bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Verhaftung der FIFA Manager / Duckmaus Schweiz

Verhaftung der FIFA Manager / Duckmaus Schweiz

Was Frau Simonetta Sommaruga und ihre Leute geboten haben, ist Kriecherei dort hinein, wo es nicht gut riecht. Keiner der verhafteten FIFA Manager ist amerikanische Staatsbürger. Die Anklage von Seiten Amerikas war dürftig. Aber das ist unwichtig. Entscheidend für Frau Sommaruga und ihre Leute ist offenbar: Wenn Amerika flüstert, dann wird stramm gestanden.

Mich interessieren FIFA und Fussball wenig. Mich interessieren auch die Korruptionen in diesem Verein kaum. Mich interessiert aber sehr wohl, wie die Schweizer Behörden mit Recht umgehen.

Einfach mal umdrehen. Ein CH Gericht gibt die Losung aus: Diese sieben Männer gehören vor Gericht. Warum, das ist nicht so wichtig, doch sei da eine Vermutung von Korruption. Wo sind sie gerade? Aha. In Amerika. Gut. Dort kurz mal vorstellig werden. Klar, dass Amerika die sieben Männer verhaftet und an die Schweiz ausliefert, hahaha.

*

Wieder ernsthaft.

Terraherz gibt eine für mich schlüssige Analyse aus. Es geht um die Vorherrschaft einer mono- oder einer polypolaren Weltordnung, und das wird selbstverständlich auch in Unterbereichen wie Sport ausgefochten. Die lieben Herrscherchen ganz oben, die möchten nicht, dass die Fussball WM 2018 in Russland stattfindet, denn Russland kuscht nicht, kuscht nicht politisch, nicht militärisch, nicht wirtschaftlich. Sepp Blatter (und die sieben Manager?) hat (haben?) offenbar den Standpunkt vertreten, dass man beim Beschluss zu bleiben habe, dass die WM wie beschlossen in Russland stattzufinden habe. Das scheint mir ein einleuchtender Grund, warum Blatter wenige Tage nach seiner Wiederwahl zurückgetreten ist. Man darf annehmen, dass ihm der Rücktritt sehr sehr sehr nahe gelegt worden ist.

*

Zurück zur Schweiz.

Haben wir noch genügend Leute mit Rückgrat? Die Bundesrätin kuschelt. Der Präsident entzieht sich. Ein paar Politiker motzen.

thom ram, 03.06.2015

.

https://terraherz.wordpress.com/2015/06/03/der-fifa-skandal-und-das-kraftemessen-um-die-neue-weltordnung-nwo/comment-page-1/

https://www.youtube.com/watch?v=EMK1cZO1QBI


4 Kommentare

  1. haunebu7 sagt:

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Liken

  2. luckyhans sagt:

    „Die da oben“ haben eine Heidenangst, daß die WM 2018 in Rußland den vielen Menschen, die dann dorthin fliegen, ganz klar zeigen wird, daß dort ganz normale, nette und zugängliche, herzensgute Menschen (in ihrer Masse) leben, und daß man dort nichts, aber auch gar nichts von der Eine-Welt-Diktatur und Krieg hält.
    Und zwar im ganzen Volk (von ein paar gierigen, vom Westen bezahlten, selbsternannt „elitären“ oder geistig unterentwickelten „Intelligenzlern“ mal abgesehen) und von allen Teilen der Gesellschaft – bis hin zur Armeeführung.

    Und:
    „Recht“ ist eine vielen Erfindung der „Steuerleute“, um den Menschen eine Illusion von Teilhabe und demokratischer Machtaufteilung, den sog. „Gewalten“ (da hatten wir doch gerade erst eine ganz interessante Diskussion dazu), zu geben – in Wirklichkeit gibt es kein Recht.
    Denn wenn der Geldbeutel oder eine Ideologie oder eine Religionskirche oder eine andere Machtstruktur entscheidet, was wie gemacht wird und was davon „richtig“ ist oder nicht, das hat mit Recht im Sinne von Gerechtigkeit GAR NICHTS zu tun.
    Wieder eine Illusion, die wir beiseite legen können – wir merken uns: es gibt kein Recht, sondern nur Gerechtigkeit – ganz allgemeine, jedem verständliche natürliche Gerechtigkeit: was du nicht willst, das man dir tut, das füge auch keinem anderen zu – und das gilt für JEDEN.

    Liken

  3. Chris sagt:

    Ja leider,… Ist im Prinzip das Rockerdrama in gross,… Die selbstgefälligen Kuh-Buben müssen doch immer wieder der Welt zeigen wer den größten hat ( so lange Sie noch können). Hoffentlich kastriert die endlich bald mal einer!

    Liken

  4. Hans Steinle sagt:

    Der Blatter wurde nach der uralten Mafiamasche zurückgepfiffen. Das ist doch sonnenklar. Der Beweis liegt doch in dem Vorgang selber. Dieser offenliegende Vorgang ist ein weiterer Sargnagel für die „Familie“. Es werden immer mehr Fehler gemacht. Der Sarg ist bald gedeckelt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: