bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. V

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. V

Das herrschende nasskalte Wetter hat dazugeführt., dass ich wieder etliche Stunden mit Internetlektüre verbracht habe. Zum ‚Glück‘ nicht des Englischen mächtig, denn sonst könnte es durchaus noch länger dauern. 😉

Auf irgendeiner besuchten Seite bin ich auf Netzverweise gestossen, welche mich zu Videos des Du-Röhre-Kanals von Birgitt Doll geführt haben, Thema ‚Adrenochrome‘. Die zwei englisch gesprochenen, simultan deutsch übersetzten Videos handeln von einer schier unglaublichen Geschichte:

Eine Frau, Steffi, bestellt bei Amazon USB-Chips und findet in der Lieferung eine bereits geöffnete Packung. Der Chip enthält Daten – und was für Daten! Es sind Listen mit Namen von Kindern, deren Herkunft, Blutgruppe, Datum der Einlieferung, Ort des Lagers, Datum der voraussichtlichen Entsorgung(!!), usw. usf..  Die Papiere enthalten den Namen der Organisation, einer registrierten Firma. Steffi schreibt anonym einem Herr Schäfer, scheinbar Blogger einer Q-Anon-Seite, unter Beilage von Kopien der Seiten, mit der Bitte um Weiterleitung an eine professionelle Stelle, weil sie Angst hat dies selbst zu tun. Bei den Camps handelt es sich um inaktive Lager des amerik. Militärs in den VSA, evtl. auch DUMBS? Weitere Nachforschungen ergeben, dass zur Firma auch Restaurants gehören, was die Logistik des Adrenochrom-Handels vereinfacht, weil unauffällig. Wer denkt sich schon was, wenn Leute mit Paketen von einem Restaurant kommen? Take away.

Der Oberhammer ist in meinen Augen der Netzverweis zu einem Musikvideo der Gruppe ‚Rammstein‘ namens ‚Engel‘, laut Lügipedia im Winter 1996/97 aufgenommen. Abgesehen vom abgehackten Rhythmus der Musik (der geneigte Leser merkt, dass ich kein Freund dieses Genres bin 🙂 ), dem Sprechgesang und den häufigen sexuellen Anspielungen ist der Anblick von zwei Kleinkindern (schlafender Knabe an die Schulter des Mädchens gelehnt) mit Panda-Augen(!!) in einem hängenden Käfig (Lügipedia schreibt beschönigend von Zombiekindern), welcher das Blut in Wallung bringt. Das Mädchen singt zwischendurch:

„Erst wenn die Wolken schlafengehn
kann man uns am Himmel sehn
Wir haben Angst und sind allein ..“

Himmelstärne-Gottfriedstutz – und so ein Schmarren erreicht in Täuschland Rang 3 während 25(!!) Wochen, in Austria Rang 4 in 18 Wochen, nur die Schweizer machen da nicht wirklich mit: Rang 17 in 14 Wochen. Im ersten(!) Jahr erreichte die Platte 250‘000 Verkäufe, was die Goldene Schallplatte bedeutete. Es war die kommerziell erfolgreichste Single der Band. Krass aber laut Lügipedia wahr (https://de.wikipedia.org/wiki/Engel_(Lied)) Da könnte man echt kotzen. Äxgüsi – aber wahr ist’s.

Und – vor Allem – es ist uns bereits damals 1996/97 gezeigt worden was läuft. Schaut das Rammstein-Video. Wenn ich daran denke – damals habe ich selbst Null Ahnung gehabt von Irgendwas. Bin im Hamsterrad gewesen und habe gutes(?) Geld verdient für die geopferte(!) Zeit. Bewusstsein – nein sicher nicht – vielleicht ganz laaaaangsaaaaam am Aufwachen. Die ersten gescheiten Bücher gelesen, aber immer noch TV geschaut und die Tageszeitung abonniert gehabt – voll Schlafschaf!! Traurig, aber wahr – dennoch, lieber spät als nie! 😉

Rechtobler, 06.10.08, alte Zeitrechnung 2Q2Q


21 Kommentare

  1. stine113blog sagt:

    Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Liken

  2. ullifromoz sagt:

    Diese Informationen erscheinen mir als Fake. Die Adresse, die im Video für das Hauptquartier in New York angegeben wird, ist: 725 5th Avenue, New York, NY 10022. Das ist der Trump Tower.

    Liken

  3. n00ne§ sagt:

    Jeder Text und jede Musik vor unterschiedlichen Hintergründen und in Kontexten gebettet, erscheinen einem Individuum unterschiedlich im Gehalt und Bedeutung mehr oder weniger positiv wie negativ, zuträglich wie abträglich.
    Auch die Worte besteht als Druckschrift aus „abgehackten“ Buchstaben, in der SchreibSchrift bestehen Sätze aus „abgehackten“ Worten.
    Die Welt, der Wel-&Zei-T-Raum wo ich mich in einem Reich zu befinden wähne, welches „irdisch“ geheißen ist, scheint mir abstrakt ausgedrückt in Sequenzen und Fragmenten konstruiert zu zu sein.
    Die Gruppe Rammstein hat eine für mich höchst faszinierende Sichtweise auf die Welt in ihren ErZählungen mittels ihre LiedTexte und Melodien und zeigt einen Aspekt des Weltgeschehens auf, der allzugern verleugnet ignoriert und bekämpft wird, weil angehalten wird, eingleisig einseitig zu denken, in gut und schlecht, lieb und böse zu trennen,hier bin ich, gut edel und schön und da der Feind, böse, hässlich und verkommen…., doch mir scheinen es Geschwister zu sein, die Hand in Hand existieren.

    Hier ein Beispiel einer Melodie von Rammstein, von einer jungen Pianistin auf Klavier gespielt>

    hier die Geschichte, die der Sänger von dieser Band, Gruppe dazu erzählt:
    :https://www.youtube.com/watch?v=SV6cxVCI5mg
    Und hier ein Geschehen, dass die Gruppe mit einem Regisseur dazu konstruiert hat:
    :https://www.youtube.com/watch?v=WXv31OmnKqQ

    Und auch die Informationen uner das aktuelle Weltgeschehen habe ich zum größten Teil über Medien, die behaupten, dass es so und so geschieht, was ich selbst jedoch nicht überprüfen kann: mir ist noch nie ein Trump, eine Merkel, ein Putin, ein Jens Spahn, ein Peter Altmeier, der nichts besseres zu tun hat, als kürzlich mit einer Moderatorin im deutschen Fernsehen darüber zu schwadronieren und schwafeln, was es bedeutet, da? Trump angeblich an Corona erkrankt sei. Man will wohl weiterhin den Leuten einbleuen, dass es nichts schlimmeres und gefährlicheseres gibt, als an/mit Corona zu sterben. Alle an anderen Dingen Verstorbene sind nicht wichtig, und einer Erwähnung nicht mehr wert……

    Gefällt 1 Person

  4. Löwenzahn sagt:

    😯 Mein Gott, es ist eine Industrie mit vielen Gewerbe-Einheiten…

    *

    Rammstein ist ein Augenöffner, genauso wie Frank Zappa!

    Liken

  5. rechtobler sagt:

    @ ullifromoz 07.10.20 / 07:48

    Korrekt – nur ist der Trump-Tower ein Bürogebäude mit Hunderten von Büros, genauso wie es noch unzählige weitere gibt in den Städten weltweit. Ergo können sich auch dort Firmen jeglicher Couleur einnisten. Die Adresse sagt also überhaupt nichts aus über Seriosität und so.

    Apropos Fake: glaubst Du irgend jemand würde sich die Mühe machen ‚einfach so‘ solche Listen zu erstellen? Wohl kaum -oder? 😉

    So unglaublich es tönt, aber ich denke da ist eine Datensicherung ‚abhanden‘ gekommen wie es niemals hätte geschehen sollen. Wie das bei einer Logistikfirma wie Amazon ‚durchrutschen‘ konnte wirft viele Fragen auf. Und wenn ich es mir weiter überlege, könnte es doch sein, dass jemand in der Firma plötzlich sein Gewissen entdeckt hat und auf diese Art Whistleblower ’spielen‘ wollte. Nur so gedacht …

    Gefällt 1 Person

  6. rechtobler sagt:

    @ n00ne§ 07.10.20/ 12:15

    Ich habe zu Deinem Text ein like gemacht, weil ich Deine Worte stimmig finde – korrekt. Dass Du die Gruppe verteidigst ist Dein gutes Recht. Ich habe mir das Video https://www.youtube.com/watch?v=EqxldLEjeBs angetan – richtig gelesen ‚angetan‘, denn ich finde es eine Katastrophe. Mein Herz hat nicht gebrannt während des Hörens, aber wie wild zu schlagen begonnen. Ein klares Fazit!!

    Und schau Dir die Gestalt an, das bemalte Gesicht, die Augen – Äxgüsi, aber schlimmer geht’s (fast) nimmer. Hast Du die Videos angesehen? Ich denke schon – empfehlen kann ich es nicht, das ist teuflische Musik vom Feinsten. Meine bescheidene Meinung.

    Und nun MUSS ich in die Meditation damit sich mein Herz wieder beruhigen kann.

    Gott sei mit Dir!

    Liken

  7. Thom Ram sagt:

    Rechtobi 16:49

    Ich meine, du habest den falschen Link erwischt.

    Liken

  8. Thom Ram sagt:

    Nur solche Bands werden sehr berühmt, welche Verträge mit Agenten der Kabale abschließen. Sie werden angewiesen, welche Botschaften sie mit ihrer Musik vermitteln sollen. Sodann kriegen sie ihre Auftritte.

    Irgendwo im Bauch von bb berichtet ein Musiker davon. Er war zu entsprechender Sitzung eingeladen, war entsetzt und es gelang ihm der Rückzug. Erstaunlicherweise, denn er bildete mit seinem Wissen und nicht Mitmachen eine undichte Stelle dieses satanischen Gewerbes.

    Liken

  9. Thom Ram sagt:

    Mein erster Gedanke beim Bericht von dem Leck bei Amazon war derjenige, den Rechtobler erwähnt: Jemand entdeckte sein Gewissen und beging das tödliche Risiko, die Daten auszuschleusen.

    Liken

  10. Thom Ram sagt:

    Wir kommen nicht darum herum. Keiner, der sein Wesen zur Entfaltung bringen will, kommt darum herum. Dem Grauen ins Auge schauen.

    Und dabei bin ich mir bewusst: Wie innen, so außen. Wäre in mir dies Grauen nicht, im Außen könnte es mir nicht begegnen. Es gehört zur Selbsterkenntnis hier in der polaren Welt. Ausnahmslos alles hat seinen Gegenpol.

    Ganz kann ich nur werden, wenn ich erkenne und anerkenne, dass zu meinem Licht hier in der polaren Welt auch der höllische Abgrund gehört.

    Ich rede von unserer polaren Welt.

    Werde ich ganz, bin ich nicht mehr polar. Ich kann mich zwar weiterhin in der polaren Welt aufhalten, ja, mit Körper und allem Drum und Dran, doch bin ich nicht mehr polar.

    Es ist dies ein Wahrzeichen von Erleuchtung. Jeder Erleuchtete sagt es: Alles ist wie es immer gewesen ist, ich sitze da, der Tisch steht vor mir, und gleichermaßen ist alles anders, sind die polaren Gesetze aufgehoben, sie existieren, existieren aber nicht.

    Neuleser.
    Nein, ich wandle nicht erleuchtet rum. Ich hatte vor Jahren zweimal zwei Minuten eines solchen aussergewöhnlichen Zustandes. Er ist mittels Verstand und Sprache nicht übermittelbar.
    Es war eines der größten Geschenke in meinem Leben, denn seither wähne ich nicht mehr, dass es wichtig sei, Erleuchtung zu erlangen, im Gegenteil, seither lebe ich im frohen Bewusstsein, dass es genau so wie es ist, richtig ist: Ich will hier polares Geschehen ausloten.

    Dazu gehört auch: Dem Grauen ins Auge schauen.

    Gefällt 1 Person

  11. Thom Ram sagt:

    Ich empfehle heiß das Buch von
    Malidoma Patrice Somé

    Warum? Inititation!!!

    In jenem afrikanischen Volke unterzogen sich die 13 jährigen Jungs umfangreichen Initiationsritualen. Haha, die sitzen nicht da und Erwachsene machen Hokuspokus. Die gehen durch HÖLLEN. Es kommt vor, dass einer dabei stirbt, dermaßen hart sind die Herausforderungen in den Prüfungen.
    Diese Jungs sind danach geläutert und gewappnet und gestärkt und werden richtige Männer.

    Nochmal. Warum mein Hinweis auf das Buch?
    Wegen „dem Grauen ins Auge schauen“.
    Diese Jungs erleben während den Prüfungen wohl alles, was einen Menschen in Panik geraten lassen kann. Diese Jungs haben gelernt: Ich stehe so etwas durch. Und sie kennen alle Gespenster. Nichts mehr kann sie überraschen.

    Das sich Bewusstmachen, dass jährlich Millionen Kinder gefoltert werden, dieses sich Bewusstmachen ist eine der Initiationen für alle Menschen, welche sich nun wirklich entwickeln wollen.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Es gibt das Buch auf Deutsch, habs hier auf englisch gefunden.
    Vermutlich ist das Original auf französisch, denn Patrice wurde als Kind von sauberen Katholiken entführt und in französisches Kloster dort gezwungen, so lernte er französisch. Er war der Sohn des Dorfmagiers und -Häuptlings. Malidoma ist sein afrikanischer Name. Im Alter von etwa 18 flüchtete er aus dem Kloster und erreichte seinen Stamm. Problem: Er war nicht eingeweiht, hatte die Initiationen verpasst. Er durfte sie dann zusammen mit den 13-Jährigen mitmachen, und einige der Vorgänge durfte er schriftlich aufzeichnen.

    Ich erzähle eine der Initiationen.

    Dorfälteste spannten ein Ziegenfell horizontal. Nach langer Vorbereitung und zusammen mit dortiger Musik. Die Jungs mussten Anlauf nehmen und auf das Ziegenfell springen, so wie auf ein Trampolin. Sie verschwanden blitzartig im Ziegenfell, kamen nach vielleicht 5 Minuten wieder raufgeschossen, meist züngelten noch blaue Flämmchen an ihren Körpern.
    Somé beschreibt es als rasend schnellen Fall in schauerlichem senkrechten Loch, gespickt mit grauenhaftem Zeugs, und es ging genau darum: Das Zeugs ist da, ich falle ins Bodenlose und habe die Wahl zwischen Panik oder bewusst bleiben. Jungs, welche in Panik gerieten, gelangten nicht mehr an die Oberfläche – so erkläre ich mir die, welche dabei starben.

    https://www.goodreads.com/book/show/192354.Of_Water_and_the_Spirit

    Liken

  13. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  14. Bettina März sagt:

    Zu Rammstein; die Jungs sind wahrlich grenzwürdig. Aber was mich wundert, ist, daß ihre Musik kaum in den MSM gespielt werden.
    Obwohl sie sich dem MSM angenähert haben sollen. War mal ein Fan von denen. Kann sie aber nicht mehr einordnen. Zu viel Geld macht die Menschen kaputt und verrückt.

    Gefällt 1 Person

  15. rechtobler sagt:

    @ Thom Ram 07.10.20 / 17:21

    Danke für den Hinweis – ist nun korrigiert. Grauenhaft, einfach grauenhaft.

    Liken

  16. rechtobler sagt:

    @ Bettina März 09.10.20 / 00:08

    „Kann sie aber nicht mehr einordnen. Zu viel Geld macht die Menschen kaputt und verrückt.“

    Liebe Bettina, schau Dir das Video hier an und Du wirst ein anderes Wort finden für ‚einordnen‘ 😉 https://www.youtube.com/watch?v=EqxldLEjeBs

    Liken

  17. Bettina März sagt:

    Danke rechtobler, 18.25
    wie gesagt, ich war und bin auch Fan von einigen Liedern gewesen, wie „Mein Land“. Habe weniger auf Texte so geachtet wie heute. Und mir gefiel, daß der Frontmann, Till Lindemann, deutsch sang, manche Texte hörten sich auch an wie Poesie, seinen Bass; das rollende RRRRR, die Gitarrenklänge dazu, es war einfach mal was anderes, für mich auch genial, besonders weil fast alles deutsche, seit 1945, immer schlecht gemacht wird – und es war ger manisch?! Auch das die Band im Ausland gut ankam, auch in der Rußland, den USA sowieso. Jetzt ist wohl weniger ger-, dafür mehr manisch in den Texten zu deuten und den Sinn dahinter zu verstehen. Wache immer mehr auf.

    Liken

  18. Thom Ram sagt:

    Gesang Deutscher während meines aktuellen Lebens.

    Da waren Schlager. Waren mir harmlos und Dümmlichkeit andeutend und mich belustigend. „Rote Lippen soll man küssen denn zum….“

    Waren da … ich kenne nicht mal einen Zehntausendstel Aller…, da war mir peeeinlich, deutschen Sabertext zu hören, der mit der untergelegten Musik einfach nicht in Resonanz war. Nämlich Verstandestext unmöglich gepaart mit Schmalzmusik.
    Anders dann haha schon:
    „Über den Wolken muss die Freiheit wohl unehehendlich sein“ – da waren deutsche Sprache und Musik Eins. Kunst. Nämlich Wahrheit in Bild zu Wandeln. Und in Ton. Und in Melodie. Und in Rhythmus. Alles eins. Genial, weil wahr, diese Sequenz.

    Doch in meisten der (wenigen) Titel, die mir sonst noch über den Weg meines Ohres erschallen tateten, da war es so: Deutscher Sänger kriecht in den Anus des versauten Anglikaners und missbraucht Deutsch als wie ein Chirurg, der die OP mittels Gertel und Bohrmaschine vollzieht. Schräger und unwahrheitlicher geht kaum, so war mein Eindruck.

    Liken

  19. Bettina März sagt:

    Thom
    der Reinhard Mey war schon ein Meister seines Genres. Unerreichbar. Ich liebte ihn damals und liebe ihn heute.

    Liken

  20. Bettina März sagt:

    Und noch ein Nachschub: Auch bei Annabelle lag Reinhard schon richtig. Jetzt sind diese, was weiß ich, welches Geschlecht die haben, ganz fett im Parlament und in der Regierung.

    Mir gefiel trotz allem, obwohl links, das Lied von den Schmuddelkindern. Das war glaube ich vom Degenhardt. Und das Lied: heute hier morgen dort, bin kaum hier, bin… von Hans Wader hat mich auch inspiriert.

    Trotzdem hörte ich genauso gern damals in den 70er die BeeGees und den Barry White und viele andere Interpreten, die für mich eine harmonische Musik rüber brachten. Die Texte waren mir sowas von egal, aber die Musik war so schön. Nicht zu vergessen Gloria Gaynor und die ganzen Boygroups. Die Musik war heiter und drückte ein positives Lebensgefühl aus. Ich kann nicht alle aufzählen. ELO usw. irgendwie sind es wirklich zu viele Bands gewesen, egal ob weiß oder schwarz.

    Die 80er waren geprägt von der neuen deutschen Welle und für mich meistens dys-harmonisch und langweilig.

    In den 90er kam dann wohl der berühmte sch…??wei… Michael Jackson, um den sich auch viele Mythen ranken.

    Und heute? NDR 1 mit immer denselben Songs, immer das gleiche Gedudel, jeden TAG; das einzige was NDR zugute hat, ist, kaum nervige Reklame.
    Der einzige Grund, das ich mir diesen Kanal antue auf der Arbeit. Sonst würde ich ausrasten.

    Liken

  21. Gravitant sagt:

    Denn wenn man weiß,
    dass jeder Gedanke Auswirkungen hat,
    insbesondere auf das Leben dessen,
    der diese spezielle Gedanken gedacht hat,
    und erst in geringerem Maße auf unsere MIT-Welt….
    Alles, was wir an Gedanken aussenden,
    kehrt vielfach zu uns zurück!
    Alles.
    Es gibt eine feierliche, blauweiße Sternenreihe mit Amethyst – Wellen
    -das Signet des Schildes Michael,
    das Zeichen der Einheit,
    das den Weg für die Legionen, die Heerscharen des Lebendigen Gottes, bereitet,
    um für die Freiheit der spirituellen Entwicklung zu kämpfen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: