bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Major Jansen und das Hauptquartier der Alliierten Expeditionsstreitkräfte (S.H.A.E.F.)

Major Jansen und das Hauptquartier der Alliierten Expeditionsstreitkräfte (S.H.A.E.F.)

dnob007, 13.10.2021

Major Jansen hat seinen Telegram-Kanal auf privat gestellt:

Stellvertretend für die Gatekeeper sei hier HJ Müller genannt, der für seine Seminare und Vorträge die 3G-Regelung vorschreibt. Dazu eine Sprachnachricht von 1stLT Andra:

Verfassung,
Grundgesetz,
Grundrechte!!!
AHA!!!!!!
Die Desinformation über die wahre Gesetzeslage in diesem Land geht weiter

💥BQQQQQQQM💥

Boykott von Kannibalismus: Lebensmittel, die enthalten
Tote fötale Zellen
Jedes Mal, wenn wir eine der unten aufgeführten Nahrungsquellen essen (und jedes Mal, wenn wir Fleisch und Blut essen)
eines anderen fühlenden Wesens), nehmen wir an einem satanischen Ritual teil. Es ist an der Zeit „Nein“ zu sagen
wieder Produkte kaufen, die mit toten Babys hergestellt wurden. Die folgenden Produkte werden aus abgetriebenen fetalen Zellen hergestellt:

PEPSI-GETRÄNKE:
– Alle Pepsi-Softdrinks
– Sierra Mist Erfrischungsgetränke
– Mountain Dew Erfrischungsgetränke
– Krug Root Beer und andere Erfrischungsgetränke
– Keine Angst Getränke
– Ocean Spray Getränke
– Seattles bester Kaffee
– Tazo-Getränke
– AMP-Energiegetränke
– Aquafina-Wasser
– Getränke mit Aquafina-Geschmack
– DoubleShot-Energiegetränke
– Frappuccino-Getränke
– Lipton-Tee und andere Getränke
– Getränke antreiben
– SoBe-Getränke
– Gatorade-Getränke
– Fiesta Miranda-Getränke
– Tropicana Säfte und Getränke

NESTLE-PRODUKTE:
– Alle Kaffeeweißer
– Maggi Brand Instantsuppen, Brühwürfel, Ketchups, Saucen, Gewürze, Instantnudeln

KRAFT – CADBURY ADAMS-PRODUKTE:
– Black Jack Kaugummi
– Bubbaloo-Kaugummi
– Sprudelnder Kaugummi
– Küken
– Clorets
– Dentyne
– Kaugummi auffrischen
– Sauerkirschgummi (begrenzt)
– Sauer Apfelgummi (limitiert)
– Schritt
– Dreizack

CADBURY ADAMS-SÜßIGKEITEN:
– Sauerkirsch-Blaster
– Fruchtmanie
– Bassetts Lakritz in allen Variationen
– Maynards Weingummi

  • Schwedischer Fisch
    – Schwedische Beeren
    – Saftige Spritzer
    – Original Gummis
    – Fuzzy-Pfirsich
    – Saure Chiller
    – Sour Patch Kids
    – Mini-Fruchtgummis
    – Certs Atemminzbonbons
    – Halls Hustenbonbons NEOCUTIS „BEAUTY“-PRODUKTE:
    Neocutis verwendet abortierte männliche Babyzellen nach einer 14-wöchigen Tragzeit in ihrem Anti-Falten-Verfahren
    Cremes. Die folgenden Cremes, die sie verkaufen, enthalten abgetriebene fetale Zellen, aber wir müssen alle boykottieren
    ihre Produkte.
    -Bio-Gel Prevedem Journee
    -Bio-Serum Lumiere
    -Bio Aufbauende Hautcreme IMPFUNGEN:
    -MMR II (Merck)
    -ProQuad (MMR + Windpocken — Merck)
    -Varivax (Windpocken — Merck)
    -Pentacel (Polio + DTaP + HiB — Sanofi Pasteur)
    -Vaqta (Hepatitis-A — Merck)
    -Havrix (Hepatitis-A – Glaxo SmithKline)
    -Twinrix (Hepatitis-A- und B-Kombination – Glaxo)
    -Zostavax (Gürtelrose — Merck)
    -Imovax (Tollwut — Sanofi Pasteur) ANDERE ARZNEIMITTEL:
    -Pulmozyme (zystische Fibrose — Genetech)
    -Enbrel (rheumatoide Arthritis — Amgen) TEILEN

Wer an Vorlagen für Schreiben an die Behörden interessiert ist, findet diese unter folgendem Link: https://s-h-a-e-f.de/meine-schreiben-an-die-behoerden/

Auch in den Niederlanden wartet man auf SHAEF. Für die Interessierten hier habe ich den Bericht von https://herstelderepubliek.wordpress.com/2021/04/27/verzoek-aan-shaef-neem-nederland-over/ mit deepl.com übersetzt:

Aufforderung an SHAEF: „Übernehmen Sie die Niederlande“.

  1. APRIL 2021 / VERWALTER
    Die meisten Menschen sind sich immer noch nicht darüber im Klaren, dass die Weltregierung und ihre lokalen politischen Kumpane den Menschen den KRIEG erklärt haben. Deshalb glauben die meisten Menschen immer noch, dass der Beweis für das kriminelle Verhalten der Regierungen und Beamten erst von den Tätern selbst erbracht werden muss. Mit anderen Worten: Wenn es nicht im Fernsehen oder in der Mainstream-Presse erscheint, ist der Beweis nicht vorhanden.

Wir befinden uns in einem Kriegszustand.

Der Beweis dafür ist in fast ALLEN Handlungen der Regierungen und ihrer Beamten zu finden. Was von der Demokratie noch übrig war, wurde vor etwa einem Jahr gemeinsam vom „König“ und seinen Ministern und den Generalstaaten abgeschafft. In der Folge wurden die „Wahlen“ gefälscht und es wird keine neue „Regierung“ gebildet werden. Es ist lediglich von einem Notkabinett der „nationalen Einheit“ die Rede. Mit anderen Worten: ein KRIEGSKABINETT. Dieses Kabinett wird von bürokratischen Institutionen wie RIVM/OMT/GGD/WHO usw. geleitet. Es kann per Dekret regiert werden und es können Maßnahmen zur „Aufrechterhaltung“ der Kriegssituation verkündet werden. Dies geschieht durch die Politisierung falsch erfundener Zahlen, wie z. B. der PCR-Testergebnisse und der Belegung der Intensivstationen. Beamte erhalten Sondervergütungen, damit sie das Narrativ um jeden Preis aufrechterhalten. Auf diese Weise hält sich die Bevölkerung selbst im Griff und jede abweichende Meinung wird im Keim erstickt. Das Management basiert auf Vorhersagen, nicht auf historischen Daten und Praktiken.

Die Errichtung des TOTALITAIRE STAATES ist damit verwirklicht.

Das bedeutet auch, dass wir vom KRIEG regiert werden. Wir als niederländische Bürger dürfen und können dies niemals akzeptieren. Schließlich sind wir der Gegner, denn der STAAT DER NIEDERLANDE hat seinen Bürgern den Krieg erklärt. Die Regierung versucht mit aller Macht, die Bürger in ein Stockholm-Syndrom zu manövrieren. Durch die Technik des „Teile und Herrsche“ versuchen sie, zwei Kriegsparteien zu schaffen, bei denen der Gewinner bereits feststeht. Während des Kampfes werden die Regeln einseitig geändert, und zwar IMMER zum Nachteil der Bürger, die sich weigern, das Regime anzuerkennen. Die neueste Phase ist die Indoktrination der Bevölkerung mit dem „Impfpass“. Erst werden die Freiheiten unrechtmäßig entzogen, dann werden sie unter Bedingungen zurückgegeben.

1945 wird das niederländische Territorium vom Supreme Headquarter Allied Expeditionary Forces (SHAEF) besetzt. Die Niederländer wussten nicht, dass alle Rechtsvorschriften die SHAEF-Kontrollinstanz durchlaufen mussten. Das ist die Europäische Union, ein von der CIA gegründetes Konglomerat. SHAEF wurde sofort von der Front abgezogen, agierte aber weiterhin im Hintergrund, kontrolliert von Washington D.C., in diesem Fall vom Pentagon. In den USA haben sich die Dinge geändert, und das Pentagon steht nicht mehr unter der Kontrolle von Washington D.C., sondern von The Crown London und dem Vatikan. Washington D.C. Inc. ist bankrott, der Vatikan war der Eigentümer. Die wiederhergestellte konstitutionelle amerikanische Republik von vor 1871 plünderte den ehemaligen Anteilseigner, indem sie den Vatikan vollständig ausraubte. Alle gestohlenen Güter wurden größtenteils aus Europa in die wiederhergestellte amerikanische konstitutionelle Republik zurückgebracht und vorübergehend in die Obhut der Stabschefs gegeben.

SHAEF ist jetzt die PENTAGON

Die Vereinigten Staaten existieren nicht mehr. SHAEF untersteht direkt den Vereinigten Stabschefs im Pentagon.

Wir wollen, dass SHAEF mit sofortiger Wirkung das Besatzungsregime wiederherstellt und damit den gesamten politischen/offiziellen Apparat außer Gefecht setzt. Einschließlich Rechtsstaatlichkeit, Polizei und Justiz.

Außerdem muss das SHAEF mit sofortiger Wirkung das Oberkommando über die niederländischen Streitkräfte übernehmen.

WARRIGHT wird zum GESETZ DER VERBINDUNG.

Militärgerichte würden Recht sprechen, und die gründlich gesäuberten Streitkräfte würden für Ordnung und Frieden sorgen.

Mit der Einführung des Besatzungsrechts laufen alle „Maßnahmen“ aus und ihre Urheber werden verhaftet. Da das niederländische Territorium unter dem Besatzungsrecht stand, fiel das „Königreich“. Darunter befand sich die Batavische Republik, aber auch diese ist untergegangen. Dies ist unsere einzige Chance, eine echte, AUTONOME Gesellschaft zu errichten. Deshalb, und nur deshalb, müssen WIR, die Niederländer, das SHAEF bitten, das Gebiet in UNSEREM Namen zu besetzen. Mit Ausnahme der wenigen Quadratkilometer in Den Haag, wo die Überreste des STAATS DER NIEDERLÄNDISCHEN KORPORATION unter der Vormundschaft des Hohen Kommissars der Niederlande angesiedelt werden können. Alle gestohlenen Güter müssen ihren rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben werden, den Niederländern, aber auch den Indonesiern und anderen Staaten, von denen Güter in unserem Namen gestohlen wurden, von denen wir aber nichts wissen.

So wie die Amerikaner den Vatikan geleert haben, so werden wir die CORPORATION leeren.

Zweifeln Sie nicht daran, dass dies möglich ist. Denn rechtswidrig aufgestellte Regeln sind und bleiben ungültig.

Es MUSS also so gemacht werden.

WIR stellen den Antrag und beanspruchen damit unsere Autonomie.

Nach der Säuberung, die Jahre dauert, können wir unsere Schiefertafel säubern – lassen Sie die Niederlande als Beispiel für andere dienen.

Für heute soll diese Auswahl mal reichen

WWG1WGA


13 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Genau so muss es gehen, das Volk muss das Militär um Hilfe bitten.
    Die Niederländer haben es kapiert.
    Es wird nach und nach von immer mehr Menschen verstanden werden.

    Die Dunkelkräfte wollten, dass das Militär für destruktiv angesehen wird, das sollte in unsere Köpfe.
    Hat ja größtenteils auch geklappt.
    „stell Dir vor, es ist Krieg…und keiner geht hin“ so konnten bestimmte Kräfte ruhig weitermachen…..

    Gefällt 2 Personen

  2. Stephanus sagt:

    Sehr gut, lieber dnob007 !!

    Die Vorgehensweise der Trolle muß immer wieder klipp und klar auf den Tisch! Wer das nun endlich verstanden hat, dem rollen sich bei den Worten „verfassungswidrig“ und „nicht mit dem Grundgesetz vereinbar“ einfach die Fußnägel auf.
    Wer die Gültigkeit der SHAEF-Militärgesetze und -Verordnungen abstreitet, tut dies i.d.R. nicht aus Blödheit, sondern mit voller Absicht.
    Die Blödheit besteht darin, nicht zu realisieren, was für Konsequenzen das für jeden Einzelnen der enttarnten Irre-Führer haben wird!

    Das Schneebrett kommt ins Rutschen – es muß eine Lawine draus werden!

    Unsere Holländischen Brüder und Schwestern sind uns Deutschen in der Mentalität sehr nahe – sie sind im Geist aber beweglicher als wir.
    Schneiden wir uns davon eine gute Scheibe ab.

    Gefällt 3 Personen

  3. eckehardnyk sagt:

    petravonhaldem
    13/10/2021 um 18:29 „Genau so muss es gehen, das Volk muss das Militär um Hilfe bitten.“ Mit der Armee, die Napoleon einen Sieg nach dem andern einbrachte, hatte Frankreich zum ersten Mal eine „Volksarmee“, das Volk war das Militär. Weil N. das nicht begriffen hatte, entstanden in den von ihm unterdrückten Ländern, besonders in Preußen, aber auch in Russland, ebenfalls „Volksarmeen“, die sich dann mit den Napoleonischen prügelten und, das ist das Tragische. am Ende doch mit dem alten System (Wellington, City, Vatikan) ins Bett legten. Napoleon hätte 1815 noch eine Chance gehabt, das Volk auf seiner Seite siegen zu lassen. Bei Beginn des Krieges 1914 war zu spüren, dass eine deutsche Volksarmee unterwegs war. Anders lässt sich die Kriegsbegeisterung nicht erklären. F. Delaisy hat ja bereits 1912 in seiner kleinen Schrift „La guerre qui vienne“, die in Deutschland 1916 als „Der kommende Krieg“ zu lesen war, gezeigt, wie die Entente 1904 wie ein Staatsstreich entstanden war. Man hat dann Franzosen und Engländern durch Propaganda vorgespiegelt, welche Barbaren die Deutschen waren (montierte Kriegsgreuel Berichte in den angelsächsischen Zeitungen). Da sich die Deutschen trotz Versailles und allem Aufruhr nicht geschlagen gaben, musste ein H. her, der gar nicht wusste, wofür er gebraucht wurde. Er verbot ja dann auch alle geistigen Kräfte und schöpfte nur den traditionell deutschtümelnden Schaum ab, der ihn an der Spitze weiter agieren und die Deutschen nun aber richtig ans Messer lieferte. Nun sind sie, also wir immer noch da, wenn auch mit einer auf Micky Maus und Carnegiehall in Sportpalastmanier aufgepeppten Kultur. Es wird, es wurde Zeit, diesen Niedergang zu begreifen und den Wiederaufstieg zu initiieren.

    Gefällt 2 Personen

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  5. eckehardnyk sagt:

    SHAEFs Problem: Wer kennt ihn, sie, es überhaupt? Diese laut Jansen 6 Millionen mögen den Untergrund noch so gut säubern, die Masse, Beispiel Österreich, würde den adretten Schwiegersohn wieder wählen, weil er „vor der Pandemie rettet“, obwohl erwiesen ist, dass er geschoben, getürkt und gelogen hat. Er könnte eine Volksarmee anführen, wenn er was für sein Volk übrig hätte.

    Gefällt 2 Personen

  6. palina sagt:

    aus bumi bahagia wird jetzt Schöf oder Schäf……………………………………….
    ohne Kommentar

    Gefällt mir

  7. palina sagt:

    @eckehardnyk
    steht doch schon auf jedem Teebeutel „Kurz ziehen lassen.“

    Gefällt 3 Personen

  8. petravonhaldem sagt:

    Ist uns eigentlich klar, dass derzeit weltweit die vereinten Militärs unter Führung der „white hats“ die Kabale-Regierungen absetzen
    und Menschen statt Unmenschen an die ordnenden Stellen setzen, die im Sinne der Schöpfung zu handeln gewillt sind?

    So gesehen kann „bumi bahagia“ beginnen aufzuatmen,
    da mehr und mehr die kriminellen und „die Menschen irreleitenden“ Elemente ausgesondert werden.

    Der rechtmäßige Schöpfer der Erde vertraut seinen Geschöpfen als seine Kinder und räumt über diesen Weg auf, über die Herzen führend.

    Etwas schwierig ist es, dies über den Kopfverstand verstehen zu wollen, dazu brauchen wir ergänzend das Herzdenken.

    Wir sollten besonnen sein in Bezug auf unsere Aburteilungen in Bezug auf Menschen oder Wesen,
    die uns über die Medien schlecht geredet wurden und werden.

    Warum werden denn Putin und Trump und Jansen und Romana schlecht geredet?
    Warum wird vor „diesen Verführern“ so dermaßen gewarnt?

    Warum werden wir weniger gewarnt vor den „großen Aufklärer-blogs“,
    die uns keinerlei aufklärende Unterstützung anbieten für die Rechtslage weltweit?

    Warum wohl berichtet kaum jemand von der Tatsache des derzeitig geltenden Kriegsrechts?

    Warum wird das geistig wegignoriert, statt dass wir beginnen zu sehen, dass das unsere derzeit einzige Hilfe ist?
    Warum ?
    Warum ist es so unmöglich geworden, bewußt darüber werden zu wollen im beginnenden Zeitalter der Bewußtseinsseelenentwicklung?

    Das Militär der „white hats“ unter michaelischer Herzensführung räumt den Grunddreck weg, der uns seit Jahrtausenden hindert, unseren Sklavenzustand selbstständig ändern zu können.

    Und wir sollten erkennen, dass dieses michaelische Militär der Macht des satanischen Kabalen-Militär gegenüber steht.
    Es ist Krieg der neuen Dimension.

    Für welche Seite beten wir???

    Gefällt 2 Personen

  9. Stephanus sagt:

    Petra 16:36,

    ganz genau so isses!
    Es gibt auf der Welt gerade nichts Wichtigeres. Nur so kann „bumi bahagia“ wieder „bumi bahagia“ werden…

    Gefällt 2 Personen

  10. eckehardnyk sagt:

    Meine Kommentare könnten missverstanden werden und mich einem ERschießungskommando der Shäf oder Shöf Truppen gegenüberstellen. Sei’s drum. Mir geht es um die Verankerung im Volk. Wir haben in D Bader Meinhofs erlebt und gesehen, wohin deren Gewalt geführt hat: Zur Aufrüstung der „Staats“macht. Wohin das geführt hat sehen wir jetzt. Als gestern Abend der große Streich vor dem Reichstag stattfand, dachte ich, wenn sie doch mit ihrem Befehl eben mal die Richtung wechselten und miltärisch korrekt die darin versammelte Bande festnehmen. Aber nix da. Ihr Serenaden-Gewinnsel klang wie: Wir sind bewaffnet, aber schießen tun wir nicht.

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Ecki 17:39

    Deine Kommentare zum Thema SHAEF und Major Jansen sind in meinen Ohren eindeutig, nicht möglicherweise missverständlich. Die arbeiten mit Quantenkomputern, wissen genau, wes Geist Kind ist, das sich im www tummelt.

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Stephanus 16:52

    Du sagst es.
    Alle die Jahre immer wieder kam es vor. Kamen Leut und sagten mir, alle meine Hinweise auf das schwarze Geschehen hinter den Kulissen der Erdenbühne hätten mit bumi yang bahagia, Erde welche glücklich, mit glücklicher Erde nichts zu tun.
    Bei allem Respekt…aus meiner Sicht waren das stets zwar gut gemeinte, doch schauerlich törichte Ermahnungen an meine Adresse.
    Wer Haus auf Sand baut, wird bös‘ Erwachen haben. Wer meint, im stinkenden Sumpf sein Schwimmtraining erfolgreich absolvieren zu können wird krank oder tötelig.
    Erst muß Treibsand entfernt und Sumpf ausgetrocknet werden. Danach kann gut Haus gebaut und in sauberem Wasser geschwommen werden.
    Was uns allerdings obliegt: Noch ist Treibsand und ist Sumpf da. Dessen ungeachtet ist es unsere Aufgabe, das zu bauende Haus zu planen, jetzt, heute.
    Mehr. Wir können mehr.
    Wir können jetzt schon auf sicherem Gelände auf festem Boden, Häuschen errichten. Ich meine, wir tun das hier. Sind da meine vier Familien. „Geben ist seliger denn Nehmen“, und alle geben herzlich gerne, haben Freude daran, zu geben. Ich betrachte dies als eines der kleinen guten Häuschen, welche von erdenweit vielleicht zwei bis drei Milliarden Herzensmenschen gebaut und gepflegt werden.

    Gefällt mir

  13. Stephanus sagt:

    Thom 18:42
    … gut gemeinte, doch schauerlich törichte Ermahnungen …
    Einer meiner Chefs aus vergangenen Jahrzehnten pflegte öfters zu sagen: „Meistens ist gut gemeint das Gegenteil von gut.“ 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: