bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'NS'

Schlagwort-Archive: NS

Zum Wochenende ;-) 3000 Seiten Wendig

Fast täglich sehe ich dank meinen (und damit deinen) Zulieferern Neues, mir bislang komplett Unbekanntes.

Dank an alle meine/unsere Zulieferer! Die Betroffenen mögen sich bitte angesprochen fühlen.

.

Du kanntest ihn schon, den Grossen Wending? Drei Bände?  An die 3000 Seiten Geschichts – Richtigstellung? Wenn  nicht, hier ist er. Alle drei Bände sind im PDF einsicht- und runterladbar. Besser passen würde der Name „Wending“, denn seine Lektüre verspricht, so Manches zu wenden.

Der kleine Teil, den ich nun gelesen habe, überzeugt mich inhaltlich ebenso wie auch sprachlich. Einleuchtend, klar und leicht verständlich kommen mir die Texte daher.

Allein die Quellen nehmen über 15 Buchseiten ein. Das Resultat einer Mammutarbeit wird uns geboten, zack, runterladen und lesen, was Andere in langwieriger Kleinarbeit zusammengetragen haben. Grossartig! Dank an alle Mitschöpfer! (mehr …)

Zionisten, Juden, Trump, Putin, Farage, May / Weltweite Erosionen

Mit äusserster Spannung habe ich eine umfassende Analyse im National Journal gelesen.

Autor Carlos A. V. Equosamicus steigt steil ein:

Bislang verstand man unter „Weltrevolution“ die Schaffung einer Weltregierung unter der es Nationen als ethnische Einheiten nach der Schöpfungsordnung nicht mehr geben sollte. Diese Idee wurde von Juden geboren und sollte als Vehikel dienen, eine menschenfeindliche jüdische Weltherrschaft zu errichten. Die regierenden Weltjuden sollten als „rein gebliebene jüdische Adelsrasse“ über einen menschlichen Mischsumpf [1] ewige Macht erlangen.

.

Er weist auf Spaltungen in den Führungsriegen hin: (mehr …)

Die Rede Adolf Hitlers – Речь Адольфа Гитлера

(русский текст внизу)

Russland hat eine Rede Adolf Hitlers freigegeben, nota bene mit russischen Untertiteln versehen. Die Botschaft an die Machthaber weltweit und an die „Elite“ in  Amerika kann deutlicher nicht sein:

Was AH damals sagte, es trifft exakt auf heute zu. Es mag traurig sein, es ist wahr. (mehr …)

Germar Rudolf / Holocaust / Strittige Fragen im Kreuzverhör

Artikel im Dienste meiner Unversehrtheit gelöscht.

Thom Ram, 15.03.06

Nationalsozialismus – Regimegegner

Wer die NS Zeit studiert, stösst wohl – so wie ich – auf zwei sich krude widersprechende Geschichtsschreibungen.

A) Die offizielle Version.

Adolf Hilter als Integrationsfigur hatte zusammen mit einen Schergen langfristig die Weltherrschaft plus die Auslöschung sämtlicher Juden im Visier. Jedes noch so brutale Mittel war ihm und seiner Gefolgschaft recht, dieses Ziel zu erreichen. Innerhalb des deutschen Reiches herrschte gnadenlose Diktatur mit Auslöschung aller Regimekritiker.

B)

Die revidierte Version.

(mehr …)

Hitler / Wels am 23.03.1933

Einerseits stehen Lügen im Raum (Judenvergasung, Weltherrschaftspläne, Kriegstreiberei, Gräueltaten in den eroberten Ländern), anderseits ist nicht klar, wie weit die Macht der Nationalsozialisten auch mit Hilfe brutaler Mittel durchgesetzt wurde (Gestapo).

Für den, welcher die heutige Situation in der Welt allgemein und in Deutschland speziell verstehen will, ist die Lektüre von Reden wie untenstehend ein Muss.

thom ram voe nov.2013

Uebernommen von:   http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/11/18/die-tagung-des-reichstags-in-der-krolloper-am-23-marz-1933-mit-anschliesenden-diskussionsreden/

Die Tagung des Reichstags in der Krolloper am 23. März 1933 mit Rede Adolf Hitlers und anschließenden Diskussionsreden zwischen Hitler und Wels

In dieser Rede geht Adolf Hitler auf das zu verabschiedende “Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich” ein.

Adolf Hitler:

“Männer und Frauen des Deutschen Reichstages! Im Einvernehmen mit der Reichsregierung haben die Nationalsozialistische Partei und die Deutschnationale Volkspartei Ihnen durch einen Initiativantrag ein Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich zur Beschlußfassung unterbreitet.

Die Gründe für diesen außerordentlichen Vorgang sind folgende: (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: