bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » LUDWIG DER TRÄUMER » 5. Februar 2030 – Ein würdevoller Abgang

5. Februar 2030 – Ein würdevoller Abgang

(Ludwig der Träumer) Endlich mal eine gute Nachricht nach dem 35. Lock Down. Merkel macht den Weg frei für den nächsten Staatsratsvorsitzenden und Euthanasisten  Markus Söder. Es wurde auch höchste Zeit, daß einer kommt und das Infektionsgeschehen und den Klimawandel mit noch härteren Maßnahmen in den Griff bekommt. Während seiner Dankesrede an Frau Dr. rer. Natter. Merkel für ihre hervorragende Führung der schon länger hier Lebenden versprach er Lockerungen ab dem Jahr 2050. Besonders danket er ihr für die endgültige Ausrottung der Corona- und Klimaleugner, die bis vor kurzem noch behaupteten, 6 Mio. zusätzliche Tote jährlich seien das Ergebnis der Impfung. Sie sind – um das letztmalig klarzustellen durch die 33. Mutation des Virus zu beklagen. Wer das nicht kapiert hat auf der Welt nix mehr zu suchen. Basta. Bis 2060 haben wir die 45. Mutation vollständig im Griff, wenn alle die AH-Drosten Regeln greifen. Einen besonderen Dank richtete Söder an die evangelische Kirche die mithilft den demographischen Verfall in der BRD (Bunte Republik Deutschland) zu stoppen. Wir haben daher für die Kreuzfahrtgesellschaften ein 1.000 Millionen € Hilfspaket aufgelegt um die People of Color heim ins Reich zu holen – so Söder weiter. Ein weiteres 100 Mrd. € Hilfspaket kommt der Gastronomie für den Umbau in Shisha-Bars und der Bauwirtschaft für den Neubau von 10.000 Moscheen zugute.

falls das youtube gelöscht wird, hier die Sicherung:
https://t.me/ludwigs_plauderstunde/887


20 Kommentare

  1. Webmax sagt:

    Wenn die v.d.Leyen Eier hätte, würde sie Merkel mitnehmen In den Abgrund, statt Bauernopfer zuspielen.

    Gefällt 3 Personen

  2. Bettina März sagt:


    Dazu die Vorbereitung auf das alles

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Mir scheint ,dass gegen diese paranoiden Dumpfbacken keiner
    etwas zu unternehmen gedenkt .Ein ganzes Volk lässt sich von so paar Partei Wichten
    derart verars……en und Gängeln sowie obendrein Maas los Bestehlen in Form
    Steuern welche die noch arbeitende Minderheit erarbeiten muss, das einem Schwindelig wird .
    Man muss exakt und genau erkennen ,ohne Prophetische Gaben zu besitzen
    ,dass daraus ein ein gewaltiges Desaster ungeahntem Ausmaßes entstehen wird….
    und nicht nur vom wirtschaftlichen Aspekt…..

    Gefällt 3 Personen

  5. Thom Ram sagt:

    Ich hau hier meinen gleichen Seichsenf rinn als wie beim Ludwig >>>https://ludwigdertraeumer.wordpress.com/2021/02/05/5-februar-2030-ein-wurdevoller-abgang/

    https://ludwigdertraeumer.wordpress.com/2021/02/05/5-februar-2030-ein-wurdevoller-abgang/

    Dass du auch immer alles so schlecht machen musst, du alter Bierbräuer du.
    Po Sie tief denken,
    Vertrauen schenken,
    Wein einschenken,
    Gott wird renken.
    Also renken ist Schwiizertüütsch. Steuern.
    Nur halt die, die nicht so glauben ganz an Gott,
    die haben Schiffbruch und nur Schrott,
    los los los, gebt mir die Spritze,
    ich find das alles Spitze.

    Es geht nur noch mit Schwachsinn schreiben.
    Tät ich s nicht, es würden haften bleiben
    ganz der Unrat und der Kot
    von Mrkl bis zu Roth.

    Leise und nebenbei:
    „Man“ (nicht MAN) läßt sie noch kurze Weile fuhrwerken,
    damit genügend Leute endlich endlich endlich zu erkennen beginnen, welch größeren Teiles Sumpfgestalten in Regierungen hocken. Und großen Teiles auf Richterstühlen.
    Und wie so kreuzdumm die Marionetten vorgehen bestätigt mir, dass die Führung hinter den Kulissen bereits erledigt ist.

    Gefällt 2 Personen

  6. Drusius sagt:

    World Economic Forum, Schwab: „Die Welt wird niemals wieder zur Normalität zurückkehren“.

    https://www.weforum.org/de/open-forum/event_sessions/life-in-2030-humankind-and-the-machine

    Die Welt steht auf der Schwelle einer neuen Revolution, angetrieben von neuen Technologien vom Gen-Editieren zur künstlichen Intelligenz und dem 3D-Druck. Wie werden diese Technologien das Leben der nächsten Generation verändern?

    Welche Technologien sind wirklich bahnbrechend? Was für moralische, ethische und soziale Bedenken werfen sie auf? Wie werden diese Technologien die Geschäftswelt, das Regierungswesen und die Gesellschaft verändern? Wie können Mensch und Technologie zusammenarbeiten, um bessere Ergebnisse zu erzielen?

    Film zum globalen Reboot (mit Hilfe von Plandemie):
    https://www.weforum.org/de/open-forum/event_sessions/how-to-reboot-the-global-economy

    Gefällt mir

  7. Texmex sagt:

    Also hier in México geistert diese Ente seit ein paar Tagen durch den Lügenpresse-Blätterwald.
    Meine Frau ( dachte sie tut mir was Gutes) hat mir den Schmarrn vorgelesen. Je weiter sie las, desto mehr bin ich wütend ausgeflippt.
    Gestern kam mein Nachbar auf ein Schwätzchen und ein Bierchen und fing auch davon an.
    Mir war gleich der Humor vergangen.
    Wer kommt bloß auf sowas?
    Mit dieser Schabracke scherzt man doch nicht. Nicht mal zum Spaß.

    Gefällt mir

  8. palina sagt:

    Die Erichs nehmen Rache

    Gefällt mir

  9. palina sagt:

    Ursula von der Leyen: „Ich glaube an die Kraft von KI“
    https://www.heise.de/news/Ursula-von-der-Leyen-Ich-glaube-an-die-Kraft-von-KI-5046668.html

    Äh, … ok? Was denn so konkret?

    Mit KI sieht von der Leyen etwa die „immense Chance“ verknüpft, mehr Energie zu produzieren und den Verbrauch zugleich zu verringern. Die Technik sei imstande, einen Cyberangriff schneller zu erkennen, Krebs in Mammographien oder einen Herzinfarkt. Maschinengenerierte Daten könnten zudem „Felder ertragreicher machen“ und generell die wirtschaftliche Erholung nach der Corona-Krise beflügeln.

    Klar, leuchtet ein. Mehr Energiegewinnung durch KI. Und weniger Verbrauch durch Einsatz von mehr Computern, die KI machen! Tolle Wurst, Frau von der Leyen!

    Können wir nicht einmal jemanden kriegen, der sich mit irgendwas auskennt?

    Gefällt mir

  10. palina sagt:

    die Deutschen leiden unter „manischer Culpathie“.
    Merkt euch dieses Wort.

    „Manische Culpathie“

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Manische Culpatie

    Es wäre lustig, wäre es nicht wahr.

    Gefällt mir

  12. [Weitergeleitet aus Corona ist nicht das Problem]

    Bundesregierung will Corona-Notstand um drei Monate bis Sommer verlängern

    Business Insider liegt ein entsprechender Gesetzentwurf vor. Begründet wird die Verlängerung mit der „nach wie vor dynamischen Lage im Hinblick auf die Verbreitung, vor allem der neuen Mutationen des Coronavirus“. Die Verlängerung gilt zunächst für drei Monate und muss vom Bundestag danach alle drei Monate erneuert werden.

    Damit werden auch viele Sonderregelungen verlängert. So erhalten Bundesregierung und Bundesgesundheitsministerium umfassende Rechte, um Verordnungen zu erlassen.

    Außerdem werden die Regelungen zur Qualitätsprüfung in Pflegeheimen angesichts der hohen Ansteckungsgefahr für die Bewohner gelockert. Sprich keine Kontrollen durch MDK oder Heimaufsicht.

    Nach Informationen von Business Insider soll das Gesetz kommende Woche in erster Lesung in den Bundestag eingebracht und in der ersten Märzwoche verabschiedet werden.

    https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/bundesregierung-will-corona-notstand-um-drei-monate-bis-sommer-verlaengern-b/

    Folgt uns gerne bei Telegram

    https://t.me/Corona_ist_nicht_das_Problem

    Gefällt mir

  13. 143 Briten starben kurz nach ihren Covid-Impfungen, aber die Impfstoffe spielten keine Rolle“, sagen die Regulierungsbehörden

    https://www.thesun.co.uk/news/13956949/143-brits-died-covid-jab-but-vaccines-safe/amp/

    Gefällt mir

  14. Wer dieses Essay bis zum Schluß ohne Würgereize oder Kotzen durchhält hat sein künftiges Leben als Sklave verdient.

    …von Querdenkern, selbsternannten Wissenschaftlern wie Bhakdi, lebensbedrohenden Impfverweigerern, 9/11-Leugnern… die gegen die anerkannte Wissenschaft und Qualitätsmedien irres Zeug erzählen.

    [audio src="https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2021/02/07/die_besserwisser_dlf_20210207_0930_1cda9a65.mp3" /]

    Gefällt mir

  15. Trump ist nicht der „RETTER“ der Menschheit – aber ER hat (ums mal `salopp´ auszudrücken) Vieles „angeleiert“ >
    d a m i t die Menschen die WAHRHEIT erkennen/bewusster werden … ergo auch darauf re-agieren können …
    und somit (als MIT-SCHÖPFER) dazu beitragen helfen, eine NEUE (bessere) WELT zu „erschaffen“ …
    denn die „Zeit“ ist einfach r e i f dafür 🙂

    Ich(!) richte meinen Fokus vorwiegend darauf:
    Stelle mir in Bildern/Filmchen das positive Geschehen/das MITeinander auf ME vor –
    beobachte das 3-D-Geschehen nur noch aus der „Adler“-Perspektive und erlaube auch nicht mehr, dass mich solch `niedrige Frequenzen´ „runterziehen“…. denn das tun „sie“ definitiv – das ist sogar wissenschaftlich erwiesen. 🙂

    Mir ist durchaus klar, dass es nicht leicht ist, bei dem Geschehen „im AUSSEN“ Geduld zu bewahren – wenn man liest/hört,
    was da „abgeht“ – was die MSM einem täglich eintrichtern wollen und das auch (noch) tun …
    auch mir war manchmal durchaus zum Kotzen/zum Dreinschlagen zumute – nur hilft das ja im Endeffekt gornix, das Kotzen oder Draufkloppen.

    ———-

    Stimme vollkommen mit dem überein, was ER schreibt in seinem Newsletter:
    http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/02/chuck-spezzanos-newsletter-februar-2021.html

    ———-

    Zu lesen auf Telegram:

    Q-Faktor Germany Die Echtzeit Analyse – Trump Supporter
    Das Militär hat die Kontrolle.
    Sie führen Verhaftungen auf der ganzen Welt durch.
    200.000 oder mehr Anklagen plus alle unterstützenden Unterlagen und Beweise.
    Wir sprechen von Millionen von Deepstate Spielern, die alle vorgeführt und entlarvt werden müssen.
    Können Sie sich die Logistik für diese Operation vorstellen?
    Das Militär schaltet die Kabale aus.
    Das bedeutet, sie schalten die Rothschilds und andere Weltbänker aus.
    Sie schalten die Krone und die Bänker in London aus, den Kopf des Weltfinanzsystems.
    Sie stürzen den Vatikan und beschlagnahmen all den Reichtum, den sie seit Tausenden von Jahren gestohlen haben. Wir sprechen hier von Billionen von Dollars im Wert.
    Sie sind dabei, die KPC zu Fall zu bringen.
    Sie beschlagnahmen und konfiszieren derzeit das Vermögen von allen, die sich in die Wahl am 3. November eingemischt haben. Das ist jeder, von Amazon über Italien bis hin zur KPC.
    Sie zerstören die Welt des Menschenhandels und des Sexhandels.
    Sie tun dies alles hinter den Kulissen, um den Verlust von Leben auf ein Minimum zu reduzieren.
    Sie tun dies hinter den Kulissen, um die Menschen vor Sorgen und Angst zu bewahren.

    Dies ist eine Operation, die noch nie zuvor versucht wurde. Niemand dachte, dass es machbar wäre.
    8.000 Leute vom Militär stehen hinter Trump.
    800 Militärs mit dem Rang eines Colonels oder höher stehen hinter Trump.

    Es wird etwas länger dauern, das zu vollenden. Alle Aktionen, die heute stattfinden, sind eine Reaktion auf das, was der Feind tut.
    t.me/Q_Faktor_Germany/13790

    Gefällt mir

  16. Thom Ram sagt:

    Bah, Träumi 17:40
    Im ersten Teil kommt schöne reine Wahrheit.
    So weit sind SIE schon, dass SIE, wenn SIE die Wahrheit versauen wollen, erst mal einen klar wahr reinen Text als Penaltyball vorlegen müssen.

    3:40 dann gar, da sagt Tanti eine Wahrheit. Man merkt, dass man nicht mehr in der gleichen Wirklichkeit lebt.

    Also bis 3:50 ist die Welt für mich in Ordnung, haha. Und weiter höre ich nicht, ich habe genug Pfantasii, um mir auszurechnen, welch Krimskramsseich folgt.

    Gefällt mir

  17. Thom Ram sagt:

    Renate 18:31

    Trump ist nicht der „RETTER“ der Menschheit – aber ER hat (ums mal `salopp´ auszudrücken) Vieles „angeleiert“

    Renate, ich mag salopp, du weißt das. „Er habe vieles angeleiert“ ist mir zu salopp.
    Scheissdreck.
    Auf den Mann gab es 13 Mordanschläge, gottseidank verhindert wurden sie.
    Von solch einem zu sagen, er habe vieles angeleiert, das geht mir zu weit.

    He, Frau. Dieser Mann setzt alles, aber alles ein und aufs Spiel für die Menschheit.

    Hallo. Ich mag es nicht, wenn ein solcher Mensch besaloppiert wird. Es ist als wie…ich seich dir mal nur vor die Haustür, nicht an dein Bein.

    Gefällt mir

  18. Thom Ram sagt:

    Träumi 17:40

    Bin dann doch noch neugierig gewest habe weiter hinten mir drei Minuten angetan.
    Kann man denen in irgend einem Internetloch einen Pfeil inn .rsch jagen?

    Gefällt mir

  19. Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: