bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Volksbegehren'

Schlagwort-Archive: Volksbegehren

Anstehender Volksentscheid / Abberufung des bayrischen Landtages

.

Keiner komme und sage, dass in der BRD nur schlafende Michels hocken. Zum Vergleich:

(mehr …)

WTP/5 We The People / Der Marktkonforme Mensch / Der Marktkonforme Patient / Die Marktkonforme Demokratie / NWO Merkel Eiltensprech

Ulrich S. 04.12.2018

.

Fürs erste nur auf Deutsch! Ich höre ein Aufatmen. Ich verstehe, dass diese bilingualen Texte anstrengend sein können! Und ich gelobe echte Besserung. Verschlankung ist angesagt. Habe heute schon damit begonnen!

.

Bei allen Hiobsbotschaften in dieser kackophonen Welt, es gibt BEWEGUNG in dem Menschheits-Haufen. Wenn sie sich nicht waschen, können sie stinken. Wenn sie zuviel Parfum auftragen, stinken sie auch. Nase zuhalten und durch! Irgendwie riechen wir alle und anders. Wir sind alle Menschen. Wir sind alle anders. Und  wir gleichen uns im grossartigen Anderssein. Pure Dichotomie. Auch das müssen wir aushalten lernen und dann kann’s auch klappen mit We The People!

.

Da schaute ich ganz unschuldig KenFM’s Interview mit Daniel Harrich („Pharma-Crime“) (link weiter unten) und stöberte auch durch die Kommentare. Und da war SIE diese Hinweis-Perle!

Und so fand ich rasch die passende Webseite der Macher von:

Der Marktkonforme Patient.

.

Als Frau Merkel begann, das Land Marktkonform aus-zu-merkeln so ca. 2005, hat sie das auch immer wieder gesagt! Was sagte sie immer wieder mantrenhaft und alternativlos?

Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! und Blah Blah Blah

.

Bereits 2005 gingen bei mir alle Warnlampen an. Und bei Black-Urgesteins-Rock März bleiben alle Warnlampen im NWO-Warn-Modus. Ebenso bei Kramp(f)-Karrenbauer und dem saeglich spahnenden Gesundheits-Spahne(r). Die-Anderen aus dem konspirierenden Parteien-Block lasse ich heute höflich aussen vor.

.

Der Marktkonforme Patient ist ganz sicher kein Lustspiel! Der Trailer verheisst nichts Gutes ausser guter Aufklärung. Jeder von uns kann morgen in den marktkonformen Gesundheitsbetrieb eingeliefert werden!

(mehr …)

EU Austritt Oesterreich / Die 280’000 Abgeschossenen

In Oesterreich haben 280’000 Menschen, das sind 4% der Stimmbürger, ein Begehren unterzeichnet, welches den Austritt Oesterreichs aus der EU fordert.

Blöd gelaufen. Die 280’000 sind dem Parlament scheisegal.

In Oesterreich bestimmen die lieben „Volksabgeordneten“ darüber, ob eine solches Gesuch dem Volke dann auch zur Abstimmung vorgelegt wird.

Die lieben „Volksabgeordneten“ haben in der entscheidenden Sitzung etwas anderes gemacht, die Mehrzahl ihrer teuren Stühle blieben leer. Diejenigen, welche Präsenz markierten, glänzten (möglicherweise gab es Ausnahmen, ein Hoch auf sie) dadurch, dass sie sich wie saumässig ungezogen Pubertierende verhielten, nämlich dämlich plump Desinteresse markierend.

Was sagt mir das? (mehr …)

Oesterreich / Volksbegehren zum EU Austritt / Unterschriften 24. Juni – 1. Juli 2015

Indes in der Schweiz Wühlmäuse auf einen EU – Beitritt hinarbeiten, treten in Oesterreich Menschen, welche offenbar Augen und Ohren offen haben, für einen EU – Austritt ein.

Ich persönlich bin glühender Verfechter der einer EU. Um mit Nachbarn gut auszukommen, muss man Wünsche, Angebote, Schwierigkeiten, generell Grenzüberschreitends auf den runden Tisch legen und zu allerseits befriedigenden Lösungen kommen. Das war meine Vorstellung einer EU, und sie gilt unverändert.

Was in Brüssel passiert, das haben meine Läuferkollegen (sogenannt „einfache“ Menschen) vor 24 Jahren  fein gerochen, und sie haben damals schlicht gesagt: „Wir wollen keine fremden Vögte.“

Die Krake in Brüssel gehört eingestampft. Die Vollstrecker in den Ländern gehören aus den Sesseln gehoben an einen Ort, da sie was Produktives machen können, Aepfel ernten oder Schnee schaufeln, meinetwegen können sie auch den Rest ihres Lebens in einem Schlössli ihr Kaminfeuer bewundern und Whisky saufen, ich wünsche ihnen nichts Uebles, doch gehören sie weg vom Drücker.

Ich wünsche Oesterreich Unmengen von wachen Bürgern, welche sich für ein Ende mit Schrecken anstelle eines Schreckens ohne Ende entscheiden.

thom ram, 28.06.2015

(mehr …)

Nix wie raus!

Wir wollen heute unsere Landsleute in der Ostmark daran erinnern, daß dieser Tage, genauer seit vergangenen Mittwoch und bis zum kommenden Mittwoch, dem 1. Juli, noch die Eintragung für das Volksbegehren über den EU-Austritt möglich ist.

Und wir rufen euch auf: bitte geht in eure Gemeindeämter und Stadtmagistrate und nutzt diese Chance, eure Meinung zur Brüsseler Bürokraten-Diktatur eindeutig kundzutun.

(mehr …)

Vorreiter Ostmark?

Es mag ja so manchem nicht gefallen im Verein EU – und nicht wenige möchten auf wieder raus, um sich nicht weiter von Tausenden unfähigen „Beamten“ drangsalieren zu lassen. Nun aber nimmt jemand das Heft des Handelns in die Hand und probt den Aufstand – unsere Freunde aus der Ostmark.
Schaun wir uns das Ganze einmal näher an. Und überlegen, was das für uns im besetzten Gebiet bedeuten könnte.
—————————–

Raus aus der EU: Wird Österreich Ende Juni 2015 aus der EU austreten?

28. März 2015  Inge Rauscher im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.
Ein Austritt Österreichs aus der EU? Vor wenigen Jahren und selbst heute noch unvorstellbar aber dennoch vielleicht bald Realität. Eine Realität, welche in einem Umfeld von unzufriedenen Bürgern, Brüsseler Irrsinn, ausufernder Bürokratie und Abbau von Demokratie ihren Nährboden hat und schnell einen Dominoeffekt auslösen könnte, der zu einem EU-Austritt weiterer Mitgliedsstaaten führt. (Der Unmut ist überall derselbe.)

(mehr …)

Volksbegehren in Oesterreich / Austritt aus der EU / Unterschriften-Termin 24.Juni-1.Juli 2015

Weil die grossen Blätter (und TV) der westlichen Hemisphären bei Meldungen über Internationales samt und sonders qualitativ hochstehend verdrehen, lügen und vor allen Dingen Entscheidendes verschweigen, will ich ein zweites Mal auf das oesterreichische Volksbegehren hinweisen und bitte alle Leser um weitere Verbreitung.

Das Ziel: Austritt Oesterreichs aus der EU.

Der folgende Text stammt von

http://www.volksbegehren-eu-austritt.at/

thom ram, 32.02.2015

(mehr …)

Oesterreich / EU – Austritts – Begehren

Im folgenden Aufruf an die Menschen in Oesterreich werden Gründe für den Willen, aus der EU auszutreten, klar gemacht. Die eigene Absicht ist am Schluss kurz träf formuliert.

Wer mehr wissen möchte, lese bei der Quelle, aus welcher ich den Aufruf kopiert habe:

http://faszinationmensch.com/2015/02/21/eu-austritts-volksbegehren/

thom ram, 21.03.2015 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: