bumi bahagia / Glückliche Erde

Kleine Feuer / SOLAWI

Danke, Renate, für den guten Hinweis!

thom ram, 24.07.05 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen gemeinsam und füreinander arbeiten.

.

(Renate Schönig) Eine der guten Ideen/Möglichkeiten(en), ein harmonisches MITeinander zu „gestalten“ … gesehen gestern im BR :

.

Solidarische Landwirtschaft

Video-Inhalt:

„Frisches Gemüse und knackiger Salat, vom Feld direkt in die Küche und möglichst ohne Chemie – davon träumen gesundheitsbewusste Menschen ebenso wie kulinarisch anspruchsvolle. Doch die modernen Vertriebswege sind oft so lang und weit, dass auch manche Bio-Ware müde wirkt, wenn sie beim Verbraucher ankommt.

.

.

Eine neue Idee bietet Abhilfe – und zugleich eine Zukunftschance für kleine Bauern: Sie bewirtschaften ihren Hof nicht mehr alleine, sondern zusammen mit Leuten aus der Umgebung, die in ihrer Freizeit regelmäßig mithelfen und dafür einen Teil der Ernte mitnehmen dürfen. Das gefällt Eltern, die ihren Kindern ein Gefühl fürs Landleben vermitteln wollen, und auch Leuten, die keinen Garten haben oder sich körperlich fit halten wollen. Eine neue Form von Freizeitgestaltung und der Direktvermarktung.

„Solidarische Landwirtschaft“ oder SOLAWI nennt sich das Prinzip, das aus den USA kommt und nun hierzulande Einzug hält.

Wie man seine SOLAWI gestaltet, bestimmt jeder Landwirt selbst: Er kann einen Verein gründen oder eine Genossenschaft, auf mehr oder weniger Mitarbeit setzen und stattdessen Geld-Beiträge verlangen.

Noch sind die SOLAWIs primär auf Feldfrüchte ausgerichtet. Wenn sie viele Mitglieder haben und gut organisiert sind, können sie ihre Produktpalette aber erweitern auf frisches Brot, Butter, Eier, Fleisch.

.

.

Gabriele Mooser besucht drei bayerische Bauern, die schon solidarisch wirtschaften. Und sehr optimistisch sind – gute Nachrichten in einer Zeit des Bauernsterbens.“

.

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/unter-unserem-himmel/ernten-und-teilen-solidarische-landwirtschaft-100.html

.

.

.


12 Kommentare

  1. palina sagt:

    hatte dazu auch einen Artikel bei bb geschrieben.
    Bin seit 2 Jahren bei einer SOLAWI.
    Und ich kann sagen, das macht richtig gute Laune.

    Gefällt 1 Person

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  4. brutusvonwerstein sagt:

    Klasse Sache, das hat Zukunft. Das bringt vielen Menschen ganz konkret eine wesentliche Verbesserung der Lebensqualität 🙂 Habe mich letztes Jahr auch auf die Warteliste hier in der Gegend setzen lassen. Der Andrang ist groß – ein gutes Zeichen!

    Gefällt mir

  5. Gibt doch schon einige, die da mitmachen bei der SOLAWI :

    -Permakulturprojekte in Deutschland und weltweit-
    http://permakultur-info.de/landgarten-potpourri/

    EINER davon:
    http://www.landgarten-potpourri.de/start_site.html

    Viele Infos und auch „anregendes“ Fotomaterial 🙂

    Gefällt mir

  6. Gravitant sagt:

    Ich habe ein großes Foliengewächshaus 45m lang,9,30m breit.
    An den Enden 2 flügelige Schiebetüren,3,20m breit,2,65 m hoch..
    Ich bin 2013 aus dem Verein EU ausgestiegen,Tierhaltung beendet.
    Hatte es für Tiere benutzt,steht seitdem leer.
    Hat auch 3 Lüftungselemente mit Handwellenwinde.
    Würde es gerne verpachten,auch ohne Geld,
    wenn ich als Gegenleistung etwas von der Ernte abbekomme.

    Gefällt mir

  7. luckyhans sagt:

    zu Gravi um 23:58
    Und wo steht dein schönes Folienhaus?

    Gefällt mir

  8. Gravitant sagt:

    @lucky
    In der Rhön.In Osthessen.

    Gefällt mir

  9. luckyhans sagt:

    zu Gravi um 2:39
    Für mich leider ein klein wenig zu weit, aber vielleicht finden sich ja ein paar „naheliegende“ Enthusiasten aus Osthessen, Nordbayern oder Südthüringen? 😉
    (Interessenten wenden sich bitte an den Blockwart)

    Gefällt mir

  10. Gravitant sagt:

    @Danke Lucky
    Würde mich freuen,wenn jemand Interesse hat.

    Gefällt mir

  11. thom ram sagt:

    Gravi

    Ja, eine gute Sache. Sollte sich hier, weil nur im Kommentarstrang und damit nur von einer Minderheit der bb Leser beachtet, niemand einfinden, würde ich dein Angebot verartikelisieren, in ein paar Tagen. Erinnere mich gegebenenfalls ungeniert daran, gelle.

    Gefällt mir

  12. Gravitant sagt:

    @thom ram
    Herzlichen Dank.
    Du bist ein guter Mann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: