bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 34

Postkasten 34

.

Im Postkasten ist die Themenwahl frei. Wirf ein, was du kundtun möchtest, frei.

Alles zeigt sich.

Wer ist autoritätshörig. Wer ist eigenständig denkend.

Wer ist übler Gesinnung. Wer ist edler Gesinnung.

Bisher Verborgenes tritt zu Tage, mit zunehmender Geschwindigkeit.

Es trennen sich Spreu und Weizen.

Viele gehen und viele werden gehen.

Herzliche Menschen schaffen das Neue Zeitalter.

Thom Ram, 25.01.NZ9, Neues Zeitalter, Jahr neun

.

Zu den Postkästen 1-33 geht es hier lang.

.

.


509 Kommentare

  1. Ich fände es sehr schade, wenn mein PK 33-Beitrag in der Versenkung verschwinden würde – deshalb ziehe ich ihn in den neuen PK 34 rüber …
    Vllt. hat ja der eine oder andere ja Interesse – diese (mAn spannenden Hinweise) zu lesen ? 🙂

    .https://www.youtube.com/watch?v=oPk4M_poZ9s&feature=emb_logo
    Plasma Ships have Landed at Table Mountain, South Africa!!!
    -Premiere vor 5 Stunden-
    ——————–

    Ist das im Video gezeigte nachstehend beschrieben ?
    Mache sich jeder seine eigenen Gedanken darüber 🙂

    ***Nicht nur das Wasser, die Berg-Quarzkristalle (mit Silicium), die Atmossphärenluft und das Universum sondern auch das Plasma der inneren Sonne und der Himmelssonne können die Schwingungsenrgien durch Resonanz speichern und wiederabgeben. Die Siliciumscheiben und -chips in den modernen elektrischen Geräten können dies ja auch.

    Das natürliche Wasser im Erdkörper, die natürlichen Flüssigkeiten im menschlichen Körper und die Luft der Erdatmosphäre vermitteln als Träger besonders gut zwischen der göttlichen Welt und der menschlichen Welt und sind ideale Trägerstoffe für modulierbare Schwingungen und damit dem Informationsfluss.

    Der Einfluss und Ausfluss von Gedanken, Gefühlen wie Liebe und Dankbarkeit ist für uns Menschen mit den normalen Sinnen unsichtbar und verborgen, aber mit dem 7. Sinn sehr intensiv fühlbar.
    Es kribbelt, vibriert gewissermaßen im Körper, ein Gänsehautgefühl ensteht.

    In diesen Momenten schwingt der Mensch über die kosmische Allmachtsenergie als Energieüberträger in Resonanz, Harmonie mit seinem Schöpfer und der geistigen Welt.

    Das Lebensenergiefeld der Erde wurde durch die Dunkelkräfte in den letzten Jahren durch HAARP-Anlagen, Mobilfunk usw. sehr stark gestört.

    Durch den Beschluß der galaktischen Föderation und die Mitarbeit von vielen Kristallmenschen auf der Erde wird Energie der Erde seit einigen Jahren wieder stetig größer.

    Die Resonanzfähigkeit der Menschen mit dem Schöpfer, der geistigen Welt, den Wesenheiten und der Erde selbst wird zu Beginn des neuen Goldenen Zeitalters wieder höher.***

    Auszug aus: https://www.allmachtsenergien.de/die_aetherenergien_des_universums_teil_25.php

    ——————–
    auf der li.Seite unter o. link zu finden:
    ***Die okkulte Aether-und Plasmaphysik Teil 24***

    Gefällt 1 Person

  2. mmh….im PK 33 mit Punkt – hier ohne … kA warum …

    Gefällt mir

  3. Webmax sagt:

    Meines bescheidenen Wissens kann Silizium (Quartz?) selbst nicht schwingen, aber die Umgebungsluft dazu anregen. Es wäre also genau mgekehrt wie im Text geschrieben.
    Hier mehr:
    https://www.springerprofessional.de/funktionswerkstoffe/halbleiter/silizium-kann-jetzt-muskeln-zeigen/18441574

    Gefällt mir

  4. Reiner Ernst sagt:

    Interessanter Beitrag „in diesen schwierigen Zeiten“ – ich denke nicht, dass er deplaziert ist.
    Kalifornischer Exodus ? (ne Dreiviertelstunde Kurzweil)

    .https://www.youtube.com/watch?v=0Mloeyu2T_4

    Gefällt 1 Person

  5. petravonhaldem sagt:

    Danke für den frisch lackierten neuen Postkasten.
    Die Einwurfklappe klemmt schon gleich etwas, da sich ein link ohne vorangesetzten Punkt dazwischen geklebt hat.
    Vielleicht können weitere bepunktete Wiedeolinks dem Abhilfe schaffen.
    Oder etwas Kriechöl. 🙂

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    Reiner

    Bitte beachte: Wenn du Video hier einschmeissest, dann Punkt bitte vor http setzen. Wenn dies nicht gemacht wird, ist der Postkasten innert Tagen, Benutzer Laaaadezeiten aufladend, rappelvoll, und ich arm Arsch muss alle paar Tage einen neuen Kasten hämmern.
    Setze ein Zeichen ohne Leerschlag danach vor http, bitte. Danke.

    Mein Gott, was wär ich dankbar, hätt ich für solche Anweisungen einen Angestellten, der dürfte auch eine Sie sein, heute wird man schon verknastet, wenn man nicht Angestellt*In sagt. Ich mach die Arbeit für dich.

    Und fühle dich damit nicht angegriffen. Du kanntest diese Regel, nur den Postkasten betreffend, noch nicht. Alled jut.

    Gefällt mir

  7. Thom Ram sagt:

    P 21:13

    „Oder etwas Kriechöl“

    LoLLoLLoLLoL

    Gefällt mir

  8. Webmax sagt:

    Wieder ein Unding:

    RKI- Panikmache mit veralteten, angeblichen Todeszahlen!

    .https://www.focus.de/gesundheit/news/enorme-datenluecken-bei-corona-toten-forscher-warnt-wir-treffen-lockdown-beschluesse-die-milliarden-kosten-mit-alten-zahlen_id_12891866.htm

    Seriöse Kritik – immerhin aus dem FOCUS!

    Gefällt mir

  9. Wolf sagt:

    Inder trägt Corona-Maske aus Gold für 4000 US-Dollar

    Er habe in den „sozialen Medien“ einen Mann mit einer silbernen Schutzmaske gesehen. Das habe ihn angespornt, sich eine noch edlere Maske zuzulegen, wird der 49-jährige indische Geschäftsmann Shankar Kurhade bei “Bild.de” zitiert. Die Goldschmiede hätten acht Tage gebraucht, um die 60 Gramm schwere Maske für den Mann aus der westindischen Stadt Pune fertigzustellen. Damit er durch das Edelmetall atmen könne, befänden sich kleine Löcher in der Maske. Ob die Vorrichtung wirksam gegen eine Corona-Infektion sei, wisse er nicht.
    Angeblich erregt er mit seinem „Schmuckstück“ viel Aufsehen. Die Leute seien von Ehrfurcht ergriffen, wenn sie ihn mit der Goldmaske sähen, sagt Shankar Kurhade.

    .https://bakis.bg/wp-content/uploads/2020/07/altin-maske.jpg

    .https://i2.milimaj.com/i/milliyet/75/0x0/5f01da085542841628c6fff4.jpg

    Gefällt mir

  10. griepswoolder sagt:

    „Zakharova sagt, dass verärgerte Trump-Anhänger darüber nachdenken, die russische Staatsbürgerschaft anzunehmen

    18. Januar – Mariya Zakharova, die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, sprach diese Woche über das Programm von Vladimir Solovyev und sagte, dass Anhänger von Donald Trump, wütend über seinen Abschied vom Oval Office, die Möglichkeit prüfen, die russische Staatsbürgerschaft zu erwerben, sogar nach Russland auswandern.

    Sie sagte, dass die sozialen Medien mit Kommentaren amerikanischer Anhänger von Trump über die Erlangung der russischen Staatsbürgerschaft gefüllt sind, und fügte hinzu, dass sie und andere dies angesichts der zunehmend repressiven Situation, mit der diese Menschen in den Vereinigten Staaten konfrontiert sind, begrüßen.“

    https://62opkj3iak7bp7xpjn5iy5qjli–windowoneurasia2-blogspot-com.translate.goog/2021/01/zakharova-says-angry-trump-supporters.html

    Gefällt mir

  11. Webmax sagt:

    Merkel spinnt total:
    Kanzlerin Angela Merkel tritt intern noch drastischer auf als vor der Bundespressekonferenz. Die „Bild“-Zeitung protokolliert einige Aussagen aus einer internen Videoschalte der Unions-Fraktionschefs von Bund und Ländern am Sonntagabend.

    Thema Kontrollverlust:

    Uns ist das Ding entglitten. “

    Wir müssen noch strenger werden, sonst sind wir in 14 Tagen wieder da, wo wir waren. “

    Das ist alles furchtbar. Man nennt es Naturkatastrophe. “

    Thema Mutationen:

    Wir leben durch die Mutationen auf einem Pulverfass. “

    Thema Urlaub:

    Was ist mit Deutschen, die reisen? Hundertmal habe ich die Frage in den Runden gestellt: Warum können wir die Reisen nicht verbieten? “

    Gefällt 2 Personen

  12. eckehardnyk sagt:

    Sie hat dem Reitschuster deutlich geantwortet, es gehe nicht um Wissenschaft sondern um Politititiik. Klare Kante, nur weiter so – sie klettern beherzt immer höher die Bäume, die Hauswände hinauf, schauen ob in Küchen und Schlafzimmer alles zum Rechten (äh Linken) steht, bis unter die Regenrinne. der dann aber Regen wird kommen und am Ende pult Jed*eine(r) an’er abgebrochenen Zigarre

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Wolf

    Ich habe dir zu Unrecht grünes Licht gegeben, hier Fotos, welche aufpoppen, einzustellen. Die fressen natürlich genau so viel Strom wie das Bild eines Videos. Also bitte Punkt vor http.
    Danke.
    Ich hole es für dich nach. Kostet ein Bier.

    Gefällt mir

  14. Löwenzahn sagt:

    Ach Tom,
    für diesen lustigen Fund kannst Du ihm auch ein Bierchen spenden: ladet Euch gegenseitig ein!
    Man kann schon feststellen:
    an Kreativität zur Maskerade mangelt es ja nicht!
    Als „Hutnadel“ vielleicht noch eine Spritze?… toppt den modischen Wahn.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Käse, was ich hier geschrieben gehabe. Ich lösche.

    Gefällt mir

  16. Webmax sagt:

    Hi Thom, der Stromverbrauch ist durch Bilder und Videostreaming kaum höher. Aber für jede Datenübertragung gibt es einen Flaschenhals, die engste Stelle.
    Zu wenig RAM im alten Rechner, zu wenig Gigabit vom Provider, zu viele Nachbarn in der Straße am Regensonntag, Stau Ausfall beim Satelliten, Terror am Überseekabel, alles ist möglich.
    Was dann beim älteren Postkasten richtig nervt – und dich bei WordPress Geld kostet, ist das völlig überflüssige Scrollen bis zum Textende (welches die Software eigentlich direkt ansteuern sollte, statt zum Anfang zu gehen und die Fahne bis zum bitteren Ende zu übertragen. Weil ich und andere ja meist nur zum Ende wollen – Beitrag lesen, oder neuen Beitrag einstellen – warte ich immer, bis auf der Startseite rechts unter „Letzte Beiträge“ jemand mit dem Postkasten Eintrag aufgeführt ist.
    Dann kommt man sofort zum Ende, was mir erheblich Zeit und dir Knete spart.

    Könnte man das ändern, wären dann auch bildgewaltige Beitrage kein Problem mehr.

    Ich habe hier auch ein Problem. Seit ich mich als Blogger mit eigenem Blog angemeldet habe, kann ich bei dir nicht mehr „liken“ was schade ist. Lösung nicht zu n Sicht.

    Gefällt mir

  17. Thom Ram sagt:

    Webmax,

    hm, also Sicherheitsfrage…du meinst etwa, dass ich vom Stromverbrauch des Rechners gesprochen habe? Nein oder nein? Lach.

    WP kostet mich konstant jährlich 100 Euronen, völlig unabhängig vom Geschlechtsverkehr, ächz, Männerhirn, alle Reviere mit dem Einen verkoppelt, vom bb-Verkehr. Also darum geht es nicht!

    Möchte dazu bemerken, dass ich WP saumäßig dankbar bin. Was wir hier für Feste feiern können, ein ganzes Jahr lang, für 100 uiro, bei der Lademenge, welche da anfällt…ich halte 100 Euro für einen Kundenfreundlichen Preis. Werbung in Beiträgen gibts nicht, und………der Askimed-Spam-Filter, von WP den Kommentaren vorgeschaltet, mittlerweile scheidet der mir täglich 500! Scheissspam aus, alles medizinischer Seich, auch Sexseich, einfach Seich des Seiches.

    Stell dir vor, Einmannblogger wie ich müssten täglich 500 Spams aus den täglichen 40-80 Kommentaren rausfischen. Aäächz.

    Ich habe das Problem vom Runterscrollten bei langem Strang nicht. Ich greife rechts die Leiste an, fahre zack runter, und unten lande ich sofort. Frage der Komputer-Innerei, so wie du eingangs antönst?

    Danke, dass du mit-aufklärst, danke.

    Gefällt mir

  18. Webmax sagt:

    Hi Thomich meinte nicht den Strom, nein. Hier in D berechnen die meisten Provider nach Traffic, Datenverkehr.
    Du kannst dich also mit der Pauschale wirklich glücklich schätzen.

    Da ich meist mit dem Android-Tablet und Chrome, FF oder Opera surfe, habe ich kein Leiste seitlich und muß mir so behelfen.

    Gefällt 1 Person

  19. Webmax sagt:

    Sind diedoof, die Schweizer?
    Immerhin haben sie gemerkt, dass es keine Grippe mehr gibt!
    Der Grund?
    (hahahihihohahahahahihoha)
    https://www.blick.ch/schweiz/grippe-grippe-bleibt-dank-corona-schutzmassnahmen-bisher-aus-id16311128.html

    Gefällt 1 Person

  20. Wolf sagt:

    Thom Ram 17:46

    Ich hab’s gemerkt. (Dabei waren es nur 200 Kilobyte.)
    Offenbar laufen die Server während des Hausarrests auf Hochtouren.

    Das Bier spendier ich Dir gerne (alleine schon wegen der Fahrtkosten).

    Gefällt 1 Person

  21. Thom Ram sagt:

    Webi 22:40

    ich habe mir sagen lassen, dass es immer noch Schweizer gebe, welche den Blick kaufen. Todeszuckungen, so meine Interpretation. Im Blick, mein Gott, „wissenschaftliches“ Geschwafel, keiner Sau verständlich und darum natürlich wahr, weil wissenschaftlich.

    Also Grippe gibt es nicht, wegen Maßnahmen gegen die Krone.

    Gäääääääääääääääähn

    In einem jeden der 200 Länder gibt es einfach noch zuviele derer, deren Aloch grösser ist als der ganze Rest. Haut ab. Und ihr werdet gezwungen, abzuhauen. Und ihr wisst es. Darum speiht IHR Gift und Galle.

    IHR? Nun ja, Marionettchen, Pundesrat, Verwaltunschsangestellte, Schurnalisten. Prostituiert euch, noch ein paar Wochen, höchstens Monate.

    Nutzvieh ist edler. Was sage ich da blöd. Schlecht gehaltenes Vieh, lebendig aufgeschlitzt, wenn trächtig, Ungeborenes, aufgeschlitzt lebendig, zwecks Entnahme von Gewebe für die Impfung, welche keine Impfung sondern Todesspritze ist, ist missbrauchtes Heiligtum.

    Runter von meinen Faseleien, die nur Verrücktem entspringen können, einfach nochmal: Wer kann so verrückt sein, immer noch, eine Zeitung wie den Blöck nicht nur zu kaufen, sondern auch den dort gepissten Seich zu inhalieren?
    Ich frage ja nur.

    Gefällt mir

  22. Webmax sagt:

    Tja Thom, du hast sehr wahrscheinlich Recht.
    Aber manchmal ringt er Dinge die wir in Deutschland auch wissen sollten, aber im Mainstream boykottiert werden.
    Ich sehe es als Blick von jenseits der Grenze.

    Gefällt mir

  23. Thom Ram sagt:

    Webi

    Ich sach ja, meine der sei jut. Wenn der etwas sagt, meint er, was er sagt, und er ist geleitet von seiner persönlichen Erfahrung und von seinem aus meiner Sicht engem Wissen.
    „Blick von jenseits der Grenze“…..Wort!

    Gefällt mir

  24. Vollidiot sagt:

    Webby

    Wenn man auch auf Tripper testen würde, dann würde man merken, daß es eine Inzidenz von über 50 gäbe.
    So ist das und Dank Cofit-Dummfurz testet man nicht darauf und wie bei Grippe ooch – nix Grippe, nix Tripper.
    Bei Heim-Intelligenztests würde man im Verlauf feststellen, daß der „Inzidenzwert“ monatlich um 2 bis 4 Punkte absinkt.
    Bei unter 78 fängt die Regierung das Jubeln an – Gäts-Vorgabe erfüllt – Gäts, laß Schotter kommen………………………

    Gefällt mir

  25. Gravitant sagt:

    „Emma, wenn du meine wirst, wird dir kein Mensch jemals wieder ein Haar krümmen!“
    Willst du damit sagen, daß ich nie wieder zum Friseur gehen darf….? „

    Gefällt mir

  26. Mujo sagt:

    @Thom & Webmax

    Das liegt doch nicht am Thom’s Seite das man runter Scrollen muß sondern an jeden einzelnen Rechner.
    Ich muß schon lange nicht mehr Scrollen egal wie lang die Texte sind. Es kommt Automatisch immer das Aktuellste.
    Aber fragt mich nicht wie ich es gemacht habe, ich kann’s echt nicht mehr nachvollziehen weil’s keine Absicht war, ich wollte ganz was anderes haben und dann ist es beiläufig passiert.

    Gefällt mir

  27. Gernotina sagt:

    Bundesgesetzblatt: Verlängerung der COVID-Maßnahmen !!!

    Seite: https://www.bgbl.de/

    kostenloser Bürgerzugang anklicken, rechts

    links auf 2020 klicken, Nr. 48 – runterskrollen bis S. 2258 – vom 20.10. 2020 – Verlängerung der Maßnahmen zu Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie: bis 31.12.2021 !!!

    https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?start=//*%5B@attr_id=%27%27%5D#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl120048.pdf%27%5D__1611708007165

    In aller Heimlichkeit – man fasst es nicht !

    Gefällt mir

  28. Gernotina sagt:

    In Indien soll die Popolizei verprügelt werden nach Nitya

    https://t.me/nityatelegram/13059

    Ein Spezialzimmer mitten in Wien

    https://t.me/nityatelegram/13061

    Gefällt mir

  29. Mujo sagt:

    Aus und vorbei der Virus Wahn !!!

    Dieser Bericht stimmt Vorsichtig Positiv. In der USA beginnt die Wende und schwappt auch bald bei uns hinüber !

    „USA am Weg zur Wiedereröffnung“

    .https://tkp.at/2021/01/26/usa-am-weg-zur-wiedereroeffnung/#comment-2850

    Gefällt 1 Person

  30. Was redet der Thom da? (22:10)

    „…ich halte 100 Euro für einen Kundenfreundlichen Preis. Werbung in Beiträgen gibts nicht,….“

    Ich hab hier eine gefunden!

    Gefällt 1 Person

  31. Thom Ram sagt:

    Ich ruf die Polizei.

    Gefällt 1 Person

  32. Beiträge und Kommentare zum „LichtkörperProzess“ und auch zum „Hohen/Höchsten Selbst“ gibt es einige bei bumi …

    ICH habe noch nie bessere -tief ins Detail gehende- Erklärungen/Erläuterungen dazu gefunden –
    wie in diesem link-Inhalt von Thorsten N.R. Simon –
    der zu den Pionieren und Experten der Lichtkörper- und Aufstiegsarbeit im deutschsprachigen Raum gehört:

    https://www.lichtkoerper-ausbildung.de/unsere-hoeherdimensionalen-selbste–seele,-hoeheres-selbst,-goettliches-selbst-etc..html

    Gefällt mir

  33. link oben funzt nicht …. nochmal versuche…

    https://www.lichtkoerper-ausbildung.de/unsere-hoeherdimensionalen-selbste–seele,-hoeheres-selbst,-goettliches-selbst-etc..html

    Falls dies auch nicht geht einfach in der Suchmaschine eingeben:

    Thorsten Simon Unsere Höherdimensionalen Selbste

    Gefällt mir

  34. Gernotina sagt:

    Attila: Niemals Gewalt gegen Polizei ! Viele Polizisten drehen schon am Rad, sagt eine Psychotherapeutin, da Lockdown 2 nicht mehr vermittelbar ist:

    https://t.me/ATTILAHILDMANN/43500

    NIEMALS GEWALT (AUCH VERBALE GEWALT) GEGENÜBER UNSERER POLIZEI UND HEER! Versucht sie stattdessen aufzuklären, dass sie aktuell benutzt werden sollen, eine menschenfeindliche Diktatur aufzubauen! Sprecht mit ihnen, sie können REMONSTRIEREN ODER SICH KRANKSCHREIBEN LASSEN! Sollen Merkel, Spahn, Laschet und Söder selbst die Freiheitkskämpfer, demonstrierende Rentner und rodelnde Kinder festnehmen! Ohne die Exekutive ist das Regime machtlos! Die Exekutive ist der SCHLÜSSEL FÜR DIE FREIHEIT! Sie warten nur drauf, dass mehr auf die Straße gehen, dann werden sie sich anschließen!

    NIEMALS GEWALT GEGEN POLIZEI UND HEER! NIEMALS!

    Es ist schwer, den Glauben an die Integrität dieser Männer (Polizei und Militär) aufrechtzuerhalten, da so viel davon zerstört worden ist. Ich kann ihnen erst wieder trauen, wenn sie in den Reihen der gequälten und geschundenen Menschen mitmarschieren und diese schützen, wie es nach ihrem „Eid“ vorgesehen ist.

    Gefällt 2 Personen

  35. Webmax sagt:

    Hier Mal eine sehr interessante Schilderung von Thorsten Silberjunge, wie A.H. (der Vater von Angie, hihihi) mit amerikanischer Hilfe an die Macht kam:

    Buch-Rezension voll geschmähter Wahrheiten

    Gefällt 1 Person

  36. Besucherin - 213 sagt:

    EU – Impfstoff – DIsaster

    https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/eu-kommission-gegen-astrazeneca-der-streit-um-den-impfstoff-eskaliert;art391,3344356

    „Gleichzeitig goss der Chef des Pharmariesen, Pascal Soriot, mit Interviews Öl ins Feuer. Darin erklärte er, die EU könne in nächster Zeit nicht mit den erhofften Impfstoffdosen rechnen – und nannte das „Pech“. In Berlaymont, dem Sitz der Kommission, lagen die Nerven blank.“

    Uschilein & Co. stehen ziemlich blöd da, und die Briten wiehern vor lachen.

    Gefällt 1 Person

  37. Mujo sagt:

    @Besucherin-213 19:13

    Wenn man sich um den Tod Streitet wer der erste sein will !!

    Was wie ein Irrenhaus.

    Gefällt mir

  38. palina sagt:

    Die Pandemie der Panik [Milosz Matuschek]
    wieder einmal großartig geschrieben.
    Vorgetragen von Gunnar Kaiser.
    Milosz Matuschek: Die Pandemie der Panik
    Die vielen Ungereimtheiten des „Corona-Komplexes“ werden gerade vor allem durch die Klammer der Angstpropaganda zusammengehalten. Doch diese bröckelt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=n0cK5CCA7g0

    Gefällt mir

  39. buddhi2014h sagt:

    Gates will uns also Erziehen… Wie genau werden wir bald sehen…
    .https://youtu.be/BZxtflYxbj4

    Bill Gates hofft, dass die „verrückten“ und „bösen“ Verschwörungstheorien über ihn und Dr. Fauci verschwinden werden. Die Vorausdeutung ist real.

    Wenn Sie genau hinhören, was er sagt, können Sie zwischen den Zeilen lesen und erraten, was als nächstes kommt.

    Hinweis: mehr Zensur und eine koordinierte Anstrengung, um alles zu dämonisieren, was gegen ihr genehmigtes Narrativ geht. Mehr Propaganda und Umerziehung.

    The presence of social media plus a pandemic is a combination that’s never been tried before and nobody would have predicted that I and Dr. Fauci would be so prominent in a really kind of evil theories about you know did we create the pandemic are we trying to profit from it and on and on.

    Uh and so you know i’m very surprised by that.

    I hope it goes away.

    This percentage that’s really misled by these conspiracy theories it’s unclear to me.

    There’s millions of messages out there you know where my name or Dr. Fauci’s name is used.

    But, do people really believe that stuff?

    I’m you know we’re going to have to get educated about this over the next year and understand you know what how does it change people’s behavior how should we have minimized this either you know working with the social media companies or explaining what we were up to in a better way.

    You know from the foundation’s point of view the fact that he took that rescission of the global vaccine money which uh you know is super super important the fact he rejoined the WHO the fact that he’s appointed smart people.

    The fact that Dr. Fauci uh will will not be uh suppressed and they’ll take full advantage of Francis Collins and Dr. Fauci who are wonderful people.

    Uh you know in terms of the epidemic it sometimes felt like they were the only sane people in the U.S. government.

    Übersetzung:
    Das Zusammenspiel von sozialen Medien und einer Pandemie ist eine Kombination, die noch nie zuvor ausprobiert wurde, und niemand hätte vorhergesagt, dass ich und Dr. Fauci so prominent sein würden in einer Art wirklich böser Theorien darüber, ob wir die Pandemie verursacht haben, ob wir versuchen, davon zu profitieren und so weiter und so fort.

    Äh, also wissen Sie, ich bin davon sehr überrascht.

    Ich hoffe, es geht weg.

    Dieser Prozentsatz, der wirklich durch diese Verschwörungstheorien in die Irre geführt wird, ist mir unklar.

    Es gibt Millionen von Nachrichten da draußen, in denen mein Name oder der Name von Dr. Fauci verwendet wird.

    Aber glauben die Leute wirklich an dieses Zeug?

    Ich bin, wissen Sie, wir müssen uns im Laufe des nächsten Jahres darüber informieren und verstehen, wissen Sie, wie es das Verhalten der Menschen verändert, wie wir das hätten minimieren können, entweder, wissen Sie, durch die Zusammenarbeit mit den Social-Media-Firmen oder indem wir besser erklären, was wir vorhatten.

    Wissen Sie, aus Sicht der Stiftung ist die Tatsache, dass er die Streichung der Gelder für den globalen Impfstoff vorgenommen hat, was super, super wichtig ist, die Tatsache, dass er der WHO wieder beigetreten ist, die Tatsache, dass er kluge Leute ernannt hat.

    Die Tatsache, dass Dr. Fauci nicht unterdrückt wird, und dass sie Francis Collins und Dr. Fauci, die wunderbare Menschen sind, voll ausnutzen werden.

    Äh, wissen Sie, in Bezug auf die Epidemie fühlte es sich manchmal so an, als wären sie die einzigen vernünftigen Leute in der US-Regierung.

    Gefällt mir

  40. palina sagt:

    Noch nie so viele Patienten mit Depressionen“ – CORONA [PI POLITIK SPEZIAL]
    Einem Berliner Arzt platzt angesichts der verheerenden Corona-Maßnahmen sichtlich der Kragen. Dr. Josef Thoma zerlegt in 11 Minuten die komplette Corona-Politik. Hier meldet sich kein „Wutbürger“ zu Wort und niemand, den man als solchen stigmatisieren könnte, sondern ein besorgter Mediziner, der in seiner Praxis die schlimmen Auswirkungen der drakonischen Maßnahmen sieht, die wir jetzt seit bald einem Jahr erleben. Wir haben von Dr. Thoma die ausdrückliche Genehmigung erhalten, sein Statement in unserem Kanal hochzuladen …
    .https://www.youtube.com/watch?v=O0iQo-pmh8c

    Gefällt 1 Person

  41. palina sagt:

    immer wieder die gleichen Spieler.
    Brutkastenlügen-Agentur macht Corona-PR
    Die Weltgesundheits-Organisation WHO hat die durch die Brutkastenlüge bekannte PR-Agentur Hill+Knowlton Strategies damit beauftragt, eine Influenzer-Kampagne zu planen. Dies geht aus einem beim US-Justizministeriums eingereichten Dokument hervor. Die PR-Agentur hatte mit gezielter Desinformation die Öffentlichkeit auf den Irak-Krieg 1990 eingestimmt. Seit dem 1. Mai 2020 soll sie das „WHO messaging“ unterstützen. Dabei sollen „Makro-Influenzer“, „Mikro-Influenzer“ und „Versteckte Helden“ die Öffentlichkeit und beeinflussen.
    .https://weiterdenken-marburg.de/2020/07/26/who-corona-pr-hill-knowlton/

    Gefällt mir

  42. Mujo sagt:

    Netzfund: Corona Psychose !!!!

    „Unsere Familie trägt jetzt auch daheim FFP2-Masken“

    .https://www.heute.at/s/unsere-familie-traegt-jetzt-auch-daheim-ffp2-masken-100125113

    Gefällt 1 Person

  43. Webmax sagt:

    Hier Putins Rede in Davos, 32 Minuten auf Deutsch.

    Man spricht immer vom „zwischen den Zeilen lesen“
    Tue ich das, folgt tiefe Enttäuschung!!!

    Zuerst dankt Putin „seinem lieben Freund Karl“(Schwab), dass er reden darf…
    Dann folgt die verklausulierte, endlose und bekannte russische Sicht der Dinge, mit den angesprochenen sozialen Problemen weltweit
    Es soll allen Menschen gut gehen, nicht nur elitären 1% derselben.
    Das alles erinnert mich fatal an das CDU-Parteiprogramm „mit der Familie als wichtigste Keimzelle der Gesellschaft“: und der ständigen, fortgesetzten kapitalen Mißachtung dieser Regelseit Jahrzehnten.

    Fazit: Die Welt wird ab sofort nicht mehr unipolar, sondern auch mit RU und CHINA regiert.
    Zur Schwab’schen Enteignung und Reduzierung der Menschheit sagt er : Nichts.

    Traurig aber wahr.
    Ich muß annehmen, dass Putin mit den DeepState-Wölfen heult und sich seine Zustimmung zu Vielem abkaufen lassen wird.
    Einzig kmpromißlose Ablehnung: ein Atomkrieg, der das Ende aller bedeuten wurde.

    Gefällt mir

  44. palina sagt:

    @webmax
    hör mal bei Andreas Popp rein was er dazu sagt.
    Gibt darunter ein Inhaltsverzeichniss, sodaß du direkt da reinklicken kannst.
    .https://www.youtube.com/watch?v=vxKjBQ_m26A

    Gefällt 1 Person

  45. palina sagt:

    Professor Dr. Bhakdi verlässt Deutschland.
    Verstehe ich sehr gut.
    Eine kluge Entscheidung.
    .https://www.bitchute.com/video/Zqi5AU1cG56v/

    Gefällt mir

  46. Gernotina sagt:

    Analyse der großen Demonstration in Wien am Sonntag: Es geht um das Verbrechen am Volk und dessen große Wut:

    Gefällt mir

  47. Wolf sagt:

    Zum Wochenende

    So kocht man in Thailand dekorative weichgekochte Eier.
    Der Mann schwätzt sehr viel, doch eigentlich ist es ganz einfach.

    Man muss die Eier nur in einem Topf auf die Seite legen und fixieren.
    Dann füllt man den Topf bis zur Hälfte der Höhe der Eier mit Wasser und lässt das Ganze sechs Minuten kochen.
    Nachdem man die Eier in kaltem Wasser abgeschreckt hat, kann man sie vorsichtig schälen und servieren.

    How to boil Tani Egg (Sweet-Eye Egg)
    วิธีทำ ไข่ต้มตานี ไข่ต้มตาหวาน ไข่ต้มตาเดียว ไข่ต้มยางมะตูม l กินได้อร่อยด้วย
    .https://www.youtube.com/watch?v=1Wlse6r_JYs

    Gefällt mir

  48. Wolf sagt:

    Eine schnelle Präsentation der hübschen Eier aus Thailand (mit scharfem Bohnensalat).

    .https://www.youtube.com/watch?v=dQqjPN1Gewk

    Gefällt mir

  49. Mujo sagt:

    Neues von der Möhre,…..Lachen tut gut.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Q1rTNjTta3Q

    Gefällt mir

  50. Mujo sagt:

    Hans-Georg Maaßen über den Great Reset | China: Nahrungsmangel für Hunderttausende wegen Abrieglung

    .https://www.youtube.com/watch?v=KkpbsNlxbnM

    Gefällt 1 Person

  51. Gernotina sagt:

    Das Buch von Juan O Savin auf deutsch als PDF: Das Kind am Rand der Straße

    https://fufmedia.de/buch-juan-o-savin/

    Wir scheuen uns nicht vor dem Kampf zum Schutz der Verfassung und ihrer ordnungsgemäßen Ausführung. Im Gegenteil, wir ziehen eine bessere Rüstung an, eine göttlich bereitgestellte Rüstung, und ziehen die Linien tiefer. Wenn sie unsere Linien im Sand überschreiten, werden wir uns ihrer entledigen!

    Wir alle sind dieses Kind, das am Rand der Straße steht. Wir alle sind im Schatten dieser Ereignisse aufgewachsen! Die Globalisten haben unerbittlich daran gearbeitet, uns die Viehrampe der Geschichte in Richtung ihrer Neuen Weltordnung zu treiben.

    Und dies sollte unsere Antwort darauf sein:

    “Wir gehen nicht mit euch dorthin – wir machen es nicht! Wir werden euch in den Hintern treten und euch aus unserem Land verjagen! Ich würde euch raten, eure Schnürsenkel enger zu schnüren und schneller zu laufen, denn wenn wir eure schmutzigen Hälse in die Finger kriegen, werden wir euch in den Kerker werfen, und zwar so lange wie nur irgend möglich! Wenn ihr glaubt, dass wir uns euren Scheiß weiter gefallen lassen, dann kann ich euch versichern, dass dies nicht passieren wird! Das Volk wird zusammenrücken und wir holen uns unser Land zurück. Wir werden uns von euch Monstern und verräterischem Ungeziefer befreien. VERSPRECHEN GEGEBEN – VERSPRECHEN GEHALTEN!! Einige werden in den Knast wandern und viele andere nach GITMO!!!”

    (Auszug)

    Gefällt mir

  52. Webmax sagt:

    palina
    31/01/2021 UM 03:20

    Danke für diesen wertvollen Hinweis.
    Putin betreffend, kommen Herman und Popp auch zu vergleichbarer Wertung der Davos-Rede, natürlich viel ausführlicher.

    Es bleibt aber festzuhalten, daß Putin sich doch sehr zurückhält zum Thema Überbevölkerung gleich Rohstoffabbau etc. und den vielfältigen westlichen, verdeckten und bösartigen Lösungsversuchen.
    Das ist ja für ihn auch nicht das drângendste Problem in seinem – noch – bevölkerungsarmen Riesen-Russland; eher ist es die nötige
    Verteidigungsbereitschaftt, wenn später all die Hungrigen in sein Land drângen Noch freut sich RU über Zuwanderung im Agrarbereich, er hat südafrikanischen Farmern kostenloses Land angeboten, was auch wegen der Lebensgefahr dort regen Zuspruch findet (und Südafrika als weiteres Hungerland-Problem für den Westen zurücklassen wird).

    Gefällt 1 Person

  53. palina sagt:

    @Wolf
    die Eierrezepte – na ja.
    Wer`s mag………………..

    Gefällt mir

  54. Wolf sagt:

    palina 02:23

    Die Eier sind dekorativ.
    Den Bohnensalat habe ich nicht empfohlen.

    Gefällt mir

  55. Gernotina sagt:

    Kettner bringt es zu Zwecken der Aufklärung recht anschaulich:

    https://www.youtube.com/watch?v=1sMF9Vpx4n4&feature=youtu.be Du wirst 2030 nichts mehr besitzen! (The Great Reset)

    Gefällt 1 Person

  56. palina sagt:

    Skandalöse Praxis-Durchsuchung bei kritischem Arzt
    „Niemand ist geneigter, Unrecht zu tun, als wer Unrecht hat.“
    Johann Peter Hebel

    Der praktische Arzt Dr. Thomas Külken ist durch viele Reden auf Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen des Staates bekannt geworden. Zwei seiner Ansprachen sind auch hier abgedruckt.1 Solche kompetenten, unerschrockenen Aufklärer sind für die sich diktatorisch gebärdende Staatsmacht besonders gefährlich. Sie geraten bald ins Visier der Staatsanwaltschaft, die ihn allein wegen seiner Kritik unter Verdacht stellte, Gefälligkeits-Atteste zur Masken-Befreiung ausgestellt zu haben. Überfallartig tauchte die Polizei mit richterlichem Durchsuchungsbefehl in seiner Praxis auf. Wir drucken nachfolgend mit seiner freundlichen Erlaubnis seine Dankesrede vor ca. 200 Unterstützern und seine Einlassung vor dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Freiburg ab. (hl)

    Liebe Anwesende,

    ich bin zutiefst beeindruckt von Eurem Engagement. Ich danke Euch für Euer Einstehen für Gerechtigkeit und Freiheit und insbesondere für Gerechtigkeit und Freiheit der ärztlichen Berufsausübung.

    Es ist ja alles andere als lustig, wenn bei laufender Sprechstunde vor den Augen der Patienten plötzlich ein Trupp Polizisten, teilweise mit Revolvern bewaffnet, so als ginge es um einen Schwerverbrecher, in der Praxis steht und mich mit richterlichem Durchsuchungsbefehl zum Beschuldigten erklärt – und eine Beamtin angehalten wird, zur Sicherstellung von Computern und Handys umgehend das Untersuchungszimmer zu stürmen, obwohl ich ihr gesagt hatte, dass dort eine fast vollständig entkleidete Patientin auf die Fortsetzung der von mir gerade begonnenen körperlichen Untersuchung warte.
    weiterlesen:
    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/02/01/skandalose-praxis-durchsuchung-bei-kritischem-arzt/comment-page-1/?unapproved=20101&moderation-hash=0307d808d70e59c775435761492a5b88#comment-20101

    Gefällt 2 Personen

  57. Webmax sagt:

    Sag ich doch:

    von: Volker Weinl veröffentlicht am
    01.02.2021 – 10:44 Uhr

    Zum Glück sinken die Corona-Infektionszahlen endlich. Doch die täglich vom Robert-Koch-Institut (RKI) verkündeten Corona-Todeszahlen bleiben erschreckend hoch. Gestern meldete das RKI 794 Todesfälle. In den Tagen zuvor 839, 941 und 982. Wie kann das sein?

    Experten sind sich sicher: Sie stimmen nicht. In Wahrheit sterben deutlich weniger Menschen, als die tägliche Statistik vermuten lässt. Die Zahl lässt sich sogar relativ genau beziffern – den Höhepunkt an Todesfällen hatten wir im Dezember, nicht jetzt.

    Wie die Zahlen WIRKLICH sind, lesen Sie hier.´ in BILD

    Diese Verbrecher!

    I

    Gefällt mir

  58. Besucherin - 213 sagt:

    Prof. Bhakdi verläßt Deutschland

    .https://www.youtube.com/watch?v=PDlFV1uAUi8

    Gefällt mir

  59. Isle of Man hebt ALLE Covid-Abriegelungsbeschränkungen auf, Pubs werden wieder geöffnet, soziale Distanzierung und Masken werden abgeschafft

    https://www.the-sun.com/news/uk-news/2245609/isle-of-man-lifts-all-covid-lockdown-restrictions/

    Gefällt 2 Personen

  60. palina sagt:

    TRAILER – 31.01.21 – Dokumentarfilm
    das ist ein Auszug von der Demo gestern in Österreich, den 31.01.2021
    Es soll ein ganzer Film entstehen.
    Sorry Thom – ohne Punkt, weil sauwichtig.

    Gefällt mir

  61. palina sagt:

    Im neuen Wochenkommentar geht es um weitere vertrauensbildende Corona-Maßnahmen der Regierung, von FFP2-Masken bis zum übersichtlichen Impfplan, es geht um das Verbot von Demonstrationen und eine scheinheilige Empörung der Pharisäergemeinde.

    30. Jänner – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider
    .https://www.servustv.com/videos/aa-25shnd1w51w12/

    Gefällt mir

  62. palina sagt:

    Das drohende Zwangsgeldsystem | Lexikon der Finanzwelt mit Ernst WolffWir befinden uns am Ende des Januars 2021. Unser Leben hat sich in den vergangenen 12 Monaten von Grund auf verändert und viele Menschen hoffen zurzeit auf eine Rückkehr zur alten Normalität. Die aber ist unmöglich, denn wir stecken in einem historischen Umwandlungsprozess, der sich nicht aufhalten und nicht rückgängig machen lässt.

    Dieser Umwandlungsprozess hat zwei Triebkräfte. Bei der einen handelt es sich um die Finanzialisierung, bei der anderen um die Digitalisierung der Welt.

    Die Finanzialisierung hat zu einer tiefgreifenden Veränderung in der Wirtschaft geführt. Durch die fortschreitende Abschaffung rechtlicher Einschränkungen seit der Mitte der 1970er Jahre ist der Finanzsektor immer mächtiger geworden und hat sich in ein Casino verwandelt, das heute ein Eigenleben führt und von großen Vermögensverwaltungen wie BlackRock beherrscht wird.

    Die Digitalisierung hat ihren Ursprung ebenfalls in den 1970er Jahren, als Konzerne wie Microsoft und Apple gegründet wurden. Sie sind heute nicht nur Billionen von Dollar wert, sie kontrollieren und beherrschen auch die neben dem Geld wichtigste Lebensader der Wirtschaft, den Datentransfer.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Qz3y3HIoaDs

    Gefällt mir

  63. palina sagt:

    @Besucherin – 213
    01/02/2021 um 21:53

    Prof. Bhakdi verläßt Deutschland

    hatte ich auch schon mehrmals hier eingeworfen.
    Mir unverständlich warum hier bei bb niemand darauf reagiert.

    Gefällt mir

  64. Gernotina sagt:

    Palina

    Es hat mich geschockt, die Nachricht zu Professor Bhakdi, ich kann es nicht fassen, wenn auch verstehen! Thailand ist auch unter der Knute, aber in Deutschland wird es für ihn unerträglicher sein.
    Selbst der Streeck war fertig, und der hat sich nicht so weit aus dem Fenster gelehnt wie Professor Bhakdi. Was muss er erlitten haben!

    Ein verbanntes Video (meist unauffindbar) zu Bill Gates – Es handelt sich hier um die echte Person und nicht um die Larve, die seit geraumer Zeit
    vorgeführt wird.

    Man kann sich mit diesem Material ein Psychogramm von dieser Person machen, eine Vorstellung gewinnen, wer da bestimmte Weltanschauungen vertritt und umsetzt – ein wahrer Beglücker der Menschheit, mich friert!

    https://ourtube.co.uk/watch/UIawpstyY9TbHFv

    Gefällt mir

  65. Besucherin - 213 sagt:

    Wien, Polizisten nehmen die Helme ab

    Dieser Clip hat es bereits bis in die USA geschafft, hab ihn heute auch bei Amazing Polly gesehen.

    Gefällt 1 Person

  66. Gernotina sagt:

    Professor Bhakdi warnt vor der Impfung

    „Da sind schon Menschen zu Tode gekommen, auch junge Menschen. Das wird versteckt, verdeckt, niemand will darüber sprechen.“

    Professor Bhakdi warnt: „Diese Impfung ist brandgefährlich!“

    Professor Bhakdi wandte sich am gestrigen Sonntag in einer brisanten Videobotschaft ans deutsche Volk. Da sie uns äußerst wichtig erscheint, haben wir sie verschriftlicht und veröffentlichen sie heute in zwei Teilen. Hier ist der erste …

    Der Goldegg Verlag hat das ergänzte Kapitel über Impfung aus Prof. Bhakdis Buch kostenlos zur Verfügung gestellt und O. Flesch veröffentlicht es
    unter diesem Artikel:

    https://19vierundachtzig.com/2021/02/01/professor-bhakdi-warnt-diese-impfung-ist-brandgefaehrlich/?utm_medium=push

    Professor Sucharit Bhakdi:

    Ich habe eine nicht so gute Nachricht an Sie: Das Impfprogramm, welches angestossen wurde, ist schon im Gange.

    Ich möchte Sie aufrufen, informieren Sie sich. Diese Impfung ist brandgefährlich. Da sind schon Menschen zu Tode gekommen, auch junge Menschen. Das wird versteckt, verdeckt, niemand will darüber sprechen. Ich bin jemand, der immer offen gewesen ist und immer das gesagt hat, was ich sagen musste, weil das wissenschaftlich begründet ist.

    In diesem Zusammenhang, ich rede nicht zu Ihnen als politisch Motivierter, ich habe keine politische Agenda, ich stehe nicht links, ich stehe nicht rechts, ich stehe mitten bei Ihnen. Dieser Impfstoff ist so gefährlich, dass wir ein Kapitel über Immunität und Impfung zu Papier gebracht und allen zur Verfügung gestellt haben (siehe Screenshot hier drunter, Anmerkung Redaktion).

    Bitte nehmen Sie sich die Zeit, lesen Sie es sich durch. Danach wissen Sie so viel mehr, als Ihre Experten, als Ihre Politiker, als Herr Kurz – die sich nicht informiert haben und deshalb etwas tun, was sich als Verbrechen an der Menschheit herausstellen wird.

    Bleiben Sie zusammen. Werden Sie mehr. Stehen Sie jetzt auf und beenden Sie diesen Wahnsinn- nur Sie können das tun, niemand sonst! Warten Sie nicht auf irgendeinen Retter, den gibt es nicht.

    Tun Sie es für sich, tun Sie es noch mehr für Ihre Kinder und die Kindeskinder.

    Gefällt 1 Person

  67. Gernotina sagt:

    Dr. Bhakdi spricht:

    https://19vierundachtzig.com/2021/01/30/professor-sucharit-bhakdi-verlaesst-seine-wahlheimat-deutschland/

    „Ich hätte nie gedacht, dass ich dieses wunderbare Land Deutschland verlassen würde. Ich dachte vor einigen Jahren: „Hier will ich sterben.“
    Und jetzt …, hier will ich nicht sterben. Und hier werde ich auch nicht sterben.

    Es ist so furchtbar, so erschreckend … so albtraumhaft, was wir in diesem Land erleben, das einst, das wunderbarste Land war.

    Als ich hierher kam, um Medizin zu studieren, habe ich gedacht, dies ist das Land der tüchtigen und ehrlichen Menschen, die etwas wieder aufgebaut haben – das war eine unglaubliche Leistung. Ich habe Deutschland bewundert, ich habe die Deutschen bewundert.

    Ich bin hierher gekommen und habe sehr schnell gute Freunde gefunden – mit denen ich bis zum heutigen Tag in Verbindung bin. Und alle sagen mir, dass dies Deutschland nicht mehr das Deutschland ist, das wir vor 57 Jahren hatten.“ …

    Gefällt 1 Person

  68. Gernotina sagt:

    Boris Reitschuster am 1.2.21 – Umfrage, Stimmungsbild (INSA-Auftrag):

    Die Stimmung der Deutschen zur Corona-Politik ist gekippt! Das ist der Anfang:

    Gefällt mir

  69. Mujo sagt:

    @palina 04:29

    „Prof. Bhakdi verläßt Deutschland

    hatte ich auch schon mehrmals hier eingeworfen.
    Mir unverständlich warum hier bei bb niemand darauf reagiert.“

    Weil wir es schon Tage zuvor reingestellt haben und auch dazu einige geschrieben haben.

    https://bumibahagia.com/2021/01/29/insasen-von-altenheimen-und-von-waisen-vereint-dammerstundentropfen-des-neuen-zeitalters/#comment-254966

    Gefällt mir

  70. Thom Ram sagt:

    Verfassung Deutschland

    Word Press verweigert mir die Veröffentlichung des vorliegenden Schreibens.

    Ich stelle es daher vorderhand hier ein.

    Nachtrag….sehr gut, es hat nun doch geklappt.


    .


    Für Neueinsteiger: Als Deutschland 1945 militärisch kapitulierte, war das Reich mit über 50 Ländern im Kriegszustande. Es wurden bis zum heutigen Tage keine Friedensabkommen geschlossen. Deutschland ist auch heute noch von den damaligen Aliierten besetztes Gebiet. Was sich an der umgeleiteten Spree tummelt, ist keine Regierung (wie es vorgespielt wird) sondern die Verwaltung der Siegermächte. Deutschland hat ein Grundgesetz, Deutschland hat keine Verfassung.


    Voraussetzung zur Schaffung eines Friedensvertrages ist es, dass sich das deutsche Volk erhebt und aus eigener Kraft sich seine Verfassung schafft. Vertreter des Volkes danach können mit den Siegermächten in Friedensverhandlungen treten. Das heutige „Regierungsberlin“ kann das selbstverständlich nicht, denn es ist von den Aliierten eingesetzte Verwaltung, ist Teil derer, mit denen in Verhandlung getreten werden muss.


    Und nun beginnen die Mühlen zu mahlen. Es passt in die Zeit der erdenweiten, gigantischen Umwälzungen. Dunkle Geheimnisse treten zutage und lösen sich auf. Gute Menschen nehmen das Heft in die Hand.


    Thom Ram, 02.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr neun)




    .


    Marianne GrimmensteinMitglied der Koordination der Verfassunggebenden VersammlungCorneliusstr. 1158511 Lüdenscheid


    Lüdenscheid, 1. Februar 2021


    HerrnDr. Wolfgang SchäubleBundestagspräsidentDeutscher BundestagPlatz der Republik 111011 Berlin


    Betr.: Verfassungsgebung ausschließlich durch das deutsche Volk


    Sehr geehrter Herr Bundestagspräsident Schäuble,für Ihre Bestätigung meiner Mitteilung, dass die Bundesrepublik Deutschland seit demNovember 2020 eine verfassunggebende Versammlung hat, durch Frau Reuther vomPetitionsausschuss unter dem Aktenzeichen PET 1-19-06-10000-041274 geführt, bedanke ich mich.


    Das EU-Parlament hat den Empfang unserer Mitteilung auch schon bestätigt.Gleichzeitig bedanke ich mich auch für Ihre Bestätigung bezüglich der laufenden postalischen Anmeldungen der Mitglieder der verfassunggebenden Versammlung beim Bundestag.


    Da wir auf eine transparente und demokratische Arbeit in jeder Hinsicht großen Wertlegen, werden die Mitglieder ihre Mitgliedschaft auch in Zukunft beim Bundestag anmelden. Zu Ihrer Kenntnisnahme teilen wir Ihnen außerdem noch mit, dass wir inzwischendiese laufende Verfassungsgebung in Deutschland auch beim Internationalen Gerichtshofin Den Haag und beim Europarat in Straßburg schriftlich angemeldet haben.


    Frau Reuther vom Petitionsausschuss bittet um eine Mitteilung von uns, ob sie unserSchreiben vom 24. November 2020 als Petition werten solle. Ich muss hier ausdrücklichdarauf hinweisen, dass das deutsche Volk zu einer Verfassungsgebung weder eine Petition noch eine besondere konstitutionelle Ermächtigung benötigt (s. Anlage Schreibendes Bundestages). Verfassungsgebungen ausschließlich durch das deutsche Volk könnenjederzeit stattfinden und eine solche findet in Deutschland gegenwärtig in einem absolutdemokratischen Prozess tatsächlich statt.


    In unserer Mitteilung vom 24. November 2020 hatte ich Ihnen schon ausführlich dargelegt, warum das deutsche Volk gezwungen ist, von sich aus diese Verfassungsgebung inAngriff zu nehmen: Unsere Wälder werden unverändert als Holzfabriken benutzt, unserGrundwasser gehört unverändert zu den schlechtesten der EU und Orte ohne Pestizid-Be-lastung in der Luft existieren immer noch nicht. 13,2 Millionen Menschen leben in Armut.Fast 3 Millionen Kinder und Jugendliche sind armutsgefährdet mit steigender Tendenz.Mit der Corona-Krise hat sich die Lage der Kinder und Jugendlichen sogar noch erheblichverschlechtert. In der öffentlichen Sitzung der Kinderkommission des Deutschen Bundes-tages (Kiko) am 9. September 2020 bestätigte Prof. Dr. Michael Klundt, Professor fürKinderpolitik an der Hochschule Magdeburg-Stendal: „So sind nachweislich elementareSchutzfürsorge- und Beteiligungsrechte von ca. 13 Millionen Kindern und Jugendlichenverletzt worden. Praktisch alle Entscheidungen und Maßnahmen der Politik seit März/April(2020) wurden somit völkerrechtsverstoßend und bundesgesetzwidrig ohne vorrangigeBerücksichtigung des Kindeswohls vorgenommen.”Die Lage hat sich inzwischen in keiner Weise gebessert, sondern teilweise sogar dramatisch verschlechtert (z. B. dramatische Zunahme der Hungernden, enorme Zunahme von psychischen Schäden, galoppierende Vernichtung von Existenzen weltweit, rasante Zerstörung der Wälder weltweit etc.). Die ökologischen, ökonomischen und sozialen Grundlagen unserer Gesellschaft werden unverändert in einem rasanten Tempo vernichtet.


    Alle Studien sind sich einig, dass unsere Gattung dadurch zu den bedrohten Arten gehört.


    Um diese lebensbedrohliche Entwicklung zu stoppen, ist die Schaffung neuer Rahmenbedingungen unerlässlich. Deshalb ist eine Verfassungsgebung für unsere Gesellschaft unverändert von existenzieller Bedeutung.


    Da das ganze deutsche Volk seit 24. November 2020 eine Verfassunggebende Versammlung bildet, ist es im Besitz des „pouvoir constituant”. Damit hat das deutsche Volk einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung.


    Mit dieser besonderen Stellung ist es unverträglich, dass Beschränkungen in irgendeiner Weise ihm von außen z. B. durch die gewählten Volksvertreter auferlegt werden, denn „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus” (s. Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 23. Oktober 1951, II. Senat, Leitsatz 21 und 21c).


    Die Staatsorgane, die Ihre Existenz von dem gegenwärtigen Grundgesetz ableiten, sind zwar berechtigt, diese eingeleitete Verfassungsgebung zu fördern, aber sie sind dazu nicht verpflichtet. Es ist uns klar, dass wir deshalb alles selbst organisieren müssen, was wir auch schon machen.


    Da unsere Gesellschaft sich zurzeit in einer epidemischen Phase befindet, ist es selbstverständlich, dass der Erhalt der Gesundheit der Bevölkerung auch unter dieser Verfassungsgebung außerordentlich wichtig ist. Deshalb haben wir eine unabhängige Expertenkommission aus zahlreichen Wissenschaftlern eingerichtet, die während der Verfassungsgebung unter der Berücksichtigung aller renommierten Studien und der neustenEmpfehlungen der WHO für die Bevölkerung Richtlinien zu ihrem Verhalten geben wird,damit diese epidemische Phase schnellstens überwunden wird.


    Die Bevölkerung ist fähig, auch während der Verfassungsgebung füreinander die Verantwortung zu tragen.


    Da diese Verfassungsgebung ausschließlich durch das deutsche Volk stattfindet, ist dasdeutsche Volk nicht nur berechtigt, über den Inhalt der künftigen Verfassung selbst zubestimmen, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitetwird (s. Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 23. Oktober 1951, II. Senat, Leitsatz21 und 21c).


    Weil es für die bisherigen Mitglieder der Verfassunggebenden Versammlungjetzt schon feststeht, dass die Verfassung nur aus dem Volk für das Volk entstehen soll,muss gewährleistet werden, dass jedes Mitglied des deutschen Volkes seine Meinung undIdeen in diesen Entwicklungsprozess stets frei und möglichst von überall einbringenkann. Deshalb werden wir in den nächsten Wochen überall in Deutschland Verfassungscafés einrichten. Wir brauchen in unserer Gesellschaft dringend eine breite Diskussion über die Einstellung zum Mitmenschen, zur Umwelt und zu den ethischen Fragen des täglichen Lebens. Das bedeutet, alle Lokale im Gastronomiebereich, die sich als aktive Mitgestalter der Verfassungsgebung anschließen und ihre Räumlichkeiten für Verfassungsdebatten zur Verfügung stellen, werden geöffnet. Alle Lokale,die wegen Verfassungsdebatten geöffnet sind, werden wir dem Bundestag melden.


    Es steht dem deutschen Volk zu, im Entstehungsprozess der Verfassung ganz frei vonäußerem und innerem Zwang entscheiden zu können (s. BVerfG 5, 85, S. 131 f., Rn.235/KPD-Urteil).


    Das deutsche Volk ist in jeder Hinsicht berechtigt, seine Zukunft frei zugestalten und über sein Schicksal frei zu entscheiden. Hier weisen wir ausdrücklich daraufhin, dass es den Staatsorganen deshalb verboten ist, diese Verfassungsgebung in irgendeiner Weise zu unterbinden oder zu behindern. Eine Verfassungsgebung ist einunveräußerliches Naturrecht jedes Volkes (vgl. ICCPR Teil I).


    Die Staatsorgane sind nicht berechtigt, dem Volk seine verfassungsgebende Gewalt wegzunehmen, denn sie sind gerade vom Volk beauftragt, seine Verfassung auszuführen. Aus diesem Grund verlangen wir vom Deutschen Bundestag, dem vom Souverän gewählten obersten Verfassungsorgan, bis zum 14. Februar 2021 die beigefügte Zusicherung (s. Anlage Zusicherungserklärung) als offizielle Schrift des Deutschen Bundestages an uns zurückzusenden, damit eine vertrauensvolle Kooperation unter den bisherigen und zukünftigen Staatsorganen für das Wohl der Allgemeinheit rasch hergestellt und die zunehmende Spaltung der Gesellschaft gemeinsam schnellstens überwunden wird. Deshalb bitten wir Sie, unser Schreiben auch an alle Bundestagsabgeordneten weiterzuleiten. Nur mit einem solidarischen Miteinander können wir die vorhandenen Schäden beheben.


    Mit freundlichen GrüßenMarianne Grimmenstein


    Zusicherungserklärung des Deutschen Bundestages dem deutschen VolkWir als gewählte Vertreterinnen und Vertreter des deutschen Volkes geben dem deutschen Volk anlässlich der gegenwärtig stattfindenden Verfassungsgebung ausschließlichdurch das deutsche Volk die folgende Zusicherung:


    Wir sichern dem deutschen Volk zu, dass wir die angemeldete Verfassungsgebungvom 24. November 2020 ausschließlich durch das deutsche Volk in keiner Weise unterbinden oder behindern werden. In diesem Zusammenhang sichern wir dem deutschenVolk zu, Verfassungsdebatten in den angemeldeten Verfassungscafés frei abzuhalten.


    Wir sichern dem deutschen Volk zu und gewährleisten ihm, dass es seine Zukunft freivon äußerem und innerem Zwang gestalten und über sein Schicksal frei entscheidenkann. Wir werden den Mitgliedern der verfassunggebenden Versammlung und dem deutschen Volk keine Beschränkungen in irgendeiner Weise während der Verfassunggebungauferlegen.


    Wir sichern dem deutschen Volk während der ganzen Verfassungsgebung zu undgewährleisten ihm die ungehinderte Ausübung seines Selbstbestimmungsrechts(ICCPR Teil I. und Art. 25 GG).


    Mit dieser Zusicherung übernehmen wir, die bisher gewählten Vertreterinnen und Vertreter des deutschen Volkes, bis zum Erlass einer neuen Verfassung durch das deutscheVolk eine geschäftsführende Rolle. Wir erklären uns bereit, in unserer Tätigkeit mit denVertreterinnen und Vertretern der Verfassunggebenden Versammlung des deutschen Volkes für das Wohl der Allgemeinheit stets zu kooperieren, damit wir gemeinsam die zunehmende Spaltung der Gesellschaft schnellstens überwinden und die vorhandenenSchäden beheben.…………………………………………………………….. ……………………………………………………………..Ort, Datum Stempel und Unterschrift


    .

    Gefällt mir

  71. Pallmer wacht auf!#

    „Es läuft alles aus dem Ruder“: Boris Palmer veröffentlicht Brandbrief einer Ex-CDU Stadträtin

    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/02/es-ruder-boris/

    Gefällt 2 Personen

  72. Gravitant sagt:

    Mächtiger Adler,
    Gern hätte ich deine Kräfte
    Der Vision, der Stärke und des Muts
    Als Waffen gegen die ungeborenen Stunden
    Der Bedrängnis auf meiner Pilgerschaft.
    Sucht meine Seele Erfüllung,
    Strebt mein Herz nach Frieden,
    Kommt, was ich tue, aus Güte,
    So werde ich würdig sein.

    Gefällt 1 Person

  73. Bettina März sagt:

    Palina, Ja…

    Prof. Bhakdi verläßt die BRD.

    Unter uns, ich würde es auch machen. Lieber heute wie morgen. Was hält uns noch?

    Q, die QAnons, der Trumpfi? bb, die Catherine, der Traugott?… Wer?

    Hätte ich genug Kohle für mich und meine Familie, ich würde auch erst mal gehen. Vielleicht später wieder kommen. Weil es ist ja meine Heimat.

    Aber, wenn ein Mensch, wie Prof. Dr. Bhakdi so verleumdet, so übel verbrämt wird, wie in diesem unserem Land, pfui deibel. 1933 läßt grüßen.

    Schlimmer ist es, daß keiner aufsteht und es soweit kommen läßt, daß man Menschen wie Dr. Bhakdi und andere so behandelt. 1933 läßt grüßen

    Das haben wir doch schon hundert- oder tausendmal hier bei bb diskutiert. Und hat sich was geändert? nä. Wir warten auf den Erlöser. Wir warten auf Godot. Seit 1945???…

    Und wir werden mal wieder verarscht, weil, nach 25 Jahren immer wieder eine neue Generation heranwächst, die man beeinflussen und manipulieren kann.

    Und die Alten immer wieder mitmachen, weil sie genau den selben verlogenen Scheiß in ihren Hirnen implantiert haben, immer und immer wieder.

    Es wird immer Bhakdis, Teslas, Trumpis geben, aber millionenfach gezüchtete Idioten.

    Gefällt 1 Person

  74. palina sagt:

    @Mujo
    02/02/2021 um 09:21

    @palina 04:29

    „Prof. Bhakdi verläßt Deutschland

    hatte ich auch schon mehrmals hier eingeworfen.
    Mir unverständlich warum hier bei bb niemand darauf reagiert.“

    Weil wir es schon Tage zuvor reingestellt haben und auch dazu einige geschrieben haben.“

    Danke Mujo.
    Bei mir landen die Artikel von bb seit einiger Zeit im Spam.
    War vorher nie der Fall.

    Gefällt mir

  75. palina sagt:

    Kinderarzt Eugen Janzen über die Ergebnisse seiner Studien zu Kindern und Masken
    Kinderarzt Eugen Janzen hat eigene Blutuntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt, um hormonelle Veränderungen aufgrund des Maskentragens zu erforschen. Seine vorläufigen Ergebnisse präsentiert er hier. Es ist bewegend und sollte jedes Elternteil oder Großelternteil nachdenklich machen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=a3HMzKTg0A4&feature=share

    Gefällt 1 Person

  76. palina sagt:

    Dringende Mitteilung von Prof. Sucharit Bhakdi
    Professor Sucharit Bhakdi erklärt auf einfache Weise, was möglicher Weise bei dem Biontech/Pfizer Impfstoff falsch läuft. Anlass sind Todesfälle in deutschen und US-amerikanischen Altenheimen nach Impfung, welche COVID19 positiv getestet wurden.

    Gefällt 2 Personen

  77. Gernotina sagt:

    Palina

    Hab Dein Video noch nicht gesehen, deshalb weiß ich nicht, ob es spezieller ist in Bezug auf die Gefährlichkeit des Bion-Tech Impfstoffes.
    Moderna scheint keineswegs ungefährlicher zu sein, nach den Schäden zu urteilen, die auch schon Jüngere erlitten haben – vor allem in den USA.

    Botschaft von Professor Bhakdi:

    „Verliert nicht den Mut“

    Prof. Dr. Bhakdi: „Es ist unwahr, dass die Pandemie noch anhält“
    Nach der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am letzten Sonntag wandte sich Professor Bhakdi am Sonntag in einer Videobotschaft ans deutsche Volk. Gestern veröffentlichten wir bereits seine Warnung vor dem Impfstoff aus seiner Botschaft, im heutigen und letzten Teil erklärt Professor Bhakdi die „Pandemie“ für beendet.

    „Ich wäre heute, am 31. Januar, bei der Demonstration in Wien/Österreich so gern bei Ihnen und mit Ihnen gewesen, aber die Machthaber verhindern sehr effizient das Reisen und verhindern sehr effizient die Zusammenkünfte von Menschen, so dass wir nicht mehr miteinander austauschen können. Das alles hier ist dezidiert und gewollt, absichtlich geschieht alles. Ich hoffe, dass Sie den Mut nie verlieren werden!

    Ich finde es sehr gut, dass Sie trotzdem heute in dieser großen Anzahl zusammengekommen sind, ohne Masken, ohne Abstand zu halten, ohne all diese unsinnigen Sachen zu tun, die die Machthaber von uns – von Ihnen verlangen.

    Ich habe eine kurze sehr positive Botschaft, nämlich es ist unwahr, dass die Pandemie noch anhält. Es ist unwahr! Sie müssen wissen, dass die Definition eines Covid-Falles, nicht offiziell- aber inoffiziell vor elf Tagen, am zwanzigsten Januar, geändert wurde. Die WHO hat allen Nutzen bei diesem unseligen PCR Test darauf hingewiesen, dass die Diagnose Covid19 nicht gemacht werden kann, wenn jemand keine passenden Symptome hat. Das bedeutet, es gibt keine gesunden Positiven. Damit fallen all diese Zahlen, mit denen man sie peinigt, zusammen wie ein Kartenhaus.

    Ich habe eine zweite wichtige Nachricht. Es ist jetzt bekannt, und wahrscheinlich ist das warum die WHO diese Empfehlung herausgegeben hat, dass die Machthaber das berücksichtigen müssen, dass wenn die Positiven gesund sind, sie auch gleichzeitig nicht gefährlich sind. Dieser Fakt ist jetzt auch etabliert, weil es ganz klar ist, dass dieser Albtraum, dass Menschen, die positiv getestet wurden, jedoch gesund sind, für die Umgebung gefährlich sein könnten (eine gezielte Fälshung ist). Dies alles entstand auf Grund von falscher Berichterstattung und falscher Modellrechnungen. Es gibt keine asymptomatische Übertragung der Erkrankung Covid19.
    Dies ist eine sehr gute Nachricht.“

    Gefällt 1 Person

  78. Bettina März sagt:

    Was ich auch nicht verstehe ist, Dr. Füllmich hat jetzt schon wieder ein Vid eingestellt Corona Ausschuß Oval Media. Mit einer Ärztin, die über die Schädlichkeit des Impfens berichtet. Dr. Füllmich hat gute Connection zu Israel. Das muß doch mal endlich an die Öffentlichkeit. Wie lange sollen wir denn warten? Da muß doch endlich was geschehen. Kann sein, daß dieses Vid eingestellt wurde. Und ich empfehle es allen, anzuschauen. Nur die Zeit läuft.
    Dr. Füllmich muß zeitig jetzt alles dran setzen. Die Sterberate ist immens hoch. Wir können nicht mehr länger warten. Die Gerichte müssen in die Gänge kommen. Ja, ich weiß, deutsche Gerichte. Die verwalten die Verwaltung. Ohne Worte.
    Aber ich fühle positiv.

    Lets go….Herr Anwalt. Wir haben alle keine Zeit mehr zu verlieren……….

    Gefällt mir

  79. Wolf sagt:

    Bettina März 03:33

    Wo willst Du denn hin?
    „Idioten“ gibt es überall.

    Gefällt mir

  80. Gernotina sagt:

    Jeff Bezos ist als Amazon Boss zurückgetreten, aha!

    https://www.bbc.com/news/business-55912878

    Gefällt mir

  81. Webmax sagt:

    Leidere leider leider – im alten Stil gehts weiter…

    https://www.welt.de/politik/ausland/article225580675/Italien-Praesident-will-Ex-EZB-Chef-Draghi-mit-Regierungsbildung-beauftragen.html

    Italien will Goldman-Sachs-Zögling Draghi zum Präsidenten

    Gefällt 1 Person

  82. palina sagt:

    @Gernotina
    03/02/2021 um 07:28

    „Jeff Bezos ist als Amazon Boss zurückgetreten, aha!“

    Paukenschlag in den USA: Gestern Abend gab Jeff Bezos, der Gründer des weltgrößten Online-Händlers Amazon, seinen Rückzug von der Konzernspitze bekannt. Abgelöst wird der 57-Jährige von Andy Jassy, dem derzeitigen Leiter des Cloud-Geschäfts, der bereits seit 1997 im Unternehmen arbeitet. Großen Einfluss dürfte Bezos als geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrats jedoch weiterhin besitzen. Man kann es auch so sehen: Er geht, um zu bleiben.

    Bezos gründete den Online-Versandhändler im Jahr 1994 und baute den anfänglichen Buchshop zu einem der prägenden Konzerne des Digitalzeitalters aus. Amazon setzte allein im dritten Quartal 2020 96,15 Milliarden US-Dollar um und steigerte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 37 Prozent. Der Gewinn belief sich im dritten Quartal auf 6,33 Milliarden US-Dollar, was einem Gewinn von 48.173,52 US-Dollar pro Minute entspricht. An der Börse ist das Unternehmen mit fast 1,7 Billionen Dollar mehr Wert als alle Dax-Unternehmen zusammen, die umgerechnet rund 1,3 Billionen Dollar wert sind.

    heute bei Steingart zu lesen.

    Gefällt mir

  83. Webmax sagt:

    Jetzt ist es endlich raus:
    IMPFEN MACHT FREI!

    Sehr guter aber langer Beitrag
    Aber auch hier wird von Impfen und Impfstoff gesprochen, was nicht stimmt.
    Man erhält ein gentechnisches Medikament gespritzt (!), was das Immunsystem durcheinander wirbelt und tödlich wirken kann.

    Gefällt mir

  84. Gernotina sagt:

    Gute Nachricht!

    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat (am 28.1.2021) entschieden, dass Impfungen nicht obligatorisch sind. Das Council of Euope (CoE) arbeitet unabhängig und getrennt von der EU!

    EU-Europarat hat am 28. Januar 2021 entschieden

    Impfung ist NICHT obligatorisch oder verpflichtend

    (Danke an all unsere wunderbaren, treuen Wissenschaftler und Ärzte
    die dafür gekämpft haben!)

    https://pace.coe.int/en/files/29004/html

    –>> HEUTE, am Donnerstag, den 28. Januar, wurde über die Resolution des Europarates abgestimmt, die die Impfpflicht und die Diskriminierung gegenüber denjenigen, die die Impfung verweigern, verbietet.

    LESEN SIE SORGFÄLTIG die unten aufgeführten Punkte, insbesondere:

    7.3 bezüglich der Gewährleistung einer hohen Aufnahme von Impfstoffen:

    7.3.1 stellen Sie sicher, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT verpflichtend ist und dass niemand politisch, gesellschaftlich oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, es sei denn, er möchte dies von sich aus tun;

    7.3.2 sicherstellen, dass niemand diskriminiert wird, weil er nicht geimpft ist, wegen möglicher Gesundheitsrisiken oder weil er nicht geimpft werden will
    *******

    Tolle Neuigkeiten – Impfungen nicht OBLIGATORISCH

    von

    Council of Euope (CoE) – Europäische Menschenrechtskonvention (ECHR)

    Russland ist Mitglied und Putin hat gerade alle Beschränkungen fallengelassen….

    natürliche Immunität ist am Werk.

    Eine verlässliche Quelle, wurde zuverlässig informiert, dass ALLE KIRCHEN in Russland offen sind.

    Ausgezeichnete Nachrichten vom Europarat (CoE), der weltweit führenden Menschenrechtsorganisation

    Er ist das Leitungsgremium des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.

    Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist der CoE unabhängig und getrennt von der EU.

    47 Länder, darunter alle EU-Mitgliedstaaten und auch GB, sind Vertragsparteien des Europarats und der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK).

    https://pace.coe.int/en/files/29004/html

    Klicke, um auf resolution%202361.pdf zuzugreifen

    Gefällt mir

  85. Mujo sagt:

    @Gernotina 02:11

    Das ist nur ein Scheinbarer Erfolg.
    Punkt eins ist gegen Covid-19 zu Spritzen ist keine Impfung im engeren Sinn sondern ein Medikament. Bei einen Gerichtsentscheid könnte dies zum Problem werden wenn der Arbeitgeber darauf besteht das eine Impfung erfolgen soll.
    Zudem betrifft es nur gegen Covid-19 !!!
    Was ist mit all den anderen Impfungen mit dem man Kinder quält die ebenso Schädlich sind und bereits Verpflichtend ?

    Heute habe ich im Autoradio gehört das man es Stark voran Treiben möchte Mädchen gegen Gebährmutterhalskrebs zu Impfen und möglichst zur Pflicht machen. Es sollen viele Gelder auch dahin fliessen.
    Die Impfzentren werden bald auch anderweitig genutzt wenn sie schon mal da sind !!!

    Gefällt mir

  86. Mujo sagt:

    @alle

    Nur mal so nebenbei. Palina hat es auch mal erwähnt das neue bb Beiträge als erstes immer wieder im Spam Ordner landen. Geht mir ebenso.
    Sind da noch andere die das selbe Beobachtet haben ?

    Gefällt mir

  87. Gernotina sagt:

    „Patriot Streetfighter“, Scott McKay, spricht in seiner Live-Sendung darüber, wie viele Politiker und andere „öffentliche Personen“ in einem Zeitraum von 10 Tagen das Zeitliche gesegnet haben, sei es von eigener oder fremder Hand – das Ganze auf internationaler Ebene – ist wirklich unglaublich so ein
    Zufall innerhalb von 10 Tagen! McKay hat alle Fälle recherchiert und es versetzt ihn in Staunen.

    Mit einem „Baumenschen“ hat er über das neue Gebäude im Bau gegenüber vom Weißen Haus gesprochen. Der sagte ihm (geschlossen von den Strukturen her), dass dort ein Gefängnis oder Sicherheitstrakt entstehe.

    .https://www.youtube.com/watch?v=tixQmHcdRHI

    Gefällt mir

  88. Angela sagt:

    Keine Maskenpflicht, keine Schulschließungen, Sportangebote, Freiheit – Schweden zeigt einen Weg

    ( Auf nach Schweden….)

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/keine-maskenpflicht-keine-schulschliessungen-sportangebote-freiheit-schweden-zeigt-einen-weg-a3439758.html

    Gefällt 1 Person

  89. Vollidiot sagt:

    Ne, hierbleiben.
    Unsere Politikmarie o netten haben offen den Krieg erklärt.
    Gegen den Vierus, meinen aber das Volk.
    Ihre Propaganda dröhnt, wie nächtens einst die fliegenden Festungen.
    Was dem Deutschen gut zu Gesicht stände wäre: aufstehen, die Blockflöten-Lügner davonjagen und das Recht wiederherstellen, subsidiaritiär – am besten in Landsgemeinden.
    Danach die Bande von Gaunern den Prozeß machen, Töten mit Vorsatz ist das mindeste, bei manchen kann man sicher niedrige Beweggründe feststellen, also Mord, oder gar Heimtücke.
    Denn wer Geld einsackt für diese Verbrechen, dem wird auch gerne die Schwere der Schuld zugestanden werden.
    Und was machemer mit den Mitläufern?
    Diese ewige Masse von Lemmingen.
    Die will Gauner-Loddar alle verimpfen!
    Das irritiert jetzt.
    Warum will der ausgerechnet seine Herde dezimieren?
    Ich sagte schon, niedere Beweggründe, diese, seine, Impfdschankies werden impfabhängig und leben in (und mit) der Krankheit, diejenigen, die dann ungeimpft gesund bleiben, die werden dann in Umerziehungslager gesteckt.
    Dort werden dann die neuen Impfentwicklungen getestet werden.
    Eine typische win-win-Situation.
    Heilung durch Dienst für das Volk………………………..

    Gefällt mir

  90. palina sagt:

    @Volli
    „Warum will der ausgerechnet seine Herde dezimieren?
    Ich sagte schon, niedere Beweggründe, diese, seine, Impfdschankies werden impfabhängig und leben in (und mit) der Krankheit, diejenigen, die dann ungeimpft gesund bleiben, die werden dann in Umerziehungslager gesteckt.
    Dort werden dann die neuen Impfentwicklungen getestet werden.“

    Fürchte – so wird es kommen.

    Gefällt mir

  91. DET sagt:

    Hallo Thom,
    Du weißt, dass wir oft einander vorbei geredet haben.
    Wenn Du ein paar Minuten Zeit hast, höre dir mal die ersten 3. Min. von diesem Vid. hier an.
    Da spricht ein Freiherr von Lichtenstein bei Jo Conrad, dass er unter russischem Schutz steht
    und nun überlege selbst, warum das möglich ist.

    (https://bewusst.tv/sein-recht-kennen/)

    Gefällt mir

  92. Mujo sagt:

    @Volli

    „Die will Gauner-Loddar alle verimpfen!
    Das irritiert jetzt.
    Warum will der ausgerechnet seine Herde dezimieren?“

    Schon Vergessen, der ist Bankkaufmann und die alten Schafe die nichts mehr einbringen und nur Kosten verursachen müssen zur Schlachtbank. Die Paar Schwarze die dazwischen aufblöken am besten auch gleich. Und die andern passiven werden geimpft, verchipt und geschoren.
    Und der Wolf ist das Wirrus vor dem ständig gewarnt wird. Wobei der eigentlich Gefährliche ist nicht der Wolf sondern der Schäfer, und dann hat er noch die Richter die Polizei das IRK das sind die Hütehunde. Die halten die Herde zusammen.

    Es gibt da eigentlich nur einen Ausweg, wir müssen Aufhören Schafe zu sein.

    Gefällt mir

  93. palina sagt:

    Diese Rede hat es in sich. Ich hätte sie (endlich mal) von einem deutschen Bischof erwartet: Es geht darum, was eine außer Kontrolle geratene politische Kaste mit unserer Seele anrichtet. Statt von einem der Kirchenoberen, die inzwischen mehr Hofschranzen als Heilsverkünder sind, kommt diese Klartext-Abrechnung über „verstandsbefreite Zwangsmaßnahmen“ von dem Berliner Arzt Josef Thoma. Wir hatten schon vor 3 Tagen sein erstes Video hochgeladen, nachdem wir ihn um Erlaubnis gebeten hatten. Diesmal hat er uns sein Statement unaufgefordert geschickt – DANKE dafür. „Der Staat hat seinen Bürgern den Krieg erklärt“, sagt Thoma in dem bedacht und ruhig, aber glasklar vorgetragenen Statement, „dagegen dürfen Sie sich wehren!“
    Dr. Thoma wendet sich gegen „hirnverbrannte Kilometerbeschränkungen“ und „eine Neuform des Staatsterrors“ und er verurteilt, dass „wohl versorgte Scharfmacher die Kinder eines Teils ihrer Kindheit und die Alten eines würdigen Altwerdens berauben“.
    Das Fazit des Arztes: „Man stiehlt mit einer in der Bundesrepublik noch nie dagewesenen Arroganz der Macht den Menschen nicht wieder zu bringende Lebenszeit.“
    .https://www.youtube.com/watch?v=tbMwAiBDvkc

    Gefällt 1 Person

  94. Webmax sagt:

    @DET
    Der „Freiherr von…“ Ist ein Pseudonym als Buchautor und in England eingetragene Limited. Toll.

    Gefällt mir

  95. DET sagt:

    @ Webmax
    04/02/2021 UM 20:11

    Das es ein Pseudonym ist sagt er selbst im weiteren Verlauf des Interviews, aber was sagst Du (Ihr)
    zum Schutz durch die russische Staatsanwaltschaft ? Soll das auch ein Fake sein ??

    Gefällt mir

  96. Webmax sagt:

    So ein Aufschneider.
    Er hat „…sogar einen Schutzantrag von der russischen. Militärgeneralstaatsanwaltschaft, abgestempelt für mich und meine Familie..“
    So ein Erich, wie Thom zu sagen pflegt.
    Wenn eine Staatsanwaltschaft etwas beantragt, ist das vor Gericht, und für den Betreffenden meistens mit Entzug verbunden, von Geld, Freiheit etc.

    Gefällt mir

  97. Webmax sagt:

    Seich, nicht Erich . Sorry.
    Ich bin übrigens Baron von der Flatterburg zu Entenhausen, im Nebenerwerb Earl of Grey, Tenth of Eleven, Sunset Coast.
    Meine Senftenträger arbeiten autonom und Co2-neutral.

    Gefällt mir

  98. Bettina März sagt:

    Die/Der/Das Herr/Frau/Di verse La die gar de hat auch jesagt, daß es zu viel alte Menschen gibbet… also nix wie weg mit denen…die vielen Renten und/oder Pensionen, die die kriegen, dat geht doch gar net. Dat können wir uns sparen. Dat sind Millis an Oiros für die unnütz Fresser.
    Und schon paßt die D igel List… Für Ger m o n e y sind ca. 28 Mill. an Bewohnern vorgesehen. Könnte klappen.

    Gefällt mir

  99. DET sagt:

    @ Webmax
    04/02/2021 UM 21:07

    Das, was der Freiherr dort sagte, geht nur, wenn er in die Exterritorialität gegangen ist,
    anders wäre es nicht möglich. So etwas gibt es ! Für mich ist es nur ein Rätsel das die
    russische Militärstaatsanwaltschaft sein Pseudonym anerkannt hat., denn die sind, wie
    unsere Staatsanwaltschaften auch, nur für „Sachen“zuständig. Dies ist es, was mich
    so stutzig macht.

    Gefällt mir

  100. Angela sagt:

    HA …. Es wird spannend in Norddeutschland. Ich habe 1978 den extremen Schneewinter an der Ostsee erlebt, es war GRANDIOS ! Man fuhr durch einen oben offenen Tunnel….. So ähnlich könnte es wieder kommen, die Wetterströmungen sind sehr ähnlich und wir im Harz liegen in der stärksten Zone.

    Ich freue mich schon !

    Angela

    …….. „Wir können bisher mit Sicherheit sagen, dass sich ein Pool arktischer Luft in Nordeuropa sammelt. Von Norwegen bis Russland fließt die eiskalte Luft ein und die Temperaturen in den Nächten fallen auf bis zu -20 Grad, in den Bergen auch noch tiefer. Die Kaltluft kommt am Wochenende nach Norddeutschland und es fallen bis zu 50 Zentimeter Neuschnee.

    Extremer Schneefall am Sonntag

    Die Kaltluft, die durch ein Hoch nördlich von Island nach Deutschland gebracht wird, wird nur von den Tiefs Reinhard und Tristan zurückgehalten.

    Insbesondere Tief Tristan spielt eine entscheidende Rolle. Aus Spanien kommend nimmt Tief Tristan viel warme und feuchte Luft mit auf seinem Weg nach Norden. Diese warme Luft verhindert, dass die kalte Luft weiter in den Süden vorankommt.

    Am Samstag kommt es so zwischen Nord und Süddeutschland zu einem Temperaturunterschied von bis zu 20 Grad. Ab Samstag trifft diese Warmluft also auf die arktische Kaltluft, die langsam nach Norddeutschland einsickert……….“Schneeverwehungen möglich
    Wir müssen aber weiterhin von einem der stärksten Schneefälle der letzten Jahre ausgehen. Außerdem ist die Gefahr von Schneeverwehungen gestiegen. Schneeverwehungen können schnell Straßen unpassierbar machen. Es ist auch möglich, dass Ortschaften zeitweise abgeschnitten werden.

    Die Schneeverwehungen können örtlich auch zu noch höheren Schneedecken führen. Es wird auf jeden Fall ein schweres Wochenende für die Räumkräfte.

    Der Schnee wird aller Voraussicht nach liegen bleiben, denn die Kaltluft dehnt sich zögerlich weiter nach Süden aus und erfasst im Wochenverlauf auch ganz Deutschland

    ……………… https://www.pravda-tv.com/2021/02/arktische-luft-flutet-den-norden-polarwirbel-split-legt-teile-deutschlands-lahm/

    Gefällt mir

  101. Mujo sagt:

    @Angel 22:09

    Nix mit Klimaerwärmung bei euch im Norden 😉

    Den haben wir gerade nur in Bayern mit 15° Plus und viel Sonnenschein. Sogar ohne Chemtrails.

    Gefällt mir

  102. Mujo sagt:

    „Robert Koch auf der Suche nach dem Feind !“

    KAPITEL

    00:00​ Intro
    01:01​ Wer war Robert Koch?
    04:22​ Wo kommt der Nobelpreis her?
    08:33​ Die Nationalsozialisten LIEBTEN Koch!
    11:50​ Biowaffen und Krankheitserreger

    13:29​ Eliteunis und Geheimdienste
    16:16​ Robert Koch und der Hochadel
    17:11​ Rekrutierung durch Verbindungen & Rituale
    18:33​ Roberts Forschung Superheld&Misserfolg
    19:55​ Wissenschaftsstreit, Gegenstimmen, Propaganda
    25:09​ Die medyzinische Polizey, Staat und Medizin
    28:38​ Neusprech – Sprache & Propaganda
    31:35​ Das STAATSEXAMEN
    34:05​ Robert intim
    25:33​ Die wahre Geschichte der Psychiatrie Geistesschwache Kinder
    37:55​ Virchow, Verstaatlichung der Medizin und die Eugenik
    40:04​ Sprachveränderung
    42: 00 Was sind Viren?
    43:33​ Robert und die Eugenik
    45:57​ Moderne Propaganda
    47:40​ Vetututi Sempa Corona
    49:22​ Was sagt das RKI dazu?

    .https://www.youtube.com/watch?v=wTQD4xzVKRQ&feature=youtu.be

    Das sind 55 min. die sehr erfrischend und locker über die Hintergründe vom Roberto erzählt.
    Geschichte einmal ganz.

    Gefällt 1 Person

  103. ***DER ZEITGEIST DES LICHTES! ++ mit Peter Denk, Traugott Ickeroth und Manuel Mittas
    Im Rahmen der Vernetzung heute ein Gespräch zur aktuellen Lage im Trio:

    Manuel C. Mittas
    Traugott Ickeroth
    Peter Denk

    Wir befassen uns relativ kurz mit der Lage in den USA, stärker dann den Ereignissen in Deutschland und Österreich.
    Vor allem werfen wir aber einen Blick auf die weitere Entwicklung besonders in diesem Jahr und sind uns einig, dass es in eine gute Richtung gehen wird.***

    .https://www.youtube.com/watch?v=sB3ln-F1IHw&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  104. palina sagt:

    @renateschoenig
    05/02/2021 um 14:49

    ***DER ZEITGEIST DES LICHTES! ++ mit Peter Denk, Traugott Ickeroth und Manuel Mittas
    Im Rahmen der Vernetzung heute ein Gespräch zur aktuellen Lage im Trio:

    höre es mir am Wochenende an.

    Las gerade in unserer Regio Zeitung, dass bis Juni alle Feste und Veranstaltungen abgesagt sind. Gute Richtung sieht anders aus……….

    Gefällt 1 Person

  105. palina sagt:

    Widerstand wird zur Pflicht
    Am 2. Februar 2021 erklärte BK Merkel in der ARD, daß diejenigen, die nicht bereit sind sich impfen zu lassen ihre Grundrechte nicht vollumfänglich wiedererlangen sollen. Diese Art von Segregationspolitik gab es zuletzt im Apartheidregime in Südafrika und im „Dritten Reich“. Wir müssen gewaltfreien Widerstand mit allen friedlichen Mitteln leisten.

    Gefällt mir

  106. Thom Ram sagt:

    Palina 18:52

    Für mich ist lediglich die eine Kardinalfrage offen:
    Was müssen der Kanzler und seine Gesundheitsministerin noch alles anstellen, als bis genügend Bürger ihr Hirni aktivieren.

    Gefällt mir

  107. Thom Ram sagt:

    Palina 18:52

    Für mich ist im Großen Ganzen lediglich die eine Kardinalfrage offen:
    Was müssen der Kanzler und seine Gesundheitsministerin noch alles anstellen, als bis genügend Bürger ihr Hirni aktivieren.
    Und dies gilt nicht nur für Deutschland.
    Dabei schätze ich, so nebenbei bemerkt, dass die Schweiz das Schlusslicht bilden wird unter den Völkern, da eine maßgebende Anzahl Menschen das Geschehen zu hinterfragen beginnt.
    Es hat mich beeindruckt, dass in Wien letzten Sonntag die Polizei, auf jeden Fall ein Teil der Polizisten, mit den Demonstrierenden, Helm ab, mitmarschiert sind.
    Ich wage die Prognose, dass unsere Össis von den drei DACHländern die ersten sind, welche Kurze Vampirchen von ihren Sesseln jagen werden, und zwar in absehbarer Zeit.

    Gefällt mir

  108. Mujo sagt:

    @Thom

    Österreich hat ein Vorteil den ihr zugute kommt. Der Kurz ist nur kurz dabei und noch unerfahren mit solchen Situationen, sein Alter spielt da sicher auch noch eine Rolle.
    Erfahrene ältere lassen sich von so einen Grünspann nicht so leicht an die Nase rumführen.

    Gefällt mir

  109. K ö n n t e es nicht sein, dass Kurz in Ö (wie auch der „Panik/Angst-verbreiter“ Lauterbach in D)
    ihre Rolle im Spiel genau s o „spielen“ – wie es im Kosmischen PLAN vorgesehen ist – und damit auch dazu beitragen helfen,
    dass immer mehr Menschen aufwachen (können) ?

    Für mich(!) gehören beide zum Weizen – und nicht zur Spreu. 🙂

    Gefällt mir

  110. Mujo sagt:

    @Renate

    Es wacht nur der auf der Aufgewacht werden möchte. Und es wäre Fatal wenn man solche Hans wurst wie Lauterbach dazu benötigt.

    Kurz ist in einer anderen Liga, er ist immerhin Bundeskanzler. Aber tut letztendlich auch nicht zur Sache. Es wachen immer nur die auf die es wirklich möchten, und das ist Leider noch der kleinere Teil der Bevölkerung auch wenn er wächst mit jeden Tag der auf den Frühling zugeht und je länger diese Gängelung dauert.
    Wäre es anders gäbe es nie eine Pandemie.
    Wobei man nicht jeden der gegen diese maßnahmen ist man als Aufgewachter bezeichnen kann. Die meisten sind einfach nur genervt oder Bedroht in ihrer Existenz weil die Not immer größer wird und den Sinn nicht mehr erkennt wenn man 98 % der Menschen Einsperrt wärend nur 2 % ernsthaft Gefährdet ist. Die reine Logik setzt da schon aus.

    Gefällt mir

  111. Thom Ram sagt:

    Renate 22:15

    Aus Adlersicht betrachtet sind allesamt Weizen, nicht Spreu. Da sind wir eins.

    Hier jetzt in 3D sind lauter Bäche Spreu. Was solch Mönsch wie dieser laute r Bach an Unsinn von sich gibt, das ist wirklich schwer zu toppen, wird getoppt allenfalls von good uncle joe, der angeblich Präsident der US, gar der USA sei.

    Doch ist es nun mal so, dass ich mit Bundeskanzler BRD und mit Bundesgesundheitsministerin BRD nicht in einem Bett liege, nicht liegen möchte, nicht liegen will. Ich rechne mich zum Weizen, und ich freue mich, wenn meine Hülse, die Spreu, sich in andere Winde verweht. Auch die Spreu ist heilig und findet ihren Weg, doch ist der Weg der Spreu nicht der für mich aktuell zu Begehende.
    Spreu, hebe dich hinweg. Das will ich. Innerlich und äusserlich.

    Gefällt mir

  112. Thom Ram sagt:

    Renate

    Und eins gehe ich mit dir in der Sicht:

    Diese Spreu-Kreaturen haben ihre wichtige Rolle, und sie spielen sie perfekt.
    Sagte ich schon immer. Die Schurkenrolle. Ich bewundere sie. Verstehe, was ich hier sage, der verstehen kann. Wer nicht versteht: Ich will, dass die, welche die Schurkenrolle spielen, vom Spielfeld genommen werden. Klar?

    Gefällt mir

  113. mujo 22:41
    ——————–

    Vllt. können dir unten aufgeführte link-Inhalte näher bringen, WAS ich in meinem Kommentar 22:15 gemeint hatte mit:
    „K ö n n t e es nicht sein, dass Kurz in Ö (wie auch der „Panik/Angst-verbreiter“ Lauterbach in D)
    ihre Rolle im Spiel genau s o „spielen“ – wie es im Kosmischen PLAN vorgesehen ist – und damit auch dazu beitragen helfen,
    dass immer mehr Menschen aufwachen (können) ?“

    Nachstehend Auszug aus: https://de.spiritualwiki.org/Hawkins/Gott

    ***23 Aussagen über Gott (Auszüge)

    1. GOTT ist manifest als Gesamtheit und Allheit der Schöpfung und zugleich unmanifest als die GOTTheit, das unendliche Potential und die Quelle der „Leerheit“ vor der Form.
    2. GOTT ist unendlich. GOTT ist jenseits von Zeit und Darstellungen von Raum und Örtlichkeiten, ohne Anfang oder Ende.
    3. GOTT ist allgegenwärtig, allmächtig und allwissend.
    7. GOTT ist die Quelle und die Gegenwart von Frieden, Liebe, Stille und Schönheit.
    9. GOTT ist die Quelle der Existenz und der Möglichkeit des Seins.
    14. GOTT ist die radikale Subjektivität der Selbst-Verwirklichung
    15. GOTT ist immanent und transzendent erkennbar.
    16. Die Erfahrung der Gegenwart GOTTes ist zu allen Zeitaltern, in allen Kulturen und an allen Orten die gleiche.
    18. Die Existenz GOTTes beinhaltet keine menschliche Schwächen wie Parteilichkeit, Wunsch nach Kontrolle, Günstlingswirtschaft, Dualität, Abwertung, Wut, gerechten Zorn, Groll, Begrenztheit, Willkür, Eitelkeit, Rache, Eifersucht, Vergeltungssucht, Verletzlichkeit oder Ortsgebundenheit.
    22. GOTT ist der Kontext und die Quelle der karmischen Einheit der ganzen Schöpfung jenseits aller wahrnehmungsbedingten Beschreibungen oder Begrenzungen wie Zeit oder Raum.***

    Gefällt mir

  114. Mujo sagt:

    @Renate

    Ich kann mit diesen Aussagen nichts (mehr) anfangen. Sie wiedergeben etwas was im aussen ist und das ist meiner Wahrnehmung nach die größte Menschliche Falle in der viele Tappen. Den man gibt seiner Verantwortung damit an einer Scheinbar höheren Macht ab.

    Wir selbst sind alle wache oder schlafende Götter. Und wenn es einen Gott gibt dann ist er der in uns der nicht oder von einigen Menschen gelebt wird.
    Wenn ich das Wort Gott mit den Worten mein Bewusstsein Austausche ist es für mich Stimmig.

    Gefällt 2 Personen

  115. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Aus Adlersicht betrachtet sind allesamt Weizen, nicht Spreu. Da sind wir eins.
    Hier jetzt in 3D sind laute Bäche Spreu….“

    Was mich ehrlich erstaunt und was ich gerne wissen würde: Wie ist es möglich, zwischen Adler-und 3 D Sicht hin-und herzuspringen?

    Ich würde denken, wenn ich eine ( philosophische) Sichtweise als gültig angenommen habe, muss sie doch auch für ALLE Situationen gültig sein, Ansonsten spaltet man doch das Leben an sich in höher und niedriger auf. Oder habe ich da einen Denkfehler?

    Das meine ich nur als Denkaufgabe, persönlich rege ich mich auch über vieles auf… haha…

    Angela

    Gefällt mir

  116. jpr65 sagt:

    Wer hier absichitlich oder unbewusst für die helle oder dunkle Seite spielt, das ist schwer zu durchschauen.

    Aber wichtig sind die Effekte:

    Die dunklen Oberspieler offenbaren jetzt allen, daß da etwas nicht stimmt.

    Wenn alle es geschnallt haben, die auch aufwachen wollten (laut Seelenvertrag), oder zumindest die Möglichkeit hatten, aufzuwachen, dann wird das Spiel runtergefahren.

    Und solange müssen wir den Irrwitz des Lockdowns noch ertragen. Falls wir uns davon noch runterziehen lassen.

    Es muss immer schlimmer werden, damit alle erkennen können, daß da irgendwie einiges nicht so ganz stimmig ist.

    Dann können die Politiker abtreten, und die, die dieses Spiel noch weiterspielen wollen, weil sie ihr Weltbild nicht verändern wollen oder können.

    Und wir werden eine neue Normalität starten, die aus alter Sicht völlig unnormal ist:

    Freiheit!

    Wir nehmen uns dann einfach unsere Freiheit.

    Wir warten nicht, bis irgendwer uns unsere Freiheit gibt.

    Wer noch ein Maske tragen will, soll das tun. Wer keine mehr tragen will, muss das nicht begründen. „Ich will das nicht!“ ist völlig ausreichend.

    Die Macht wird wieder an die Gemeinden zurückgegeben.

    Politiker auf Dauer abgeschafft, nur noch für den Übergang.

    usw.

    Und es wird jede Menge neue Techniken geben.

    Aber das Erstaunlichste wird sein, was wir so alles können.

    Der Übergang vom Sklavenmenschen über den freien Menschen zum Abbild Gottes.

    Nicht 6 Sinne, sondern 33 sollen wir haben. Von den meisten haben wir gar keine Vorstellung, was das sein soll.

    Meine Ansicht und auch die aus dem Video

    DER ZEITGEIST DES LICHTES! ++ mit Peter Denk, Traugott Ickeroth und Manuel Mittas

    .https://www.youtube.com/watch?v=sB3ln-F1IHw

    Gefällt 1 Person

  117. Thom Ram sagt:

    Angela 23:36

    Ich täglich 100 Male springe hin und her zwischen Adlersicht und Sicht aus Froschperspektive. Mir ist das mittlerweile selbstverständlich Spiel, das ich zu spielen gewählt habe, hier in dieser Inkarneeschen unter Leebel Thom Ram Voe.
    Wäre ich hier nur in 3D Bewusstsein, mir würde strunzlangweilig, definitiv würde mir langweilig so sehr, dass ich, um mir Reiz zu beschaffen, mich vielleicht den restlichen Vampiren anschließen würde, zum Beispiel der Obersau B Gehts zudienen würde. So ein paar Millionen pro Monat könnte ich prima verwenden.

    Aus Adlersicht lächerlich, unnötig, verzichtbar und schadend mir und allen Involvierten, B.G. wird in Höllen schmoren, als bis er seine Erfahrungen ordentlich sortieren wird, und ich wäre gezwungen, Holz zu hacken zum Befeuern des Kessels, in dem er hockt.

    Unterschied. 3D Sicht. Adlersicht.

    Gefällt mir

  118. Thom Ram sagt:

    JPR 23:53

    Ja.

    Gefällt mir

  119. Thom Ram sagt:

    Angela 23:36

    Ich kann das. Ich kann zwischen sowas wie „primitiv denken“ und „erhaben dies Denken betrachten“ switchen.
    Beispiel.
    Du bist eine dumme Kuh.
    Das war primitiv-Denken, war 3D.
    Sodann reflexartig schon bedenke ich, was ich da gedacht oder gar geäussert habe, und das ist eine Ebene oder mehrere Ebenen höher angesiedelt, nämlich Sicht von „oben“. Hier von mir als Sicht des Adlers bezeichnet.

    Gefällt mir

  120. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Beispiel.
    Du bist eine dumme Kuh….“

    Interessantes Beispiel, grins…. 😀

    Aber ich kann das ja auch, tue es auch dauernd… ABER finde es rein philosophisch betrachtet irgendwie komisch. Bin wohl durch meine Beschäftigung mit Buddhismus etc. irgendwie „vorbelastet“….

    Vielleicht kann man auch sagen: „Der Geist ist willig, doch das Fleisch (in 3D) ist schwach ? …..

    Angela

    Gefällt mir

  121. Wolf sagt:

    renateschoenig
    05/02/2021 um 22:15

    Ich denke eher, dass es sich bei dem „kosmischen“ Plan um eine von Menschen erdachte Verschrottung der Demokratie handeln könnte, die einer neuen „Aristokratie“ den Weg freimachen soll.

    Gefällt mir

  122. Gravitant sagt:

    Es gibt nur einen guten Weg, in die „Rebellion“ gehen,
    die uns zustehenden Rechte und Freiheiten realisieren wollen
    und nicht mehr bereit sein,
    uns versklavenden Systemen aus dem alten Bewusstsein zu beugen, egal,
    wie diese heißen mögen.
    Es geht darum in Zusammenarbeit für alle das zu erschaffen,
    was wir benötigen und wünschen, und um Gleichberechtigung.
    Dazu bedarf es keiner Maßnahmen von kriminellen ReGierfirmen und Pharma Lobbyisten und Hochfinanz.
    Sicherlich werden irgendwann Politiker, Parteien und Fraktionen dunkelste Vergangenheit werden.
    Die Macht über unsere Gesundheit, gehört nicht in die Hand krimineller,
    denn die Machtabgabe von Dummnutzsklaven fördert das untergehende, alte System.

    Gefällt mir

  123. Mujo sagt:

    Gefälschte Totenscheine? – Corona [PI POLITIK SPEZIAL]

    .https://www.youtube.com/watch?v=G8XEsW9Eu18&feature=emb_rel_pause

    In den Video wird Aufgerufen wer noch einen Fall kennt wo ein Gefälschter Totenschein auf Covid-19 Ausgestellt wird soll sich bitte melden. Sie möchten dagegen Anwaltschaftlich vorgehen.

    Gefällt mir

  124. palina sagt:

    @Mujo
    06/02/2021 um 03:55

    Gefälschte Totenscheine? – Corona [PI POLITIK SPEZIAL]

    der Kanal ist super gut.
    Markus Gärtner verfolge ich schon viele Jahre.
    Er war auch mal Chef-Redakteur beim Kopp Verlag.
    Hat für das Manager Magazin und andere geschrieben.
    Ich habe ihn persönlich vor 2 Jahren kennen gelernt. Bei einer Veranstaltung von Max Otte. Bei dem er jetzt Chef Redakteuer ist.

    Wisnewski hat auch schon aufgerufen über solche Vorfälle zu berichten.

    Was hier derzeit betrieben wird ist abartig und Menschenverachtend.

    Genozid pur mit den sogenannten Impfungen.

    Gefällt mir

  125. Gernotina sagt:

    Auch ungeimpfte Menschen sind willkommen

    Nena verspricht: „Auf meinen Konzerten wird es keine Zweiklassengesellschaft geben!“
    Am gestrigen Donnerstag berichteten wir über Deutschlands größter Kartenverkäufer „Eventim“, der nur noch Geimpfte auf Konzerte lassen möchte. Noch am gleichen Tag meldete sich die Popsängerin Nena („99 Luftballons“) auf Instagram zu Wort. Mit einer erfreulichen Nachricht.

    Ihr Lieben,

    auf meinen Konzerten wird es auch weiterhin keine Zweiklassengesellschaft geben. Ihr seid immer alle willkommen! Ob du dich impfen lässt oder nicht, ist ganz allein DEINE Entscheidung und muss von jedem respektiert werden.

    Liebe und Licht 🤍

    NENA

    nena_official | Instagram | 4. Februar 2021

    https://19vierundachtzig.com/2021/02/05/nena-verspricht-auf-meinen-konzerten-wird-es-keine-zweiklassengesellschaft-geben/?utm_medium=push

    Gefällt 1 Person

  126. Mujo sagt:

    @palina 05:23

    Es verfälscht die Zahlen der angeblich vielen Corona Toten. Wenn man diese Ärzte Anzeigt könnten die ihre Zulassung verlieren.
    Die Verweigern einen ein Attest gegen die Kranken Maskenpflicht haben aber keine Hemmungen einen Falschen Totenschein Auszustellen weil sie dafür noch Extra Geld bekommen.
    Da weis man bei einigen wo die Moral liegt !

    Gefällt 2 Personen

  127. Angela sagt:

    „Um das Universum so zu sehen, wie es ist, musst du über das Netz, den Schleier hinaus gehen. Das ist nicht schwer, denn das Netz ist voller Löcher.

    Betrachte das Netz und seine vielen Widersprüche.

    Du machst etwas und machst es wieder rückgängig, bei jedem Schritt. Du willst Frieden, Liebe und Glück und arbeitest gleichzeitig hart daran, Schmerz, Hass und Krieg zu schaffen.
    Du willst Langlebigkeit und du isst viel zu viel.
    Du willst Freundschaft und nutzest deine Freunde aus.

    Erkenne dein Netz, das aus solchen Widersprüchen gewoben ist und entferne sie – dein eigenes genaues Hinsehen wird es zum Verschwinden bringen.“ ~ Nisargadatta Maharaj

    gefunden bei: https://www.die-welt-ist-im-wandel.de/

    Angela

    Gefällt mir

  128. Salongespräch 33 -05.02.2021-

    ***Des Kaisers neue Kleider! Die Maßnahmen der Kontrollfreaks entblößen sie immer mehr***

    Digitaler Chronist: .https://youtu.be/ebdrQO–G5A

    Gefällt mir

  129. palina sagt:

    @Mujo
    06/02/2021 um 10:35

    @palina 05:23

    „Es verfälscht die Zahlen der angeblich vielen Corona Toten. Wenn man diese Ärzte Anzeigt könnten die ihre Zulassung verlieren.
    Die Verweigern einen ein Attest gegen die Kranken Maskenpflicht haben aber keine Hemmungen einen Falschen Totenschein Auszustellen weil sie dafür noch Extra Geld bekommen.
    Da weis man bei einigen wo die Moral liegt !“

    Halte schon immer Abstand gegen diese Zunft.
    Da bekommt das Wort „Abstand“ schon einen ganz anderen Anstrich.

    Die meisten sind doch Dagoberts Duck. Blink, blink das Dollarzeichen in den Pupillen.

    Mit Geld kannste die immer locken.

    Und deren Agentur, genannt „Kassenärztliche Vereinigung“ gehört auch zum System.
    Einfach nur noch krank.

    Die Bezeichnung Krankenhaus ist wirklich genau richtig.

    Da geht man halbwegs gesund rein und kommt in vielen Fällen krank wieder raus.

    Das Ziel bei diesem Spiel ist doch die Statistik auf Teufel komm raus zu fälschen.

    Von Moral kann bei denen schon lange nicht mehr gesprochen werden.
    Mittlerweile ist es sehr schwierig an einen normal denkenden Arzt zu kommen.

    Gefällt mir

  130. palina sagt:

    etwas Humor in dieser Zeit.
    Der Wegscheider hat sich wieder gemeldet.
    .https://www.servustv.com/videos/aa-25shnd8852112/

    Gefällt mir

  131. ***Das Siebengestirn der Plejaden gehört zu den bekanntesten Sternbildern und ebenso zu jenen, um die sich zahlreiche Sagen und Legenden ranken – uralte und moderne. Während die Plejaden in modernen Alien-Mythen immer wieder als Heimat hochentwickelter Zivilisationen beschrieben werden, bringen die historischen Ur-Mythen der Menschheit diese mit göttlichen bis irdischen Persönlichkeiten in Verbindung.
    Eine aktuelle Studie hat sich nun der erstaunlichen Ähnlichkeiten in den antiken weltweiten Mythologien zu den Plejaden sowie der Frage angenommen, warum schon in Vorzeiten stets von sieben Sternen die Rede ist, obwohl mit dem menschlichen Auge eigentlich nur sechs der Plejadensterne auszumachen sind.***

    Auszug aus: http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/02/die-plejaden-der-alteste-mythos-der.html

    Gefällt 1 Person

  132. palina sagt:

    Lesung Influenza – Deutsch
    Influenza geschichtlich gesehen am Beispiel dreier Pandemien
    1789 – 1889 – 1918
    .https://www.youtube.com/watch?v=Suz8m86KHiw

    Gefällt mir

  133. palina sagt:

    es fehlen noch die „Rechtfertigungen“ für die Verlängerung des Lockdowns.
    Was macht man da?
    Man beauftragt Wissenschaftler welche zu finden.
    MSM verschweigen Enthüllung der „WELT“ – KLARTEXT [PI POLITIK SPEZIAL]

    Laut Unterlagen der Welt am Sonntag spannte das Innenministerium von Horst Seehofer Wissenschaftler, unter anderem beim RKI, für die Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein. Der Bericht erschien kurz nach Mitternacht und findet im deutschen Blätterwald am Morgen keinerlei Niederschlag. Er wird eisern beschwiegen. Aus gutem Grund, denn er hat das Zeug, die Regierung ins Wanken zu bringen oder zu stürzen. Ganz nebenbei müsste es das sofortige Ende des Lockdowns bedeuten, wenn auch nur ein Teil der repressiven Maßnahmen auf bestellten Modellen, Zahlen oder anderen Informationen von Wissenschaftlern aufbaut. Die Welt schreibt online, es liege zu den Vorwürfen ein mehr als 200 Seiten starker interner Schriftverkehr „zwischen der Führungsebene des Innenministeriums und den Forschern“ vor. Experten als Marionetten und Zahlen-Clowns einer politischen Kaste, die ohnehin in dem Virus einen hoch willkommenen Vorwand sieht, um Bevormundung, Zensur, Überwachung und die drakonische Beschneidung von Grundrechten zu forcieren. Und das nicht mit wissenschaftlich ermittelten Diagnosen, sondern mit bestellten Modellen. – Wo sind wir eigentlich gelandet in diesem Land? …

    .https://www.youtube.com/watch?v=S29zs1BN1n8

    Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article225864597/Interner-E-Mail-Verkehr-Innenministerium-spannte-Wissenschaftler-ein.html

    Und hier bei der NZZ

    https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-deutschland-die-neusten-entwicklungen-ld.1543011

    Gefällt 1 Person

  134. Mujo sagt:

    @palina 22:23

    Das Eis wird immer Dünner für die Merkel Regierung. Wird spannend wer als erster durchbricht !!

    Gefällt 1 Person

  135. palina sagt:

    @Mujo
    08/02/2021 um 02:14

    @palina 22:23

    „Das Eis wird immer Dünner für die Merkel Regierung. Wird spannend wer als erster durchbricht !!“

    Überleg dir das mal.
    Nach so einer Meldung müsste es Schlagzeilen hageln.

    Aber nix. Null komma Nix.

    Wir werden sehen.

    Unser Kopie Laden hat auch zu.
    Sonst wäre ich da morgen hingefahren und hätte mir ein paar hundert Kopien machen lassen und das verteilt.

    Habe es aber an unsere Regio Zeitung geschickt.
    Die drucken es natürlich nicht.
    Schreibe öfter an die – immer mit dem Hinweis – damit sie später nicht sagen können, sie hätten von nichts gewusst.

    Gefällt mir

  136. palina sagt:

    @Thom Ram
    05/02/2021 um 21:47

    Palina 18:52

    „Für mich ist lediglich die eine Kardinalfrage offen:
    Was müssen der Kanzler und seine Gesundheitsministerin noch alles anstellen, als bis genügend Bürger ihr Hirni aktivieren.“

    Die können anstellen was sie wollen. Solange die Presse den Deckel drauf hält, passiert das nix.

    Siehe mein letzter Kommentar von Markus Gärtner.

    Gefällt mir

  137. palina sagt:

    Live aus München Kundgebung mit Markus Haintz
    .https://www.youtube.com/watch?v=jTm0E-ObjR8

    Gefällt mir

  138. Mujo sagt:

    @palina

    Im moment wiegen sich die Politiker noch sehr sicher. Und die Medien haben die an der kurzen Leine, wenn die Aufbocken dann lassen sie die nicht mehr am Futternapf. Darum können nur noch Freie Journalisten darüber offen reden.

    Unser großer Verbündeter ist die Zeit und der kommende Frühling. Wenn die Menschen wieder raus möchten um wieder einen Klaren Verstand zu bekommen. Jetzt ist noch vielen das Hirn vernebelt vom zuhause sitzen und den schlechten Medienkonsum.

    Eigentlich hab ich mit großen widerstand von den Existenz betroffenen gerechnet. Es sind mittlerweile so unendlich viele die mit dem Rücken zur Wand stehen. Aber da kommt nichts oder nur ganz wenig. Das hat mich am meisten Überrascht.

    Gefällt 1 Person

  139. Gernotina sagt:

    Ein Märchen, ein Traum, eine Rückführung – eine gute Lektion durch Kinder !

    Werdet wie die Kinder (Deutsche Fassung)

    Gefällt mir

  140. palina sagt:

    @Mujo
    „Eigentlich hab ich mit großen widerstand von den Existenz betroffenen gerechnet. Es sind mittlerweile so unendlich viele die mit dem Rücken zur Wand stehen. Aber da kommt nichts oder nur ganz wenig. Das hat mich am meisten Überrascht.“

    Habe ihr schön oft geschrieben, dass ich viele Hotels, Restaurants und Geschäfte angeschrieben hatte. Reaktion – keine.

    Einer von denen, die sich beschwerten, weil er von Staat im Stich gelassen wird. war der Geschäftsführer der Hotel Kette „Motel One.“

    Hat allerdings anlässlich der Demo in Leipzig allen die Zimmer storniert, die bei ihm gebucht hatten.
    Braver Staatsbürger.

    Habe dem auch noch eine Mail gesendet mit dem entsprechenden Hinweis.

    Bei uns gab es einen Inhaber vom einem Restaurant, der sich an die Regio Zeitung gewandt hat. Beschwerte sich darüber, dass die Leute bei dem Besuch seines Restaurants den Zettel nicht richtig ausfüllen.
    Auch er musste schliessen.
    Die sind so blöd.

    Auch den habe ich angeschrieben. Mit dem Hinweis – manchmal kann Denunzieren auch nach hinten los gehen.
    Der Shitstorm der Gäste war entspechend. Nach dem Motto-was bist du denn für ein Arschloch. Zu dir kommen wir nie wieder.
    Hat ihm nichts geholfen sich anzubiedern bei der Presse.

    Gefällt mir

  141. Gernotina sagt:

    Botschaften und Symbolik in bekannten Songs – interessant … z.B. Simon und Karfunkel:

    https://operationdisclosure.blogspot.com/2021/02/blatant-and-symbolic-things-they-told-us.html

    Gefällt mir

  142. palina sagt:

    @Mujo
    habe jetzt den Live Stream von der Münchner Demo verfolgt.
    Es geht vorwärts.
    Markus Haintz und Ralf Ludwig haben gute Reden gehalten.
    Klar und deutlich haben sie sich geäußert. dass die Politik in die Polizei Arbeit eingreift.

    Es braucht noch mehr Demonstrationen. Und die werden im Frühjahr mehr.
    Das war die Ankündigung von Markus Haintz.

    Gefällt 1 Person

  143. palina sagt:

    20:IV Live: Ralf Ludwigs Rede in München.
    .https://www.youtube.com/watch?v=qO7GzjqC-qk

    Gefällt mir

  144. palina sagt:

    Ralf Ludwigs Rede in Weimar: Warum Bodo Ramelow eine tödliche Gefahr ist!
    Ralf Ludwigs Rede bei der Demo für Demokratie in Weimar am 06.02.2021. Ralf erklärt, wieso (nicht nur) Bodo Ramelow eine tödliche Gefahr ist und warum allein dies schon ein Problem ist.

    Am Ende bricht das Video leider ab. Hier gibt es den Rest der Rede zu hören: Hier geht es weiter: https://youtu.be/VCbWXoYPH3I?t=4078

    .https://www.youtube.com/watch?v=Nj1sTVU8BYg

    Gefällt mir

  145. palina sagt:

    merkt denn niemand, dass wir von Vollpfosten umgeben sind?

    Ramelow hat für seinen Hund, genannt Attila, einen Twitter Kanal eröffnet. Ramelow meldet sich über Twitter-Account seines Hundes.
    https://www.wz.de/politik/inland/ramelow-meldet-sich-ueber-twitter-account-seines-hundes_aid-48792327

    Gefällt mir

  146. palina sagt:

    Bill Gates Pentagon 2005 Viren Impfung gegen Gottesgen
    Bill Gates ist Virenspezialist in jeder Hinsicht. Bislang kaum bekannt, dass er sich auch mit Impfungen gegen Radikalität und (religiösen) Fundamentalismus befasste und das schon seit sehr vielen Jahren.
    mit deutschen Untertiteln
    .https://www.youtube.com/watch?v=vXXcPI9lxOo&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  147. Gernotina sagt:

    Scheint in den Papierkorb gerutscht zu sein – weiß nicht – Botschaft ist wohl nicht erwünscht ?

    Etwas Neues in Sachen Impfung – zugeschickt von einer Ärztin aus meiner Familie:

    Dieser Impfstoff scheint ungefährlich zu sein (nicht genetisch irreversibel verändernd), den würde ich für mich akzeptieren. Trump hatte auch so etwas bekommen (antigen-bildend) und war schnell wieder fit. Im Notfall würde ich noch den russischen Impfstoff annehmen (daran stirbt keiner) – sonst keinen.

    Man muss sich nur fragen, warum sie uns in diese gefährlichen Impfstoffe (genverändernde) mit allen Mitteln (Medien-Pushing) reinzwingen wollen, die gar nicht genügend erforscht und gesichert sind. Der deutsche Laborarzt hingegen wird gleich angegangen mit seinem Produkt, statt seine leistung zu würdigen.

    Lübecker Arzt entwirft eigene Impfung:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89425046/deutscher-labormediziner-entwickelt-eigenen-corona-impfstoff-behoerden-ermitteln-.html

    Verrückt,wenn das so einfach klappt 😀

    Gefällt mir

  148. Gernotina sagt:

    Thomram, schau mal bitte in den Spam, da ist vermutlich etwas Wichtiges drin oder aber mein Direkt-Posting funktioniert nicht ?!

    Gefällt mir

  149. Webmax sagt:

    Mediziner entwickelt eigenen Corona-Impfstoff – Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft
    stocksorcerer, Montag, 08.02.2021, 16:08 484 Views

    Der Totimpfstoff, um den es geht, hat gemäß des 74 Jahre alten Mediziners eine neunzigprozentige Wirksamkeit. Außerdem sind erfahrungsgemäß bei Tot- im Gegensatz zu Lebendimpfstoffen Nebenwirkungen deutlich seltener. Darüber hinaus müsste der Impfstoff nicht gekühlt werden, man könnte also den normalen Weg über Hausärzte nehmen. Der Lübecker Labormediziner und Unternehmer Winfried Stöcker wäre nach eigener Aussage theoretisch in der Lage, drei Viertel der Bevölkerung innerhalb eines halben Jahres zu immunisieren.

    Jetzt kann sich jeder selber fragen, wieso angesichts der medial verbreiteten Panikmache nach angeblich nicht schnell genug zur Verfügung stehenden Impfdosen in Deutschland und Europa, hier statt dem Bundespräsidenten mit einem Bundesverdienstkreuz, die Staatsanwaltschaft vor der Türe steht. Wieso schaut man nicht hin und gibt dem unkonventionellen Mann eine Schnellzulassung, wie das ansonsten auch funktioniert? Wo ist der Unterschied zu den großen Pharmafirmen, bei denen die Dosen trotz Mängel durchgepeitscht wurden.

    Man möge denken, dass das Mittel vielleicht zu wirksam und mit zu wenig Nebenwirkungen auf den Markt käme. Womöglich müsste man sich dann aufwendig einen neuen Killervirus suchen, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen, damit der Great Reset nicht plötzlich doch noch scheitert. Noch dazu hat der Mediziner versichert, er wolle daran nicht verdienen, sondern den Menschen mit seiner Forschung einen Dienst erweisen. Aus Sicht unserer Lobby-Politiker geht das sicher gar nicht. Was für ein Verbrechen. Wie kann der nur?

    https://de.rt.com/inland/112893-mediziner-entwickelt-eigenen-corona-impfstoff/

    Gefällt mir

  150. palina sagt:

    5. AZK – Jane Bürgermeister – Impfterrorismus
    ane Bürgermeister erstattete am 23.7.2009 Anzeige gegen die WHO und den Pharmariesen Baxter, nachdem sie bei Recherchen eines „Biotech-Laborunfalls“ entdeckte, dass unter dem Vorwand der Bekämpfung der Schweinegrippe Biowaffen entwickelt wurden, die nicht allein in der Schweiz eine tödliche Pandemie auslösen sollten… Über internationale Verbrecher-Syndikate, ihre Ziele und die Frage: Auf welchem Weg kam es bei Baxter zur Verseuchung von 72 kg Grippeimpfstoffen mit in Labors gezüchteten tödlichen Vogelgrippeerregern?
    .https://www.youtube.com/watch?v=2u3C0bIaoPs

    Gefällt mir

  151. Mujo sagt:

    Netzfund:

    ‼️Ehemaliger ZDF-Hauptstadtleiter Wolfgang Herles wird immer unbequemer ‼️

    Vielen aus der Seele gesprochen – Bitte teilen

    Nein, es ist nicht mehr zum Aushalten. Nicht noch Wochen oder gar Monate. Die Selbstzerstörung dieses Landes schürt unseren Zorn. Die Ausreden und Lügen der Herrschenden sind unerträglich geworden. Es ist nicht das Virus, das „nervt“ (Söder), sondern das nicht enden wollende Fürdummverkauftwerden. Es wird keine „neuen Freiheiten“ (Merkel) geben, nicht einmal die alten Freiheiten wird man uns zurück erstatten.

    I.
    Jeden Tag neue Begründungen. Erst dieser Wert, dann jener, dann diese Mutation, dann die nächste. Die Mutation der Mutation in den verdrosteten Hirnen. Dort sitzt das wahre Virus und entfaltet seine zerstörerische Kraft. Allmählich fällt auf, dass die Regierenden gar nicht mehr interessiert sind am normalen, zivilisierten, kultivierten Arbeiten und Leben in unserem, nicht ihrem Land. Wir nehmen ihnen nicht mehr ab, dass sie sich sorgen um uns. Sie sorgen sich allenfalls noch darum, dass wir, die Beschränkten, ihnen die tägliche Dosis Angstparolen nicht mehr abnehmen könnten. Ich nehme den Regierenden nicht mehr ab, dass ihnen ihr eigenes Versagen und die nicht enden sollenden Lockdownexzesse leid tun. Es ist alles Absicht. Die sinkenden Infektionszahlen haben nichts zu bedeuten. Denn es geht schon lange nicht mehr um das Beherrschen einer Pandemie. Es geht um die nackte Herrschaft über uns, unsere Köpfe, unsere Gesundheit. Ja, sie machen uns krank unter dem Vorwand, nichts gehe über unsere Gesundheit. Das beleidigt und empört uns, und wir haben erkannt: Das Virus ist nicht der wahre Feind. Der wahre Feind der Regierenden sind wir, die wir auf unserer Freiheit bestehen. Und unser wahrer Feind sind sie. Deshalb lehnen wir nicht nur ihre Politik ab, wir lehnen sie ab. Sie haben die demokratischen Spielregeln außer Kraft gesetzt. Also wird es Zeit, dass wir die Regierenden außer Kraft setzen. Das systematische, planmäßige Schüren von Angst ist eine gezielte Methode, uns das Leben zu verdüstern, das Land herunter zu fahren bis zur Unkenntlichkeit, seine Bildung, seine Kultur, seine Wirtschaftskraft, unseren Lebensmut zu zerstören. So wird selbst aus dem Versagen ein Schuh: als planmäßiges Verweigern. Uns kujonieren von ihrer Macht Besoffene. Dem letzten Bürger müsste klar sein, dass die södernde Merkel (samt ihrem Dr. med im Kanzleramt) und der merkelnde Söder in seiner Hybris („alles hat nur funktioniert, was wir tun“) nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes agieren, sondern bloß noch auf dem Boden ihrer eigenen Unzurechnungsfähigkeit.

    II.
    Das Virus ist ein Pferd. Ein trojanisches. Troja wird fallen. Der Feind sitzt bereits in seinen Mauern. War Troja einst eine Wiege Europas, fällt nun EU-Europa rasant dem Ende seiner dreitausendjährigen Erfolgsgeschichte entgegen. Das Virus wirkt wie einst das Pferd: Es dient den wahren Feinden als Versteck. Denn es geht ihnen nicht mehr nur um die Eindämmung einer Pandemie. Das Ziel ist mittlerweile unverhohlen ein anderes, die Zerstörung von allem, was Europa bisher ausmachte: Freiheit, Individualismus, Aufklärung. Nur merken es die EU-Europäer nicht. Sie haben wie einst die Trojaner dem Pferd die Tore geöffnet und bestaunen, halb freudig, halb besorgt, was nun in ihren Mauern steht. Ist es gar ein Geschenk der Götter?

    III.
    Es langweilt und ermüdet, immer wieder das Offensichtliche wiederholen zu müssen, weil es immer noch nicht angekommen ist in einer fast schon zu Tode anästhesierten und entmündigten und von Dauerpropaganda zermürbten Gesellschaft. Natürlich hat sich längst auch Merkel als trojanischer Gaul besonderer Bauart entpuppt. Aus der kollektivistischen Spießerzone hat es sich aufgemacht, hat irgend etwas von Freiheit und Markt gewiehert, dass sich die Balken gebogen haben, (Ferdinand Knauss hat es bei TE kürzlich belegt), ist als Geschenk der Einheit begrüßt und bejubelt worden. Man hat die Hüte geschwenkt vor Freude, dass da endlich jemand der Bonner Republik und den alten weißen Säcken im dekadenten Westen Paroli bietet und mit Frauenpower imponiert. Und die dekadenten, alten Pfeifen haben sich ihr zu Füßen geworfen. Sie hat mit allem abgeräumt, was dieses Land einst getragen hat. Die Welt am musterhaft deutschen Moralwesen genesen zu lassen – sogar das haben ihr die Enkel der Nazigeneration freudig abgenommen. Nichts gelernt aus der Geschichte: Manchmal kommt sie als ihr Gegenteil getarnt wieder – als trojanisches Pferd. Ja, es muss einmal gesagt sein: Nach AH gab es nichts Verhängnisvolleres in diesem Amt als AM. Oder sagen wir es weniger polemisch: Den Ruf als schlechtester Kanzler der Bundesrepublik hat sie sich redlich verdient. Als GröVaz, als größte und dennoch meistverehrte Versagerin aller Zeiten wird sie in Erinnerung bleiben. Stimmt nicht? Das Virus ist schuld? Träumen Sie weiter! Die Aufräumarbeiten werden den Deutschen länger zu schaffen machen als der Wiederaufbau vor einem Dreivierteljahrhundert. Und wenn die verordnete Moral sich als Verblendung erwiesen hat, wird selbst sie, die Moral, am Boden liegen und niemand wissen, wie die Demoralisierung überwunden werden kann.

    Gefällt 2 Personen

  152. Gernotina sagt:

    Amerika wurde 1961 gewarnt von Benjamin Freedman, Freund John F. Kennedys, hat dies aber nicht wahrgenommen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=oI3EwwsJmAI

    https://www.angelfire.com/ar3/myimages/freedman.htm deutsch

    Gefällt mir

  153. Thom Ram sagt:

    Gernotina

    Sehe erst jetzt deine Vermisstmeldungen. Zurzeit ist nichts von dir auf dem Abstellgeleise.

    Gefällt mir

  154. Löwenzahn sagt:

    Danke Mujo, da kommt Hoffnung auf, daß immer mehr wagen gegen diese weltweite Verschwörung der Menschheitsvernichter sich zu widersetzen.
    Und es gibt sogar Beweise, wie die Welt berichtet:

    „Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein.

    Ein umfangreicher Schriftwechsel, der WELT AM SONNTAG vorliegt, zeigt: In der ersten Hochphase der Pandemie wirkte das Haus von Innenminister Horst Seehofer auf Forscher ein. Daraufhin lieferten sie Ergebnisse für ein dramatisches „Geheimpapier“ des Ministeriums.(…)

    Das geht aus einem mehr als 200 Seiten starken internen Schriftverkehr zwischen der Führungsebene des Innenministeriums und den Forschern hervor, der WELT AM SONNTAG vorliegt. Eine Gruppe von Juristen hat den E-Mail-Verkehr in einer mehrmonatigen rechtlichen Auseinandersetzung mit dem Robert-Koch-Institut erstritten.

    Im E-Mail-Wechsel bittet etwa der Staatssekretär im Innenministerium, Markus Kerber, die angeschriebenen Forscher, ein Modell zu erarbeiten, auf dessen Basis „Maßnahmen präventiver und repressiver Natur“ geplant werden könnten.

    Die Wissenschaftler erarbeiteten dem Schriftverkehr zufolge in nur vier Tagen in enger Abstimmung mit dem Ministerium Inhalte für ein als geheim deklariertes Papier, das in den folgenden Tagen über verschiedene Medien verbreitet wurde.

    Darin wurde ein „Worst Case-Szenario“ berechnet, laut dem in Deutschland mehr als eine Million Menschen am Coronavirus sterben könnten, würde das gesellschaftliche Leben so weitergeführt wie vor der Pandemie.“

    aus:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article225864597/Interner-E-Mail-Verkehr-Innenministerium-spannte-Wissenschaftler-ein.html

    D.h.
    Seehofer bestellte! 2020 beim RKI mit Steuergeldern eine Studie, damit die Regierung eine „epidemische Notlage von nationaler Bedeutung“ ausrufen kann, die außergewöhnliche Gesetzeseingriffe und Freiheitsbeschränkungen der „ESM-Bürger“ ermöglicht!

    Das RKI, ein mit Steuergeldern finanziertes Institut der Bundesregierung, welches auch Spendengelder von Bill Gates entgegennimmt, sowie eine Beauftragung durch die Bundesregierung gegen die Deutschen…

    Die Sendung von „Hallo Meinung“ dazu ist aufrüttelnd!
    Diese ganze Bagage muß verurteilt werden und wegen Verrat am Volke in den Knast!

    .https://www.youtube.com/watch?v=mOD-cmUrdEg&feature=emb_logo

    Gefällt mir

  155. Löwenzahn sagt:

    „In einem emotionalen Video erklärt Dr. Vernon Coleman, MB ChB DSc FRSA, warum Ärzte und Krankenschwestern, die den Covid-19-Impfstoff verabreichen, als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt werden.“

    Hier das Original in Englisch:
    .https://brandnewtube.com/watch/doctors-and-nurses-giving-the-covid-19-vaccine-will-be-tried-as-war-criminals_7tNEBnZogbdlEXu.html

    In Englisch sind viele weitere Videos auch bei Bitchute über ihn zu finden!
    Eine überaus interessante Persönlichkeit!
    Seine Website, dritter Link, daher kaschiert:
    vernoncoleman….com/main.htm

    Das Video ist auch bei YT hochgeladen, dort kann man den Bildsequenz-orientierten Übersetzer einstellen.
    Lange wird das dort sicherlich nicht abzurufen sein, aber sicher sieht es dies oder jener…

    DOCTORS AND NURSES GIVING THE COVID-19 VACCINE WILL BE TRIED AS WAR CRIMINALS BY DR VERNON COLEMAN
    .https://www.youtube.com/watch?v=1h3Furkeyu4

    Gefällt mir

  156. Wolfgang Herles im Interview

    „Das ist so lächerlich, dass man sich schämt.“

    https://www.planet-interview.de/interviews/wolfgang-herles/49417/

    .https://youtu.be/O9raBWmzwOw

    Gefällt 2 Personen

  157. jpr65 sagt:

    ***Covid-19, die bestellte Pandemie***

    Der stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Wolfgang Kubicki, sagte, das [Innen-]Ministerium habe Kommunikationswerkzeuge verwendet, die er „eher bei autoritären Staaten vermutet hätte“. Wer in der Bevölkerung Angst erzeugen wolle, um politische Maßnahmen besser durchsetzen zu können, lege „selbst die Axt an unsere demokratische Grundordnung. Es geht offensichtlich nicht mehr darum, mündigen Bürgerinnen und Bürgern evidenzbasiert und sachorientiert politische Entscheidungen zu erklären, sondern darum, diese Entscheidungen auf repressivem Wege durchzuprügeln.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article225991449/Corona-Papier-Opposition-fordert-Aufklaerung.html

    Gefällt mir

  158. jpr65 sagt:

    https://reitschuster.de/post/jetzt-rumort-es-auch-in-der-spd-abgeordneter-rechnet-mit-corona-politik-ab


    Selbst aus vielen Oppositionsparteien war lange nur wenig Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung zu hören. Jetzt regt sich aus der SPD Unmut – der Abgeordnete Marcus Held geht hart mit der Krisenpolitik der Regierung ins Gericht. Er habe eine Anfrage an diese gestellt mit der Bitte um wissenschaftliches Material, das die Grundlage für die aktuellen Maßnahmen ist. Er habe damit gerechnet, eine umfangreiche Sammlung von Dokumenten zu erhalten, so der Bundestagsabgeordnete. Stattdessen habe man ihm in einem einzigen Absatz geantwortet. Darin wurde mitgeteilt, man lasse sich wissenschaftlich regelmäßig beraten, vom Robert-Koch-Institut und weiteren staatlichen Stellen. Ansonsten sei zu den Einzelfragen keine Antwort gegeben worden, so der Sozialdemokrat: „Ich war sehr, sehr überrascht, dass man hier keine tiefergehende Begründung geliefert hat. Ich finde es wichtig, dass man die Bürger mitnimmt. Gerade bei so einschneidenden Maßnahmen.“ Er habe viele Mitteilungen aus seinem Wahlkreis, dass Unternehmer nur einen Bruchteil der Hilfen bekommen hätten, beklagt Held (sehen Sie das Video hier).

    .https://youtu.be/hMNJGmkR4Vg

    Gefällt mir

  159. Mujo sagt:

    @Löwenzahn 12:50

    Das Eis wird immer dünner für die je näher der Frühling naht.
    Und sie werden die ersten sein die einbrechen.
    Dann gibt es auch keine Rettungsleiter, den niemand wird da sein und dieses Menschenverachtende Pack seine hilfe anbieten.

    Am Sonntag dürfen die Blumenläden für ein Paar Stunden öffnen wegen Valentins Tag !

    Das dürfte eher Grabschmuck sein, für die unzähligen Insolventen Firmen die Pleite gemacht worden sind und den vielen zu Tode geimpften und zu Tode geängstigten Menschen dieser Politik.
    Für den Valetinstag haben ausser Blumenhändler kaum einer was übrig.
    Zum Freude haben geht man ja ohnehin in den Keller damit niemand am Fasching auffällt und die Aerosole beim Lachen verbreitet.

    Kennt jemand den Film „Equilibrium“. Eine Gleichgeschaltete Gesellschaft ohne Kriege mithilfe einer Pille die alle Emotionen Ausblendet. Kein Lachen, keine Freude, keine Party’s oder sonstige Vergnügen nur Arbeit und Pflicht. Kontakte werden auf ein Minimum herabgesetzt. Wer sich dem widersetzt wird ausgelöscht. Also eine Welt von Merkel Lauterbach und Söders Fantasie.

    Wie nah die wirklichkeit an so Abstruse Filme gekommen ist !!!
    Die meisten derartigen Filme haben aber eins gemeinsam, sie nehmen ein gutes Ende 😉

    Gefällt mir

  160. palina sagt:

    Mujo
    10/02/2021 um 05:03
    „Am Sonntag dürfen die Blumenläden für ein Paar Stunden öffnen wegen Valentins Tag !“

    war letzte Woche im Städtle.
    Hatte ein Blumenladen „geöffnet.“
    Weil sie so ein Konzept haben, dass Kunden anrufen und dann zu festen Uhrzeiten abholen.
    Zufällig war ich gerade da.
    Der Eingang versperrt mit 2 Stühlen, damit man nicht in den Laden läuft.

    Alles nur noch irre.

    Sagte zu ihr:“Hätte gerne einmal Pommes und eine Primel.“
    Sie fragte ganz verdutzt – Primel ja – wieso Pommes – ich habe keine Pommes.
    Sagte zu ihr:“Sieht aber aus wie ein Imbissstand. Da kauft man auch ausserhalb.“

    Gefällt 1 Person

  161. Mujo sagt:

    @palina 05:19

    So einfach reingehen am Sonntag geht auch nicht. Nur per Vorbestellung und Termin darf rein. Alle anderen müssen draußen bleiben, wie das Schild der Vierbeiner vor der Tür. Vielleicht werden die noch Polizeilich Überwacht und man braucht zusätzlich einen Reisepass mit Impfausweis.

    Gefällt 1 Person

  162. Wolf sagt:

    Bill Gates kündigt die nächste „Pandemie“ an.
    Natürlich hat er auch eine lukrative „Lösung“ parat.

    .https://www.youtube.com/watch?v=OJtblo12UxI

    Gefällt mir

  163. Wolf sagt:

    Bill Gates: „Jede Woche werden 20% der Bevölkerung getestet.“

    .https://www.youtube.com/watch?v=OJtblo12UxI

    Gefällt mir

  164. palina sagt:

    @Mujo
    10/02/2021 um 05:32

    @palina 05:19

    „So einfach reingehen am Sonntag geht auch nicht. Nur per Vorbestellung und Termin darf rein.“

    Klaro, muss ja immer schön kompliziert sein.
    Diese Vollpfosten.
    Wer denkt sich sowas aus?
    Gibt es da Wettbewerbe?

    Blumen abholen ohne Test und Fieber messen. Danke Regierung.

    Beste Regierung ever.

    Was ist ein Snob?
    Jemand, der einen Blumenkohl mit Fleurop verschickt.

    Gefällt mir

  165. Mujo sagt:

    @Wolf 05:43

    Hat auch eine Menge likes bekommen. Dieser Pseudo Viren bekämpfer.

    Gefällt mir

  166. palina sagt:

    @Wolf
    10/02/2021 um 05:43

    Bill Gates: „Jede Woche werden 20% der Bevölkerung getestet.

    Hat doch Wodarg schon gleich zu Anfang gesagt:“die werden an den Tests und Impfungen verdienen.“

    Pharma-Mafia-Diktatur.

    hier die Aussage von unserem „Bettvorleger“ des Hosenanzugs.
    Horst Seehofer über die Macht der Pharmalobby
    .https://www.youtube.com/watch?v=TZDgjPWfZUg

    Gefällt mir

  167. Mujo sagt:

    @Wolf 05:54

    Wollte noch ergänzen das ist ihn schon bei seinen Betriebssystem nicht gelungen. Die Viren zu bekämpfen.
    Und jetzt glaubt er dies könne er auf dieser Art mit der Welt machen !
    Hat wohl Afrika und Indien Ausgeblendet was mit seiner Impferei bisher passiert ist !

    Gefällt 1 Person

  168. palina sagt:

    @Mujo

    „Wollte noch ergänzen das ist ihn schon bei seinen Betriebssystem nicht gelungen. Die Viren zu bekämpfen.“

    Anders rum.
    Es gab nie Viren bei PC`s.
    Das hat er erfunden.
    Programme verkauft, die diese angeblichen Viren beseitigen.

    Wer noch an die Geschichte glaubt, dass der Typ in der Garage…………….usw.

    Die wurden alle von den Geheimdiensten gefördert.

    Gefällt 1 Person

  169. Wolf sagt:

    palina 06:01: Hat doch Wodarg schon gleich zu Anfang gesagt:“die werden an den Tests und Impfungen verdienen.“

    Bill Gates hat es jetzt bestätigt.

    Gefällt mir

  170. Wolf sagt:

    palina 06:12

    Sogenannte „Viren“ auf PCs gibt es schon. Nur der Name trifft nicht zu.
    Im Grunde genommen handelt es sich um Trojanische Pferde. „Virenschutzprogramme“ können diese Eindringlinge (Programme) isolieren, sodaß sie nicht aus dem „Pferd“ aussteigen können. Das ist jedoch nur eine Notlösung. Seit Windows NT braucht man eigentlich keine „Virenschutzprogramme“ mehr. Denn wenn man die richtigen Einstellungen (Befugnisse) verwendet, kann praktisch nichts mehr passieren.

    Gefällt 1 Person

  171. Mujo sagt:

    @palina

    Ob die gefördert wurden !……..ja sicher, aber nicht von Anfang an. Als die aber größer wurden, geht ohne die nichts.

    Sieht man bei Amazon, selbst die Regierungsserver laufen inzwischen über deren Clouds Rechner.

    Das Billi sich die Viren selbst geschaffen hat war schon immer mein Gefühl. Hab nur nicht darüber recherchiert.

    Das Garagen Klischee hat ja unserer ehemalige Bundeskanzler Herzog weit verbreitet in zusammenhang mit der Gewerbeaufsicht. Gates würde in Deutschland schon alleine scheitern an die Gewerbe bestimmungen kein Betrieb in der Garage führen zu dürfen.
    In den Punkt hatte er ja Recht, außer mit dem Billi.

    Gefällt mir

  172. Gernotina sagt:

    Impfen „durch die Hintertür“ durch Tests – auch so könnte man zum Ziel kommen:

    https://www.legitim.ch/post/johns-hopkins-university-best%C3%A4tigt-impfverweigerer-k%C3%B6nnen-mittels-pcr-test-geimpft-werden

    Gefällt mir

  173. Löwenzahn sagt:

    Sehe eben erst, daß Palina bereits auf den Skandal
    der innenministerial Seehofer’sche beauftragte Pandemie-Planung an das RKI hinwies.
    Es ist einfach unglaublich, was die meinen uns auftischen zu können.
    Ein reines Theaterstück.
    Dazu schlecht orchestriert.
    Hochmut kommt vor dem Fall.
    Das geht zu weit ihr teuer bezahlte Angestellte „im öffentlichen Dienst“.
    Da hilft auch kein Hypnose-Lücken-TV der vorgekauten Meinungen leerer Inhalte mit Zeittotschlag-Amusement bei Pflichtzahlung.
    Das war’s ihr Lügner und Betrüger.

    Gefällt mir

  174. Vollidiot sagt:

    Die CSU muckt auf und das ist kein gutes Zeichen.
    Fürn Döser, wer döst, den bestraft das Leben.
    Auch wenn Kreutzer und Holledingsbums markige Sprüche rausquetschen.
    Ein Lehrstück, lehnen wir uns zurück und staunen über die Instinkte im Menschen.

    Gefällt mir

  175. Vollidiot sagt:

    Diese Berufsgruppen haben gewaltig Rennomee einjebüßt (net jebüsst):
    Ärzte*innen, Lehrer*innen, Bollizeipräsident*innen, Psychologen*innen, Rischter*innen ond Staatsanwälte*innen.
    Jurnullischten*innen waren vorher schon überm Jordan.
    Höcherer Bollidiger*in is ja kein Beruf, des is e Mitglied inner partiellkriminellen Abzockervereinischung.

    Gefällt 1 Person

  176. Thom Ram sagt:

    …schmeiß mal was rinn von Traugott Ickeroth.

    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    Einen schönen guten Morgen!

    Wir brauchen zwei Teams: eines für den Abriß und ein weiteres für den Aufbau.
    Das Aufbauteam beginnt, den Aufbau zu planen. Es braucht nicht auf die Freunde vom Abrissteam zu warten. Es hat die Sicherheit, daß das Abrissteam seine Aufgabe effektiv und so schnell wie möglich erledigt.
    Das Abrissteam bemüht sich mit noch unsichtbarem Erfolg. Wobei das Aufbauteam durch das Aufbauen auch abreißnd wirkt.

    Doch wenn das Volk beginnt, in Masse das Abrissteam zu unterstützen, ist der Durchbruch sicher. Dazu müssen wir sie da abholen, wo sie sind. Und auf die Widersprüche aufmerksam machen. Die Coronageschichte ist voller Widersprüche, von Anfang bis Ende. Eine klare Lügengeschichte. Ein Virus, welches noch nie nach den Kochschen oder Riverschen Postulaten isoliert wurde und keine Übersterblichkeit erzeugt… So einfach zu verstehen, und doch tun sich so viele so schwer. Es ist allerhöchste Zeit für Bewußtwerdung.

    Gefällt mir

  177. Thom Ram sagt:

    jpr 02:43

    Herr Held sei überrascht gewesen, dass er auf seine (verdammt berechtigte) Anfrage staubdürrtrockene Antwort bekommen habe.

    Es ist gut, dass er gefragt hat. Es ist schlecht, dass er erst jetzt, nach 10 Monaten gefragt hat. Es ist bezeichnend, dass er „überrascht“ von der inhaltslosen Antwort ist.

    Er mag ein guter Mensch sein, der Herr Held, ich habe keinen Anlass, daran zu zweifeln. Doch paar Lamentarier, welche jetzt erst nachzufragen beginnen und überrascht sind über die spindeldürre Antwort, sie sind Fehlbesetzungen etwa so, wie wenn ein Zahnarzt per Vorschlaghammer Beton zu zerbröseln versuchte oder wenn massiver Bauarbeiter eine Zahnplombe setzen müsste.

    Was da an der umgeleiteten Spree und in (so sehe ich das heute) 190 der erdenweiten Regierungen kreucht, fleucht und rummacht, ich schätze, 1% all derer sind begabt und befähigt, das zu tun sinnvoll, was ihre Aufgabe ist: Dem Volke dienen. Sind es 10 Prozent? Würde mich freuen tierisch.

    Quel Seich das alles, was da geboten wird. Auch von im Grunde vielleicht anständigen Hochbezahlten.

    Und ich beklage. Immer noch meinen gute Leute, sie könnten Besserung erwirken, indem sie sich an die Regierungen wenden mit ihren Anliegen. Again. Quel Seich.

    Schweiz

    Klar, dass sich die Mehrheit von Stände- und Nationalrat FÜR das postulierte Bundesgesetz über elektronische Identifizierungedienste ausspricht. Diese Mehrheit hat entweder keine Ahnung und hockt auf falschem Sessel, oder sie hat Ahnung und handelt im Sinne der Kabale.

    Licht in der Dunkelheit: Nationalrat 144 ja, 51 NEIN. Wir haben der Vernünftigen noch.
    Ständerat: 35 ja, 2 NEIN. Sogar im Rat der Scheisseerfolgreichen haben wir noch Zweie, welche das Wohl des Menschen im Auge haben.

    Gefällt mir

  178. palina sagt:

    Hochrisikogebiet – guter Song
    .https://www.youtube.com/watch?v=WvZI09cUZVs&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  179. Bettina März sagt:

    Gill Bates ist ein Rockefeller-Verwandter. Sein Vater war Eugeniker. Boybilli hat mit dem PC soviel zu tun, wie Nigeria mit der ersten bemannten Raumfahrt zum Mars. Alles Fake. Genauso mit dem Salzhügel. Alles Illu-Brut.

    Aber Hut ab vor Beate Bahner. Die Frau hat mehr Schneid in ihrem kleinen Finger, wie so manch Rechtsverdreher, die hier rumspringen.

    Gefällt mir

  180. jpr65 sagt:

    In D re-GIER-t der illegale Rat der 17!
    Vorwand: Covid
    Ziel: Tyrannei!

    Der illegale Rat der 17 macht alles, um die Tyrannei unter dem Deckmantel einer erfundenen C*-Pandemie in D weiter zu betreiben.

    Und sie werden es solange tun, bis genug von uns da nicht mehr mitspielen!

    Und darum: Steigt einfach aus, und beschäftigt Euch mit Positivem, soviel ihr könnt!

    Katzenvideos gucken ist besser als C*-Videos gucken! Das macht Freude und keine Angst, Wut, Zorn oder Ärger.

    Und darum steige ich hier jetzt auch aus und stelle mir das wunderbare Leben vor, wenn endlich die meisten wach sind und begriffen haben, dass C* kommen musste, um sie aufzuwecken.

    Es ist nicht mehr zu stoppen, das große Erwachen ist im Gange.

    Und der blinde Aktionismus der Regierungen wirkt wie ein Brandbeschleuniger für das Feuer der Liebe, das sie ja eigentlich mit Angst ersticken wollten.

    Da mein Feuer schon seit ein paar Jahren brennt, wende ich mich jetzt anderen Themen zu.

    Z.B. meinem Blog https://3rdlive.wordpress.com/

    Tschau!

    Gefällt mir

  181. jpr65 sagt:

    9.500 Menschen, die im Frieden sind, reichen aus, um hier genug Friedens-Energie auf die Erde zu holen, sodaß sich alles beruhigen kann.

    Das ist natürlich eine Herausforderung, in diesen Zeiten innerlich ruhig und friedlich zu bleiben.

    Alex Miller von gehvoran beschreibt es sehr gut in

    Wie wir den Irrsinn doch noch stoppen können

    https://www.gehvoran.com/2021/02/wie-wir-den-irrsinn-doch-noch-stoppen-koennen/

    Wünscht Euch nicht den Frieden, denkt Euch nicht den Frieden, sondern fühlt den Frieden in Euch und seid der Frieden!

    Gefällt mir

  182. Vollidiot sagt:

    Unser Politikergesox (D,CH) beliebt den Bürger zu belügen und bescheißen.

    WÜRG-https://tkp.at/2021/02/06/die-neue-teststrategie-fuer-den-dauerlockdown-eine-mathematische-analyse-und-bewertung/

    Betrug, Heimtücke, Vorsatz, Hinterhältige, Gauner.
    Wer solchen Parteien, also nahezu allen, seine Stimme gibt, der kann auch gleich selber Einlaß in den Gulag erbitten.

    Gefällt 2 Personen

  183. Gravitant sagt:

    Das Leben ist eine Reise.
    Je weniger Gepäck man dabeihat,
    desto mehr Eindrücke kann man mitnehmen.

    Gefällt 2 Personen

  184. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser: Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild? (Basel 5. Februar 2021)
    In seinem Vortrag erklärt Daniele Ganser, dass China eine Diktatur ist. Die kommunistische Partei dominiert, es gibt keine anderen Parteien. Die Amtszeitbeschränkung für Präsident Xi Jinping wurde vom Parlament abgeschafft. Mit Kameras, Gesichtserkennung und einem „Sozialkreditsystem“ werden die Bürger überwacht. Wer die Regierung kritisiert, riskiert schwere Strafen.

    Trotzdem hat die WHO die chinesische Diktatur während der Corona-Krise als Vorbild gepriesen, als China im Januar 2020 als erstes Land der Welt in Wuhan einen Lockdown über 11 Millionen Menschen verhängte und die Bürger in ihren eigenen Wohnungen einsperrte.

    Warum wurde gerade China gelobt? Warum wurde von der WHO nicht Schweden gepriesen, dass die Corona-Krise ohne Maskenpflicht und Lockdown meisterte und dabei die Grundrechte und die Freiheit der Bürger wahrte?

    Die Botschaft aus Schweden lautet: Wir brauchen keinen Lockdown und keinen Überwachungsstaat. Wir können die Risikogruppe (über 65 Jahre alt) schützen und setzen auf Durchseuchung und Herdenimmunität.

    Die Botschaft aus China lautet: Mit Lockdown, Quarantäne, Social Distancing, PCR-Tests, Kontaktnachverfolgung, Impfung und Totalüberwachung aller Bürger lässt sich eine komplette Eindämmung des Corona-Virus erreichen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=xcjMUVrsBVg&feature=youtu.be

    Gefällt 2 Personen

  185. palina sagt:

    @jpr
    „Und darum: Steigt einfach aus, und beschäftigt Euch mit Positivem, soviel ihr könnt!

    Katzenvideos gucken ist besser als C*-Videos gucken! Das macht Freude und keine Angst, Wut, Zorn oder Ärger.“

    Während hier der Mittelstand vor die „Hunde“(passt doch zu Katzen) geht, unzählige Menschen in die Armut und Arbeitslosigkeit reinschlittern, empfiehlst du wir sollten besser Katzenvideos schauen.
    Während Millionen von Menschen verhungern, wegen diesem Kronen Zirkus, sollen wir Katzenvideos anschauen.

    Du weisst wie es auf Bali zugeht.
    Einige bb Leser spenden Geld, damit Thom die Menschen unterstützen kann und sie wenigstens was zu essen haben.

    Und das ist nur Bali.
    Durch meine persönlichen Kontakte kenne ich die Zustände noch in anderen Ländern.

    Glaube mir jpr, da würden manche keine Katzenvideos mehr anschauen, sondern die Katzen braten und essen.

    Auch wenn du glaubst dich von all diesem „irdischen“ abkapseln zu können, das ist ein Trugschluss.

    Du bist auf der Erde inkarniert und mit dieser und den Herausforderungen solltest du dich auseinandersetzen.

    Wenn man den Kopf in den Sand steckt, guckt immer noch der Arsch raus.

    Wut und Zorn sind ganz natürlich.

    Gefällt 2 Personen

  186. Wolf sagt:

    palina
    12/02/2021 um 04:54

    Heute ist in China Neujahrstag (das Jahr des Büffels)!

    Was der Herr Ganser vorträgt, bestätigt wiederum, dass man der WHO nicht unbedingt trauen kann.
    Über die Verhältnisse in China will ich mir kein Urteil anmaßen, da ich die Denkweise der Chinesen zuwenig kenne und die westliche Berichterstattung nicht blindlings nachbeten möchte. (Nicht jedes Volk wünscht sich eine Demokratie.)

    Dahingegen ist es eine Tatsache, dass in Großbritannien und Nordirland dem chinesischen Auslands-Fernsehsender CGTN (China Global Television Network) vor einer Woche die Senderechte entzogen wurden. Im Gegenzug wurden nun in China der britischen Rundfunkanstalt BBC die Senderechte entzogen.

    4. Februar 2021, Chinese state broadcaster loses UK licence after Ofcom ruling
    https://www.theguardian.com/world/2021/feb/04/chinese-news-network-cgtn-loses-uk-licence-after-ofcom-ruling

    11. Februar 2021, China bans BBC World News from broadcasting
    https://www.bbc.com/news/world-asia-china-56030340

    Gefällt 1 Person

  187. Webmax sagt:

    Längst bekannt, daß Corona aus dem Labor in Fort Derrick, USA stammt.
    Und dass die Menschen, die das bezeugen können, umgebracht werden:
    https://www.ibtimes.sg/was-coronavirus-developed-fort-detrick-military-lab-us-conspiracy-theory-surfaces-after-chinas-55063

    Gefällt 1 Person

  188. Thom Ram sagt:

    Wolf 17:02

    Danke für die Infos bezüglich Aussperrung von Feindsendern UK – China.

    Der WHO könne man nicht unbedingt trauen, sagst du. Die WHO ist ein Instrument des Deep State. Nicht unbedingt trauen…du bist gut.

    Gefällt mir

  189. Mujo sagt:

    Alles gute im neuen Jahr des Metall Büffels.
    Leider ist es auch wiederum ein Jahr das die Pharma und Chemische Industrie begünstigt. Deren Gewinne werden weiter Astronomisch steigen.
    Das Jahr grabt aber auch viel um. So kommt vieles was im verborgenen ist an die Oberfläche. Die Bevölkerungsverarsche klappt nicht mehr so gut. Das heißt auch das der widerstand sehr groß wird gegen die maßnahmen der Regierungsverwaltung.

    Gefällt 1 Person

  190. chaukeedaar sagt:

    Etwas fürs Gemüt, für die alten Rocker unter uns:
    Tomas (homeless) playing Metallica, Hendrix, Alice in Chains, Nirvana in front of supermarket
    .https://www.youtube.com/watch?v=zplISe_ph-4

    Gefällt mir

  191. Kunterbunt sagt:

    Jon Lord (Deep Purple) & Steve Lee (Rockband Gotthard, * 5. August 1963 in Horgen ZH / † 5. Oktober 2010 bei Mesquite-NV, USA) mit dem Nota Bene Symphonic Orchestra – „Child in Time“, Jan2009
    https://www.youtube.com/watch?v=n1VmXng7Ch4 – 11 Min.
    Steve Lees Vater konnte mit der Karriere seines Sohnes wenig anfangen, bis er diesem Konzert beiwohnte und es voller Stolz und mit Tränen in den Augen verliess.

    http://www.nota-bene.ch/
    Das Sinfonieorchester Nota Bene, Zürich, sucht engagierte Laienmusiker mit Orchestererfahrung zur Vervollständigung des Horn- und Oboenregisters. Auch Verstärkung bei den Streichern ist jederzeit willkommen.

    Gefällt mir

  192. Wolf sagt:

    Kunterbunt 06:23

    Steve Lee
    Ich höre hypnotische Klänge aus der Vergangenheit.
    Der Sänger trägt ein Kreuz auf seinem Rücken.

    Mein Herz freut sich darüber, dass Du Dich wieder meldest!

    Gefällt mir

  193. Wolf sagt:

    Kunterbunt 06:23

    Steve Lee
    Meine Hunde fürchten sich vor ihm.

    Gefällt mir

  194. Kunterbunt sagt:

    Wolf
    13/02/2021 um 06:45
    13/02/2021 um 06:55

    Das balkengleiche Kreuz wurde in allen alten Kulturen verwendet.
    Durch Verschieben des waagrechten Balkens nach oben wurde es zum Passionskreuz.
    Nur die balkengleiche Kreuzform hat eine schützende, abschirmende Wirkung.
    In der Informationsmedizin findet das balkengleiche Kreuz hauptsächlich bei der Wohnraumsanierung Anwendung, um zum Beispiel Wasseradern oder andere geopathogene Zonen abzuschirmen. Wird das Symbol zu diesem Zweck verwendet, muss man wissen, dass es wirklich nur eine abschirmende Funktion hat – die geopathische Belastung ist dadurch nicht verschwunden. Das Bett oder den Schreibtisch an einer anderen Stelle zu positionieren ist – wenn möglich – die beste Wahl.
    (Quelle: Petra Neumayer/Roswitha Stark: Heilen mit Symbolen, Mankau Verlag)

    „Meine Hunde fürchten sich vor ihm.“
    Steve war/ ist eine sehr feine Seele.

    Gefällt mir

  195. Kunterbunt sagt:

    Wolf
    13/02/2021 um 06:45 – War ein kleiner Ausflug von mir 🙂

    Was hat das gleichschenklige Kreuz mit der Schweiz zu tun? Hier steht es:

    ++++
    Die Quelle – Seminar 3. – 5. Juni 2021 mit Marko Pogačnik
    DER KANTON BERN IN DER SCHWEIZ UND DIE SCHWEIZ AUF ERDEN

    In jedem Teilchen ist das Ganze enthalten, und das Ganze kann durch jedes Teilchen wirksam werden.
    Im Seminar 2020 haben wir das Berner Seeland mit Bern verbunden, im Jahr zuvor das Berner Oberland mit der Mandorla von Bern. Nun geht es darum, das Seeland energetisch und geistig mit dem Oberland zusammenzuführen, damit das vereinte Erdchakra des Kantons Bern seine Rolle in der planetaren Gesamtheit entfalten und zum Wohle des Lebens auf Erden wirken kann. Wir werden diesen Vereinigungsprozess an verschiedenen Stellen in und um Bern durchleben. Teilweise wird die Arbeit auf telepathische Weise aus entfernten Orten unterstützt.
    Treffpunkt:
    Samstag und Sonntag um 9h15 beim Eingang
    Die Quelle, Museumstrasse 10, CH-3005 Bern
    Bringt Jause und wetterfeste Kleidung mit.
    Am Freitagabend um 19.00 gibt es einen einführenden Vortrag, der einzeln besucht werden kann.
    Info/Anm: info@die-quelle.ch, +41 (0)31 333 99 09 (https://die-quelle.ch/infos-kontakt/)
    ++++
    Marko Pogačnik (Slowene), Jg. 1944, beschäftigt sich seit 1979 mit Geomantie und Erdheilung. Als Künstler und hochgradig hellsichtiger, klarwissender, hochsensitiver Geomant entwickelte er Mitte der achtziger Jahre die «Lithopunktur», eine akupunkturähnliche Methode der Erdheilung mit Steinstelen. Weltweit führte er zahlreiche Projekte zur Heilung von Natur- und Stadtlandschaften durch, die eine erfolgreiche Harmonisierung der jeweiligen Orte und ihrer Umgebung zur Folge hatten. In den letzten Jahren beschäftigte er sich zunehmend mit globalen Erdheilungsprojekten wie z.B. globalen und kontinentalen Landschafts-Tempeln.

    Bücher:
    Gregor Arzt, Chakren der Erde
    Marko Pogačnik, Synchrone Welten: Geomantie des zwölfdimensionalen Lebensraums

    Marko Pogačnik zur Bedeutung von Bern:
    Bern liegt auf einem Sporn, der von der Aare (geistiger Name Brena) in einer eindrücklichen Schlaufe umflossen wird. Der starke Kontrast zwischen wässrigem (Yin) und festem Element (Yang) prägt die Gegend. Die Abhänge zur Aare hinunter sind auf der Südseite bebaut und auf der Nordseite naturbelassen. Der Bundesplatz, das Kronenchakra der Stadt, macht die Mitte der Schweiz aus. Der Bundesplatz ist seit 2004 eine freie Fläche mit einer Fontäne drauf. Die Berner und Bernerinnen sitzen auf einem für die ganze Erde bedeutungsvollen Chakra.
    Bern ist ein Portal zur Weltenachse auf der St. Petersinsel (Berner Seeland).
    Die Lichtpyramide, die von der St. Petersinsel ausgeht, verbindet Himmel und Erde für den ganzen Planeten. Stellen wir uns vor, dass aus dem Mittelpunkt der St. Petersinsel sternenförmig nach allen Seiten Kraftlinien ausgehen, die bis zum Rand des 50-km-Bandes reichen und der Kraftausgießung aus dem Zentrum dienen, so entsteht vor unseren Augen ein gigantisches Erdchakra, das für diesen Teil Europas einzigartig ist. Schwierigkeiten im Energiesystem von Bern wirken sich auf das ganze Weltenachse-Holon negativ aus. Bern leidet, ganz allgemein gesagt, immer noch unter den Manipulationen, die zwecks Machtausübung durch die Eliten verursacht wurden. Die ursprüngliche Kraft wurde unter dem Deckel gehalten. Jetzt ist die Zeit da, dieses Zentrum zu öffnen.
    Das Urbild von Bern: kosmische Liebe, Güte und Wohlwollen.
    Bern ist wichtig für die Erde. Ich erwähne Bern auch, wenn die Städte genannt werden, die das Bewusstseinsfeld des Solar Plexus in Europa halten: Bern, Frankfurt, Prag und Zagreb.
    Bern durchläuft eine ‘Lammlinie‘ (geistige Ebene), verbunden mit Nordkanada und dem Uluru in Australien und eine ‘Bärenlinie‘ (irdische Ebene), verbunden mit Nordsibirien und Amazonien – vier schamanistische Pole mit sehr hohen Wesenheiten (Devas). Der Kreuzungspunkt dieser zwei weltumspannenden Kraftlinien, die den irdischen und den geistigen Aspekt der Erde verbinden, liegt im 🇨🇭 Herzzentrum der Stadt 🇨🇭 (beim Zähringerbrunnen, früher Bärenbrunnen) in der Altstadt von Bern. Das Geistige und das Irdische begegnen sich hier auf gleicher Ebene.
    Die Exusiai, die Geister der Form, übersetzen die Lebensimpulse der Dynamis in Grundmuster der unterschiedlichen Lebensformen, z.B. der Schmetterlinge, der Pflanzen, der Landschaften, der menschlichen Leiber usw. Diese Grundmuster sind nach dem Prinzip der vier Elemente Wasser, Feuer, Erde, Luft geordnet. Die zyklischen Impulse der Dynamis können durch Elementarwesen und Umweltgeister energetisch aufgebaut und in Richtung ihrer Formgestaltung gebracht werden. Die Fokusse der Exusiai nehme ich in diesen vier Polen der Erdkugel wahr:
    •die Exusiai des Elements Wasser wirken aus dem Bereich Amazonien;
    •die Exusiai des Elements Feuer wirken aus dem Bereich der australischen Wüste;
    •die Exusiai des Elements Erde wirken aus dem Bereich Sibirien;
    •die Exusiai des Elements Luft wirken aus dem Nordwesten Kanadas.
    Darüber hinaus gibt es zwei Fokusse des fünften Elements Äther, die verbindend wirken, einen auf Hawaii, den anderen in der Schweiz.
    ++++

    Gefällt 1 Person

  196. Kunterbunt sagt:

    Noch ein Ausflug:

    Marko sagt: „Bern ist wichtig für die Erde. Ich erwähne Bern auch, wenn die Städte genannt werden, die das Bewusstseinsfeld des Solar Plexus in Europa halten: Bern, Frankfurt, Prag und Zagreb.“

    Einer der eindrücklichsten Träume in meinem Leben hatte ich in Prag. Ich träumte – gefühlt die ganze Nacht lang – von natürlichen feinstofflichen Elementarwesen. Ich war sozusagen in ihrer Welt – der affine Teil von mir. Ob es dort heute immer noch so zahlreiche gibt, weiss ich nicht.
    In einem Wald bei Zagreb machte ich die Begegnung mit einem feinstofflichen Einhorn. Die Hündin, die wir dabei hatten, sah dieses Einhorn auch; sie schaute in seine Richtung, zeigte aber sonst keine Reaktionen (wie bellen). Marko bringt das Einhorn auch mit Bern in Verbindung.
    Frankfurt habe ich nur von Überseeflügen in quirliger Erinnerung.

    N.B.: Meine eindrücklichsten Erfahrungen (eine davon auf Java) sowie Aussagen aufgrund von Inspirationen machte ich seit Kindsbeinen fast durchwegs bevor ich über die Phänomene gelesen oder gehört hatte. Als Kind wurde ich für die jeweiligen Schilderungen gerügt.

    So long 💖

    Gefällt 1 Person

  197. Texmex sagt:

    Genau zuhören bzw. für die deutsch sprechenden Leute lesen!!!!
    Dr.Osten: „ the desease dosn‘t exist!!!!“

    https://t.me/FrMaWa/11397

    Der Chef- Virologe Dr.Osten lässt die Hose runter!!!!

    Gefällt mir

  198. Kunterbunt sagt:

    Und noch ein kurzer Besuch (er will dies so)

    Buchempfehlung: Amelia Kinkade, Tierkommunikation mit Gänsehaut
    https://static.pranahaus.de/media/dokumente/leseprobe/3210500%20Tierkommunikation%20mit%20G%c3%a4nsehaut.pdf (Leseprobe)

    Gefällt mir

  199. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    13/02/2021 um 20:29

    Ich will Steve Lee und seine Musik zu verunglimpfen. Bisher hatte ich noch nie von ihm gehört. Was ich schrieb, war eine spontane Reaktion auf das, was ich vernahm. Meine Hunde fürchteten sich wohl nicht vor ihm, sondern vor seiner imposanten Stimme. (Wenn Adolf Hitler in einem Video schimpft, fürchten sie sich auch.)

    Es ist erstaunlich, wie sehr die Musik in kurzer Zeit verändert wurde.
    Hier ist ein niederländischer Hit aus dem Jahr 1967:

    M’n opa (von Leen Jongewaard und Hetty Blok)

    .https://www.youtube.com/watch?v=k9tLyOfqOps

    Frei übersetzt aus dem Niederländischen:

    Mein Opa, mein Opa, mein Opa,
    In ganz Europa gab es niemanden wie ihn,
    Mein Opa, mein Opa, mein Opa,
    Niemand war so nett zu mir wie er!

    In ganz Europa, mein alter Opa,
    Gab es nirgends jemanden wie ihn!

    Gefällt mir

  200. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    13/02/2021 um 20:29

    Mein voriger Kommentar enthält einen Tippfehler.
    Was ich meinte, war, dass ich Steve Lee und seine Musik nicht verunglimpfen will.

    Gefällt mir

  201. palina sagt:

    Das Virus ist ein Phantom – Es gibt keinen Nachweis seiner Existenz

    Weltweit ist bisher kein Nachweis dafür erbracht worden, dass das Sars-CoV-2-Virus tatsächlich existiert. Es beruht nur auf Vermutungen und Computer-Modellen – trotz aller gegenteiliger Behauptungen. Das RKI und das ihm vorgesetzte Bundes-Gesundheitsministerium wissen das, halten es aber vor der Bevölkerung verborgen. Obwohl durch den fehlenden Virus-Nachweis alle Theorien in sich zusammenfallen, dass das Virus Ursache der Covid-19-Krankheit sei, auf Menschen übertragen und mit Tests ermittelt werden könne, hält man sie allein aufgrund einer Glaubensvorstellung aufrecht. Die Bevölkerung wird durch eine gigantische Illusion und Täuschung in beispielloser Gefangenschaft gehalten.

    Diese Entlarvung macht auch das Gerede von gefährlichen Virus-Mutationen zu einer unverantwortlichen Panikmache und die PCR-Tests mit ihren positiven „Fällen“ und Inzidenzzahlen, auf die die täglichen Freiheitsberaubungen gestützt werden, endgültig zu einem riesigen Schwindel, von der grotesken Maskerade ganz zu schweigen.

    Der investigative Journalist Torsten Engelbrecht, der Journalist und Forscher Konstantin Demeter sowie der italienische Mikrobiologe Stefano Scoglio haben in einem umfangreichen Artikel nachgewiesen, dass es bisher weltweit keine einzige wissenschaftliche Studie gibt, in der die vollständige Reinigung und Isolierung des Corona-Virus SARS-CoV-2 erfolgt und damit seine Existenz bewiesen ist. 1

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/02/13/das-virus-ist-ein-phantom-es-gibt-keinen-nachweis-seiner-existenz/

    Gefällt 1 Person

  202. palina sagt:

    Sperren in China (2021)
    Videoaufnahmen der jüngsten und aktuellen Sperren in chinesischen Großstädten. Die Videos zeigen, wie Stadtteile oft ohne Vorankündigung geschlossen werden. obligatorische Massen-PCR-Tests von Millionen von Menschen; neu gebaute Isolieranlagen; Wohnungstüren werden versiegelt und Gebäudetüren werden zugeschweißt; Menschen in abgeschlossenen Gebäuden, die nach Essen schreien oder aus dem Fenster in den Tod springen.
    https://swprs.org/lockdowns-in-china-2021/

    Gefällt mir

  203. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    13/02/2021 um 20:29

    Die Volksmusik wurde umgestellt.
    Das war bestimmt kein natürlicher Prozess.

    Gefällt mir

  204. palina sagt:

    Lieblosigkeit macht krank – Gerald Hüther im Gespräch
    Mit dem Neurobiologen Gerald Hüther spreche ich über Machbarkeitswahn und Kontrolldenken, die Unterdrückung von vitalen Bedürfnissen und fixe Ideen sowie den Einfluss der Angst auf unser Denken und Fühlen, den Ausweg aus der Lebensfeindlichkeit und über eine Einladung zum liebevollen Umgang mit sich selbst. Um diese neue Initiative geht es auch hier:
    .https://www.youtube.com/watch?v=fScdoLRAaiQ

    Gefällt mir

  205. Kunterbunt sagt:

    📫 Wolf

    Ich war auf den Zug von Chaukeedars Gitarrenspieler aufgesprungen.

    In jungen Jahren habe ich mal meiner damaligen Klavierlehrerin ein wildes Stück von Deep Purple ab Platte vorgespielt. Und obwohl ich sofort merkte, dass es ihre Nerven stresste, liess ich die Musik einfach bis zum Ende weiterlaufen.
    Ich sah letztes Jahr eine SRF-Doku über das Leben von Steve Lee, der mit deutschschweizer Mutter und britischem Vater im Kanton Tessin ennet des Gotthards aufgewachsen war. Steve war ein Gesangstalent, Jon Lord hat sich im Film dazu geäussert.
    Was mich faszinierte, ist die Versöhnung von Steves Vater mit der Lebenswahl seines Sohnes, Rockmusik zu machen (er konnte dies nie verstehen, da Stefan und auch der Gitarrist Leo Leoni eher sensible Typen waren), 1.5 Jahre vor dessen Tod durch einen Truck auf einem Parkplatz.
    Bei mir zuhause läuft nie Rockmusik, höchstens mal auf dem Laptop zur Erinnerung an vergangene Zeiten.
    Ich tue manchmal banale Dinge im Hinblick auf den Himmel, wo wir diese Dinge nicht mehr werden tun können und vermeide Niedrigschwingendes nicht allezeit und überall. Lieber lebe ich dieses und jenes aus wie Alois Hingerl, um später nichts zu bedauern oder zu bereuen, denn auch Reue zieht auf die Erde zurück.
    Von niedrig- auf höherschwingend umzuschalten ist nicht sooo schwierig, ausser Letzteres ist einem unbekannt…

    Ja, es wurde praktisch alles umgestellt. Auch mir ist Natürliches und Harmonisches lieber. ❇️

    Gefällt 1 Person

  206. Kunterbunt sagt:

    📫 palina

    Habe mir das Buch „Würde“ von Gerald Hüther gekauft.
    Was du sonst noch gepostet hast, ist der absolute Wahn (3:28).
    Ob es bei ihnen auch durch falsche Versprechen und Wegsehen soweit gekommen ist?
    🌄

    Gefällt mir

  207. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    14/02/2021 um 05:55

    „Ich tue manchmal banale Dinge im Hinblick auf den Himmel, wo wir diese Dinge nicht mehr werden tun können und vermeide Niedrigschwingendes nicht allezeit und überall.“

    Ja, bitte tue/lebe dies!

    Meine „Person“ starb vor 13 Jahren. Seitdem fühle ich mich frei.

    Gefällt mir

  208. Kunterbunt sagt:

    Zum Valentinstag: Joe und Renate Pichler durch dick und dünn
    Mit dem Motorrad von Salzburg nach Indien (27.145km)
    Phantastischer Reisebericht, wie es der erste Kommentar verspricht.
    https://www.youtube.com/watch?v=Ffa21UV9sNo – 1:20:52

    Gefällt mir

  209. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    14/02/2021 um 05:55

    Ich fühle mich frei.
    Natürlich bin ich es nicht.
    Aber ich fühle mich so.

    Gefällt mir

  210. Wolf sagt:

    Mein Boss hat gesagt, dass ich heute nicht mehr schreiben darf.

    Gefällt mir

  211. palina sagt:

    Wir Firmen dem Staat die Kontrolle entreißen – KLARTEXT [PI POLITIK SPEZIAL]
    Julia Reuss, bislang Büroleiterin der digitalen Staatsministerin im Kanzleramt (und Freundin von Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur) wechselt Ende Februar zu Facebook. Sie wird als „Public Policy-Direktorin für Zentraleuropa“ eine Top-Lobbyistin des Internet-Giganten sein. Erst die Tech-Konzerne kontrollieren, dann nahtlos deren Lobbyistin werden: So hält die digitale Transformation beim Prinzip Drehtüre Einzug. Und sie schwächt die staatliche Kontrolle über die ohnehin viel zu mächtig gewordenen digitalen Konzerne. Auch der gerichtlich gescheiterte Versuch von Jens Spahn, eine Kooperation mit Google einzugehen und damit staatliche Informationen in der Gesundheitspolitik nach vorne zu spielen gehört in diese Kategorie. Das Vorhaben scheiterte vor Gericht, weil Burda dagegen klagte.
    .https://www.youtube.com/watch?v=fhMNMrD-pe0&list=PLspFvn9LZQabFD5clnjHePiyg2QT9yD8Q

    Gefällt mir

  212. Wolf sagt:

    Warum ist Schweizer Käse nicht koscher?
    Frag‘ den Rabbi:
    https://www.hagalil.com/judentum/rabbi/fh-0801-2.htm

    Gefällt mir

  213. palina sagt:

    Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung
    Erstmalig gibt es einen Augenzeugenbericht aus einem Berliner Altenheim zur Lage nach der Impfung. Er stammt aus dem Seniorenwohnheim AGAPLESION Bethanien Havelgarten in Berlin-Spandau. Dort sind innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem BioNTech/Pfizer-Impfpräparat Comirnaty acht von 31 Senioren, welche zwar an Demenzerkrankungen litten aber sich vor der Impfung in einem ihrem Alter entsprechenden guten körperlichen Zustand befanden, verstorben. Der erste Todesfall trat bereits nach sechs Tagen ein, fünf weitere Senioren starben circa 14 Tage nach der Impfung. Erste Krankheitssymptome hatten sich bereits kurz nach der Impfung gezeigt. Nach den 2020news.de bislang vorliegenden Informationen war die zwingend erforderliche angemessene Aufklärung über die Risiken dieses Impfstoffes unzureichend – dies unter anderem deswegen, weil sie nicht ausführlich auf die Neuartigkeit dieses in der EU nur bedingt zugelassenen mRNA-Impfstoffes hingewiesen wurden.

    Rechtsanwältin Viviane Fischer und Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich vom Corona-Ausschuss sprachen im Videointerview mit dem Whistleblower über die näheren Umstände der Impfung, die aufgetretenen Symptome und die Andersartigkeit des Sterbens in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung.
    https://2020news.de/whistleblower-aus-berliner-altenheim-das-schreckliche-sterben-nach-der-impfung/

    Gefällt mir

  214. Mujo sagt:

    Liste diskriminierender Geschäfte in Deutschland die auch mit Attest keinen Einkaufen lassen.
    Kann von jeden erweitert werden der ein Geschäft kennt.

    .https://corona-blog.net/liste-diskriminierender-geschaefte/

    Gefällt mir

  215. Mujo sagt:

    INTERESSANTE ENTWICKLUNG
    Heidelberg: Umstrittener Prof. Drosten muss Gericht PCR-Test erklären

    .https://www.wochenblick.at/heidelberg-umstrittener-prof-drosten-muss-gericht-pcr-test-erklaeren/

    Gefällt 1 Person

  216. palina sagt:

    @Mujo
    Frau Bahner hatte es bei Telegram reingestellt.
    Nun warten wir mal ab.
    Sehr spannend.

    Gefällt mir

  217. palina sagt:

    so klingt es wenn ein Volk sich zusammentut
    Wunderschöne Musik
    El pueblo unido jamas será vencido
    .https://www.youtube.com/watch?v=Cuzl_QTBlWI&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  218. Mujo sagt:

    @palina 05:02

    Ja, schön. War aber vor der Corona Zeit Dez. 2019 steht im abspann.

    Gefällt mir

  219. palina sagt:

    @Mujo
    weiss ich.
    Habe es nur so reingestellt. Damit man sieht, dass es auch noch schöne Sachen gibt.

    Gefällt mir

  220. petravonhaldem sagt:

    Ohne Punkt wegen Rosenmontag.
    Lauscher auf:
    Bitte sehr:

    !Weltpremiere! Die „Ihring-Schwestern“ besingen Fastnacht im Corona-Wahn (rumble.com)

    Gefällt 1 Person

  221. petravonhaldem sagt:

    Klappt leider nicht mit reinkopieren.
    Nehmt es mit zu rumble.com und probiert es dort.

    Gefällt mir

  222. Mujo sagt:

    ME-0-JU – 14.02.2021 – das großer Erwachen nimmt Fahrt auf

    .https://www.youtube.com/watch?v=1Mjy1YnvNiU&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  223. Gernotina sagt:

    Robert David Steele hat Juan O Savin unter 4 Augen gesprochen – er ist nicht JFK Jr., wie manche US-Patrioten annahmen. Einige Updates von 107:

    Juan O. Savin (P) arbeitet eng mit Schlüsselpersonen zusammen, die den Verrat und die Verschwörung im Zusammenhang mit dem massiven Wahlbetrug dokumentieren, den der Deep State und seine Agenten begangen haben, darunter sowohl demokratische als auch republikanische Gouverneure sowie Medienverschwörer, insbesondere Associated Press und The New York Times. In diesem kurzen Video geht er in weniger als 20 Minuten auf ausländische Einmischung durch das Vereinigte Königreich, verfügbare Forensik, den Kompromiss der Gerichte, verwirrte Gesetzgeber und das ein, was ab dem 6. Januar passieren kann oder nicht. Am wichtigsten ist, dass der Präsident bereit ist, das Kriegsrecht und das Insurrection Act – das Holz Nr. 1 in der Golftasche des Präsidenten – anzuwenden, und dass die Amtseinführung möglicherweise verzögert wird. Er hat zuvor erklärt, dass es für Biden-Harris unmöglich ist, jemals eingeweiht zu werden.

    https://robertdavidsteele.com/juan-o-savin-p-update-of-13-february-2021-including-satanic-pedophilia-aspect/?utm_content=12275623&utm_medium=Email&utm_name=Id&utm_source=Actionetics&utm_term=Email

    https://phibetaiota.net/2020/12/roseanne-barr- und-juan-o-savin-bei-Wahlbetrug-und-mehr /
    https://phibetaiota.net/2020/12/unrig-video-1946-juan-o-savin-trump-will-not-concede- Biden-wird-nicht-eingeweiht-Bigtech-wird-ins-Gefängnis gehen /
    https://phibetaiota.net/2020/12/unrig-video-3454-juan-o-savin-on-election-tribunals- Seele Amerikas /

    Gefällt mir

  224. Gernotina sagt:

    Das Buch von Juan O Savin, das weltweit Furore macht, in deutscher Sprache als PDF: Das Kind am Rande der Straße

    Gemeint ist der naive Beobachter, die Generationen der letzten Jahrzehnte, die Zeitzeugen waren und sind, aber nicht verstanden, was sich da entfaltete, weil sie nur belogen und betrogen wurden von gewissen Hintergrundmächten, die jeden Bereich von Bedeutung kontrollieren.

    Klicke, um auf Das-Kind-am-Rand-der-Strasse_Magazin_EBook.pdf zuzugreifen

    Gefällt 1 Person

  225. Wolf sagt:

    Offenbar wurde die derzeitige Corona-Modesaison bereits im Spätsommer 2019 angekündigt.
    Die beiden Fotos zeigen Bildausschnitte aus einem Musikvideo, dessen Uraufführung am 5. September 2019 stattfand. Die Sängerin Claire Boucher (Künstlername „Grimes“) ist mit dem – gemessen am Wert seines Aktienbesitzes in Höhe von 185 Milliarden US-Dollar (Stand: 7. Januar 2021) – statistisch reichsten Geschäftsmann der Welt liiert (wilde „Ehe“ mit Nachwuchs). Musk ist u.a. Mitinhaber des elektronischen Bezahldienstes PayPal und des Elektroautounternehmens Tesla.


    Zu Beginn des Videos liest die Sängerin aus dem Buch „Die Kunst des Krieges“ des chinesischen Militärstrategen Sunzi (wörtlich: „Meister Sun“ / englisch: Sun Tzu). Das Buch gilt als das früheste Werk über Strategie. Noch heute ist es Lektüre für Manager und Militärstrategen auf der ganzen Welt.

    Zitat aus Wikipedia:
    „Sunzi mahnte, dass der Krieg und der Kampf möglichst vermieden werden sollte, da er den Staat und das Volk ruiniert. Dies wird oftmals so interpretiert, dass für Sunzi gewaltlose Strategien zentral gewesen seien. Als Quelle hierfür dient unter anderem sein berühmter Satz, dass es am besten sei, die Strategie des Feindes zu vereiteln, am zweitbesten, die Bündnisse des Feindes aufzubrechen, erst an dritter Stelle folgen Kämpfen und Siegen. Dies wird oftmals so gelesen, dass für Sunzi die beste Strategie eine gewaltlose sei, und Gewalt nur als letztes Mittel angewendet werden sollte.“


    Dann sieht man junge Damen verschiedener Rassen mit Corona-Masken herumtänzeln.

    Gefällt 1 Person

  226. griepswoolder sagt:

    Betreffs Schlagzeile auf der Startseite:

    Madegassischer Präsident hat WHO keine Bestechung unterstellt

    27/08/2020, 02:11 PM (CEST)

    https://dpa-factchecking.com/germany/200826-99-315328/

    Die Story ist also schon fas 1/2 Jahr alt. Gefunden bei Suche nach „Madagaskar + Covid-19-Mittel“

    Ausführlicher unter:
    https://www.mimikama.at/aktuelles/madagaskar-20-millionen/

    Gefällt mir

  227. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26]

    Hier ist das oben genannte Musikvideo vom 5. September 2019 zur Corona-Maskensaison:

    .https://www.youtube.com/watch?v=M9SGYBHY0qs

    Gefällt 1 Person

  228. Wolf sagt:

    Das Musikvideo trägt übrigens den doppeldeutigen Namen „Violence“ (Gewalt).
    Das Thema dreht sich sozusagen um „gewaltlose Gewalt“.
    (Meine Interpretation)

    Gefällt mir

  229. Thom Ram sagt:

    gw 19:28

    Ich schalte diesen deinen Kommentar frei, um öffentlich zu sagen:

    Du fällst auf das Plumpeste herein. „Factencheck“ ist Organ der Kabale.

    Fall geklärt? Ab, in die Ecke, kritisches Denken üben.

    Gefällt 1 Person

  230. Mujo sagt:

    @Wolf 19:26

    „Sunzi“ ist Brillant, habe das Buch gelesen und steht im mein Bücherregal. Und ich bin mir sicher das sich viele Eliten daran halten. Sozusagen eine Anleitung für Schafe Hüten.
    Das Funktioniert aber nur solange ich das Spiel als gesamtes nicht durchschaue.
    Erkenne ich wer ich wirklich bin und es lebe verfliegt der Einfluss von „Sunzi“.

    Gefällt 1 Person

  231. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26]

    Der Titel des Buches „The Art of War“ (Die Kunst des Krieges bzw. Kriegskunst) von Sunzi wurde inzwischen im offiziellen Musikvideo auf YouTube unkenntlich gemacht.
    Warum tat man dies wohl?

    Gefällt 1 Person

  232. Wolf sagt:

    [Wolf 20:42]

    Vielleicht ist die auffällige Unkenntlichmachung des Buches auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Sängerin und Mätresse von Elon Musk keine Zensur, sondern eine hämische Botschaft an den „Pöbel“:

    „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ (ein lustiges Kinderspiel)

    Gefällt mir

  233. Wolf sagt:

    [Wolf 21:14]

    Am Copyright (Urheberrecht) kann es nicht liegen, dass man das Buch ausgeblendet hat.
    Der Text ist schätzungsweise 2.500 Jahre alt. Er soll um 500 vor Christus entstanden sein.

    Gefällt mir

  234. Mujo sagt:

    @Wolf 21:14

    Ich denke eher man möchte dieses Buch nicht allzu sehr einen großen in diesen Fall Jungen Publikum Schmackhaft machen. Es ist nicht gewünscht das zu viele diese Strategie durchschauen. Youtube ist ja bereits bekannt das sie Zensur in Sinne der Obrigkeit machen.

    Gefällt mir

  235. Wolf sagt:

    [Wolf 20:42]

    Möglicherweise handelt es sich um eine symbolische Zensur (als künstlerischer Ausdruck).
    Denn schließlich handelt es sich auch bei „Corona“ um eine Form der Zensur.
    (Die Wahrheit wird unterdrückt.)

    Gefällt mir

  236. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26] [Wolf 19:30]

    Wohlgemerkt:
    Das Video mit der Mätresse von Elon Musk stammt aus einer Zeit, zu der die breite Masse noch nie etwas von einem Virus namens „Corona“ gehört hatte. Es entstand wenige Monate bevor der Startschuss für „Corona“ fiel.

    Gefällt mir

  237. chaukeedaar sagt:

    Danke Wolf, das ist tatsächlich voll in-your-face! Satansbrut.
    Bestätigt zu 100% die Analyse von Aya Velázquez (https://ayavela.medium.com/china-and-the-great-reset-f111d297853c)

    Tatsächlich wurde das Video auf YT am 05.09.2019 veröffentlich (ausser man hat daran auch geschraubt, um uns zu verarschen).
    Nun müsste man Kids kennen, die einem die Originalversion in 2019 bestätigt.

    Gefällt mir

  238. chaukeedaar sagt:

    Betreffend dem unkenntlich gemachten Buch. Wikilügia schreibt:
    „Later on March 15, 2020, the cover of the book got censored due to copyright claims made by that specific edition publishing company“
    Es geht also um eine spezifische Ausgabe des Buches, für das ein Verlag Copryrightverletzung angemeldet hat.
    Ob dem so ist, wage ich zu bezweifeln, ich denke eher, der Kabale war es dann doch zu offensichtlich, man schaue auch auf das Datum, an dem in Europa die Plandemie losging (15.03.2020).

    Gefällt mir

  239. Wolf sagt:

    Mujo 21:52

    Als das Video von den Mitwissern der Elite veröffentlicht wurde (vor der „Corona“-Welle), war das Buch im Film deutlich sichtbar. Es wurde erst im Laufe der „Corona“-Welle unkenntlich gemacht.

    Hier kann man es deutlich sehen:
    .https://vimeo.com/397655549

    Gefällt mir

  240. Wolf sagt:

    chaukeedaar 22:12

    „Es geht also um eine spezifische Ausgabe des Buches, für das ein Verlag Copryrightverletzung angemeldet hat.“

    Das ist eine offensichtliche Lüge. Bei solch alten Büchern gilt das Urheberrecht nur für die Übersetzung des Textes. Im Video sah man aber nur den Einband des Buches (das offensichtlich aus einer öffentlichen Bibliothek stammte, siehe Barcodes).

    Gefällt mir

  241. Mujo sagt:

    @Wolf 22:23

    Ja das Glaube ich. Vor der Corona Zeit war mir auch nichts bekannt das youtube in eine Löschorgie verfallen ist.

    Gefällt mir

  242. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26] [Wolf 19:30]

    Nochmals: die unzensierte Video-Botschaft der Mitwisser der Teufelsbrut

    GRIMES – VIOLENCE – ORIGINAL UNCENSORED VERSION – MISS ANTHROPOCENE – CLAIRE BOUCHER
    https://www.bitchute.com/video/xgaZZrsJqREK/

    Das neue Album der Mätresse von Elon Musk (englisch: „Musk“ = deutsch „Moschus“) trägt den Titel „Miss Anthropocene“ (deutsch: Fräulein „Anthropozän“).

    Zitat aus Wikipedia

    „Der Ausdruck Anthropozän (zu altgriechisch ἄνθρωπος ánthropos, deutsch ‚Mensch’ und καινός‚neu‘) ist ein Vorschlag zur Benennung einer neuen geochronologischen Epoche: nämlich des Zeitalters, in dem der Mensch zu einem der wichtigsten Einflussfaktoren auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse auf der Erde geworden ist.“

    Es geht also um das neue, „anthropozentristische“ Zeitalter (die Loslösung des Menschen von der Schöpfung).

    Gefällt mir

  243. Wolf sagt:

    [Wolf 23:36]

    „Miss Anthropocene“

    Der Begriff „Miss“ (Fräulein) wird hier im altertümlichen Sinne mit der ursprünglichen Bedeutung „Herrin“ verwendet.
    (Vergleiche: „Miss Pfalz“ bzw. „Weinkönigin“)

    Gefällt mir

  244. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26] [Wolf 19:30]

    Das Lied ist sozusagen eine BSDM-Hymne der Teufelsbrut.

    Frei übersetzt:
    „Kindchen, ich sehe was, was du nicht siehst.“
    Kindchen, es ist Gewalt, Gewalt, Gewalt.
    Du ernährst dich davon.
    Gib sie mir, ich bitte dich darum.“

    Gefällt mir

  245. Wolf sagt:

    Die „Demokratie“ bringt das Volk nicht weiter.
    Das ist genauso wie bei der Kindererziehung.

    Gefällt mir

  246. Wolf sagt:

    [Wolf 00:35]

    Refrain:
    „Du willst mich verderben.“

    Fuck you!

    Das Lied klingt hypnotisch.
    Mich stachelt es an wie einen Stier.
    Ich spüre die Kraft in meinen Adern.

    Gefällt mir

  247. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26] [Wolf 19:30]

    Das Logo am Ende des Videos ist auch sehenswert.

    Dort steht in rosaner Schrift „Media-Empire“ (Medien-Weltreich), und man sieht einen rosanen (homo) Dolch, der durch den Globus sticht.

    (Unterdessen diskutieren hilflose Menschen endlos darüber, ob es Viren gibt oder nicht.)

    Gefällt mir

  248. Wolf sagt:

    [Wolf 19:26] [Wolf 19:30]

    Mein Opa ist/war mir lieber.
    Er hielt mich fröhlich und gesund (auch, wenn er Vieles nicht wusste).

    .https://www.youtube.com/watch?v=k9tLyOfqOps

    Gefällt mir

  249. Wolf sagt:

    [Wolf 01:47]

    Das ist keine Wehmut, sondern Verbundenheit!
    Wir verteidigen jetzt zusammen das Gute (nicht nur im Postkasten).

    Gefällt mir

  250. Wolf sagt:

    [Wolf 02:00]

    Es ist die Lebensaufgabe meines zweiten Lebens.
    (Die „zufällige“ Uhrzeit meines vorigen Kommentars bestätigt es.)

    Gefällt mir

  251. chaukeedaar sagt:

    Den Corona-Psychoterror durchbrechen: 5 Minuten zuhören, es lohnt sich:
    (Menschen machen Mut – Kunst & Kultur – mit U. Steimle, J.Neigel, H. Kreuziger und C v. Knobelsdorff)
    .https://youtu.be/11rgQC59frc?t=1061

    Gefällt mir

  252. petravonhaldem sagt:

    chaukeedaar
    16/02/2021 UM 02:49

    Danke für dieses Fundstück! Habe die 5 Min. eigenmächtig verlängert!
    Morgenröte!

    Gefällt mir

  253. Wolf sagt:

    Das Foto habe ich von Ludwig dem Träumer abgestaubt.
    Es ist aus dem wirklichen Leben gegriffen.

    Gefällt 1 Person

  254. Wolf sagt:

    chaukeedaar
    15/02/2021 um 22:09

    „Danke Wolf, das ist tatsächlich voll in-your-face!“

    Man kann es den Leuten unter die Nase reiben.
    Sie nehmen es kaum zur Kenntnis.

    Gefällt mir

  255. palina sagt:

    💥Ärzte in Hamburg brauchen Unterstützung💥
    Achtung‼️
    Die Polizei in Hamburg durchsucht seit 8.30 Uhr die Praxisräume von
    Dr. Walter Weber
    Südring 14
    Hamburg
    Dr. Marc Fiddike
    Grindelallee 91
    Hamburg
    Das sind Ärzte für Aufklärung, die jetzt eure Hilfe und Zeugen benötigen.
    Wer Zeit hat, bitte zu einer Eilversammlung vor der jeweiligen Praxis fahren.
    Bitte Aufnahmen und Videos von allen Polizisten und Behördenmitarbeitern machen, die vor Ort sind.
    Wir brauchen diese Dokumente als Beweismaterial für den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.
    Wir werten diese Maßnahmen als Verbrechen gegen die Menschlichkeit, und arbeiten aktuell schon eine Strafanzeige aus.
    Durchsuchungen wegen angeblich falscher Atteste sind rechtswidrig und sollen anderen Ärzten Angst machen.
    Wir haben uns am Wochenende mit vielen Ärzten für Aufklärung getroffen. Jede Durchsuchung führt zu Solidarisierungsaktionen von immer mehr Ärzten.
    Ich rufe auch Mitarbeiter der Behörden in Hamburg auf, bei
    https://mutigmacher.org/beratung-dienstleistung-einbringen/
    Informationen zu hinterlassen, die beweisen, dass der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher oder Justizsenatorin Anna Gallina die Durchsuchungen angeordnet haben.
    Mein Telegramkanal:
    t.me/RA_Ludwig

    💥💥Bitte teilen💥💥

    Gefällt 1 Person

  256. Mujo sagt:

    @palina 16:20

    Es ist ohnehin kaum ein Arzt bereit einen Attest Auszustellen obwohl viel mehr einen benötigen aus Gesundheitlichen Gründen. Dafür müssen manche einen sehr weiten weg im kauf nehmen. Und jetzt macht man den wenigen noch das Leben schwer.

    Was wie eine Verbrecherbande die so eine Hausdurchsuchung anordnen.

    Gefällt mir

  257. Mujo sagt:

    Das muss einer der Ärzte sein !!

    Live von der Praxis durchsuchung.

    .https://www.youtube.com/watch?v=fS23CSsONWQ

    Gefällt mir

  258. palina sagt:

    @Mujo
    danke für den Link
    .https://www.ganzheitsarzt.de/

    Gefällt mir

  259. Mujo sagt:

    @palina 20:05

    Ein System Kritischer Arzt der Alternativen zu Schulmedizin anbietet. Na wenn das kein Zufall ist das man sich genau den aussucht für eine Hausdurchsuchung !!!

    So jemand bekommt auch von der Ärztekammer kaum rückhalt. Da war sich Staatsanwalt und Richter sehr sicher bei wenig Gegenwind eine Hausdurchsuchung anzuordnen. Deren Karrieren werden dadurch kaum gefährdet. Und läuft alles Glatt ohne widerstand ist den wahrscheinlich noch eine Beförderung sicher.

    Gefällt mir

  260. palina sagt:

    Pimpel und Blaustern – Die BND-Akten über die Strafsache Eichmann

    Am 11. April 1961 wurde in Jerusalem der Prozess gegen den SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann eröffnet. Die Medien werden den 60. Jahrestag zum Anlass nehmen, das Verfahren als „Jahrhundert-Prozess“ zu feiern, als wegweisend für Gerechtigkeit und Menschenrechte. Kritische Stimmen wurden und werden kaum laut. Ich frage deshalb: Ist die Strafsache Eichmann ein Grund zum Feiern oder Grund zum Schämen?

    Was wissen wir heute? Wer hat – hinter den Kulissen – welche Strippen gezogen? In Jerusalem und in Pullach. Ich habe den Bundesnachrichtendienst bereits 2008 auf Herausgabe seiner Eichmann-Akten verklagt und damals einiges bekommen. Vor kurzem hat mir der BND erneut einen Schwung Akten geliefert. Noch nicht alles, aber die neue Klage ist eingereicht und vor dem Bundesverwaltungsgericht Leipzig anhängig.
    .https://www.youtube.com/watch?v=N0GRmAVTDDM

    Gefällt mir

  261. Gernotina sagt:

    Ein altes Foto vom Ehepaar Obimbo:

    Gefällt mir

  262. Hilke sagt:

    Ma widder Zeit für ein anregendes Vid? 3 Min.: „Lustigster Busfahrer Hessens“.
    .https://youtu.be/KjKXROFllP8
    Und Esel sind ja sowas von schlau: .https://youtu.be/Hm8nVh9a3BQ

    Gefällt 1 Person

  263. Thom Ram sagt:

    Hilke 23:40

    Der Busfahrer. Die Wucht. Ein Mensch eben.
    Habe kurz erwogen, das Vid rauszuhängen und als Titel zu schreiben „So etwas würde heute umgehend entsorgt, obwohl schwarz besser ist als weiss“.
    Frohmütiger Busfahrer. Frohe, gut begeisterte Kinder. No go. Und damals, die Verrückten, die trugeten keine Masken, allesamt damit verantwortlich für die heutige Epidemie, da sich erdenweit Tote auf den Straßen stapeln.
    Ja und ja und ja.
    In meinen ersten Berlin-Zeiten, da gab es ein Pendant zu diesem guten Menschen, der fuhr die Star-Linie Bhf Zoo-Alex, und es gab ein Pendant auf dem Markt, äh, Schönheim, mein Gott, Berlin ist so lange schon vergangen, ächz, Schöneberg, hoff, mittels Resterinnerung damit getroffen zu haben. Also da war daaaamals ein Blumenverkäufer. Was der von sich gab, für jeden einzelnen Satz hätte er 100 verdient. Originale. Kreative.
    No go heute.
    Doch, Leute.
    Wir lassen uns nicht unterkriegen. Es ist unmöglich.
    Wir ducken uns zum Scheine nur dann, wenn wir gekreuzigt würden, so wir uns denn all zu sehr exponieren würden.
    Kräfte sammeln. Fokus halten. Klug dosiert Einfluss nehmen.

    Gefällt 1 Person

  264. Hilke sagt:

    Yep, wie schade, daß ich vom Alex aus immer mit der Tram (od. U-Bahn?) gefahren bin, hab den nicht erlebt.
    Nein, wir lassen uns nicht unter-Kriegen, habe heute ein Glücksgefühl bezgl. Zukunft erhascht, lass` mich begeistern, solange ich nicht auf die Bühnen der Großkopferten(-mäuligen) guck, die machen nämlich nicht meine Zukunft.

    Gefällt mir

  265. chaukeedaar sagt:

    Hilke & Thom Ram 18/02/2021 UM 00:09
    Jo, in Vancouver hab ich mal so ein Original erlebt, der hat ALLE Zusteigenden veräppelt, aber sowas von, der ganze Bus hat Tränen gelacht.

    Gefällt mir

  266. Thom Ram sagt:

    Hilke 02:56

    der Busfahrer und der Blumenverkäufer…das war noch in den 90ern.

    Gefällt mir

  267. Hilke sagt:

    Der deutsche Journalistenverband, DJV, ist sauer. Hust. Bitte mal etwas Mitgefühl. Die Aaerdee wollte live Be-(richter-)stattung geben über die Fressekonferenz mit dem RKI.
    Aber ach, es ging ja um eine Studie zu Anti-Körpern, (also zu Nicht-Körpern, klingt irgendwie nach einer Analogie..), die Ergebnisse sollen wohl noch nicht alle kennen. Die Tagesschau durfte jedenfalls nichts live Rüber-Tragen, äh, an „Wissen“, also eigentlich nix neues.

    „Der Veranstalter, das Bezirksamt Berlin-Mitte, hatte die Live-Berichterstattung untersagt. Nicht nur die ARD, auch der Deutsche Journalistenverband ist empört.“ (Gmx, Gimmix)

    Nachtigall ick hör dir trapsen, der arme DJV, ist der etwa aus dem Rennen?

    Gefällt mir

  268. palina sagt:

    Chefredakteur packt aus: Leben in Tyrannei
    Hart ins Gericht mit dem Lockdown Regime geht der Chefredakteur des Schweizer Magazins Weltwoche, Roger Köppel. Michael Mross kommentiert.
    .https://www.youtube.com/watch?v=jZEaMz07Ql0

    Gefällt mir

  269. palina sagt:

    ein wunderbares Interview mit der Rechtsanwältin Beate Bahner.
    Sie war die Erste, die einen Eilantrag an das Gericht gestellt hatte und deswegen mit Repressalien drangsaliert wurde.
    Hier erzählt sie noch mal die Geschichte und wie sie damit umging.
    Heute arbeitet sie auch bei den Anwälten für Aufklärung.
    Spannend wie sie die Fälle bearbeitet, die wegen der Krone auf ihrem Tisch landen..
    Und sehr viel Humor hat sie
    Narrative #34: Die Praxis der Frontanwältin Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht
    .https://www.youtube.com/watch?v=Jv6qFA5Miyo&list=UUHFutW4T9dpZqGk6e0OZL9Q

    Gefällt mir

  270. Bettina März sagt:

    .https://skbnews.wordpress.com/2017/05/08/ein-naeherer-blick-auf-angela-merkel-analyse-der-koerpersprache-und-finanzier/
    wer weiß was oder kann was dazu sagen?
    OT
    Die BAHNER IST KLASSE

    Gefällt mir

  271. palina sagt:

    IM GESPRÄCH – „Wir brauchen mehr Abweichler“

    nur so zur Erinnerung

    Ich habe in Berlin 40 Minuten lang mit Ken Jebsen gesprochen. Er war in Hochform. Der inzwischen führende Journalist, Youtuber und Aktivist der Aufklärungsbewegung bereitet mit seinem Erfolg dem Deutungs-Adel im Mainstream immer mehr Probleme, weil er dessen Framing und verlogene Berichterstattung geißelt und die vielen Fehlleistungen gnadenlos offen legt.
    Wir haben über die Marke KenFM gesprochen, über den Mainstream, Jebsens Werdegang als Radiomoderator, seine Zeit bei den ÖR, seine Ansichten, Überzeugungen und Pläne und wie er im „Dreck wühlt“ und den medialen Müll trennt ….
    Hier legt Jebsen in einem lebhaften Interview seine Grundüberzeugungen dar. Unbedingt anschauen ….

    .https://www.youtube.com/watch?v=dN5aoXUjw1E

    Gefällt 2 Personen

  272. Gernotina sagt:

    Eine kleine Inspiration

    Unsere Innererde und deren Zivilisationen︱Teil 1

    Gefällt mir

  273. Hilke sagt:

    Super, danke Gernotina!!!

    Gefällt mir

  274. Hilke sagt:

    Eine Inspiration für Katzenliebhaber, Camper u. die Schönheit der natur, incl. barfuß im Schnee:
    .https://youtu.be/TSPZfhjdLig

    Gefällt mir

  275. Gravitant sagt:

    Bumski kommt mit einem prächtigen Veilchen zum Arzt :
    „Sieht ja böse aus. Hat eine Wespe gestochen.“
    „Nein. Eine Biene hat zugeschlagen!“

    Gefällt 1 Person

  276. palina sagt:

    Ralf Ludwig redet Klartext: Von FFP2 zum Staatsbankrott – Wohin führt die Pandemie? KPTV #30

    Tina von Klagepaten TV hat heute RA Ralf Ludwig zu Gast. Beide beleuchten die FFP2 Maske und die vielen Ungereimtheiten, mit denen uns Regierung und Behörden belasten.

    Inzwischen sind die Zweifel an der Sinnhaftigkeit der FFP2 Maskenpflicht auch schon in den Mainstream Medien angekommen. Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC empfiehlt die Masken nicht für die breite Öffentlichkeit – hier ist sogar von möglichen Schäden die Rede. Ein namhafter Professor vom Institut für Virologie & Hygiene in Rostock spricht davon, dass der Nutzen der Maske nur auf theoretischen Werten beruht.
    .https://www.youtube.com/watch?v=Q7ZgnN7Wu8g

    Gefällt mir

  277. Gernotina sagt:

    Chemically Nucleated Winter Weather ( Geoengineering Watch )

    Ganz aktuell – der Ranger zeigt welchen Schaden die „Geo-Ingenieure“ der Natur angetan haben durch jahrzehntelange systematische Vergiftung. Er bezeichnet das Szenario als Wetter- Krieg. Dieses Thema muss – sollten sich die Verhältnisse ändern – ganz schnell aufgegriffen und bearbeitet werden!

    Gefällt mir

  278. Gernotina sagt:

    Das muss man sich anhören – bin gerade sprachlos, kann nicht übersetzen. Nur zweieinhalb Minuten!

    Es geht um den Plan, die gesamte Manipulation rund um das Cor.Virus seit 2003! – es geht um die PATENTIERUNG!!! dieses Wirrus – es geht um die totale Kontrolle des Finanzapparates, dies alles zu finanzieren … unfassbar ! Gefunden bei Charlie Ward

    https://drcharlieward.com/time-to-wake-up-and-smell-the-coffee/

    Gefällt mir

  279. Gernotina sagt:

    Hilke, Teil 2 ist auch schon da! Das tut mal gut – und wenn wir’s auf der Schale net mehr aushalten, dann gehn mer mal nei, da is besser! Grüßchen

    .https://www.youtube.com/watch?v=3_HpEW-CsrQ

    Gefällt mir

  280. Gernotina sagt:

    Hier noch Futter zu Aktuellem – aber leider englisch, zieh ich mir jetzt rein:

    .https://drcharlieward.com/latest-updates-with-nicholas-veniamin-2/ Charlie mit Nicholas

    .https://www.simonparkes.org/post/simon-parkes-doug-billings-february-18-2021 Simon Parkes mit Doug Billings

    und der heißeste Reifen mit Gene Decode und Linda Paris (ehem. CNN Journalistin)

    In dieser Folge ist Gene Decode wieder bei mir. Wir werden besprechen, was im Weißen Haus mit Kindern passiert.

    Ich werde ein Video zeigen, in dem Kinder buchstäblich aus der Tür des Weißen Hauses gehen. Sie werden vielleicht nicht in der Lage sein, so etwas zu sehen, weil ich Effekte benutzt habe, um hineinzuzoomen, damit Sie sehen können, was ich meine. (Deepl)

    .https://mcallistertvonline.com/latest-news/gene-decode-kids-exiting-white-house-non-terrestrial-bloodlines-b

    Gefällt mir

  281. Gernotina sagt:

    Eigentlich beschreibt er die nackte Diktatur – Hans Georg Maaßen bei Peter Weber aktuell – hörenswert

    https://www.youtube.com/watch?v=XC8tJnom3rs Wenn sie nicht spuren, müssen sie gefeuert werden!

    Gefällt 2 Personen

  282. Mujo sagt:

    Schweizer Politiker ruft zu Corona-Ungehorsam auf: „Das ist eine Tyrannei“

    Schweizer Protest mit Humor verpackt. Hat er gut gemacht 😉

    Punkt entfernt. Thom Ram

    Gefällt 1 Person

  283. ...ter sagt:

    So und ganz nebenbei von wegen keine Chemtrails, „Sie“ sprühen wie verrückt, Raum Südbayern, bis in die Berge. Jetzt 11:00 beobachtet

    Gefällt mir

  284. Hilke sagt:

    Sam vom Lichtderstille-Radio ist exkarniert. Am 12.2. Hab grad ein Vid gespeichert, hör es mir später an:
    https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=2bf67157f

    Gefällt mir

  285. palina sagt:

    Soziale Eiszeit: Wie krank machen uns die Corona-Maßnahmen?
    Einsamkeit macht krank, das ist unbestritten. Seit 12 Monaten erleben die Menschen eine soziale Isolation wie nie zuvor, geprägt auch durch wirtschaftliche Unsicherheit und Arbeitsplatzverlust. Jetzt schlagen die Experten Alarm: Die Wartelisten der Psychiater und Psychologen sind inzwischen extrem lang, die Corona-Maßnahmen belasten sowohl Kinder wie Jugendliche als auch unter Depressionen leidende ältere Mitmenschen. Folge sind Suizide und kompletter sozialer Rückzug.

    Zu Gast ist der Hirnforscher Gerald Hüther, der aufgrund der dramatischen Auswirkungen der Maßnahmen auf unser soziales Leben ein rasches Umdenken in der Pandemie-Politik fordert. Der Salzburger Psychologe und Uni-Professor Manuel Schabus hat für Österreich die Folgen der Pandemie untersucht und kommt ebenfalls zu erschreckenden Ergebnissen. Die Humanbiologin und Autorin Barbara Schweder warnt mit Blick etwa auf die Tragödien des Zweiten Weltkriegs vor Panikmache und sieht in der aktuellen Corona-Krise eher sogar eine Chance für ein neues, besseres Miteinander nach der Krise. Der Grazer Psychiater Michael Lehofer sieht die schweren auch existenziellen Belastungen durch die Corona-Krise und glaubt doch auch, dass diese Krise für viele sehr befreiend sein kann, wenn die Menschen sich von einst nötig gehaltenem Ballast befreien. Flugbegleiterin Alexandra Stephanou war schwer an Covid19 erkrankt, sie leidet bis heute an den Spätfolgen – und weiß umgekehrt aber auch, wie belastend die berufliche Ungewissheit für die Psyche ist.

    Zu Gast bei Moderator Michael Fleischhacker:
    Gerald Hüther, Hirnforscher und Bestsellerautor
    Barbara Schweder, Humanbiologin und Autorin
    Michael Lehofer, Psychiater, ärztlicher Direktor LKH Graz 2
    Alexa Stephanou, Flugbegleiterin und Longcovid-Betroffene
    Manuel Schabus, Psychologe Uni Salzburg

    .https://www.servustv.com/videos/aa-25tgf1jkd2112/

    Gefällt mir

  286. Wolf sagt:

    palina
    21/02/2021 um 04:46

    Eine freundliche (konstruktiv gemeinte) Kritik:
    Du preist das Buch „Psychologie der Massen“ von Gustave Le Bon an.
    Das Buch beschreibt den (dummen) Herdentrieb der Menschen.
    Jetzt weist Du darauf hin, dass die Menschen verstört reagieren, wenn sie von der Herde (bzw. Meute) getrennt werden.

    Hat sich Deine Einstellung zur Menschheit verändert?

    Gefällt mir

  287. Wolf sagt:

    palina
    21/02/2021 um 04:46

    Der Herdentrieb der Menschen hat mir schon oft das Leben erschwert.
    Doch ich profitiere auch davon.

    Gefällt mir

  288. Hilke sagt:

    Gefällt mir

  289. Webmax sagt:

    Gernotina
    20/02/2021 UM 07:11
    Der Schnee in Texas schmilzt nicht!

    Das ist ein Fake, mit Sicherheit. Zuckerwatte?

    Gefällt mir

  290. Wolf sagt:

    Webmax 01:36

    Ein Schneeball fängt nicht sofort an zu tropfen, wenn man ein Feuerzeug hinhält. Stattdessen verdichtet er sich. Wenn dem nicht so wäre, könnte man Iglus nicht beheizen. Offenbar haben manche Texaner noch nie mit Schnee gespielt.

    Gefällt mir

  291. Webmax sagt:

    @ Wolf

    Das ist richtig.
    Ich habe zwei Videos gesehen, einmal Frau, einmal Mann mitcFeuerzeug. In beiden Videos war es ein Schnee“Ball“ von der gleichen Form, also identisch.

    Gefällt mir

  292. Mujo sagt:

    Die Schweizer bekannt für ihre Diplomatische Wortwahl :-))

    Gefällt 1 Person

  293. Gernotina sagt:

    Ärzte aus verschiedenen Ländern warnen eindringlich vor der COVID19 Impfung !

    https://brandnewtube.com/watch/doctors-around-the-world-issue-dire-warning-do-not-get-the-covid-vaccine_WT6vJskV1FrtPHO.html

    Gefällt mir

  294. Webmax sagt:

    GEHEIMER PLAN VON BILL GATES ENTLARVT?! 😨 WARUM KAUFT BILL GATES ACKERLAND…

    Gefällt mir

  295. Lilli sagt:

    Guten Morgen,
    Hier ein wenig belebte deutsche Poesie für einen guten Start in den Tag! :))

    Ganz liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  296. Lilli sagt:

    Huch, tschuldigung Thom, bin neu hier, habe eben erst die Regel mit dem Punkt vor den Videos gelesen.

    Gefällt mir

  297. Guten Morgen Lilli,

    du hast dich hier mit einem wunderschönen Einstand vorgestellt, der meinen Tag beflügelt. So sollten alle Tage beginnen und nicht mit idiotischen Nachrichten. Ich hätte den Punkt ohnehin wieder rausgenommen, damit das Vid nicht übersehen wird. Sei willkommen auf der schönen Erde – bumi bahagia.

    Gefällt 1 Person

  298. Webmax sagt:

    @LdT
    Also mir ist der Text ein wenig zu militant.

    Da war doch noch was.., Gold gab ich für Eisen, und Aus Schwertern Pflugscharen machen.

    Der heutige Feind ist unsichtbarer, die Waffe ist das Wissen, denke ich.
    Schönen Tag allen.

    Gefällt mir

  299. Thom Ram sagt:

    Lilli,

    sehr sehr schön. Danke!

    Gefällt mir

  300. Thom Ram sagt:

    No Problem, gute Lilli.

    Gefällt mir

  301. Thom Ram sagt:

    Webmax

    Im Postkasten Punkt vor Link setzen.

    Gefällt mir

  302. Lilli sagt:

    @LdT
    Danke für die lieben Worte. Ja, das finde ich auch. Zumindest das erste am Tage sollte etwas sein, was die Seele bereichert.

    @Thom

    Gerne! 🙂

    Gefällt mir

  303. outside the Box sagt:

    Zu Prof. Dr. Bhakdi ist das Thema Chlordioxid bei „Covid-19“ schon durchgedrungen…

    https://t.me/bitteltv/5191

    Gefällt 1 Person

  304. palina sagt:

    Sucharit Bhakdis neues Buch –
    Professor Sucharit Bhakdi hat gemeinsam mit seiner Frau Professor Karina Reiss den Bestseller „Corona Fehlalarm“ herausgebracht. Vom neuen Buch mit dem Titel „Corona unmasked“ gibt es einen vorläufigen Auszug, der beim Goldegg Verlag kostenlos heruntergeladen werden kann. In einer von RESPEKT PLUS organisierten Video Diskussion mit den Professoren Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch hat Bhakdi das Kapitel über die Impfung und deren Folgen vorgestellt.Die Leseprobe zum neuen Buch „Corona unmasked“ gibt es beim Goldegg Verlag zum Download

    .https://www.youtube.com/watch?v=r_cuA1cqQkM

    Gefällt 1 Person

  305. Gernotina sagt:

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/02/3364-seit-dem-20-januar-2021-sind-rund.html

    D. Rund 152 ausländische Botschaften seit dem 20. Januar 2021 in Washington DC geschlossen:

    Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Antigua, Barbuda, Argentinien, Are Moa, Astraea, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Botswana, Brasilien, Großbritannien, Bulgarien, Burundi, Cabo Verde, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, China, Kolumbien, Kongo, Costa Rico, Elfenbeinküste, Kroatien, Kuba, Zypern, Zypern Nord. Tschechien, Dänemark, Dschibuti, Dominikaner, Osttimor, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Eritrea, Estland, Äthiopien, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gambia, Georgien, Deutschland, Ghana, Griechenland, Grönland, Grenada, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Honduras, Ungarn, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Korea, Kosovo, Kurdistan, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Lettland, Libanon, Lesotho, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Madagaskar,

    https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2021/02/restored-republic-via-gcr-update-as-of_21.html

    Gefällt mir

  306. petravonhaldem sagt:

    Gernotina, das hat bestimmt der tiefe Staat gemacht! Oder es ist eine Schwurbeltheorie. Uiihh!!
    Lass das ja nicht alle Kommentatores hier wissen 🙂

    Gefällt mir

  307. palina sagt:

    Der verhängnisvolle Autoritätsglaube
    „Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.“
    (Albert Einstein)

    In der Corona-Krise ist auf erschreckende Weise offenbar geworden, wie stark in der Gesellschaft noch der Glaube an die Autoritäten in den Staatsämtern, in der Medizin, in der Wissenschaft überhaupt verankert ist. Mit Hilfe der ständig erzeugten panischen Angst vor dem Tode hat er sich gar zum blinden Autoritätsglauben gesteigert, dem die offenen Lügen, Täuschungen, Manipulationen und beispiellosen Verfassungsbrüche nicht mehr auffallen, an denen man eigentlich aufwachen müsste. Wo ist die jahrelange „Erziehung zum mündigen Bürger der Demokratie“ geblieben?

    Das gläubig-ängstliche Aufschauen zu den heutigen medizinischen Autoritäten hat epidemische Ausmaße angenommen. Diese Wissenschaftler sind die modernen Priester, deren Worte von vorneherein als absolute Wahrheit genommen werden. „Nicht einmal die katholische Kirche genoss in den Pestzeiten des 14. Jahrhunderts eine vergleichbare Autorität wie die naturalistische Medizin der Gegenwart. Heute ist das Weihwasser am Eingang der Gotteshäuser ausgetauscht durch Sprühflaschen mit Desinfektionsmitteln.“ 1
    .https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/02/22/der-verhangnisvolle-autoritatsglaube/comment-page-1/?unapproved=20597&moderation-hash=f18d95fc33c4e36eb97c1f47a71174da#comment-20597

    Gefällt mir

  308. Mujo sagt:

    @palina 05:14

    Autoritätsglaube ist nur Vorgeschoben. Es geht um eigen Verantwortung. Bei einer Autorität gebe ich ein Stück weit meine eigene ab. Das entspannt und ist bequem auf Kosten meiner eigenen größe und Leuchtkraft die kleiner wird.
    Viele Menschen Laufen nur auf Sparflamme und sind noch (scheinbar) Glücklich dabei. Statt Leuchttürme für sich und viele andere zu sein.

    Gefällt mir

  309. palina sagt:

    @Mujo

    @palina 05:14

    „Autoritätsglaube ist nur Vorgeschoben. “

    Nein, lese dir den Artikel bitte durch.

    Herr Ludwig erklärt wieso das so ist.

    Gefällt mir

  310. Wolf sagt:

    @palina 05:14

    Für Manche ist Rudolf Steiner (der Name lässt sich beliebig austauschen) auch eine Autorität.

    Gefällt mir

  311. Wolf sagt:

    @palina 05:14

    Die Meisten mögen halt die „Arbeitsteilung des Denkens“.
    Gerade in Deutschland schätzt man seine Handwerker und Facharbeiter. (Wie sagt man so schön: „Einem Fachmann pfuscht man nicht hinein“ oder „Viele Köche verderben den Brei“.) Ich meine, wenn die Leute stets mitdenken würden, hätte man ihnen die „Demokratie“ nie angeboten.

    Gefällt mir

  312. palina sagt:

    @Wolf
    23/02/2021 um 06:04

    @palina 05:14

    „Für Manche ist Rudolf Steiner (der Name lässt sich beliebig austauschen) auch eine Autorität.“

    Wenn man sich mit Geisteswissenschaft beschäftigt, kommt man an Ruolf Steiner nicht vorbei.
    Er war quasi der Wegbereiter dafür.

    Gefällt mir

  313. Wolf sagt:

    palina 06:21

    Das bestreite ich nicht. Siehe auch meinen vorigen Kommentar [Wolf 06:20].
    Die Deutschen sind mit ihren Fachleuten oft gut gefahren.
    Jetzt trickst man sie aus.

    Gefällt mir

  314. Mujo sagt:

    @palina 05:58

    „Autoritätsglaube ist nur Vorgeschoben. “

    „Nein, lese dir den Artikel bitte durch.
    Herr Ludwig erklärt wieso das so ist.“

    Ich hab’s durchgelesen und bleib dabei. Es geht um eigen Verantwortlichkeit, man gibt sie gern ab besonders wenn es eine Autorität ist. Warum gibt es hier so viele Ärzte und Krankenhäuser wie in kaum ein anderes Land. Weil wir unsere Gesundheit schon fast völlig abgegeben haben. Man rennt wegen jedes wehwechen zum Arzt anstatt selber die Ursache und Lösung anzugehen. Das ist ein Prozess der schon über Jahrzehnte hier geht von vielen Beobachtungen auch in der eigenen Familie gemacht. Völlig entmündigte Bürger ihres eigenen Körpers. Man hat keinen Bezug dazu was er wirklich braucht und was ihn heil werden lässt. Schon der Anblick eines Weißkittel hört das eigene Denken und Fühlen auf.
    Eigenartigerweise sehe ich es auch bei einigen älteren Menschen so obwohl die noch aus einer Zeit stammen wo man vieles selber Behandelt hat. Das Wissen wird kaum gepflegt, stattdessen geht man zum Arzt und lässt sich Tabletten verschreiben.
    Deswegen war die schein Pandemie so leicht durchzusetzen. Und das es in China seinen Anfang nahm ist ganz Typisch dafür. Dort wird der Autoritätsglaube noch viel Stärker gepflegt. Dieser Kommunismus dort ist Perfekt für dieses Spiel.

    Gefällt mir

  315. outside the Box sagt:

    Autoritätshörigkeit und somit auch Autoritätsglaube ist für Wahr eine der verbreitetsten psychischen Krankheiten unter denen die Menschheit leidet.
    Es fängt schon mit der Elternschaft an. Eltern verwechseln, da sie selbst so konditioniert wurden Verantwortung mit Autorität ihren Kindern gegenüber. In Kindergarten und Schule sind wir/die Kleinen dann gezwungen eine Autorität zu akzeptieren, zu der sie/wir noch nicht mal ein natürlich aufgebautes Vertrauensverhältnis haben. Das prägt fürs Leben. Dann kommen die Bücher, das geschriebene Wort als Autorität. Nachrichten, der Chef, der Guru, die Polizei, Fachleute, Staat, ja selbst Geld und Status wird unhinterfragt als Autorität anerkannt und akzeptiert.
    Auch wenn jemand behauptet all diese Traumen überwunden zu haben um nun endlich psychologisch frei zu sein, so bleibt da immer noch die nicht unerhebliche Autorität seiner eigenen Gedanken.

    Wie sagte mal ein schlauer Kopf. „glaub nicht alles was du denkst“.

    Es besteht ein unterschied darin, ob man jemanden, Rudolf Steiner etwa, als Autorität akzeptiert, ihm glauben schenkt, oder ob man dessen Gedanken durch hinterfragen seiner Thesen selbst erlebt.

    Gefällt 2 Personen

  316. ...ter sagt:

    Nun, da sollte man(n), Frau, (ich) sich doch erst mal fragen , Wann ist denn eigentlich jemand eine „Autorität“ ?
    Für mich , doch nur dann wenn der oder diejenige mehr kann und verbunden damit mehr weiss als ich.
    Das muss ja nicht für sämtliche Lebensbereiche und Tätigkeiten gelten, kann es aber.
    Für ganz eng begrenzte Bereiche gibt es sehr viele „Autoritäten“,das sind dann die sogenannten Fachidioten.
    Deren Wissen unterwerfe ich mich gerne, weil ich es halt nicht besser weiß und kann.
    Ein Mensch dessen Wissen und Können meines auf vielfachen Gebieten weit übertrifft, den bezeichne ich also als „Autorität“.
    Was mich jedoch nicht davon abhalten sollte selbst nachzudenken und zu lernen bis ich es selbst genau so gut kann.
    Das ist mühsam, und deshalb gehen viele (die meisten) den leichteren Weg, geben ihre Verantwortung selbst nachzuden einfach ab und sagen sich „der wirds schon wissen“.
    Dummerweise(oder auch glücklicherweise) sind „Autoritäten“ auch nur Menschen und können demzufolge gewaltig irren.
    Diese Irrtümer der „Autoritäten“ werden meist widerspruchslos hingenommen.
    Daraus entsteht dann dieses vielfältige Chaos das heute herrscht.
    Der letzte Satz von *outside the Box* macht es deutlich:
    „Es besteht ein Unterschied darin, ob man jemanden, Rudolf Steiner etwa, als Autorität akzeptiert, ihm glauben schenkt, oder ob man dessen Gedanken durch hinterfragen seiner Thesen selbst erlebt.“

    Gefällt 2 Personen

  317. Mujo sagt:

    @ter & o.t.B.

    So sehe ich es auch was Autoritäten betrifft. Wenn ich es hinterfrage und durch eigene Erfahrung (durch) erlebe oder er führt es mir vor dann bekommt er von mir die Kompetenz einer Autorität.
    Was da aber sonst meist Abläuft ist eine Mischung aus eigen Verantwortlichkeit abgeben und Obrigkeitsgehorsam. Den Kindern wird letzteres eingeflößt und für Erwachsene ist es einfach nur bequem.

    Gefällt 1 Person

  318. Vollidiot sagt:

    Was wäre die Menschheit ohne „Autoritäten“?
    EIN Weg der geistigen Entwicklung (so man Geist in sein Menschenbild hineinläßt) führt über diese „Autoritäten“.
    Das schöne dabei ist, daß diese auch für diejenigen wirken, die das alles für sabberndes Lutschen halten……………
    Des beinlische is jo, daß hier die Verabsolutierung des Mittelmaßes stattfindet und dann noch für der Weisheit letzter Schluß anbetrachtet wird.
    Dabei hat schon Feyerabend jesaacht: Der Wahrheitsgehalt wissenschaftlicher Theorien ist ähnlich hoch wie der von Sagen und Mythen………………….

    Gefällt 1 Person

  319. Mujo sagt:

    !! KURZFRISTIGE AKTION MÜNCHEN !!

    Dr. Hammann, Kinderarzt aus München, setzt sich stark für die Belange unserer Kinder ein.

    Es ist geplant, dass Herr Dr. Hammann kommenden Mittwoch, 24.02.21, beim BR in der Sendung „jetzt red i“ zu Gast sein und auf Herrn Söder treffen wird.

    Gerne würde Dr. Hammann Briefe und/oder gemalte Bilder der Kinder mitnehmen und dort in der Sendung zeigen/überreichen.

    Bitte lasst Eure Kinder malen und schreiben, was sie sich an Veränderung wünschen!

    Die Wünsche der Kinder sollen im Mittelpunkt stehen.

    Gerne dürft Ihr als Eltern auch ein Schreiben verfassen.

    Wer an der Aktion teilnehmen möchte, sendet bitte seinen Brief (gerne als PDF) oder das Bild (einfach mit dem Handy abfotografieren) via Telegram an Nasra oder per E-Mail an nasra.kalloub@gmail.com

    Nasra wird die Briefe Herrn Dr. Hammann zukommen lassen.

    (Alternativ könnt Ihr mir Euer Dokument via Telegram zukommen lassen.)

    „Einsendeschluss“ ist Dienstagnachmittag, 23.02.2021.

    (Sollte die Sendung nicht zustande kommen, wird Herr Dr. Hammann alles gebündelt an die Staatskanzlei/Herrn Söder weiterreichen.)

    Gefällt 1 Person

  320. Mujo sagt:

    KOMPLETTVERSION: Sucharit Bhakdis neues Buch–im Gespräch mit Andreas Sönnichsen und Martin Haditsch

    .https://www.youtube.com/watch?v=pk7F-kPx3u8&feature=youtu.be

    Gefällt 1 Person

  321. Mujo sagt:

    „Das wird die größte Klagewelle, die Deutschland je gesehen hat“

    Einzelhändler, Hotels, Restaurants, Fitnessstudios, Modehäuser: Der nicht enden wollende Lockdown bringt immer mehr Betriebe in schiere Existenzangst. Ihre letzte Hoffnung: Klagen.

    Eines ist Klaus Nieding so wichtig, dass er es gleich als erstes loswerden werden will. Seine Mandanten seien keine Coronaleugner, sondern das Gegenteil, meint der Anwalt, einer der Chefs der Frankfurter Kanzlei Nieding+Barth. Er vertrete samt und sonders seriöse Unternehmer, zum Teil führten sie ihre Betriebe in vierter Generation: Eigentümer, die an Hygienekonzepten feilten, in Luftfilter investierten, jede sinnvolle Corona-Schutzauflage erfüllten. Noch nie hätten sie den Staat verklagt, erzählen sie ihm, noch nie Hilfe gebraucht. Noch nie. Bis jetzt.

    .https://www.wiwo.de/politik/deutschland/klagen-gegen-corona-lockdown-das-wird-die-groesste-klagewelle-die-deutschland-je-gesehen-hat/26932298.html?s=09

    Gefällt 1 Person

  322. Gernotina sagt:

    Etwas geschichtliche Wissenserweiterung bei Concept-Veritas – Dokus zu solchen Themen laufen zum Teil im russischen Fernsehen, erstaunlich!

    CV: „Wenn wir die schauderhafte Geschichte kennen und verstehen, dann begreifen wird die heutigen grauenhaften Geschehnisse leichter.“

    http://www.concept-veritas.com/nj/21de/zeitgeschichte/02nja_was_geschieht_gerade-mit_uns.htm?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=02-2021-23.02.2021&utm_medium=email

    AKTUELLE SCHLAGZEILEN-AUSGABE
    Corona und Woke – Vernichtungswaffen als kosmische Rohrkrepierer?

    Unumstößliche Fakten werden in der BRD mit Terror-Schlagworten wie
    „rechtsextremistisch“, „neo-nazistisch“ oder mit der Totschlags-Hetze „Verschwörungs-Theorien“ bekämpft und verfolgt!

    http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=02-2021-23.02.2021&utm_medium=email

    Gefällt mir

  323. Gravitant sagt:

    Viele erinnern sich an das Datum, an dem angeblich, ein neues Zeitalter beginnen sollte :21. 12. 2012.
    Vielleicht ist bei dem Maya Kalender, ein Fehler, oder Zahlendreher widerfahren.
    Vielleicht ist der Beginn des neuen Zeitalters, der 21.12. 2021.
    Nur so ein Gedanke, entspricht vielleicht der Wahrheit.
    Nach dem Ende der Politiker, vollzieht sich in Freude der Wandel
    in ein wahrhaft neues Zeitalter.

    Gefällt 1 Person

  324. Gernotina sagt:

    Eine amerikanische Tarot-Frau legt die Karten, sieht ganz viel Militär und Übernahmen von Staaten. Ich selber pack die Tarotkarten nicht mehr an
    (seit langem), hab aber ins Vid. reingeschaut, war verlinkt bei Seelenfreiheit:

    https://www.youtube.com/watch?v=8FHpDIxdPkY kann man gut verstehen, die Janine – die sehr schilimmen Karten = das Kinderthema, dann positiv Lösung, viel Militär – demnächst wohl überall anstelle von DS!

    @Gravitant – zu Deiner These

    Trump: „You will like the ending“ – „The best is yet to come“

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/02/3363-der-kongress-und-der-grote-teil.html

    Gefällt mir

  325. petravonhaldem sagt:

    Mein Abend ist gerettet.
    Was hab ich gelacht. Wünsche, es ginge Euch ebenso.
    Bitte sehr:
    Sehr ernst die Sache.

    .https://www.youtube.com/watch?v=58u4s_XIuvw&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  326. Gernotina sagt:

    Irre, Tesla Energie (0-Punkt Energie per Tesla Technologie) kommuniziert zur Musik:

    .https://www.youtube.com/watch?v=R15t7iQkV3o

    Gefällt mir

  327. Vollidiot sagt:

    Wie einst zu Adis Zeiten.

    Äfach mo gugge-https://www.tichyseinblick.de/meinungen/tod-eines-seitlich-umgeknickten/

    Gefällt mir

  328. Mujo sagt:

    Mal was erheiterndes, Piano mit T(h)om & Jerry 😉

    Gefällt 2 Personen

  329. Wolf sagt:

    Heute hab ich Fernsehen geschaut.
    Plötzlich kam diese Werbung.

    „Wir saßen in einem teuren Restaurant (deutsch: Raststätte) an einem Tisch und redeten wie jeden Mittwoch über naive Kunst. Da kam plötzlich eine mysteriöse Frau und legte ein (totes?) Küken (aus der Geflügelzucht) auf unseren Tisch. Dann sagte sie „Au revoir“.
    Ich fragte mich „Wo hat sie nur dieses schöne Kleid her?“
    Natürlich von OTTO!“

    Gefällt mir

  330. Wolf sagt:

    zu [Wolf 08:26]

    Das Küken lebte während der Werbung noch.

    Gefällt mir

  331. Thom Ram sagt:

    Tom und Jerry und …. diese oberhüpsche Virtuosin …. permanent lenkt sie mich vom Tom ab und umbekehrt. Köschtlich.

    Gefällt mir

  332. Hilke sagt:

    Den Schnee genossen 🙂 ?:
    .https://youtu.be/apZ_9pjWSyA

    Gefällt mir

  333. Hilke sagt:

    Alexander wagandt sehr deutlich, Vid von heute. „Nicht das kollektive Erwachen erwarten.“ Mit dem Glauben aufhören, die Wortbegriffe genauer unter die Lupe nehmen! Etcpp…

    Gefällt mir

  334. Hilke sagt:

    Hey, ich hatte nen Punkt gemacht?!

    Gefällt 1 Person

  335. palina sagt:

    Wann reißt die Hutschnur der Deutschen? – KLARTEXT [PI POLITIK SPEZIAL] 9 min.

    Seit langem treibt viele von uns die Frage um, wann Schluss ist mit der epischen Geduld der Deutschen. Wann ist der Punkt erreicht, an dem sie in großer Zahl auf die Straße gehen und einer enthemmten Regierung, die uns weiterhin Grundrechte vorenthalten will, das Stoppschild zeigt. Dieser Punkt ist natürlich nicht genau bestimmbar. Doch man kann sich der Antwort nähern. Zum Beispiel, indem man sich die Zeit vor und um die Jahreswende 1916/17 anschaut. Das war der berühmte Steckrübenwinter, eine Hungerkatastrophe, in der die Preise für Nahrungsmittel explodierten, die Ernten um die Hälfte einbrachen, 11.000 Ersatzprodukte für Nahrungsmittel auf den Markt kamen, die britische Seeblockade alles verschlimmerte, die Schulspeisungen endeten und die Volksküchen allein in Hamburg jeden Tag 150.000 Menschen durchfüttern mussten. 800.000 Menschen starben während des Ersten Weltkriegs bei uns an Unterernährung. Das alles ließen die Deutschen über sich ergehen und hielten der Regierung die Stange. Erst nach der Niederlage im Krieg kam es zur Novemberrevolution von 1918. Das lässt trotz aller Unterschiede zwischen damals und heute erahnen, wie viel auf die Haut der Deutschen geht, bevor sie das Sofa verlassen und die Heugabeln in die Hand nehmen ….

    .https://www.youtube.com/watch?v=g0HSXlCbM8M&t=2s

    Gefällt 1 Person

  336. Hilke sagt:

    Palina,
    das vid hab ich auch heute gesehen! Ich frag mich aber immer noch, wenn alles „Un“-kraut überall wächst, Brennessel u.v.a.m., äußerst nährreich, warum dann jemand an Hunger/ Unterernährung sterben kann? Die Menschen früher wußten doch viel mehr als heute, was essbar ist, hm.
    Übrigens guckte ich letztens irgendwann mal das Wort „Toleranz“ nach, was ich für so „gut“ hielt…, es bedeutet im Ursprung „Ertragen“.

    Gefällt mir

  337. palina sagt:

    @Hilke
    27/02/2021 um 04:27

    „Palina,
    das vid hab ich auch heute gesehen! Ich frag mich aber immer noch, wenn alles „Un“-kraut überall wächst, Brennessel u.v.a.m., äußerst nährreich, warum dann jemand an Hunger/ Unterernährung sterben kann? Die Menschen früher wußten doch viel mehr als heute, was essbar ist, hm.“

    Gute Frage.
    Weiss aus Erzählungen, dass während der Hungersnot im 2. WK. das Sammeln teilweise verboten war und es gab Kontrollen.
    Wie heute mit der Maske.
    Die waren überall in Wald und Flur.
    Bei uns gibt es ein Kloster im Wald.
    Erzählte mir eine Frau, dass Kinder da im Herbst nach dem Krieg Esskastanien gesammelt hatten. Sie hatten Hunger.
    Kam einer der Mönche und nahm den Kindern den Sack ab.

    Toleranz – schaust du hier.
    Gerhard Polt – Toleranz
    .https://www.youtube.com/watch?v=-pJA5mbtkUo

    Gefällt mir

  338. Bettina März sagt:

    wusste daß die dystopischen filme heuer spielen
    se la vie

    Gefällt mir

  339. Bettina März sagt:

    muß hier neue daten eingeben – faktenschreck schlägt zu böse und gruselig

    Gefällt mir

  340. Gernotina sagt:

    Gruß der Fraktale an das Ganze, an die Unendlichkeit!

    Deepest Mandelbrot Set Zoom Animation ever – a New Record! 10^275 (2.1E275 or 2^915)

    .https://www.youtube.com/watch?v=0jGaio87u3A

    Gefällt mir

  341. Gernotina sagt:

    Sie werden immer unappetitlicher, meinen es ernst:

    Düsseldorf erlässt ein „Verweilverbot“ für die Altstadt

    Die Stadt Düsseldorf hat ein „Verweilverbot“ für die als Amüsierviertel berühmte Altstadt und das nahe Rheinufer erlassen. An den kommenden Wochenenden bis zum 14. März darf man in dem Bereich tagsüber (freitags, 15 bis 1 Uhr, samstags und sonntags je 10 bis 1 Uhr des Folgetages) nicht mehr länger stehen bleiben, sich hinsetzen oder auf die Wiese legen.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/duesseldorf-erlaesst-ein-verweilverbot-fuer-die-altstadt/

    Gefällt mir

  342. Gernotina sagt:

    Ich glaube die Daumenschrauben für die Deutschen sind in Betrieb – da geht noch mehr!

    LOCKDOWN-ENDE WAR NIE GEPLANT (Jens Spahn fordert einen Inzidenzwert unter 10!)
    Die Lockdown-Politik ist an Absurdität schlichtweg nicht zu übertreffen. Sie ergibt nicht einmal gemäss der eigenen fragwürdigen Kriterien der Regierung Sinn. Es ist an der Zeit, zu erkennen, dass ein Ausstieg aus dem Lockdown nie geplant war. Das Ziel der Drahtzieher dieser Agenda ist, die Existenzgrundlage aller Menschen zu zerstören, um sie vom Staat abhängig zu machen und so noch mehr Macht ausüben zu können.

    Während immer mehr Menschen den Wahnsinn erkennen und beginnen, die Agenda zu durchschauen, haben andere ihre Hausaufgaben bereits vor Jahrzehnten gemacht und effektive Lösungen ausgearbeitet.

    Es folgt ein Gastartikel von Dennis Dahldrup (Redaktionsleiter bei Wissen macht Frei)

    https://www.legitim.ch/post/lockdown-ende-war-nie-geplant-jens-spahn-fordert-einen-inzidenzwert-unter-10

    Gefällt mir

  343. palina sagt:

    Mit Mut, Liebe und Wahrheit gegen die Angstpropaganda – Daniele Ganser im Gespräch
    Mit Daniele Ganser habe ich über die Macht der Angst und der Propaganda über unser Leben gesprochen.

    – Welche Ängste beherrschen uns derzeit?
    – Sind alle Ängste gleichberechtigt?
    – Mit welchen Mitteln und wozu wird Angst erzeugt?
    – Wie entkommt man der Angst?
    – Methoden der Werbung, der Propaganda und der verdeckten Kriegsführung
    – Was wird uns in der Krise verkauft?
    – Das Modell China und ein globales Social-Credit-System
    – Was können wir aus der Geschichte lernen? (Und wann tun wir es?)
    – Sind wir zur Wiederholung des Ewiggleichen verdammt?
    – Was tun gegen Propaganda?
    .https://www.youtube.com/watch?v=NzceRImSACg

    Gefällt mir

  344. Mujo sagt:

    „Keanu Reeves: Die Menschheit ist dabei aus „der Matrix“ auszubrechen“

    „Es ist Zeit, unsere unendliche Kraft zurückzunehmen und die Türen des mentalen Gefängnisses zu öffnen, für das wir ermutigt wurden, es uns selbst zu bauen. Es ist nicht leicht, aber es ist Zeit, jetzt ins Licht der Freiheit zu gehen.“

    „Viele Menschen im Silicon Valley sind besessen von der Simulationshypothese, dem Argument, dass das, was wir als Realität erleben, tatsächlich in einem Computer erfunden wird“, schreibt der Tad Friend des New Yorker. „Zwei Tech-Milliardäre sind so weit gegangen, Wissenschaftler heimlich dazu zu bringen, daran zu arbeiten, uns aus der Simulation herauszubringen.“

    Keanu Reeves glaubt jedoch, dass die Jungs aus Silicon Valley etwas falsch gemacht haben, um sich aus dieser Matrix zu befreien. Er hat einen Ratschlag für die Tech-Milliardäre.

    Es ist ein spiritueller Wandel der stattfindet – keine Computersimulation
    „Steckt eure Brieftaschen wieder zurück in eure Taschen. Das hat nichts mit Geld oder Computern zu tun. Es ist ein spiritueller Wandel, der stattfinden muss, kein „Hack“.

    Laut Keanu findet dieser spirituelle Wandel bereits statt. Die Menschen sind der unnötigen Kriege, der totalitären Führung und der autoritären Kontrolle überdrüssig. Menschen wachen auf, für das was wirklich wichtig im Leben ist.

    .https://www.horizonworld.de/keanu-reeves-die-menschheit-ist-dabei-aus-der-matrix-auszubrechen/

    Gefällt 1 Person

  345. Mujo sagt:

    Tichys Einblick :

    Die Unternehmerin Judith Flora Schneider hat der Bundeskanzlerin, allen 16 Länderchefs und allen Fraktionsvorsitzenden einen offenen Brief geschrieben. Wir dokumentieren ihn in leicht gekürzter Fassung.

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
    sehr geehrte Damen und Herren Minister,
    sehr geehrte Fraktionsvorsitzende mit der Bitte um Weiterleitung,
    Datum: 24.02.2021
    ich wende mich heute, wie vermutlich täglich hunderte Unternehmer, an Sie, weil mir, gelinde gesagt, der Kragen platzt. Bitte erwarten Sie nicht, dass ich an Sie bezüglich Öffnungsstrategien appelliere. Um mit einem Appell Gehör zu erlangen, benötigt es beim Gegenüber Empathie, Vernunft, Umsicht, Einsicht und vieles mehr, was ich Ihnen auf der gesamten Regierungsebene abspreche. Ausschließlich über Angst, Drohungen, Panikmache und Strafen zu „regieren“ ist nicht nur unmenschlich. Das ist widerlich und nur noch verabscheuungswürdig.

    Sie betreiben Mobbing in Reinkultur, diffamieren mit unsäglichen Formulierungen Menschen, die sich um ihre Zukunft sorgen und dieses auf friedlichen Demonstrationen zum Ausdruck bringen, entblöden sich nicht, viele – aus der „Mitte der Gesellschaft“ stammende Mitbürger – mit Polizeigewalt und Wasserwerfern zu unterjochen. Können Sie nicht anders oder wollen Sie nicht anders? Sind Sie wirklich überzeugt davon, dass Sie mit solchen Methoden Wählerstimmen erreichen, um am von uns Steuerzahlern (bald nicht mehr) gut gefüllten monetären Trog zu bleiben?
    Sie geben Ihrer Verwunderung Ausdruck, dass der Ruf „Diktatur“ immer lauter wird, schließlich sei die Meinungsfreiheit ja ein hohes Gut in der Demokratie. Mit Ihrer staatlich gelenkten Unterdrückung von anderen Meinungen in Deutschland, andererseits Ihrer lauten Kritik am Umgang mit beispielsweise belarussischen oder auch russischen Demonstranten, entlarven Sie sich selbst und setzen sich zu Recht dem Spott und Hohn von des Denkens noch mächtigen Menschen aus. An dieser Stelle wäre nun eigentlich doch ein Appell an Sie angebracht: „Schämen Sie sich!“, jedoch werde ich ihn mir aus oben genannten Gründen verkneifen.

    Unerträglich und an Foltermethoden erinnernd ist jede Ihrer einzelnen, zum angeblichen Schutze der Bevölkerung, ausgedachten Maßnahmen. Bitte erläutern Sie mir eingehend, wie Sie es mit Ihrem Gewissen vereinbaren können, 83 Millionen Menschen einzusperren, zu desozialisieren, Kinder in ihrer Entwicklung nachhaltig zu schädigen, tausende und abertausende Menschen um Lohn und Brot zu bringen, wiederum abertausende Menschen ihrer Altersvorsorge zu bestehlen, unsere Nachkommen in eine Schuldenfalle zu stürzen, deren Tilgung sie niemals mehr erwirtschaften können? Alles zum Wohle unserer Gesundheit? Ehrlich jetzt? Bei einer Überlebensrate von rund 98 % der Infizierten bzw. positiv Getesteten (siehe WHO, Bulletin vom 23.02.2021 https://www.who.int/publications/m/item/weekly- epidemiological-update—23-february-2021)? Über die fragwürdige Entstehung dieser Todeszahlen durch unterbundene Obduktionen, vermutliche COVID-19 Tote, die trotz negativem Test in die Statistiken eingehen, oder auch positiv getestete Verstorbene ohne COVID-19 Symptome möchte ich gar nicht weiter eingehen. Das Zustandekommen dieser gefälschten Zahlen dürften Sie besser zu beurteilen vermögen als ich. Wollen Sie uns wirklich für so blöd verkaufen (eine rhetorische Frage, die keiner Antwort bedarf)?

    Wie lange gedenken Sie noch, uns alle zu verärmeln? Dieses Wort habe ich mit Bedacht gewählt. Verarschen alleine genügt Ihnen ja wohl nicht, die Verarmung scheint Ihnen ein probates Mittel zu sein, um die „Untertanen“ in den devoten Schweigezustand zu versetzen und sich dann als Retter in der Not mit dem Grundeinkommen für alle zu präsentieren. Sie täuschen sich. Kommen Sie einfach mal raus aus ihrem realitätsfernen Treibhaus, öffnen Sie die Augen und die Ohren, lassen Sie den Unmut, die Unzufriedenheit auf sich wirken.

    Hochachtungsvoll
    Judith Flora Schneider
    – Geschäftsführende Gesellschafterin –

    Gefällt 1 Person

  346. Mujo sagt:

    Michael ist Ladenbesitzer aus Berg. Gladbach – er gehört zu „Wir machen auf“ und hat einfach seinen Laden aufgemacht. Passiert ist bisher gar nichts. Es funktioniert also. Die Corona Verordnung verstößt seiner Ansicht nach gegen das Europa-Recht.

    .https://www.youtube.com/watch?v=IEE02VnyRm0&feature=youtu.be

    Gefällt mir

  347. Webmax sagt:

    Da gibt es einen wertvollen türkischen Mitbürger, der wundervoll sagt, was Sache ist. VORSICHT, KLARE SPRACHE!

    Gelöscht.
    Admin.

    AKIF PIRINCCI. https://der-kleine-akif.de/2021/02/28/mutanten-und-andere-missgeburten/

    Gefällt 1 Person

  348. Der Sektenbeauftragte warnt vor den „Zeugen Angelas“

    https://t.me/ludwigs_plauderstunde/1097

    Gefällt 1 Person

  349. palina sagt:

    @Webmax
    01/03/2021 um 08:45

    „Da gibt es einen wertvollen türkischen Mitbürger, der wundervoll sagt, was Sache ist. VORSICHT, KLARE SPRACHE!“

    Klarer geht nimmer.
    Auf den Punkt gebracht.

    Würde ich nicht gerade Kindern vorlesen………………..

    Gefällt 1 Person

  350. palina sagt:

    @Mujo
    01/03/2021 um 08:29

    „Michael ist Ladenbesitzer aus Berg. Gladbach – er gehört zu „Wir machen auf“

    Sowas von gut. Danke Mujo für den Link.
    Brauche gerade einen neuen Schlapptop – werde ich bei ihm bestellen.

    Gefällt 2 Personen

  351. Bettina März sagt:

    Akif P. Blog lese ich schon lange, kenne auch seinen Film Felidae, aber das ist schon lange her. Er hat immer alles genau beschrieben und es ist fast alles eingetroffen. Er trifft den Nagel meistens auf den Kopf. Seine Schreibweise ist derb, nicht ganz jugendfrei, aber ehrlich. Er hat immer davor gewarnt. Keiner wollte es wissen, gut bis auf eine kleine Gemeinde.
    „Das Schlachten hat begonnen“. Michel bereite dich vor. Denke, es wird nicht unblutig enden.
    Außer wir warten auf ein Wunder……….Trump?????

    Gefällt 1 Person

  352. palina sagt:

    Es Reicht! – in allen 16 Bundesländern – 13.03.21

    Ein Aufruf der Initiative „Es Reicht“.
    Mehr Informationen auf ihrere Website:
    http://www.es-reicht-uns.de

    .https://www.youtube.com/watch?v=ns8N10kuLAo&feature=emb_logo

    Gefällt mir

  353. palina sagt:

    Kriminalfall mRNA Impfung

    Ausschnitt aus dem Corona Untersuchungsausschuss mit Füllmich und Kollegen.
    Weiter verteilen.

    .https://www.okitube.com/videoEmbed/1549/kriminalfall-mrna-impfung?channelName=FranzJosefSuppanz%22&autoplay=1&auto_play=true

    Gefällt 1 Person

  354. palina sagt:

    Klaus Schwab

    Klaus Schwab, Direktor des Weltwirtschaftsforums in Davos, hat sich einen internationalen Ruf erworben, indem er den Great Reset (die große Initialisierung) zu einem der Arbeitsthemen seiner Organisation gemacht hat.

    Klaus Schwab war ein Schüler von Henry Kissinger an der Harvard School of Administration.

    Dann, in den 70er und 80er Jahren, war er einer der Direktoren der Gesellschaft Escher-Wyss (die von der Sulzer AG übernommen wurde), die eine wichtige Rolle im Atomforschungsprogramm Südafrikas der Apartheid spielte; Beitrag, der unter Verstoß gegen die Resolution 418 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen geleistet wurde.

    Mit Hilfe des EU-Kommissars für Wirtschaftsfragen, des Franzosen Raymond Barre (Mitglied der Trilateralen Kommission), war er der Gründer eines Kreises von Unternehmern, der zum Weltwirtschaftsforum wurde. Diese Namensänderung wurde mit Hilfe des Zentrums für internationale Privatunternehmen (CIPE) vorgenommen. Der Arbeitgeberzweig des National Endowment for Democracy (NED/CIA). Deshalb war er 2016 in der Bilderberg-Gruppe (NATO-Einflussorgan) als internationaler Beamter registriert, was er offiziell aber nie war.

    Klaus Schwab, der aus einer Nazi-Kollaborateur Familie stammt, bezeichnet sich als Transhumanist, als Förderer der „fairen Globalisierung“.

    Quelle
    .https://www.voltairenet.org/article212349.html

    Gefällt mir

  355. Wolf sagt:

    palina 27/02/2021 um 03:51

    Wann reißt den Deutschen die Hutschnur?
    „Erst nach der Niederlage im Krieg kam es zur Novemberrevolution von 1918.“

    Das stimmt nicht.
    Es gab weder einen Sieg noch eine Niederlage. Die Deutschen waren kriegsmüde. Bereits im Februar 1918 kam es in Deutschland zu Massenprotesten und Streikaktionen. Im Herbst 1918 streikten die Arbeiter in den Munitionsfabriken. Daraufhin stockte die deutsche Offensive im Westen (nach dem Sieg im Osten, siehe Friedensvertrag von Brest-Litowsk). Am 3.&nbs;November gab es in Kiel einen Matrosenaufstand. Am 7.&nbs;November forderten die Sozialdemokraten in Berlin den Rücktritt des Kaisers. Einen Tag später rief Kurt Eisner in München den „Freistaat Bayern“ aus und erklärte König Ludwig&nbs;III. für abgesetzt. Am 9.&nbs;November traten die Berliner Großbetriebe in den Generalstreik. Am gleichen Tag gab Reichskanzler Max von Baden eigenmächtig die Abdankung des Kaisers und den Thronverzicht des Kronprinzen bekannt und übergab sein Amt an Friedrich Ebert. Um 14&nbs;Uhr rief Philipp Scheidemann die „Deutsche Republik“ aus. Um 16&nbs;Uhr rief Karl Liebknecht die „Freie sozialistische Republik Deutschland“ aus. Zwei Tage später, am 9.&nbs;November, wurde der Waffenstillstand mit den Alliierten unterzeichnet.

    Wohl aus diesem Grund setzte man im Zweiten Weltkrieg auf deutscher Seite bevorzugt Fremdarbeiter ein. Man hatte aus den Unruhen und Aufständen des Ersten Weltkrieges gelernt und wollte das Volk dieses Mal bei Laune halten.
    Daher auch Goebbels’ umfangreiche Propaganda.
    Im Prinzip macht man das heute mit „Corona“ ähnlich (Hinhaltetaktik).
    Das funktioniert auch in anderen Ländern (z.B. Niederlande).

    Gefällt mir

  356. Wolf sagt:

    [Wolf 05:50]

    Der Waffenstillstand wurde am 11.nbsp;November (nicht am 9.) unterzeichnet.

    Gefällt mir

  357. palina sagt:

    @Wolf
    02/03/2021 um 05:50

    palina 27/02/2021 um 03:51

    „Wann reißt den Deutschen die Hutschnur?“

    danke für deine Zeilen.Empfehle dir das an Markus Gärtner zu senden. Wäre sehr hilfreich.

    Gefällt mir

  358. palina sagt:

    Ernst Wolff: Die Impfkampagne – Follow the Money [Der aktuelle Kommentar 01.03.2021]

    Die Welt erlebt zurzeit die erste globale Impfaktion ihrer Geschichte. Im Gegensatz zu früher werden diesmal Impfstoffe eingesetzt, die innerhalb von kaum mehr als einem Jahr entwickelt wurden und deshalb nicht auf Langzeitnebenwirkungen getestet werden konnten. Es ist daher unmöglich, eine auf Erfahrungswerten basierende Entscheidung für oder gegen eine Impfung zu treffen.

    Umso wichtiger ist es, sich darüber klar zu werden, dass es bei der aktuellen Massenimpfung nicht nur um Krankheitsvorbeugung, sondern auch um sehr viel Geld geht. Es empfiehlt sich also, einen Blick auf die materiellen Interessen zu werfen, die die gegenwärtige Kampagne im Hintergrund antreiben.

    Beginnen wir mit dem Mainzer Unternehmen Biontech. Es wurde 2008 von dem deutschen Forscherehepaar Sahin-Türeci gegründet und von den Sprüngmann-Brüdern aus Oberbayern finanziert, die zuvor im Pharmagewerbe mit der Firma Hexal zu Milliardären geworden waren. Biontech ist seit Oktober 2019 an der Börse notiert, der Unternehmenswert liegt zurzeit bei ca. 23 Milliarden Dollar. Im September 2019 gesellte sich die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung mit 55 Millionen Dollar zu den Investoren hinzu.

    Biontechs großer Partner bei der Impfstoffentwicklung ist der vor mehr als 170 Jahren gegründete US-Pharmagigant Pfizer. Sein Börsenwert betrug Ende 2019 236 Milliarden Dollar. Zu seinen größten Aktionären zählen die Vermögensverwalter Vanguard und BlackRock.

    .https://www.youtube.com/watch?v=R8JDEA2_rfc

    Gefällt 1 Person

  359. Mujo sagt:

    @palina 04:35

    Die Menschheit als Laborrate, Tödlichen Ausgang mit eingeschlossen.

    Was interessant ist das ein Teil dieses Impfstoffes wieder Ausgeschieden wird und mit im Kreislauf von der Wasserwirtschaft kommt. Somit ist langfristig auch unser Trinkwasser gefährdet für alle Lebewesen.

    Das wird dann der wirkliche Great Reset geben wenn dann die gesamte Natur sich verändert. Dann können sich solche Gates und Schwabs auch nicht mehr Retten wenn alles vor die Hunde geht.

    Die sind ja noch viel Blöder als ich dachte, sitzen auf der Titanic in ihren Luxus Loggen und gehen genauso mit unter nur etwas Zeitversetzt bis das Wasser in die oberen Kabinen eindringt.
    Allein schon deswegen haben diese durchgeknallten Verloren. Haben keine Ahnung wie Leben funktioniert.

    Gefällt 2 Personen

  360. Mujo sagt:

    Die haben es noch drauf

    .https://www.youtube.com/watch?v=Ft99FKKsqqE

    A guats nächtle 😉

    Gefällt 3 Personen

  361. Der Wahnsinn geht in die nächste Runde – droht Menschen mit Attest zur Maskenbefreiung jetzt der Führerscheinentzug?

    https://www.wochenblick.at/neue-schikane-fuehrerscheinentzug-wegen-maskenbefreiung/

    Gefällt 1 Person

  362. Wolf sagt:

    palina 02/03/2021 um 06:03

    Markus Gärtner

    Ich kenne diesen Mann nicht, und ich vertraue ihm nicht.
    Nachdem ich mir sein Video und die Informationen zu seiner Person angeschaut habe, hege ich gar den Verdacht, dass es sich bei diesem ARD-Reporter um jemanden handeln könnte, der ins Internet abkommandiert wurde, um dort den Widerstand gegen die Corona-Politik mit Halbwahrheiten und Suggestionen zu sabotieren. Die damalige Ernährungslage der Bevölkerung hat er zwar ausgiebig und korrekt dargestellt, doch er verschweigt allgemein zugängliche Fakten, die er als Journalist, der recherchiert, doch kennen müsste. Ein kurzer Blick in ein Geschichtsbuch oder auf Wikipedia hätte dazu bereits ausgereicht.
    Noch wichtiger: Er demoralisiert jene Menschen, die sich für die Wahrheit über Corona einsetzen, denn er suggeriert, dass das alles gar keinen Sinn hätte. Da muss ich spontan an den BRD-Spielfilm „Hunde, wollt ihr ewig leben“ denken, in dem der Kampfgeist der deutschen Soldaten mit sowjetische Lautsprechern gebrochen werden sollte. Da rief eine Stimme mit russischem Akzent unablässig: „Alle 7 Sekunden stirbt ein deutscher Soldat. Männer, ergebt euch!“

    Gefällt mir

  363. Wolf sagt:

    palina 02/03/2021 um 06:03

    Psychologische Kriegsführung kenne ich bereits seit meiner Kindheit. Da wird man vorsichtig.

    Gefällt mir

  364. Wolf sagt:

    palina 02/03/2021 um 06:03

    Markus Gärtner suggeriert, dass jeglicher Widerstand gegen die Corona-Politik in Deutschland zwecklos wäre.
    Das ist Propaganda, die nur dem BRD-Regime nützt!

    Bitte solche subversiven Sachen nicht weiterverbreiten.

    Gefällt mir

  365. Wolf sagt:

    palina 02/03/2021 um 06:03

    Markus Gärtner schmeichelt sich bei seinem Publikum auf die gleiche Weise ein, wie die Onkels von der Tagesschau, die täglich zu den Menschen ins Wohnzimmer kommen.

    Gefällt mir

  366. petravonhaldem sagt:

    Schnell noch was für Mujo in Bezug auf gestern abend (s.o.) 🙂

    Hier mit dem Gummiknochen-Nils:

    .https://www.youtube.com/watch?v=alLi8i9BQK4

    Gefällt 2 Personen

  367. Mujo sagt:

    https://www.kinder-und-corona-kongress.de/

    28.2. – 11.3.2021 | Online & kostenfrei

    Fülmich, Bhakdi und Wodarg und viele andere sind mit dabei.

    Gefällt mir

  368. Thom Ram sagt:

    Wolf 13:20

    Ja. Wer sagt, dass Widerstand zum Vornherein zum Scheitern verurteilt wäre, der sagt Scheise. Doppelte Scheisse, denn:
    Widerstand ist angesagt, doch mittels Kampf gegen Mrkl und ihre Vasallen ist kein Blumentopf zu gewinnen. Mittels einfach das tun, was menschengerecht ist, im Verbunde mit Gleichgesinnten, das ist der Weg. Zum Beispiel: Alle Restaurantbetreibr in Bayern tun sich zusammen und öffnen am Tage x. Was wollte da Söder sagen, was wollte dann sein Polizeihauptmann noch anordnen? Alle Restaurants sind geöffnet.

    Exakt so lange als Normalo den Weisungen der Marionetten in Bundesbern und an der umgeleiteten Spree Folge leisten, enau so lange werden wir Lock Daun haben.

    Es ist so einfach.

    Tun sich die Menschen zusammen, dann haben die Marionetten in Bundesbern und an der Umgeleiteten Spree keine Schangse, ihr Zerstörungsprogramm durchzusetzen.

    Es ist so einfach.

    Gefällt 2 Personen

  369. Webmax sagt:

    Was macht Trump in der Schweiz?

    Gefällt mir

  370. Wolf sagt:

    palina 27/02/2021 um 03:51
    Thom Ram 02/03/2021 um 22:51

    Heute habe ich mir Markus Gärtner ein wenig näher angeschaut. Der Mann ist Chefredakteur des Magazins „PI Politik Spezial“, zu dem auch der YouTube-Kanal gehört. Laut Impressum gehört das Magazin dem „Institut für Vermögensentwicklung GmbH“. Inhaber und verantwortlich für den Inhalt nach § 18Abs. 2 MStV ist Max Otte (Website des Magazins: https://politik.der-privatinvestor.de und Website für Anleger: https://www.privatinvestor.de). Nach eigenen Angaben richtet Max Otte sich an Privatanleger, „um sie bei ihrem eigenverantwortlichen Vermögensaufbau nach den Prinzipien der wertorientierten Kapitalanlage (Value Investing) zu unterstützen.“ Auf dem YouTube-Kanal wird eigentlich nur Untergangsstimmung verbreitet („Corona tödlich für den Mittelstand“, „Das Staatskorsett wird immer enger“, „Die Regierung versagt auf ganzer Linie“) ohne eine Alternative anzubieten. Oh, ja die Rettung ist natürlich eine wertorientierte Kapitalanlage, bei der Max Otte ihnen gerne weiterhilft!

    Fazit: Der Mann ist einfach nur auf Kundenfang!

    Gefällt mir

  371. palina sagt:

    @Webmax
    03/03/2021 um 00:29

    Was macht Trump in der Schweiz?

    sind ältere Aufnahmen.

    Gefällt 1 Person

  372. Besucherin - 213 sagt:

    Webmax
    03/03/2021 um 00:29

    „Was macht Trump in der Schweiz?“

    Nix. Das vid ist aus 2018

    Gefällt 1 Person

  373. palina sagt:

    @Wolf
    03/03/2021 um 01:54
    palina 27/02/2021 um 03:51
    Thom Ram 02/03/2021 um 22:51

    was du schreibst ist mir bekannt.

    Kenne Markus Gärtner aus seiner journalitischen Tätigkeit schon viele Jahre.
    Es hat mit seiner Famile viele Jahre in Kanada und China gelebt. Für verschieden Zeitungen in dieser Zeit Artikel verfasst.

    Bevor er zu Max Otte kam war er Chef Redakteur beim Kopp Verlag.

    Max Otte hat schon immer den Mittelstand unseres Landes unterstützt.
    Was auch richtig ist.

    Hat Fonds gegründet, was nicht verwerflich ist.
    Damit hast du wahrscheinlich ein Problem, Wolf?

    2018 hat er das „neue Hambacher Fest wieder ins Leben gerufen.“
    Ich war dabei und kann nur Positives darüber berichten.

    MAX OTTE: Eröfffnungsrede zum Neuen Hambacher Fest 2018

    Er liest da die Originalrede von 1832 von Dr. Siebenpfeiffer vor. Siebenpfeiffer war mit Dr. Wirth damals die Hauptiniziatoren des Aufstandes, das auf dem Hambacher Schloss stattfand.

    Unser heutiges Fest steht in der besten Tradition des Hambacher Festes von 1832. Wir sind freiheitlich, bürgerlich und regierungskritisch. Wir beklagen die Einschränkung der Meinungsfreiheit, wir beklagen, dass das politische System, finanziert aus unseren Steuergeldern, sich von den Bürgerinnen und Bürgern entfernt hat.

    Unser oftmals selbstreferentielles politisches System ist nicht mehr ganz so weit weg von der Fürstenherrschaft, welche die Bürger auf dem Hambacher Fest beklagten. Und wir haben wieder zensurähnliche Zustände in unserem Land, die denen von 1832 zumindest teilweise ähneln, wenn auch die Mechanismen andere sind.

    Sogar Einschüchterung und Gewalt gehörten wieder dazu. Dies muss nicht immer physische Gewalt sein. Auch ökonomischer Druck, Diffamierung, Ausgrenzung und Isolation haben wieder Einzug gehalten in diesem Land.

    Wenn wir jeder wieder an seinen Platz in der Gesellschaft zurückgehen und unsere Arbeit tun, werden wir uns diesen Fragen wieder stellen müssen.

    Aber heute sind wir hier, um zu feiern. Um ein Zeichen zu setzen, dass wir viel mehr sind, als es uns die veröffentlichte Meinung glauben machen möchte. Viel mehr vielleicht, als wir selber glaube.
    Wir feiern hier, frei, selbstbewusst, mit Freude.
    .https://www.youtube.com/watch?v=NGM0A9NSXgU

    Gefällt 3 Personen

  374. palina sagt:

    hier bleiben Menschen einfach mal hartnäckig.
    Ich hoffe doch sehr, dass dieser Genozid an der Menschheit aufgeklärt wird.
    SKANDAL: Impftote im Senioren Wohnpark am Bodensee

    Gefällt 2 Personen

  375. palina sagt:

    Ich wünsche mir strahlende Kinder zurück! – Lehrerin Jennifer im Gespräch [Wie geht es dir damit?]
    Die 14. Folge meiner Reihe „Wie geht es dir damit?“ ist ein Austausch unter Kollegen: ich spreche mit Jennifer, einer Realschullehrerin aus Nordrhein-Westfalen. Sie schildert mir ihren Schulalltag – ein Klima der Angst vor dem Virus, des Misstrauens und der Beobachtung. Besonders das Verhalten und die Rhetorik des Lehrerkollegiums stoßen ihr sauer auf. „Das sind doch Akademiker und Pädagogen. Menschen, die in der Lage sein sollten, zu reflektieren, die wissen müssten, Kinder nicht unter Druck setzen zu dürfen, und schon gar nicht Angst einzujagen.“

    Ihr Bericht verdeutlicht, wie grundlegend sich die Arbeit als Lehrerin, ob nun online oder in Präsenz, verändert hat. Der Unterricht mit Maske nimmt ihr die Mimik, bei Videokonferenzen fehlt der persönliche Bezug vollkommen. Dadurch, dass man das Gesicht sehen kann, ist die Nähe auch nicht größer.

    Jennifer und ihre Schüler wünschen sich nichts mehr, als endlich wieder in der Schule – nicht zuhause mit iPads, sondern ganz altmodisch vor der Tafel – zusammenkommen zu dürfen. Wenn Masken und Abstand die Bedingung dafür sind, dann ist das noch das kleinere Übel, wofür es sich, selbst als Kritikerin, lohne, in den sauren Apfel zu beißen. Eigentlich aber hofft sie auf einen Schulalltag, der wieder normal, ja vielleicht sogar richtig schön ist: mit strahlenden, sie anlachenden Kindern.

    .https://www.youtube.com/watch?v=FwrQ2oxhBKc

    Gefällt 1 Person

  376. Wolf sagt:

    palina
    03/03/2021 um 04:47

    Wie gesagt, ich kenne die beiden Herren nicht. Ich habe auch kein grundsätzliches Problem damit, dass jemand seine politischen Aktivitäten mit seinen finanziellen Einkünften verknüpft. Wer etwas auf die Beine stellen will, benötigt schließlich Geld. Das ist mir lieber als ein Haufen Habenichtse, die von einer ominösen NGO fremdfinanziert werden.

    Das Video über die Hutschnur der Deutschen hat mich stutzig gemacht, da es mir unverständlich ist, dass der Herr Gärtner zwar ausgiebig über die Steckrübe recherchiert hat, ansonsten aber unsinnige Propaganda verbreitet. Die äußerst negativen Titel der anderen Videos haben mich zusätzlich befremdet.

    Man kann sich über den „Deutschen“ Michel beklagen, doch den Michel gibt es in ganz Europa (und vermutlich auch anderswo). Wenn man die Leute motivieren will, darf man sie nicht für träge oder unfähig erklären. Der Herr Goebbels hat das einst ganz anders gemacht, und er hatte bei den Deutschen Erfolg damit. Viele NGOs kopieren heutzutage seine Propaganda. („Jeder, auch der Geringste, kann seinen Beitrag leisten!“) Leider betonen viele Leute, die ihre Mitmenschen wachrütteln wollen, zu sehr das Negative. Da kann ich nur sagen, die haben von Psychologie keine Ahnung.

    Das Video vom „neuen Hambacher Fest“ hat mich beeindruckt. Toll, dass der Herr Otte das auf die Beine gestellt hat.

    Gefällt mir

  377. Wolf sagt:

    palina
    03/03/2021 um 04:47

    Wogegen ich allergisch bin, ist Geschichtsfälschung, die sich wie eine psychische Seuche ausbreitet.
    Davon bekomme ich Juckreiz.

    Gefällt mir

  378. Wolf sagt:

    Die Menschen sind so verschieden und doch überall gleich.
    Propaganda funktioniert!

    Ein Schweizer Käseliebhaber isst beim König.
    .https://www.youtube.com/watch?v=WwUCRCP-40c

    Gefällt mir

  379. Wolf sagt:

    [Wolf 07:37]

    Die beiden letzten Sätze bitte streichen.

    Gefällt mir

  380. Thom Ram sagt:

    Wolf 12:39

    Du wirst verstehen, dass ich nicht auch noch dies tue: Von Kommentatoren zu schnell abgedrücktes / zu wenig Überlegtes korrigieren.
    In Verbundenheit. Ram

    Gefällt mir

  381. Wolf sagt:

    Thom Ram 18:44

    [Wolf 12:39] war lediglich ein Anhang,
    also keine Aufforderung an Dich.

    Gefällt mir

  382. Mujo sagt:

    UNICEF: Schulen weltweit für mehr als 168 Millionen Kinder komplett geschlossen

    .https://tkp.at/2021/03/03/unicef-schulen-weltweit-fuer-mehr-als-168-millionen-kinder-komplett-geschlossen/

    Gefällt mir

  383. Hilke sagt:

    Mujo 22:29,
    die Meldung von dir bezieht sich auf das vergangene Jahr, ist zusammengerechnet.
    Und ich meine dazu, das ist für die Kinder nur gut!!! Wie oft haben wir auch hier auf bb bemerkelt, daß die Schul-d-pflicht hier in D nix gut is.
    So what??? 1 Jahr Lebenszeit für die Kinder ohne Lehrer, hey 🙂 Ich darf das sagen, meine Mutter war auch Lehrerin, was bin ich froh, daß sie diese Zeiten nicht mehr erlebn mußte!
    Unicef , phhhh…, die sehen ihre Felle wegschwimmen…

    Gefällt mir

  384. Mujo sagt:

    @Hilke

    Um die Schüler hier mache ich mich weniger Sorgen. Nur in den meisten Ländern wird die Ernährung der Kinder auch in den Schulen gesichert weil das Essen meist Kostenlos ist. Zudem bewahrt es die Kinder vor Ausbeutung in Feldarbeit und ähnliches. Es erfüllt noch ne Menge mehr Aufgaben als nur das Stupide Auswendig Lernen. Auch die Gewalt wenn alle zuhause sitzen nimmt ebenso zu auch Psychische Leiden und die Selbstmordrate ist höher als alle an Corona gestorben sind. Ist erschreckender weise gerade unter der Jungend sehr hoch.
    Die Liste wäre lang hier wenn man alles recherchiert und auflistet.

    Gefällt mir

  385. palina sagt:

    Prof. Wieler demaskiert (und somit die PLandemie)
    Die Juristin & WHO-Rechts-Expertin Dr. Silvia Behrendt beleuchtet die völkerrechtlichen Grundlagen der gegenwärtigen Pandemie-„Maßnahmen“ insbesondere im Zusammenhang mit der WHO sowie den Einflüssen Privater, vor allem im Rahmen von Public-Private-Partnerships.
    Sie bezieht sich auf die „Internationalen Gesundheitsvorschriften“ der WHO, die für die Staaten rechtlich bindend und völkerrechtlich relevant sind. Diese Vorschriften geben bei einer globalen Gesundheitsgefahr (historisch bedingt) Empfehlungen für „mildere Mittel“, um Handel und Verkehr nicht zu beeinflussen und sich überdies an das Völkerrecht zu halten. Das interessiert viele Staaten überhaupt nicht in der aktuellen PLandemie.
    Jetzt gibt es eine Revidierung der Gesundheitsvorschriften; pikant: Vorsitzender dieser Revidierung ist Prof. Lothar Wieler, der dazu am 19.01.21 ein Statement abgegeben hat. Er ist zudem der Vorsitzende des Revidierungs-Komitees, das im Mai zur Verabschiedung kommen wird. Somit ist er auch der Vorsitzende der Überprüfung der Covid-Maßnahmen auf völkerrechtlicher Basis.
    Eine neue Erfindung ist zudem das „Emergency-Use-Listing“, das eine vollkommen neue Möglichkeit der WHO ist, Impfstoffe oder auch für den gesamten Bereich der Invitro-Diagnostika – auch PCR-Tests sind damit inkludiert – eine Vorabgenehmigung zu erteilen. Sie übernimmt damit eine globale Kompetenz für Unternehmen, sich an die WHO zu wenden und sofort die Zulassung zu gewähren, wenn die Voraussetzungen stimmen.

    https://odysee.com/@QuerGedacht:2/behrendt:a

    Gefällt mir

  386. Thom Ram sagt:

    Ich stelle mir vor, dass der Schulausfall, verbunden mit Home-Schule so viele verschiedene Auswirkungen hat als es betroffene Schüler gibt.

    Unsere drei haben es paradiesisch. Der Papa von Rosali (5) macht mit ihr eh täglich viel Kreatives zusammen, die Ningsi (5) hier hat dreimal die Woche je eine Stunde prima Kindergarten, im Raum drin maskenfrei, und sie entwickelt sich sagenhaft, hat immer was zu plaudern, zu spielen, zu singen, wenn Rosali hier ist, erst recht, was ist das für ein Geschnatter und Getue. Gestern spielten sie „Laden“ und „einkaufen“. Heftiges Feilschen, gespielte Wut, gespielte Enttäuschung, gespielte Freude, und Agus (10) spielte auch mit, er spielte den kleinen Mafioso. Agus hat seit einem Jahr konsequent Home-Schule, zum Teil sehr schwer lösbare Aufgaben, bah, dann macht Mama oder Papa mit oder der blitzgescheite Papa von Eka.
    Alle drei strotzen vor Vitalität und Unternehmungslust.
    Ja, Papa Eka nimmt Agus immer zum Fischen mit, und neuerdings hat Agus drei mal die Woche Gamelan-Training, ja, die einheimische traditionelle dingangdingidangi-Musik.
    Dann noch Englisch Kurs zweimal die Woche (da ich Lehrer soviel lerne als wie die Kinder)…..wir freuen uns des Lebens.

    Und leicht kann ich mir vorstellen, dass die Situation für viele Familien sehr schwierig zu bewältigen ist, dazu brauchts wenig Phantasie.

    Gefällt 1 Person

  387. Besucherin - 213 sagt:

    https://www.merkur.de/welt/coronavirus-deutschland-rki-lothar-wieler-chef-tabu-jens-spahn-rassismus-migration-intensivpatienten-90226003.html

    „Durch eine telefonische Umfrage unter Chefärzten habe man bereits Zahlen bezüglich dieses Themas ermittelt. „Nach meiner Erhebung hatten immer über 90 Prozent der intubierten, schwerst kranken Patienten einen Migrationshintergrund. “
    ….
    „Warum das Thema von der Politik nicht aufgegriffen wird, ist unklar. Die Bild spekuliert, innerhalb der Bundesregierung wolle das Thema niemand aufgreifen, weil man sich vor einer Rassismus-Debatte fürchte. Diesen Eindruck hat offenbar auch Voshaar. „Alle die ich gesprochen habe, bis zu Herrn Spahn, haben gesagt: OGottoGottoGott.“

    Diese über 90% müssten sich dann auch bei den Sterbefällen abbilden.
    Wenn die Hauptrisikogruppe Migranten sind, können es nicht gleichzeitig unsere Senioren sein, und schon gar nicht die aus Pflegeheimen, da es dort keine Migranten gibt, die ein Schweinsschnitzi nie anrühren würden.
    Finds erstaunlich, dass sie das auf einmal veröffentlichen, wird ihnen ja nicht neu sein.

    Gefällt mir

  388. Wolf sagt:

    Besucherin – 213
    04/03/2021 um 19:50

    Ein interessanter Fund!
    Die Nachricht stammt übrigens aus der Bild-Zeitung. Der Herausgeber der Bild (Springer-Verlag) wurde letztes Jahr von einem Investor (KKR) übernommen, dessen Eigentümer ein „Trump-Freund“ sein soll.
    Die US-Staaten, in denen jetzt die Corona-Restriktionen aufgehoben bzw. gelockert wurden, sind allesamt „Trump-Staaten“.
    Ob da wohl ein Zusammenhang besteht?

    Allerdings wurde sofort beschwichtigt. Das „Migrantenproblem rundum Corona“ läge an der Sprachbarriere.

    KKR übernimmt Springer: „Das Ende der Qualitätsmedien naht“
    https://www.metropolnews.info/mp459192/das-ende-der-qualitaetsmedien-naht-das-zittern-darf-beginnen

    Gefällt mir

  389. Webmax sagt:

    Hier eindeutig und klar, wie auch von mir erkannt, die Motive des Handelns von DeepState und Co. klar benannt:

    Gefällt mir

  390. palina sagt:

    hatte jetzt einen längeren Emil Austausch mit einem Computer-Laden in unserem Städtle.
    Hat mich nicht bedient ohne Maske und mit Attest.
    Seine Frau hatte mir geantwortet.
    Daraufhin habe ich ihn noch mal angeschrieben und auf eine Stellungnahme von ihm selbst bestanden.

    Habe ihm ganz sachlich geschrieben und das war letztendlich die Antwort.
    Habe nie erwähnt, dass ich auf Demos war und ein Querdenker bin.

    warum sind Sie so verbittert und böse! Sie als Querdenker sollten doch frohlocken!!
    Nur weil Ihr laut seit, seit Ihr nicht die Mehrheit!
    Warum sollte ich nicht in der Lage sein zu antworten, Ihre Gedanke sind wirklich wirr !
    Ich hoffe nur für Sie, dass Sie am 14.03 rrrrichtig wählen.

    Die haben null komma nix kapiert.

    Denen kann kein Mensch mehr helfen.

    Und das sind wahrscheinlich die Mehrheit der Deutschen.

    Gefällt mir

  391. palina sagt:

    weiter geht es mit dem Wahnsinn………..

    Eine Tochter von mir arbeitet in einer Behinderten Werkstatt.
    Dort wurde jetzt auch geimpft.
    Da ich und mein Ex-Mann die Betreuung haben, mussten sie von uns die Unterschift haben.
    Ich habe nicht zugestimmt , aber mein Ex-Mann.
    Sie habem dem Arzt die Entscheidung überlassen. Weil ein Kontra und ein Pro.
    Und der hat natürlich geimpft.
    Habe der Leitung dieser Einrichtung dann das Video von dem Altersheim am Bodensee zu kommen lassen und noch den Ausschnitt aus dem Untersuchungsausschuss von Füllmich und anderen, wo es um die Impfung ging.
    Und sie darauf hingewiesen, was sie für eine Verantwortung haben.

    Die Antwort:“wir treten weder für noch gegen eine Impfung ein.

    Wir verschicken auch keine Texte oder Beiträge zu diesem Thema.

    Weder für das Impfen noch gegen das Impfen.

    Wir fordern jeden Menschen auf sich selbst zu informieren und sich selbst eine Meinung zu bilden und sich beim Arzt seines Vertrauens beraten zu lassen.

    Wir übernehmen hier keinerlei Beratung und geben keine Empfehlung und stellen auch keinerlei Forderungen bei diesem Thema.

    Wir weisen in jedem Schreiben auf die Freiwilligkeit hin.

    Das muss man sich mal vorstellen. Die haben da behinderte Menschen in der Einrichtung und weisen darauf hin, dass die sich selbst informieren sollen.
    Mir fällt da nichts mehr ein.

    Gefällt mir

  392. palina sagt:

    Was, wenn ich euch DAS gesagt hätte?
    Gunnar Kaiser 3 min. Gute Zusammenfassung

    .https://www.youtube.com/watch?v=IPtVYm7mWBc

    Gefällt mir

  393. Besucherin - 213 sagt:

    Wolf
    05/03/2021 um 02:28

    „Ein interessanter Fund!“

    Ein sehr brisanter, finde ich, und mich wundert einerseits, wieso sie das raushaun, und andererseits, dass kaum jemand reagiert.

    Wenn die Intensivstationen zu über 90% mit migrantischen Herkünften belegt sind, dann sind unsere Senioren ja nicht dort, und zwar so gut wie gar nicht. Dann ist es aber schlicht ein Narrativ, dass wir alles runterfahren, aus Solidarität zu Oma und Opa, weil die sind da gar nicht.

    Aus meiner Sicht wurde da grad die Lunte gezündet, das kommt ja nicht umsonst im Mainstream.

    Gefällt 1 Person

  394. Gernotina sagt:

    Das habe ich gestern auch gehört mit den 90% Nicht-Autochthonen C.-Patienten auf den Intensivstationen.
    Es scheint die Schwere der Erkrankung (manipulierter Erreger nach Dr. J. Mikovits)) im Zusammenhang mit genetischer Disposition zu stehen (DNA-Unterschiede), weshalb sogar schon in Griechenland (Südeuropa) und Türkei ganz anders behandelt wurde (gegen Verklumpung des Blutes in den Gefäßen) als in Mitteleuropa.
    Die Mediziner haben dort durch erlebte Praxis ziemlich schnell umgeschaltet bei der Behandlung, haben notwendige Medikamente eingesetzt, darunter auch Hydroxichloroquin u.a., sogar Aspirin, wodurch sie vielen Schwerkranken helfen konnten.

    Bei uns soll wohl eher die Impfung die „Lösung des Problems“ bringen (Deagle Liste).

    Gefällt mir

  395. Wolf sagt:

    Besucherin – 213
    05/03/2021 um 07:31

    Nur weiß man nicht, aus wessen Drehbuch es stammt.

    Gefällt mir

  396. Besucherin - 213 sagt:

    Gernotina
    05/03/2021 um 07:46

    In Schweden waren von den ersten 15 Covid – Toten 6 Somalier, also fast die Hälfte, die dort eine verschwindende Minderheit sind.
    Auf der Nordhalbkugel waren überall überproportional Dunkelhäutige betroffen, die meisten können wegen der geringeren Sonneneinstrahlung nicht ausreichend oder gar kein Vitamin D bilden, jedenfalls will man das in Schweden erkannt haben, und supplementiert nun.
    Bei uns wurde auch mit HCQ behandelt, von Anfang an
    https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200409_OTS0031/aristo-pharma-versorgt-34-oesterreichische-krankenhaeuser-mit-9000-packungen-hydroxychloroquin-zur-behandlung-von-covid-19-patienten

    Gefällt mir

  397. Gernotina sagt:

    Ist mir schon länger bekannt, dass dunkelhäutigere Menschen in Mittel- und Nordeuropa schwer erkranken können durch unzureichende Vitamin D3
    Aufnahme. Ihr Immunsystem wird auf Dauer dadurch sehr geschwächt. Scheint alles sehr fein austariert worden zu sein von der „Natur“ – aber die interessiert ja eh niemanden, wenn es um die „Futtertröge“ der Welt geht und Massenmigration eine probate Waffe für sie ist.

    Den Muslimen wird jetzt auch übel mitgespielt durch Erpressung mit ihren religiösen Ritualen. Nur Geimpfte dürfen den schwarzen Würfel besuchen:

    Keine Impfung, kein Hadsch: Nur Muslime mit Impfung gegen SARS-CoV-2 können nach Mekka

    https://de.rt.com/international/113912-keine-impfung-kein-hadsch-nur/

    Gefällt mir

  398. Besucherin - 213 sagt:

    Wolf
    05/03/2021 um 07:55

    „Nur weiß man nicht, aus wessen Drehbuch es stammt.“

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Statisten das Drehbuch halt ändern.
    Weil, wo kam es her
    https://www.derstandard.at/story/2000124486894/mao-fan-verfasste-radikale-corona-strategie-fuer-deutsches-innenministerium

    Die Wissenschaft hatte sich offenbar bereitwillig einspannen lassen, könnte mir aber vorstellen, die kriegen langsam kalte Füße.
    Dass die nun die Ausländerkarte spielen, bringt Merkel unter Druck, wenn ihre Goldstücke die Sündenböcke sind. Vielleicht wollen sie rechtzeitig das sinkende Schiff verlassen, alles sehr undurchsichtig noch.

    Gefällt mir

  399. Besucherin - 213 sagt:

    Gernotina
    05/03/2021 um 08:27

    „Keine Impfung, kein Hadsch“

    *Schmunzl*

    Gefällt mir

  400. Thom Ram sagt:

    WM 05:49

    Sadhguru: Vom Deep State installierte Honigfalle. Anfänglich fiel ich auf ihn rein.

    Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Er packt seine Scheiße wirklich gekonnt schön ein.

    Gefällt 1 Person

  401. Mujo sagt:

    @Thom 09:04

    Ging mir ebenso. War am Anfang sehr Begeistert von ihn, als er dann aber in der UN in Genf eine Rede hielt und sich Teil’s für das Impfen aussprach dachte ich mir was is den jetzt los ?!……ein Mann des Lebens begreift nicht das Leben ansich wie es funktioniert ?!

    @WM 05:49

    Auch hier irrt er was die Überbevölkerung betrifft. Nicht die Menge an Menschen sind das Problem, sondern die Gerechte Resurcen Verteilung in der Welt. Menschen die zig Millionen oder gar Mrd. Euro/Dollar Reich sind dürfte es nicht geben. Und gerade diese Gruppe nimmt sich das Recht zu Entscheiden wie wir zu Leben haben und möchte mittels Impfung die Menschheit reduzieren, statt das Geld Sinnvoll unter die Menschheit bringen.

    Ich bringe nochmal das beispiel was jemand errechnet hat. Gebe jeden Menschen auf der Erde einen Raum von 1 Quadrat Meter und die gesamte Menschheit könnte man in Österreich Unterbringen und der Rest der Erde wäre Leer.
    Die Erde könnte mit den Hundert Fachen an Menschen gut Auskommen, nur könnte keiner mit so einen überbordenden Lebensstil Leben wie es ein Gates oder die Merkel hat. Der ihr Amigo Anwesen in Paraguay ist riesig wo sie ab nächstes Jahr sich Verstecken wird wenn sie nicht mehr Kaiserin von Deutschland spielt, oder was noch nach ihren Abgang da ist !!!

    Wenn es der Menschheit Wirtschaftlich gut geht und an das Richtige Wissen heran geführt wird, Regelt sich vieles von selbst.
    Es braucht keine Regulierung von oben herab sondern ein miteinander auf Augenhöhe.

    Gefällt 1 Person

  402. Wolf sagt:

    Webmax 09:50

    Auf die Erdbevölkerung bezogen, kann ich die Aussage des Sadhguru nachvollziehen.
    Merkwürdigerweise richtet der hinterfotzige Guru seinen Appell jedoch an gebildete europäischstämmige, weiße Menschen im gebärfähigen Alter, also an jene Gruppe, deren Anzahl seit Jahren dramatisch rückläufig ist. Nicht ein einziges Kind sollen sie bekommen! Stattdessen sollen sie sich einen Hund zulegen. Das stinkt gewaltig zum Himmel.

    Eine wahnsinnige deutsche Lehrerin und feministische Aktivistin bezeichnet deutsche Kinder als eine „Umweltsünde“. Vor zwei Jahren schrieb sie ein Buch mit dem Titel „KINDERFREI STATT KINDERLOS: EIN MANIFEST“. Die Deutschen dürften keine Kinder bekommen, da der CO2-Ausstoß in den Industrienationen am höchsten sei. Die BRD-Regimezeitung „Welt“ des Springer-Verlags griff das Thema natürlich gierig auf und rechnete den Deutschen vor: „Wer auf ein Auto verzichtet, spart jährlich nur 2,5 Tonnen CO2. Wer dahingegen auf ein Kind verzichtet, spart 58,6 Tonnen CO2.“

    Deutsche, merkt ihr etwas?
    Man versucht, uns ausrotten.
    Und die anderen Europäer dazu.
    Mörderbande.

    Gefällt 1 Person

  403. Mujo sagt:

    @Wolf 14:27

    „Auf die Erdbevölkerung bezogen, kann ich die Aussage des Sadhguru nachvollziehen.
    Merkwürdigerweise richtet der hinterfotzige Guru seinen Appell jedoch an gebildete europäischstämmige, weiße Menschen im gebärfähigen Alter, also an jene Gruppe, deren Anzahl seit Jahren dramatisch rückläufig ist.“

    Wo hast du den hinweis das er es an die Europäer richtet ?!

    Sadhguru ist Inder und die fragen die ihn gestellt werden sind in Indien von Indern und an Indern gerichtet. Er führt die Gespräche nur Grundsätzlich in Englischer Sprache. Und Indien hat da ein gewisses Problem mit der Bevölkerungszahl und die Versorgung der Menschen. In vielen Dingen spricht er sehr weise, aber immer aus der perspektive eines Inders. Und mittlerweile sehr Starke Tendenzen das er nur Redefreiheit hat wenn es von Oben abgesegnet ist. Also Formuliert er die Dinge anders was mir meine Wahrnehmung sagt.
    Aber besser so einer als die irren die wir in der Politik gerade haben.

    Was diese durchgeknallte Lehrerin sagt die ihre Berufswahl verfehlt hat kann man getrost ebenso als irre bezeichnen. Aber das sieht man in der Corona Zeit ganz deutlich was wie eine Qualität wir von Lehrern haben. Das ist ein Trauerspiel wie Dämlich die wirklich sind. Ich kenne einige aus meinen persönlichen umfeld die den Virus Schwachsinn Glauben und sich auf die Impfung freuen. Vor allem die ältere Generation, bei den Jungen Lehrern besteht noch etwas Hoffnung.

    Gefällt 2 Personen

  404. Hilke sagt:

    Wenn „ein Inder zu Indern spricht, über indische Belange, frag ich mich, warum er dann in Englisch redet… Offensichtliche Antwort: weil er eben NICHT nur zu jenen redet.
    Etwas anderes, bzw, daran anknüpfend: nicht nur die politischen „Führer“ sprechen immer mehr Blödsinn (Spahn: „es geht hier nicht um wahrheiten“…, naja, es stimmt natürlich, so könnte man auch sagen: sie können nicht mehr anders als die Wahrheit zu sagen. Biden wiederholt nur, was er im Öhrli zu hören bekommt wie z.B. „dem Militär salutieren“, anstatt es zu tun…, etc) . Nein, auch die spirituellen Leader scheinen entweder abzutreten od. dummes Zeug zu reden, wie uns heute ein bekannter bestätigt hatte, der viel in Indien war u. seine Freundin bis vor kurzem dort war. Er sagt, du kannst denen ja nicht mehr zuhören, nein du fragst dich, wieviel Müll sie bisher schon abgesondert haben, wo du denen noch getraut hast. Er sprach von „offensichtlicher Verwirrtheit“ in dieser Szene.
    Offenbar wird vieles offenbar…

    Gefällt 1 Person

  405. Hilke sagt:

    Was ist das für ein Guru, der sich „von oben“ absegnen läßt? Entweder einer spricht von (ganz) oben, also aus der höchsten Bewußtseinsebene, od. er ist alles, nur kein Guru. Und wenn „von oben“ u. „Redefreiheit“ meint, von der indischen Regierung, dann sollte er im stillen Kämmerchen in kleinem Kreis reden, wo keine ReGierung hinkommt, Ashram o.ä.. Back to the roots, in jeder Hinsicht!
    Ich hab sowieso von Gurus genug gehört, die meisten sprechen und sprechen und sprechen anstatt sich auf sich selbst zu besinnen und still zu werden.

    Gefällt mir

  406. Thom Ram sagt:

    Hilke

    Ich meine auch. Guru gibt Weisheit von sich, wenn er erstens gefragt wird und zweitens wenn er meint, der Fragende könne die Antwort verarbeiten.

    Guru vor großem Publikum…sehr anspruchsvolle Aufgabe. Es kommt vor, dass ich, auf und ab gehend, zu einem mir eingebildeten Publikum spreche. Noch würde ich es nicht wagen, es realiter zu tun.

    Hier tue ich zwar Ähnliches. Ich senfe, und wer meinen Senf liest, der ist mein Publikum, doch ist es nicht genau Dasselbe. Hier kann jeder Replik geben, kann sagen, dass er meinen Senf für Senf halte. Spräche ich, zum Beispiel wie mein Landsmann Daniele Ganser vor 500 oder 1000 Menschen…Replik wäre rigoros beschränkt durch die äusseren Umstände.

    Im Übrigen halte ich mich zwar für etwas erfahren und ein bisschen weise, doch nicht für das, als was ich als Guru bezeichne. Guru muss sich von einer Kobra beissen lassen können, ohne daran zu sterben, muss sich den Blinddarm-Appendix rausoperieren lassen können ohne Anaesthesie, locker plaudernd dabei. So weit bin ich nicht, vermutlich noch lange nicht.

    Gefällt 1 Person

  407. Bettina März sagt:

    Wolf 14.27
    so ne Lehrerin und Emanzen-Kackbratze wird eines Tages bereuen, keine Kinder gehabt zu haben. Irgendwann, wenn sie alt, gebrechlich und hilfebedürftig sein wird, und dann ist keiner da aus ihrer Familie, keiner mehr. Dann hat sie nur noch Fremde um sich, die sie dann fürstlich bezahlen darf, von ihrer Lehrer-Pension, im gehobenen Seniorenstift, die ihr den A…h abwischen und sie vielleicht ab und zu mal in den Arm (wenn überhaupt) nehmen und tröstliche Worte von sich geben. Auch solche Emma-Tussen habe ein Karma. (Emma bezieht sich auf die Zeitschrift und Gründerin).

    Gefällt 3 Personen

  408. Webmax sagt:

    Oh, interessant hier.
    Leider kann ich mit meinem Androidtablet und WordPress kein “ Lob“ anklicken. Werde das unter Windows nachholen.

    Bettina, stimme zu, nur glaube ich nicht, dass die Lehrerin noch in Genuss von so etwas wie einer Pension nach heutigem Verständnis kommen wird.
    Denn entweder wir sind dann alle angepasst und dezimiert, oder im Ubrrlebenskampf begriffen.

    Zum Thema Guru würde ich empfehlen zu diskutieren was jemand sagt, statt wer es sagt.
    Und da hat der Mann mMn leider sehr recht

    Gefällt mir

  409. Hilke sagt:

    Thom,
    mir sind die Gurus inzwischen egal, Gu Ru soll ja bedeuten, vom Dunkel ins Licht, derzeit scheint der Licht-Schuß bei einigen nach hinten loszugehen, andererseits: wenn „nach hinten“ in des Gurus eigene Innere bedeutet, yes.
    Bei so manchem hatte ich schon länger den Eindruck, daß sie nur noch „mails mails mails, ich hab so viel zu tun“ , „und dann diese ganzen Interviews und webinare, puuuhhh“, so ungefähr, riefen. Das geht mir auf den Senkel. Von mindest einem weiß ich, da er es mal sagte, daß er „DAS“ nur im (eigenen) satsang so richtig spürte. satsang = (miteinander-)Sein in Wahrheit… Von Letzterer aber entfernten sich manche.
    Andererseits, die Kehrseite davon ist, man geht zu sich selbst. Zumindest die „Schüler“.
    Der Guru im eigenen Inneren ist was zählt.
    Weißt du, was ICH als eine „anspruchsvolle Auf-Gabe“ sehe. Dies AUFZUGEBEN und sich stattdessen dem Leben herself zuzuwenden.
    Hier noch ein Vid, „Selbst MSM wollen einen Regierungswechsel“, Bildchef Reichelt: „Die B-regierung hat uns nicht zu sagen was wir zu tun und zu lassen haben… hat die Umstände herzustellen, unter denen wir leben können…hat vollkommen aus den Augen verloren, was ihre Rolle gegenüber den Bürgern ist“. 4 MInuten Wahrheit, is doch ein guter Anfang, die Tendenz nimmt Geschwindigkeit auf!
    .https://youtu.be/eWCXIYHQv_w

    Gefällt 1 Person

  410. Hilke sagt:

    Tja webmax 22:53:
    „Zum Thema Guru würde ich empfehlen zu diskutieren was jemand sagt, statt wer es sagt.“
    Das gilt nicht nur für dieses thema, also halt dich dran 🙂

    Gefällt 1 Person

  411. Jaggi Vasudev ordne ich schon lange in die Sektenfalle ein. Ein wahrer Meister muß sich nicht so affenmäßig verkleiden um Eindruck und Ehrfurcht zu schinden oder Weisheit vorzutäuschen. Jede Art der Maskerade ist mit Vorsicht zu genießen. Dazu gehören auch sog. höhere Ämter, die Klamotten der Pfaffen, die Schwarzhüte, die Roben der „Verfassungshüter“ und nicht zuletzt die Krawatte als Symbol der Schlange. Diese Klamotten sind die Masken hinter sich die Schwachmaten in dieser Welt verstecken und ihr Unheil anrichten. Ein wahrer Guru hat dies nicht nötig.
    Mein Großvater nahm mir vor langer Zeit die Furcht vor diesen Arschlöchern.
    Bub, was meinst du zu meiner neuen Uniform, jetzt bin ich Leutnant.
    Baahh, du siehst großartig aus Opa. Die Leute haben sicher viel Respekt vor dir.
    Genauso isses Ludwig.
    Er zog sich aus bis auf die Unterhose und fragte, bin ich dann immer noch der Leutnant wenn ich fast nackt Befehle erteile?
    Oiioiioi Opa, dann kommst du sicher in die Klapse.
    Warum Ludwig, ich führe meine Kompanie doch genauso ohne Uniform wie mit?
    Na ja Opa, weil du nur mit Uniform dir Respekt verschaffen kannst. Dein Versgtand ist in dieser Welt offensichtlich nicht gefragt.

    Gefällt 3 Personen

  412. Webmax sagt:

    @LdT
    Das ist mir zu pauschal. Sadhguru ist niemand, der seine klaren Ansichten dur h Verkauf von Büchern und Kasetten zu Geld macht. Und er verteilt k e i n e Heilsbotschaften wie viele, auch hier vorgestellte. Er hat vielleicht durch Reise- und Vortragstätigkeit ein gutes Auskommen.
    Er ist fur mich ein pfiffiger und scharfsichtiger Beobachter, der mit vielem Recht hat.

    Gefällt 2 Personen

  413. Mujo sagt:

    @Ludwig

    Wenn es einen halben like geben würde hättest du ihn bekommen 😉
    Für die Maskerade ein Ja, für Sadhguru ein Nein was die Sektenfalle betrifft.
    Der Mann redet nicht nur Klug sondern macht auch viele Projekte die Sinnvoll sind. Für Indien jedenfalls ein Vorbild.

    @Hilke

    Du Schätzt ihn Falsch ein wenn du meinst es ist nur irgend so ein Guru.
    Erstmal Englisch ist in einigen Ländern in Asien die zweitsprache die intensiv gepflegt wird neben der Muttersprache. Es gibt so viele Ethnische Sprachen in Indien das man dann Englisch bevorzugt da es alle Verstehen die eine höhere Schule Besucht haben. Denke das es auch Absicht ist weil er ein Gewisses Klientel erreichen möchte. Ich hab ihn bisher noch nie in seiner Muttersprache reden gehört.
    Er hat durch seine Art und vor allem durch seine großen Projekte nicht nur in Indien sondern auch im Rest der Welt eine Bekanntheit erreicht. Führende Politiker in Indien Konsoltieren ihn, sein Ansehen ist dort sehr hoch.
    Und damit das so bleibt und seine Projekte nicht gefährdet sind drückt er sich immer mehr Vorsichtiger aus und macht zugeständnisse an die Obrigkeit die verwirrend sind. So ist zumindest mein Eindruck da ich sehr viele seiner Beiträge über einen größeren Zeitrahmen verfolgt habe.
    Ich sehe ihn auch als einen Pragmatiker der schaut was umsetzbar ist. Denn Freigeist den wir auf bb hier ausleben sind der größte Teil der Menschheit nicht einmal bereit es anzuhören, geschweige denn es überhaupt zu verstehen.
    Und es ist wie Thom es sagt noch ein Unterschied ob ich vor ein kleines Publikum hier oder vor Tausenden auf der Bühne rede und weitere Millionen ihn im Netz verfolgen.

    Ich verstehe ihn in seiner Rolle und Verantwortung gegenüber seinen Volk was man ihn zumuten kann ohne es zu lähmen. Und da macht er Gewisse abstriche die dem Leben nicht dienlich sind wie als beispiel nicht Grundsätzlich gegen Impfung zu sein.

    Gefällt 2 Personen

  414. palina sagt:

    Der Korruptionssumpf Österreichs – gefälschte Masken, Razzien bei Politikern
    .https://www.youtube.com/watch?v=aDZR2NQn8wY

    Gefällt 1 Person

  415. @Bettina März

    Liebe Bettina –
    Ich habe gestern an ThomRam eine mail weitergeleitet – die ich von Dieter Schall (Projekt-Team Stanmer) bekommen habe.
    Da ich nicht weiss, OB Ram meine mail erhalten HAT – kopier ich Dir mal separat den Inhalt hier rein.

    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dann bist Du doch auf der Suche „nach einer neuen Bleibe“ – oder ?
    Vielleicht wär das ja was für Dich ?
    Wenn Du möchtest, dann kann Ram Dir meine mail-Adresse geben – da ist von Dieter Schall nämlich noch ne detaillierte Beschreibung als pdf drangehängt.

    LG Renate

    mail-Inhalt:

    Liebe Freunde und Bekannte,

    in unserer 5er – WG in Kandel ist derzeit ein schönes 32 qm-Zimmer frei, vorzugsweise wünschen wir uns eine neue Mitwohnerin. Es gibt 2 unschlüssige Kanditinnen, wir haben uns jedoch noch nicht entschieden, es ist noch offen.
    Wer mit uns wohnt, bewohnt zusammen mit dem eigenen Zimmer eine schöne Gründerzeit-Villa mit insgesamt 300 qm.
    Falls jemand in eurem näheren und weiteren Kreis derzeit auf der Suche nach einer Wohnung oder einer Wohnalternative ist – vielleicht könnte dies ja interessant sein.
    Die Information darf gerne weitergegeben werden.
    Eine detaillierte Beschreibung ist angehängt.
    Man findet uns auch unter http://www.kulturverein-dorothea.de
    Schöne Grüße
    Dieter Schall
    ——————————————————–
    Dieter Schall – Bismarckstrasse 24 – 76870 Kandel
    07275 – 704 9802 / 0176 – 87372799 / ds@stanmer.de

    ====================

    btw.
    Mittlerweile hat sich zwischen stanmer eu/projekte
    und
    https://8000lichter.com/vision-8000lichter/meine-vision-8000lichter.html
    eine Zusammenarbeit ergeben.
    Sie werden gemeinsam bestimmte Projekte fördern und unterstützen.
    Auf den Projektseiten der beiden Webseiten findet ihr dazu vieles.

    Gefällt mir

  416. @Bettina März

    Liebe Bettina –
    Ich habe gestern an ThomRam eine mail weitergeleitet – die ich von Dieter Schall (Projekt-Team Stanmer) bekommen habe.
    Da ich nicht weiss, OB Ram meine mail erhalten HAT – kopier ich Dir mal separat den Inhalt hier rein.

    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dann bist Du doch auf der Suche „nach einer neuen Bleibe“ – oder ?
    Vielleicht wär das ja was für Dich ?
    Wenn Du möchtest, dann kann Ram Dir meine mail-Adresse geben – da ist von Dieter Schall nämlich noch ne detaillierte Beschreibung als pdf drangehängt.

    LG Renate

    mail-Inhalt:

    Liebe Freunde und Bekannte,

    in unserer 5er – WG in Kandel ist derzeit ein schönes 32 qm-Zimmer frei, vorzugsweise wünschen wir uns eine neue Mitwohnerin. Es gibt 2 unschlüssige Kanditinnen, wir haben uns jedoch noch nicht entschieden, es ist noch offen.
    Wer mit uns wohnt, bewohnt zusammen mit dem eigenen Zimmer eine schöne Gründerzeit-Villa mit insgesamt 300 qm.
    Falls jemand in eurem näheren und weiteren Kreis derzeit auf der Suche nach einer Wohnung oder einer Wohnalternative ist – vielleicht könnte dies ja interessant sein.
    Die Information darf gerne weitergegeben werden.
    Eine detaillierte Beschreibung ist angehängt.
    Man findet uns auch unter http://www.kulturverein-dorothea.de
    Schöne Grüße
    Dieter Schall
    ——————————————————–
    Dieter Schall – Bismarckstrasse 24 – 76870 Kandel
    07275 – 704 9802 / 0176 – 87372799 / ds at stanmer punkt de

    ====================

    btw.
    Mittlerweile hat sich zwischen stanmer eu/projekte
    und
    https://8000lichter.com/vision-8000lichter/meine-vision-8000lichter.html
    eine Zusammenarbeit ergeben.
    Sie werden gemeinsam bestimmte Projekte fördern und unterstützen.
    Auf den Projektseiten der beiden Webseiten findet ihr dazu vieles.

    Gefällt mir

  417. palina sagt:

    ‼️MIGROS in der Schweiz verbietet ab Sommer 2021 Geimpften und Maskenträgern den Zutritt zu den Supermärkten‼️
    Was für ein Paukenschlag!
    Während die Impf-Propaganda in den Medien auf Hochtouren läuft, erklärte der neue Geschäftsführer der Migros, Patrick Frischluft, an seiner ersten Pressekonferenz am Donnerstag, dem 25. Februar 2021: «Ab Sommer 2021 werden wir Menschen, die gegen Corona geimpft sind, keinen Zutritt mehr zur Migros gewähren. Auch Menschen die eine Gesichtsmaske tragen, werden wir freundlich bitten, diese beim Eingang an den Maskenständer zu hängen. Die psychischen Erkrankungen unserer Mitarbeitenden sind in den letzten Monaten stark angestiegen – zeigen Sie wieder Gesicht und schenken sie den Migros-Mitarbeitenden ein Lächeln, sie brauchen das jetzt dringend.»

    Der Strategiewechsel erfolgt nach Rücksprache mit dem Verwaltungsrat. Patrick Frischluft scheint tatsächlich frischen Wind in das Unternehmen zu bringen und die Geschäftsführung ist von seinem Kurs überzeugt. In jungen Jahren lebte der charismatische Unternehmer während einem Jahr bei einem alten Indianerstamm im Amazonasgebiet. Nach eigenen Angaben durfte er dort unglaublich viel über das Leben lernen und vor allem, dass nicht immer alles so simpel ist, wie es uns eben erzählt wird.

    Die Meldung hat heute Donnerstag hohe Wellen geschlagen. Wie eine Schar bellender Hunde stürzten sich Medien wie 20min, blick.ch wie auch das SRF auf den neuen Geschäftsführer. Schlagzeilen wie «Rassismus-Skandal bei der Migros», «Migros verwirft Schweizer Werte», «Neuer Geschäftsführer diskriminiert Andersdenkende», „Wo bleiben die Menschenrechte?“ und sogar «Moderne Erpressung bei der Migros» machten die Runde.

    Warum dieser Strategiewechsel? Warum dieser wirklich nicht gerade gesellschaftskonforme Schritt? GnueHeuDunge wollte es genauer wissen und hakte bei Patrick Frischluft nach. «Die Geimpften pflegen den blinden Gehorsam und sind eine Gefahr für unsere Demokratie, für unsere Bürgerrechte, für das Wohl unserer Kinder und das Wohl unser aller Zukunft. Seit über einem Jahr sind sie der Gehirnwäsche zum Opfer gefallen und folgen blind und ohne Rücksicht auf Verluste dem Plan der Regierung. Als neuer Geschäftsführer kann ich es nicht verantworten, dass diese Menschen nun auch noch bevorteilt und auf ein Podest gehoben werden. Verstehen Sie mich nicht falsch, es tut mir im Herzen weh Menschen auf diese eklige Art und Weise zu diskriminieren. Aber tief im Innern weiss ich, dass es eminent wichtig ist, jetzt ein Zeichen zu setzen. Wenn die Geimpften überall sonst ihre Vorteile bekommen sollen, so wird bei uns der Spiess ab Sommer 2021 umgedreht.

    Patrick Frischluft holt einmal tief Luft, lächelt nachdenklich vor sich hin, murmelt etwas von «Affentheater» und fügt weiter an: «Schauen Sie, seit einem Jahr dauert dieser Irrsinn nun an. Nach der ersten und der zweiten Welle reden sie nun von einer dritten Welle. Ich weiss wirklich nicht, wie lange es noch dauert, bis man erkennt, dass es nichts anderes ist als eine Dauerwelle. Um überhaupt zu wissen, dass man krank ist, brauchen die allermeisten einen Test. Einen Test, von dem der Erfinder selbst sagte, dass er nicht für diagnostische Zwecke zugelassen ist. Die Grippe ist ausgestorben und jetzt läuft eine riesige Kampagne, damit sich möglichst viele Menschen hierzulande einen Impfstoff spritzen lassen. Einen Impfstoff, der gefährlicher ist als das Virus selbst. Einen Impfstoff, der kaum erforscht ist und bei dem sich die Meldungen häufen, dass Geimpfte nur kurze Zeit später positiv auf Covid getestet wurden oder mit verschiedensten Nebenwirkungen krank lagen. Und diejenige Gattung Menschen, die das schlucken und brav mitmachen, werden nun auch noch belohnt. Das geht nicht, und dagegen wollen wir ein Zeichen setzen. Deshalb werden bei der Migros ab Sommer 2021 Menschen bevorzugt, die das nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Diejenigen, die noch selber denken, ihrem Immunsystem vertrauen und nicht einfach blind, entschuldigen Sie bitte den Ausdruck, jeden Sch… mitmachen, der uns aufgetischt wird.»

    Gefällt mir

  418. Thom Ram sagt:

    Renate und Bettina

    Ich habe Renates Bitte an Bettina geschickt, doch die Mailadresse, unter welcher Bettina hier schreibt, wird von gmx refüsiert.
    Eine Kopie davon habe ich an Renate geschickt. Sollte dort angekommen sein.

    Gefällt mir

  419. Thom Ram sagt:

    Palina 17:05

    Es wäre der Hammer. Fieberhaft suchte ich nach Bestätigung der Nachricht.

    Geschäftsführer Patrick Frischluft? Frischluft? Ich bekomme: 2018, Geschäftsführer Urs

    Ging dann auf die Seite des Originals. Satire.

    Knurrrrr

    Gefällt mir

  420. Bettina März sagt:

    renateschoenig 16.17
    Liebe Renate, danke für Deinen Beitrag. Aber ich kann mich nicht daran erinnern, daß ich mal geschrieben habe, daß ich eine Bleibe suche. Vielleicht verwechselt Du mich?
    Gruß Bettina

    Gefällt mir

  421. palina sagt:

    @Thom Ram
    06/03/2021 um 17:39

    Palina 17:05

    Es wäre der Hammer. Fieberhaft suchte ich nach Bestätigung der Nachricht.

    hier stand es auch noch.
    https://gloria.tv/post/MXRy6JHUnxSp4pakn9upVBADE

    Gefällt mir

  422. jpr65 sagt:

    Das kann der Aufwecker für alle werden, die noch an die Pandemie und die Regierung glauben.

    Oder ist Spiegel-TV jetzt zu den Verschwörern übergelaufen? 😉

    DER SPIEGEL

    Winfried Stöcker entwickelte einen Impfstoff, renommierte Virologen bestätigten eine Wirkung. Doch anstatt eine Produktion zu starten, sieht sich der Arzt und schwerreiche Unternehmer nun einem Strafverfahren ausgesetzt. Trotzdem hat er sich und seine Mitarbeiter durchgeimpft.

    Gefällt 2 Personen

  423. ...ter sagt:

    Ich weiß nicht…, wenn ich die Aldi Meldung lese, dass die Korona Sebst- tests die bei Aldi nord und auch süd in kürzester Zeit ausverkauft waren, es sogar gerangel an de Kassen gab um ja einen zu ergattern , dann drängt sich unweigerlich das Bild einer Büffel Stampede nur noch Angstgesteuert auf. Von aufwachen keine Spur. Dafür steigt das denunzieren exponentiell an.
    So gesehen bin ich doch glatt fürs möglichst schnelle impfen solcher Leute.

    Gefällt 1 Person

  424. Wolf sagt:

    palina
    06/03/2021 um 17:55

    „Der Herr Frischluft bringt frischen Wind hinein und lässt uns wieder frische Luft atmen.“

    Allerdings hat der Herr Spaßvogel bestätigt, dass es sich um Satire handelt.

    Gefällt mir

  425. Mujo sagt:

    @jpr 19:02

    Der Bericht geht durch die Medien auch Alternativen. Ich persönlich bin gegen jede Impfung aber es könnte eine Alternative sein gegen diese Gen Impfstoffe für Menschen die den Druck nicht Aushalten können der ihn die Gesellschaft auferlegt. Ebenso wie der Russische Impfstoff der auf seine Zulassung in Deutschland gerade geprüft wird.
    Da er die Finanzielle Mittel Vorhanden hat kann er Locker auf einer Klage zugehen, und da bin ich gespannt ob die Politiker Kaste sich dem stellen wird da es auch bei den Medien Wind machen kann. Dabei werden viele Ungereimtheiten zum Vorschein kommen warum ein einfacher Impfstoff von ihn so wirkungsvoll ist ohne Nebenwirkungen und der Gen Dreck von Pfizer die Menschen umbringt.

    Das bricht die Totalitäre Struktur auf und schafft mehr möglichkeiten. Und die Schein Regierung kommt in erklärungsnot. Den jetzt ist die Stimmung anders als vor 2 Monaten. Die Menschen haben diesen Wahnsinn weitgehend Satt und sind nur noch genervt. Mal abgesehen von den Existenzen die Vernichtet wurden durch den Lockdown. Die haben eine irre Wut auf Merkels/Söder Verein.

    Gefällt 1 Person

  426. palina sagt:

    Freiheit droht, eine 3. Welle muss her“ – KLARTEXT [PI POLITIK SPEZIAL]
    Der Berliner Arzt Dr. Josef Thoma ist den Zuschauern unseres Kanals inzwischen ein Begriff. Er hat bereits mit zwei früheren Videos viel Aufmerksamkeit gefunden. Dieses Video hat er uns am 5. März 2021 angeboten. Er erklärt hier, „wie sehr die Herrschaft einer kleinen und völlig außer Kontrolle geratenen politischen Clique unseren Charakter und unsere Persönlichkeit verbiegt“. Seine Ausgangsthese, die satirisch und ernst zugleich gemeint ist, lautet: „Freiheit droht – Eine dritte Welle muss her“.
    Diese dritte Welle dient dazu, den Lockdown weiter aufrecht zu erhalten, sagt Thoma. Daher werde die Bevölkerung „jetzt wieder mit steigenden Inzidenzzahlen traktiert“. Dieses Ziel erreiche man am besten, „indem man die Zahl der Tests so lange erhöht, bis die gewünschte Inzidenz erreicht ist“.
    .https://www.youtube.com/watch?v=JMjYI9jhXs4

    Gefällt mir

  427. Wolf sagt:

    Bettina März
    05/03/2021 UM 22:38

    Ich denke, die Lehrerin ist heute schon darüber verbittert, dass sie keinen Nachwuchs hat. Sie fordert vom Staat 50.000 Euro Entschädigung und hasst alle Menschen, die Kinder haben, weil diese sie tagtäglich an ihr unglückliches Dasein erinnern.
    Neid und Missgunst sind auf dieser Welt leider weit verbreitet.

    Besonders verräterisch finde ich den perfiden Satz am Ende des Videos:
    „Dennoch, für so manche Eltern könnte die Sichtweise der Lehrerin vielleicht ein Blick über den Tellerrand sein.“
    Daran erkennt man die wahren Absichten der scheinheiligen Betreiber der BRD-Medien.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ExY80UJzyIw

    Gefällt mir

  428. Mujo sagt:

    @palina 21:04

    Dritte Welle !!!….und danach kommt die Dauerwelle !…..vielleicht haben die deshalb die Frisöre als erstes Aufgemacht 😉

    Gefällt 1 Person

  429. Gernotina sagt:

    Am Sa., den 20. März soll eine weltweite Demonstration und Kundgebung für die Freiheit (vom Totalitarismus) stattfinden in vielen Ländern:

    SAVE THE DATE: MARCH 20, 2021 – World Wide Rally For Freedom & Democracy – #WewillALLbethere

    World Wide Rally For Freedom & Democracy
    International Solidarity of Free Information & Art
    Mar. 20, 2:00 p.m.
    worldwide in different countries
    https://www.isofiatogether.com/event-details-registration/world-wide-ralley-for-freedom-democracy

    On March 20, 2021 every country will protest side by side with other people from all around the world for freedom and peace. More details will follow soon.

    Hashtag: #WewillALLbethere

    In Deutschland soll sie in Kassel stattfinden

    Telegram: https://t.me/worldwidedemonstration

    https://www.google.com/imgres?imgurl=https://pbs.twimg.com/media/EvgJG_GXcAYnM3A.jpg&imgrefurl=https://twitter.com/hasafemo/status/1366852509860528129/photo/1&tbnid=jEDaU8HQO9WtFM&vet=1&docid=ePpYQhK6QIVzhM&w=1200&h=1200&itg=1&source=sh/x/im

    Gefällt mir

  430. Gernotina sagt:

    Weltweite Demonstration 20.3.21

    in der Schweiz in Liestal

    World Wide Demonstration🌍

    ✨ Switzerland, Liestal is rising up ✨

    On March 20, 2021 Liestal will protest side by side with other people from all around the world for freedom and peace ❤️

    Details to follow!

    Please visit the channel:
    t.me/worldwidedemonstration

    Liestal 👉https://t.me/stillerprotest2020

    Gefällt mir

  431. Gernotina sagt:

    In Deutschland findet die Demo am 20.3. 2021 in Kassel statt:

    t.me/grossdemokassel

    Gefällt mir

  432. Mensch Leuts, fürchtet euch nicht vor der dritten Welle. Die wird ohnehin angeordnet. Wer auf der nicht mitsurft braucht nicht zu jammern wenn er Pleite geht.
    Mit dem richtigen Start Up (Nazideutsch: Firmengründung) schwimmt ihr damit immer oben mit. Nach der Weisheit des berüchtigten Konsumforzius ist da oben genügend Abschaum um finanziell wieder genügend Luft zu bekommen. Nach Corona und der Maskenpflicht wird saubere Luft zum Atmen befohlen. Also investiert jetzt schon in Nasenmasken.

    „Nasenmaske, die Ihnen hilft, gute Luft zu atmen
    Laut Forschern von Berkeley Earth und dem Kings College London entspricht jede 15-20 Minuten, die man in der Londoner U-Bahn verbringt, dem Rauchen einer Zigarette.
    Ein Spaziergang durch das Zentrum Londons fügt weitere 3 Zigaretten an Verschmutzung hinzu. Londoner wie auch andere Europäer atmen pro Tag möglicherweise Schadstoffe im Wert von 5-10 Zigaretten ein.
    Die traurige Wahrheit ist, dass diese Zahlen nicht nur für London oder Europa gelten. 92 % der Städte weltweit erfüllen die WHO-Normen für Luftqualität nicht. Die Exposition gegenüber Luftverschmutzung erhöht das Risiko von Schlaganfall, Lungenkrebs, Herzerkrankungen, chronischen Atemwegserkrankungen und die Sterblichkeitsrate von Coronaviren.
    Nosy sammelt Spenden auf Kickstarter, um den Schutz vor Luftverschmutzung über den ganzen Tag hinweg zu maximieren, anstatt ein Gerät zu entwickeln, das 100% der verschmutzten Luft herausfiltert.
    Nosy ist ein effektives, modisches und nachhaltiges Gerät, das getragen werden kann, um Benutzer vor Luftverschmutzung und Allergenen in Innenräumen und im Freien zu schützen.
    Nosy lässt sich nahtlos an- und ablegen. Außerdem ist es klein und leicht (nur 5 g!), so dass Sie es überallhin mitnehmen können. Die Wasserdichtigkeit bedeutet, dass Sie Nosy drinnen, draußen, im Flugzeug und sogar #BeNosy während eines Regengusses tragen können!
    Mit Nosy können Sie 8-12 Stunden saubere Luft haben, statt 1 oder 2. Nosy möchte nicht nur das Leben der Menschen verlängern, indem es ihre Exposition gegenüber Luftverschmutzung minimiert, sondern hofft auch, die Verschmutzung durch nicht recycelbare Gesichtsmasken zu verringern, indem es eine nachhaltige Alternative schafft. Vor allem aber hofft Nosy, dass das Problem der Luftverschmutzung physisch und im übertragenen Sinne in die Gesichter der Menschen gebracht wird und so die notwendige Dynamik entsteht, um Maßnahmen zur Lösung der Luftverschmutzungskrise voranzutreiben.“
    https://alltopstartups.com/2020/05/19/meet-nosy-nose-mask-to-help-you-breathe-good-air/ (Schnell übersetzt mit deepl)

    Noch ne Eilmeldung:
    Spahn und Drosten ziehen sich in den nächsten Tagen in einen Stinktank äh Think-tank nach ihrer erfolgreichen Aufrechterhaltung derCorona-Pandemie zurück. Spahn als Experte in der arscherfahrenen Furzologie entwickelt gemeinsam mit Dr. Osten ein sicheres virenfreies Entlüftungssystem für Dildos aller Größen.
    Spahn sitzt mit seinem Ehemann in der Badewanne der einen herzhaften Furz losläßt. Hörst du liebster – unser Kind atmet schon. Das hat doch nicht etwa Corona? Somit war die Idee der Arschmaske geboren. Damit ist auch die Debatte der Gesichtsmaske vom Tisch. Niemand braucht sich mehr die Krätze aus dem Gesicht kratzen. Die Arschmaske ist unsichtbar von außen und schützt vor Faulgasviren. Leider steht damit das nächste Verbot der Merkel-Junta damit ins Haus: Arschkratzen unter 1.5 m Abstand verboten und Toilettengang nur mit einer Person.

    Um jeden Korruptionsverdacht auszuräumen, ziehen sie sich aus der Politik zurück und gründen ein Start-up, das 10k% des Gewinns an gemeinnützige Organisationen wie die WHO, Kinderhilfswerk, Antifa und Pro Familia spendet.

    Gute Nacht.

    Gefällt mir

  433. Wolf sagt:

    @Palina

    Ich schätze Deine Ehrlichkeit und Deine Zivilcourage.
    Dieses Video habe ich speziell für Dich herausgesucht.
    Ich hoffe, dass Du es Dir bis zu Ende anschaust,
    damit wir künftig nicht aneinander vorbeireden.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Jk7uprEuCLg

    Gefällt mir

  434. Wolf sagt:

    @Palina

    Wir können uns nur effektiv verteidigen, wenn wir zueinanderfinden.
    Damals wurden die Deutschen aus Notwehr (ohne Lügen) zur Gemeinschaft gezwungen.
    Heute sollten wir das besser (ohne Zwang) können, ohne uns beirren zu lassen.

    Gefällt mir

  435. Wolf sagt:

    palina
    03/03/2021 um 04:47

    „2018 hat er [Max Otte] das „neue Hambacher Fest wieder ins Leben gerufen.“

    Zur Erinnerung:
    Die Bewegung des Hambacher Festes scheiterte.

    Gefällt mir

  436. palina sagt:

    @Wolf

    möchte irgendwann keine „Stolpersteine“ für Querdenker und Verschwörungs-Theoretiker.

    Was ich erkenne ist eine Entwicklung zum Faschismus.

    Zur Zeit leben wir in einem Polizeistaat und in einem totalitärem Regime.

    Gut, sie schießen noch nicht.

    Allerdings sorgen die Medien dafür, dass Menschen die dagegen aufbegehren medial „abgeschossen“ werden.

    Erinnere mich noch ganz genau an den Hirse-Lieferant. Er ist Mitglied in der AfD.
    Als das bekannt wurde haben ihm einige Kunden gekündigt.

    Den einen Blödmann, Besitzer eines Bio-Ladens habe ich darauf hin angeschrieben.
    Genau mit dem Hinweis:“Kauft nicht bei Juden.“

    Kam keine Antwort.

    Das Hambacher Fest war sehr wichtig. Und gut, dass Max Otte das wieder ins Leben gerufen hat.

    Gefällt 1 Person

  437. palina sagt:

    Gunnar Kaiser im Interview.
    Leider nur bis morgen 18.00 Uhr zu sehen.
    Was hier passiert vergleicht er mit dem Milgram Experiment.
    Wann sagt jemand „Stop?“

    .https://www.kinder-und-corona-kongress.de/interviews/gunnar-kaiser/

    Gefällt mir

  438. Mujo sagt:

    Abgetriebene Babys für Herstellung von Impfstoffen? [„Dr. Plotkin King of Vaccines“ deutsch]

    Jeder der sich einen Impfstoff verpassen möchte sollte sich diesen Beitrag vorher ansehen.

    Gefällt mir

  439. palina sagt:

    M-PATHIE – Zu Gast heute: Viviane Fischer “Corona-Fehlalarm oder Corona-Transformationsplan?”
    iviane Fischer ist Rechtsanwältin, Hutmacherin und Mutter. Schon zu Beginn der Corona-Pandemie horchte sie auf, da ihr auffiel, dass alle Verordnungen und der plötzliche Stopp großer Teile der Wirtschaft weltweit, ohne Diskussionen der Parteien und auch nicht in der Gesellschaft, abliefen. Viviane Fischer ist, wie die Mehrheit in diesem Land, mit der Diskussionskultur und den demokratischen Verhältnissen in Westen Deutschlands groß geworden.

    Wie viele erschrak sie innerlich, da mit einem Schlag die zuvor eingeübte offene Diskussionskultur wegfiel und an ihrer statt nur noch die Regierung selbst und nicht das Parlament die Richtungsweisung in diesem Land übernommen hat. Als Elternteil wollte Viviane Fischer nicht, dass ihre Kinder in einer solchen Welt aufwachsen. Das war ihr Motor, zu handeln.

    Aus einer Petition, die sie formulierte und im Netz einstellte, entstand durch die Rückmeldungen Interessierter der Gedanke bei ihr, eine Corona-Untersuchung zu starten, woraus dann gemeinsam mit mehreren professionellen Anwälten, Medizinern und anderen Profis der Corona-Ausschuss entstand. Dieser Ausschuss ist die vielleicht wichtigste Institution in Deutschland, die versucht, in allen Belangen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite, also der Corona-Pandemie, aufklärerisch tätig zu sein. Er stach in ein Wespennest, man möchte sogar sagen, in ein Hornissennetz.

    Das, was der Ausschuss bisher zu Tage förderte, zeigt klar und deutlich auf, dass die von der Regierung ausgerufene Pandemie, mit all ihren Verordnungen, Gesetzen, den Einschränkungen des Grundgesetzes, der Maskenverordnungen, den Impfungen, dem Runterfahren großer Teile der Wirtschaft etc., dass all diese Maßnahmen einem gänzlich anderen Ziel, ja möglicherweise auch Plan, untergeordnet zu sein scheinen.

    Oft wird gesagt, dass man die heutige Pandemie und deren mutmaßliches Konzept einer Transformation der Gesellschaft hin in einen Überwachungskapitalismus nicht mit 1933 vergleichen kann. Was vollkommen stimmt! Mit den Nazis stimmt hier keinerlei Vergleich!

    Doch, wenn all die Zeichen der Aufklärung, die der Ausschuss leistet, über die SARS-CoV-2-Pandemie und deren politische Maßnahmen stimmen, und sich dahinter ein Great Reset verbirgt, dann könnte man meinen, dass wir vor einem weiteren industriellen Fleischwolf stehen; dies legen die aufklärerischen Berichte über das nahe, die uns allen als Vektor- oder mRNA-Impfung gegen ein Todesvirus verkauft werden.
    .https://kenfm.de/m-pathie-viviane-fischer/

    Gefällt 1 Person

  440. Mujo sagt:

    @palina

    Nein, das hat mit 1933 nichts zu tun, eher mit Georg Orwell 1984 und in China hat es begonnen was in Davos geplant wurde.

    Gefällt mir

  441. Wolf sagt:

    palina
    08/03/2021 um 04:54

    „möchte irgendwann keine „Stolpersteine“ für Querdenker und Verschwörungs-Theoretiker.“

    Ich lege denen keinen Stein in den Weg. Ich passe auf sie auf und wünsche ihnen alles Gute.
    Nur mache ich das anders als Du.

    Gefällt mir

  442. Wolf sagt:

    @palina

    Alles Gute!

    Gefällt mir

  443. Es gibt eine ‚Gesamtmatrix‘ für die Erde, die schon aus verschiedenen Schichten/Blasen besteht. Innerhalb dieser großen Blasen gibt es noch unzählige kleinere Blasen verschiedenster Größen … für Kollektive/Gruppen/einzelne Energiefelder/usw.

    Ferner hat auch noch jedes Individuum eigene Blasen (Freunde/Familie/Beruf/…), die auch verschachtelt sind/sein können.
    Fakt ist, dass durch die höheren Frequenzen die äußeren Blasen der Gesamtmatrix schon rissig geworden sind und sie somit die inneren Blasen nicht mehr so gut abschirmen vor den Frequenzen der Wahrheit, was zur Folge hat, dass auch die inneren Blasen beginnen, mehr und mehr zu bröckeln bzw. zu zerfallen -> Erwachen Einzelner -> Erwachen der Kollektive …

    Stell Dir vor, Du bist Dein wahres Selbst und beobachtest Dein irdisches Selbst und Dein Ego (von einer Position dahinter), wie es sich dabei ‚anstellt‘, was da abläuft, wo es den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, welchen Mustern und Programmen es folgt oder wo es blinde Flecken hat bzw. nicht hinschauen möchte …
    Es geht insgesamt um die Bewusstwerdung und das ist nichts, was man eben mal aktivieren kann sondern es macht irgendwann in Dir einmal ‚Klick’…

    Wenn Du hinter Dir stehst und beobachtest, was ‚diese Person’/dein Ego da vorne veranstaltet … z.B. worüber es sich Gedanken macht, was es triggert, wie es auf bestimmte Impulse reagiert …
    wenn Du hinter Dir stehst, b i s t Du in der WAHRHEIT und brauchst diese dann also nicht da vorne zu suchen – dann bist Du im Wissen und Sein und nicht im Glauben und Tun …

    Gefällt mir

  444. Hilke sagt:

    Für C- und ständige Nachrichten-Müde und Katzenfans:
    Immer wieder ein Genuß für mich, die Vids von „1bike1world“. Typ sammelt Katze auf und beide sind fortan ein Super-Team bei der Radtour um die halbe Welt. Warum nur die halbe? Weil dann die C-Zeit kam. Er, Naturbursche schlechthin, macht seither kleinere Touren. Mit Nala. Und immer mitten drin in der Natur. Der läßt sich nicht abhalten, wow. Budapest:

    Gefällt 1 Person

  445. Hilke sagt:

    Nochn Versuch, mit Punkt…
    .https://youtu.be/__0W_6PNae8

    Gefällt mir

  446. palina sagt:

    @palina
    08/03/2021 um 04:54

    „möchte irgendwann keine „Stolpersteine“ für Querdenker und Verschwörungs-Theoretiker.“

    Ich lege denen keinen Stein in den Weg. Ich passe auf sie auf und wünsche ihnen alles Gute.
    Nur mache ich das anders als Du.

    Kennst du die „Stolpersteine“, Wolf?

    Gefällt mir

  447. palina sagt:

    @Mujo
    08/03/2021 um 06:10

    @palina

    „Nein, das hat mit 1933 nichts zu tun, eher mit Georg Orwell 1984 und in China hat es begonnen was in Davos geplant wurde.“

    Sowohl als auch Mujo.
    Und es gibt noch einen anderen Aspekt.

    Weise hier auf Kommentare hin, die ich beim Fassadenkratzer gelesen habe und die mir sehr schlüssig erscheinen.

    Hier eine kurze Charakterisierung der„Protokolle“ durch Rudolf Steiner:
    „…Vor einiger Zeit erschien ein russisches Buch, das … eine Anzahl von Protokollen enthält, angebliche Protokolle von Sitzungen irgendeiner Geheimgesellschaft, die die unglaublichsten Dinge sich vortragen lässt von ihren Oberen. Diese Geheimgesellschaft ist geradezu wie einer Art Teufel, könnte man sagen, unter der Menschheit. Ungefähr das Gegenteil von alledem, was den Menschen gut und heilsam ist, würde ausgehen von dieser Geheimgesellschaft. … Die Protokolle sollen sogar in ausserordentlicher Nähe von hier gefunden worden sein“ (Rudolf Steiner spricht in Dornach). Und er sagt weiter: … „man braucht nur ganz weniges von diesen Protokollen zu lesen und die Welt zu kennen, so weiss man, dass es sich um einen der plumpesten jesuitischen Schwindel handelt. Es sind einfach jesuitische Falsifikate, die aufgeschrieben worden sind, um eine solche Gesellschaft hinzustellen…“ (5.4.1919, GA 190).

    Die Einschätzung von Steiner passt übrigens auch zu der vielmals thematisierten Hierarchie von verschwiegenen Historikern, wonach die 3 Führungszentren der Welt aus DC, City of London und Vatikan (Jesuiten) besteht. Möglicherweise hat sich Laschet deshalb kurz vor seiner Inthronisierung sein Plazet bei Franziskus abgeholt.

    Ministerpräsident Armin Laschet trifft Papst Franziskus
    1. Oktober 2020
    https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-trifft-papst-franziskus-0

    Gefällt mir

  448. Wolf sagt:

    palina
    09/03/2021 um 03:54

    Ob ich die kenne?
    Amsterdam hat man damit zugepflastert.

    Gefällt mir

  449. Wolf sagt:

    palina
    09/03/2021 um 03:54

    Damit kein Passant die Steine übersieht, wurden an den Fassaden der Häuser riesige, mit Fotos bedruckte, Spanntücher angebracht.
    Gustave Le Bon kennst Du ja schon. Als weiterführende Literatur empfehle ich Dir die Werke von und über Edward Bernays (ein Neffe Sigmund Freuds).

    Gefällt mir

  450. Wolf sagt:

    palina
    09/03/2021 um 03:54

    Sicher kennst Du auch das Anne-Frank-Haus (die zweitgrößte Attraktion der Niederlande). Vor ein paar Jahren wurde das Haus erweitert, um dem Besucherstrom gerecht zu werden.
    Es gab sogar ein Musical mit Anne, das täglich aufgeführt wurde.

    Gefällt mir

  451. Webmax sagt:

    Aufgedeckt: von Bill Gates finanzierte Firma sammelt heimlich DNA aus Corona-Testkits!
    https://unser-mitteleuropa.com/aufgedeckt-von-bill-gates-finanzierte-firma-sammelt-heimlich-dna-aus-corona-testkits/

    „Bei der Firma handelt es sich um BGI Genomics – einem mit der Kommunistischen Partei Chinas verbundenen Genomikunternehmen, das intensiv mit der Bill & Melinda Gates Foundation zusammenarbeitet. Denn Bill Gates war es, der nach Besuchen im Jahr 2010 in China dem Unternehmen den Weg in die USA ebnete. Seine Stiftung finanzierte den Aufbau, siedelte die Firma im gleichen Bundesstaat wie die Gates Foundation an (Washington) und entsandte den Präsident des globalen „Gesundheitsprogramms“ der Stiftung in den Vorstand der Firma.“

    Gefällt 2 Personen

  452. Text-Zitate aus u.a. link-Inhalt:

    ***Die Quantenheilerin und Buchautorin Pavlina Klemm, die eng mit der Geistigen Welt verbunden ist und auch sogenannte Lichtbotschaften von den Plejaden empfängt, spricht von energetischen Portalen, die gerade auf der ganzen Welt aktiviert werden.

    Vor allem in Ozeanen und Seen öffnen sich diese Portale, die im Schnitt teilweise mehr als zwanzig Kilometer im Durchmesser erreichen können. Pavlina Klemm schreibt in ihrer aktuellen Lichtbotschaft, dass sich über diese Portale unser Planet mit dem Bewusstsein der Liebe und dem Licht der göttlichen Zentralsonne verbindet. Nach Worten Klemms empfängt die Erde aktuell eine riesige Menge an kosmischer Energie.

    Pavlina Klemm schreibt weiter, dass dieses Ereignis zur Folge haben wird, dass nun ein höheres Bewusstsein auf der Erde entstehen wird, das eng mit der fünften Bewusstseinsebene verknüpft sein wird. Das wird nach Ansicht Klemms zu riesigen Veränderungen auf der Erde führen, die aber schon das ganze Jahr hindurch hinter den Kulissen ablaufen und von denen natürlich nichts in den Mainstream-Medien berichtet wird.***

    ***Wie Pavlina Klemm von der Geistigen Welt erfahren haben will, soll dieser Prozess auch die Befreiung der Menschheit von den seit Tausenden von Jahren auf der Erde lebenden Dunkelkräften beinhalten.

    Die Zeit der Befreiung sei jetzt gekommen, schreibt Klemm in ihrer aktuellen Plejaden-Lichtbotschaft – auf einer anderen Zeitlinie, die sich bald mit der jetzigen überschneiden wird, sei dies bereits schon geschehen Auch zahlreiche Whistleblower haben in der Vergangenheit immer wieder von diesen Ereignissen berichtet.***

    Hier ein Auszug aus der Lichtbotschaft:

    https://dieunbestechlichen.com/2020/11/bodensee-schwarzes-meer-mysterioese-wasserwirbel-und-lichtschiffe-weisen-auf-grosse-veraenderungen-auf-der-erde-hin-und-sind-der-beginn-einer-neuen-aera-video/

    Gefällt 1 Person

  453. palina sagt:

    @Wolf
    09/03/2021 um 09:23

    palina
    09/03/2021 um 03:54

    „Damit kein Passant die Steine übersieht, wurden an den Fassaden der Häuser riesige, mit Fotos bedruckte, Spanntücher angebracht.
    Gustave Le Bon kennst Du ja schon. Als weiterführende Literatur empfehle ich Dir die Werke von und über Edward Bernays (ein Neffe Sigmund Freuds).“

    kenne ich Wolf. Aber danke.

    „Sicher kennst Du auch das Anne-Frank-Haus (die zweitgrößte Attraktion der Niederlande). Vor ein paar Jahren wurde das Haus erweitert, um dem Besucherstrom gerecht zu werden.
    Es gab sogar ein Musical mit Anne, das täglich aufgeführt wurde.“

    War einmal in Amsterdam. Das Anne Frank Haus habe ich nicht besucht. Mich interessierten mehr die Museen der Künstler.

    Alles was auf einer Lüge basiert wurde verfilmt. Um die Lüge noch zu festigen.

    Bei diesem „Programm“ was hier gerade läuft sind mit Sicherheit auch „Psychologen“ dran beteiligt.

    Das Tragen der Maske stammt aus Folter-Programmen.

    Isolation usw. gehört mit dazu.

    Der Begriff „Lockerungen“ ebenso.

    Gefällt 1 Person

  454. Mujo sagt:

    @palina 05:07

    „Der Begriff „Lockerungen“ ebenso.“

    Ja, aus dem Strafvollzug. Wenn sich ein Gefangener vorbildlich Verhalten hat gewährt man ihn Ausgang.
    Das ist so offensichtlich das sich keiner daran stört und fast alle mitmachen.
    Söder/Merkel und Co. Entscheiden wie unsere Bedingungen lauten und bekommen wir mehr Ausgang sind wir ihnen noch Dankbar und machen ein Kreuzchen bei der nächsten Wahl.

    Gefällt 1 Person

  455. ...ter sagt:

    Mujo
    10/03/2021 um 05:45
    Ja und dann wird der Södolf endlich König von Bayern (das glaubt er )

    Gefällt mir

  456. palina sagt:

    @Mujo
    10/03/2021 um 05:45

    @palina 05:07

    „Der Begriff „Lockerungen“ ebenso.“

    Am Sonntag können sie wieder Kreuzchen machen und ihre Schlächter wählen.

    Wusste schon immer, dass die Deutschen etwas minderbemittelt sind. Aber das Ausmass habe ich durch die Maskenträger gesehen.

    Psychologie der Massen trifft es auf den Punkt. Lesen – Gustave le Bon und Bernays.
    Kennst du aber sicher.

    Hier wird ein Genozid veranstaltet und alle machen mit.

    Kein Aufschrei.

    Ich rege mich darüber auf, dass sich niemand darüber aufregt.

    Die Alters- und Pflegeheime sind inzwischen alles KZ`s.

    Heute gab es einen Bericht von einer Leiterin eines Pflegeheims. Du bist bei Telegram. Höre es dir an.
    .https://www.youtube.com/watch?v=HKdeHUMDrUs&t=393s

    Darunter ist der Hinweis auf Telegram.

    Gefällt mir

  457. Gernotina sagt:

    Jetzt weiß ich endlich, was „Jerusalema“ ist, woher dieser „Tanz seinen Ursprung nimmt.

    Jerusalema Dance ist ein weltweiter VOODO Dämonen-Tanz!? Dämonen verspotten NAIVE „Maskentänzer“

    Ab Min. 13 wird der Original-Dämonentanz aus Afrika gezeigt und durch Überblendungen, wie sehr die Bewegungen der Corona-Tanz-Gruppen identisch damit sind ! Kotz, brech!

    Gefällt 2 Personen

  458. palina sagt:

    lese ab und zu auf den Nackdenkseiten.
    Den Artikel kann ich sehr empfehlen.
    Maskenaffäre – was soll die künstliche Empörung?
    Die Empörung ist groß. Man gibt sich hoch moralisch. Dass zwei Unionsabgeordnete sich persönlich bei der Vermittlung von Maskenlieferungen bereichert haben, wirkt – vollkommen zu recht – unmoralisch. Aber ist es moralischer, sich selbst an milliardenschweren Bankenrettungen auf Steuerzahlerkosten zu bereichern? Oder an der systematischen und vorsätzlichen Beschädigung der gesetzlichen Rente? Ist es moralisch, finanzielle oder geldwerte Vorteile von der Rüstungsindustrie zu erhalten und sich von den Falken aus den USA und der NATO für eine Konfrontationspolitik einspannen zu lassen, die in einem Krieg münden könnte, der alle Folgen von Corona weit in den Schatten stellen würde? Politische Korruption ist allgegenwärtig und nie moralisch. Aber sie ist auch System. Daran wird auch die „Maskenaffäre“ nichts ändern. Von Jens Berger.

    „Wer raffgierig eine Jahrhundertkrise nutzt, um nicht dem Volk zu dienen, sondern dem eigenen Bankkonto, der hat sein Recht verwirkt, weiter Abgeordneter zu sein“, so die Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios Tina Hassel in den gestrigen Tagesthemen. Gut gebrüllt, Löwin! Doch warum soll Corona eine „Jahrhundertkrise“ sein und warum ist es nur dann besonders moralisch verwerflich, wenn man sich als Politiker mit der Vermittlung von Schutzmasken bereichert?

    War es moralisch, dass Walter Riester zunächst als Arbeitsminister die gesetzliche Rente beschädigte, später für Maschmeyers AWD und die Union Investment, zwei Hauptprofiteure seiner „Riester-Rente“, tätig war und sich dabei mindestens mit 181.500 Euro pro Jahr bereicherte?

    War es moralisch, dass Peer Steinbrück als Finanzminister Banken und deren Aktionäre mit einem dreistelligen Milliardenbetrag auf Kosten des Steuerzahlers „rettete“ und danach mit Vorträgen bei ebenjenen Banken auf Einkünfte von mehr als eine Million Euro pro Jahr kam?
    weiterlesen hier:
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=70575

    Gefällt 1 Person

  459. palina sagt:

    Frage mich im Übrigen – wem nützt es, dass diese Affäre jetzt der CDU angelastet wird kurz vor den Wahlen.

    Gefällt mir

  460. Mujo sagt:

    @Gernotina 6:09

    Alle Tänze haben ihren Ursprung im Schamanischen. Sie sind Ausdruck von vieles, aber besonders ein Spiegelbild der Gegenwart.
    Das ist nicht per se schlecht, wir machen es nur mit unseren Gedanken.
    Sie Fördern das Leben. Es wird nur Leider viel zu oft missbraucht wie Mutter Erde.

    Grundsätzlich dienen Tänze der Heilung schaffen einen Ausgleich und Freude. Es mit Maske wie jetzt zu tun ist so ein missbrauch des Lebens.
    Würden die den selben Tanz ohne Maske und mit Sichtbarer Freude tun würde es sich ins Positive verwandeln. Somit hat er nicht ganz unrecht wenn auch etwas überzogen und viel dazu Interpretiert.

    Gefällt 3 Personen

  461. palina sagt:

    oh je soll natürlich Nachdenkseiten heissen.

    Gefällt mir

  462. Mujo sagt:

    @palina 06:09

    Altersheime sind keine KZ’s, das sind Labore mit Labor Ratten auf zwei Beine für die Impfindustrie. Deren Daten sind enorm Wichtig wie man in Zukunft die Impfstoffe verändert. Ob die sofort den Löffel abgeben oder später und ob die noch Gewinnbringend für Pharma sind wenn man die Nebenwirkungen mit ein Paar Medikamente und Ärztlicher pfuscherei Behandeln kann. Ein Win Win Geschäft unter Ausschluss des Patienten.

    Dagegen sind Drogenverkäufe am Straßenrand wahre Dilettanten ganz nach Brecht.

    Gefällt 2 Personen

  463. Gernotina sagt:

    Mujo

    Tanz ist nicht gleich Tanz – man denke daran, was bei der Eröffnungsfeier des Gotthardtunnels aufgeführt wurde – grusel!

    Bei Vodootänzen sollen bestimmte Wirkungen erzielt werden auf der feinstofflichen Ebene und das Nichtwissen der Hüpfenden führt irgendwie zur Selbst-Verspottung.

    Tanz, der Freude an Körperausdruck und Musik vermittelt, steht für mich auf anderer Ebene. Die moderneren Tänze der westlichen Welt (z.B. südamerikanische) haben für mich weniger mit schamanischen Ürsprüngen als mit Paarungsverhalten (Erotik) zu tun.

    Gefällt 1 Person

  464. Wolf sagt:

    palina
    10/03/2021 um 05:07

    Mir sind öfters Menschen begegnet, die sagten: „Ich war im Anne-Frank-Haus. Ich habe alles erlebt!“ (Diese Leute halten sich für Augenzeugen.)
    Psychologie ist eine mächtige Waffe.

    Gefällt 2 Personen

  465. Mujo sagt:

    @Gernotina

    „Die moderneren Tänze der westlichen Welt (z.B. südamerikanische) haben für mich weniger mit schamanischen Ürsprüngen als mit Paarungsverhalten (Erotik) zu tun.“

    Haben auch im Schamanischen den Ursprung. Dienten Früher der Fruchtbarkeit was essensziel für das Überleben eines Stammes Wichtig war.

    Kann da ein Schmunzelndes beispiel aus meiner langen Tanzerfahrung Sprechen. Da war ein sehr Nettes Pärchen schon Verheiratet aber Kinderlos, und es wollte nicht so Recht klappen. Sie Tanzbegeistert und er wenig Amused bei einen Kurs mitzumachen. Zumindest am Anfang, das änderte sich später und nach einen Monat war sie Schwanger. Jetzt könnte man sagen zufall !!…..nach den fünften Tanzkurs und den fünften Jahr wurden es 5 Kinder.
    Sie Tanzen heute beide noch Begeistert. Nur nehmen sie inzwischen die Verhütung sehr ernst. Es ist bei den 5ten geblieben.

    Gefällt 2 Personen

  466. Gernotina sagt:

    Wolf

    Jetzt fehlt nur noch, dass Du sagst, dass die Tänze alle aus Babylon stammen aus den Baals-Ritualen, nicht doch 😉 !

    Gefällt mir

  467. Gernotina sagt:

    David Icke über Besessenheiten, recht interessant, höre ihm gerade zu: Entities That Possess Humans: David I

    Für kommende Aufdeckungen ist ein gewisses Vorwissen hilfreich, denke ich.

    .https://www.youtube.com/watch?v=TtSW5JfItvI

    Gefällt mir

  468. Mujo sagt:

    @Gernotina

    Wolf

    Jetzt fehlt nur noch, dass Du sagst, dass die Tänze alle aus Babylon stammen aus den Baals-Ritualen, nicht doch 😉 !

    Ich Denke du hast mich gemeint und nicht den Wolf !!

    Nein, sicher nicht. Mit Babylon kenne ich mich nicht aus. Mit Schamanen und Tänze behaupte ich mal schon sehr bewandt darin zu sein, zumindest in der Praxis 😉

    Gefällt mir

  469. Wolf sagt:

    Mujo 08:26

    Viele Leute argumentieren nur mit der Theorie, ohne sie mit der Praxis zu vergleichen.

    Gefällt mir

  470. Wolf sagt:

    Mujo 08:26

    Damit meinte ich nicht Dich!

    Gefällt mir

  471. Mujo sagt:

    @Wolf 08:47

    Das weis ich doch 😉

    Tanzen lässt sich auch schlecht in die Theorie. Man muss es erleben um es wirklich zu verstehen.

    Gefällt mir

  472. Gernotina sagt:

    Dies schickte mir jemand mit folgendem Kommentar:

    Nee, das sind Männer nach der mRNA-Impfung, also sie sind gentechnisch so verändert, dass die Pi…. nicht mehr ausgeschieden werden kann und infolgedessen in den Beinen „eingelagert“ wird. Das ist das „neue Normal“, bzw. das neue „Schönheitsideal“…. 😇 !

    https://3c-bap.gmx.net/mail/client/attachment/view/tmai166ad39cb23eb34d/cGFydDEuQkVGQTREMkMuRDE3ODgzRDFAbmV0Y29sb2duZS5kZQ;jsessionid=4C3D6111B6CAE05B5C49C9E915EDA8F0-n1.bap16a

    Gefällt mir

  473. Thom Ram sagt:

    Könnt ihr den Link 08:56 öffnen? Ich nicht, weder mit Feuerfuchs noch mit Tor.

    Gefällt mir

  474. Mujo sagt:

    Geht mir ebenso mit den Link, kommt nur Fehlermeldung !!

    Gefällt mir

  475. ***Du, wir alle sind heute an einem der wichtigsten Weichenstellungen unseres Sonnensystems für unsere Evolution angekommen. Es ist Zeit sich zu entscheiden, ob wir im Wohlfühlprogramm unserer gewohnten alten Muster stagnieren oder die Unbekannte der Erfahrungswelt riskieren wollen.

    Allen Erdlingen steht eine megastarke Transformation bevor, welche die kodierten Datenträger der Neuorientierung der Erdlinge durch die Reflektion der Lichtkodierungen aus 6 Abmessung erwecken.***

    Mehr hier:

    https://kosmischesgefluester.blog/2021/03/09/newsticker-9-3/

    Gefällt mir

  476. Bettina März sagt:

    1. Kein Link
    2. Renate, ich bin gespannt

    Gefällt mir

  477. Es gibt bei bumibahagia schon etliche Beiträge zu Zwillings-Seelen …
    Sie werden angezeigt, indem man in der Suchmaschine eingibt:

    bumibahagia Zwillings-Seelen

    ———-

    Ich fand in diesem link-Inhalt auch sehr gute (und für mich stimmige) Erläuterungen :

    https://wirsindeins.org/2017/12/10/die-zwillingsseele/

    Auszug:

    ***Um das größere Bild zu sehen, Folgendes:

    Beide, Mann wie Frau, haben alle ihre Verkörperungen auf Mutter Erde abgeschlossen und warten somit auf das finale Verschmelzen.

    Jede Seele trägt eine Silberschnur, aus Lichtfäden geschaffen.

    Auf diese wird JETZT jedes Leben und jede Verkörperung, die in den 5 Königreichen der Mutter Erde stattgefunden haben, aufgefädelt.

    Eine Girlande der Seelen-Erfahrungen entsteht jetzt für beide Seelen-Zwillinge.

    Werden diese durch die bedingungslose Liebe geeint, wird eine noch nie da gewesene Kraft in ihnen selber und auf Mutter Erde sich ausbreiten, denn sie sind planetares Bewusstsein. Dem morphogenetischen Seelenfeld aller Menschen werden dadurch Lichtimpulse zugeführt, was Erwachen und Erinnern in einer höheren Dimension ermöglicht.

    Das erschafft eine neue Dimension der Heilung, nicht nur für die Zwillings-Seelen, ebenso für alles, womit sie in Berührung kommen.***

    Gefällt mir

  478. Hilke sagt:

    Wunderbare Naturaufnahmen an ebensolcher Musik:
    Andre‘ Rieu – Tristesse Violin – Chopin Etude Op.10 No 3.:.https://youtu.be/vmr34RXu_aM

    Gefällt 2 Personen

  479. Mujo sagt:

    Urteil von deutschen Amtsgericht bezeichnet Corona Verordnung als verfassungswidrig

    .https://tkp.at/2021/03/10/urteil-von-deutschen-amtsgericht-bezeichnet-corona-verordnung-als-verfassungswidrig/

    Gefällt 1 Person

  480. Mujo sagt:

    „Therme Erding: Erst 0,6 Prozent der November- und Dezemberhilfen erhalten“

    Die Politik beschloss eine weitere Schließung der Freizeit- und Schwimmbäder bis mindestens 28. März 2021. Doch die staatlichen Hilfen kommen nicht an – zumindest nicht in der Therme Erding.
    Die Therme Erding war, wie viele andere Bäder auch, am 4. März 2021 exakt 200 Tage geschlossen. In einer ersten Bilanz zu den Lockdown-Folgen teilt die größte Therme der Welt mit, dass lediglich ein Bruchteil der November- und Dezemberhilfen des Staates eingegangen sind: „Die von der Bundespolitik zugesagten November- und Dezemberhilfen sind bis heute lediglich in Form von Abschlagszahlungen in Höhe von 300.000 Euro eingegangen, das entspricht 0,6 Prozent statt der zugesagten 75 Prozent.“
    Diese Abschlagszahlungen decken die aktuellen Betriebskosten für weniger als drei Tage.
    Von insgesamt 200 Tagen was es bis jetzt geschlossen ist.

    .https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/therme-erding-erst-06-prozent-der-november-und-dezemberhilfen-erhalten-a3466033.html

    Das ist kein Einzelfall. Ich kenne einige aus meinen Unternehmer umfeld denen es ähnlich geht. Die haben nur ein Bruchteil der Corona Hilfen bekommen die sie lauthals im Radio verkündet haben. Manche haben noch nicht einmal die Gelder von April letzten Jahres bekommen beim ersten Lockdown.
    Wut die sie auf die Regierung haben ist da nur milde ausgedrückt, vor allem haben die viel Zeit im Internet zu Recherchieren was da wirklich abläuft.

    Ich erwarte eigentlich jeden Tag das den der Kragen Platzt und die einfach ihren Laden aufmachen !

    Gefällt 1 Person

  481. Mujo sagt:

    „Nächster US-Bundesstaat hebt Maskenpflicht und Einschränkungen auf: Wyoming“

    Der Gouverneur von Wyoming, Mark Gordon, kündigte am Montag das Ende zahlreicher Corona-Maßnahmen an, darunter die landesweite Maskenpflicht. Damit wird Wyoming zum 17. Bundesstaat ohne Maskenpflicht und mit weitgehender Aufhebung der bisherigen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens.

    .https://tkp.at/2021/03/09/naechster-us-bundesstaat-hebt-maskenpflicht-und-einschraenkungen-auf-wyoming/

    Gefällt 1 Person

  482. Ein Rabbi in der Metzgerei:

    Ich hätte gerne von diesem Fisch.

    Das ist Schweinebacke, so der Metzger.

    Ich habe nicht gefragt wie dieser Fisch heißt. Geben sie mir 2 Stück.

    Gefällt mir

  483. palina sagt:

    @Mujo
    11/03/2021 um 07:12

    „Therme Erding: Erst 0,6 Prozent der November- und Dezemberhilfen erhalten“

    kenne auch Leute die es erst gar nicht beantragt haben, weil plus Kosten für den Steuerberater, am Ende nix rauskommt.
    Beantragung durch Steuerberater ist zwingend vorgeschrieben.
    Scheint ein Konjunktur-Programm für Steuerberater zu sein.

    Gefällt mir

  484. palina sagt:

    Carsten Stahl: „Die Moral einer Gesellschaft zeigt sich in dem, was sie für ihre Kinder tut“
    Kannte ihn nicht, weil ich kein TV mehr schaue.

    Hat klare und deutliche Worte geäußert.
    Was für eine Biographie und Respekt was er daraus gemacht hat.

    „Es geht uns alle an, denn es geht um die Zukunft unserer Kinder!“ In einem bewegenden Gespräch mit Epoch Times beschreibt Carsten Stahl Stationen seines Lebens, die ihn schwer verletzt haben und die ihn schließlich zum Kämpfer für seine eigenen Kinder und Abertausende von anderen Kindern gemacht haben.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ExQESBV0oAk

    Gefällt mir

  485. palina sagt:

    @Thom
    ruckle hin und her in dem Postkasten.
    Wie geht es den anderen?

    Gefällt mir

  486. Gravitant sagt:

    Habe mich heute mit einem Vier Sterne General, der US Air Force unterhalten.
    Ich stellte ihm die Frage, ob es noch weitere Kriege geben würde.
    Seine Antwort dazu :“Alles was ich sagen kann ist, dass sehr bald alles in Ordnung sein wird,
    kein Krieg mehr, kein Konflikt mehr, das muss man in seinem Herzen haben.“

    Gefällt 1 Person

  487. palina sagt:

    gerade live
    IMPFUNG – CHANCE – RISIKO? mit Mark Benecke, Dirk Sattelmaier, Hans Tolzin und Stefan Dellwo
    .https://www.youtube.com/watch?v=wUCGl8NHgMk

    Gefällt mir

  488. palina sagt:

    @Gravitant
    12/03/2021 um 03:50

    „Habe mich heute mit einem Vier Sterne General, der US Air Force unterhalten.“

    Staune über die Menschen, die du kennst.

    Gefällt 1 Person

  489. Gernotina sagt:

    Gravitant

    Das sagt Simon Parkes auch mehr oder weniger … fernerhin, dass März und April noch sehr aufregende Monate sein werden und nicht nur diese …

    Mit der Umstürzung des Weltfinanzsystem muss wohl gerechnet werden (weil die Kabale erst dadurch entwaffnet wird) – ebenso mit dem Emergency Broadcast System – Elon Musk soll ein Guter sein, seine Satelliten sind wichtig für das EBS.

    Dein General weiß vermutlich viel von den dunklen Dingen. Sie sollen Soldaten aus den DUMB-Einsätzen in Med-Betten stecken, weil die Diabolisches erlebt haben und stark traumatisiert sind.

    Parkes sagt, wir gehen auf den Höhepunkt zu. Gespräch mit Doug Buillings:

    https://www.bek.news/therightside/71b174fa-fb9d-40af-934a-49db227fdbd4/#/

    Gefällt 1 Person

  490. Gernotina sagt:

    Gene Decode & Scott McKay: Versteckte militärische Infos kommen in, die Ihren Geist sprengen wird – alles, was wir gelehrt worden ist eine Lüge !!!

    Gene Decode & Scott McKay: Versteckte Militär-Infos, die Sie umhauen werden – Alles, was uns beigebracht wurde, ist eine Lüge

    Scott McKay und Ex-Militär Gene Decode diskutieren Intelligenz, die von uns für Generationen mit fortschrittlicher Technologie, die buchstäblich Ihren Verstand blasen versteckt wurde.

    Zum Beispiel ist das Flugzeug, in dem wir alle reisen, seit über hundert Jahren veraltet. Wollen Sie mehr wissen? Hören Sie zu, was sonst noch ist …

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Video Kurzfassung unten:

    https://beforeitsnews.com/paranormal/2021/03/gene-decode-scott-mckay-hidden-military-info-coming-in-that-will-blow-your-mind-everything-weve-been-taught-is-a-lie-2552611.html

    Langfassung mit Gene:

    Gefällt mir

  491. Thom Ram sagt:

    Postkasten ruckle

    Besseren Komputer kaufen.

    😉

    Bin heute unterwegs. Abends dann.

    Gefällt mir

  492. palina sagt:

    „Kinderschutzverfahren“ könnte Maskenpflicht beenden: Hans-Christian Prestien und Dr. Ronald Weikl
    „Kinderschutzverfahren“ könnte Maskenpflicht beenden: Langjähriger Familienrichter Hans-Christian Prestien im Interview mit Dr. Ronald Weikl, MWGFD e.V.

    Kinder sind seit Monaten die Hauptleidtragenden der „C-Maßnahmen“. Im Interview mit Dr. Ronald Weikl, MWGFD e.V., erläutert der langjährige Familienrichter Hans-Christian Prestien das von ihm ausgearbeitete Muster einer Anregung nach §1666 Abs. 1 und 4 BGB für ein Kinderschutzverfahren vor den Familiengerichten zur Beendigung einer derzeit bestehenden nachhaltigen Gefährdung des körperlichen, seelischen und geistigen Wohls von Kindern“. Eltern können mit diesem Muster deutschlandweit aktiv werden und das für sie örtlich zuständige Familiengericht kostenfrei veranlassen, rechtswidrige Anordnungen wie z. B. zur Einhaltung einer Maskenpflicht , räumlichen Distanzwahrung zu anderen Personen, Gestaltung gesundheitlicher Testung im Schulbereich ohne ausdrücklich schriftliche Erlaubnis der Sorgeberechtigeten und anderen einschränkenden Maßnahmen für ihre Kinder zu unterbinden.

    Hier der Link zur downloadbaren Anregung an das Familiengericht und zu einem parallelen Anschreiben an die Leitung von Schule oder anderer Betreuungseinrichtung: https://abc-kindesvertretung.de/?p=11

    .https://www.youtube.com/watch?v=SJCwQoqWne0

    Gefällt 1 Person

  493. FOTO Schwarzer Schwan Startseite
    ——————–

    Text-Auszug:

    ***Geschichten um die schwarzen Schwäne

    Wurrunna ist ein Kultur Held des Aboriginals People. Wir sind ihm schon bei der Geschichte der Sieben Plejadenschwestern begegnet.
    Wurrunna ist bekannt für seine vielen Reisen und Abenteuer.

    Die Legende berichtet, dass eines Tages Wurrunna wieder zurück zu seinem Stamm kam. Er brachte völlig neue Waffen mit, die er in einem fernen Land bei einem reinen Frauen Stamm gegen Felle eingetauscht hatte. Alle waren begeistert von den neuen Waffen und wollten mehr davon haben. Also beschloss man, dorthin zu wandern und weitere Waffen gegen Felle einzutauschen.

    Die Warnungen von Wurrunna, dass die Frauen möglicherweise Geister sein könnten, wurden missachtet. Der Stamm wollte sich die neuen Waffen mit einer List rauben. Da die Frauen auf einer Ebene ohne Tiere lebten, sollt jeder ein Tier mitnehmen und dort frei lassen. Man rechnete mit dem Überraschungseffekt, der bei den abgelenkten Frauen einen Diebstahl ermöglichen sollte. Es klappte!

    Es wird berichtet, dass dabei Wurrunna vorher mit Hilfe der magischen Kristalle „Gubbera“ seine beiden Brüder in zwei weiße Schwäne verwandelte. Diese wunderschönen Vögel erstaunten die Frauen ungemein. Und diese Verwandlung half den Ablenkungseffekt zu verstärken.

    Die Frauen fingen sich die freigelassenen Tiere ein. Und als sie dann den Waffendiebstahl bemerkten, verfolgten sie wütend die Täter. Diese aber verschwanden in der Dunkelheit eines Rauches, den Wurrunna gemacht hatte. Das nutzten die beiden Schwäne um ebenfalls zu entkommen.

    Wütend stellten die Frauen fest, dass sie Waffen und Tiere los geworden sind. Sie beschimpften sich gegenseitig. Ihr Blut wallte und ihre Gesichter röteten sich derart, dass der westlich Himmel über ihnen eine rote Färbung bekam. Seitdem sagt man im Nyungar People, bei einem besonders roten Sonnenuntergang, dass sich die Wi-bulloo Frauen schon wieder streiten.***

    Weiteres hier >
    https://www.traumzeit-legenden.de/173/schwarze-schwaene.html

    Gefällt mir

  494. Gernotina sagt:

    Wie sich die Verhältnisse in England (und anderswo) durch das „Common Law“ ändern können:
    Beispiele, wie Leute vorgegangen sind, um sich gegen die Firmenrechts-Falle zu wehren …

    DER LOCKDOWN IST NICHT RECHTENS – Immer mehr Polizisten kapitulieren vor dem Common Law!

    https://www.legitim.ch/post/der-lockdown-ist-nicht-rechtens-immer-mehr-polizisten-kapitulieren-vor-dem-common-law

    Harald klärt auf über die Rechtssituation in DACH:

    .https://www.youtube.com/watch?v=DaeIW5mz-tk

    Gefällt 1 Person

  495. Mujo sagt:

    Falschinformationen rechtzeitig erkennen – aber wie?

    Gefällt 1 Person

  496. Thom Ram sagt:

    Frohbotschaft für an ruckelndem Postkasten Leidende.

    Postkasten 35 ist frisch aufgehängt.

    Meine Sekretärinnen beklagen sich jedesmal über den Aufwand. Jedesmal bringe ich sie nur mittels Drohung von Lohnkürzung zum Schweigen.
    Dann habe ich das Vergnügen.
    ?
    Wenn sie böse dreinschauen sind sie noch hübscher, hehehe.

    https://bumibahagia.com/2021/03/13/postkasten-35/

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: