bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » Deutschland » Dr. Maximilian Krah / Von der CSU zur AfD

Dr. Maximilian Krah / Von der CSU zur AfD

Und wieder ein Mann, der mir neu auf den Schirm kommt, dessen Worten ich von A bis Z gerne lausche. Kein Blabla, keine Worthülsen, alles selber erfühlt und sorgfältig bedacht.

Ich bin als Schullehrer ungefähr 2000 Schülern begegnet. Bei jeder neuen Klasse dachte ich bei mir im Stillen: Es ist ein Wunder. Immer und immer und immer wieder kommen Menschen, neu, anders, alle sie sind Menschen, und keiner ist gleich wie der andere und jeder auf seine Art wunderbar.

Und so geht es mir heute beim Bloggern. Unerwartet und häufig kommt einer, für mich aus dem Nichts, und wie er auftritt und was er sagt, es freut mich, inspiriert mich, beflügelt mich. Dieser Maximilian Krah ist einer davon.

Nur für meine Männerstammtischrunde: Dass die RT Interviewerin, nicht mal ihr Name ist mir geläufig, mich sogar noch als Steinalten hinreisst, obschon ich sie schon 100 mal ferngesehen habe, lenkt mich, geschätzt, Sehnsucht mal Pi ab. 

Alle wieder hinhören. 

Warum AfD? Der Name überzeugt durch „nicht weiter wie bisher“, zeigt aber auf…Nichts. Meines Wissens thematisiert die AfD ein so überragend wichtiges Kernthema wie „Geldsystem“ null nicht. Solange dieses Geldsystem funzt, solange können Soros und die ganzen anderen Krokodile noch ziemlich lange Menschen kaufen, für Verschleierung, für Lüge, für Schweigen. Zudem wird Geld, „Alternative“ als Label hin oder her, noch eine ganze Weile zwingend von fleissig zu reich fliessen.

Warum nicht, wenn schon Wechsel, zur Deutschen Mitte? Die Deutsche Mitte geht breiter gefächert ran.

Dies ich Schweizer Kuh nur fragen.

thom ram, 20.01.0005 NZ, Neues Zeitalter mit Menschen wie Herr Krah, der eigenständig denkt und handelt.

.

.

 

https://deutsch.rt.com/inland/45532-nach-25-jahren-cdu-merkelkritiker/


10 Kommentare

  1. ALTRUIST sagt:

    Es ist anerkennenswert wie TomRam sich auf BB fuer die Belange und Problematik in der Heimat engagiert .
    Der Fall Dr. Maximilian Krah ist sicherlich nur die Spitze des Eisberges .
    Viele weitere werden folgen .

    Fuer mich ist gruendsaetzlich u.a. entscheidend wie sich die Aussteiger positionieren zu

    – den fehlenden ausgeloeschten staatlichen Strukturen seit 1990
    – die Ungueltigkeit der Wahlen seit1956
    – die Plazierung zur Souverenitaet eines deutschen Staates in welcher Form auch immer
    – Ramstein und fremde Truppenkontigente in der Heimat
    – die Zusammenarbeit und Kooperation zu Russland
    – fehlende Friedensvertraege
    – Zusammenarbeit mit der VSamerikanischen patriotischen Bewegung und der russischen nationalen
    Befreiungsbewegung
    – Verfassung
    – Ausschluss des buergerlichen Todes

    Alles andere ist fuer mich Kosmetik , nur um rechtzeitig auf den neuen Zug auf zuspringen .
    Genau so wie 1989 in der DDR .

    Wenn sich nichts aendert – dann aendert sich nichts !

    Wie kann ich mich in einer Partei engagieren , wenn die Parteichefs einen israelischen Pass haben ?

    Gefällt mir

  2. palina sagt:

    ich kenne diesen Menschen nicht. Noch nie von ihm gehört. Habe gelesen, dass er Witwer ist und Vater von 5 Kindern.
    Vermute das er tatsächlich Probleme mit seiner Alt-Partei hat. Aber die AfD als Lösung kann es nun auch wieder nicht sein. Wenn man an tatsächlichen Veränderungen interessiert ist.

    Wahrscheinlich hat die AfD mehr Geld und dann kann man in der entsprechenden Position wieder gut verdienen.
    Wird bei der Deutschen Mitte eher nicht so sein.

    Oder er ist ein Maulwurf!?

    Ich habe ihn kurz informiert über die Deutsche Mitte. Mal sehen ob er antwortet.

    Gefällt mir

  3. ALTRUIST sagt:

    Was nuetzen uns Parteien und Wahlen , wenn Parteien Vereine sind wie die vom Fussball und Wahlen ungueltig sind ?

    Das ist doch die grundsaetzliche Frage .
    Wer sich dieser Frage nicht stellen kann und dieses Fakt nicht sieht lebt im Wolkenkuckucksheim .

    Dr. Maximilian Krah ist somit fuer mich auch nur Opfer oder vielleicht auch Taeter in der Taueschung .
    Wenn ich aufgekaert sein will und den Anspruch darauf erhebe , dann muss sich doch jeder auch die Frage stellen : WEM NUETZT ES ?

    Viele Menschen denken, daß sie wählen gehen können. Politische Parteien sind nunmal nicht rechtsfähige Vereine und deshalb nicht wählbar. Selbst wenn jemand denkt, er sei wählen gegangen, so ist dieser Vorgang von Anfang an nichtig!

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    zu alt-t um 02:48
    „Fuer mich ist gruendsaetzlich u.a. entscheidend wie sich … positionieren zu “ –
    Warum dann nur nach hinten gerichtete Fragen?
    Warum nicht nach vorn: Aufforstung, Wochenarbeitszeit, usw. – siehe Volksfront-Ziele?

    Wahlversprechen?
    Die sowieso nicht eingehalten werden?
    Wenn wir sowas weiterhin akzeptieren, dann können sie dir auch zu Deinen Fragen erzählen, was sie wollen…

    Gefällt mir

  5. ALTRUIST sagt:

    luckyhans

    Warum nicht nach vorn: Aufforstung, Wochenarbeitszeit, usw. – siehe Volksfront-Ziele?

    ………………………………………………………………………………………………………………………….

    Weil das fuer mich eben Schritte 2 ist .
    Erst die Souverenitaet wieder herstellen , dann Inhalte umsetzen ..
    Das heisst die nur auf Gewinn orientierten Firmen in der BRD Holding zu ersetzen durch staatliche Strukturen durch Ruekgabe der Rechte an den Souveraen .
    Damit verbunden ist die Aufloesung der Vereine , de keine Rechtetraeger sind , ich meine die Parteien .
    Sehr gut war dieser Prozess in Brasiien entwickelt .

    Gefällt mir

  6. Liebe Palina, sofern du eine Antwort erhälst, bin ich gespannt diese zu lesen 🙂

    Und um mal eine andere Sichtweise in diesen Kommentaren darzulegen, greife ich mal aus dem ersten Kommentar zwei Sätze auf:

    „Fuer mich ist gruendsaetzlich u.a. entscheidend wie sich die Aussteiger positionieren zu“

    – dem Unterschied Mensch und Person
    – die verschleiernde Raum- und Dimensionalen Kontakte besonders innerhalb der letzten 13000 Jahren
    – Souverenitaet im allgemeinen und im besonderen Kontext des „Law of the One“
    – Wissen das Geld IMMER!!!! ein planetares und/oder größeres Sklavensystem ist
    – dem Wissen das wir alle eins sind

    „Alles andere ist fuer mich Kosmetik“ 🙂

    Nach diesem Kontext, fällt mir eigentlich nur ein Politiker ein, ich fände es ja witzig, wenn er sich der Deutschen Mitte anschließen würde, das wäre ja der Knaller 😀

    Gefällt mir

  7. luckyhans sagt:

    zu Alt-t um 16:09
    Was nützt dir die ganze Souveränität, wenn in ein paar Jahren zum einen keiner mehr da sein wird, der diese verteidigt, weil inzwischen die heutigen Jugendlichen „groß geworden“ sind, aber kraft ihrer bildungstechnisch hergestellten geistigen Minderbemitteltheit nicht mehr in der Lage sind, diese Zusammenhänge zu durchschauen, geschweige denn sich dafür einzusetzen?
    Und darüberhinaus das Land von klimatischen Extremen geschüttelt wird, weil die ausgleichende Wirkung der Wälder und des Wassers fehlt?
    Und und und… 😉

    Gefällt mir

  8. ALTRUIST sagt:

    luckyhans

    Die Flucht in das Detail ist auf BB schon sehr weise kommentiert worden …..

    Gefällt mir

  9. luckyhans sagt:

    zu Alt-t um 00:17
    Keine Antwort ist auch ’ne Antwort… 😉

    Gefällt mir

  10. ALTRUIST sagt:

    luckyhans

    es gibt deiutsche Sprichwoerter wie

    Wenn das Woertchen wenn nicht waere …..
    Wenn der Topf aber nun ein Loch hat ………

    Ich mus nicht in Meditation gehen und auch nicht in der Bibel blaettern oder bei den nachgewiesenen Desinformationen von Fulford lesen .

    Ich muss damit niemandem nicht gefallen aber in den Spiegel schauen ohne Probleme fuer mich selbst und mit mich selbst, moechte ich schon..

    Und dazu stehe ich .

    Meine Position und mein Standort sind klar von mir kommentiert worden und mein Ziel ist definiert , nicht aus einer Laune heraus .

    https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/content.php?url=page/willkommen/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: