 30 Jahren Laufzeit zu verkaufen, geht das heute per Mausklick.
    Das will er mit Webinaren (grausiges Wort, mußte mich erst schlau machen, was das sein könnte), die natürlich alles andere als kostenlos sind per Mausinaren – die das Web steuern, verkackeiern .. verklickeiern oder so – auch wenn erst hinterher bezahlt wird.
    Wie sonst sollte der Menschenfreund leben können, der 750 €ier die Stunde braucht?

    Früher ging das nur mit Motivationsseminaren zum Geldrausziehen mit in die Hände klatschen und Tschacka Tschacka Kacka Kacka brüllen – duuuuuuuuu schaffst es.
    Heute streichelt man die Maus um in Höchstform zu kommen – wie auch immer.

    Kaum noch vorstellbar, wie das früher ohne Maus ging.

    Lassen sie die Maus für sich arbeiten, so die neue Botschaft. Sie quietscht äh schreit bald vor Freude.

    Irgendwie war das früher mal anders – das mit der Maus.

    Na ja, heute gibt es auch anderswo kostenloses Flatratemausen für nur 200 €ier im Hartz4-Acount im Monat. Premiummausen kostet – kann da nicht mitreden. Warum soll das nicht auch mit dem Dauergrinser klappen.

    Es gibt Dauergrinser, die schaffen es immer wieder, dem kleinen A das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Apropos A, bei manchen Zeitgenossen habe ich das Gefühl, es gibt Körperteile, die sollte man nicht in der Öffentlichkeit zeigen, die gehören in die Hose.

    Gefällt mir

  2. luckyhans sagt:

    So ganz sauber kann Hrr Sch. wohl auch nicht sein, denn warum meldet er seine Schweizer Firma in Walsrode (Norddeutschland) an? Mit BRiD-Umsatzsteuernummer? Oder sind das etwa verschiedene Firmen? Ein Fall von Netzbetrug? Wer im Glaushaus sitzt…

    Gefällt mir

  3. Hallo Herr Ram…möchte mich jetzt gerne einmal zu dem Vorfall äussern. Wir haben eine Anfrage dort gestellt, da ich und meine Firma gar nichts mit Drohnen zu tun haben. Wir haben diese Email damals für einen Kollegen verschickt, der mich gebeten für sein Thema einmal zu verschicken. Da ich den Kollege schätze haben wir damals eine Empfehlung ausgesprochen…dieses Thema aber nie wieder verfolgt. Wir machen ausschliesslich Online-Coachings für Unternehmer und geniessen hier einen sehr guten Ruf. Würde ich solch ein Mailing für einen Kollegen heute noch versenden…eher nicht, da dies überhaupt nicht unser Thema ist. Wir haben auch keine Firma in der Schweiz, sondern haben damals nur eine Postbox aus der Schweiz genutzt. Meine beiden Coachingfirmen sind ganz normal in Deutschland angemeldet. Also noch mal…wir haben nichts mit Drohnen zu tun, deswegen gab es von uns die Anfrage, diesen Artikel zu ändern. Besten Dank und viele Grüße Marcel Schlee

    Gefällt mir

  4. thomram sagt:

    @ Marcel Schlee

    Es freut mich, dass Sie uns / mich direkt kontaktieren, Herr Schlee.

    Es liegt mir und uns fern, einen Menschen auf Grund falscher Annahmen in ein schlechtes Licht stellen zu wollen.
    Gerne will ich glauben, was Sie sagen!

    Da wir Mitleser haben, bitte ich Sie darum, den Vorfall zu beschreiben, offengestanden verstehe ich noch nicht, wie es hat geschehen können, dass ich zu dem Eindruck gekommen bin, Sie machen Seminare für Geschäftemacherei mittels Drohnenverkauf, wo Sie doch damit gar nichts zu tun haben.

    Wenn wir das hier so darstellen, dass ich und die Leser es nachvollziehen können, dann werde ich den Artikel selbstverständlich löschen, auch die Kommentare, und lediglich eine Notiz stehen lassen, dass der Artikel auf Grund von Missverständnissen entstanden und daher gelöscht sei.

    Ist das okay so?

    Nochmal. Auf keinen Fall wollen wir jemandem zu Unrecht etwas Uebles anhängen!

    Gefällt mir

  5. testschlee sagt:

    …das ist natürlich ok. Sie können meinen Namen gerne einmal bei Google eingeben, dort gibt es zig Seiten für den Bereich Online-Coaching, welches wir anbieten und keine zum Bereich Drohnen. Sie werden von mir auch nichts im Internet finden, wo ich jemals etwas mit Drohnen zu tun hatte. Die Firma, die wir damals empfohlen haben, heisst http://www.sitebots.com und auch hier werden sie sehen, daß ich damit nichts zu tun habe. Der Gründer ist Daniel Dierks und dieser war früher ein bekannter Internetmarketer und auch ein Kollege von mir. Es war eher ein Gefallen, den ich Herrn Dierks damals gemacht habe. Mir ist natürlich bewusst, daß das ein sensibles Thema ist und wahrscheinlich haben wir damals einfach zu schnell entschieden, daß wir dafür rausschicken. Ansonsten kann ich nur sagen, daß ich Daniel Dierks schätze und ihn in keinster Weise verunglimpfen möchte. Danke für das Verständnis. Beste Grüße Marcel Schlee

    Gefällt mir

  6. thomram sagt:

    @ Marcel Schlee again

    Da ist wohl eben einer auf der Leitung gestanden bei mir. Knurr.
    Der Vorgang ist von Ihnen klipp klar beschrieben.

    Ich nehme als erstes Ihren Namen aus dem Titel raus, stelle ihren Kommentar oben beim Artikel hin und werde den Artikel in zwei Tagen löschen. So können Stammleser nachvollziehen, was Sache ist.

    Gut so?

    Gefällt mir

  7. testschlee sagt:

    Hallo Herr Ram…super, haben sie vielen Dank…ich hätte wohl einfach früher mit Ihnen direkt sprechen sollen. Alles Gute für Ihre Seite. VG Marcel Schlee

    Gefällt mir

  8. thomram sagt:

    @ testschlee = Marcel Schlee 03:47

    Yepp. Ich schenke Ihrem Wort Vertrauen.

    Gefällt mir

  9. thomram sagt:

    @ test den gelée 😉

    Herr Ram, hihi, das ist für mich immer lustig. Nachname ist Voegeli. Macht nix, erheitert.
    Verstehe nicht, warum Ihr 3. Komment von WP als Spam eingestuft und von mir freigeschaltet werden musste.
    Na, nicht wichtig.

    Ich wünsche mir und Allen, mein Vertrauen sei gerechtfertigt: Sie haben mit Drohnen weder was am Hut noch am Portemonnaie; und ich werde wie versprochen vorgehen.

    Gefällt mir

  10. luckyhans sagt:

    @ Thomram:

    „Wir haben auch keine Firma in der Schweiz, sondern haben damals nur eine Postbox aus der Schweiz genutzt.“

    „Schlee & Cie. Gmbh
    Swiss Post Box: 103230
    Zürcherstrasse 161
    8010 Zürich“

    Muß eine Schweizer Postbox-Adresse auch immer eine Anschrift (Straße) beinhalten?

    Gefällt mir

  11. testschlee sagt:

    Hallo Herr Voegeli…ok sorry.Das kann ich Ihnen zu 100% versichern. @luckyhans: die Straße haben wir, glaube ich, damals dazubekommen. Wir nutzen swisspostbox aber seit 1,5 Jahren nicht mehr.

    Gefällt mir

  12. thomram sagt:

    @ Lücki

    Definitiv erinnere ich mich an Postfach, mit Ortschaft, ohne Strasse.
    Postbox müsste ich nachfragen. Zur Zeit des exponentiell zunehmenden Angloschwiitzertüütsch war ich schon in Bärlün.

    Gefällt mir

  13. Hallo Herr Voegeli, herzlichen Dank für die Richtigstellung…ist es denn auch möglich, den gesamten Kontext rauszunehmen, bzw. auch die Kommentare…zumindest meine Kommentare, da ja in den Kommentaren auch noch Kritik drinsteckt, obwohl ich mit dem Thema nichts zu tun habe? Freue mich auf Ihr Feedback…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: