bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Spaltpilze für die Neue Weltordnung

Spaltpilze für die Neue Weltordnung

(Ludwig der Träumer) Übler kann ich mir die Spaltung der Menschen nicht vorstellen, die z. Bp. Metropolnews verbreiten. Sie stützen sich auf ein paar idiotische Kommentare, die in Ballweg einen Satanisten sehen und davor warnen ihm bei der Demonstration am Bodensee zu folgen.

Die Energie von 260.000 Menschen würde ausreichen die Menschheit in Chaos und satanische Dunkelheit zu katapultieren. Ich warne davor am Bodensee an diesem satanischen Ereignis teilzunehmen, schrieb uns eine Frau.

Mich erinnert das an das letzte satanische Ritual, dass dort in der Region abgehalten wurde. Die Einweihung des Gotthardt-Tunnels. Auch deutsche Politiker waren dabei.

Ein Teilnehmer schrieb uns: Die stehen in Beach-Klamotten auf der Bühne und wollen uns etwas von Systemwechsel erzählen? Das passt einfach nicht. Trotz Hitze hätte ich von allen auf der Bühne mehr Stil erwartet.


Es gab schon einmal ein satanisches Ritual in der Gegend .. die Einweihung des Gotthardt Tunnels.

LoL. Da zeigen sich Journalisten für die sich die Psychiater interessieren sollten.

Ballwegs Ziel soll neben der Pflege des Satanismus bei der Demo am Bodensee auch ein persönliches  Anliegen haben: ins Buch der Guiness Rekorde zu kommen.

Texte kopieren hat diese Schmierenseite verboten. Wollen wohl die ‚Wahrheit‘ für sich allein in Anspruch nehmen. Lest hier weiter:

„Metropolnews – Das unabhängige Nachrichtenmagazin für Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen. Aktuelles, Wissenswertes, Interessantes.“  https://www.metropolnews.info/mp477278/was-plant-querdenken-am-bodensee

Mich schmerzt es daß sich solche Kranke Hirnis  in meiner Heimat tummeln. Eigentlich sind solche Brechreize von Journalen für die Tonne, aber sie infizieren die Mainstreamgläubigen immer mehr. Sie verfallen selbst dem Satanismus ohne es zu merken.  Die friedlichen Demonstranten als Rechtsradikal und Nazis zu diffamieren reicht wohl nicht mehr. Da muß noch ne Schippe drauf – Satanisten.  

Sicherung des youtubes hier: https://t.me/ludwigs_plauderstunde/50

Neue Geschäftsfelder tun sich auf mit der Überwachungstechnik – die Profiteure der Panik. Haben diese Arschlöcher keinerlei Moral mehr. Merken die nicht daß sie nicht nur uns sondern auch sich selbst in die finale Knechtschaft treiben?

Wärmebildkameras. Es ist doch nur eine Maske! Es ist doch nur eine Kamera…Es ist doch nur eine..? Was kommt als nächstes? https://t.me/uncut_news/16286

Es kommt noch dicker: CO2 in der Lunge erhöht das Denkvermögen im Kopf.

Sicherung des youtubes hier: https://t.me/ludwigs_plauderstunde/52

Wir lassen uns nicht unterkriegen.


24 Kommentare

  1. stefan nathan sagt:

    Ein paar Ergänzungen:
    „Und zweitens gewöhnen wir uns an den *etwas* erhöhten CO2-Spiegel in unserer Atemluft“
    und vor allem im Blut. Denn dann übernehmen die Nieren die Säureregulierung. Doch wenn wir – und vor allem die Kinder – die Maske nach Stunden abnehmen, schalten die Nieren nicht sofort wieder um. Dadurch kippt die Azidose schlagartig in eine Alkalose was sehr schnell zu Ohnmacht und Tod führen kann! (Quelle: Bodo Schiffmann)

    „Am Ende ist es dann wahrscheinlich der Nachbar, der irgendjemanden denunziert“
    oder Alexa oder die Alarm-Drone…

    „Ich möchte definitiv wissen, unter welchen Bedingungen wir unsere Freiheitsrechte komplett wiedererlangen“
    Nur unter einer einzigen: Wenn wir unsere Freiheit leben und widerstehen!!!

    „Es gibt nur eine Partei, die da ’n bisschen sich aufbäumt“
    Das ist der Lumpensammler im Parteiensystem. Diese Rolle hatten auch schon Die Grünen, Die Piraten und Die Linke.

    Freie Grüße
    stefan nathan

    Gefällt 2 Personen

  2. Mujo sagt:

    Bekomme es Leider auch zu Ohren von den über Erleuchteten Fraktionen das man vor den Menschen Ring warnt weil es mit der „Herr der Ringe“ Trillogie in verbindung bringt und es Schwarzmagisch sei.

    Vielleicht sollten da einige ihr inneres Licht etwas abdimmen weil sie vor lauter Helligkeit keine Konturen mehr Wahrnehmen und nicht merken wie sie sich über die andern stellen weil sie Glauben das Wissen für sich alleine gepachtet zu haben, und dabei bewusst diejenigen mit Füssen tritt die für unser aller Freiheit sich einsetzen.

    Dann brauchen wir keine Dunkle Kräfte mehr, wenn solche Leuchten die Drecksarbeit der Kabale erledigen.

    Gefällt 1 Person

  3. Halte durch lieber Bodo. Mir kommen auch gerade die Tränen. Die Kabale hat schon alle. Das wissen die und wollen ihren Untergang noch retten.

    https://t.me/ludwigs_plauderstunde/55

    Gefällt 2 Personen

  4. palina sagt:

    LdT
    versuche immer noch die Tiefen des Telegram Kanals zu erkunden.

    Kann man Videos, die dort eingestellt werden, verlinken und per Email versenden?

    Liken

  5. BNN 02.10.2020: Was für eine Nachhaltigkeit? Im Maskentragen und Abstand halten? Was für Flachpfeifen sind das denn?

    Vermutlich meinen sie die Nachhaltigkeit des kommenden tausendjährigen Reichs.

    Gefällt 1 Person

  6. Skeptiker sagt:

    Zur Erinnerung.

    Glauben Sie nur offiziellen Quellen…!
    50.019 Aufrufe•

    05.06.2020

    =============

    Man gut das es noch Qualitätsmedien gibt.

    Wie herrlich ehrlich aber auch.

    Wie Attila Hildmann ein RTL-Interview so führte, dass RTL es verschwieg

    Also bis hier bin ich nun gekommen.

    Hier in Klammern, wegen der Zeitangabe

    (https://youtu.be/4IHiBvQRYF0?t=1362)

    ==============

    Aber so sah ich das schon mit 15 Jahren, jemand der besonnen und ruhig redet, wurde auch schon immer vom Bildzeitungsleser niedergemacht.

    Sprich: Medien, Macht und Monopole, die nach 1945 eben so, schleichend dumm-demokratisch, eingeführt wurden.

    Das nennt sich: Umerziehung, der Sieger

    Mein Onkel schrieb mit mal zur zu meiner Konfirmation.

    Die Leute sagen immer, die Zeiten werden immer schlimmer, das stimmt aber nimmer, die Zeiten bleiben immer, aber die Leute werden immer Schlimmer.

    ==========

    P.S. Mein Onkel sprach schon 1984: Nur lauter Lügen.

    Meine Mutter meinte meinte mal, der hat sich wohl vergiftet, weil so krank war der doch gar nicht.

    Weil 1987, lag der tot in seiner Wohnung, immerhin war der bei der Deutschen Luftwaffe, aber unter Adolf Hitler.

    Zumindest hat sich mein Vater seine Waffe unter dem Nagel gerissen und gab mir die Patronen, weil mein Vater hatte immer Angst, sich selber zu erschießen, scheinbar litt der auch unter einer Melancholie.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  7. Palina,

    Maus auf die Mitteilung – rechte Maustaste drücken

    – Text kopieren und sonstwo einfügen auch per E-Mail versenden

    – Nachrichtenlink kopieren (kannst den dann z. Bp. in bb Kommentar verlinken)

    – Nachricht weiterleiten ( nur innerhalb telegram möglich – einen Teilnehmer auswählen / auch du selbst und dort einfügen

    – Nachricht melden(wenn du ekelhaftes bei anderen Teilnehmer findest kannst du es dort melden, wird evtl. dann gelöscht)
    Hier noch ausführliche Tips:

    https://www.netzwelt.de/anleitung/471701-telegram-anfaenger-so-nutzt-messenger.html

    https://simontutorial.de/telegram/

    Liken

  8. “Wir gleiten mit atemberaubendem Tempo mitten in einen Denunzianten-Staat ab. Wirte, Frisöre, Nachbarn, Schaffner, Kollegen: vor niemand sind wir mehr sicher, an niemanden können wir uns vertrauensvoll wenden, offen diskutieren. Denn jeder ist jetzt ein potenzieller Kontrolleur im Auftrag von Regierung, Behörden und Kommunen. Zumindest sind die Voraussetzungen dafür geschaffen. Die politische Kaste installiert fleißig Meldestellen, Hass-Beauftragte, anonyme Meldeformulare und „Hinweisgebersysteme“. Sie deklariert „Verantwortliche“, die private Feiern beaufsichtigen und gegebenenfalls das lokale Ordnungsamt einschalten, wenn Corona-Regeln nicht eingehalten werden. … weiter auf:

    Gefällt 1 Person

  9. palina sagt:

    habe mit gerade Markus Gärtner angehört.
    Darunter 2 Kommentare von mir.

    Liken

  10. palina sagt:

    @Ludwig der Träumer
    02/10/2020 um 22:16

    danke für die Anleitung zu Telegram.

    Liken

  11. Gast sagt:

    Um es ehrlich zu sagen, ich habe noch nie auf irgendwelchen Gästelisten von Restaurants oder Cafés meine richtigen Daten hinterlassen. Und auch wenn ich mit meinen Kindern Freizeitangebote wahrnehme versuche ich immer bar zu bezahlen (was leider immer öfter gar nicht mehr möglich ist) und gebe dann selbstverständlich falsche Daten an, denn das geht niemanden etwas an. Ich darf mich dabei aber nicht von meiner eigenen Verwandtschaft und von meinem Umfeld erwischen lassen. Die glauben nämlich alle, etwas gutes zu tun, wenn sie Papa Staat dabei unterstützen, dass ALLE Vorschriften und Regeln genauestens so eingehalten werden, wie man es in der Schule gelernt hat….. Was habe ich nicht schon alles gehört, privat, sowie am Arbeitsplatz: „Du sollst nicht lügen, dann hast du auch nichts zu verbergen“. „Nimm dir ein Beispiel an der Flexibilität von Söder und Seehofer. Wenn nötig drehen sie sich von heute auf morgen wie eine Fahne im Wind um blitzschnell auf Veränderungen reagieren zu können. Das sind die Leute, die wir in der Zukunft brauchen“…. Da gibt es nichts mehr zu sagen oder zu diskutieren. Da bleibt nur der Weg in die Einsamkeit….

    Gefällt 2 Personen

  12. Endlich ist sie da – die neue Freiheit. Die kann gleich mit dem Tag der deutschen Einheit mitgefeiert werden. Hurra hurra, das Rumpelstilzchen ist da. Kunz und Heinz endlich vereint, den Covidiot verneint.

    „Heute back ich, morgen brau ich,
    übermorgen hol ich der Königin ihr Kind;
    ach, wie gut, dass niemand weiß,
    dass ich Rumpelstilzchen heiß!“

    https://www.stern.de/gesundheit/kolumne–warum-die-maske-ein-symbol-unserer-freiheit-ist-9434834.html

    Würde Blödheit schmerzen, würde dieser Kommunist äh Kolumnist Tag und Nacht sich vor Schmerzen krümmen und schreien.

    Gefällt 2 Personen

  13. palina sagt:

    das geht noch blöder.
    Ein Prof. im TV behauptet die Maske stärkt die Lunge.

    Und den gibt es wirklich mit einer Praxis.

    Bleibe jetzt 5 Wochen im Bett und stärke meine Muskeln.

    Liken

  14. palina,

    https://t.me/ludwigs_plauderstunde/52

    ab min ~1:00 diese „gute Nchricht“

    Liken

  15. Dem WDR finden keine Reichsbürger mehr auf Demos, auf die sie einkeulen können. Hilf dir selbst, dann bist du geholfen, dachten diese schmierigen Journalscheißer und halfen selbst mit einer Reichsflagge aus um die aufrechten Bürger*Innen vor den Nazis äh Querdenkern zu warnen. Was für eine Heldentat, die Demokratie zu retten. Weiter so ihr aufrechten äh linksrechten – nee linkslinken geistige Existenzminimalisten. Merkt ihr Flachpfeifen denn nicht daß eure false flags inzwischen sekundenschnell auffliegen.

    Der „freie Mitarbeiter“ des WDR hatte nur so eine Idee, wird sicher vom WDR-Inkontinenten kommentiert, und wenn diese Blase aufplatzt, wird er behaupten – wir distanzieren uns selbstverständlich von solchen Machenschaften. Noch Fragen Ludwig?

    https://t.me/davebrych_public/3920?single

    Gefällt 1 Person

  16. palina sagt:

    hier nochmal eine andere Ausführung auf YT.
    WDRlich? Reichsflaggen-Gate? „Seit einigen Jahren“ kein Mitarbeiter trotz Website-Info?

    Gefällt 1 Person

  17. Mujo sagt:

    @palina & Ludwig

    Nicht der erste versuch diese Nummer abzuziehen. Auf der Berliner Demo haben die Fernsehsender es ebenso gemacht.

    Mich freut es inzwischen das die hohe Schwingung dieser Demo’s und Menschen so etwas schnell erkennen und Aufdecken.

    Liken

  18. palina sagt:

    @mujo

    so plump gemacht.

    Ja entdeckt – Foto gemacht und ins Netz gestellt.

    Man denke nur an das Attentat auf dem Oktoberfest. Schon sehr lange zurück.

    Wie sagte Andreas von Bülow immer wenn sowas passiert:“Verfassungsschutz rechts und links raustreten, damit man sehen kann was wirklich los ist.“

    Gut, das mit der Fahne sind Stümper.
    Und der WDR leugnet noch die Anstellung.

    Liken

  19. Mujo sagt:

    @palina

    Ich Glaube der WDR war selber überrascht das man so schnell ihr Kasper Personal endeckt hat. Zumal die auf ihre web Seite noch zu finden sind.
    Es abzustreiten war ihr mißglückter rettungsversuch.
    Schätze das es kaum Folgen hat weil kein anderer Regierungs treuer Medienvasalle dies aufgreifen wird.

    Aber dafür werden die beiden Helden im Netz berühmt. Und da wird ihnen bald das Grinsen vergehen. Den spätestens jetzt sind die so Toxisch das die keiner mehr haben möchte.

    Liken

  20. palina sagt:

    Nachricht auf Telegram von Markus Haintz

    Achtung: Aktuell besteht die Möglichkeit, dass wir heute Nacht noch eine Eilversammlung in Konstanz anzeigen müssen, weil uns der Zugang zum Notrichter verwehrt wird.

    Die Polizei in Konstanz und Freiburg weigert sich beharrlich uns Rechtsanwälten, als Organ der Rechtspflege, die Nummern der Bereitschaftsrichter heraus zu geben.

    Liken

  21. Mujo sagt:

    Spaltpilz des Tages !!!

    Grüne Antifa mit Schild „I Love Drosten“.

    Für mich ein Zeichen was Sauerstoff Mangel unter Masken anrichten kann.

    Liken

  22. Mujo sagt:

    Noch ein Witz zum schluss.

    Das so geschätze Bundesverdienstkreuz ist ein Billig Produkt aus China !

    Vielleicht finden wir es zukünftig in ein Schokoladen Überraschungs-Ei !!
    Was die Preisträger der letzten Zeit (Drosten) angehen ist es ihrer Absolut würdig.

    .https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/das-bundesverdienstkreuz-kommt-seit-jahren-aus-china-li.108577

    Gefällt 1 Person

  23. wei sagt:

    alle,
    wichtig sind Orginalquellen,
    ich hab durch Deepl mal die erste hälfte übersetzen lassen
    https://www.justice.gov/opa/pr/statement-assistant-attorney-general-eric-dreiband-and-michigan-us-attorneys-michigan-supreme
    nur dort steht die Wahrheit

    Justizministerium
    Büro für öffentliche Angelegenheiten
    ZUR SOFORTIGEN FREILASSUNG (meine Anmerkung,Freilassung bedeutet in dem Fall warscheinlich fofort umsetzen)
    Freitag, 2. Oktober 2020
    Erklärung des stellvertretenden Generalstaatsanwalts Eric Dreiband und der US-Staatsanwälte von Michigan zur Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Michigan über die Streichung der pandemiebezogenen Anordnungen von Gouverneur Whitmer

    Assistant Attorney General for Civil Rights Eric Dreiband, US-Staatsanwalt Matthew Schneider für den Eastern District of Michigan und US-Staatsanwalt Andrew Birge für den Western District of Michigan gaben die folgenden Erklärungen ab:

    „Die heutige Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Michigan ist ein Sieg für alle Michiganer und die Rechtsstaatlichkeit“, sagte Assistant Attorney General Eric Dreiband von der Civil Rights Division. „Die Verfassung der Vereinigten Staaten garantiert jedem Staat in unserem freien Land eine republikanische Regierungsform. Die Verfassung erlaubt es keinem Amtsträger, unsere Freiheit unrechtmäßig einzuschränken. Alle Amtsträger müssen das Recht des Volkes respektieren, sich jederzeit selbst zu regieren, insbesondere während einer Krise.

    „Am 23. Juni schrieben wir an Gouverneurin Whitmer und forderten sie auf, mit der Legislative von Michigan zusammenzuarbeiten, um Michigan sicher wiederzueröffnen und auf die zahlreichen Bedenken der Michiganer hinsichtlich der Einschränkungen ihrer Freiheiten einzugehen“, sagte der Anwalt der Vereinigten Staaten, Matthew Schneider. „Die besten Lösungen, um unsere Freiheiten zu bewahren und uns in Sicherheit zu bringen, bestehen darin, auf die Menschen in Michigan zu hören, und diese Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Michigan, mit der die Rechtsstaatlichkeit aufrechterhalten wird, lässt dies nun zu“.

    „Während dem Gouverneur die Interessen der öffentlichen Gesundheit am Herzen lagen, unterstreicht diese Entscheidung die Bedeutung einer Legislative für die Legitimität von Freiheitsbeschränkungen“, sagte der US-Rechtsanwalt Andrew Birge. „Ich fordere den Gouverneur und die Gesetzgeber in Michigan auf, bei der Reaktion auf diese Pandemie zusammenzuarbeiten, damit wir sicher und frei bleiben.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Trump ist jetzt soweit das er die Gouverneure Kraft seiner Autorität zwingt die Verfassung zu beachten und endlich das zu tun was die Verfassung erlaubt.

    Gefällt 1 Person

  24. Danke Mujo für den Fund.

    Spaltpilz des Tages !!! Grüne Antifa mit Schild „I Love Drosten“. Für mich ein Zeichen was Sauerstoffmangel unter Masken anrichten kann.

    …und jetzt zur Werbung. Bleiben sie dran

    Denner ist der Aldi-Fürchtende in der Schweiz un dKonkurent.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: