bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'ring'

Schlagwort-Archive: ring

Anneke Lucas / Weltweite Kindesfolter

Sexueller Kindesmissbrauch bereits ist Folter, körperlich und seelisch. Wenn ich von Kindesfolter spreche, dann vom Erstgenannten in dritter Potenz.

Kindesfolter umfasst jede denkbare Art der Zufügung von Schmerz, körperlich und seelisch. „Rein“ sexueller Missbrauch ist „nur“ Bestandteil davon. Tüchtige Kindesfolterer quälen das Kind die Ware so erlesen, so ausgiebig und so lange wie möglich, um das Kind die Ware, wenn sie erschlafft und zu nichts mehr taugt, zu ermorden. Dann gibt es noch die, welche die Körperteile oral inkorporieren.

.

Die registrierte Anzahl der jährlich weltweit verschwundenen Kinder beträgt 1Mio. (eine Million). Gezüchtete und verkaufte Kinder sind darin logischerweise nicht mitgerechnet. Ich gehe von jährlich drei Millionen aus.

Rechne ich das auf ein Dorf mit 4000 Einwohnern runter, so ergibt das einen Schnitt von etwa einem Kind / Jahr.

Klingt nicht so schlimm?

Bitte zuerst die Vorstellungskraft einschalten. In jedem viertausender-Dorf. Dies weltweit.

In Zürich also über 150 Kinder. In Berlin 1000. In Zürich alle zwei Tage, in Berlin täglich drei Kinder. Täglich.

.

Gott sei es getrommelt und gepfiffen, dass eine immer breitere Oeffentlichkeit darüber Bescheid weiss, dass es nicht „nur“ paedophilen Missbrauch gibt,

sondern dass Kindesfolter praktiziert wird – nicht vom Nachbarn, nicht vom Onkel, nicht vom Opa verübt, sondern von Leuten in sozial gehobener Stellung, von Leuten mit Rang und Namen, von Leuten in verantwortungsvollen Stellungen, von Leuten, die „man“ für ehrenhaft hält, die Mercedes fahren und per Mercedes chauffiert werden, vom Aka dem iker, poli Ticker, you Risten, die Reck Tor, Verwaltungsrat, Wohltätigkeitsorganisation Vorsitzendem, vo Leuts also, welche sich nicht bücken müssen, um die Möhre und Kartoffel für das Mittagessen zu gewinnen.

.

Was die so weit informierte Oeffentlich aber noch nicht kennt, ist das Ausmass.

Es handelt sich nicht um Einzelfälle, „vielleicht die Clintons und ein paar Freunde und so“, von denen Präsident Trump öffentlich spricht.

Es handelt sich um ein weltweit gesponnenes Netz. Millionen sind involviert, vom Verkäufer der Kinder der Ware(meist der Not gehorchend und falschen Versprechungen vertrauend) über den Käufer, den Chauffeur, den Gefängnisknecht, den Folterpsychologen bis hin zum Ende der Kette, zum Fresser der Wade.

Das Beste dabei ist, (mehr …)

Kritisch-Politisch-Witzig-5

Eine neue Folge unserer beliebten Serie KPW (Teil 1 hier und Teil 2 hier und Teil 3 hier und Teil 4 hier) – heute zu den Themen Liebe, Info-Krieg und ganz wenig Schweinisches.
Eigene Interpretationen bitte nicht mit dem Gesagten verwechseln… 😉
Luckyhans, 1.7.17
—————————

Beginnen wollen wir damit, daß wir zeigen, daß es doch noch wahre Liebe (nicht verwechseln mit der sog. „Ware Liebe“ – das ist Betrug, denn da geht es immer nur um 6) gibt unter den Menschen, örtlich und zeitlich nicht limitiert:

(mehr …)

California / Zerschlagung eines Ringes von Kinderquälern

Es ist nicht aufzuhalten. Machenschaften, welche Menschen traurig, unglücklich, lebensuntüchtig machen, treten zutage, vormals zögerlich, heutzutage vermehrt. Es ist eine unumkehrbare Tendenz. Es ist die Zeit dafür.  Es ist Teil unserer Epoche. Die Staudämme haben Lecks, das bereits durchströmende Wasser wird sie ganz zum Bersten bringen. Kein Stein wird auf dem anderen bleiben von den Gebäuden von Schein und Lüge, welche Jahrtausende stabil und unzerstörbar waren.

Wenn ein Ring von ein paar Hundert Quälern auffliegt, so ist das gleichbedeutend mit einer Ritze im Wehr. Es geht weltweit um Millionen von Fällen. Sie werden auffliegen genau so.

Mein Dank geht an die Mutigen, welche das Ihrige dazu tun; Angefangen vom Mädchen, welches seine erlittene „Schande“ an geeigneter Stelle „beichtet“***, bis hin zu den Medien, welche den in gang gesetzten Fluss beschleunigen, indem sie Bericht erstatten.

*** Es bedeutet für die meisten der Opfer einen gewaltigen Schritt über eigene Schatten, von ihren Erlebnissen zu erzählen. Dies als Hinweis, warum ich „Schande“ und „beichten“ sage. Den Opfern selbst kommt es meist als Schande vor. 

.

thom ram, 11.02.0005 NZ Neues Zeitalter, da Menschen sich des wunderbaren Gefährtes „Sexualität“ mit Ehrerbietung und Liebe bedienen.  (mehr …)

Die verschwundenen Kinder

Der durchschnittliche Mann verliert bei der Vorstellung, dass sein Kind sexuell missbraucht wird, die Kontrolle. Er ist imstande, den Täter blutig zu schlagen oder zu kastrieren oder zu töten.

Der durchschnittliche Mann von heute weiss jedoch noch nicht mal einen Hauch von dem, was weltweit tatsächlich praktiziert wird, praktiziert wird seit tausenden von Jahren.

Wenn man das, was im Verborgenen praktiziert wird, in Relation zur Grausamkeit stellt, ein Kind sexuell zu missbrauchen,  fehlen adäquate Begriffe, welche das Geschehen beschreiben können.

Wer nicht hinschauen mag, klicke froh und unbeleckt weiter. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: