bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NEUES ZEITALTER NZ » übergang » 8. Update der Palmblatt Prophezeiungen

8. Update der Palmblatt Prophezeiungen

Angela, 12.12. 2022

https://youtu.be/99YWtQXi0rk

Immer erst indisch, dann englisch, dann deutsch durch Thomas Ritter

Ein paar von mir beim Hören mitgeschriebene Texte: 

—In der Zeit zwischen dem 25. Dezember und in den Januar hinein wird ein großer Kälteeinbruch Europa beschäftigen. Der Reiseverkehr über Weihnachten wird davon beeinträchtigt.

—Ab Beginn Januar 23 wird einiges an positiver Energie starten, Durchbrüche in der Kommunikations-Technik, viele Krebserkrankungen werden sich als heilbar herausstellen, dadurch wird die Angst davor schwinden, es gibt neue Erfindungen bei Drohnen und Kleinstflugzeugen.

— In Australien gibt es im Sommer außergewöhnlich niedrige Temperaturen, in Indien starke Schneefälle und Smog-Belastung.

—In Thailand, Indonesien , Malaysia soll es starke Überflutungen geben.

—Zeitraum April-Juni 2023:  Große Hitzewelle im Nahen und Mittleren Osten, Südengland, Indonesien, Thailand .

— Die Ölproduzierenden Länder ( Saudi/Arabien, Dubai etc. ) haben ein Problem mit einer Explosion, einem großen Feuer. Dadurch wird sich  weltweit der Ölpreis drastisch erhöhen.

— Anfang Januar bis Juni 23 größere Luftverkehrsunfälle, ( Crashs) einmal in der Luft, einmal bei der Landung. Unsicherheit bei den Passagieren.

—Januar bis Juni bekommt China große wirtschaftliche Probleme, durch immer noch vorhandene Pandemie Beschränkungen, das Verhältnis zu den Nachbarn ist belastet( Indien und Taiwan), Allgemein sehr heiß in China, Bergstürze, Starkregen…

—-Anfang 23 Anstieg des Währungswertes Dollar. USA und Eurpa haben militärische Schwierigkeiten.

— EIN Land , welches aber nicht von den militärischen Schwierigkeiten betroffen ist, bekommt schwere wirtschaftliche Probleme

—….. ebenso die arabische Welt, Nordkorea, Großbritannien . Erst Ende Juni Erholung

—  Vulkanausbrüche und Naturkatastrophen  auf dem pazifischen Feuerring in Indonesien, auch Ausbruch eines Vulkans in Europa, der schon lange als erloschen galt.

—-In den USA neue Entdeckungen, besonders in der Raumfahrt erfolgreich. Politische Unruhen in den USA, aber bisherige Regierung ist auch 2023 noch an der Macht.

— Eine Warnung für die USA  vor terroristischen Aktivitäten auf stark frequentierten Plätzen.

—Der Herrscher eines Landes wird durch eine Schusswaffe getötet . 

Angela


16 Kommentare

  1. Stallbursche sagt:

    Der Macht aber, der wir dies alles verdanken, der jüdisch-internationale Weltenfeind, er wird bei diesem Versuch, Europa zu vernichten und seine Völker auszurotten, nicht nur Scheitern, sondern sich die eigene Vernichtung holen.
    Wer hat es gesagt, und lag wieder einmal richtig.
    1933, haben die uns Menschen, insbesondere uns Deutsche den Krieg erklärt.
    Das darf nicht vergessen werden, und daß, wird es auch nicht.

    Gefällt 1 Person

  2. Kraeuterhexe sagt:

    Na wenn der Vulkan in der Eifel „Maria Laach“ ausbricht, wo wir unweit wohnen,
    dann wäre das die nächste Katastrophe nach der Flut. Je nachdem wie schwer
    dieser ausbricht, wird von dieser Gegend nicht mehr so viel übrig bleiben.
    Nicht so sehr wegen der Lava, aber wegen der Sonnenverdunklung für Wochen
    durch die Asche.

    Wir gehen oft dort oben spazieren. Das Wasser sprudelt tatsächlich – oder brodelt?
    Es ist wie Mineralwasser im Glas und die Luftblasen steigen nach oben.
    Spannend! Aber ich mache mir da keinen Kopf. Mitten in einem Krater der Vulkankette
    steht ein großes Bauernhaus schon seit über 250 Jahren. Die leben dort genügsam
    und haben scheinbar keine Absicht, von dort wegzuziehen.
    Wir werden sehen. Wenn es denn zu Ende geht, schlürfen wir noch vorher genüßlich
    einen Ahrwein und das wars dann… hm hm hm.

    Gefällt 1 Person

  3. Stallbursche sagt:

    Na, Du junge Kräuterhexe,
    mach Dir keine Sorgen, denn die Bläschen und Blasen können Dir wohl nichts.
    Den Ahrwein denieße.

    Gefällt 1 Person

  4. Mujo sagt:

    Alles nur kann und könnte, wie immer halt.

    Dieter Broers erwartet im nächsten Jahr sogar einen Polsprung. Davon wird hier nichts Berichtet !!
    Aber vielleicht ist das auch nur ein Aufhänger weil er wieder ein neues Buch Verkaufen möchte !!

    Gefällt 1 Person

  5. Bettina März sagt:

    Und wenn hier Vulkane oder Geysire ausbrechen, daran hat nur der BBBuuuudddinnn schuld. Vielleicht haben die Schekelbetreiber auch die Palmblatt-Bibliothek in ihren Händen? Möglich das alles ist oder nicht? Beweise Gegenteil….
    bitte nixe persönlische nehmen, weil ist nur einfach denk, und nicht doppeldenk… wie bei Orwell 1984….

    und ihr seid glücklich, ohne Besitz oder Eigentum. Endlich………..Ich kleb mich drauf.

    Gefällt 1 Person

  6. Reiner Ernst sagt:

    So isses, Bettina! Alles ist möglich. Nichts muss. Und nix persönlich nehmen – und alle Informationen erst mal in der „Zwischenablage“ speichern.
    Was ist real? Was ist die Wahrheit? Der Titel eines Buches von Dieter Broers lautet: GEDANKEN ERSCHAFFEN REALITÄT. Seit ich diese Aussage verinnerlicht und vollumfänglich erkannt habe, kenne ich keine (Zukunfts-)Ängste mehr. Und ALLES ist grundsätzlich möglich. Vielleicht gehört der Bhudhin auch zum großen Spiel? Seine Reaktion auf die Aussage unserer „Mergel“, dass das Minsker Abkommen nur um Zeitgewinn unterschrieben – aber nie beabsichtigt war, es einzuhalten, war für mich „UNGLAUBLICH“.
    Wenn ich von einem „Partner“ (Wladimir nennt die westlichen Herrscher tatsächlich so!) dermaßen vorsätzlich getäuscht werde, dann lass ich schon mal die Luft geräuschvoll ab! Und rede nicht nur von Enttäuschung … (Meine Wahrnehmung!)

    Gefällt 1 Person

  7. latexdoctor sagt:

    Die Sache mit dem Pol“sprung“ ist schjeinbar wiederlegt, es sol sich „nur“ um eine Wanderung handeln
    Ob Wanderung oder Sprung, die welche davon berichten können werden wohl erst mal andere sorgen haben als sich darüber Gedanken zu machen, sollte das eintreffen in dem sich alle einig sind 😦

    Alles das ich hier lese über eine große Sekte unterschreibe ich mit, die das Böse anbeten können nichts gutes wollen

    Gefällt mir

  8. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Ende 2023 bitte erneut aufrufen 😉

    Gefällt mir

  9. Ost-West-Divan sagt:

    Der Sprung in der Schüssel kommt am 12.5 um 12.31 Uhr -genau in der Mittagspause.

    Gefällt mir

  10. Vollidiot sagt:

    Nix von Rom, dem Baabschd*in, den grauen Jesuiten.
    Da läuft älles verdächtich normal…………………
    Nach den Brodogollen, jetzert noch die Balmblattbrofezeihige, ts,ts,ts……………….

    Gefällt 1 Person

  11. Texmex sagt:

    Was mich persönlich interessieren würde,
    Werde ich im kommenden Jahr wenn ich nach San Míguel de Allende fahren muss, einen Parkplatz finden?
    Dazu habe ich leider keine Angaben gefunden.
    Der Professor Toel, der gerade durch die bundesdeutschen Lande tourt, sagt ja, dass es spätestens im März kommenden Jahres eine Revolution gibt. Was ist damit?

    https://t.me/FrankKoestler/1616

    Gefällt 1 Person

  12. eckehardnyk sagt:

    Prof. Toel hat seiner Aussage nach den Mauerfall 1988 kommen sehen. Aber, aber, wer hat’s gehört? Ich selbst habe – noch in Berlin West wohnend – die neu errichteten 17 oder 27 Abfertigungsschleusen von Babelesberg verlassen gesehen, was dann eingetreten ist. Die Autobahnen in Deutschland sah ich im Jahr 2008 schon verlassen und mit Pferdekutschen befahren. Bleibet abzuwarten. Und vom Polsprung hörte ich bereits 1977, als mir die nicht mehr jetzige Ehefrau ein Töchterlein bescherte. Es war damals so komisch, dass die daran Göäubigen das Meer gerade bis vor ihrem Garteneingang gelegen sahen. „Hannover wird dann Hafenstadt“, flötete Eine in ein Telefon. Und zum Anschluss – Sprecht mehr Portugiesisch: Brasilien wird eine Blaupause für Deutschland werden….

    Gefällt 1 Person

  13. Drusius sagt:

    Wenn die Vorhersagen ohne Absicht gesehen werden, sind die, wie die Zukunft auch, vermutlich bereits geschehen. Wenn allerdings Ordnung in das Chaos gebracht wird und gestaltet wird, sind zeitverzögerte und veränderte Wahrnehmungen wahrscheinlich.

    Gefällt 2 Personen

  14. Vollidiot sagt:

    Älles Ablenkung.
    Wer will schon: Mache dich auf werde Licht, denn………………………

    Gefällt 2 Personen

  15. Drusius sagt:

    @Volli
    Aus rein praktischer Sicht stimmt das ;-))

    Gefällt 1 Person

  16. Mujo sagt:

    @Volli

    Es ist nur eine Karte die wege zeigt. Die wirklichen wege werden immer von uns selbst begangen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: