bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » „Grauenhafte Visionen einer Neuen Weltordnung“

„Grauenhafte Visionen einer Neuen Weltordnung“

(Ludwig der Träumer) Dieses Interview spricht für sich.

—–

Nun, zu einem „Komiker“, der den Nobelpreis für gesundes Leben verdient hätte.

Mit den Bazillen und Viren in Einklang leben, seine Botschaft.

George Carlin – Germs and Immune System

George Carlin stellt alle Corona-Gläubigen in die Idiotenecke. Er hat die beste Impfung beschrieben, die den Menschen von den bösen Viren befreit.

Hier einige Zitate von diesem Klardenker:

„Unterschätze niemals die Macht dummer Leute in großen Gruppen.“

https://beruhmte-zitate.de/autoren/george-carlin/

Hinweis: In den Einstellungen (Zahnrad) kann der Untertitel mit deutscher Übersetzung aktiviert  werden. Die automatische Übersetzung läßt zu wünschen übrig. Aber besser als nix verstehen.


27 Kommentare

  1. buddhi2014h sagt:

    „Wenn die Idioten eines Tages herausfinden, dass sie in der Überzahl sind, sind wir am Arsch.“
    Schweiz – An die Idioten da draussen!

    Carlin sagte schon vor über 10 Jahren öffentlich:
    „Vergesst die Politiker, die sind irrelevant. Die Politiker wurden eingesetzt, um Euch vorzumachen, dass Ihr die freie Wahl habt. Die habt Ihr nicht. Ihr habt keine Wahl. Ihr habt Besitzer. Die besitzen Euch. Die besitzen alles! „

    Gefällt 4 Personen

  2. Wolf sagt:

    buddhi2014h 14:12

    Carlin sagte schon vor über 10 Jahren öffentlich:
    „Vergesst die Politiker, die sind irrelevant. Die Politiker wurden eingesetzt, um Euch vorzumachen, dass Ihr die freie Wahl habt. Die habt Ihr nicht. Ihr habt keine Wahl. Ihr habt Besitzer. Die besitzen Euch. Die besitzen alles!“

    Adolf Hitler sagte Solches schon vor über 80 Jahren öffentlich.

    Gefällt 1 Person

  3. Tabburett sagt:

    „Für den Frieden zu töten ist wie für die Keuschheit zu vögeln.“ – George Carlin

    Liken

  4. Reiner Ernst sagt:

    Etwas OT – Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bin auf der Suche nach einem Video, in dem ein Pfarrer Tscharntke – vor etwa drei Wochen – eine außergewöhnliche Predigt hält. Kann sie leider nirgends finden, bin aber der Meinung, dass sie hier mal verlinkt war?!?!

    Liken

  5. ...ter sagt:

    Die Macht der dummen Leute macht mir Angst.
    Allein ihre Anzahl blockiert alle Anstrengungen.
    Sie brauchen noch nicht mal aktiv etwas tun.
    Immer noch sind wir viel zu wenige, aber es wird schon.
    Kenne viele Junge Leute die voll durchblicken, das gibt Hoffnung.
    Die alten Sesselfurzer sinds die von allem nichts mehr wissen wollen, drum gehts zo zäh

    Liken

  6. Mujo sagt:

    Die meanstream Medien und die Politiker haben doch schon längst verloren. Darum das einzige Mittel um den Herr zu werden ist man Streut viel viel Geld in die Bevölkerung um die Massen ruhig zu halten. Um die Schulden das sollen sich dann die nächsten Generationen Kümmern wenn die Verantwortlichen längst unter der Erde sind.
    Der Tot ist das einzige was die beklopten und Weltverbesserer und Strippenzieher als einzige vebindet. Irgendwann hat alles ein Ende.

    Liken

  7. Reiner Ernst

    es war mir klar, daß youtube den sofort löscht. Hier meine Scherung:

    [video src="https://bumibahagia.files.wordpress.com/2020/05/ein-mutiger-pfarrer-redet-klartext.-absolut-sehenswert.-das-ist-mal-ne-predigt-re-upload..mp4" /]

    Gibts auch noch hier: https://www.bitchute.com/video/FklFbhlAR2tH/

    Liken

  8. ri0607 sagt:

    WO IST SIE HIN, DIE PREDIGT VON PFARRER JAKOB TSCHARNKE VOM 10.5.2020 ????

    Reiner Ernst, 22/05/2020 UM 14:49

    Die von …ter, 22/05/2020 UM 16:42 angegebene Adresse des Jakob-Tscharnke-Videos funktioniert bei mir nicht. Schade, denn es handelt sich um eine ganz hervorragende, glasklare Abrechnung mit der Polit-Mafia und deren „genialem“ Coup, das „Unternehmen Corona“, mit dem der irreversible Schritt in Richtung „Neue (Sklaven-) Weltordnung“ mit drastisch reduzierter Weltbevölkerung erreicht werden soll.

    Auf eine derartig klare Sprache wie die des Pfarrers Tscharnke reagiert die BRD-Filiale der WWB (Welt-Wahrheits-Behörde) äußerst sensibel. Jedenfalls erscheint auch bei weiteren Adressen dieses Tscharnke-Videos der bekannte Spruch:

    „DIESES VIDEO WURDE ENTFERNT, WEIL ES GEGEN DIE COMMUNITY-RICHTLINIEN VON YOUTUBE VERSTÖSST.“

    Welche Möglichkeiten gibt es noch, an das sehens- und HÖRENSWERTE Video zu kommen?

    Z.B. die direkte Kontaktaufnahme mit Pfarrer Tscharnke bzw. seiner Frau:
    https://nbc-jakob-tscharntke.de/Predigten-zum-Bestellen

    Die besagte Predigt befindet sich auf der CD 27. An und für sich reicht die CD, da das Video lediglich den Pfarrer bei der Predigt zeigt; die wenigen Szenen, in denen der Pfarrer Grafiken o.ä. präsentiert, sind eigentlich unwichtig, da diese Grafiken im Video ohnehin nicht erkennbar sind. DAS WICHTIGE IST DAS WORT!

    Liken

  9. ri0607 sagt:

    NACHTRAG:
    Ludwig der Träumer, 22/05/2020 UM 18:05, hat natürlich die bessere Variante gerade präsentiert!

    Liken

  10. https://www.nbc-jakob-tscharntke.de/Predigtarchiv-2020

    [audio src="https://www.efk-riedlingen.de/predigtarchiv/1-6.2020/128/2020-05-10%20Matth.5.13-16%20Wie%20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20dem%20Coronawahnsinn%20um.%20-%20J.Tscharntke%20128KBit.mp3" /]

    Liken

  11. Thom Ram sagt:

    Reiner Ernst

    Gut, dass du nach der Predigt von Prarrer Tscharntke fragst, ich sehe grad, dass alle drei URL im Artikel, da sie drin hing, tot sind.
    Ich hatte sie indes runtergeladen.
    Kucken du
    https://bumibahagia.com/2020/05/17/ein-dritter-weltkrieg-gegen-die-voelker-und-menschen-dieser-erde/
    Scrollen.
    So Gott will, hält diese Speicherung.

    Liken

  12. buddhi2014h sagt:

    @Reiner Ernst
    oder hier:
    Ein mutiger Pfarrer redet Klartext Absolut Sehenswert Das ist mal ne Predigt Re Upload

    Liken

  13. buddhi2014h sagt:

    @Wolf 22/05/2020 um 14:29
    Was war den der Adolf Hitler anderes als ein Politiker? äähm. Politikmarionette???

    Liken

  14. ri0607 sagt:

    buddhi2014h, 22/05/2020 UM 14:12

    Eines ist klar erkennbar:
    Die „Schafe“, die am wenigsten durchblicken (das sind nach wie vor Millionen über Millionen), blöken am lautesten mit der Forderung, man solle gefälligst den von „unseren“ edlen, treu sorgenden Bullitikern wie Anschela Mrgl, Chenz Schpaahn, Margus Sööhder & Co. erlassenen, strafbewehrten Befehlen folgen, sonst leiste man der Plandemie Vorschub und mache sich eines Verbrechens an seinen Mitmenschen schuldig.

    Diese „Schafe“ sind von ihrer Mission, die Menschheit mittels Befolgen unsinniger Befehle (deren Unsinn sie natürlich nicht erkennen) retten zu wollen, so erfüllt, daß sie im Zweifelsfall ruhigen und guten Gewissens auch vor Denunziation nicht zurückschrecken („es geht schließlich um die Rettung der Menschheit“).

    Übrigens:
    Die Zugehörigkeit zu dieser riesig großen Gruppe regierungsgebotstreuer „Schlafschafe“ ist offensichtlich nicht davon abhängig, ob jemand die Schule gerade mal geschafft, ob er das Abitur bestanden oder gar ein Studium absolviert hat. Jedenfalls kenne ich eine Reihe wirtschaftlich erfolgreicher Studierter, auch Professoren, die den von den Machthabern eingeschlagenen, kontroll-, zensur- und gewaltbehafteten Weg nach wie vor gutheißen …

    Liken

  15. buddhi2014h sagt:

    @ri0607
    22/05/2020 um 18:41
    Meine Beobachtung ist: Je studierter, desto dämmlicher… Natürlich darf man das nicht verallgemeinern. Aber ein Studium birgt die riesengrosse Gefahr der kompletten Gehirnwäsche, wenn man dazugehören will.

    Liken

  16. Mujo sagt:

    @buddhi & ri0607

    Chemtrail, Elektrosmog, Vergiftete Nahrungsmittel auf den Feldern und die ganze Industrielle Nahrungsmittel (eher Füllstoffe) die noch zusätzlich ihren Dreck mit einmischen, und als Krönung dann die Fehlgeleitete Medizin die alles können auf die Pharma Produkte setzen. Erreichen bei den Menschen einen so hohen Körperlichen Stress Pegel. Das er mit nichts anderes mehr beschäftigt ist als ständig dagegen zu Kämpfen.
    Eine innere Klarheit zu bekommen, und dazu auch noch zu stehen ist da eher Bewundernswert wer dies noch erreicht.
    Aber ich Glaube an den Menschen das selbst solche geschädigte noch irgendwann die Kurve kriegen weil es denen zuviel wird.

    Liken

  17. ri0607 sagt:

    AUCH ZU EMPFEHLEN

    Wer den Stand der Dinge ein wenig kürzer, aber ähnlich prägnant haben will, ist mit dem Video des Österreichers Stefan Magnet (das auch schon gesperrt war, aber wieder erreichbar ist) sehr gut bedient. Er läßt nichts aus, weder den Appell katholischer Kardinäle, die vor einer mittels „Corona“ zu installierenden NWO warnen, noch das Lügengestammele der BR-Moderatoren-Marionette Christoph Süß noch die Affäre „Stephan Kohn, Oberregierungsrat des Seehofer-Ministeriums“ noch …:

    „Eliten haben das Volk unterschätzt | Zwischenbilanz Corona-Diktatur | Aufwachen 2020“ (16.5.2020, 38 min):

    Liken

  18. Reiner Ernst sagt:

    Dank an alle! Das ist ja unglaublich, wieviel Aufgeweckte am Puls der Zeit sind und gewisse Videos sofort sichern. Danke an Euch.
    Bin da nicht so fit mit dem „Runterladen“. Vor Jahren war’s mal mit meinem Firefox Browser möglich.
    Inzwischen find ich da leider keine Möglichkeit mehr des ‚Downolads“.

    Liken

  19. Wolf sagt:

    buddhi2014h 22/05/2020 UM 18:41

    Es ist letztlich egal, wer oder was dieser Mann war. Er hat es jedenfalls vor zirka 80 Jahren öffentlich gesagt.

    Redeauszug vom 10. Dezember 1940

    „In dieser englisch-französischen Welt, da existiert die sogenannte Demokratie. Sie wissen ja, diese Demokratie zeichnet sich nun durch Folgendes aus: Es heißt, daß das die Herrschaft des Volkes sei. Nun muß das Volk ja doch irgendeine Möglichkeit besitzen, seinen Gedanken oder seinen Wünschen Ausdruck zu geben. Wenn man sich nun näher dieses Problem ansieht, dann kann man feststellen, daß das Volk an sich primär dort gar keine Überzeugung hat, sondern die Überzeugung selbstverständlich, wie übrigens überall, vorgesetzt erhält. Und das Entscheidende ist nun: Wer setzt diese Überzeugung eines Volkes fest? Wer klärt ein Volk auf? Wer bildet ein Volk? In diesen Ländern regiert tatsächlich das Kapital, das heißt, es ist eine Schar von einigen hundert Menschen letzten Endes, die im Besitz unermeßlicher Vermögen sind und die infolge der eigenartigen Konstruktion des Staatslebens dort mehr oder weniger gänzlich unabhängig und frei sind. Denn es heißt, „wir haben hier Freiheit“, und sie meinen damit vor allem „freie Wirtschaft“. Und unter freier Wirtschaft wieder verstehen sie die Freiheit, Kapital nicht nur zu erwerben, sondern auch vor allem Kapital frei wieder zu verwenden, frei zu sein in der Erwerbung des Kapitals von jeder staatlichen, d.h. volklichen Aufsicht, aber auch in der Verwendung des Kapitals frei zu sein von jeder staatlichen und volklichen Aufsicht.
    Das ist in Wirklichkeit der Begriff ihrer Freiheit.

    Und dieses Kapital nun, es schafft sich zunächst eine Presse. Sie reden von der Freiheit der Presse. In Wirklichkeit hat jede dieser Zeitungen einen Herrn. Und dieser Herr ist in jedem Fall der Geldgeber, der Besitzer also. Und dieser Herr dirigiert nun das innere Bild dieser Zeitung, nicht der Redakteur. Wenn der heute etwas anderes schreiben will als den Herren paßt, dann fliegt er am nächsten Tag hinaus. Diese Presse nun, die die absolut unterwürfige, charakterlose Canaille ihrer Besitzer ist, diese Presse modelliert nun die öffentliche Meinung. Und die von dieser Presse mobilisierte öffentliche Meinung wird wieder eingeteilt in Parteien. Diese Parteien unterscheiden sich so wenig voneinander, als sie sich früher bei uns voneinander unterschieden haben. Sie kennen sie ja, die alten Parteien. Das war immer eines und dasselbe. (…) Diese Parteien mit dieser Presse, die formen die öffentliche Meinung.“

    Besonders aufschlußreich sind die Schlußworte dieser Rede:
    Sie wissen ganz genau: Ihr Imperium wird von uns gar nicht bedroht. Aber sie sagen sich mit Recht: „Wenn diese Gedanken, die in Deutschland populär werden, nicht beseitigt und ausgerottet werden, dann kommen sie auch über unser Volk. Und das ist das Gefährliche, das wünschen wir nicht.“

    Kompletter Text
    https://archive.org/details/HitlerUndDieDemokratie

    Gefällt 1 Person

  20. Wolf sagt:

    buddhi2014h 22/05/2020 UM 18:41

    Die Worte könnten sicher auch von einem Calin oder von einem anderen Menschen stammen.

    Liken

  21. Offensichtlich können mp3- und mp4 Dateien im Kommentarbereich nicht geladen werden. Die müssen in den Artikel. Seltsam.

    Reiner Ernst,

    installiere den https://www.4kdownload.com/de/products/product-videodownloader

    die URL vom youtube kopieren und in 4k einfügen. Dann läufts automatisch.

    Liken

  22. Wolf sagt:

    buddhi2014h 22/05/2020 UM 18:41

    Es existiert auch eine Tonaufnahme dieser Rede.
    Wer sich über die rauhe Stimme dieses Mannes wundert, der sollte wissen, daß seine Stimmbänder im 1. Weltkrieg durch Giftgas verätzt wurden.

    Liken

  23. buddhi2014h sagt:

    *Frisch ab Presse* 🙂 von BabylonDecoded-Deutsch – für mich sehr aufschlussreich:
    Meinung, Urteil, Ego, Emotion, Traumata ist #KriegGegensLeben

    Ggs. Fakten – Fakten sind immer gleich, einfach überprüfbar, bringen Klarheit, Wahrheit, Ruhe, Raum zum Wachsen. Die Frage aller Fragen lautet: „Ist es FÜR oder GEGEN das Leben?“

    Liken

  24. Alemannen sagt:

    Selbst Virus-Krise macht die Reichsten noch reicher
    Fast halbe Billion Dollar im Plus
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/studie-zeigt-amerikanische-milliardaere-werden-durch-corona-434-milliarden-dollar-reicher_id_12020383.html

    Merkel & Co sind derzeit sehr spendabel, damit die Reichen noch mächtiger werden. Und die Armen noch ärmer.

    Es war schon während der Eurokrise sehr deutlich sichtbar, wer von der Eurokrise profitiert hatte.
    Es war vor allem die Finanzindustrie die von der Eurokrise stark profitieren konnte, während bei den Armen und bei den Rentnern kräftig gekürzt und zusammengestrichen wurde (Griechenland,Portugal)
    https://www.zeitpunkt.ch/corona-krise-schon-wieder-gewinnt-die-wallstreet

    Ist bisher noch niemandem aufgefallen, warum an den Börsen die Kurse nur sehr leicht eingebrochen sind bzw. die steigen sogar wieder, obwohl die Realwirtschaft global gesehen eine der schwersten Krisen seit über 100 Jahren durchmachen muss ???

    Gefällt 2 Personen

  25. Thom Ram sagt:

    Alemannen 15:04

    Du sagst es. Die Börsen sind, gemessen an den von mir vermuteten Einbrüchen in der realen Wirtschaft, schier lächerlich nur runtergekracht. Und dass sie wieder steigen, das verdoppelt die Gewissheit, dass sie mit der wahren Wirtschaft nur indirekt etwas zu tun haben.

    Zum Thema noch.
    Las heute, dass die Deutsche Wirtschaft dieses Jahr 10 bis 30 Prozent weniger produzieren könne. Hä? Die Autofirmen geschlossen, und die Sesselwärmer dort an der umgeleiteten Spree wollen alles Andere als dass sie wieder geöffnet werden, und das soll heissen, dass 10-30% Produktionsreduktion stattfinde?

    Aus meiner Froschperspektive betrachtet, ist diese offizielle Einschätzung die glatte Verarsche.

    Liken

  26. buddhi2014h sagt:

    Hier ein Lied vom letzten Jahr:
    Wir !! – Tobias Stein „Gemeinsam wieder auf der Straße“ (Original Version)

    Inzwischen muss man sich fragen: Stehen wir unter Kriegsrecht?? ..oder was ist hier los?
    – Demos unter Kriegsrecht sind Rebellion was entsprechende Reaktionen seitens der ‚Gesetzeshüter‘ auslöst….

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: