bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Konsequenzen'

Schlagwort-Archive: Konsequenzen

Illusion und Wirklichkeit

Für manche ist die grobstoffliche Existenz, auch das eigene Leben, reine Illusion, wie auch die lineare Zeit, das Werden und Vergehen.
Andere sehen in jedem Leben eine Bereicherung ihres Erfahrungsschatzes und nehmen es gern als Aufgabe an.
Für mich liegt der Unterschied vor allem in der Betrachtungsweise, im Blickwinkel und in der Gewichtung.
Luckyhans, 26. Mai 2017
——————————–

Wenn wir uns dem obigen Thema nähern wollen, ist es sinnvoll, zunächst die Begrifflichkeiten zu klären.

(mehr …)

Ken Jebsen / Gerhard Wisnewski / Verheimlicht, Vertuscht, Vergessen

Das Gespräch zwischen Ken Jebsen und Gerhard Wisnewski anzumoderieren fällt mir wieder mal ebenso leicht wie schwer.

Leicht fällt es mir, weil ich Vieles sagen möchte. Schwer fällt es mir, weil das, was ich sagen möchte, viel zu viel ist.

Ich beleuchte eine verschwindend kleine Auswahl davon. (mehr …)

Die verdrängte Wahrheit

Im Zuge des beiderseitigen Säbelrasselns, der erneuten Stellvertreter-Kriege und der privaten Söldnereinheiten nun schon auf beiden Seiten ist es sehr wichtig, sich nicht von der Propaganda der einen wie der anderen Seite vereinnahmen zu lassen.
Luckyhans, 27. März 2017
————————————

Zur Erinnerung:
Propaganda ist – nach offizieller Lesart der bpb – u.a. gekennzeichnet durch
– nur einseitige Darstellungen,
– verschweigen wichtiger, für ein Verständnis der Zusammenhänge erforderlicher Teile,
– vermischen von Informationen und Meinungen.

(mehr …)

Was bedeutet eigentlich TTIP?

Michael Winkler, oft scharf träf zu Recht böse, flockt TTIP in einem kitzekleinen Beispiel her.

Danke, Michael, für deine wie so oft exemplarisch knappe Darstellung.

äh. Möcht doch darauf hinweisen, dass Michael Bier als lustig tralala satyrisch Beispiel nimmt. Es geht auch um so Kleinigkeiten wie gentechnisch versaute Pflanzen, krankmachende Impfungen. Nur so zum Weiterdenken.

thom ram, 02.05.0004 (wer im Alten hängen bleiben will 2016) (mehr …)

Karmafrei?

Heute soll mal eine Absonderlichkeit der finsteren Kräfte untersucht werden, welche wohl den meisten Menschen unklar ist.
Viele fragen sich, warum denn die Kabale und ihre Jünger solch ungeheure karmische Lasten auf sich laden können, indem sie Menschen in Kriege hetzen, wo diese zu Tausenden und Millionen ermordet werden, indem sie täglich Tausende Menschen verhungern lassen oder indem sie mörderische Rituale mit Unschuldigen durchführen und vieles andere mehr.
Sind sie alle von der Rückwirkung des Schicksals, ihrem Karma, befreit?
—-

(mehr …)

wertfrei beobachten

Vor einigen Tagen war hier ein Grundsatz erläutert worden, der darauf hinauslief, daß man sehr wohl die Dinge beurteilen oder bewerten solle, sich aber vor der Verurteilung (anderer) zu hüten hätte.

Nun fällt es offensichtlich, wie die Diskussion dazu gezeigt hat, nicht nur mir schwer, diese feine Trennungslinie zu finden, welche das Be- vom Ver-Urteilen unterscheidet.
Denn in beiden Worten steckt das Urteil schon drin, und also auch in beiden Vorgängen.

(mehr …)

Tagesenergie 69 – Jo Conrad und Alexander Wagandt – 10.2.15

Jo Conrad und Alexander Wagandt haben sich wieder getroffen, um die aktuellen Tagesenergien zu betrachten und mit den Ereignissen, die in verschiedenen Meldungen deutlich werden, zu vergleichen.
Für die „Eiligen“ als Appetitanrger hier wieder unser Service, was denn in den 2 Stunden 40 Minuten so zu sehen und zu hören ist – viel Spaß sagt Luckyhans.

Ab Beginn:
+ aktuelle Energien:
– deutliche Zunahme energetischer Turbulenzen – einerseits gesteuert, andererseits getrieben
– in uns selbst Emotionen, Ängste, — äußerlich: Probleme
– sensiblere Wahrnehmung verstärkt das alles
–> einfach geschehen lassen, was nichts mit uns zu tun hat
– Verantwortung –> Schuld –> besser: Konsequenzen (Ursache-Wirkung?) –> unendlich viele Ursachen und Wirkungen — „1 Ursache“ = willkürlich
– Konsequenz = Resonanz in der ich mich befinde –> aktiv oder passiv
– Bewertungen sparen –> betrachten, das Beste tun –> Entspannung
– Konsequenz hat nichts mit Fehlern oder Bewertungen zu tun
– Bühne –> Inszenierungen –> Theaterstück, Matrix –> nicht beunruhigen lassen
– Entwicklungsprozesse = Hologramm, verschiedene Ebenen
– grundsätzliche Illusion, aber auch Vorspiegelungen –> Zurücktreten aus beiden Ebenen zwecks Erkenntnis
– „Briefe“ an die Schauspieler –> Kinderwelt, siehe entsprechendes Video bei http://www.bewusst.tv
– „Welt“ = künstliche Struktur, nie = Erde, Natürlichkeit und: „die Welt“ = Illusion, in dir
Kein Mensch lebt in der gleichen Welt wie die anderen, denn jeder erzeugt sie selbst.
– „etwas Gutes tun“ erzeugt Reibung –> „getroffene Hunde bellen“
– Unreife kann man nicht reif machen –> Reifeprozeß geht natürlich vor sich
– sich selbst erkennen, selbst Raum einnehmen

+ Meldungen: (ab 23:12 min)
– Welt 8.2. „die Welt kollabiert“ (–> die künstliche) – enorm viele wichtige Hinweise!
– ntv 5.2. „globale Verschuldung wächst“ – „199“ Bio USD – negative Zinsen – Risiko –> Schuldscheine drucken –> Verschuldung bei wem?
ab 43:30 min: die Geschichte des fliegenden Esels –> „wir alle haben uns angewöhnt, mit einem Buckel herumzulaufen, weil wir von Zwergen regiert werden“ – „Vertraue auf Allah, aber binde dein Kamel fest“
– SPON: „die Welt versinkt in Schulden“ – auch hier die McKinsey-Studie – Schuldzuweisungen an China und Russland – anglo-amer. Sichtweise
ab 48:20 min: Schweizer Franken: statt 1:1,20 nun 1:1 – Parität halten? SNB kauft mehr Euro als vorher
– goldseiten.de: Baltic Dry Index (Frachtraten für Schüttgut, Grundstoffe) – noch nie so tief wie jetzt = 550 Punkte – gleichzeitig: Aktienkurse auf Höchstniveau –> zeigen schon Inflation („an der Börse wird die Zukunft gehandelt“) – Probleme bereits sichtbar: Autoproduktion auf Halde etc.
ab 58:00 min: Economist-Titelbild zum Jahresbeginn – bis 1:20:35 min
– Lügenpresse-Meldungen: Organe desselben Systems –> Illusion, Fiktion
– Ukraine: Obama bestätigt „US-Deal“ in Kiew „ausgehandelt“
– dwn: HR5859 US-Verordnung (Willkür ohne Einschränkungen) – „Befugnisse in der Ukraine“ – Privatisierung Energiesektor (Kommerzialisierung, Handelsrecht) und finanzierte Medien –> Ziel: Nato-Beitritt    u.a.   –> Erwachen, Erkenntnis
– FAZ: Sicherheitskonferenz2015 – „D muß auf Krieg vorbereitet sein“ –> mehr Geld
– „immer wenn du lachst, stirbt irgendwo ein Problem“ – sterben = Formenwandel, Problem wird zur Herausforgerung
– Fokus: „Pentagon-Bericht: Putin leidet angeblich am Asperger-Syndrom“ = autistische Entwicklungsstörung, extreme Kontrollwut – nicht bewiesen! –> westliche Politiker und westliches System ansehen
– „intelligentester Mensch“ Steven Hawking = Puppe? Videos in Netz
– Russland: „ein Hektar Land für jeden“ – gegen das Handelsrecht = Abtrennung vom Landrecht (französ. Revolution)
– Republik = „res publica“ kann niemals Freiheit bedeuten („öffentliche Sache“)
– focus: „Putins Psycho-Poker vor dem Krisengipfel“ (Fotos) = primitives Niveau
– IS-Mord am jordan. Pilot: aufwendige Hollywood-Verfilmung – Show: Funktion? –> jordan. Kriegseintritt –> Schockbilder für Zustimmung der Mehrheit
– satanische Rituale, besonders in D: Tierermordungen, Kindesmißbrauch etc.
– focus: „Marathon-Merkel“ –> lächerlich, absurd, kindlich
– ntv: Schäuble als „Spargeneral zermürbt Griechen-Granit“ – Verhöhnung
– Kanada: „Zurück zum zinsfreien Darlehen“ – Bank of Canada
– Kopp: brit. Armee kämpft in der Meinungsmache = Facebook-Krieger –> durchblicken
– Papst: „Kinderschlagen mit Würde“ – da wo man es nicht sieht…
– Pictogramme der französ.Regierung: Terroristen erkennen…
– focus: „deutsche Unis für Elite zu mittelmäßig“ – ideologische Konzepte
– Organspende: Hirntod ist kein Beweis für tatsächlichen Tod – Betäubung, Ritual
– neuer Banker-„Selbstmord“ – J.P.Morgan-Banker „Stich in die Brust“? 61.er!
– „Titanic“-Facetten: sehr viele (Morgan = Eigentümer)
– Armut in D: Bestattung kaum noch bezahlbar –> Übergang wird schwer gemacht
– Wiwo: langsamer Tod der dt. Friedhöfe – „Gottesacker werden zu Golfplätzen“

+ energetische Interpretation (ab 2:32:40 min)
– Strukturen des Systems gewährleisten nicht mehr, was sie versprechen
– das Leben will Lebendigkeit –> unkontrollierbar –> keine Angst haben, nur Mut!
– unseren Platz verteidigen: „bis hier und nicht weiter“ –> aufwachen
– aufwachen –> „wach werden“ kann nicht verhindert werden – bringt Altes nach oben, Verzweiflung –> keine Ruhe und Stabilität erwarten –> in sich suchen
– das „Selbst“ ist immer stabil –> Reinkarnation –> das was JETZT ist?
– ICH BIN das, was ständig ist, unverändert –> EGO erkennen, bevor wir es hinter uns lassen können
– alles ist nur Schein: die Wahrheit kann nur durch die Illusion gesehen werden, weil die Wahrheit sich selbst nicht betrachten kann, weil sie vollständig allumfassend ist = Illusion als „Krücke“ für unsere Wahrnehmung notwendig
– „erkennen“ braucht den Prozess der Reife –> Erkenntnisprozeß
– sehen, auch was nicht so schön ist – wenn alles zusammenkommt, entsteht daraus in einer göttlichen Genialität in genau dem richtigen Maß alles was gebraucht wird – problematisch wird es nur durch das Zerfallen, und das ist unsere Art der Wahrnehmung, die jetzt aber inzwischen durchschaut  und überwunden werden kann

Hier nun der Link:

%d Bloggern gefällt das: