bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Bewusstseinskontrolle » Tagesenergie 79 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad

Tagesenergie 79 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad

Nun schon seit fast 4 Jahren treffen sich etwa alle drei Wochen Jo Conrad und Alexander Wagandt zu einem freien Gespräch, wo sie über die Zeitqualität der jeweils verstrichenen Periode (nicht nur des „Tages“) und deren energetischen Ausdruck diskutieren – dazu werden aktuelle Meldungen, meist nur anhand der Überschriften . interpretiert und die dahinterliegenden Energien betrachtet – jeweils zum Tage passend – denn jeder Tag ist anders und bringt sehr „eigene“ Verhältnisse ein.
Am Ende werden Hinweise gegeben, wie mensch versuchen kann, mit diesen Gegebenheiten zurechtzukommen…

Eine Vorbemerkung sei noch gestattet: wenn wir von Alex oft den Hinweis auf die „Kinderwelt“ bekommen, dann ist damit nicht die wunderbare kindliche Phantasie-Welt gemeint, sondern eher eine kindische Weltinterpretation, die auf naiven, vereinfachten Anschauungen beruht – die kindliche Frische und Freiheit der Wahrnehmung soll damit in ihrer Schönheit keinesfalls geschmälert werden. 😉
Luckyhans, 10. Oktober 2015
————————————

Tagesenergie 79 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad – 30.9.2015 – 2:28 h

https://www.youtube.com/watch?v=ECzuuXk6nq8

0. Termine, Vorgespräch – bis ca. 3:00 min

1. Zeitqualität und energetische Einflüsse

– viele „alte“ Informationen kommen hoch
– eigene, selbst erarbeitete Erkenntnisse gehen tiefer
– „hektischer Umbau auf der Bühne“ – Dynamik erhöht, betrifft uns alle
– nichts läuft mehr nach Plan?
bestimmte Datumsangaben: Hinweise = Zeichen mit Bedeutung → Deutung?
Blut-Mond: Deutungshoheit für Qualitäten geht verloren, Info-Verbreitung usw.
rituelle Prozesse werden noch durchgeführt, aber Durchsetzung: magische Qualität?
– gewaltige energetische Bewegungen, aber nicht zu den „ausgerufenen Terminen“

2. Meldungen – ab ca. 10 min

– Janet Jellen, FED, Video: abgebrochener Vortrag – Zinsanhebung unmöglich → Kollaps
roboterartige Handlung: wie Freudsche Versprecher – Deppen
– „neuer BMW-Chef auf IAA zusammengebrochen“ – Schwäche: überall
dto. Merkel: sieht schlecht aus
– zeigt: Angespanntheit, Kontrollverlust – Gewaltanwendung bei Verteidigung von Ideologien usw.
– 2 Ebenen: 1. a) sichtbar: was kommt auf mich zu? Ängste, Verunsicherung…
b) Werte werden geschwind gefährdet → eigenen Raum bewahren
– vieles was ausgesprochen werden muß, ist pol.-ideol. nicht korrekt → Druck kommt
– 2. Zugang zum wahren Wesen: macht uns stark, das Unzerstörbare in uns → Kontakt wiederfinden
– Unmögliches soll geleistet werden → Spannungsfelder
– alte Interviews: „Kinderwelt“ und „Schuld“ nochmal ansehen – Unmündigkeit

– weitere Meldungen – ab ca. 20 min

– Flüchtlingsthema – ganz groß
– Welt: „Wir haben die Kontrolle verloren“ – Lüge: Zustand wurde absichtlich geschaffen!
– Böswilligkeit: für den „Angepaßten“ nicht sichtbar → Merkel: Syrien-Sanktionen verlängert
– „Mutter Merkel“: Mutter Theresa/Gandhi/Mandela/DalaiLama – alles Pseudo-Ideale
hinterfragen: Durchsetzung von Interessen – selbst nachforschen
– Googeln: Such-Algorithmen personengebunden! → jeder kriegt andere Ergebnisse!
– Grundidee: Chaos erzeugen → lange geplant, böswillig → alle Opfer des Systems
– deutsche Heimat wird zerstört → Chaos
– Waffencontainer für Flüchtlinge: auf Kreta gefunden…
– Grenzkontrollen: nur scheinbar, nur Beruhigung → gar keine Kontrollen
– innereuropäisch: verschärfte Paßkontrolle → alles Theater

– ntv: „Wir leben schon in einem anderen Land“ – wem gehört das Land?
Staatsangehörigkeit usw.: unser Land wird von Leuten geöffnet, die dafür gar keine Vollmacht haben
– sogar im „Wachtturm“: neue „bunte“ Gesellschaft – Bilder – unterschiedliche Kulturen wichtig – alle werden aber allein gelassen – absichtlich
– VSA-Bürgerkrieg – wahre Hintergründe… Schwarze gingen in den Norden, dort ganz schlecht behandelt → Heimat, eigene Kultur → „Rassistische“ Ausdrücke → Pervertierung

– Verhöhnung: Welt „Wir sind wieder das Stehaufland Europas“ – übelste Propaganda
– hemmungsloses Verdienen an den Flüchtlingsströmen: immer dieselben Leute…
– Thüringen: Bürgermeister – Recht auf freie Meinungsäußerung beschränkt!
– Libyen: war reichstes Land Afrikas…
– IS-Chef wohnt in London–> Terror wird in alle Länder gebracht
– Flüchtlinge werden mißbraucht → mit Lügen verführt
– focus: Zetsche „neues Wirtschaftswunder durch Flüchtlinge“
– aufwachen – erfordert Mut – der Wecker hat schon längst geklingelt!
– Japan: auch noch besetztes Land, aber dort keine Enteignungen möglich!

– „Neue Atombomben in Dtld. – Merkel einverstanden“ – alles Quatsch: „gut gemeint“
– verstehen: alle Politiker-Darsteller handeln in bösester Absicht! Jederzeit!
– naive Blogger, Petitionen, Briefe…
– Geheimlogen usw. entscheiden und beschließen → Politiker-Darsteller sind nur Verkäufer
alle werden kontrolliert, über ihre Kammern – zuerst über die Ideologie, später über solche Strukturen
– Eigenkontrolle gedanklich auch – Übernahmen von Eltern usw. Blockaden bewußt machen – wer bin ich wirklich? was mache ich, weil es einfach Gewohnheit ist?
Verwicklung (Kindheit, Kinderwelt) notwendig, damit später Entwicklung stattfinden kann

– 1:01 Std. Welt: „warum die Flüchtlingskrise gerade jetzt eskaliert“ – lehrerhafte Erklärung
– „Flüchtlingsaufnahme = Schuldeingeständnis“ → geschichtliche Folgen
– Ausgleich für die Sklaverei: in D immer verboten, nur in England „gepflegt“
– Kinderwelt-Meinungsmache: focus-Bild – Rätsel-Foto – „Kinder entdecken es gleich“…
– Verdummung, Verhöhnung, Verblödung… Absurditäten = Heilungsprozeß
– „VSA lehnen Aufnahme des ISIS auf UN-Sanktionsliste ab“ – warum wohl…
– „wir sind alle Menschen“ → es gibt sehr wohl böse Menschen: Psychopathen u.a.
Kritik nicht am Einzelnen, sondern an der Politik, die das absichtlich herbeiführt
– „Meinung“ oder „Anderung“? Grundbasis von Werten, die nicht in Frage gestellt werden
– kulturelle Unterschiede: real anschauen
– Welt: „McKinsey empfiehlt Massenentlassungen von Deutschen“ – „Satire“ ?
– Welt: „Flüchtlingszüge – was Reisende wissen müssen“ – Zahler aussteigen…
= Prioritäten setzen…

– „Klimaflüchtling abgelehnt“ – Klimawandel „gilt als gesetzt“
CO2-Religion: Eingreifen, die Industrie kontrollieren → „Wertpapiere“… Schuld…
– „FCKW = Ozonkiller“ –DuPont-Patent war abgelaufen → neues Patent…
– Fuldaer Zeitung 27.8. „Was tun wenn Freunde Fremdenfeindliches bei Facebook posten“ → „intoleranten“ Menschen soll der Führerschein entzogen werden → melden!
– Berlin: Luxus-Immobilie beschlagnahmt für Flüchtlingsheim → Wertverluste…

ab ca. 1:33 Std. andere Themen:

– ntv: „hautfarben“ ist „politisch unkorrekt“… – Mikroaggressionen – keine freie Rede mehr
– Sprache = ausgedrückte Gedanken – Sprachkontrolle → Gedankenkontrolle, „Schere im Kopf“ wird nicht mehr erkannt, weil automatisch wirkt → Neusprech, Neudenk
– „Schutz der Minderheiten“ ist immer eine Unterdrückung der Mehrheiten
– Kopp: „Training für den Ernstfall“ – Fluchthelfer trainieren das Evakuieren von Politikern
– Spon: „Bevorstehende Krise – die Welt steuert auf den Bankrott zu“ – Lügen…
– VW-Dieselmotoren: unsinnige Vorgaben –> neue „Kaufimpulse“ setzen – Downsizing
Wirtschaftskrieg in perfider Form: VW schon lange „unter Beschuß“ – blackmailing
NSA hört vor allem die deutschen Konzerne ab –> Wertverluste → Apple könnte VW kaufen
– Apple produziert gar nichts mehr – sie lassen nur um Ausland produzieren, sie haben nur Lizenzen – alles ausgelagert! → Werteverhältnis!
– „nationale Interessen“: Wirtschaftskrieg bereits im Gange, gegen alle Länder
– willkürliche Werte – VSA ist das größte Umwelt-Ferkel…
– Welt: „Wer seinen VW nicht drosselt, gefährdet Zulassung“ – Kampf gegen Diesel…
– Vermutung: VW-Absprachen vorab erfolgt, sicherlich zugestimmt…
– Saddams „Überfall“ auf Kuweit war auch abgesprochen → Fallen überall

– ab 1:53 Std. Anwaltsauskunft.de – Umgangsrecht wird eingeschränkt – auch Sorgerechtsentzug möglich
– Ausländertaten werden andrs bewertet als Deutschen-Taten…
– „Bargeld-Abschaffung: Bank of England – zwingend erforderlich“ – Einschränkungen beim Bargeldverkehr in Europa: Frankreich 1TE-Grenze → energetische Versorgung
– Bild: Bilder bestimmen was zu denken ist – immer „ausgesuchte“ Bilder

– ab 2:01 Std. Kurzmeldungen: Papst-Bild mit Kind – Papst-Bild mit Hand-Zeichen
– Säulen des Systems alle unter dem gleichen Dach, gleiche Strukturen, auch alle Religionen dienen demselben Zweck
– „Panne bei Apples Sprachdienst Siri“ – Merkel-Aufruf…
– „WHO: MacDonalds und CocaCola bewerben Impfstoffe“ (Werbe-Netzwerk)
– „Saudi-Arabien führt Vorsitz im Menschenrechtsrat der UNO“
– „Leben ist sehr wahrscheinlich – flüssiges Wasser auf dem Mars“ – Nasa-Photoshops…
– ntv: „Wohncontainer, Bergbau und Gemüsezucht“ auf dem Mars

3. Energien und deren Interpretationen – ab 2:09 Std.

– Impulse für weitere Veränderungen → Zuspitzung
– Bewegungen die stattfinden, auch wenn sie geplant und kontrolliert werden, können immer nur in Resonanz mit dem tatsächlichen Lebendigen stattfinden
– Börseneinbrüche (DAX), Reibung überall – in uns: Kraft nicht mehr – Ruhe. Stabilität

– Verzweiflung der Kontroll-Kräfte: NWO – Religion, Regierung, Währung usw.
– die Uhr tickt – die Zeit läuft ab – gleichzeitiger Bewußtwerdungsprozeß – Wettlauf!
– starke Gegenbewegungen sind vorhanden, auch wenn sie uns nicht gezeigt werden
– Prozesse kommen in Gang: dramatisch, Heilung, weitere Entwicklung → ganz andere Lösungen

– „wer bin ich wirklich?“ → ständige Veränderung, viele Aspekte, vielschichtig, dieses Zusammenspiel macht uns so wertvoll – jeder ist einzigartig
– Einzigartigkeit drückt sich immer in der richtigen Form aus – es ist aber auch stets nur ein Ausschnitt – immer nur ein Aspekt → eigene Wahrnehmung: alte Themen „entlassen“
– Heilungsprozeß gibt allen Aspekten ihren Raum – Dominanz verringern, andere ausleben
– in Frieden mit uns selbst kommen – in Berührung kommen, dann größeres Verständnis für den Frieden in der Welt – Reibungen dienen einem höheren Zweck, den ich als Einzelner nie sehen kann
– aber ich weiß, daß sich das Wesentliche immer in der Form zeigt, wie es jetzt geschehen muß, damit ich mit mir in Frieden bin und mit der Welt in Frieden bin, und das ist das, was in dieser Zeit durch die extreme Reibung geschieht – nicht durch Meditieren oder Weltflucht, sondern durch das Durchschauen der Welt

– vielleicht einfach mal was anderes machen: es kommt nicht darauf an, darin besondere Ergebnisse zu erzielen – einfach nur sich einem Aspekt nähern, der bisher keine große Rolle gespielt hat – für viele schwierig
– wenn man sich selbst ideologisch in eine bestimmte Gruppe eingeordnet hat, dann wäre es eine gute Idee, wenn man sich einmal ganz bewußt mit der oppositionellen Seite beschäftigt und mal für einen Tag so tut, als wäre man komplett „anders“
– dabei geht es darum, mal ganz bewußt in die Schuhe eines anderen zu steigen, und dann über diesen Weg auch eigene Reibung zu erfahren – das kann Wut oder Aggression in Gang setzen –> fragen: was ist das? dann spürt man, wenn man sich diesen Themen öffnet, daß da etwas in Fluß gerät, was sehr stark unterdrückt war oder ins Stocken geraten ist
– es gilt grundsätzlich, Dinge in Bewegung zu erlauben und nicht so sehr in Reibung zu geraten, und vor allen Dingen nichts festhalten zu wollen – grundsätzlich

– Vertrauen in die kosmische Ordnung?
– wir erleben die Zeit der Apokalypse = Aufdeckung – wird nur von denen gefürchtet, die etwas verdecken wollen – für alle anderen ist diese Aufdeckung möglicherweise zwar ein Schock, eine Überraschung, weil unter oder hinter dem Vorhang etwas ganz anderes erscheint, als man es vielleicht erwartet hat, aber es ist die Befreiung schlechthin
– die Befreiung DER Strukturen, die uns in besonderem Maße gefangenhalten, und das sind unsere eignen, von uns selber gestützten und aufrechterhaltenen „Gefängnisse im Kopf“ und an anderen Stellen

– die beginnen langsam und überdeutlich an Stabilität zu verlieren, wir sehen Risse im Mauerwerk, und ganz viele sagen uns: da mußt du Angst haben davor, denn was sich hinter diesen Mauern verbirgt, wird furchtbar sein, und wir werden sehr stark in Beschäftigung gehalten – das ist ein ganz großes Thema – aber es braucht an diesen Stellen nur ein bißchen Vertrauen, ein bißchen Zuversicht und Mut, und dann kann man ganz schnell auch erkennen, daß das, was so gefürchtet wird von diesen Gruppierungen nichts anderes sein kann als das, was von uns erwartet wird und erhofft wird an vielen Stellen
– und wir werden schon solange gegängelt, daß es Zeit dafür ist, daß diese Strukturen endlich zusammenbrechen, aber das Theater ist nur ein winziger Ausschnitt, der uns eine Pseudo-Welt präsentiert – die Welt, die künstliche Struktur – die wenn wir hindurchblicken auch wie eine Art Scheuklappen verhindert, daß wir nach links und rechts schauen, im übrigen ist das nicht nur symbolisch, das hat sehr viel mit der tiefen Thematik zu tun, die noch zu klären und offenzulegen ist

– wir werden wirklich gefangengehalten, aus unterschiedlichsten Ebenen, und es kommt die Zeit der Befreiung, und vorher kommt noch ein bißchen Chaos – im Gefängnis wird mit den Töpfen geklappert, und die Wärter laufen durcheinander und schreien, ja, es ist richtig was los

– hinter allem steht die Ordnung und wir können den inneren Frieden immer in uns finden und da verweilen
– nochmal ergänzend: du brauchst nicht ständig mit diesen inneren wesentlichen Aspekten von dir im Kontakt zu stehen wie ein Mönch oder wie jemand, der ganz stark nichts anderes mehr im Fokus hat, sondern es genügt gerade am Anfang, wenn du jeden Tag ein bißchen völlig bewußt in dir ruhst – in deinem Wesentlichen – da ist nämlich die Ruhe, und diese Ruhe gilt es im grunde genommen nur wieder zu berühren – das hat eine Auswirkung, die lange über das hinausgeht, was vielleicht temporär meßbar ist, sondern es ist etwas an Berührung, was in dir, wie ein Lichtstrahl, der in einen dunklen Raum hineinfällt, zu einer Transformation des Dunklen führt, und das hat eine über die Zeiten hinausreichende Wirksamkeit


5 Kommentare

  1. Angela sagt:

    @ Luckyhans

    Mein größte Bewunderung für diese Fleißarbeit des Herausarbeitens der wesentlichen Punkte!

    LG von Angela

    Gefällt mir

  2. aaronaldo57 sagt:

    Dekan ich nur voll und ganz zustimmen. Herzlichen Dank!

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    @ aa-57:
    Sie begrüßt hier auf bumi bahagia, Neuankömmling.
    Und danke für Deine Bemerkung – auch wenn die Orthographie ein wenig „hinkt“? 😉
    Oder war das Absicht?

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    @ Angela:
    Da is nix „heraus“gearbeitet – das ist weitgehend nur mitgeschrieben… 😉
    Ja, bei den Meldungen hab ich nur Stichpunkte gemacht – da gibt’s im Nachgang auf beiden Netzseiten (Jo Conrad und Satchit-ananda) dann die Links zu den Meldungen – kann jeder „Ungläubige“ nachlesen… 😉

    Gefällt mir

  5. Vollidiot sagt:

    Frieden entsteht nicht durch wegschauen sondern durch das Durchschauen.
    Wie wahr doch Wagandt das sagt.
    Steiner nennt es Ausbildung der Bewußtseinsseele.
    wie verbreitet ist eine geradezu unheilige Scheu vor diesem Schritt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: