bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'lebenseinstellung'

Schlagwort-Archive: lebenseinstellung

Mein Master Key?

(Ein Beitrag von Ludwig der Träumer. 25.10.2016) Selbstgespräche sind inzwischen mein Master Key. Am besten gehen die nach kurzer Meditation – also mich zur Ruhe runterholen, wenn mich wieder mal ein Zeitgenosse besonders pfupfert.

Hatte mal ironischerweise gemeint, Selbstgespräche sind Gespräche mit dem intelligentesten Menschen, den man kennt. — Erkennt sich darin nicht Jeder Selbst? LoL. (mehr …)

Alt werden

Es ist wieder mal so, daß in einem Kommentarstrang „plötzlich“ ein Thema auftaucht, das nur „nebenbei“ zum Artikel paßt. Aber die Beiträge sind so interessant, daß es sich lohnt, diese in einem eigenen Artikel darzustellen, damit sie nicht in den Tiefen der WP-Koms verschwinden.
Was hiermit geschieht.
Luckyhans, 22. Juni 2016
————————————

Ausgangspunkt war folgender Absatz:

Selbst wenn der Mensch, nach seinen Handlungen betrachtet, wohl eher nicht “die Krone der Schöpfung” ist, so ist er doch in die Natur integrierter Bestandteil und unterliegt allen ihren „Gesetzmäßigkeiten“ genauso wie alle anderen Wesen.

Dies beinhaltet zum Beispiel auch, daß der Mensch, wie alle natürlichen Wesen, in seiner Existenz eine Wachstumsphase absolviert, die zwischen einem Zehntel und einem Siebtel seiner gesamten Lebensdauer ausmacht.
Setzen wir den Menschen mit 21 Jahren als soweit „ausgewachsen“ voraus, dann beträgt die natürliche (!) Lebensdauer eines Menschen mithin zwischen 120 und über 200 Jahren
.

(mehr …)

Botschaft eines beinamputierten Kriegsveteranen an alle Muslim – Hasser und Muslim – Fürchter

Dieser Jüngling ist nach meinen Massstäben ein richtiger Mann.

Tut Dienst im Krieg in Englands Reihen, verliert ein Bein im Gefecht mit Muslimen…und hasst nun die Muslime bleibt sich treu.

Die Brandrede eines jungen Mannes mit vorbildlichem Charakter, der sein Hirn mit seinem Herzen verbindet.

Ich danke Chris Herbert für seine Lebenseinstellung und für diese seine Rede. Möge sie in alle Lande leuchten.

thom ram, 30.12.2015 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: