bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » PR » Petition „Russia Today auf deutsch“. Info 04.04.2014

Petition „Russia Today auf deutsch“. Info 04.04.2014

Dass Russia auf Deutsch herausgegeben wird, ist mir ein Anliegen, daher stell ich die laufenden Infos, die Petition betreffend, hier ein.

Wenn es dein Anliegen auch ist – leite weiter!

Die Aktion werde massiv gestört. Um sich unangreifbar zu machen, haben die Initianten den Text geändert. Russia Today aber wisse bereits genau, worum es geht und was die Unterzeichner wünschen. Der Wunsch ist einfach genug.

Hier die neueste Informationsmail von Wjatscheslaw Seewald an mich.

Mehr über die Petition hier.

thom ram 04.04.2014

.

Einen wunderschönen guten Abend!

Es gibt mehrere Nachrichten wieder von uns.

Nach dem wir jetzt mehr als 11.000 Unterschriften erreicht
hatten, wurden heute von uns die Russia Today in Moskau und
Ruptly in Berlin informiert, wegen der Petition.

Die Wissen, daß wir das Original sind und hinter der Petition stehen.
Die finden es gut und werden jetzt die Unterschriftenzähler im Auge
behalten.

Nach dem heute u.a. der Chef von Ruptly in Berlin Ivan Rodionov
von mir persönlich informiert wurde, wegen der Russia Today auf
Deutsch Petition, hatte er auch die Petition sofort gezeichnet!

Somit haben wir jetzt auch quasi die Bestätigung von Russia
Today, daß die die Petition gesehen hatten und den Inhalt auch
unterstützen.

Ihre Aussage ist, wenn möglichst viele Unterschriften kommen,
wäre das ein wunderbares Argument, Russia Today in deutscher Sprache
einzurichten.

Deswegen Leute, auf geht’s. Das Ziel ist 500.000 Unterschriften
und die gilt es jetzt zu erreichen, damit die Verantwortlichen von
Russia Today auch sehen, daß wir es in Deutschland ernst meinen.

Nach dem wir in den letzten Tagen mit anderen Sachen beschäftigt
wurden, die wir uns gerne auch erspart hätten, ist erst jetzt die
Aufzeichnung der Internetkonferenz vom 27.03.2014 über Russia
Today auf Deutsch Petition erschienen.

Ab der Minute 2:06:00 erfährst Du mehr, daß uns die ganzen Störungen
bewußt gemacht wurden.

Wie in der Konferenz gesagt, GVO hat uns unseren Account für
Internetkonferenzen gelöscht, deswegen sind wir gerade noch auf
der Suche nach einem alternativen Anbieter. Wenn er gefunden
wurde, geht es weiter mit Internetkonferenzen.

Auch die Betreiber von openPetition hatten unsere Petition massiv
eingeschränkt, u.a. findest Du uns nicht im offiziellen Ranking
bei den auf der Seite, obwohl wir schon an erster Seite hätten
stehen sollen, aber das ist nur eine Einschränkung von vielen,
die wir von denen bisher erleben mußten, leider.

Wir sind schon seit Tagen mit denen im Gespräch, daß die uns
wieder alle Funktionen freischalten, wenn die es morgen im Laufe
des Tages nicht tun, dann werde ich auch mit ihnen genauso
machen, wie mit Christoph Hörstel.

Einfach die Wahrheit offenlegen, was da alles bisher passiert ist,
damit alle es erfahren, was die Verantwortlichen von openPetition
bisher alles gemacht gehabt hatten.

Paar Worte noch zu Christoph Hörstel.

Mir persönlich ging es darum, einfach die Sache aufzuzeigen,
wie die bisher gewesen war. Ich hatte kein schreit mit Hörstel gesucht,
sonst wäre ich nicht von Anfang an mit ihm so höfflich umgegangen.

Auf diesen Bericht hatte ich viele Rückmeldungen, daß Herr Hörstel
u.a. viele Menschen abgezockt hätte in der alten Partei neue Mitte.

Ich bitte jeden, der was dazu noch was am Herzen hat, was
Christoph Hörstel angeht, es einfach im Beitrag Christoph Hörstel
ein Egoist und Selbstdarsteller zu machen, damit mir dann nicht
vorgeworfen kann, ich hätte es erfunden.

Beste Grüße sendet

Wjatscheslaw Seewald

Impressum:

Seewald Dienstleistungen GbR
Wjatscheslaw Seewald
Bahnhofstr. 17
94447 Plattling
Deutschland


2 Kommentare

  1. ewald1952 sagt:

    Hat dies auf Der Geist der Wahrheit.. rebloggt und kommentierte:
    Im Auge behalten

    Gefällt mir

  2. Bibi sagt:

    Doch die Kabalen ??? Dem Ausdruck nach -> jedenfalls… ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: