bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Post von Hannes 1

Post von Hannes 1

Eine Nachrichtensammlung der besonderen Art, zusammengestellt von Hannes.

Mich selber langweilt es nach 30 Monaten Bloggerei mittlerweile, Weltgeschehen zu rapportieren und zu besenfen. Unter dem Strich ist es immer derselbe Käse: Ein gigantisches Netz, ein gigantisches Spiel, angetrieben von zwei sich zuwiderlaufenden Kräften, nämlich von der Kraft, welche trennt und von der Kraft, welche vereint.

Versuchsweise öffne ich hier die direkte Türe zu Hannes, welcher genau das tut, was ich nicht mehr tun möchte. Witzig mal wieder. Hannes kommt dahergelatscht und schlägt von sich aus vor, bb – Leser doch auf seine Seite hinzuweisen. Du verstehst, lieber Leser? Ich habe mich im Aussn mal wieder nicht darum kümmern müssen, jemanden zu finden, der das übernimmt, was ich abgeben will, der kommt selber daher.  Hatten wir das nicht schonmal? Gedankenkraft? Obendurch sind wir verbunden und wirken zusammen?

Mich erheitert die Sache.

ok, los gehts, danke Hannes,

und

…schaun wea ma 🙂

thom ram, 31.04.0004

Und fahre per Kursor über den Text, da sind viele Verlinkungen drinne.

 

.

.

News#37 – 30.03.2016

Hallo meine Lieben, entschuldig die lange Pause zum letzten News-Beitrag. Denkt beim Lesen bitte daran: Es ist ein Supermarkt, lasst liegen was euch nicht gefällt und auch trotz anstrengender Themen, bitte nicht den Humor im Leben vergessen, sonst vergesst ihr noch euren positiven Fokus und den benötigen wir um die Dinge nachhaltig aufzulösen:)
.
.

In der Türkei, wehrt sich unsere Psychopathen-SitCom-Familie mit Händen und Füssen gegen die Presse: Erdogan droht dem türkischem Verfassungsgericht und hier mal wieder ein schönes Beispiel, wie unsere Profi-Journalisten arbeiten: Flüchtlings-PR Nungut, wirkliche Strafe droht ihnen ja nie:  Verblüffend mildes Urteil: Korrupter NDR-Journalist sackte 366 000 Euro ein  Von den Massendemonstrationen gegen Saudi Arabien im Jemen hört man im Westen mal wieder nix. Schweigen oder Manipulieren ist die Aufgabe unserer Presse, schönes Beispiel dafür: Trump und der „dritte Weltkrieg“ … schöner manipulieren mit der FAZ

.

Untergang der Kabale – Geopolitik BRICS vs NATOBrillianter Schachzug: Putins Abzug aus Syrien während der Informationskrieg gegen die NATO weiter auf hochtouren läuft: FSA-Chef „USA haben unsere Infos über den ‘Islamischen Staat’ ignoriert.“ Hier ein krasses Beispiel, was passiert, wenn einer Kabale Fraktion das Geld aus geht: Südsudan erlaubte Soldaten zu vergewaltigen und zu plündern, statt sie zu bezahlen

.

 


2 Kommentare

  1. Gern lese ich auch bei dem Menschen Hannes, einem konsequent sympathischen. Aber, Thomram, Bumibahagia war seinerzeit für mich wie eine sich endlich öffnende Tür heraus aus Mief zu frischer Luft zu gelangen. Das, was Ihr Zwei da quantitativ zuverlässig an Qualität abliefert ist inzwischen zu einer besonderen Form Eures Eigentums geworden. Eure Erfahrungen, Euer Wissen und Eure Antriebe verpflichten Euch, so zu bleiben. Eigentum verpflichtet.Eine angenehme Verpflichtung, Freunde. Ich verehre nicht nur Spitzenleistung, nein, ich gebe es zu, beneide Euch. Was Du aber unbedingt brauchst, Thomram, ist mal ein schöner Urlaub in Th. Kauf Dir ein Bike und gib Gas . . .

    Klaus-Peter

    Gefällt 1 Person

  2. thomram sagt:

    @ Klaus Peter

    Du beneidest uns, sagst du. Hm, was es wohl ist, was du meinst, nicht zu haben und zu haben wünschest?
    Ich meinerseits bewundere die Klarheit und Schärfe deiner Sprache sowie dein mir breit gefächert scheinendes Wissen.
    Und beneiden tu ich dich auch: Dass du einen Kampfsport so saugut intus hast, wahr, hahaha.

    Mir ist der Zufluss von unseren Stammschreibern tägliche Nahrung, und täglich danke ich innerlich dafür.
    Leute, welche daherlatschen und es fertigbringen, mich zu nerven, die nehme ich als Lehrer, und wenn ich mein Lektiönchen wieder gelernt habe, dann danke ich auch denen.

    Dass Lücki als Hauptpartner mitmacht, ist ein Glücksfall. Zwei Männer, welche das Gleiche wollen, über verschieden gelagerte Talente verfügen und den Andern nicht als Konkurrenz, sondern als Bereicherung erleben, das ist schon eine saugute Sache, das.

    Es freut mich tief, dass wir dir damals zu frischer Atemluft haben verhelfen können 🙂

    Und jaja, ich tanke schon ma Benzin und mache Oelwexel.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: