bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Vital-Ich 2 / Von des Vital – Ichs Macht

Vital-Ich 2 / Von des Vital – Ichs Macht

Mein Jüngster war 12, und ich konnte ihm im Alltag nicht mehr bieten, was er von mir brauchte, denn ich wohnte nicht mehr im gleichen Hause.

Endlich schaffte ich es, mit ihm zwei Wochen zusammenzusein, in einer warmen Gegend, der Provence, in einer anregend aussergewöhnlichen Situation, auf einem Kanal – Wohnschiff.

In der zweiten Nacht auf dem Wohnschiff überfiel mich sensationell tierischer Zahnschmerz. Ich tobte. Nein!!! Endlich bin ich eine kleine Weile mit meinem Sohn zusammen. Er braucht mich. Ich will meine Zeit zusammen mit ihm verbringen, ich will hier jetzt NICHT einen Zahnarzt suchen und meine Zeit mit meinem Gebiss verbringen!

Die Schmerzen waren so sehr heftig, dass ich handeln musste.

Vital – Ich 2: Von des Vital – Ichs Macht

.

.


5 Kommentare

  1. stonebridge sagt:

    thomram, dass gefällt mir ausgesprochen gut, was du hier beschreibst. Dass ist für mich TUN. Sich öffnen und somit kann es fließen, die göttliche Energie und man wird eins mit ihr. Gott in Aktion würd ich sagen. Theorien hin oder her, dass was du hier machst ist praktische Umsetzung.

    Namaste

    tula

    Gefällt mir

  2. thomram sagt:

    Danke, Tula…
    uuund weiter gehts, schnauf schnauf.

    Gefällt mir

  3. Garten-Amsel sagt:

    Danke Dir !
    *JaH !*
    So verstehe ich „Seel-Sorge“ … nur WER will heute schon so etwas „UN-wirtschaftliches“ (?!?) wagen, tun und tragen …
    – es ist ja nicht in Geld-wert-messbar … oder sonstwie bezahl-bar.

    ABER dafür ist es mehr als GOLD-WERT ! und völlig Steuer-frei ! 😀

    Wie können wir „Seel-Sorger-Tätigkeiten“ zu mehr (Be-)Achtung ver-helfen ? => Bewußte WERT-Schätzung an-regen … WIE bitte „praktisch“ ?!?
    – JaH, Danke *V*oll*Y* ! – 😀

    Als ich im KKH lag, verspührte ich eine schützende „Wärme“ … ein Gelassen-sein-Können
    – später erfuhr ich, daß für mich in genau diesem Zeit-Raum gebetet worden war.
    Es muß Liebe gewesen sein, die DAS ermöglichte.

    Gefällt mir

  4. stonebridge sagt:

    Guten Morgen

    http://www.newslichter.de/2014/02/busfahrers-happy-birthday/#more-33939

    Wunderschöner Satz Garten-Amsel……es muss Liebe gewesen sein, die DAS ermöglichte.

    Namaste

    tula

    Gefällt mir

  5. Garten-Amsel sagt:

    Äiiii … sach ma, WO sitzte ??? etwa anna *Leine* ???
    ufff …
    morgen am 4. ist UNSER ZA-Termin … Liebe Grüße zurück ! JaH !
    Spannend wird das Leben wieder !!! 😀
    *Glück-Auf !*
    😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet