bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Etwas von Mutti A.K. / Was ist es, was als „Virus“ bezeichnet wird?

Etwas von Mutti A.K. / Was ist es, was als „Virus“ bezeichnet wird?

.

So nebenbei doch auch mal ein kleiner Hinweis von meiner Seite auf die Kreatur, welche der Tage an einer Sitzung gesagt haben soll, sinngemäß getreu wiedergegeben, „sie habe die Frage schon soo oft in die Runden geschmissen, warum man nicht einfach die Passagierfliegerei nicht einfach komplett verbieten sollte. Die Lufthansa würde zwar streiken, doch die Gefahr sei soo groß“. Mit der Gefahr meinte sie wohl die Influenza Covid19, welche es einfach nicht zuwege gebracht hat, auch nur in einem Lande der Erde die Gesamtsterblichkeitsrate zu erhöhen.

In Bali macht MAN auch weiter. Ist angesagt ab 08.02. Komplettlockdown, falls sich die „extrem ansteigenden Fallzahlen“ nicht mindern sollten. Ja, hier, in meinem lieben Bali Kaff, da liegen alltäglich Dutzende auf den Straßen, äh, sorry, nicht tot Leuts, friedlich pennende Hunde liegen da, wissend, dass sie nicht überfahren werden.

Und den Virus gibt es nicht.

Und es heißt DER Virus, nicht DAS Virus, wenn ich schon dran bin. Endung „us“ in Latein ist männlicher Genus. Dies ins Stammbuch all derer, welche sich Anglizismus, da alles Neutrum ist, in den eigenen Schra schieben, und von „das“ Virus schwafeln.

So einfach erklärt das ein klarer Geist.

Thom Ram, 27.01.NZ8

.

.


22 Kommentare

  1. Webmax sagt:

    Die Alte ist ja komplett irre! Wenn die bei ihrem Transformations-Vorhaben genauso stümperisch vorgeht wie beim Corona-lockdown, dann ist D endgültig für alle Zeiten ausgelöscht. Sofort wegsperren, diese krankhaft verrückte Gesetzesbrecher in!

    Gefällt mir

  2. Webmax sagt:

    Gefällt mir

  3. Scharfzeichner. sagt:

    Danke für den tollen Beitrag.
    Interessant ist u.a. auch, daß A.M. durch die Arbeiten von Carl Clauberg (https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Clauberg) sozusagen im Reagenzglas mit frischgehaltenen Hitler-Spermien gezeugt wurde.
    Kürzlich hörte ich bei H.J.Müller, daß sie angeblich die israelische Staatsbürgerschaft besitzt und, ich vermute, keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.
    Vor einigen Jahren sagte ich im privaten Kreis, nachdem ich einige Video-Ausschnitte sah, daß meine Vermutung dahingehend ist, daß sie mit Netanjahu ein intimes Verhältnis hatte.
    Das scheint aber in der internationalen Politik so gang und gäbe zu sein.

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Scharfzeichner

    Mir ist egal, wer Mutti gezeugt hat, da Taten zählen. Was Mutti macht, das können wir genüsslich life nicht nur beobachten sondern ein paar Millionen können es mäßig genüsslich erleiden. Dazu gehört immer die Anmerkung, dass eine Mutti nichts erwirken kann, wenn Mutti nicht Millionen von willigen Ausführenden hätte. Ich habe gesagt Millionen. Wer Geschäft schließt, Maske trägt, ist Ausführender. Ein gesundes Volk würde sich den Arsch krumm lachen. Es würde Zeitungen kaufen lediglich einmal im Monat, nämlich um sich damit den Arsch zu wischen. Was im Fernsehen geboten wird, würde ein gesundes Volk sich ansehen und umgehend den Stecker ziehen, den TV auf das Gelände des Senders transportieren und dort hinschmeissen.
    Erstens.

    Zweitens,
    AH und Mutti sind zwei komplett verschiedene Tassen Tee. AH war gespaltene Persönlichkeit, war Philosoph und Kunstmaler. Wollte das Gute. Beeinflusst war er auch von bösen Mächten. Seine Seele, er als Inkarnierter hier, er wollte im Grundzuge das Gute. Er ließ sich täuschen. D war in der Zange des Deep States. Der Versuch, sich mit Waffengewalt die Freiheit zu wahren schlug fehl. Hitlerdeutschland hatte 100 großzügige Angebote gemacht. Allesamt ausgeschlagen.

    Erinnert mich an die aktuelle Lage. 100% der US (nicht USA) Gerichte wimmelten sämtliche Anklagen, den Wahlbetrug betreffend, ab.
    Was willst du da noch machen.
    Schau zu, wie deine Nachbarn zur Sau gemacht werden? Oder hol dein Sturmgewehr und ziele und scharf triff die Folterer ins Herz?

    Aber bah. Die Deutschen sind entwaffnet.

    Die Schweizer, von denen haben noch so einige was an Waffe aufm Estrich (Dachboden), doch die meinen, es sei schon schlimm, aber sooo schlimm denn mein Gott auch wieder nicht, weil sie nämlich auch heute nicht nur Butter, sondern auch noch Wurst, Käs und Ei aufm Brot haben.
    Schloof, Chindli schloof. Die verwöhnten Ahnungslosen. Macht nichts. Ein jeder von uns 7 Milliarden hat seinen eigenen, heiligen Weg.

    Interessant, was die Össis grad iniziieren. Die wurden nicht entzahnt wie die Deutschen (du trägst schwere Schuld), und die lullen nicht ganz so komfortabel wie die Schweizer in funktionierendem System (SBB fährt pünktlich) und prallem Zahlbeutel.

    Gefällt mir

  5. Webmax sagt:

    @Scharfzeichner
    Du bist hier ein Novum als Kommentator.
    Jemand der seine Aussage auf Hörensagen durch Sagenhören seiner selbst stützt, ist zumndes originell. Der restliche Mist gehört meines Erachtens schnellstens gelôscht.

    Gefällt 1 Person

  6. Bettina März sagt:

    Thom, 21.53
    den Addi hat ich auch schon ausgeschlossen. Wegen des Alters, der wäre ja schon über 60 gewesen, wenn er dieses Monster gezeugt hätte.
    Tippte manchmal auf den angeblichen Saarländer, der mit der Margoootttt, keine Ahnung und hatte schon den SSSSSoooorrrooooss, in Verdacht.
    Keine Ahnung. Hajo meinte nur, ihr Vater sei der Böse.
    Obwohl der Deifi hätte sowas wie das o.g. wahrscheinlich gar nicht gewollt, vermutlich noch schlimmer wie seine Großmutter.

    Gefällt mir

  7. Gernotina sagt:

    Attila teilt eine wichtige Botschaft zu gewaltfreiem Protest. Sie warten auf Übergriffe und Gewalt, um zuzuschlagen, das Militär gegen die eigene Bevölkerung einzusetzen, wie das in den Niederlanden schon bald geschehen könnte.
    Was Attila sagt ist vernünftig und logisch, denn nichts könnte dem Vorhaben des Menschenfeindes besser nützen:

    https://t.me/ATTILAHILDMANN/43498

    https://t.me/ATTILAHILDMANN/43502 mp3

    Gefällt mir

  8. Texmex sagt:

    Was maßt sich dieser Baumschüler WEB, MAX hier eigentlich an?
    Von nix eine Ahnung und davon eine ganze Menge!
    Die Aussage zu Claus Clauberg ist über 10 Jahre alt, wurde hier schon ausführlich diskutiert als es diesen WEB, MAX hier noch gar nicht gab.
    Sag Deiner Chefin Anetta Kahane, sie kann Dich wieder haben, Du bringst es hier nicht. Kriegst einfach keinen hoch- kann ja passieren. Kleine blaue Pillen helfen.

    Die Aussagen ( Frage) zu Kazmierczak- Jentzsch und als Frage formuliert.

    der künstlichen Befruchtung von Eizellen der Gretl Braun und Sperma von Adolpho Schicklgruber wird u.a.in einer Seite aus Austria seit 2008 gestellt.

    http://zeitwort.at/index.php?form=Search&searchID=584964&highlight=Merkel+hitlers+Tochter

    Gefällt mir

  9. Texmex sagt:

    Ich habe das hier schon ein paarmal verlinkt, Dirk Schröder die Funktion der Kazmierczak-Jentzsch alias Merkel alias IM Erika kabbalistisch geklärt.

    https://tikkun.ch/blog/index.php?art=83&kat=53&par=10

    Gefällt mir

  10. Waffenstudent sagt:

    Dr. Johann Menser stellt klar: Viren existieren nicht! Sie sind eine Erfindung von Louis Pasteur!

    In diesem Beitrag stellt der in der VIRIBUS Klinik beschäftigte Mediziner Dr. Johann Menser klar, dass es sich bei „Viren“ um eine durch den (Bio)Chemiker und Physiker Louis Pasteur geschaffene Erfindung handelt.

    Anhand zahlreicher (wissenschaftlicher) Beispiele zeigt Dr. Johann Menser auf, dass Viren zum Einen nicht messbar sind und zum anderen unter einem Mikroskop nicht gesichtet werden können, weil sie NICHT existieren!

    Es handelt sich bei „Viren“ um den vermutlich größten Betrug durch die Pharma-Industrie in den vergangenen Jahrzehnten!

    Was die Weltbevölkerung seit 2020 mit Corona erlebt, ruft bei Einigen ein Déjà-Vu hervor. Denn in/ab den 80ern wurde ein sehr ähnliches Spiel mit AIDS betrieben, das bis heute nachwirkt. In unserer neuen Ausgabe beschäftigen wir uns mit diesem Thema, das den Meisten gar nicht in den Sinn kommt, zu bezweifeln.

    Mehr: Viel Spass im System – Unzensiert (wordpress.com)

    Mehr: Dr. Johann Menser stellt klar: Viren existieren nicht! Sie sind eine Erfindung von Louis Pasteur! on Vimeo

    Gefällt mir

  11. Waffenstudent sagt:

    Nachtrag zu: Dr. Johann Menser stellt klar: Viren existieren nicht! Sie sind eine Erfindung von Louis Pasteur!

    https://vielspassimsystem.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

  12. Webmax sagt:

    @Texmex
    Halt dich doch mit Bewertungen ad hominem zurück, älter Mann. Es fällt nur auf dich zurück.
    Deinem Uralt-Baumschulwitz nach zu urteilen, bist du mit ca. 85-90 bestes Friedhofsgemüse, weil stark schlaganfallgefährdet.
    Das kann man doch alles viel eleganter ausdrücken; man muß allerdings wissen, was man eigentlich sagen will, oder?

    @thom

    Ich habe mich wohl mßverständlich ausgedrückt. Nicht die Mitgliedschaftsdauer war hier gemeint, sondern die Aussageform des Kommentatoren sticht für mich aus der Masse als Neuheit heraus, und damit auch der Verursacher.
    Auch inhaltlich an Skurrilität imho nicht zu überbieten.

    Gefällt mir

  13. Judith Endler sagt:

    Auweia,was ist denn hier los? Haben sich alle verabredet, los zu SCHLAGEN?—Komm ins Freie… Durchatmen… Das ganze Herumgestochere in Abkömmlichkeit erklärt gar nichts: ein fürchterlicher Mensch kann liebenswertesten Nachwuchs haben und umgekehrt…(intervenieren und die Lebensbahnen lenken, könnte von verschiedensten (zwei?) Seiten immer geschehen…

    Gefällt 1 Person

  14. Texmex sagt:

    @ Baumschüler WEB, MAX
    Ad hominem – wie dämlich bist Du denn?
    Du pöbelst mich hier an:
    https://bumibahagia.com/2021/01/20/die-abschiedsrede-des-donald-johannes-trump-19-01-2021/#comment-253523
    Und weinst dann herum, wenn es verbale Watschn zurück gibt.
    Werde erst mal erwachsen.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Texm und Webm

    Tragt euren Krieg hier aus:

    https://bumibahagia.com/streiten-keifen-sich-beschweren-sich-ansch/

    Dies ist keine Bitte, dies ist eine Anweisung.

    Gefällt mir

  16. Webmax sagt:

    Hier mal was zum richtigen Krieg:
    Eine sehr interessante Schilderung von Thorsten Silberjunge, wie A.H. (der Vater von Angie, hihihi) mit amerikanischer Hilfe an die Macht kam:

    Buch-Rezensio voll in D geschmähter Wahrheiten…

    Gefällt mir

  17. Gernotina sagt:

    Hier noch eine interessante Facette von Mutti, die man so bestimmt noch nicht gesehen hat – zeigt wie sehr sie sich doch in allen Bereichen um das Wohl ihrer „Bevölkerung“ gekümmert hat. Diese Aufnahmen könnten kurz nach ihrer Amtseinführung entstanden sein – vom Aussehen her geschlossen. Also wusste sie von Anfang an bestens Bescheid.
    Von Minute 14 bis 17 sieht man Mutti bei einer Einführung in die Geheimnisse des Chemtrailings an Bord eines Spezialflugzeuges, sehr interessant,
    sicher auch für die „Physikerin“. Die Plaketten der Sprayer (Chemtrail Team) bezeugen einen ganz speziellen Sarkasmus.: spray and pray!

    Michael Jako, ein ehemaliger Marine (später auch CIA -Mann, Gesprächspartner von O Savin) zeigt sich gut informiert, sagt, dass das Wetter in den Staaten (hier Nordkalifornien, Lake Tahoe) wieder zum Normalzustand zurückkehrt, da der Tiefe Staat bankrott sei, speziell die US- Corporation.
    Er zeigt weiterhin, dass die Truppen aus WDC verschwunden sind – Abzug und Aufenthalt unbekannt – Filmeinspielung DC.

    https://www.youtube.com/watch?v=zk0OFpeIb4s Min. 14-17

    Gefällt mir

  18. Gernotina sagt:

    Webmax

    Danke für das Video !

    Gefällt mir

  19. Vollidiot sagt:

    Warum sollte das/der „abgrundtief Böse“ Babba vom Erika sei?
    Des Erika ist Wörldtschämpien im Stehenlassen von Fingernägelresten am originären Ort.
    Des zeicht doch e jesusmäßige Spannig a in dem Wäsen.
    Also dem Stasimädle halt.
    Wer also so e guete Ausbildig gnosse hätt beim NKWD, also mit Real/Scheinerschissige der ischt schon robuscht.
    Daß des Stasimädle trotzdem witsau Nägel fresse dut, hat wohl mit dem körperlichen Zerfall zu tun – allerdings war ihr genuiner Vorgänger auch nur noch ein nervliches Wrack/Ruine in dem Streß von Korruption, Verrat und Schädigung.
    Ich seh des net als Erbmasse von dem Wittgensteinspezl sondern eher als Charakterprägung, also jetzert bei dem Margotnachlauferle.
    Wemmer sei Seel verkaufet hätt, dann erfaßt der Teifi selbiche und dann ziecht ein mächtiger Sog runner in die Tiefen des Unrates.
    Des stinkt dann witsau und darum die Sort von Reaktione von solche Leit, die merke dann, daß es direkt in die Höll nabgoht.
    Da kannsch scho knabbere daß die Schwarte kracht. Es dut abber nixmäh helfe.
    Wünschen wir dieser armen Seele einen halbwegs gnädigen Verlauf im Weitern.
    Wie stohts gschriebe?
    Was ihr dem Geringsten angetan habt, das habt ihr mir angetan.
    Und:
    Ich habe die Welt überwunden.
    Des isses – des Ich muß überwinden – nicht besiegen.
    Im Überwinden liegt die Heilung.

    Gefällt mir

  20. Vollidiot sagt:

    Losse mer des Mädsche noch e bißje Kees redde.
    Sie is jo fer 4 Johr gewählt wor.
    Also misse mer des aushalle, daß die so e Zaisch macht.
    Eischendlisch simmer jo selber an dem Dregg Schuld.
    Mir han die Grott do higehockt mit ihre klebrische Hosse.
    Jetzt babbt se do am Sessel un geht nimmi weg.
    Isch glaab awwer, daß der, der hinner ihr uff denne Sessel kummt, a so klebrische Hosse hat.
    Die Leit, die do obbe rumhänge, die sin all vun der gleich Sort.
    Die han klebrische Hosse, de Geldbeidel is immer uff un aus de Gosch kummt immer nur Bleedsinn – un gelooche werd vun denne Säck, daß mer e digger Hals krieht.
    Du mer se all in e Sack schdegge un globbe denn emol rischdisch dursch, dann kummt der Dregg raus.
    Achtung, Atemschutz ned vegesse.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: