bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'millionen'

Schlagwort-Archive: millionen

Leuchtfeuer / Friedensweg, Juni 2018 / Sylvester, München 2018/2019

Auch du fragst dich täglich, was du denn zur Gesundung der Erde beitragen könnest? Sehr schön, hier bist du richtig! Achtung, es geht los.

Was denn „geht los“?

Du wirst es gleich erfahren 🙂 (mehr …)

Davos / Schutz der Edlen / Blick berichtet famos

Also bis vor wenigen Wochen benutzte ich das GKP* „Blick“ gelegentlich (heimlich) als wohliges Einschlafmittel, indem ich die schönen Reportäschlein über unsere Tennisgrössen konsumierte. Neuerdings avanciert „Blick“ zu einer meiner geschätzten leck Türen. Ob es an einem rasanten Niedergang meiner Ansprüche an Weltjournalismus liegt, ob der „Blick“ neue, bessere Saiten aufzieht – das ist mir noch nicht klar, ich vermute, das Erste dürfte zutreffen. So eine Art Altersmilde, Milde des Alters. Sowas wie der gütig lächelnd Wissende, dem Seich nicht mehr so sehr stinkt, da er schon so viel Seich gerochen hat.

Es reizt mich, trotz mir selbst zugeschriebener Altersheisweit eh -weisheit, immer noch, wenn ich kompletteren denn kompletten Unsinn lese.

Der Unsinn in diesem Falle besteht darin, dass edle Menschen in demokratischen Staatsgebilden lächerlich gemacht, verleumdet, enteignet, eingesperrt oder verselbstmordet werden, indes für den leiblichen Schutz von  Verd Ignoranten Pavianen VIPs Heerscharen von Wächtern, unzählige Gerätschaften und, dadurch bedingt, Millionen von – hier grad mal Franken – aufgeworfen werden.

Immer und immer stelle ich mir dabei Zweierlei vor: (mehr …)

Italien: Per Gesetz ein Migrant pro Familie / Die grosse Völkerwanderung

Italiener reagieren schneller als Deutschsprachige. Wenn ich dieses schnell eingeworfene Gesetz in Italien betrachte, sehe ich Italiener auf den Barrikaden. Italien! Das Land mit dem wunderbaren Klima. Mit der offenen, klaren, singenden Sprache. Ich sehe Feuer und Flammen. (mehr …)

BRD / Migranten / Bis in einem Jahr 10 Millionen

Lieber Leser, lass mich an einer scheinbar ganz anderen Ecke beginnen.
Gestern war hier an Balis Ostküste Romantik pur. Vollmond bei leicht bewölktem Himmel, die Lichtstrasse vor mir auf dem indischen Ozean. Wunderbare Kulisse für eine mir grad wichtige Meditation.
.
Was sehe ich? (mehr …)

Klitterung 6, die grösste Lüge / Die Deutschen haben 6 Millionen Juden ermordet

Für das Verfassen oder und Veröffentlichen dieses Artikels wird man heute in der BRD weggesperrt, in der Schweiz, da Grundrecht auf freie Meinungsäusserung selbstverständlich hochgehalten wird, ruinös gebüsst.

.

Aus diesem einfachen Grunde lösche ich ihn. Ich ziehe es vor, als Nichtheld auf freiem Fuss Gutes zu tun, statt, gefilterte Luft atmend, monatelang auf und ab zu gehen und zu meditieren.

Thom Ram, 14.01.06

.

.

%d Bloggern gefällt das: