bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Wuhan'

Schlagwort-Archive: Wuhan

Erdenweite Ereignisse

Guter Leser, dir ist es überlassen, den Wahrheitsgehalt der folgenden Meldungen zu ermessen.

Meine Meinung ist gemacht, doch ist sie nicht erwähnenswert.

Meine leise, treue innere Stimme sagt mir indes mit Klarheit, ich solle den Text auf bb veröffentlichen.

Thom Ram, 30.05.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Deutsche Übersetzung kopiert von Nebadonia

Originaltext hier (englisch)

.

Restored Republic via a GCR as of May 30, 2021 ( Auszug)

30/05/2021 wolf

A. Das Ereignis, Zehn Tage der Dunkelheit, Fall der Kabale und Plan zur Rettung der Welt:

Das Ereignis, Q: QFS wird in den 10 Tagen der Finsternis erzwungen werden, nachdem DAS EREIGNIS auf der ERDE stattgefunden hat. Wann sind die 10 Tage der Finsternis? Es beginnt alles mit FINANZEN.

(mehr …)

Wie eine Tote Fledermaus in Wuhan den ganzen Planeten infizierte

.

Reine Schwervörungstheorie. Thom Ram, 12.03.NZ9

.

.

Covid19 und Tests und Impfung und 5G / Zusammenhang ?

Ich werfe hier nicht wissenschaftlich Erarbeitetes ein. Ich werfe Hinweis und Vermutung ein, ich tue es, geleitet von meiner Intuition. Meine Intuition, so ich auf mein Leben zurückblicke, sie hat mich stets gut beraten. Folgte ich ihr nicht, hatte ich den Salat, kleinen und großen auch, folgte ich ihr, so hatte ich, manchmal auch erst nach langer Zeit, ein gutes Endergebnis des Geschehens.

Also wie hieß das Kreuzfahrtschiff mit den vielen Kronentoten? „Princess“? Egal, jeder erinnert sich. Was war dort? Erstens waren die „von der Krone Dahingerafften“ hohen Alters, und zweitens, und dies erstens, auf dieser „Princess“ war die 5G permanent aufgeschaltet.

hm.

Wie war das in Wuhan? Ich lasse mir sagen, dass Wuhan flächendeckend mit aufgeschalteter 5G beglückt war.

hm hm.

Wie war das in la Italia? Dort, wo viele Menschen „an dem Virus“ starben (zu erinnern: Durchschnittsalter 81), war 5G aufgeschaltet, nämlich in weiten Gebieten aufgeschaltet in den Städten mit Kronentoten.

hm hm hm.

In D werde nun 5G aktiviert, was das Zeug hält, so höre ich im Netzgeflüster.

(mehr …)

Hulbert von Zechenhausen

(Ludwig der Träumer) Nun, im Jahr 2 m.C. (mit Corona)der neuen Zeitrechnung wird Ludwig nur noch über vergessene oder mißachtete Größen und Philosophen berichten. Es langweilt ihn inzwischen über die täglichen Fallzahlen zu sinnieren. Es soll eine Zeit gegeben haben – so um 39 – 45 in der täglich zu lesen war: Gefallen fürs Vaterland heute – 666. Der Endsieg ist sicher wenn ihr ihn nur wollt. Wollt ihr den totalen Lock Down ist die heutige Variante desselben Spiels.

Heute ist der 100. Todestag eines der größten Philosophen seit es den Adel (Abschaum der ekelhaften Lumpen) gibt. Wer diesen Beitrag morgen liest muß den Todestag auf gestern verschieben – übermorgen auf Vorgestern usw. Das nur zu unserem kleinhirnigen Verständnis. Sonst wäre jeder Folgetag sein Todestag und als solcher wertlos.

(mehr …)

Viruslüge, Impflüge / Indes: Wo hockt das wahrhaft Verhängnisvolle?

Runterladen. Solch konzentrierte Information wird schnell gelöscht werden.

Detail: Wuhan, die isolierte Chinesische Stadt, da der „Corona-„Virus““ „ausgebrochen“ ist, sei flächendeckend mit 5G bestückt.

Es geht um sehr viel mehr.

Ing. Helmut Pilhar schlägt den Bogen von den grassierenden medizinischen Weltlügen hin zu der dahinter verborgenen wirklichen Gefahr. 5G? Nein. 5G ist Werkzeug, kann aber auf die tiefer lauernde Gefahr hinweisen. (mehr …)

China / Der sagenhafte spezielle Corona Virus / Meine Meinung

Auf Grund der unzähligen Artikel, die ich der Tage lese, den speziellen, in Wuhan „ausgebrochenen“ „Virus“*** betreffend, ziehe ich Schlüsse. (mehr …)

Kronen Virus / 1,4 Milliarden Chinesen sollen plattgemacht werden?

Es hat mich beeindruckt. Ich gehe davon aus, dass die Bilder wirklich in diesen Tagen und wirklich in Wuhan aufgenommen worden sind. Die tote Zwanzigmillionenstadt. Draussen niemand da. Schnellstrassen, Quartierstrassen, niemand da. Grosse Häuserblocks, tot. Die zwanzig Millionen hinter verschlossenen Fenstern und Türen. Oder evakuiert? Zwanzig Millionen?? Einfach mal das ankucken.

Zwanzig Millionen Menschen in die hauseigenen Gefängnisse gezwungen. Wie fühlt sich das an? Haben sie Wasser und Strom? Vermutlich ja. Die Verkehrsampeln funzen, ohne dass da Verkehr zu regeln wäre. Indes…auch mit Wasser und Strom in den eigenen vier Wänden…es wird ungemütlich, auch mit asiatischer Gelassenheit und chinesischer Disziplin, und der Reisvorrat ist auch mal zu Ende. Sollte dies schiere Ausgehverbot länger als einige Tage dauern, dann dürften die Szenen in den Wohnungen …. wie soll ich sagen …. sanft ausgedrückt…. eindrücklich sein.
(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: