bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Alexander Wagandt'

Schlagwort-Archive: Alexander Wagandt

„Die Macht des Einzelnen ist so gross, dass er heute einzeln unter Kontrolle gehalten werden muss.“

Alexander Wagandt, Minute 8: „Wer das nicht sieht, der sieht nichts.“  Wer was nicht sieht? Das doch wahrlich Unglaubliche, was aber stattfindet aktuell: Innert Tagen erdenweit getroffene Massnahmen, welche die äussere Freiheit eines jeden Einzelnen  beschneiden, welche die Wirtschaft stillestehen lässt und welche somit 99,99% der Erdenbevölkerung vor die bange bis verzweifelte Frage stellt: „Wie weiter?“ Vereinsamung, Verarmung, nackter Hunger.

.

25:50 Sinngemäss:

Was momentan geschieht, ist ein Programmierungsprozess, der dich entweder noch tiefer in diese Rolle hineinbringt, oder dich dazu bringt, dich selber wieder zu finden, und dich feststellen lässt, dass du diese gespielte Rolle jederzeit aufgeben kannst.“ (mehr …)

Trump / Die entscheidenden Worte

Herrlich. Alexander Wagandt ist genau so beeindruckt, wie ich es war, als ich Trumps Antrittsrede hörte, und zwar ist er von denselben Passagen überwältigt.

Wagandt ist noch talentierter als ich es bin, aus einer Rede den gesamten Inhalt herauszuziehen, daher bin ich froh, selber dazu noch nichts geschrieben zu haben. Viel besser, ich lasse ich Alexander Wagandt zu Worte kommen.

Leute, was wir hier hören, das bedeutet eine gigantische Umwälzung. Und zwar eine Umwälzung zu Guten.

Gehe rein bei 1:29:00 Das, was ich meine, geht bis 1:37:00.

.

.

.

Hagen Grell / Alexander Wagandt / Bewusstwerdung

Gönne dir dieses Gespräch, lieber Leser. Hagen moderiert wie immer hervorragend, Alexander hat die Möglichkeit, aus dem Vollen zu schöpfen.

Ab ungefähr Minute 40 geht es um freien Willen, da bin ich persönlich nicht in Resonanz mit der Sicht von Alexander, umso interessanter für mich. Das Interview läuft aus mit der Geschichte des Oedipus, von Alexander mit wichtigen „kleinen“ Hinweisen bespickt, wunderbar erzählt.

Es geht, im grossen Bogen betrachtet, um die Sicht nach innen, um Alles was ist, um die Illusion der Getrenntheit – doch nicht dahingelabert weil so gelernt, sondern fesselnd, weil von Lebenserfahrung gespeist.

Danke, Hagen!

Danke, Alexander!

thom ram, 30.06.0004  (vormals 2016) (mehr …)

Meine Vorbilder / Dirk Müller, Willy Wimmer, Ralph Boes, Andreas Clauss, Ken Jebsen, Ivo Sasek, Rico Albrecht, Franz Hörmann, Andreas Popp, Lars Mährholz, Alex Jones , Christoph Hörstel, Albert Schachtschneider, Michael Vogt, Alexander Wagandt, Jürgen Elsässer, Holger Strom, Jo Conrad, AZK, Edward Snowden, David Crowley-R.I.P. Daniele Ganser, 2Pac, Maldito Muchacho

Gute Idee.  Geilo Rap. Und die Botschaft, soweit ich sie mit meinen Lödelohren verstehe, unterschreibe ich.

Dank an Jacomo Peiles!

Dank an Zusenderin Palina.

thom ram, 26.04.0004 ( für Retros: 2016) (mehr …)

Tagesenergien Nr. 83 und 84

Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, mir die neuesten beiden Interviews von Jo Conrad mit Alexander Wagandt anzuschauen – sie sind im Zusammenhang noch deutlicher in ihrer Aussage, daher auch hier als Doppelpack.
Der Teil Meldungen ist hier stark verkürzt, da dazu auf den jeweiligen Netzseiten von beiden Gesprächspartnern die Meldungen all einzeln verlinkt sind.

Wie immer jeweils zuerst das „Gedankenprotokoll“ und dann der Link zum Interview.
Viel Spaß wünscht Luckyhans, 18.01.2016
—————————————————–

(mehr …)

Veranstaltungshinweise für demnächst

Wir weichen heute mal ab von unserer „Tradition“, ganz selten auf Veranstaltungen hinzuweisen, und wollen gleich zwei demnächst stattfindende Kongresse hier „bewerben“ – obwohl natürlich jeder bitte selbst entscheidet, ob ihn die jeweilige Veranstaltung anspricht. Aber es hat von Seiten unserer Leser schon mal ein paar „zartfühlende Hinweise“ gegeben, daß wir diese Veranstaltungen nicht unbeachtet lassen sollten.
Einige der Vortragenden sind den Stamm-Lesern hier längst bekannt – nicht alle sind hier auf „Gegenliebe“ gestoßen – sie’s drum: wer Zeit und ein wenig „übriges“ Geld hat, kann gern beim einen oder anderen Kongreß vorbeischauen – interessant wird’s allemal. 😉
—————————————
Luckyhans, 25. Oktober 2015
(mehr …)

Hinweise des Tages 20.4.2015

Mit dieser Rubrik wollen wir ab und an auf interessante Videos und Beiträge hinweisen, die wir für geeignet halten, Denkanstöße zu geben und Veränderungen in den Ansichten herbeizuführen.
Dabei geht es nicht so sehr darum, was dort im Einzelnen gesagt und gezeigt wird, sondern es geht wieder mal um die Zusammenhänge.
Klartext: wir sind nicht immer 100%ig einverstanden mit den Meinungen, die in den verlinkten Beiträgen ausgedrückt werden, aber wir meinen, daß sie auf jeden Fall nützlich sein können für die eigene Erkenntnis – deshalb diese unsere Empfehlung. 😉
Luckyhans, 20.4.2015
————————–

Überall Massenproteste gegen TTIP, CETA und TiSA

(mehr …)

Tagesenergie 67 – A.Wagandt und J. Conrad zum Jahresabschluß 2014

Es ist eigentlich entgegen der bisherigen Praxis, eine Sendung nicht nur mit einführenden Worten zu versehen, sondern auch einiges zum Inhalt zu sagen, damit jeder spontan entscheiden kann, ob er sich damit näher befassen – in diesem Falle: sich die 2 Stunden 50 Minuten „antun“ – will.

In diesem Falle darf ich mit ruhigem Gewissen diese Regel mißachten, denn diese Sendung ist von Anfang bis Ende sehr gehaltvoll und wird daher für jeden geduldigen Zuhörer ein klarer Gewinn sein.

Anfangs wird nochmals der Hintergrund der Tagesenergien erläutert, mit entsprechenden Beispielen.

Dann folgen die „üblichen“ Meldungen – in diesem Falle sind es weniger als im vorigen Interview, dafür wird detaillierter auf die jeweiligen Hintergründe eingegangen – eine deutliche Verbesserung der Qualität der entsprechenden Aussagen.

Und abschließend wie immer die Hinweise, wie mit den derzeitigen „Herausforderungen“ umgegangen werden kann – rundum eine Empfehlung, sich die Zeit zu nehmen für diese knapp 3 Stunden.

Und falls einer meint, er hätte keine Zeit für so lange Videos: für jeden Menschen hat jeder Tag dieselben 24 Stunden, und es entscheidet jeder ganz allein darüber, welchen Dingen er seine kostbare Zeit widmet – es ist also nur eine Frage er Prioritäten, dessen, was ich für mich als wichtig erachte… 😉

Allen viel Spaß mit dem kongenialen Duo Alexander Wagandt und Jo Conrad wünscht Lucky!

Alexander Wagandt / Person-Mensch-Hier inkarniertes Wesen

Die Spitze der Aufklärer beschäftigen sich mehr und mehr mit der Frage:

Was hat es mit „Person“ auf sich? Spielt es eine Rolle, ob ich mich als „Mensch“ oder als „Person“ betrachte? Was für eine Rolle spielt es, unter welcher Bezeichnung ich registriert bin? Gibt es eine wahrere Ebene als die des „Menschen“? Ja, es gibt sie. (mehr …)

Tagesenergien 58

Der Dialog zwischen Jo Conrad und Alexander Wagandt ist immer wieder interessant, auch wenn es nicht jedermanns oder -fraus Sache ist, sich die 2 Stunden 24 Minuten vor den PC zu klemmen – am besten Im Firefox per kostenlosem Download-Helper herunterladen und dann in Ruhe ansehen.

Es können auch einzelne Themen übersprungen werden, wenn sie nicht interessieren. Mir gefallen haben die Themen Manipulation (etwa ab Minute 14), unsere Rechte (ab Minute 23), BRD-Wirklichkeit (ab Minute 48), Brot und Spiele (ab Minute 1:26), Kindesmißbrauch (ab Minute 1:53).

LG – euer Luckyhans

%d Bloggern gefällt das: