bumi bahagia / Glückliche Erde

Immun gegen Argumente

(Ein Beitrag von Ludwig der Träumer 19.12.2016) Dieses Argument könnte ich der Zeit Online auch in die Fresse knallen. Keine Woche vergeht  ohne daß Zeit online eine Brandrede fürs Impfen hält und die Impfgegner niederknüppelt. Fast alle Kommentatoren dort stimmen in diesen Kriegsgesang gegen die Impfleugner ein. Die Zeit – die ich vor 40 Jahren noch liebte, ist zur Bildzeitung für grünbesabberte Hohlköpfe äh Intellektuelle verkommen. Ich erspare euch den Link dazu – zum Teil blutbrünstig gegen die Impfkritiker. Dem einfachen Bunzel kann ich es nachsehen, wenn er meint, das Impfen hält gesund. Aber bei Dottoren kommen mir große Zweifel an deren Intelligenz.

Diese Gazette, inzwischen Sprachrohr für grüngegeelte Genderschlampen, Transsexuelle und sonstigen verirrten Sexualpraktikanten, wirbt doch tatsächlich für eine Impfung gegen die Folgen modischer Abarten der natürlichen Sexualität.

Kostprobe: „Würden die Eltern das tun, wären ihre Kinder sicher vor allen Krebsarten, die durch chronische Infektionen mit humanen Papillomaviren  (Kinder beim Geschlechtsverkehr mit all ihrer zur Verfügung stehenden Öffnungen infizieren (Einwurf LdT)) (HPV) entstehen. Da sind eine Menge zu nennen: Gebärmutterhalskrebs, viele andere Tumoren der Geschlechtsorgane, Analkarzinome und ein immer größerer Anteil von bösartigen Tumoren im Mund, im Rachen und im Hals. Übertragen werden die Viren durch Sexualkontakte.“

Mir kommt das kotzen, wenn ich so eine Perversion lese. Daher ist es um so wichtiger das Thema Impfen nicht in der Versenkung verschwinden zu lassen. Hier ein weiterer Beitrag zur Geschichte der Impferei:

https://symboleigenschoepfung.files.wordpress.com/2014/01/impfungen-sinn-oder-unsinn.pdf

Die Linkliste am Ende sollte in bb auch immer wieder hochgeholt werden. Sie ergänzt teilweise das bereits hier Gesagte. Werden wir nicht müde, dem Impfwahnsinn ein Ende zu setzen. Es wäre mir schnurzegal, wenn sich nur ‚Erwachsene‘ impfen lassen würden.

Aber bei Kindern und Tieren, die zwangsgeimpft werden, hört der Spaß auf. Das ist Mord auf Raten, verachtende Zerstörung ganzer Familien. Wollt ihr das wirklich, liebe Z-Leser? Oder seid ihr bereits so hohl in eurer Birne, daß eure Mitmenschen, von denen ihr abhängig seid, euch am Arsch vorbeigehen? Ihr schaufelt damit auch euer eigenes Grab auf Raten.

Möchte an dieser Stelle ein bißchen Werbung für mich machen. Ich schreibe inzwischen nicht nur Grabreden für Abgedankte in pfaffenfreier Zone, sondern auch für geistige Vorfälligkeitstote wie euch. Kostet nicht viel. Eine Wochenration Aldi Bier aus extrahierter holländischer Hühnerscheiße und ein Päckchen Zigarillos aus recyceltem Bundeswehrmatratzen reichen um mir als Honorar, damit ich das noch ertrage.

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/impfschaden-eltern-haben-keinen-lebensmut-mehr-1.768540

Alles Einzelfälle, liebe Zeit Online und eure schlauen Kommentatoren? Na ja, ein humanitärer Luftschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft ist ja auch nur ein Einzelfall. Die meisten Hochzeitsgesellschaften kommen ja ohne Kollateralschaden davon. Das spricht natürlich für euch liebe Zeit Leser. Die Welt mit Bomben impfen hält den Frieden aufrecht. Muß mal darüber nachdenken.

Würden diese Rotzschreiber von Impfbefürwortern wenigstens helfen, das Leid der Impfgeschädigten monetär zu lindern, hätten sie bei mir ein kleiner Funke Glaubwürdigkeit. Ohne diese sind sie für mich nur armselig geistig Verirrte.


11 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    die KRAFT dahinter sind die pharma-plünderer und massenmörder an der MENSCHHEIT.

    gegen die brauchen WIR UNSERE HIMMLISCHE STÄRKE DER 999.
    UND
    die haben WIR.
    BIN LUISE

    Gefällt mir

  3. […] über Immun gegen Argumente — bumi bahagia / Glückliche Erde […]

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    die SCHWEIZER Impfung durch die eu

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/19/schweizer-parlament-begeht-im-sinne-der-eu-und-gegen-den-willen-der-bevoelkerung-verfassungsbruch/

    habter das schon erfahren?

    ICH FREU MICH AUF DEN WIDERSPRUCH DER BEVÖLKERUNG …
    BIN LUISE

    Gefällt mir

  5. SecurityScout sagt:

    Hm???

    Vielleicht gibt es jemanden der fragt:
    Wie lange muß ich die Menschen noch trietzen bis sie aufwachen.
    Wie lange lassen es sich die Menschen gefallen, das mit einer physischen bzw. Psycho-Peitsche auf sie eingeschlagen wird????

    Beispiel ist die Migrationswaffe, mit der auf die Menschen in Europa eingeschlagen wird.
    Trotzdem heißt es weiter „Welcome Refugees“.

    Also wird der Druck weiter erhöht werden.

    Warum fragt niemand danach warum der Afghane in Freiburg der das junge Mädchen in Freiburg vergewaltigt und getötet hat, in Griechenland vorher zu einer 10-jährigen Haftstrafe verurteilt wurde, ABER nach 1,5 Jahren entlassen und nach Deutschland abgeschoben wurde?????

    Genau so machen es die Tunesier, Algerier und Marokkaner. Sie entlassen ihre Kriminellen und schicken diese nach Deutschland. Das spart im eigenen Land viel Geld und Ärger.

    Jedem das Seine!

    Gefällt mir

  6. thom ram sagt:

    SS

    Mir ergeht es zur Stunde genau so. Könnte explodieren. Wüsste ich nicht, dass dies bloss eine unnütze Schweinerei ergäbe, würde ich grad. So ich im momentanen Aggregatszustand bleibe, kann ich immerhin in meinem allerengsten Kreise wirken, und da ist dann noch die Kraft der Gedanken, sind die morphischen Felder, die ich täglich stärke.

    Eng zusammen mit mir, im Häuschen unter meinem Gehütt, da wohnt eine Familie, Papa, Mama und zwei Kinder, 2 und 7. Schulbildung: Gering. (Gottseidank, sage ich mittlerweile). Lebensweisheit: Gemisch von Tradition und offenem Geist.
    Sie stellen mittlerweile hinter das Impfen immerhin ein Fragezeichen, so oft haben wir das Thema beackert, mit meinem haha Bruchindonesisch, schöne Herausforderung, das.
    Chemtrails? Beobachten sie mittlerweile selber, können von Auge unterscheiden zwischen Wasserkondensstreifen und schönen Giftschleppen.

    (Neuleser: Wasser kondensiert etwa eine halbe Flugzeuglänge hinter dem Flugzeug. Ausgebrachte Gifte sind unmittelbar hinter den Triebwerken oder anschliessend an den Flugzeugrumpf sichtbar.)

    Will es noch los werden. Das Einzige, was ich meinem eigenen Nachwuchs so jährlich einmal aufs Auge drücke, ist Info über Impfen und die heilige Aufforderung, meine Enkel damit zu verschonen. Ich habe null Erfolg damit. Die haben Internet. Sie könnten nachlesen. Nix da. Glauben lieber das, was man glaubt als das, was den Verstand befriedigen könnte.

    Schluss mit jammern, Ram.

    Gefällt mir

  7. thom ram sagt:

    LdT
    Habe „Impfen“ oben im Menu mal extra rausgehängt, zudem deinen Artikel auf die Startseite gesetzt.

    Gefällt mir

  8. Bettina sagt:

    Am Montag kam mein Jüngster 14 von der Schule heim und erzählte, dass er sich mit seinen Schulkollegen gestritten hat.
    Die haben echt gemeint, dass er sich strafbar macht, wenn er sich nicht impfen lässt!

    Anscheinend war da so eine Großimpfaktion in der Turnhalle. Mir hat er nichts erzählt, einfach weil er es vergessen hat und er dachte, jetzt mit 14 selbst entscheiden zu dürfen.
    Natürlich ist mir klar, dass er einfach keinen Impfpass dabei hatte und nicht mehr daran dachte.
    Aber wie er es dann händelte, find ich gut an meinem Kind!

    Gefällt mir

  9. rechtobler sagt:

    Wenn ich nicht langsam aber sicher immun wäre gegenüber solchen Infos und gleichzeitig wüsste, dass Dauerbrechen schädlich ist für die Zähne, dann würde/müsste ich mir wohl dauernd etwas durch den Kopf gehen lassen (Satire aus).
    Eichelkaiser von Hartgeld würde da wohl wieder von ‚barfuss und füdliblutt nach Vorkuta laufen‘ kommentieren 😉

    Gefällt mir

  10. Usul sagt:

    Die „süße“ Schluckimpfung und die bittere Wahrheit!

    „Ich weiß nicht, ob ich nicht doch einen furchtbaren Fehler gemacht habe und etwas Ungeheures geschaffen habe.“
    Edward Jenner, Erfinder der Impfung

    Die Erfindung der Impfung ist der Stolz der modernen Medizin. Angeblich verdanken wir ihr den deutlichen Ruckgang vieler Infektionskrankheiten in den letzten Hundert Jahren. Daß auch hier eine gewaltige Falschin- formation vorliegt, werde ich in diesem Kapitel nachweisen. In Wirklichkeit sind Impfungen zur Verhutung von Krankheiten nicht nur nutzlos, sie sind in vielen Fällen sogar gefährlich und haben überall auf der Welt schon unendlich viel Leid verursacht, Menschen und Tiere krank gemacht und oft genug den Tod gebracht.
    Mir ist klar, daß Sie das fur eine ungeheuerliche Unterstellung halten werden – aber nur deshalb, weil man Ihnen die Informationen bisher vorenthalten hat, die die Schadlichkeit der Impfungen eindeutig nachweisen. Auch diese Erkenntnis ist nicht neu – seit es Impfungen gibt, werden sie kritisiert. Neu ist allenfalls, daß wir mittlerweile über Daten aus aller Welt verfugen und diese Daten jedermann zugänglich sind.
    Doch alles schön der Reihe nach.

    Gesundheit durch den Eiter kranker Kühe?

    …………dann geht es los ab Seite 216! für alle die mehr wissen und sich schützen wollen!

    -entnommen aus „Die lukrativen Lügen der Wissenschaft“ Johannes Jürgenson (als pdf-file kostenlos im Netz)

    Gefällt mir

  11. Danke Usul, daß Du den Jürgenson hier empfiehlst. Er deckt in kurzweiliger Form auf, woran es an der sog. Wissenschaft krankt ohne polemisch zu werden. Da er versucht die ganze Bandbreite der ‚Wissenschaft‘ in 400 Seiten auf die Fehlentwicklung zu beäugen, bleibt es nicht aus, daß er möglicherweise ‚bewiesene‘ Details überrennt. Das tut aber seiner Kernaussage keinen Abbruch. Er hat erkannt, was krude läuft. Wie nicht anders zu erwarten, wird er in eine braune Ecke gedrückt. Dazu genügt es im Ewert-Verlag zu publizieren. Woanders hätte er ja auch keine Chance. Alle großen Verlage haben dazu keine Eier in der Hose.

    Anstatt den großen Zusammenhang zu erkennen, was schief läuft und stets mehr Leid verursacht, machen die ‚Geleerten‘ Hirne ihn nieder. Schade eigentlich. Größere Kleingeister gibt es für mich nicht mehr. Inzwischen kann ich es aber abwarten, bis die an ihrer eigene Feigheit und Gier untergehen.

    Zur Schluckimpfung hast Du ein Thema hochgeholt, das mich schon lange beschäftigt, dank eigener Erfahrungen. Nachdem ich selbst nach Tropenimpfungen dem Deifi gerade noch mal von der Schippe gesprungen bin und mit ansehen mußte, wie meine Katzen durch Impfschäden elendig krepierten, gibt es kein Pardon mehr mit den Impfbeführwortern. Kannste hier nachlesen. Es ist also kein Nachplappern irgendwelcher Deppen, sondern traurige Wahrheit.

    https://bumibahagia.com/2015/02/15/impfen-ist-folter-oft-auf-raten-berichte-unterlagen/

    Die Impfbeführworter haben nur – und nur ein einziges Argument und sonst wirklich nichts für ihre Behauptung: Impfen schützt!

    Die Nichtgeimpften stellen eine Gefahr für die Geimpften dar. Sie könnten die Geimpften anstecken

    Man muß sich diesen Satz mal reinziehen als denkender Mensch. Schlimmer geht nimmer. Also nochmals anders formuliert: Die Nichtgeschützten stellen eine Gefahr für die Geschützten dar.

    Jetzt hab ichs. Wer nicht der Matrix geneigt ist, bedroht sie. Aha.

    Meine Schwestern in den USA berichten mir von einer Hysterie gegen Nichtgeimpfte. Kein KiTa- oder öffentlicher Schulbesuch ohne lückenlosen Impfausweis. Eine meiner Schwestern ist Therapeutin für behinderte Kinder. Sie hat ausschließlich Pflegefälle mit vollgeknallten Stempeln in Impfausweisen. Sie würde gerne darüber berichten. Ihre Arbeit läßt das leider nicht zu. Sie leidet darunter, daß sich dort niemand dafür interessiert. Sie lebt und arbeitet in Austin / Texas.

    Nebenbei fällt mir noch ein: Die Flüchtlinge, dreihundert Meter entfernt von meinem Refugio werden auch zwangsgeimpft, wie ich persönlich bei einem Besuch dort sah. Ihre Verwertungskette, Krieg genannt, vor dem sie geflüchtet sind, wird dort gnadenlos fortgesetzt, nur nicht mit Bomben, sondern mit Impfungen – und künftig mit Sklavenjobs in Deutschland.

    Nachdem ich das Foto im Arztzimmer dort mit den stapelnden Impfausweisen gemacht hatte, war Schluß mit lustig. Die Security warf mich raus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: