bumi bahagia / Glückliche Erde

Werfen wir mal einen Blick voraus – so etwa 12 Tage – dann erwartet uns ein kosmisches Ereignis: eine partielle (teilweise) Sonnenfinsternis hier in Mitteleuropa.

Einen kleinen Vorgeschmack kann man sich schon mal hier holen – ab Minute 4:53

Was die Erdbebengefahr betrifft, so ist dies vor allem ein Thema in den sowieso meist recht unruhigen Bereichen, in denen die Kontinentalplatten „aneinander stoßen“ (nach der „wissenschaftlich anerkannten“ Theorie der Kontinentaldrift) bzw. die Platten sich voneinander entfernen (nach der sinnvollen Theorie von der wachsenden Erde) – somit wären also nur Gebiete gefährdet, welche eh seismisch aktiv oder zumindest potentiell aktiv sind.

Also Entwarnung?

Nun, entgegen dem allgemeinen Eindruck soll es in der Brd auch potentielle Vulkane geben – hier seriös:

Oder recht martialisch und angstmachend – aber bitte nicht in Panik verfallen:

Denn erstens kommt es meist anders, und zweitens als man denkt…

Danke an das Freu-lein für den Impuls, sagt euer Lucky.

 


6 Kommentare

  1. ooms sagt:

    hier und jetzt bin ich
    ich bin die sonne
    ich bin das licht
    nichts kann mir …………..

    in liebe licht und heiterkeit , seit gegruesst ALI BABA BALI BABALI

    Gefällt mir

  2. […] hier nochmal eine “richtige” Angstmache unter Benutzung der bevorstehenden Sofi am 20. […]

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    @ Dude:
    Und weil’s so schön war, gleich nochmal Angstmache vom feinsten, oder? Arte ist dafür berühmt, immer schön sachte die Angst zu schüren… 😉

    Gefällt mir

  4. Dude sagt:

    @Hans

    Genau. 🙂

    Gefällt mir

  5. Dude sagt:

    20.3.
    0925 – 1145

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: