bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Novak Djokovic macht Klarschiff

Novak Djokovic macht Klarschiff

In Melbourne angekommen, bekam er Bescheid, daß sein Visum abgelehnt sei.

Achtung. Pazifisten sollten wohl besser wegklicken.

Vorhand, Rückhand, Rückhand, Vorhand, Smash. Satz und Spiel gewonnen.

Wer war es, der sein Visum annulliert hatte? Sollten es die beiden hier Gezeigten sein, super. Wenn nicht, auch gut. Jeder kennt den Joker. Die Beiden wissen, daß er ein Ehrenmann ist, und kerngesund….äh….möcht sagen, er hat es ihnen bis auf die Knochen bewiesen.

Novak genießt weniger Sympathien als Roger Federer. Warum nur? Weil Roger „netter“ aussieht? In meinen Augen nicht. Novak ist ein Herzmensch, gibt sich aber nicht best schweizerisch immernetthöflich, zudem ist er in der Tennisszene der Männer der Intelligenteste überhaupt. Huch, so genau kann ich es nicht wissen, sage aber: Er ist steinintelligent; Und ja, haha, er ist Spritzgegner, klar doch. Dieser Mann ist informiert, und er hat Eier, sagt öffentlich, was er von der Spritze hält. Hier nun hat er gezeigt, was Tennisschläger, wenn in seiner Hand, auch noch kann, wenn er, Joko, ungerecht behandelt wird. 22 Tennis-Asse seien eingereist. Ihm wird die Einreise verwehrt. Plöte Frage. Warum wohl nur, hä???

Psssst.

Ist da noch ein Pazifist? Gleich wird er mich zerfleischen. Denn ich bekenne: Dies Szene ist für mich von A bis Z ok. Leut, welche dem Deep State zudienen, unsinnige Verfügung durchsetzen wollend, es gebührt ihnen: Vorhand, Rückhand, Rückhand, Vorhand, Smash.

Leise Sorge habe ich schon. Er ist weltberühmt, und er ist so geldreich, daß er sich beste Anwälte leisten kann. Intuition. Nach kurzer Frist wird er auf freiem Fuß sein. Denen, welche sein Visum annulliert hatten, denen wird die eh schon nur noch kurze Frist bis zum Abnippeln verkürzt.

Stihille Naacht, heeilige Naacht, aalles schlääft, eeinsam waacht nuur das traaute hoch heeilige Paar…

Noch was. Dieser Mann, Herzmensch, zudem extrem selbstdiszipliniert, der schlägt so drein nicht einfach so. Ich gäb was drum, konkret zu wissen, was der gezeigten Szene vorausgegangen ist.

Lustig ist das Zigeuunerleheben, faria, faria ho……

Leut! Wir sind im Jahre 10 gelandet, für, sorry, Anfänger: 2022. Ich schätze, es wird fabelhaft werden.

Thom Ram, 06.01.10

.

.


9 Kommentare

  1. Scharfzeichner sagt:

    Sehr schön!
    Danke für den Beitrag.
    ich wümnsche mir jetzt sehr, dass im Bundestag jetzt auch so aufgeräumt wird wie in den letzten Tagen in Kasachstan.
    Den Schol + Bruder und Habeck sollte man mit Baseballschläger geraderücken.

    Gefällt 1 Person

  2. Mujo sagt:

    Australien, die Gefängnis Inseln mit dem Gen-Experiment.
    Jetzt möchte man die Impfgeschädigte nachdem ihre Gesundheit ruiniert worden ist mit Geld ruhig stellen.
    Völlig irre und Geisteskrank, da möchte ich im moment nicht einmal Kostenlos meine Zeit verbringen.

    Gefällt 2 Personen

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt 1 Person

  4. Gernotina sagt:

    Über das Ende der Verabreichungen von Plörre bei uns im Lande – im März, vor Ausrollen der Zwänge. Schuldige kommen in die Tonne.

    Dazu erhellende Infos von NJ:

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2022/01_Jan/04.01.2022.htm?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=SZ-05.01.2022&utm_medium=email

    Wer die Fakten nicht hören und sehen will, der will nicht nur selbst sterben, der beobachtet auch seine Kinder beim Sterben

    Totaler Struktur-Zusammenbruch an allen Fronten

    Was spricht für unsere Rettung?

    Faktor Russland – Faktor Rettung – Faktor Sieg

    Faktor Frankreich – Faktor Rettung – Faktor Sieg – der umgedrehte „Green Deal“

    „Dieses System hat Vieles schon erlebt, ist alt und hässlich – Kein Wunder, dass es zittert, Kein Wunder, dass es bebt …“

    Gefällt 2 Personen

  5. HansL sagt:

    +somit hat Novak die Melbourne-open schon im Vorfeld gewonnen, zwar mit Schläger, doch unschlagbar in allen Gazetten erwähnt; — und die sogenannt Aufgewachten tun wie gewünscht und zerfleischen sich gegenseitig, der ‚Sport‘ rückt in den Hintergrund, da das ‚mediale-Preisgeld‘ vergeben und nur darauf kommts an, denn wer in dieser Liga spielt der bedarf keiner Asche mehr, da sie ja ohnehin auf Tartan, ähm, Plaste rumEiern………..
    mindestens sooo langweilig wie der Schmidtchen Harryald => alles Süsßdämlinge__ab zur Klippe +Sprung_jetzt

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Ich mag Jokers spanischen Ebenpart, ich mag ihn sehr, doch da haben wir klein fein Unterschied.

    Der liebe gute Spanier sagte in die Kamera: „Ich vertraue den Fachleut.“ Wenn mir gesagt wird, ich müße gespritzt werden, dann lasse ich mich spritzen.“ Ich vermute, daß mein berühmter Feder Landsmann von eben derselben Naivsorte sei.

    Gefällt 2 Personen

  7. Thom Ram sagt:

    Raffa auch ist Herzmensch, wie der Joker. Unterschied: Joker interessiert sich für mehr als für Tennis, weiß, was es mit der Spritze auf sich hat. Raffa ist lieb, aber äh kindlich naiv, joker ist auch lieb, aber nicht lieblieb, er schaltet zwischen Liebsein und Handlung ein seinen von Info gespeisten Verstand. So sehe ich das.

    Bin ja wirklich neugierig, was nach der Schlägerszene denne stattgefunden hat und wo Djoko heute ist und wie es ihm geht. Auch den beiden zusammengeknüppelten Schwarzen wünsche ich alles Gute, nämlich Genesung und Einsicht darein, wessen Herren sie dienen.

    Gefällt mir

  8. eckehardnyk sagt:

    Auch diese Nachricht spricht für die mir im Spätsommer, letztes Jah,r aufgegangene Erkenntnis: Dass die Krone ein üppiges Wesen im Gefolge der Göttin „Distanzlosigkeit“ sei. Wie sieht nun diese Göttin aus und gibt es einen antiken Namen dazu? Hekate oder so ähnlich? Oder hat Homer den Vater der listigen Trojakämpfer Odysseus (Ulysses) auf seiner Heimkehr sich mit ihr treffen lassen? Wie wäre es mit Kirke (Zirze), die alle Manderln in Schweinderln zu verwanderln pflegte? (Nur ihn, den O., eben nich!) – Man sollte halt wissen, warum die Göttin sowohl in Altersheimen, Laufhäusern (Pöbelname für Bordelle), bei Studentenfeten, Politikerpartys, Fußballplätzen, auf Kongressen mit geimpften Medizinern aber nicht in Bussen und Bahnen, Geschäften und Opernhäusern ihr zartes Gewebe von Alpha über Delta und Omikron bis dereinst Omega und dann Alpha-Alpha ausbreitet.
    Merke: Nähe und Distanzverlust sind zwei entgegengesetzte Burschen. Ob sie dieselbe Mutter haben, möchte ich bezweifeln.

    Gefällt 1 Person

  9. Mujo sagt:

    Aktuelles von Djokovic aus Australien.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: