bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Familien'

Schlagwort-Archive: Familien

Nord-Süd-Korea / Familienzusammenführungen

Weltweit lesen wir von Intrige, Hinterlist, Destruktion, alles der Egomanie von Psychopaten geschuldet.

Weltweit arbeiten Milliarden Menschen ehr- und redlich, schaffen Gutes nach bestem Wissen und Gewissen.

Mal abwägen. Wie sind die beiden Seiten in den Nachrichten gewichtet?

Täglich nehme ich mich bei der Nase und wende meinen Blick ab vom Grauen, suche Konstruktives.

Hier ist ein Beispiel.

Thom Ram, 26.08.06 (mehr …)

Paul Craig Roberts / Strategische Betrachtungen

Dieser Artikel, spannend von a bis z, von Luckyhans vor zwei Jahren eingestellt, ist unbesehen an mir vorbeigehuscht. An Lesern offensichtlich auch, denn bis heute war da kein einziger Kommentar. Seltsam, wa?

Nu, wir wissen; es gibt nichts, was es nicht gibt.

thom ram, 05.06.05 des dämmernden Neuen Zeitalters

.

.

Hier kommt eine sehr interessante Ergänzung zu den unlängst hier mehrfach geposteten „Klaren Worten“ über die gegenwärtige Weltlage, ihre historischen Ursachen und Gründe. (mehr …)

Mit-Landsitzer-Familien gesucht

Aus dem „Netzwerk für Familienlandsitz-Siedlungen“ erreichte uns heute die Anfrage einer Familie, die ein entsprechendes Stück Land für 6 – 7 Familien gefunden hat und nun weitere Mit-Siedler sucht. Alles weitere siehe unten.
Luckyhans, 20. Mai 2017
——————————-

Es geht um ein Landstück, für das Christoph und Fatima Gleichgesinnte suchen.
Bitte wendet euch bei Interesse direkt an: lichtsicht@gmx.de

Land in Sicht

Bist Du bereit für Deinen Familienlandsitz ?!

Bist Du auch schon lange unterwegs auf dem Weg zu einem Familienlandsitz in Gemeinschaft und doch scheint der eigene Landsitz nicht in greifbarer Nähe zu sein? Du fragst: Wo kann es das geben in deutschen Landen? – Doch jetzt ist es real:

Es gibt geeignetes Land.

Bebaubar, in Seenähe, zusammenhängend in Siedlungsgröße, bezahlbar, ohne eine besondere Belastungssituation, in reizvoller Landschaft … !

(mehr …)

bumi bahagia / Glückliche Erde / Allein voran / Gemeinsam voran / Die kleinen Feuer

Ich wage mich an ein Gigathema. Ich biete Bruchstücklein. Ich rege an, dass du den Faden aufnimmst, selber Fäden spinnst, damit wir weben können.

.

Immer häufiger höre ich den Ruf, und in mir drin höre ich ihn auch:

Ich will Gemeinschaft, ich suche Zusammenschlüsse, wir müssen uns zusammentun, um die herrschenden Systeme in sich zusammenfallen zu lassen und erd- und menschenfreundliches Leben zu schaffen.

Wahrlich, das trifft zu. Und wahrlich, Angebote, da man einfach einsteigen kann, muss man suchen, und darum ….. wahrlich, meine eigene Kreativität ist gefragt.  (mehr …)

Mexiko / Monsanto GMO – Soja / Sieg der Menschen

Zwar fressen immer noch 90% der US Bürger GMO Mais. Zwar importiert Mexiko immer noch von dieser heimtückischen Ware. Zwar werden in Mexiko immer noch 30% des Mais und Soja aus GMO – Un – Gut hochgezogen.

Doch zeigt das Beispiel,

dass erstens keineswegs alle Menschen Schlafschafe sind, schon gar nicht in so „unterentwickelten“ Ländern wie Mexiko,

dass sich Menschen mit ihrem Willen gegen die Macht der Geldlobby durchsetzen können,

dass es Juristen gibt, welche ihr eigenes Denken pflegen und ihre grosse Verantwortung wahrnehmen.

Die kleinen Feuerchen. All überall auf der Welt werden sie entzündet.

Wenn sich in Mexiko 15’000 Familien zusammentun, GMO Un-Gut ächten und rausschmeissen, so möchte ich das nicht mehr als kleines Feuerchen, sondern bereits als das Feuer eines Leuchtturmes bezeichnen. Leuchttürme geben Hoffnung und sie ermöglichen die Orientierung. (mehr …)

Die massive Aufrüstung der NATO / Putins Rückruf

.
Seit gefühlt langer Zeit schnappe ich immer wieder auf, wie „Die USA“ die NATO aufrüste, gerne mit modernstem Gerät, liebend gerne mit Atombömbchen. All dies sei rein defensiv und der russischen Aggression geschuldet.
.
Hier langweilt es jeden, wenn ich es wiederhole. Die Sowjetunion zog sich nach 89 militärisch aus dem osteuropäischen Raum zurück. Die NATO stiess nach, dies gegen die Abmachung. Es ist ein Vertragsbruch. Wieviele Kriege hat Russland die letzten nur 20 Jahre angezettelt? Wieviele die USA? Eben, da hat man den Aggressor.
Das musste vollständigkeitshalber gesagt sein, es kann gar nicht oft genug wiederholt werden.
Vergass. Die NATO ist die Söldnerarmee der US, wobei die US die NATO von Europa zahlen lässt, die US ist die Kriegsmaschine der Weltoligarchen (nenne sie Zionisten, Geldadel, Schatten) und die selber sind heute am Rotieren, da ihnen die Inspiration abhanden kommt. Warum? Weil Archonten (nenne sie schwarze Ausserirdische, Asuren, Reptos der Negativklasse, voll egal) weil von denen, welche nun Jahrtausende eingeflüstert haben, ganze Stämme gezwungen sind, irdische Gefielde zu verlassen.
.
Das alles wollte ich gar nicht sagen. Immer dieses langen Einleitungen von Oberlehrern. Gähn.
Sagen wollte ich: (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: