bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » Auswirkung der RNA Impfstoffe

Auswirkung der RNA Impfstoffe

Rechtobler, 30.04.09NZR (alt 2Q21)

Seit vergangenem Jahr ist das Wort ‚impfen‘ in aller Munde und das Thema teilt die Menschen mehr oder weniger in zwei Lager: Geimpfte und Impfgegner. Letztere wehren sich dagegen, weil die Impfstoffe einerseits nicht den normalen Weg der Entwicklung gegangen (>5 Jahre mit allen Stufen der Erprobung) und andererseits bis dato noch nie sog. RNA-Impfstoffe verwendet worden sind. Anders gesagt und wie in Cartoons gezeichnet, die Laborratten können sich freuen, denn sie sind bei den Testungen ausgelassen worden – der Mensch übernimmt deren Funktion direkt mit allen Folgen.

Nur, was bewirkt diese Impfung überhaupt? Zu diesem Thema gibt es – nicht mal übertrieben geschrieben – Horrorgeschichten. Einerseits sollen DNA-Veränderungen eintreten, dann der Emotionalkörper verändert und zu guter Letzt gar die Seele eingekapselt werden. Thrombosen welche zum Tod des geimpften Menschen geführt haben sind vielfach nachgewiesen. Also – was geschieht wirklich?

Eine gute Erklärung bietet Robin Kaiser:

Die Impfung hinterlässt einen Imprint, eine Markierung in der Schwingungssignatur des Energiekörpers, die man über mehrere Inkarnationen hinwegverfolgen kann. Sie setzt ein Brandzeichen für einen ganz bestimmten geistseelischen Entwicklungsweg. Wir sind als Menschen an einem Scheideweg der Entwicklung angekommen und die Entwicklungsrichtung werden unter anderem durch die Impfmarkierung festgelegt. Es ging nie um Geld, was die Pharmaindustrie dabei verdient, auch geht es nur am Rande um das Ziel der Bevölkerungsreduktion, sondern es geht letztendlich darum Seelen über mehrere Inkarnationen hinweg für einen digitalen Entwicklungsweg zu gewinnen.

Nach dem Genuss dieser Erklärung dürfte es einfacher fallen, sich in Diskussionen einzulassen bzgl. Für und Wider. Wobei es für mich indiskutabel ist, denn wer möchte schon künftige Inkarnationen als Bio-Roboter erleben? 😉


31 Kommentare

  1. Webmax sagt:

    Gelöscht die vier Wörter vom Maxweb.

    Ich hab es satt, Maxweb, wie du bei jedem inhaltlich bedenkenswerten Beitrag mit einem Scheisskommentar reingrätschest. Bist wieder mal in Mode Ration. Besinne dich.

    Oh oh oh, die neue Plattform von Word Press lässt mich keinen mehr in Moderation hängen, lässt mich nur sperren. Sorry, geliebter Mäxi, ich sperre dich.
    Sollte Word Press mir ermöglichen, dich wieder freizuschalten, so werde ich das tun, nach, sach ma, nach einigen Tagen.

    Die neue Oberfläche von WP macht mit kirre. Da sind noch andere Sachen, die sie mir nicht erlaubt, zum BEispiel ein Wort durchzustreichen. Oder ich bin zu dumm. Vermutlich Letzteres. Tröstlich, wenn nur ein ausrangierter Orgelist dumm und ein Heer von WP Programmierern gescheit ist, wa?

    Admin

    Gefällt mir

  2. DET sagt:

    In der DNA ist sozusagen der Urcode für alle körperlichen Prozesse abgespeichert ;
    die jeder vom Schöpfer mitbekommen hat und Eingriffe in diesen Urcode sind Angriffe
    auf den Schöpfer, bzw. die Schöpfung. Jedem, dem das nicht klar ist und der Gebrauch
    macht von seinem „Freien Willen“ und dem freiwillig zustimmt, verabschiedet sich von
    seinem bisherigen Leben, weil nicht bekannt ist welche Veränderungen an der DNA zu
    erwarten sind.

    Gefällt 3 Personen

  3. Angela sagt:

    @ Rechtobler

    Kam mir doch gleich so bekannt vor, haha….
    Habe ich schon mal am 11.4. veröffentlicht : https://bumibahagia.com/2021/04/11/wir-haben-die-wahl/

    Aber doppelt gemoppelt hält besser…. Ist schon sehr interessant! Vor allen Dingen funktioniert der Link zum Video, anders als bei you tube, wo er natürlich gesperrt ist.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  4. Mujo sagt:

    Bio-Roboter ist noch eine schöne Umschreibung.
    Habe erst von ein Paar Tagen wieder von einen Bekannten Aura Heiler Erfahren der die Aura auch Farbig sehen kann. Der hatte auch seinen ersten geimpften als Patient und sagte sowas hab ich noch nie gesehen. Ein Mensch der eine Aura hat wie ein Toter Gegenstand. Nur ein schmaler weis-Grauer Film um ein rum wo sonst die Farben Explodieren.

    Es wäre interessant wenn das jemand mit einer Kirlian Kamera Festhält ob es da auch schon sichtbar ist.

    Gefällt 2 Personen

  5. Angela sagt:

    Noch gar nicht bedacht :

    Blutspenden ist auch nach einer Corona-Impfung möglich!

    https://magazin.blutspende.de/aktuelles/blutspenden-nach-einer-corona-impfung-ist-das-moeglich

    Angela

    Gefällt mir

  6. Hilke sagt:

    Mujo 23:06,
    Es wird nicht gesagt, was für eine Impfung das war, ja klar, es handelt sich wohl um eine der rna-Impfstoffe, da hier Thema, doch ist jetzt nicht sicher gesagt worden. Am interessantesten fände ich dabei noch, wie der Heiler vorgegangen ist u. ob sich durch die Sitzung etwas verändert hat, ob dieser Heiler anders vorgegangen ist bei dieser Sitzung.

    Ich will nicht alle I’s über einen Kamm scheren, gibt es Unterschiede zu z.B. den Vektor-I., dem russischen?

    Das Vid von Robin hatte ich schon gehört, es ist auf jeden Fall, wie vieles von ihm, für mich sehr aussagekräftig u. gut erklärt.

    Nebenbei: ein Ehepaar, beide ü80, hatten vor 3 Wochen die 2. biontech-I., ihm geht es gut, sie hängt durch, erst Brechreiz, kein Appetit, schlapp u. ihre Demenz zugenommen, zumindest derzeit. Was mit ihr weiter geschieht, wird man sehen, er hat jedenfalls die Familie zusammengerufen, Schwester aus Paris etc., alle kommen. Die alte Dame mag ich sehr, trotz Demenz ist sie ein Sonnenschein (gewesen?).
    Er jdenfalls strotzt vor Gesundheit.

    Ich frage mich also auch nach all dem was ich so mitbekam, auch von anderen Bekannten/ derer Angehörige etc., ob das Ganze nicht auch davon abhängt, welche Schwingungssignatur derjenige vor der I. hat. Ich denke dabei an Beispiele aus den Thalusbüchern, wo davon gesprochen wurde, daß etwas in der Schw.-signatur schon vorhanden/ zugestimmt ist.

    Gefällt mir

  7. Hilke sagt:

    Bezgl. der Unterschiede, damit meine ich in der Aurasicht.

    Gefällt mir

  8. DET sagt:

    @ Angela
    30/04/2021 UM 23:14

    dann dürfte man ja auch geimpft sein, wenn man Blut von Geimpften empfängt
    oder sehe ich das falsch ??

    Gefällt mir

  9. Angela sagt:

    @ DET

    So habe ich das auch verstanden! Also heißt es jetzt besonders achtsam zu sein, damit man keinen Unfall hat und eine Blutinfusion benötigt.

    Angela

    Gefällt mir

  10. @Angela
    30/04/2021 um 23:14

    Wenn ein Säugling nach dem Genuß von Muttermilch stirbt, weil seine Mama sich hat kurz zuvor impfen lassen, dann möchte ich behaupten daß
    Blutkonserven gestrichen sind……

    Gefällt mir

  11. Angela sagt:

    @ mariettalucia

    „Nach einer Corona-Impfung kann Blut gespendet werden

    ……………“Sie werden hoffentlich nicht mehr so stark durch pandemiebedingte Einschränkungen bestimmt und lassen wieder mehr Normalität in den Alltag einkehren.

    Einen Beitrag dazu leistet auch die Impfung mit den seit einigen Wochen in der EU zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoffen. Wer Blut spenden möchte und bereits geimpft wurde, darf gern zum Spenden kommen. Sinnvoll ist es, nicht am selben Tag der ersten oder zweiten Impfung zum Blutspenden zu kommen, sondern eine Nacht zwischen Impfung und Blutspende verstreichen zu lassen, um eventuell auftretende Nebenwirkungen voneinander abgrenzen zu können. Es ist nach der Impfung also keine Spenderrückstellung erforderlich. Bei Wohlbefinden kann am Folgetag der Impfung Blut gespendet werden.“

    https://magazin.blutspende.de/aktuelles/blutspenden-nach-einer-corona-impfung-ist-das-moeglich

    Angela

    Gefällt mir

  12. arnomakari sagt:

    @ Mujo ja das ist möglich mit eine Kirlianfotografie kann man das feststellen, ich habe mal bei einer Heilpraktiker Messe das gemacht, da war ein Stand der die Kirlianfotografie machte, da war Mutter und Sohn, ich habe gesagt ob ich Ihren Sohn mal mit Energie aufladen darf, Sie hat zugesagt und dann habe ich den Sohn mit Energieaufgeladen, danach wurde wieder eine Aufnahme gemacht, und die war sehr schön, die Aura war viel besser.

    Gefällt 2 Personen

  13. Gernotina sagt:

    Unter der Rubrik „Folgen der Impfungen“ erschien gestern folgende Mitteilung im Podcast von Mike Adams (Health-Ranger) aus Texas:

    Sich häufende Autounfälle von Geimpften am Steuer nennen sie anstatt „accidents“ inzwischen „vaccidents:

    Epidemie von „Impfunfällen“ . Geimpfte erleiden Mini-Stokes hinter dem Steuer

    Während in Indien und Brasilien die Post-Impfstoff-Todesfälle!!! wüten, bemerken die Menschen in den Vereinigten Staaten einen plötzlichen Anstieg von Autounfällen auf den Straßen.

    Die Leute kommen von der Straße ab und fahren gegen Bäume. Sie schleudern in andere Autos und kollidieren frontal mit ihnen. Und sie verlieren offenbar ihre kognitiven Funktionen, während sie hinter dem Steuer sitzen.

    Der heutige Situation Update-Podcast behandelt dieses schockierende, beunruhigende Phänomen im Detail.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    .https://www.brighteon.com/46f6bc00-92e9-4ede-b7d8-d1fa4591ed92

    Aus Indien kommen von Insidern ganz fürchterliche Nachrichten, darüber, was in den Slums der Städte mit den Ärmsten gemacht wird, die dann als „Covid-Tote“ ausgegeben werden. Ich kann das gar nicht in Worte fassen: Einsperren, verhungern und verdursten lassen bei 50°, dann verbrennen …

    Den Text von einer Britin dazu gab es auf Gab, meine Tochter hat einen Screenshot davon gemacht.

    Australien will jetzt die Rückkehr seiner Staatsbürger aus Risikogebieten unterbinden mit einem neuen Gesetz – bei Verstoß sind längere Gefängnisstrafen vorgesehen – TOTALITARISMUS pur!

    Gefällt mir

  14. rechtobler sagt:

    @ Angela

    Hoppla – das kommt davon, dass ich nicht alles lese, was eingestellt wird. Habe in meinem Posteingang inzwischen mehrere hundert(!!) ungelesene bb-Beiträge. So kann es geschehen, dass ich, wie das Beispiel zeigt, echt was verpasse. 😦

    Zum Blutspenden oder -empfangen: Leute – Hände weg davon. Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt ist das wie mit Organtransplantation, es werden Eigenschaften des Spenders mit übernommen. Ich habe einen sehr guten Freund gehabt – er hat vor 2 Jahren die Seiten gewechselt – der hat unzählige Blutkonserven erhalten und dessen Verhalten hat sich erschreckend verändert. Jedes Mal wenn er spazieren gegangen ist hat er sein Notfallpäckchen (Werkzeug zur Selbstbefreiung, Trinkwasser) mitgenommen in der Furcht entführt zu werden. Tragisch, denn bei ihm hätte kaum etwas geholt werden können.

    Gefällt mir

  15. Gernotina sagt:

    Rudolf Steiner: Vorträge in Dornach, Band 177

    Er hat atemberaubende Äußerungen dazu gemacht, wie die menschliche Seele durch Impfen geschädigt wird, was für ein Menschentypus daraus hevorgehen würde. Er hat das „Arimanische“ in den Folgen des Impfens wahrgenommen – es hat mich umgehauen, was er dazu gesagt hat. Lest es Euch durch, es lohnt sich!

    Impfen ist Seelenmord

    1. MÄRZ 2019 ANTHROBLOGGER6 KOMMENTARE

    „Die Seele wird man abschaffen durch ein Arzneimittel. Man wird aus einer ‚gesunden Anschauung‘ heraus einen Impfstoff finden, durch den der Organismus so bearbeitet wird in möglichst früher Jugend, möglichst gleich bei der Geburt, dass dieser menschliche Leib nicht zu dem Gedanken kommt: Es gibt eine Seele und einen Geist. – So scharf werden sich die beiden Weltanschauungsströmungen gegenübertreten.

    Die eine wird nachzudenken haben, wie Begriffe und Vorstellungen auszubilden sind, damit sie der realen Wirklichkeit, der Geist- und Seelenwirklichkeit gewachsen sind. Die andern, die Nachfolger der heutigen Materialisten, werden den Impfstoff suchen, der den Körper ‚gesund‘ macht, das heißt so macht, dass dieser Körper durch seine Konstitution nicht mehr von solch albernen Dingen redet wie von Seele und Geist, sondern „gesund“ redet von den Kräften, die in Maschinen und Chemie leben, die im Weltennebel Planeten und Sonnen konstituieren. Das wird man durch körperliche Prozeduren herbeiführen. Den materialistischen Medizinern wird man es übergeben, die Seelen auszutreiben aus der Menschheit.“ (Rudolf Steiner)

    Quelle: Rudolf Steiner – „Vorträge in Dornach vom 29. September bis 28. Oktober 1917“, Gesamtausgabe Band 177, Seiten 97f.

    https://anthrowiki.at/index.php?title=Spezial:Suche&search=Vortr%C3%A4ge%20in%20dornach%2C%20band%20177&fulltext=Suche&profile=advanced

    Dazu auf YT ein Video mit seinen Äußerungen – was für ein sensitives Genie, dieser Mann !

    Titel: Was hat Rudolf Steiner 1917 über Impfung gesagt: Dämonische Universalimpfung
    Bei den geschichtlichen Äußerungen der Interpretin muss man Abstriche machen.

    Gefällt mir

  16. Gernotina sagt:

    Für alle, die sich für das Themenspektrum (Vorträge) der Antroposophie interessieren – in pdf Form:

    https://odysseetheater.org/ftp/anthroposophie/Vortraege/

    Professor Franz Ruppert (Psychologe) und sein Vortrag beim Corona-Ausschuss werden sehr empfohlen:

    Wer sich selbst nicht versteht, versteht auch die Welt nicht.
    Eine gesunde Psyche kann unterscheiden zwischen

    Ich, Du und Wir,
    Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft,
    Wahrnehmungen und Projektionen,
    Innen und Außen,
    liebevollem Sein und unerfüllbaren Sehnsüchten,
    sinnlicher Lust und sexuelle Gier,
    Realitäten und Illusionen,
    Machbarem und Unerreichbarem,
    Leben, Überleben und Tod.
    Sie ist in sich glücklich und wünscht anderen dieses Glück.

    Eine traumatisierte Psyche wehrt sich gegen Selbsterkenntnis, indem sie sich auf das Außen fixiert, sich im Reden, im Aktionismus und im Kämpfen verliert.

    Sie betäubt sich selbst und fördert täglich ihr eigenes Unglück. (Franz Ruppert)

    https://franz-ruppert.de/de/

    Gefällt mir

  17. Mujo sagt:

    Mein Onkel Mütterlicherseits bekennt sich schon seit langen zu den Zeugen Jehovas. Daher weis ich das Blutspenden und Organverpflanzungen ein Tabu sind. Früher hab ich das immer belächelt, heute sehe ich es anders aus guten Grund. Wie die in allgemeinen mit Impfprogramme umgehen weis ich nicht. Ist seit 20 Jahren Ausgewandert und lebt sehr zurückgezogen da war das Impfen noch nicht in meinen Fokus.
    Energetisch wird ja immer etwas übertragen von seinen Spender, das ist nicht nur das Fremde Blut oder Organ. Mit ein Grund warum es von vielen wider Abgestoßen wird.
    Das man den Impfstoff dadurch weiter überträgt ist nicht nur Logisch sondern wahrscheinlich haben die Entwickler das mit Eingeplant so das dadurch dann viel mehr davon Betroffen sind auch wenn man sich nicht Impfen lässt.

    Menschen denen eine Operation bevorsteht können ihr eigenes Blut im Vorfeld entnehmen lassen. Geht bei Unfällen natürlich nicht.

    Um so mehr ein Grund seinen Schwingungslevel immer hoch zu halten damit nie so eine Situation erst eintreten kann.

    Gefällt 1 Person

  18. Gernotina sagt:

    Angela -DET

    Eine Blutübertragung von einem Menschen mit mRNA Impfung dürfte so wirksam wie eine Original-Impfung sein. Dies belegt Professor Bhakdi mit der Darstellung, wie der mRNA Impfstoff sein Werk in der geschlossenen Blutbahn tut und NIE WIEDER damit aufhört.

    Bhakti betont dabei, dass den wenigsten Menschen klar ist, dass dies alles in ihrem Blutsystem stattfindet, durch welches jede Zelle versorgt wird.
    Die Körpereigenen Lymphozyten haben auf Dauer keine Chance, das natürliche Immunsystem wird schachmatt gesetzt.

    Gefällt 1 Person

  19. Vortrefflich beschrieben…diese unsre „Umstellung“ : 

    https://transinformation.net/die-umstellung-vom-kohlenstoffbasierten-auf-einen-kristallinen-koerper-mit-silizium-struktur/

    Ich vermute, auch IHR werdet Euch in den beschriebenen Punkten wiederfinden 🙂

    Auch meine ich, dass der link-Inhalt sehr gut geeignet ist, zur Aufklärung für Menschen, die mit ihren `diversen auftauchenden Symptomen
    manchmal überfordert sind` – eben weil sie nicht wissen, dass die (bzw.viele) Symptome aufgrund des „Aufstiegs“/des BewusstSeinsWandels stattfinden….
    und die schulmedizinischen Ärzte, die sie dann (in ihrer Verzweiflung) aufsuchen, ihnen auch NICHT weiterhelfen können.
    (Kenne das zur Genüge aus meinem Umfeld)

    Liste der häufigen Aufstiegssymptome:
    (Genauere Beschreibung unter dem link zu finden)

    -Du fühlst dich, als wärst du in einem Dampfkochtopf oder unter geballter Energie oder Stress.
    -Angst, Panik und Gefühle der Hysterie
    -Das Bedürfnis zu essen – oftmals in Verbindung damit, was sich wie Attacken der Unterzuckerung anfühlt
    -Ungewöhnliche Schmerzen und Leiden in verschiedenen Körperteilen-Beständige Steifheit und Schmerzen im Nacken und oberen Rücken
    -Hautausschläge und Durchfall-
    -Herzschmerzen und Herzrasen
    -Zeiträume mit sehr tiefem Schlaf
    -Das Erleben emotionaler Höhen und Tiefen, Weinen
    -Nachtschweiss und Hitzewallungen
    -Lebhafte, wilde und manchmal gewaltsame Träume
    -Benommenheit, Verlust der Balance, Gleichgewichtsstörungen und Drehschwindel
    -Allgemeine körperliche Schmerzen und Tage mit extremer Erschöpfung
    -Kratzende, juckende Augen und verschwommenes Sehen
    -Gedächtnisverlust und Schwierigkeiten bei der Wortfindung
    -Schwierigkeiten, uns zu erinnern, was wir taten oder mit wem wir einen Tag vorher oder sogar nur eine Stunde zuvor gesprochen haben
    -Ein Gefühl der Orientierungslosigkeit; nicht zu wissen, wo du bist
    -Identitätsverlust
    -Sich „ausserhalb des Körpers“ fühlen
    -Dinge „sehen“ und „hören“
    -Das Gefühl, verrückt zu werden, oder irgendeine Art Geisteskrankheit zu entwickeln
    -Überempfindlichkeit
    -Du hast das Gefühl, nichts tun zu müssen
    -Die Sehnsucht, nach Hause zu gehen, als ob alles VORBEI wäre und du nicht länger hierher gehören würdest
    -Plötzliche Veränderungen, was den Freundeskreis, Beschäftigungen, Gewohnheiten, Arbeitsplatz und Wohnort angehen
    -Du kannst bestimmte Dinge absolut nicht mehr tun
    -Nachts zwischen 2 und 4 Uhr wach werden
    -Erhöhte Feinfühligkeit in Bezug auf dein Umfeld
    -Klang des Universums, dieses hohe Klingeln…

    ——————–

    s. auch Rudolf Steiner : *Kristallbildung*

    Unter A-Z > Buchstabe „K“

    GA 89:  Bewußtsein – Leben – Form. Grundprinzipien der geisteswissenschaftlichen Kosmologie (1903-1906)
    GA 243:  Das Initiaten-Bewußtsein. Die wahren und die falschen Wege der geistigen Forschung (1924)
    GA 347:  Die Erkenntnis des Menschenwesens nach Leib, Seele und Geist. Über frühe Erdzustände (1922)

    http://steinerdatenbank.de/Titelseite/Titelseite_Frameset.php?SID&Weiterleitung=lexikon/alex_t.html

    Gefällt mir

  20. buddhi2014h sagt:

    DIE IMPFUNG IST DER „VIRUS“!

    Immer mehr COVID-19-Fälle trotz vollständiger Corona-Impfung
    https://www.bitchute.com/video/oAR12F1muQze/

    Gefällt mir

  21. Reiner Ernst sagt:

    Der Video-Vortrag von Franz Ruppert zeigt beim zweiten, wahrscheinlicheren Modell als 2. Grund (bei 5:15)
    „Weil Impfungen der Weltbevölkerung ein gigantisches Geschäftsmodell sind“
    Bei uns steht das 2. Große Geschäftsmodell schon in den Startlöchern: Die Klimadiktatur !
    Da wird’s noch Überraschungen geben!

    Gefällt mir

  22. Reiner Ernst sagt:

    Der Vortrag von Franz Ruppert bestätigt auch meine Wahrnehmung.
    Um Angst zu erzeugen und die Gefahr unbedingt real werden zu lassen, greifen hier z.B. Hornbach und Kaufland zu weiteren Umbau- bzw. Hygiene-Maßnahmen! Man wird durch Gassen geschleust, die beidseitig mit Plexiglas abgesichert sind – und das Security-Personal wurde aufgestockt. Beim Hornbach muss man jetzt außen warten und sich per Telefon anmelden, um die vorbestellte Ware abholen und bezahlen zu können. Hier ist also zwingend der Besitz eines Mobiltelefons erforderlich.
    Jedenfalls wird alles Mögliche unternommen, um die Angst und die Gefahrenlage hoch zu halten!
    Mit meinem lustigen Mund-Nasen-Schutz (Halloween) hab ich jetzt auch keinen Zutritt mehr – um die Kinder-Kunden zu erfreuen!
    Einfach nur noch traurig!

    Gefällt mir

  23. Gernotina sagt:

    Klaus Jäger nimmt sich des brisanten Themas „Wirkungen der mRNA-Impfstoffe“ an – Rubrik „Politisches“, freier Zugang

    Teufelswerk: mRNA Injektion bewirkt auch bei Nicht-Injizierten Unfruchtbarkeit, Organversagen u. Tod

    https://jaeger-bibelforschung.institute/courses/1260195/lectures/32118564

    Gefällt mir

  24. Bettina März sagt:

    Gerotina 02.35
    Hatte Savannah schon angedeutet und noch ein Beitragsschreiber hier, dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt. Aber interessiert nicht so besonders…

    Gefällt mir

  25. Gernotina sagt:

    Bettina

    Mike Adams, der Gesundheits-Ranger aus Texas (guter Typ, der Mike) spricht hier zu den Folgen der mRNA-Impfungen (nach dem, was öffentlich zensierte Forscher und Ärzte vermitteln aufgrund von neuesten Beobachtungen, Erfahrungen in den USA) – mit deutscher Übersetzung

    Diese website enthält viele gebannte Videos …

    https://load24.me/watch.php?id=J1ufCQ0

    Gefällt mir

  26. Mujo sagt:

    CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen

    .https://unser-mitteleuropa.com/cia-neurobiologie-experte-ueber-die-steuerung-des-menschlichen-gehirns-mittels-rna-impfstoffen/

    Gefällt mir

  27. Mujo sagt:

    „SHEDDING“ UND „SELBSTSTÄNDIG AUSBREITENDE IMPFSTOFFE“..ZEHNTAUSENDE FRAUEN WELTWEIT BERICHTEN VON MENSTRUATIONSSTÖRUNGEN, BLUTUNGEN, FEHLGEBURTEN, NACH KONTAKT MIT CORONA-GEIMPFTEN..GEHT VON INJIZIERTEN UNERFORSCHTE GEFAHR AUS?

    .https://orbisnjus.com/2021/05/01/shedding-und-selbststaendig-ausbreitende-impfstoffe-zehntausende-frauen-weltweit-berichten-von-menstruationsstoerungen-blutungen-fehlgeburten-nach-kontakt-mit-corona-geimpften-geht-von-in/

    Wenn dies, und der vorheriger Beitrag den ich reinstelle sich bewahrheitet brauchen die Zukünftig keine Chemtrail Sprühvorgänge oder 5G Manipulation. Die Impfstoffe der Zukunft werden dies bewerkstelligen können.

    Gefällt mir

  28. Guido sagt:

    WAS SIND DIE IMPFUNGEN WIRKLICH – CRISPR ERBGUT VERÄNDERUNG.

    Ohne Kommentar

    https://lbry.tv/@tavalero:d/IMG_3222-Test:a

    Gefällt mir

  29. Gernotina sagt:

    Diese Krankenschwester aus Kanada, Halifax möchte ich noch öffentlich machen (wenn auch leider nur auf englisch) – sie hat es verdient!
    Sie redet Tacheles über die gesamte Agenda im Gesundheitsbereich, über den Großen Reset.
    Sie beschreibt, in welchen Schritten es abläuft, dass sie (Durchblicker im Med. Bereich) dies alles so vorhergesagt hätten, inklusive der Rolle des Militärs, dass nun im Szenario missbraucht werden soll (wie bei uns auch, ist so eingeplant).
    Es ist das Ausrollen eines extrem totalitären Gewaltsystems!

    Wenn denen niemand in den Arm fällt, läuft dies alles mit uhrwerkartiger Präzision weiter und steigert sich ins Unerträgliche, durch die Wegnahme aller Bürgerrechte – der gleiche Scheiß weltweit!

    Am Anfang spricht sie über die Megalüge über Indien und was dort tatsächlich abgeht. Indien hatte es – wie Schweden – fast schon ausgesessen
    und bekommt nun dieses gefakte Drama übergebraten. Dabei wird Menschen auch schlimmste Gewalt angetan. Man kann diese mutige Frau sehr gut verstehen, auch mit Schulenglisch – klar und deutlich,
    jeder Satz sitzt wie ein Pfeil!

    Auch bei uns gibt es zum Glück Ärzte, die den Mund aufmachen (danke, alles dicht machen YT) und es müssen mehr werden, sie müssen geschlossen aufstehen, um die Kinder zu beschützen vor einem Impf-Übergriff und die gesamte schmutzige Lüge zu beenden.

    https://beforeitsnews.com/eu/2021/05/a-must-watch-nurse-in-halifax-breaks-her-silence-2671566.html

    Die Krankenhäuser in Indien sind leer!

    https://load24.me/watch.php?id=PvTW4Mz

    Gefällt mir

  30. Gernotina sagt:

    Renateschönig

    Danke, Renate, für die Liste mit den „Aufstiegssymptomen“ ! Ich finde bei mir da einiges – wie andere sicher auch. Es ist ganz schön heftig, aber auch tröstlich, dass es damit in Zusammenhang stehen könnte – macht gelassener und gleichmütiger. Das mit dem „Dampftopf“ ist sehr plastisch beschrieben!

    Habe die Liste an eine Ärztin weitergereicht, die soll mal auf ihre Patienten achten in diesem Kontext, fällt ihr bestimmt auf.

    Ein Teil der Menschheit wird es durchstehen und aufsteigen – ein anderer Teil möchte sich offensichtlich lieber verabschieden, glaubt lieber den alten Programmierungen aus „3D“.

    Gefällt mir

  31. Bettina März sagt:

    Gerade beim digitalen Chronisten einen Beitrag gesehen. In Bayern gab es eine Ompfnacht in den Mai. Mit DeeJay und allem Pipapo. Angeblich sollten 1000 Dosen AstZen… verompft worden sein. Der Zulauf wäre sehr erfreulich gewesen….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: