bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WISSENSCHAFT / TECHNIK / TECHNOLOGIEN / FORSCHUNG » Chemtrails » Chemtrails / Schachtelhalm / Ausleitung von Aluminiumoxyd

Chemtrails / Schachtelhalm / Ausleitung von Aluminiumoxyd

Mein Dank für diesen wertvollen Hinweis geht an die rührigen Menschen der Keltisch Druidischen Gesellschaft KDG.

Die besonders schönen Aspekte von E-Smog und den guten feinen Partikeln der Chemtrails bestehen gerade darin, dass wir die Aufnahme dieser wundertollen Lebenselixiere nicht merken. Smog? Geht durch mich durch. Richtet er etwas an? Ich merke nix. Trails? Oh, die Luft hier ist grad so frisch. Dass darin sanft herunterschwebende Herzensgrüsse der letzten Sprayerei mit drin enthalten sind – kein Nerv meines Körpers schlägt Alarm.

Und wir alle sind diesen krankmachenden Einflüssen ausgesetzt.

Wer das Wichtigste im Leben tut, nämlich gut für sich sorgen, wird froh überrascht sein über den folgenden Artikel. Mir war der Segen, den Ackerschachtelhalm zu spenden imstande ist, bis zur Stunde unbekannt.

thom ram, 09.02.0005 NZ Neues Zeitalter, da Menschen lieber Segen spenden denn Gifte ausbringen.

.

.

07.02.2017  

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, auch gegen Chemtrails!

Aluminiumoxid ist ein Bestandteil von Chemtrails und vergiftet unsere Körper schon seit Jahrzehnten. Ackerschachtelhalm ist genau das „Kraut“, um Aluminium auszuleiten. Ackerschachtelhalm vermehrt sich über Rhizome, deshalb gibt es auch kein Saatgut zu kaufen.
Es wächst in der Natur und ist sehr Robust. Man kann es sich natürlich auch mit nach Hause in den Garten nehmen, jedoch ist es sehr hartnäckig. Was die schnelle Vermehrung angeht, ist Schachtelhalm ein ungebetener Gast, der seine Wurzeln 1 1/2 Meter tief sitzen hat und schwierig zu entfernen ist. Eintopfen ist die beste Lösung, um ein Auswuchern im Garten zu verhindern.
In der Natur wird er leider schnell mit dem giftigen Sumpfschachtelhalm verwechselt.
Ackerschachtelhalm ist wie sein Name schon sagt, auf dem Acker am liebsten Zuhause und eines der ältesten Pflanzen auf unserer Erde. Durch viel Chemie wurde er weitläufig auf den Feldern von den Bauern verbannt.
Man nennt den Schachtelhalm auch Zinnkraut, da er das wertvolle Silizium/Kieselsäure enthält, um wie früher, Zinnteller zu reinigen.
Silizium stärkt auch das Bindegewebe, ist ein Wasserspeicher, stärkt die Knochen, Blutgefäßwände, das Immunsystem und hält uns jung.
Dr. Klinghardt empfiehlt ausschließlich organischen Ackerschachtelhalm. Wie man leckere Tee´s, Wickel, Säfte usw. selbst Zuhause herstellen kann, erfahrt Ihr weiter unten des Beitrages.

Das wichtigste ist:

Es leitet das Aluminium von Chemtrails aus unseren Körpern und ist sehr sehr sehr sehr wichtig für die Regeneration.
Eine Aluminium-Entgiftung sorgt für eine Entlastung unseres Nervensystems. Sie fördert den Kanal zu unseren ganzen Körpern auf >>allen<< Ebenen.
Herzliche Grüße
KDG e.V.

Schachtelhalm
(Ackerschachtelhalm, Zinnkraut)

Viele weitere Informationen dazu in der Fortsetzung des Artikels!

.

.

.


10 Kommentare

  1. STEFAN MATUN sagt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Ernesto Che sagt:

    MUST-LISTEN & BITTE VERBREITEN :
    Dr. med. Dietrich Klinghardt zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Chemtrails (31:45) in deutscher und englischer Sprache: https://www.youtube.com/watch?v=f1eqT-xu54Y
    Der gesamte Vortrag dauert 3 Std. 20 Min und behandelt noch andere Themen wie Autismus, Blei, chronische Müdigkeit, Impfungen, Kinesiologie und Quecksilber: https://youtu.be/pVr5PywldOA

    Gefällt mir

  3. Ernesto Che sagt:

    Weitere Tipps z.B. zur Ausleitung von Nanopartikeln:
    http://saga4ever.blogspot.ch/p/chemtrails-selbsthilfe.html

    Gefällt mir

  4. ALTRUIST sagt:

    Das heutige Thema ist die Reinigung und Entgiftung des Körpers sowie die Arbeitsbereiche der VV!

    Mit Video

    Die Reinigung und die Entgiftung des menschlichen Körpers. Es wird darauf hingewiesen, dass das nur persönliche Eindrücke und Feststellungen sind, die hier mitgeteilt werden.

    Zeolith ist ein Vulkangestein was in Steinbrüchen in Russland abgebaut wird und auch in Fukushima (Japan) eingesetzt worden ist, gegen die radioaktive Strahlung.

    Das Zeolith kann man mit Wasser einnehmen.

    Hier sollte man aber gereinigtes Wasser mit einem niedrigen PPM Wert nutzen, denn dann können die Schwermetalle und Gifte vom Wasser aufgenommen werden.

    Das Zeolith wirkt hier wie ein Magnet und zieht die Schwermetalle aus dem Körper.

    Insbesondere durch die Luftverschmutzung und auch zum Beispiel durch Chemtrails, wird der menschliche Körper schwer belastet

    weiter auf

    https://ddbnetzwerkvideos.com/2017/02/28/das-heutige-thema-ist-die-reinigung-und-entgiftung-des-koerpers-sowie-die-arbeitsbereiche-der-vv/

    Gefällt mir

  5. Gandalf sagt:

    Sehr gut kann man auch durch Bentonit , was eine Heilerde ist , entgiften . Hat die gleichen Eigenschaften wie
    Zeolith ist nur sanfter in der Anwendung , weil es einen gelartigen Schutzfilm bildet . Es entgiftet und hilft bei der
    Harmonisierung des Darmmilieus . Durch Masken und Bädern kann man auch über die Haut entgiftet , zu mal die Haut eine große Oberfläche besitzt .
    Bentonit hat noch viele andere Eigenschaften wie Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes , hilft bei Hautproblemen , wirkt wundheilend , baut Streß ab , hilft bei Durchfall besser als Medikamente ,………………….

    Gruß Gandalf

    Gefällt 1 Person

  6. stoetz1 sagt:

    ja nun..erkennen ist so wichtig, stehe gern für Fragen zur Verfügung!
    LG
    Conny

    Gefällt mir

  7. stoetz1 sagt:

    durch die eklatante Besendung mit MIKROWELLEN-WAFFEN = EMP-WAFFEN : HAARP SMART DIGITALISIEREUNG der LEBENSRÄUME wird unser Hirn 24 Stunden in EXTREM-STRESS gehalten, das hält kein Zellsystem aus und durch die stetige STRESSUNG ziehen sich die Zellmembranen der Nervenzellen im ZNS zusammen, so dass die grossmolekularen Zellschlacken und die Schwermetalle die Zellen nicht verlassen können !! ES KOMMT ZUR iNTOXIKATION in den Nervenzellen und schlimmstenfalls zum Untergang ganzer Zellverbände…jeder Körper reagiert auf diese EMF-Stressungen unterschiedlich aber die extremen Anstiege von ZNS-Erkrankungen zeigen auf, dass hier gezielt KRANKHEITEN geschaffen werden, die einen ganzen “ KRANKHEITS-INDUSTRIEZWEIG “ sehr gut ernähren, die Menschen aber in eine tiefe ABHÄNGIGKEIT stürzen …wen juckt das da….??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: