bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Falschinformationen und Indoktrinationen » Der Untergang der menschlichen Zivilisation…

Der Untergang der menschlichen Zivilisation…

…sei herbeigeführt worden von den menschenfeindlichen Globalisten.

Was „brighton“ täglich meldet, es ist gespickt mit Wahrheiten, ja ja, und es haha kommt adrett „gutmeinend“ reißerisch daher.

Es ist in der Grundströmung irreführend. Heute erst bin ich auf diesen Trichter gekommen, angekickt durch den Titel:

Wie der Untergang der menschlichen Zivilisation von den menschenfeindlichen Globalisten herbeigeführt wurde

So lautetete nämlich der heutige Titel. Bitte reinziehen und im Herzen bewegen.

Aha. Ich Pferd stehe. Schicksal besiegelt. Zivilisation ist untergegangen, und da ich mich als sowas als wie zivilisiertes Wesen hier erlebe ist mir klar, daß auch ich bereits untergegangen sei. Also ich bin untergegangen. Alles klar? Wenn ich so denke, dann werde ich mich vollsaufen, da dies noch meine letzte Chance ist, irgend einen Rest von Wohlbefinden erleben zu können, da ich ja bereits untergegangen bin.

Ich bin dieser Seite mehrere Male auf den Leim gegangen, von Euch bblern unbemerkt, denn ich habe sie bis zur Stunde nie auf bb erwähnt.

Thom Ram, lies alles, was dich spontan anspricht, doch fühle hinein und lies auch dann zwischen den Zeilen, was du ja zu tun begabt bist, wenn die Zeilen dich betont Behaglichendes dir rüberschieben.

Ich lösche mein Abo dort.

Kannst Du erkennen im untenstehenden Text das, was mich abstößt? Klingt doch alles sauverdgut nach „Mönsch, der Gefahr aufzeigt und somit guter Mönsch sein muß“?

<b>Oben steht:

Der Untergang der menschlichen Zivilisation…..sei herbeigeführt worden von den menschenfeindlichen Globalisten.</b>

Du Pferd stehst? Klar verständlich, expressis verbis, plakativ wird festgestellt, daß tödliche Syphilis ergriffen habe allesamt, also mich, Dich, jeden Neger, Eskimo, Südseeindianer, Chinesen. Unklar ausgedrückt? Ich helfe nach. Es wird gesagt, daß Du bereits untergegangen seiest. Also zwar noch nicht verreckt, doch um Atem ringend ums Überleben kämpfend und darum dankbar für Bratwurst für Vergiftung. Ups. Wohl immer noch nicht einem Jeden verständlich. Egal. Wer sucht, der findet.

Leut, ich grüße Euch inniglich.

Thom Ram, 11.05.10

.

Der Text zum Text

„“““Unter dem Deckmantel des „Klimawandels“ haben die westlichen Nationen der Welt ihre Energieinfrastruktur demontiert, Pipelines stillgelegt, Bohrungen gestoppt, Kohlebergleute bestraft und einen Wirtschaftskrieg gegen die gesamte Energieinfrastruktur geführt. Während sich der Zusammenbruch beschleunigt, befehlen die Globalisten den Menschen, „grün zu werden“, bieten aber keinen praktischen Weg an, um tatsächlich vom Öl auf etwas anderes umzusteigen.

Die vorsätzliche Demontage der Infrastruktur, die die Zivilisation am Laufen hält, führt nun direkt zu Massenhunger und wirtschaftlichem Zusammenbruch. Dies wird durch den bevorstehenden Währungskollaps, der zu einem raschen, globalen Zusammenbruch der weltweit dominierenden Fiat-Währungen führt, nur noch verschlimmert werden.

Unserer Einschätzung nach wird der Euro wahrscheinlich im nächsten Jahr zusammenbrechen, und der Yen wird nicht weit dahinter liegen. Der US-Dollar ist auf dem absteigenden Ast und steht vor einem globalen Ablehnungsszenario, in dem mehr als 100 Länder gleichzeitig den Dollar aufkündigen und aufgeben, was zu einer fast sofortigen Auslöschung der auf Dollar lautenden Vermögenswerte und dem anschließenden Zusammenbruch des US-Regierungsimperiums führt.

Lesen Sie die ganze Geschichte im heutigen Podcast hier.

P.S. Halten Sie Ausschau nach weiteren Interviews, die diese Woche veröffentlicht werden, mit Steve Quayle, Zach Vorhies und anderen. Sie werden alle auf meiner Kanalseite bei Brighteon zu finden sein: https://www.brighteon.com/channels/hrreport“““““&#8220;

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

How the fall of human civilization has been achieved by the anti-human globalists

Under the camouflage of „climate change,“ the world’s Western nations have dismantled their energy infrastructure, shutting down pipelines, halting drilling, punishing coal miners and waging economic warfare on the entire energy infrastructure. As the collapse accelerates, the globalists order people to, „Go green!“ but offer no practical way to actually transition from oil to anything else.

The deliberate dismantling of the infrastructure that keeps civilization functioning is now leading directly into mass starvation and economic collapse. This will only be exacerbated by the currency collapse that’s about to be sprung on the world, leading to a rapid, global collapse of the world’s dominant fiat currencies.

In our estimation, the Euro will likely collapse in the next year, and the Yen won’t be far behind. The US dollar is on its way out and is facing a global repudiation scenario where 100+ countries simultaneously denounce and abandon the dollar, leading to a near-instant wipeout of dollar-denominated assets, followed by the collapse of the US government empire.

Get the full story in today’s feature podcast here.

P.S. Watch for more interviews to be posted this week, featuring Steve Quayle, Zach Vorhies and more. They will all be on my channel page at Brighteon: https://www.brighteon.com/channels/hrreport


3 Kommentare

  1. Drusius sagt:

    Die Welt-Steuerung setzte mit Trump in den USA nicht den Präsidenten der Ur-Loge „Three Eyes“ ein, wie beinahe immer, sondern eine andere Ur-Loge brachte ihn geplant an die Macht. Er trat als der Bringer eines neuen Systems auf. Dieses System beruht auf der „Modern Money Theory“ von Paoloa Bernard. Der Hauptaspekt dieses Systems besteht darin, den Staaten die finanzielle Souveränität zurückzugeben, durch den die sich entwickeln könnten, wenn zinsfreies Geld (Wörgl) genutzt wird, daß in der neuen Form der Staat selbst schöpft. In Logenkreisen wird es als „großes Werk“ bezeichnet, daß das Blei von heute in das Gold von morgen verwandelt, in dem jeder die Gelegenheit erhält, sich selbst zu verwandeln. Der Prozeß wird bipolar gesteuert, so sieht das für mich aus. Das Herrschersystem (exterritorial) wird wohl davon nicht angetastet, es läuft zum Teil über die Zentralbanken und deren Steuerung über die BIZ an die Politik – als Einbahnstraße.

    Gefällt 1 Person

  2. Drusius sagt:

    Erst kommt scheinbar der „Große Reset“, danach das“Große Erwachen“ und das scheint alles zum „Großen Werk“ zu gehören.

    Gefällt 1 Person

  3. Vollidiot sagt:

    Ich rieche schon die Sippenverbände in den Höhlen der Schwäb. Alb.
    Ruhlaman läßt grüßen.
    Schlaufons und Täblätts ham se in die Ecke geschmissen.
    Dazu die leeren Pfefferspräbüxn.
    Weit hinten in der Höhle.
    Später wird man Theorien über diese Werkzeuge aufstellen.
    Es waren wohl Strahlenwaffen im Kampf gegen Eroberer oder Säbelzahnantilopen.
    Was die späteren Anthropologen (net Anthroposofen) vor Rätsel stellt sind die Implantate, die man in einem Unterkieferknochen fand.
    Vermutungen gehen in die Richtung, daß sie eine Verbindung zu fernen Milchstraßenbewohnern damit aufrecht erhalten konnten.
    Ähnlich dem Leitfossil des verbrannten Archie von Braunau.
    In dessen Gebiß waren Teile gefunden worden, die eine Verbindig zu London aufrecht erhalten sollten………….
    Halt Wissenschaft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: