bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BÜCHER » Oliver Janich / Die vereinigten Staaten von Europa mit der Schweiz als resistente Gallier

Oliver Janich / Die vereinigten Staaten von Europa mit der Schweiz als resistente Gallier

Dank an die „Schweizer Zeit“ für das Einstellen des Artikels von Oliver Janich.

Ob „die Schweizer“ die modernen, gegenüber dem Imperium resistenten Gallier sind, wird sich noch weisen. Heute habe ich den deutlich entgegengesetzten Eindruck, dass sich nämlich 95% meiner Landesleute im Tiefschlaf befinden. Siehe nur das kleine Beispiel Volksabstimmung letzten Sonntag. Entweder träumen die Leute, oder aber die Abstimmungsresultate sind komplett gefälscht. Und wenn die Abstimmungsresultate gefälscht sind ohne dass ein Aufschrei durchs Land geht, so bestätigt das die dekadente innere Ruhe.

thom ram, 05.12.2014

.

Eidgenossen – die modernen Gallier im Kampf gegen die EU

Die EU ist ein politisch motiviertes Instrument zur Macht-Ausweitung der Classe politique. Es wird Krieg gegen die eigene Bevölkerung geführt. Der direktdemokratischen Schweiz kommt in dieser schicksalshaften Epoche eine wichtige Rolle zu.

Von Oliver Janich, Journalist und Buchautor, München

Politik ist die Fortsetzung von Krieg mit anderen Mitteln. Diese Umkehrung eines Zitats des preussischen Generals Carl von Clausewitz mag auf den ersten Blick übertrieben klingen, doch bei Lichte betrachtet, trifft es den Kern der Sache. Der Staat bedroht den Bürger mit Gewalt, wenn dieser den Forderungen des Apparates nicht nachkommt. Wer seine Steuern nicht bezahlt, wird interniert. Wer sich der Internierung widersetzt, wird erschossen.

Für diejenigen globalen Strippenzieher, die die Entwicklung der Europäischen Union vorantreiben, ist der europäische Superstaat nur eine Vorstufe zu einem Weltstaat mit einer einzigen Zentralregierung. Dies wäre dann der totale Krieg gegen die Bevölkerung.

Machtausdehnung

Die zunehmende Zentralisierung von Macht folgt einer ganz simplen Logik. Je repressiver der Staat wird, desto mehr Bürger wollen ihm entfliehen. Die Herrscherklasse versucht ihr Territorium so weit wie möglich auszudehnen, damit sich die Bevölkerung ihrem Zugriff nicht mehr entziehen kann.

Hier weiterlesen

.


1 Kommentar

  1. Dude sagt:

    „Heute habe ich den deutlich entgegengesetzten Eindruck, dass sich nämlich 95% meiner Landesleute im Tiefschlaf befinden.“

    Mindestens 95%…

    Drum ist auch gar keine Manipulation der Abstimmungen (von den millionenschweren Propagandakampagnen im Vorfeld abgesehen) nötig, um das Vieh dazu zu bringen, zu stimmen, was der helvetische Bluthund will…

    Beiweise en Masse zu finden hier –> https://dudeweblog.wordpress.com/tag/volksabstimmung/

    Kurzum: Die Schweiz ist verloren. Die Bürger haben sie kampflos aufgegeben… zusammen mit ihrer Freiheit und Selbstbestimmung…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: