bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Alle sind sie reif, keiner wird entkommen

Alle sind sie reif, keiner wird entkommen

TRV 29.12.NZ9


17 Kommentare

  1. Scharfzeichner sagt:

    Wo kommt man an die Quelle (Link?)?.

    Gefällt 1 Person

  2. Gernotina sagt:

    JA, SIE WOLLEN TÖTEN, DIE WISSENSCHAFTLICHEN UNTERSUCHUNGEN LASSEN KEINE ANDERE DEUTUNG MEHR ZU

    Interview mit Professor S. Bhakdi

    https://www.bitchute.com/video/STUupLXo1AhS/

    Gefällt 2 Personen

  3. Gernotina sagt:

    Reiner Füllmich – Link zu Telegram

    https://t.me/ThomRamBali/4824

    Gefällt 1 Person

  4. Meine Überlegungen gehen da natürlich viel weiter:
    Wenn die „Richter“ die gleichen sind welche, mit diesen Üblen Gestalten schon immer
    mit diesem System in harmonischer Koexistenz ein hergehen,
    wie werden wohl die Anklagen dann ausgehen um ein wirklich gerechtes Urteil
    der klagenden Menschen zu bewirken ?? Wortklauberei sowie Interpretation und
    gegebene Vorrausetzungen ( wenn sie denn stimmen) lassen solche Dinge
    magisch in Luft auflösen. Zudem ist fast jeder Richter käuflich oder wird auf Posten gehievt
    welche von vorneherein klarstellt wer hier als Verlierer den Saal verlässt.
    Dazu kommen noch die Tatsachen ,dass sehr sehr viele Politiker Inhaber eines
    Diplomaten Passes sind und über dem Gesetz stehen.
    Ja und was glaubt ihr wohl wer diese Pässe ausstellt ??
    Wer weiß denn heute noch wieviel Klagen die letzten 20 Jahre beim Bundesverfassung Gericht
    gegen den Merkel Klan und ihrer Handlanger ein gereicht worden sind ??
    Nie kam es in irgend einer Weise zur Verurteilung ?? Warum wohl ??
    Mann muss nur die richtigen Leute auf den Thron setzen ,dann läuft alles wie geschmiert.
    Und wem es noch nicht entgangen sein sollte, ein durch und durch korruptes System
    wird und kann niemals „Gerecht“ sein Und die welche nicht Systemkonform sind
    verschwinden oder werden verschwunden .Das sind nicht nur historische Fakten, sondern werden heute
    wie früher so gehandhabt nur die Methoden sind anders geworden.

    Gefällt 3 Personen

  5. latexdoctor sagt:

    Ich trau dem Füllmich nicht mehr, der hat mir einfach zu viel gequasselt ohne etwas zu tun, selbst als man bereits die Diskussion mit der Kinder“impfung“ bei uns führte (und tote Kinder im Zuammenhang mit den „Impfungen“ in den USA bekannt waren) hatt er nur gequassel und in mindestens jeder zweiten Folge „ja, wir mit unserer Vergangenheit (3. Reich)“
    Der hat mit Sicherheit auch nie das Buch von Gerard Menuhin gelesen oder eine der Biographien von Massenmörder Church-Ill, Eisenhauer oder Der Gaul, nicht mal Dokus wie „Hellstorm“, „Europa the last Battle“ oder eine der anderen die jetzt laufen unter „nicht in deinem Land Verfügbar“

    Früher dacht ich der gehört 100% zu uns, das hat sich nachhaltig geändert

    Gefällt 1 Person

  6. evelyn0910 sagt:

    ich vertraue Füllmich auch kein bißchen mehr, viel Gerede, nichts passiert.

    Gefällt 2 Personen

  7. Bettina März sagt:

    Die Kontrolleure hatten bisher Jahrhunderte Zeit, alle ihre „Marionetten“ auf alle wichtige Posten zu setzen. Auf allen Ebenen, in Banken, Unternehmen, Behörden, Ämtern, Kirchen, NGOs usw. hocken sie, in gehobenen Positionen und bestimmen über die „träge Masse“. Über das Vieh. Und das Vieh meint, so ist eben und so muß es eben sein.
    Wer liest denn überhaupt heute noch Bücher? Wer hat denn überhaupt Zeit dazu? Das Vieh? Nö, das muß zusehen, um die Kohle ranzuschaffen, wovon sie 10 bis 20 Prozent behalten dürfen. Arbeiten, Fraß fressen, schlafen, Glotze, bissl Fummeln mit allem Drum und Dran, ein bissel Urlaub, ein bissl Freizeit, ein bissl Freiheit, ein bissl Fressen, ein bissl Saufen, das war es dann.

    Und dann die Schuldkultur. Du hast „Bambi“ getötet, in Dauerschleife, vom Kindergarten bis zur Bahre. Sei dankbar, Vieh, anderen geht es noch schlimmer…..

    Wenn de Hörgood net woil, get goar nix…..

    Gefällt 2 Personen

  8. helmutwalch sagt:

    Ja schön!

    Da sollte doch eigentlich sofort

    „el Kummatante“

    Eingeschaltet werden !

    Oder mit anderen Worten!

    Da braucht es anscheinend bei einigen

    „Die Kummer – Tante“

    Um mal so richtig was ab-zu-lassen !

    Aufklärer! die auf-klären ,wichtigste Arbeit Sie leisten!

    Der gerechte Lohn,schon als Same,in jeder Tat , enthalten ist !

    Das richtige zu tun ! Es zu verstehen! für alle die Heilung wird bringen!

    Wenn Du Schöpfer bist ! Und das ist es was Du bist ! Mit jedem Gefühl,Gedanken,Wort oder Tat ! Du erschaffst!

    Viel Verantwortung!

    Der Du! Dir! schnell bewusst werden solltest ! Falls Du für Dich und alle ein Segen sein wolltest !

    Im Sein! Als Alle! Für Alle!

    Oberstes Gebot for President

    Gefällt 3 Personen

  9. Mujo sagt:

    @latexdoctor
    30/12/2021 UM 00:13

    Füllmich wird so ein bisschen in unseren Kreisen gehandelt wie damals als Obama als erster Farbiger die Wahl gewann. Die Erwartungen das er die Welt Rettet !!!
    Dies musste Scheitern. Zumal es um eine Hausnummer geht die um einiges größer ist als der Abgasskandal gegen die Auto Industrie. Und wer weis vielleicht hat man ihn damals Gewinnen lassen weil schon längst in der Schublade war die Autos auf Batterie umzustellen. Der Diesel Skandal war der Auftakt in der Richtung wo es hingehen soll.

    Also klagt ihn nicht so an. Für meine Begriffe macht er eine Hervorragende Arbeit, vor allem die Aufklärung hat es in sich.
    Und Prozesse Laufen ja Weltweit, das die einzelnen Staaten dies auf die lange Bank schieben ist ja offensichtlich. Die stören ihre Agenda.

    Zum ersten mal in der Menschheitsgeschichte läuft dieser Wahnsinn Weltweit. Man kann nur erahnen wie viel Geld und Macht dahinter steht um so etwas zu ermöglichen.
    Im Angesicht dessen ist es erstaunlich wie gut die Opposition denen Erfolgreich die Stirn bietet und in einigen Ostblock Ländern es bereits zur Luftnummer verkommt.

    Deutschland, Frankreich und Österreich hinkt ihnen noch hinterher. Mal sehen wann bei uns hier diese Pappnasen in Berlin die Luft ausgeht !
    Derzeit haben wir so eine Unfähige Politriege das wahrscheinlich die wahren Machthaber im Hintergrund die bald fallen läßt wie eine Heiße Kartoffel.
    Also dranbleiben und weiter machen und sich bei Füllmich und andere immer auf den neuesten Stand bringen 😉

    Gefällt 3 Personen

  10. An Wolfgang Böhmer:

    Es gibt im Kartellgebiet der BRD tausende von rechtswidrigen Gesetzen, die machtvoll bei Bedarf durchgesetzt werden. Für jede Situation gibt es zwei gesetzliche Regelungen: eine dafür und eine dagegen. Wer gute Beziehungen zur korrupten Justiz hat, entgeht der Zahlungspflicht, der Strafverfolgung oder der Existenzzerstörung und wie auch immer man den ausgeübten Zwang nennt. Das ist nun mal das Geschäftsmodell in diesem Kartellgebiet – ob Ihnen das gefällt oder nicht, spielt keine Rolle.

    Mit körperlicher Gewalt wird jegliche staatliche Kriminalität durchgesetzt. Statt viele Beispiele weitschweifig aufzuzählen, beziehe ich mich auf einen konkreten Fall, den ich als Journalist vor zwei Jahren begleitet habe. Schauen Sie sich im Artikel „Blauzungenimpfung: Polizeigewalt zerstört die Existenz von Landwirten“ die Zeichnung von Götz Wiedenroth genau an!
    https://www.dz-g.ru/Blauzungenimpfung_Polizeigewalt-zerstoert-die-Existenz-von-Landwirten

    Es gibt ein lesenswertes Buch von Michael E. Schuler: Der Diplomat im Interview – Über die Situation Deutschlands in der Welt
    „Auf diese Weise gut ausgestattet, darf auch den zunehmenden Krisen, Drangsalierungen und drohenden Katastrophen mit Zuversicht begegnet werden. Man kann sogar dankbar sein für diese Krisen insofern, als sie diese Gesellschaft und uns als Individuen aus der Schockstarre der letzten Jahrzehnte herausgerissen haben und uns herausfordern, uns für Neues zu öffnen. Denn wir Menschen lernen nun mal leider nur auf zwei Arten: Einsicht oder Schmerz, wobei wir uns meistens für Variante zwei entscheiden. Möge es dem Leser gelingen, das angebotene, höchst wertvolle, weil erhellende Wissen erfolgreich anzuwenden.“

    Ein zweites Buch wird gerade vorbereitet.
    https://www.dz-g.ru/Keine-Regierung-des-Deutschen-Kaiserreiches-mehr_nur-noch-ein-Bund-des-vereinigten-Wirtschaftsgebietes

    Gefällt 2 Personen

  11. Nur wenige Menschen nehmen sich geistig Freiraum, um sich mit Dingen zu beschäftigen, die von der vorherrschenden Sichtweise abweichen. Sie wollen unauffällig bleiben und scheuen anstrengende Denkarbeit. Ursächlich sind Ideologien, Dogmen und die geistige Nahrung. Sie formen die einzigartige Realität eines Menschen unabhängig von den tatsächlichen Wirklichkeiten.

    Davon abgesehen: „Impfen“ war noch nie gut und die Corona-Spritzen enthalten andere Wirkstoffe als die bis 2020 verabreichten Impfseren. Durch orwellsches Neusprech wurde den Menschen die Angst vor den Giftspritzen genommen. Sie betteln sogar darum, diesen lebensgefährlichen Dreck zu erhalten. Lasst sie in Frieden krank werden oder sterben! Die Qualen sind ungeheuerlich und unbeschreiblich – besonders nach dem körperlichen Tod!

    Masken, Tests und Spritzen sind satanische Rituale.

    Gefällt 4 Personen

  12. Thom Ram sagt:

    Scharfzeichner

    Link, zum Beispiel der:
    https://t.me/ThomRamBali/4824
    🙂

    Gefällt 1 Person

  13. Mujo sagt:

    @pol. Hans Emik-Wurst
    30/12/2021 UM 06:34

    „Es gibt im Kartellgebiet der BRD tausende von rechtswidrigen Gesetzen, die machtvoll bei Bedarf durchgesetzt werden. Für jede Situation gibt es zwei gesetzliche Regelungen: eine dafür und eine dagegen. Wer gute Beziehungen zur korrupten Justiz hat, entgeht der Zahlungspflicht, der Strafverfolgung oder der Existenzzerstörung und wie auch immer man den ausgeübten Zwang nennt. Das ist nun mal das Geschäftsmodell in diesem Kartellgebiet – ob Ihnen das gefällt oder nicht, spielt keine Rolle.“

    Es gibt noch eine dritte Möglichkeit die über jedes Gesetz steht. Das ist die eigene Macht des Bewusstseins. Wer da seine Ursachen setzt kommt erst gar nicht in Konflikt mit solchen Situationen, oder weis sich zumindest zu helfen wie er dies zu seinen Gunsten führen kann. Das setzt aber voraus ich mich damit ernsthaft Befasse.

    Wenn ich im Bezug zu deinen Beitrag vom Bauer mit der Blauzungen Impfung hernehme habe ich großes Mitgefühl für diesen Bauer, und noch mehr für seine Tiere die Qualvoll daran zugrunde gehen. Und jetzt im nachhinein noch für den Fremdschaden zur Kasse gebeten wird.
    Ich hoffe für ihn das er da noch gut rauskommt. Nur Juristische Mittel allein werden nicht genügen. Es braucht innere Einsicht wo er Ansetzen muss damit es sich für ihn verändert. Manchmal erreicht man es Zufällig, oft braucht es Hilfe von einen außenstehenden der Emotional damit nicht verbunden ist.

    Gefällt 2 Personen

  14. Wolfgang Böhmer und pol. Hans Emik-Wurst,

    es ist doch alles nur Satire; oder doch nicht?

    880 : 3 – der Rechtsstaat ist gerettet

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: